Izmy zu Gast im Studio

Izmy

Die aus Stuttgart stammende, türkische Sängerin Izmy war bei uns im Studio zu Gast, um über Ihre neue Single "The Queen X-Lilia" zu sprechen, die am 5. Juni erschien. Das Lied erzählt von einer verzweifelten Suche nach der Liebe. Starproduzent Bezalel Aloni unterstützte Izmy tatkräftig bei diesem Werk, denn auch er ist begeistert von der Powerfrau.


Das Video zur Single "The Queen X-Lilia":


Izmy startet international durch

Izmy wurde in den 80ern geboren und wuchs in Deutschland in einer sehr musikalischen Familie auf. Die Sängerin mit türkischer Herkunft begann schon früh im Chor der Grundschule ihre musikalischen Fähigkeiten zu entdecken und zu fördern. Die Musik wurde schnell zur Leidenschaft und sie lernte Performances und Texte von Künstlern auswendig, um ihnen nachzueifern. Besonders gerne coverte Sie die Hits Ihres großen Idols Michael Jackson. 
 


Mit elf schrieb sie dann ihre ersten Songtexte. Nach der Schule kaufte sie sich vom ersten verdienten Geld einen Computer, um diverse musikalische Demos zu produzieren. Heute arbeitet Izmy unter anderem mit Profis wie dem für den Grammy nominierten Produzenten Bezalel Aloni zusammen, der unter anderem bereits mit Weltstars wie Hans Zimmer, Iggy Pop, Enigma und Ofra Haza zusammenarbeitete. Izmys erster große Erfolg gelang ihr 2012, als sie mit dem brasilianischen Superstar Paula Fernandes auf Europa-Tournee ging. Im Februar 2013 veröffentlichte sie ihre Debütsingle "Broken Angel" durch die sie sich einen Vertrag beim Musikverlag Peermusic sichern konnte.