Fools Garden zu Gast im Studio

"I wonder how, I wonder why, yesterday you told me 'bout the blue blue sky, and all that I can see is just a yellow lemon tree". Diesen Text kann wohl jeder mitsingen. Nun war die Band Fools Garden, die hinter dem Welterfolg "Lemon Tree" steht, bei uns zu Gast im Studio! Bei Jens Meßmann haben die beiden Gründungsmitglieder Peter Freudenthaler und Volker Hinkel über ihre emotionale Verbundheit zum Schwabenländle gesprochen.


Platin und Platz 1 der Single- und Albumcharts

Die 1991 gegründete Band landete 1995 ihren Durchbruch und gleichzeitig ihren größten Hit. Mit "Lemon Tree" und dem dazugehörigen Album "Dish of the Day" kam Fools Garden sowohl in den Single- als auch in den Album-Charts auf Rang 1 und hielt sich dort jeweils über ein halbes Jahr. Mit über 500.000 verkauften Singles erreichte man in Deutschland Platinstatus, aber auch in vielen anderen Ländern wurde man berühmt. So spielten sie 2005 bei der 750-Jahr-Feier von Königsberg vor 100.000 Zuschauern in Kaliningrad. Mit insgesamt sechs Singles und drei Alben in den deutschen Charts sind die Pforzheimer bereits seit knapp zwei Jahrzehnten erfolgreich. Heutzutage sind sie in Deutschland hauptsächlich auf Freiluftkonzerten wie dem Deutschlandfest 2013 am Brandenburger Tor unterwegs. Für ihre bislang letzte Single "Innocence" nahmen sie sogar eine Version mit dem Filmorchester Babelsberg auf. 

Die Bilder ihres Studiobesuchs gibts hier:

Die antenne 1 Sonntagsshows mit Fools Garden

Am Sonntag, 14. Februar, dem Valentinstag werden Fools Garden eine Stunde lang bei uns moderieren und nur ihre persönlichen Lieblingssongs spielen. Alle Infos dazu gibt es hier.

Um in Erinnerungen zu schwelgen - die Hitsingle "Lemon Tree" im Video: