Datenschutz bei antenne 1

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, deshalb möchten wir von antenne 1 (Antenne Radio GmbH & Co. KG) Sie schützen. Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen über Sie (die so genannten personenbezogenen Daten) ausschließlich unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen.

Um welche Daten geht es?

Unter diesen Informationen verstehen wir Daten zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Postanschrift. Wir sammeln, speichern und verarbeiten diese Informationen, um Sie besser zu verstehen und Ihnen einen besseren Service bieten zu können. Dazu nehmen wir Untersuchungen hinsichtlich der Demographie, der Nutzungsinteressen und dem -verhalten in Bezug auf unsere Hörer/User und damit Sie vor. Wir sammeln, speichern und verarbeiten auch persönliche Informationen für Zwecke der individuellen Werbeansprache, beispielsweise um Sie über Aktionen, Gewinnspiele und Veranstaltungen von antenne 1 und seinen Partnern zu informieren. Die dafür erforderlichen Daten werden ggf. an Dritte weitergeleitet. Dies sind Dienstleister, die uns speziell bei der technischen Durchführung, der Datenverarbeitung und -speicherung behilflich sind.

Cookies

antenne 1 arbeitet wie viele andere Internetportale auch mit sogenannten Cookies. Cookies ermöglichen es uns beispielsweise, den Teilnehmer bei einem erneuten Einloggen wieder zu erkennen. Nähere Informationen beispielsweise über das Zulassen von Cookies - gegebenenfalls auch nach Bestätigung - sowie das Löschen von Cookies, die auf Ihrem Rechner hinterlegt sind, liefert Ihnen Ihr Internet-Zugangsprogramm. Bitte beachten Sie, dass viele Funktionen unserer Website nur dann vollständig genutzt werden können, wenn Sie Cookies zulassen.

Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Website nutzt das "Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der Fa. INFOnline (www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung "ivwbox.de" oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW - www.ivw.eu) sind oder an der Studie "internet facts" der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter www.agof.de, www.agma-mmc.de und www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (www.ivw.eu).

Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: optout.ivwbox.de

Verwendung von Facebook Social Plug-ins

Auf unserer Website verwenden wir Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“).Über Plugins können Sie Inhalte teilen oder zeigen, dass Ihnen unsere Leistung gefällt. Sie können die Plugins an dem Logo des sozialen Netzwerkes erkennen. Bekannte Plugins sind unter anderem der „Like-Button“ und der „Gefällt mir-Button“.

Über die Plugins können unter Umständen auch personenbezogene Daten an die Anbieter übermittelt werden. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt.

Um eine ungewollte Datenübertragung zu verhindern, sind die Plugins auf dieser Webseite standardmäßig deaktiviert. Erst mit einem Klick auf das jeweilige Symbol wird das Plugin aktiviert und es können Daten an den Anbieter übertragen werden. Dazu wird durch die Aktivierung des Plugins eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server des sozialen Netzwerkes hergestellt. Die Plugins können selbstverständlich jederzeit wieder deaktiviert werden.

Sind die Plugins aktiviert, erhält Facebook bereits durch den Aufruf unserer Seite Informationen wie Ihre IP-Adresse, eine Mitteilung darüber, dass Sie unsere Seite besucht haben und weitere browserbezogenen Informationen. Wenn Sie darüber hinaus das Plugin nutzen, indem sie beispielsweise einen Kommentar abgeben oder den Like-Button betätigen, werden auch diese Informationen an Facebook übermittelt. Wenn Sie zeitgleich auf Facebook angemeldet sind, kann Facebook diese Informationen Ihren Account zuordnen.

Ist das Plugin aktiv, sendet es Informationen jedoch unabhängig davon, ob Sie momentan bei Facebook angemeldet sind oder ein aktives Facebook-Konto besitzen. Bei Aufruf unserer Website wird dafür in Ihrem Browser ein Cookie abgelegt, das die Informationen speichert und bei einem erneuten Aufruf des sozialen Netzwerkes an dieses übermittelt.

Weitere Informationen darüber, welche Daten Facebook durch die Einbindung von Social Plugins erhebt, finden Sie direkt bei Facebook unter: https://www.facebook.com/help/?faq=186325668085084 und http://www.facebook.com/policy.php .


Newsletter


Sie können sich zum Empfang unseres Newsletters registrieren. Hierzu müssen Sie uns in jedem Fall Ihre E-Mail-Adresse mitteilen. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Angaben ist freiwillig und wird allein zu einer Personalisierung des Newsletters verwendet. Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Nach Abmeldung werden Ihre Daten vollständig gelöscht.
Den Newsletter können Sie unter folgendem Link abbestellen. Alternativ dazu können Sie uns auch eine entsprechende E-Mail-Nachricht an folgende Adresse senden:

WhatsApp-Insider


Zur Erbringung des WhatsApp-Insiders nutzen wir den Dienst der Whappodo.COM! GmbH. Im Auftrag von antenne 1 wird die Whappodo.COM! GmbH Ihre Telefonnummer nutzen, um Ihnen den WhatsApp-Insider zu erbringen. Des Weiteren kann die Whappodo.COM! GmbH weitere bei WhatsApp hinterlegte personenbezogene Daten erheben, insbesondere Ihren beim jeweiligen Anbieter des Messenger Dienstes oder unseres Kunden hinterlegten Vor- und Nachnamen, Endgerät, Profilbild, Nachrichten (nur die an den Kunden gesendeten/empfangenen). Weitere Informationen sowie die Datenschutzerklärung der Whappodo.COM! GmbH finden Sie hier. Zur Erbringung des WhatsApp-Insiders nutzt die Whappodo.COM! GmbH den Messenger Dienst WhatsApp. WhatsApp erhebt für die Erbringung des WhatsApp-Insiders eigenständig Daten. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch WhatsApp sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von WhatsApp. Die Datenschutzhinweise von WhatsApp finden Sie hier.
Wenn Sie sich für unseren WhatsApp-Insider angemeldet haben, speichern wir ausschließlich Ihre Mobiltelefonnummer. Die Mobiltelefonnummer wird für die Zustellung der WhatsApp-Benachrichtigung verwendet. Wir geben Ihre Mobiltelefonnummer nicht an Dritte weiter. Ihre Mobiltelefonnummer ist für andere Abonnenten unseres WhatsApp-Insiders nicht sichtbar und diese können Ihnen auch keine WhatsApp-Nachrichten senden, da es sich hier nicht um eine Gruppe, sondern um eine Broadcast-Liste handelt. Sie haben jederzeit die Möglichkeit sich abzumelden, indem Sie das Wort „stop“ senden. Dadurch werden alle bei uns gespeicherten Daten gelöscht.

Eingebettete Videos und Bilder von externen Internetseiten


Einige unserer Internetseiten enthalten eingebettete Inhalte, wie zum Beispiel Videos von YouTube oder Bilder von Instagram. Um die Inhalte an den Browser des jeweiligen Nutzers senden zu können ist es erforderlich, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritte“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Die IP-Adresse ist mithin für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Mit Ausnahme der IP-Adresse werden beim Aufrufen einer Seite aus unserem Internetangebot mit eingebundenen Videos oder Bildern keine personenbezogenen Daten an diese Dritte übermittelt.
Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.
Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und Ihrer Verarbeitung durch die Drittanbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch
weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.


YouTube: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388

Ihr Recht auf jederzeitigen Widerruf

Der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widersprechen. Hierzu genügt es, wenn Sie uns per E-Mail an darüber informieren. Bei entsprechendem Widerruf findet die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten nicht mehr statt. Wir werden die Daten dann unverzüglich löschen.

Sicherheit Ihrer Daten

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzbestimmungen bemüht, dennoch ist keine elektronische Kommunikation vollkommen sicher. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass trotz unserer hohen Anforderungen an eine gesicherte Datenübermittlung, Informationen, die Sie freiwillig über das Internet freigeben, auch von anderen genutzt werden können.

Betroffenenrechte

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie können sich außerdem bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder zum Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir werden auf alle angemessenen Anfragen unentgeltlich und möglichst umgehend entsprechend des geltenden Rechts agieren. Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen. Zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an: .

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

antenne 1 behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern. In diesem Fall werden wir Sie informieren und bei Änderungen, die eine Einschränkung der Sicherheit Ihrer Daten mit sich trägt, nach Ihrem Einverständnis fragen. Die aktuelle Datenschutzerklärung ist immer in unserem Internetauftritt unter www.antenne1.de abrufbar.


Webstreams: Hier reinhören