MercedesCup 2017

Der MercedesCup auf Rasen geht in die 3. Runde. Nach der erfolgreichen Premiere 2015 mit dem Sieger Rafael Nadal und dem Sieger im darauffolgenden Jahr 2016 Dominic Thiem, kämpfen nun vom 10. – 18. Juni 2017 die Topstars der ATP World Tour erneut um den Titel auf dem „Heiligen Rasen von Stuttgart“.

Tennisgrößen wie Ivan Lendl, Andre Agassi, Björn Borg und Michael Stich konnten sich in der Vergangenheit in die Liste der Sieger des MercedesCup eintragen. Rafael Nadal, Gustavo Kuerten, sowie Thomas Muster gelang der Triumph sogar zweimal.

 

Der MercedesCup gilt auch als Ursprung einiger glorreichen Erfolgsserien, denn mit Rafael Nadal, Juan Martin Del Potro, Jeremy Chardy und Fabio Fognini, konnten gleich vier Spieler Ihren ersten Turniersieg überhaupt auf dem Stuttgarter Weissenhof feiern.


In Stuttgart könnte es wieder zu einem sportlichen
Aufeinandertreffen zwischen Haas und Federer kommen!

Der Superstar aus der Schweiz wird bekanntlich nach seiner MercedesCup-Premiere 2016 auch in diesem Jahr wieder in der Schwaben-Metropole aufschlagen und dabei versuchen, seinen ersten Weissenhof-Titel samt Siegerfahrzeug zu holen.

Mit Triumphen bei den Australian Open in Melbourne sowie in Indian Wells hat der 35-jährige Tennis-Gigant einen perfekten Saisonstart hingelegt und damit auch wieder viel Selbstvertrauen getankt: „Das Comeback nach der Pause verläuft weiter wie ein Traum. Besser könnte es für mich gar nicht laufen“, freute sich „King Roger“, nachdem er sich in Indian Wells seinen 90. ATP-Titel gesichert hatte.
So wie sich Federer in dieser Saison bisher präsentiert hat, wird er auch beim MercedesCup nur schwer zu bremsen sein.


Testet hier Euer "Tennisgehör"


Ihr wollt euch schon einmal einstimmen auf dieses besondere Event?
Dann schaut euch mal die Bilder aus 2016 an!


Lageplan

Der MercedesCup bietet nicht nur Weltklasse-Tennis auf den neu gebauten 6 Rasenplätzen, sondern auch zahlreiche Freizeit- und Unterhaltungsangebote für die ganzen Familie. Die Anlage bietet für Besucher aller Altersklassen etwas an - schaut selbst!

 

Anreise

In unmittelbarer Nähe der Turnieranlage des TC Weissenhof stehen, verursacht durch die Baustelle an der Maybachstraße und den Aufbau einer Containeranlage gegenüber dem Killesberg/Rote Wand, keine Parkplätze mehr zur Verfügung. Zudem werden die Anwohnerstraßen rund um das Turniergelände gemäß Anordnung der Stadt Stuttgart gesperrt. 
Es wird daher dringend empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln des VVS anzureisen und/oder die P&R- Anlagen zu nutzen. 

Alle Anreiseinformationen


Webstreams: Hier reinhören

Jetzt Tickets sichern!!!


Social Media



Webradio


Staus & Blitzer


Wetter


antenne 1 Newsletter