Flammende Sterne 2017

Drei Tage, drei Feuerwerke – ein Sieger: Die „Flammenden Sterne“ haben vom 18. bis zum 20. August Ostfildern zum Erleuchten gebracht: Zu Gast waren die ganz großen Pyro-Stars aus Mexico, Deutschland und Australien. 

Pyrotechnik-Teams aus Mexiko, Deutschland und Australien 

Jeden Abend um 22:15 Uhr gaben die Profis ihres Fachs demnach alles. Für die Besucher bedeutete das: Ein spektakuläres Feuerwerksfestival mit Live-Musik auf mehreren Bühnen, Feuerakrobaten, Gaukler, Heißluftballons, Kinder- und Familienprogramm, leckeren kulinarischen Highlights und als krönender Abschluss des Tages ein gigantisches musiksynchrones Feuerwerk - trotz des anfangs eher ungünstigen Wetters ließen sich Feuerwerksfreunde aus nah und fern dieses Event nicht nehmen!

Siegerfeuerwerk: Deutschland gewinnt bei Flammenden Sternen 2017

Video: facebook.com/NewsReportEsslingen

Mehr Impressionen: 

Feuerwerkshighlights der Teilnehmerländer

Mexiko, Deutschland, Australien - diese Länder traten bei den Flammenden Sternen 2017 gegeneinander an. Wir zeigen, was die größten Feuerwerke der jeweiligen Länder zu bieten haben. [...] weiter...


5 Feuerwerkfakten, die Ihr garantiert nicht wusstet

Wir haben uns mal auf die Suche nach 5 interessanten Feuerwerksfakten gemacht, die Ihr garantiert noch nicht wusstet! [...] weiter...


Das Feuerwerk-Quiz

Bei den Flammenden Sternen kommen Pyro-Profis aus der ganzen Welt zusammen - doch wie viel Feuerwerksprofi steckt in Euch? Macht den Test mit unserem Quiz! [...] weiter...


Der Aufbau

Bereits drei Tage vor dem großen Event wird im Scharnhauser Park in Ostfildern aufgebaut. Wir haben für Euch ein paar schöne Eindrücke. [...] weiter...



Webstreams: Hier reinhören

Mehr Feuerwerk: