Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart 2017

Grenzenlose Animation im Herzen Stuttgarts


So war das 24. Internationale Trickfilm Festival in Stuttgart

Sonne, Gewitter und winterliche Temperaturen: Das April-Wetter wollte während des ITFS 2017 noch eine Zugabe geben. Doch kein Grund für die hartgesottenen Games- und Trickfilmfans. Die strömten trotzdem wieder scharenweise nach Stuttgart, um bei der GameZone auf über 2.000 m² die neuestens Spiele zu zocken oder Klassiker wie der kleine Eisbär oder aktuelle Blockbuster wie Zoomania oder Ice Age 5 kostenlos auf dem Schlossplatz zu schauen.

Unser Moderator Andy Dangel berichtete jeden Tag vor Ort aus unserem mobilen Studio. Einige Glückspilze bekamen sogar die Möglichkeit, zur Primetime auf unserer Couch Platz zu nehmen und mit Snacks, Getränken und kuscheligen Decken versorgt zu werden.

Auf Tuchfühling mit den Promis

dodokay_gewinner

Doch auch bei anderen Locations gab es tolle Programmaktionen und auf Preisverleihungen konnten die Besucher den Promis ganz nah kommen - so wie zum Beispiel unsere beiden Gewinner Sonja und Michel beim Deutschen Animationssprecherpreis.

Wir haben für Euch noch einmal die schönsten Momente festgehalten.

Programmhighlights beim 24. Internationalen Trickfilmfestival:

Zahlreiche Besucher auf dem Schlossplatz. Jeden Tag gab es kostenlos tolle Trickfilme.

Und unser Moderator Andy Dangel mittendrin!

Zu Gast bei Andy im mobilen Studio: Maya Gräfin Rothkirch, eine der erfolgreichsten deutschen Filmproduzentinnen - bekannt u.a. durch Lauras Stern und der kleine Eisbär.

Unterstützt wurde er von unserem antenne 1 Team, das nur für Euch da war!

Wir waren für Euch mittendrin - mit Blick auf die riesen Leinwand.

Ihr konntet zum Beispiel ein Foto bei uns beim mobilen Studio machen.

So wie dieser nette Jungesellinnen-Abschied.

Jeden Tag konntet Ihr einen Platz auf unserer Couch zur Primetime gewinnen - inklusive Decke, Drinks und Snack von unserem Andy.

So lassen sich Blockbuster wie Kung Fu Panda 3, Zoomania oder Ice Age 5 doch definitiv auch bei trüben Wetter aushalten.

Hartgesottene Trickfilm-Fans kamen bei jedem Wetter vorbei.

Wer es sich lieber in einem Zelt gemütlich machen wollte, konnte zum Beispiel bei der GameZoneKids vorbei schauen und dort die neuesten Games und Konsolen zocken. Mehr dazu findet Ihr hier.

Virtual Reality war dieses Jahr ein wichtiges Thema und konnte vielerorts bei der GameZone getestet werden.

Im Kunstgebäude gab es auf 2.000 m² noch mehr Spielmöglichkeiten.

Den Animation Games Award gewann das Computerspiel On Rusty Trails - ein Jump and Change Spiel.

Tobias Bilgeri vom Black Pants Game Studio bei der Preisverleihung.

Beim Deutschen Animationssprecherpreis gewann Alexandra Maria Lara für ihre Sprecherrolle in Sing.

Zwei Hörer durften uns begleiten: Sonja und Michel freuten sich als sie unsere Comedy-Stimme Dodokay dort trafen.

Grenzenlose Animation: Augmented und Virtual Reality

2017 konnten die Besucher in die Welt von Augmented und Virtual Reality eintauchen. Was dahinter steckt und warum Piraten die Breuninger-Fassade bei der "Wall of Animation" gekapert haben, das erfahrt Ihr hier. [...] weiter...

Auf über 2.000 m² zocken: Die GameZone

Die GameZone und die GameZoneKids waren dieses Jahr definitiv ein wahres Paradies für alle großen und kleinen Spiele-Fans. Natürlich mussten auch wir die neuesten Spiele für PC, Konsole und VR ausprobieren. [...] weiter...

ITFS 2017: Wie gut kennt Ihr Euch aus?

Auch 2017 strömten wieder zahlreiche Menschen zum Stuttgarter Schlossplatz, um gemeinsam zu lachen, zu weinen und zu staunen: Doch wie gut habt Ihr das Internationale Trickfilmfestival Stuttgart (ITFS) kennengelernt? Testet Euer Wissen!  [...] weiter...


ITFS Trailer 2017

Foto-Spaß für Dein Event



Zum Programm 2017


antenne 1 Comedy-Stimme beim Animationssprecherpreis


Webradio


Staus & Blitzer


Wetter