VfB Stuttgart gegen FC Würzburger Kickers

Weiss-Rot ist erstklassik! Hallo Bundesliga! Herzlichen Glückwunsch und ab nach oben, lieber VfB Stuttgart!

4:1 in Stuttgart - Huntertausende Fans feiern

Der 21. Mai 2017: Mit einem spannenden Spiel vor hunderttausenden mitfiebernden Fans macht der VfB Stuttgart mit einem grandiosen 4:1 gegen den FC Würzburger Kickers den Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga klar.

60.000 Zuschauer waren live im ausverkauften Stadion dabei, als Matthias Zimmermann (32. Minute), Simon Terodde (59./80.) und Daniel Ginczek (89.) für den VfB den Sieg klar machten - und lediglich ein Tor des Gegners einstecken mussten (durch Tobias Schröck in der 78. Minute). Hier gibt's einen ausführlichen Spielbericht.


Die schönsten Emotionen:

Fanmeile auf dem Wasen

Fotos: Andreas Friedrich/www.7aktuell.de

Public Viewing auf dem Cannstatter Wasen

Als Dankeschön für die Treue der Fans hat der VfB auf dem Gelände des Cannstatter Wasens zum großen Public Viewing geladen: "Wir wollten uns mit dieser Aktion bei allen Fans bedanken, die über die gesamte Spielzeit wie ein 12. Mann hinter dem Team gestanden haben.", heißt es seitens des Vereins. Und die Einladung wurde gerne angenommen: Auch hier versammelten sich rund 40.000 Menschen, um erst mit dem Verein mitzufiebern und anschließend den Aufstieg zu feiern. 


antenne 1 Song für den VfB

Wir haben natürlich das Spiel für Euch begleitet und unsere Reporter haben sich direkt vom Fangetummel rund um den Neckarpark ins Studio gemeldet. Und natürlich haben wir unseren VfB-Song auf MEISTER getrimmt!

antenne 1 für den VfB: "Wir haben es geschafft!"



Staus & Blitzer

Webradio


antenne 1 Newsletter


antenne 1 - facebook


antenne 1 WhatsApp-Insider