Das Wetter in Baden-Württemberg

Wettervorhersage für Baden-Württemberg

Wettervorhersage für Ihre PLZ

Vorhersage

Anfangs der Nacht im Bereich der Alb noch einzelne Gewitter. Am Donnerstag nur geringes Gewitterrisiko Richtung Bayern.

In der Nacht zum Donnerstag klingen letzte Schauer und Gewitter ab und der Himmel klart vorübergehend auf. Gegen Morgen zieht in Baden erneut Bewölkung auf. Die Temperatur geht auf 17 bis 13 Grad zurück. Am Donnerstag wechseln sich Sonne und Quellwolken ab, die im Tagesverlauf auch mal dichter werden können. Meist ist es trocken, vereinzelte Schauer bleiben die Ausnahme. Richtung bayerische Grenze ist auch ein einzelnes kurzes Gewitter nicht ganz ausgeschlossen. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen Werten von 24 Grad im Bergland und 30 Grad im Breisgau. Der schwache bis mäßige, in Böen frische Wind kommt aus Südwest bis West und kann bei Gewittern stark bis stürmisch aufleben. In der Nacht zum Freitag ist es teils wolkig, teils auch gering bewölkt und meist trocken. Die Tiefstwerte liegen zwischen 18 und 13 Grad.

Der Freitag startet im Südosten noch freundlich, im Nordwesten ist es schon stärker bewölkt und erste Schauer kommen auf. Nachmittags werden die Schauer häufiger und auch einzelne Gewitter sind mit dabei. Die Temperatur steigt auf Werte zwischen 23 Grad im Bergland und örtlich bis zu 28 Grad in Oberschwaben. Dazu weht ein schwacher bis mäßiger, stark böiger Wind aus Südwest bis West. In Kammlagen oder bei Gewittern treten auch stürmische Böen auf. In der Nacht zum Samstag kommt es bei dichter Bewölkung weiter zu Schauern und Gewittern, die sich nur allmählich südostwärts zurückziehen und dort zunehmend in anhaltenden Regen übergehen. Die Luft kühlt auf 16 bis 10 Grad ab. In Schwarzwaldhochlagen und bei Gewittern treten stürmische Böen auf.


Letzte Aktualisierung: 16.08.2017 - 22:34 Uhr

Alle Service-Infos auf einen Blick