"Pepper" bezaubert nicht nur mit Schere, Stein, Papier die Besucher im Gerber

"Lass uns ein Selfie machen" - noch bis Samstag, 14. Oktober, können Besucher im Kaufhaus Gerber ein Erinnerungsfoto mit Roboter Pepper schießen.

Einkaufshilfe der besonderen Art

Langsam aber sicher dringt die Digitalisierung immer mehr in unser alltägliches Leben vor. Seien es kleine Helfer, die ganz automatisch die komplette Wohnung saugen, oder die Einkaufskassen, an denen man selbst seine Produkte einscannt: Alles wird technischer.

So auch im Stuttgarter Kaufhaus Gerber. Dort bekommt man seit dieser Woche Einkaufshilfe der besonderen Art: Pepper ist sein Name, er ist in etwa so groß wie ein Kleinkind und soll das Feedback der Kunden im Gerber einholen. Auch Spiele mit ihm zu spielen soll möglich sein. Wir haben den kleinen Hilfsroboter Pepper besucht und geschaut, was er denn so drauf hat:


Webstreams: Hier reinhören

antenne 1 Newsletter

Staus & Blitzer