Gemüse, Speck, Käse oder doch lieber süß?

Seit Jahrhunderten leisten Eier einen wichtigen Beitrag zur gesunden Ernährung. Daher wird dem Ei jedes Jahr im Oktober auch weltweit ein Tag gewidmet: In diesem Jahr ist der "Welt-Ei-Tag" am 13. Oktober 2017. Anlässlich dieser Feier haben wir Euch ein paar coole Omelette-Rezepte rausgesucht, die über Ei, Salz, Pfeffer und Butter hinausgehen.

Kräuter-Omelette mit Pilzfüllung

© shutterstock.com/ Alexei Logvinovich

  • 4 Eier
  • 2 EL Schlagsahne
  • 2 EL Wasser
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 2 EL 8-Kräuter-Mischung aus der Tiefkühltruhe
  • oder frische Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Dill, Kresse, Pimpinelle, Borretsch, Sauerampfer und Kerbel)
  • 2 TL Butter

Zutaten für die Füllung:

  • 300 g Pilze
  • 2 EL Butter
  • 2 Schalotten
  • etwas Salz, Pfeffer und Rosmarin

Richtig deftiges Omelette für 1 Person

© shutterstock.com/ sta

  • 2 Eier
  • 1 EL Milch
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 1 TL Butter

Für den Belag:

  • 1 TL Butter
  • 1/2 Schalotte
  • Hand voll Pilze
  • 1/2 Tomate
  • 1/2 Paprika
  • 30 g gekochter Schinken
  • 20 g Reibekäse oder Mozzarella (oder auch etwas mehr ;))

Veganes Kichererbsen-Omelette

© shutterstock.com/ vm2002

  • 240 g Kichererbsenmehl, zusammen mit 
  • 360 ml Wasser vermengen
  • Hand voll Pilze
  • 1 Zwiebel
  • 4 Kartoffeln vorgekocht
  • 6 ELPetersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Thymian
  • 2 TL Kurkuma
  • etwas Salz und Pfeffer

Und jetzt für die, die es süß lieben: Omelette nach amerikanischer Art mit Beeren

© shutterstock.com/ Fanfo

  • 3 Eier 
  • 200 ml Milch
  • 60 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Vanilleextrakt
  • 1 Prise Zimt
  • 2 EL Butter
  • etwas Puderzucker
  • Hand voll Beeren (z.B. Heidelbeeren und Cranberries)
  • ... und wer es besonders süß und amerikanisch möchte: Ahornsirup

Webstreams: Hier reinhören

Webradio


antenne 1 Newsletter


antenne 1 - facebook


antenne 1 WhatsApp-Insider


Tiernachrichten