Der perfekte Hochzeitstermin?

Hochzeiten sind immer eine schwierige Sache... Zuerst muss Partner oder Partnerin stimmen, dann auch noch das Kleid oder der Anzug. Und schließlich sollten sich die Heiratswilligen einen Tag auswählen, den sie sich ihr ganzes Leben lang merken können. Da machen es sich viele Paare einfach. Vorallem Schnapszahlen sind für den perfekten Tag beliebt. 

Daten wie den 09.09.2009 oder den 12.12.2012 sind leider fürs Erste nicht mehr verfügbar. Doch viele Brautpaare möchten auf einfache Zahlenkombinationen nicht verzichten und legen somit ihre Trauung auf Termine, die Schnapszahldaten nahe kommen. In diesem Jahr sind vorallem die drei Tage im Juli sehr beliebt:

  • 01.07.17
  • 07.07.17
  • 17.07.17

Zufällig fallen die ersten beiden Termine geschickt auf das Wochenende. Freitag bzw. Samstag und dann auch noch Sommer. Das schreit doch förmlich nach Hochzeit. Doch auch wenn der 17.07.2017 ein Montag ist, ist er dennoch für Brautpaare ziemlich attraktiv. Der Tag ist mit am besten in diesem Jahr ausgebucht.

Viele Brautpaare wählen ein Schnapszahldatum „weil sie denken, dass es Glück bringt“, meinte Regine Weiße vom Standesamt Treptow- Köpenick. Doch Spandauers Standesbeamte Klaus Reckling sieht das anders: „Glück bringt das bestimmt nicht - eher im Gegenteil.“ Das bestätigte auch sein Kollege aus Pankow, Jürgen Horn: „Von allen Ehren, die am 8.8.88 geschlossen worden sind, bestehen die wenigsten noch.


Webstreams: Hier reinhören

Webradio


Staus & Blitzer


Wetter