Tiernachrichten „Tier nach 4“


Unter dem Motto „Tier nach 4“ senden wir jeden Freitag und Samstag um 16:25 Uhr verschiedenste News zum Thema Tiere. Hier werden unterschiedliche Themen rund um Hund, Katze, Maus und Co. aufgegriffen. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Tierheimen im Schwabenland suchen wir zudem nach einem neuen, liebevollen Zuhause für einsame Tierherzen.

Diese Woche bei Tier nach 4:

Wie viel verstehen Hunde wirklich?

Dass Hunde intelligent sind, steht außer Sprache. Dass sich Hund und Herrchen (oder Frauchen) oft blind verstehen ebenso. Doch warum redet man mit seinem vierbeinigen Freund eigentlich so oft in Babysprache und wie viele Wörter verstehen unsere Hunde wirklich? Wir haben bei Hundetrainer Enrico Lombardi nachgefragt.

Südschwarzwald auf Wolfsspuren

Im Kreis Waldshut im Südschwarzwald gibt es ab sofort eine neue Attraktion für große und kleine Natur – und Tierfreunde: Einen Wolfserlebnispfad! Dazu gehört eine Wanderstrecke über eine mögliche Route, die Wölfe nehmen könnten.

Tier für Euch

Diese zwei Chinchilla-Jungs (7 Jahre) und Milo (6 Jahre) suchen ein neues Zuhause! Chinchillas sind gut geeignet für Leute die auch berufstätig sind, da sie tagsüber auch ganz gerne ihre Ruhe haben. Sie brauchen ein Sandbad zur Fellpflege, das ist ganz wichtig. Und sie fressen hauptsächlich - da gibt es diese Pellest - und dann eben Kräuter, Heu und mehr oder weniger alles getrocknet.

Ihr könnt Euch vorstellen, Joschi und Milo ein neues Zuhause zu geben? Dann meldet Euch gerne beim Tierheim in Esslingen

Die aktuelle Folge der Tiernachrichten zum Nachhören

Ihr habt auch ein Thema für unsere Tier-Nachrichten? Dann schreibt eine Mail an!


Wilhelma präsentiert neue Löwen! Zum Video.


Präsentiert von

Webradio


Staus & Blitzer


Wetter