Sportnachrichten

  • vor 31 Minuten

Die Baustellen der 18 Fußball-Bundesligisten

Obenauf

Nach der langen Sommerpause, diversen Trainingslagern und vielen Testspielen wird in der Fußball-Bundesliga ab Freitag endlich wieder um Punkte gekämpft. Trotz intensiver Vorbereitung klagen fast alle der 18 Erstligisten aber über Probleme der unterschiedlichsten Art. - weiter


  • vor 6 Stunden

Aus für Angelique Kerber in Cincinnati- Görges weiter

Ausgeschieden

Cincinnati (dpa) - Angelique Kerber hat beim Turnier in Cincinnati nach einem Tennis-Krimi das Achtelfinale verpasst. Die 29 Jahre alte Weltranglistendritte unterlag der Russin Ekaterina Makarowa 4:6, 6:1, 6:7 (11:13). Die Partie dauerte 2 - weiter


  • vor 6 Stunden

DBB-Team mit NHL-Profi Schröder beim Supercup

Nationalspieler

Hamburg (dpa) - Zum Start der NBA-Profis Dennis Schröder und Daniel Theis in die EM-Vorbereitung müssen die deutschen Basketballer auf Karsten Tadda und Johannes Voigtmann verzichten. Beide Spieler stehen angeschlagen beim Supercup in Hamburg - weiter


  • vor 7 Stunden

NHL-Profi Draisaitl bleibt bei Edmonton Oilers

Vertragsverlängerung

Leon Draisaitl kassiert in den kommenden Jahren in der NHL kräftig ab. Insgesamt 68 Millionen Dollar ist den Edmonton Oilers die Unterschrift des deutschen Ausnahmespielers bis 2025 wert. So viel hat niemals zuvor ein deutscher Eishockey-Spieler verdient. - weiter


  • vor 9 Stunden

Weltmeisterinnen Ludwig/Walkenhorst siegen zum EM-Auftakt

Auftaktsieg

Die Weltmeisterinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst glänzen beim Auftakt der Beachvolleyball-EM noch nicht, erfüllen aber die Pflicht. Für die übrigen deutschen Duos gibt es zwei Siege und eine Niederlage. - weiter


  • vor 9 Stunden

Keine Kollektivstrafen mehr: DFB kommt Ultras entgegen

Fan-Randale

Fußball-Verbände auf der einen, Ultras auf der anderen Seite: Je mehr Fan-Ausschreitungen es in den vergangenen Monaten gab, desto unversöhnlicher standen sich auch diese Lager gegenüber. Jetzt macht DFB-Präsident Grindel einen großen Schritt auf die Ultras zu. - weiter


  • vor 12 Stunden

Ronaldo bleibt fünf Spiele gesperrt

Gesperrt

Madrid (dpa) - Cristiano Ronaldo bleibt für fünf Spiele gesperrt. Der spanische Fußball-Verband RFEF bestätigte die Strafe für den Fußball-Superstar von Real Madrid und wies einen Widerspruch des Clubs aus der Hauptstadt zurück. Ronaldo hatte beim 3:1-Hinspielsieg - weiter


  • vor 12 Stunden

Entfremdung zwischen Fans und Profifußball

Pyrotechnik im Hertha-Block

Die Kritik der Ultras an den Auswüchsen im Profifußball entlädt sich häufig in Gewalt. Die Sorge vor weiteren Krawallen in den Stadien ist groß. Hilferufe aus der Liga blieben bislang ungehört. Nun erfüllt der DFB eine Forderung des Ultras. Doch die Skepsis bleibt. - weiter


  • vor 13 Stunden

FC Bayern hofft auf Neuer-Comeback gegen Bayer

Auskuriert

Der Countdown läuft: Am Freitag eröffnen Bayern München und Bayer Leverkusen die 55. Bundesliga-Saison. Die spannendste Personalfrage lautet, ob der neue Kapitän den Titelverteidiger anführen kann. - weiter


  • vor 14 Stunden

Perfekt: Sprintstar Kittel wechselt zu Katusha-Alpecin

Teamwechsel

Bei der vergangenen Tour hatte es sich abgezeichnet: Deutschlands zur Zeit bester Sprinter Marcel Kittel wechselt zu Katusha-Alepcin an die Seite seines Freundes Tony Martin. - weiter


  • vor 17 Stunden

Keine Kollektivstrafen mehr: DFB kommt Ultras weit entgegen

DFB-Präsident

Fußball-Verbände auf der einen, Ultras auf der anderen Seite: Je mehr Fan-Ausschreitungen es in den vergangenen Monaten gab, desto unversöhnlicher standen sich auch diese Lager gegenüber. Jetzt macht DFB-Präsident Grindel einen großen Schritt auf die Ultras zu. - weiter


  • vor 17 Stunden

Trotz Heimpleite: Hoffenheim glaubt weiter an seine Chance

1899 Hoffenheim - FC Liverpool

1899 Hoffenheim glaubt nach der unglücklichen Niederlage im Playoff-Hinspiel der Champions League gegen Liverpool weiter an seine Chance. An der Anfield Road will der Dorfclub in einer Woche Fußball-Geschichte schreiben. - weiter


  • vor 18 Stunden

Zwischen Tradition und Moderne: Bundesliga vor 55. Saison

Meisterschale

Videobeweis und Montagsspiele - die Fußball-Fans müssen sich in der am 18. August beginnenden Bundesliga-Saison auf Änderungen einstellen. Was das rein Sportliche anbetrifft, könnte es dagegen eher traditionell zugehen - vor allem im Titelkampf. - weiter


  • vor 19 Stunden

Bundesliga-Fußball im TV: Umständlicher und teurer

Bundesliga - TV-Kamera

Drei Abonnements und mehr als ein halbes Dutzend Sender: Die Fußball-Bundesliga im TV ist für die Fans komplizierter als bisher. - weiter


  • vor 20 Stunden

Schalke, Bayer und Co. wollen wieder nach Europa

Bayer Leverkusen

Mit dem Saisonstart wird die Jagd eröffnet: Für Schalke, Leverkusen und andere Großclubs soll die vergangenen Spielzeit mit dem verpassten internationalen Geschäft ein einmaliger Fauxpas bleiben. Im Rennen um die europäischen Plätze ist die Konkurrenz jedoch groß. - weiter


  • vor 20 Stunden

Basketball-Superstar James über Trump

LeBron James

Sandusky (dpa) - Basketball-Superstar LeBron James hat US-Präsident Donald Trump nach den rassistischen Ausschreitungen in Charlottesville kritisiert. «Hass hat es immer in Amerika gegeben. Ja, wir wissen das, aber Donald Trump hat ihn wieder in Mode - weiter


  • vor 1 Tag

Hoffenheim 1:2 im Königsklassen-Playoff gegen Liverpool

Glücklos

Ein mutiger Auftritt war zu wenig. 1899 Hoffenheim unterliegt im Playoff-Hinspiel zur Champions League dem FC Liverpool. Knackpunkte waren ein schwach geschossener Elfmeter, das Traumtor eines Teenagers und ein Eigentor. Der Bundesligist braucht ein Wunder in Anfield. - weiter


  • vor 1 Tag

Ohnmacht nach Fan-Eskalation: «Gesamtgesellschaftlich lösen»

Ausschreitungen

Nach den neuen heftigen Fan-Auseinandersetzungen gibt es vermehrt Hilferufe: Der Fußball allein könne die Fanprobleme nicht mehr lösen. Politiker fordern eine klare Distanzierung der Clubs von den Ultras. Die Situation ist kurz vor Bundesliga-Start äußerst kompliziert. - weiter


  • vor 1 Tag

Wider aller Zweifel: Nadal kehrt auf den Tennis-Thron zurück

Zurück

Cincinnati (dpa) - Vor Saisonbeginn hätte kaum einer gedacht, dass Rafael Nadal wieder an der Spitze der Tennis-Welt stehen könnte. Eher schon war damit gerechnet worden, dass seine Karriere ohne weiteren großen Titel zu Ende - weiter


  • vor 1 Tag

Bundesliga auf Rekordkurs: 470 Millionen Euro für Neuzugänge

Corentin Tolisso

Im vergangenen Sommer durchbrach die Bundesliga auf dem Transfermarkt erstmals die Marke von einer halben Milliarde Euro. Weit entfernt davon ist sie auch in diesem Jahr nicht. Doch in anderen europäischen Topligen ist die Investitionsbereitschaft noch höher. - weiter


  • vor 1 Tag

Lahm ist passé: Kimmich greift an - «Jetzt liegt es an ihm»

Joshua Kimmich

Ob Löw oder Sammer: Joshua Kimmich trauen die Fußballexperten eine «Riesenkarriere» zu. Im Nationalteam ist er bereits eine feste Größe geworden. Jetzt ist auch beim FC Bayern der Weg für ihn frei. Als Lahm-Klon will der Mann der Zukunft aber nicht gesehen werden. - weiter


  • vor 1 Tag

Hoffenheim freut sich auf Europa-Premiere gegen Liverpool

Außenseiterchancen

Eine ganze Region fiebert dem Europacup-Debüt der TSG Hoffenheim entgegen. Trainer Nagelsmann geht die Playoff-Herausforderung in der Champions League gegen Liverpool aber ganz relaxed an und hofft auf eine Überraschung seiner Mannschaft. - weiter


  • vor 1 Tag

Konopljankas Schalke-Neustart als Hoffnungsträger

Doppelpackfreude

Dank Jewgeni Konopljanka darf Domenico Tedesco beim Pflichtspieldebüt als Schalke-Trainer kurz durchatmen. Nachdem der Stürmer dem Revierclub die Pokalchancen bewahrt, soll er sich nun auch endlich in der Liga beweisen. Ein Mitspieler sieht noch «Verbesserungsbedarf». - weiter


  • vor 1 Tag

Ferrero kündigt weitere Zusammenarbeit mit Zverev an

Alexander Zverev

Cincinnati (dpa) - Der frühere Weltranglisten-Erste Juan Carlos Ferrero wird beim Auftritt von Alexander Zverev in Cincinnati in dieser Woche fehlen, will Deutschlands neuen Tennis-Star aber bis zum Ende der Saison mitbetreuen. «Unsere Pläne stehen fest», - weiter


  • vor 1 Tag

Duell Nowitzki gegen Schröder zum Auftakt der NBA-Saison

Deutsches Duell

Dallas (dpa) - Gleich zum Auftakt der neuen NBA-Saison wird es zum Duell der deutschen Stars Dirk Nowitzki und Dennis Schröder kommen. Laut dem von der nordamerikanischen Basketball-Profiliga veröffentlichten Spielplan empfangen die Dallas Mavericks um - weiter


  • vor 1 Tag

Mischa Zverev gewinnt Erstrunden-Match gegen Verdasco

Weiter

Cincinnati (dpa) - Tennisprofi Mischa Zverev hat beim Masters-Turnier in Cincinnati die zweite Runde erreicht. Der 29 Jahre alte Hamburger bezwang den Spanier Fernando Verdasco mit 6:4, 6:4. In der zweiten Runde trifft der ältere Bruder von Top-Ten-Spieler Alexander Zverev - weiter


  • vor 2 Tagen

Schalke mit Mühe weiter - St. Pauli im DFB-Pokal raus

Erlöst

Lange musste Domenico Tedesco bei seinem Pflichtspiel-Debüt als Schalke-Trainer auf das erste Tor seines Teams warten. Dann erlöste ein Ukrainer die Schalker in Berlin. Hertha BSC gewann ein von Ausschreitungen überschattetes Spiel in Rostock. St. Pauli ist raus. - weiter


  • vor 2 Tagen

Zverev nach Coup Mitfavorit für US Open

Mitfavorit

Wie selbstverständlich eilt Alexander Zverev momentan von Sieg zu Sieg und wird zu einem Titelkandidaten für die US Open. In Montreal ließ sich der 20-Jährige auch von Tennisstar Roger Federer nicht aufhalten. Seinem Idol hat er jetzt sogar etwas voraus. - weiter


  • vor 2 Tagen

Hoffenheim will den FC Liverpool knacken

Mit Plan

Erst seit neun Jahren spielt die TSG 1899 Hoffenheim in der Bundesliga. Nun kommt es beim internationalen Debüt gleich zum Duell mit einem der ruhmreichsten Vereine aus England. In Ehrfurcht erstarren will der Dorfclub aber nicht. - weiter


  • vor 2 Tagen

Federer sagt für Turnier in Cincinnati ab

Rückenprobleme

Cincinnati (dpa) - Wimbledonsieger Roger Federer hat seine Teilnahme am Masters-Series-Turnier in Cincinnati in dieser Woche abgesagt, teilten die Organisatoren mit. Der 36 Jahre alte Tennisprofi aus der Schweiz hatte das Finale in Montreal gegen - weiter


  • vor 2 Tagen

Real und Kroos vor dem nächsten Titel: 3:1 gegen Barça

Ungläubig

Es vergeht kaum ein Tag, an dem Cristiano Ronaldo keine Schlagzeilen macht: Erst die Steueraffäre, dann Gerüchte um einen Abschied von Real Madrid - und nun im Supercup ein Traumtor, ein Platzverweis und ein Frust-Schubser gegen den Schiedsrichter. Dafür muss er nun büßen. - weiter


  • vor 2 Tagen

HSV nach Pokalpleite schon wieder im Krisen-Modus

Markus Gisdol

Nach der Pokalpleite ist die Stimmung beim HSV im Keller. Trainer Gisdol knöpft sich die Mannschaft vor und deutet Konsequenzen an: «Einige Dinge haben mich richtig gestört.» - weiter


  • vor 2 Tagen

Supersprinter Bolt: «Ich komme nicht zurück»

Usain Bolt

Kaum zu glauben: Jetzt ist er wirklich weg. Letztes Rennen, letzte Ehrenrunde - und die allerletzte Viertelstunde für die Medien. Der größte Leichtathlet des vergangenen Jahrzehnts will sein zweites Leben genießen. Er will heiraten und Kinder haben. - weiter


  • vor 2 Tagen

Souveräner Sieg gegen Federer: Zverev siegt auch in Montreal

Mitfavorit

Wie selbstverständlich eilt Alexander Zverev momentan von Sieg zu Sieg und wird zu einem Titelkandidaten für die US Open. In Montreal ließ sich der 20-Jährige auch von Tennisstar Roger Federer nicht aufhalten. Seinem Idol hat er jetzt sogar etwas voraus. - weiter


  • vor 2 Tagen

Keine Angst vor großen Namen: 1899 will Liverpool knacken

Serge Gnabry

Erst seit neun Jahren spielt die TSG 1899 Hoffenheim in der Bundesliga. Nun kommt es beim internationalen Debüt gleich zum Duell mit einem der ruhmreichsten Vereine aus dem Mutterland des Fußballs. In Ehrfurcht erstarren will der Dorfclub aber nicht. - weiter


  • vor 2 Tagen

«Traum-Premiere»: Paris feiert erfolgreiches Neymar-Debüt

PSG-Superstar

«Neymarmania» in Paris: Nach dem Wirbel um den Rekordtransfer waren die Erwartungen an den Wunderspieler riesig. Doch das bringt den Brasilianer nicht aus dem Konzept - Beobachter und Gegner sind gleichermaßen beeindruckt. Fans nehmen die Transfersumme mit Humor. - weiter


  • vor 3 Tagen

DFB-Pokal: Für Hertha und Schalke zählt nur Weiterkommen

Domenico Tedesco

Als die letzten der 18 Bundesligisten bestreiten Hertha BSC und Schalke 04 am Montag ihre Erstrundenspiele im DFB-Pokal. Für beide gilt: Hauptsache weiterkommen. Selbstläufer werden ihre Partien in Rostock und beim BFC Dynamo in Berlin aber nicht. - weiter


  • vor 3 Tagen

DLV-Trümpfe stechen im Endspurt: «Unruhe nicht verstanden»

Champion

Nach einer langen Durststrecke konnten die deutschen Leichtathleten ihre Bilanz noch ordentlich aufbessern. Vier Medaillen gab es am vorletzten WM-Tag auf einen Schlag - darunter das Goldstück von Johannes Vetter im Speerwurf. Am Sonntag kam kein Edelmetall dazu. - weiter


  • vor 3 Tagen

Krampf stoppt Usain Bolt im letzten Rennen

WM-Drama

Usain Bolt geht nicht mit Gold, er humpelt mit Schmerzen aus dem Londoner Olympiastadion. Ein Oberschenkelkrampf stoppt den schnellsten Mann der Welt im Abschiedsrennen. Ein Sport-Drama. Vom «Zusammenbruch eines Imperiums» schreibt eine Zeitung. - weiter


  • vor 3 Tagen

HSV blamiert sich - Leipzig, Hannover und Wolfsburg weiter

Blamage

Der Hamburger SV und der FC Augsburg scheitern als erste Bundesligisten in der ersten Pokalrunde. 13 Erstligisten sind dagegen weiter - gleichwohl wartet auf die meisten Clubs bis zum Saisonstart in einer Woche noch einige Arbeit. - weiter


  • vor 3 Tagen

BVB entscheidet: Dembélé bleibt vorerst suspendiert

Wechselabsichten

In der Causa Ousmane Dembélé demonstriert der BVB Härte. Vorerst bleibt der Franzose nach seinem Trainingsstreik suspendiert. Zudem ist der Revierclub noch immer nicht bereit, auf die Forderung des FC Barcelona einzugehen - und erhält dafür Zustimmung aus der Liga. - weiter


  • vor 3 Tagen

Schröder: Bei fehlendem Rückhalt nicht mehr für DBB-Auswahl

Dennis Schröder

Dennis Schröder untermauert seine Forderung nach öffentlicher Respektsbekundung im Nationalteam. Ansonsten wolle er nicht mehr für Deutschland spielen. Der Verband reagiert gelassen. - weiter


  • vor 3 Tagen

Moto3: Philipp Öttl holt erstes Saison-Podium

Podium

Philipp Öttl ist zum zweiten Mal seiner WM-Karriere in den  Genuss einer Siegerehrung gekommen. In Österreich wurde der Bayer Zweiter. Jonas Folger und Sandro Cortese hatten wieder einmal Pech und beendeten ihre Rennen nicht. - weiter


  • vor 3 Tagen

Steinhaus lächelt Streich von Ribéry weg

Souverän

Es war die hinterher am meisten diskutierte Szene des DFB-Pokalspiels in Chemnitz: Bayern-Star Franck Ribéry zieht Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus die Schnürsenkel auf. Die künftige Bundesliga-Unparteiische reagiert cool und bekommt dafür Lob. - weiter


  • vor 3 Tagen

FC Bayern mit lockerem 5:0 in Chemnitz wieder in der Spur

Lockerer Sieg

Rekordsieger FC Bayern löst die Pokalaufgabe in Chemnitz ohne Mühe. Der Kader füllt sich wieder. Trainer Ancelotti lobt die Einstellung, sein Team zeigt eine ungewohnte Standardstärke. Der Präsident ist prompt voller Vorfreude - und hofft auf viel Sahne am Saisonende. - weiter


  • vor 3 Tagen

Zverev trifft im Finale von Montreal auf Federer

Motiviert

Zwei Wochen vor den US Open spielt sich Alexander Zverev immer mehr in den erweiterten Kreis der Favoriten. In Montreal erreichte der deutsche Tennisprofi schon sein zweites Endspiel binnen einer Woche. Dort wartete aber kein Geringerer als Roger Federer. - weiter


  • vor 3 Tagen

WM-Zweiter Rico Freimuth: «Neue Ziele setzen»

Medaillengewinner

In der «Nacht der Deutschen» holten die Zehnkämpfer Rico Freimuth und Kai Kazmirek Silber und Bronze bei der WM in London. Weltmeister wurde der Franzose Kevin Mayer. Ihm will Freimuth den Titel vielleicht schon bei der Heim-EM 2018 in Berlin streitig machen. - weiter


  • vor 3 Tagen

Speerwurf-Weltmeister Vetter: Giftpfeile nach Dresden

Weltmeister

«Stolz wie Bolle» ist Johannes «Jojo» Vetter nach seinem WM-Triumph. Den verdankt der Speerwerfer nach eigenen Angaben vor allem seinem Trainer Boris Obergföll und dessen Frau Christina, die 2013 Weltmeisterin war. In Sachsen habe keiner so recht an ihn geglaubt. - weiter


  • vor 3 Tagen

Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

Medaillen-Chance

Der letzte Tag bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London gehört zunächst den Gehern. Deutsche Hoffnungen auf einen erfolgreichen Abschluss gibt es auch am Abend im Olympiastadion. - weiter


  • vor 3 Tagen

PGA Championship: Kisner vor Finalrunde in Führung

Kevin Kisner

Charlotte (dpa) - US-Golfer Kevin Kisner geht bei der 99. PGA Championship mit einem Schlag Vorsprung in die Finalrunde. Der 33-Jährige spielte am Samstag eine 72er-Runde auf dem Par-71-Kurs des Quail Hollow Club in Charlotte - weiter


  • vor 3 Tagen

Wo drohen den Bundesligisten Stolpersteine im DFB-Pokal?

Ralph Hasenhüttl

Teil drei in reizvollen Pokal-Duellen der Kleinen gegen die Bundesligisten. RB Leipzig hat gegen Verbandsliga-Aufsteiger Dorfmerkingen am Sonntag die vermeintlich leichteste Aufgabe. Doch sicher dürfen sich auch die Sachsen nicht fühlen. - weiter


  • vor 3 Tagen

Schweinsteiger und Chicago verlieren 1:3 in Columbus

Niederlage

Columbus (dpa) - Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire die nächste Auswärtsniederlage in der nordamerikanischem MLS hinnehmen müssen. Mit 1:3 (1:1) unterlag die Mannschaft bei Columbus Crew. Chicagos Mittelfeldspieler Michael de Leeuw sorgte per Kopf in der 13. Minute - weiter


  • vor 3 Tagen

Speerwurf-Gold für Vetter - Röhler verpasst Medaille

Johannes Vetter

Olympiasieger Thomas Röhler erlebt ein Jahr nach seinem Olympiasieg eine bittere Enttäuschung - nur Vierter bei der WM. Johannes Vetter genießt indes den ersten WM-Triumph eines deutschen Speerwerfers seit 2011. - weiter


  • vor 3 Tagen

Vier Clubs aus Baden-Württemberg heute im DFB-Pokal am Ball

Ralph Hasenhüttl

Karlsruhe (dpa) - Vier Fußballclubs aus Baden-Württemberg kämpfen am Sonntag beim Auftakt des DFB-Pokals um den Einzug in die zweite Runde. Im Duell Klein gegen Groß rechnet sich der sechstklassige Dorfclub SF Dorfmerkingen gegen Champions-League-Starter - weiter


  • 12.08.2017

Drama im Abschiedsrennen: Usain Bolt stürzt im Staffelfinale

Usain Bolt

Usain Bolt stürzt in seinem letzten Rennen - statt des erhofften Dutzend WM-Goldmedaillen gibt es ein Drama. Doch das wird seinen Ruhm nicht schmälern: Denn eine Legende der Leichtathletik war der schnellste Entertainer der Welt schon lange. - weiter


  • 12.08.2017

Federer erster Finalist beim Tennisturnier in Montreal

Roger Federer

Montreal (dpa) - Roger Federer hat das Finale beim Tennisturnier in Montreal erreicht. Der Schweizer setzte sich in der Vorschlussrunde gegen den Niederländer Robin Haase durch. Nach 75 Minuten verwandelte der 19-malige Grand-Slam-Gewinner den Matchball zum 6:3, 7:6 - weiter


  • 12.08.2017

Favoriten lösen Pflichtaufgabe - Bayern siegt 5:0, BVB 4:0

5:0

Der Traum von einem Pokal-Coup erfüllt sich für die Kleinen am Samstag nicht. Mit klaren Siegen ziehen Meister Bayern und Cupverteidiger Dortmund in die nächste Runde ein. Auch Köln, Freiburg, Mainz, Frankfurt, Hoffenheim und Werder sind weiter. - weiter


  • 12.08.2017

Zehnkämpfer Freimuth noch mit Titel-Chance

Leichtathletik - WM

Die Zehnkämpfer Rico Freimuth und Kai Kazmirek schlagen sich bei der WM in London mit Bravour. Nur der Franzose Kevin Mayer ist stärker. Silber und Bronze gab es zuvor für deutsche Zehnkämpfer nur bei der WM 1983 durch Jürgen Hingsen und Siegfried Wentz. - weiter


  • 12.08.2017

Hürdensprinterin Dutkiewicz gewinnt WM-Bronze

Bronze

Pamela Dutkiewicz krönt die bislang beste Saison ihrer Leichtathletik-Karriere. Bei der WM in London gewinnt sie Bronze - und kann ihren Erfolg kaum glauben. - weiter


  • 12.08.2017

Fall Dembélé: BVB will über weiteres Vorgehen entscheiden

Ousmane Dembélé

Freiburg (dpa) - DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund will am Samstagabend über die weitere Vorgehensweise im Fall Ousmane Dembélé entscheiden. «Was ich darüber sagen kann: heute Abend setzen Aki Watzke, Michael Zorc und ich uns zusammen», sagte - weiter


  • 12.08.2017

Bolt rennt mit Jamaika-Staffel ins WM-Finale

Locker ins Finale

London (dpa) - Usain Bolt ist auf dem Weg zum erhofften zwölften WM-Gold mit Jamaikas Sprintstaffel ins Finale gerannt. Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London gewann das Quartett mit dem Superstar als Schlussläufer den zweiten - weiter


  • 12.08.2017

Kisner und Matsuyma bei PGA Championship in Führung

In Führung

Charlotte (dpa) - Kevin Kisner aus den USA und der Japaner Hideki Matsuyama liegen nach der zweiten Runde der 99. PGA Championship der Golfprofis gemeinsam an der Spitze. Kisner spielte am zweiten Tag nacheinander eine 67er-Runde auf - weiter


  • 12.08.2017

DBB-Team kassiert deutliche Pleite in Russland

Niederlage

Kasan (dpa) - Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat das zweite Spiel beim Vier-Länder-Turnier in Kasan deutlich verloren. Das Team von Trainer Chris Fleming unterlag am Samstag Gastgeber Russland mit 60:89 (41:40) und kassierte drei Wochen vor Beginn - weiter


  • 12.08.2017

Zverev erreicht beim Turnier in Montreal das Halbfinale

Im Halbfinale

Eine Woche nach seinem Triumph in Washington hat Alexander Zverev die Chance, auch beim Tennis-Turnier in Montreal in das Finale einzuziehen. Der Hamburger muss dafür einen Lokalmatador bezwingen, den vorher niemand auf der Rechnung hatte. - weiter


  • 12.08.2017

DFB-Pokal: Wo drohen den Bundesligisten Stolpersteine?

Bayern-Coach

Berlin (dpa) - Die erste Runde des DFB-Pokals wird am Samstag fortgesetzt. Die Partien der Bundesliga-Clubs stehen dabei besonders im Fokus. Chemnitzer FC - FC Bayern München (Samstag, 15.30) SITUATION: Der junge und komplett neue Kader vom finanziell - weiter


  • 12.08.2017

Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

Usain Bolt

Die deutsche Leichtathletik schaut am vorletzten WM-Tag auf die Speerwerfer: Gleich drei Deutsche führen die Weltbestenliste an und können in London für einen historischen Erfolg sorgen. - weiter


  • 11.08.2017

Gladbach mit Mühe weiter - Kiel gewinnt Zweitliga-Duell

Karlsruher SC - Bayer 04 Leverkusen

Das hatten sich die beiden Bundesligisten anders vorgestellt: Bayer 04 und die Fohlen zittern lange, setzen sich am Ende aber doch durch. Auch die beiden anderen Spiele der ersten DFB-Pokalrunde haben es in sich. - weiter


  • 11.08.2017

Hoffnungsschimmer: Zehnkämpfer stark - Quartett bucht Finale

Zehnkampf

Nach der Medaillenflaute könnte das Wochenende für die deutschen Leichtathleten endlich frischen Wind und das ersehnte Hoch bringen. Ein Quartett buchte am Freitag Finaltickets. Die Zehnkämpfer Rico Freimuth und Kai Kazmirek haben das Podium fest im Blick. - weiter


  • 11.08.2017

Fulminant: Sieben Tore und später Arsenal-Sieg

Torfestival

London (dpa) - Mit sieben Toren und einem späten Sieg des FC Arsenal ist die englische Premier League in die Saison gestartet. Die Mannschaft von Trainer Arsene Wenger siegte zum Auftakt gegen Leicester City 4:3 - weiter


  • 11.08.2017

Kampf und Glück: Gladbach verhindert historisches Pokal-Aus

Rot-Weiss Essen - Borussia Mönchengladbach

Essen (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat nach einem harten Stück Arbeit und mit einer gehörigen Portion Glück die Auftakthürde im DFB-Pokal gemeistert. Der Bundesligist setzte sich in einem echten Pokal-Fight beim Regionalligisten Rot-Weiss Essen mit 2:1 (0:1) durch. Bis - weiter


  • 11.08.2017

Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz im Finale

Medaillenkandidatin

London (dpa) - Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz steht zum ersten Mal im Finale einer Leichtathletik-Weltmeisterschaft. Die 25-Jährige aus Wattenscheid qualifizierte sich in London als Zweite ihres Halbfinalrennens in starken 12,71 Sekunden für den Endlauf am - weiter


  • 11.08.2017

ARD und ZDF können über Olympische Spiele berichten

TV-Übertragung

Olympia ist auch weiterhin bei ARD und ZDF zu sehen. Beide Sender einigten sich mit Rechteinhaber Discovery. Lediglich von den Winterspielen 2018 können ARD und ZDF noch nicht alles zeigen. - weiter


  • 11.08.2017

Dresden erreicht nach 3:2-Zittersieg gegen Koblenz 2. Runde

TuS Koblenz - Dynamo Dresden

Zwickau (dpa) – Dynamo Dresden hat mit viel Mühe die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus gewann ihr Erstrundenspiel gegen Regionalligist TuS Koblenz knapp mit 3:2 (1:1). Nach der frühen - weiter


  • 11.08.2017

DFB verlängert Vertrag mit U21-Trainer Kuntz

Stefan Kuntz

Nach nur zehn Monaten als Nationaltrainer führte Stefan Kuntz die deutsche U21-Auswahl im Juni zum EM-Titel. Der DFB plant langfristig mit dem 54-Jährigen und verlängert seinen Vertrag bis 2020. Seine Mannschaft muss Kuntz jedoch völlig neu zusammenstellen. - weiter


  • 11.08.2017

Zehnkämpfer Freimuth und Kazmirek auf Medaillenkurs

Zehnkämpfer

London (dpa) - Die deutschen Zehnkämpfer Kai Kazmirek und Rico Freimuth mischen bei der Vergabe der WM-Medaillen in London stark mit. Nach vier Disziplinen liegen der Olympia-Vierte Kazmirek (LG Rhein-Wied) und der WM-Dritte Freimuth (Halle/Saale) - weiter


  • 11.08.2017

Neymar vor Debüt bei Paris Saint-Germain

Neymar

Superstar Neymar wird am Sonntag im Ligaspiel bei Guingamp erstmals für seinen neuen Club Paris SG die Stiefel schnüren und auf Torejagd gehen können. Der Chefetage von PSG gab der Profi schon vor seinem Debüt Grund zum Jubel. Es gibt aber auch Skeptiker. - weiter


  • 11.08.2017

Hohe BVB-Geldstrafe für suspendierten Ousmane Dembélé

Ousmane Dembélé

Womöglich geht der Dembélé-Wechsel von Dortmund nach Barcelona recht rasch über die Bühne. Der Millionen-Poker ist in vollem Gang. Spanische Medien rechnen mit einer schnellen Einigung. Liverpools Coutinho fällt für Barça als Alternative nach Neymar-Verkauf aus. - weiter


  • 11.08.2017

Gelöste Bayern mit Supercup-Elan nach Chemnitz

Carlo Ancelotti

Der neue Sportdirektor weiß noch, wie sich eine Pokal-Blamage beim großen FC Bayern anfühlt. Aber diese Zeiten liegen lange zurück. Für die Pflichtaufgabe in Chemnitz stimmen in München die Vorzeichen. - weiter


  • 11.08.2017

Alexander Zverev im Viertelfinale - Kerber gescheitert

Siegerfaust

Für die zweimalige Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber läuft es auch auf Hartplatz nicht besser. Im Achtelfinale von Toronto blieb die Kielerin ohne Chance. Alexander Zverev siegt dagegen weiter. - weiter


  • 11.08.2017

Petersen gegen Petersen: Vater will den Sohn ärgern

KINA - Vater gegen Sohn

Das Familien-Duell Petersen ist einer der Höhepunkte der ersten DFB-Pokalrunde. Vater Andreas will mit dem Viertligisten Halberstadt gegen seinen beim SC Freiburg spielenden Sohn weiterkommen. Ganz chancenlos scheint der Regionalligist nicht zu sein. - weiter


  • 11.08.2017

Alexander Zverev im Viertelfinale in Montreal

Siegerfaust

Montreal (dpa) - Der Hamburger Tennis-Profi Alexander Zverev hat beim Masters-Turnier in Montreal das Viertelfinale erreicht. Der Weltranglisten-Achte setzte sich gegen den Australier Nick Kyrgios mit 6:4, 6:3 durch. Nur ein bisschen mehr als eine Stunde - weiter


  • 11.08.2017

Deutsches Speerwurf-Trio heiß aufs Finale

Vorgelegt

Das Speerwurf-Finale dürfte ein Höhepunkt der Leichtathletik-WM werden. Johannes Vetter, Thomas Röhler und Andreas Hofmann greifen am Samstag nach einer Medaille. Ein Triple, also drei Speerwerfer aus einer Nation auf dem Podium, das gab es bei einer WM noch nie. - weiter


  • 11.08.2017

Präsident Erdogan ist stolz: Guliyev überrascht bei WM

Überraschungssieger

Das Topduell zwischen Isaac Makwala und Wayde van Niekerk fiel aus. Überraschend siegte bei der WM in London der Türke Ramil Guliyev in 20,09 Sekunden. 400-Meter-Weltmeister van Niekerk wurde Zweiter und verpasste das Gold-Double. Pechvogel Makwala kam auf Platz sechs. - weiter


  • 11.08.2017

Bayern-Star Tolisso paukt Deutsch - Ribery als Vorbild

Lerneifrig

Berlin (dpa) - Der für die Bundesliga-Rekordsumme von 41,5 Millionen Euro zum FC Bayern gewechselte französische Nationalspieler Corentin Tolisso lernt fleißig Deutsch, kämpft aber noch mit den Tücken der Sprache. «Ich habe ein Buch im - weiter


  • 11.08.2017

DFB-Pokal: Wo drohen den Bundesligisten Stolpersteine?

Bayer-Coach

Berlin (dpa) - Die erste Runde des DFB-Pokals beginnt am Freitagabend mit vier Spielen. Die beiden Partien der Bundesliga-Clubs stehen dabei besonders im Fokus. Kommt es zu einer ersten Überraschung? Karlsruher SC - Bayer Leverkusen (Freitag, - weiter


  • 11.08.2017

Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

Medaillenkandidatin

London (dpa) - Das deutsche Leichtathletik-Team hofft bei den Weltmeisterschaften in London am Freitag auf die zweite Medaille. Gesa Krause aus Trier geht als WM-Dritte von 2015 und Europameisterin in das Rennen über 3000 - weiter


  • 10.08.2017

Vetter gleich über 90 Meter: Auch Röhler im Speerwurf-Finale

Überragend

Die deutschen Speerwerfer um Olympiasieger Thomas Röhler verschaffen schon sich in der Qualifikation mächtig Respekt. Über 200 Meter wird ein Türke Nachfolger von Usain Bolt. - weiter


  • 10.08.2017

Speerwerfer Vetter im Finale - auf Anhieb 91,20 Meter

Starker Mann

Zwei Jahre nach der WM in Peking steht Speerwurf-Rekordmann Johannes Vetter wieder im Finale einer Weltmeisterschaft. Gleich im ersten Versuch der Qualifikation haute er richtig einen raus: 91,20 Meter. Das dürfte am Samstag für eine Medaille reichen. - weiter


  • 10.08.2017

Dembélé-Transfer nach Barcelona aktuell unwahrscheinlich

Ousmane Dembélé

Beim BVB herrscht Rätselraten um den französischen Nationalspieler Dembélé. Sein unentschuldigtes Fehlen beim Training schürt Gerüchte und wird vom BVB sanktioniert. Spekulationen über eine Einigung mit dem FC Barcelona auf einen Wechsel dementieren die Dortmunder. - weiter


  • 10.08.2017

Aufregung um Dembélé: Wechselkandidat fehlt beim Training

Ousmane Dembélé

Wo ist Dembélé? Bei Borussia Dortmund herrscht Rätselraten um den französischen Nationalspieler. Sein unentschuldigtes Fehlen beim Training schürte Gerüchte über eine Unterschrift beim FC Barcelona. Dabei haben sich die beiden Vereine noch gar nicht geeinigt. - weiter


  • 10.08.2017

Diskussion um Pokalreform - Erstligisten in Stolpergefahr

Trophäe

Nach langer Vorbereitung beginnt für die Erstligisten der Ernstfall. Peinliche Knockouts bereits in der ersten Pokalrunde sollen vermieden werden. Mehr als über mögliche Stolperfallen wird zum diesjährigen Wettbewerbs-Start über eine Reform diskutiert. - weiter


  • 10.08.2017

Vertragsauflösung: Scholl und ARD trennen sich

Mehmet Scholl

Seine Meinung hielt Mehmet Scholl als TV-Experte nie zurück. Von seinen Fans wurde er dafür gefeiert, von der ARD immer wieder verteidigt. Jetzt aber trennen sich der Sender und der Ex-Fußballer. Im Sommer war es beim Confed Cup zu einem Eklat gekommen. - weiter


  • 10.08.2017

Brasilien löst Deutschland als Nummer 1 ab

FIFA Confed-Cup Brasilien

Zürich (dpa) - Weltmeister Deutschland ist in der aktuellen FIFA-Weltrangliste vom ersten auf den zweiten Platz zurückgefallen. Nummer eins ist nun wieder Brasilien, wie der Weltfußballverband FIFA mitteilte. Den dritten Platz belegt Argentinien. Dahinter erreicht - weiter


  • 10.08.2017

Zehnkampf-Ass Freimuth: «Will der Beste der Welt sein»

Rico Freimuth

Nach dem Rücktritt von Weltrekordler Ashton Eaton wird ein Nachfolger gesucht. Auch zwei deutsche Zehnkämpfer hoffen, in der Hierarchie hoch zu rücken: Rico Freimuth und Kai Kazmirek. «Ich will der Beste der Welt sein», kündigte Freimuth vor dem WM-Start mutig an. - weiter


  • 10.08.2017

Die Leichtathletik sucht den neuen Superstar

Superstar

Von Usain Bolt lernen: Die Marketing-Strategen in der Leichtathletik müssen sich etwas einfallen lassen. Ein neuer Superstar ist noch lange nicht gefunden. - weiter


  • 10.08.2017

Rangnick sieht wenig Chancen für Verbleib von Keita

Naby Keita

Leipzig (dpa) - Ralf Rangnick hat erstmals eine Ausstiegsklausel im bis 2020 laufenden Vertrag von Naby Keita bestätigt. Zudem geht der Sportdirektor von RB Leipzig davon aus, dass der 22-jährige Mittelfeldspieler den Champions-League-Teilnehmer vorzeitig - weiter


  • 10.08.2017

Kerber erreicht Achtelfinale bei Turnier in Toronto

Weiter

Toronto (dpa) - Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Toronto das Achtelfinale erreicht. Nach einem Freilos in der ersten Runde bezwang die Tennis-Weltranglisten-Dritte die Kroatin Donna Vekic mit 6:4, 7:6 (7:5). In der nächsten Runde trifft die Kielerin auf die US-Amerikanerin Sloane Stephens. «Das - weiter


  • 10.08.2017

Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

Speerwurf-Trio

Siebter Wettkampftag - weiter


  • 10.08.2017

DFB-Pokal als Stolperfalle: Große Clubs sind gewarnt

DFB-Pokal Weinheim gegen Bayern

David gegen Goliath: In kaum einem Wettbewerb stehen Sensationen so auf dem Programm wie in der ersten Runde des DFB-Pokals. Dieser oft ungleiche Kampf zieht seit Jahrzehnten die Fans in den Bann. Schon viele Bundesligisten sind an unterlegenen Clubs grandios gescheitert. - weiter


  • 09.08.2017

Virus nervt deutsches WM-Team - Gesa Krause rennt ins Finale

Gesa Kraus Finale

Ein Magen-Darm-Virus bringt die deutsche Mannschaft bei der Leichtathletik-WM durcheinander. Hindernisläuferin Gesa Krause lässt sich auch von Nässe und Kälte nicht aufhalten. - weiter


  • 09.08.2017

Steffi Jones bleibt Frauen-Bundestrainerin

Steffi Jones

Steffi Jones und der Deutsche Fußball-Bund machen gemeinsam weiter. Obwohl Titelverteidiger Deutschland bei der EM in den Niederlanden früh scheiterte, wird der Vertrag mit der Bundestrainerin verlängert. - weiter


  • 09.08.2017

Schmutzige Scheidung: Neymar will FC Barcelona verklagen

Neymar FC Barcelona

Rio de Janeiro (dpa) - Es ist eine schmutzige Scheidung: Nach seinem 222-Millionen-Euro-Wechsel zu Paris Saint-Germain will Superstar Neymar nun seinen bisherigen Arbeitgeber FC Barcelona bei der FIFA verklagen. Der 25-jährige Brasilianer bereite sich auf eine juristische - weiter


  • 09.08.2017

BVB müsste bis zu 30 Millionen für Dembélé abgeben

Umworben

Erst 100, zwischenzeitlich 110 und nun 150 Millionen Euro. Der Preis für Ousmane Dembélé steigt - in den Medien - derzeit fast täglich. Das dokumentiert den Hype um den angeblich bevorstehenden Wechsel des Dortmunder Megatalents zum FC Barcelona. - weiter


  • 09.08.2017

BVB stellt Emre Mor frei: Vor Wechsel zu Inter Mailand

Abschied

Dortmund (dpa) - Emre Mor und Borussia Dortmund gehen getrennte Wege. Wie der Fußball-Bundesligist via Twitter mitteilte, wurde der 20 alte türkische Nationalspieler für «finale Verhandlungen über seine Zukunft freigestellt». Der Offensivspieler hatte zwar am - weiter


  • 09.08.2017

Debüt fraglich - Freigabe für Neymar immer noch nicht da

Rekord-Transfer

Paris (dpa) - Das Debüt von Stürmerstar Neymar für Paris Saint-Germain am kommenden Wochenende droht zu platzen. Neymars Ex-Verein FC Barcelona habe sechs Tage nach dem Rekordwechsel immer noch keine Spielfreigabe für den 25 Jahre alten - weiter


  • 09.08.2017

Super Cup sechster Triumph der Zizou-Ära für Real

Sieger

Real Madrid holt Titel am laufenden Band. Allein seit der Amtsübernahme von Trainer Zidane vor knapp 20 Monaten sind es sechs. Niemand gewann mit Real so schnell so viel. Nach dem Supercup-Triumph gegen ManUnited stehen Toni Kroos & Co aber vor einer heißen Aufgabe. - weiter


  • 09.08.2017

Holzdeppe und Molitor bei WM in Erklärungsnot

Schwunglos

Die früheren Weltmeister Katharina Molitor und Raphael Holzdeppe scheitern in London - und suchen vergebens nach Erklärungen. Die Saison ist für beide (schlecht) gelaufen. Nächstes großes Ziel: die Heim-Europameisterschaften 2018 in Berlin. - weiter


  • 09.08.2017

VW wird neuer Sponsor der UEFA

Sponsor VW

Noch vor zwei Jahren standen der VfL Wolfsburg und sein Mutterkonzern VW im Fokus von UEFA-Untersuchungen zum Thema Financial Fairplay. Nun steigt der kriselnde Autobauer als UEFA-Sponsor ein. Es ist eine Abkehr vom bisherigen Konzept im Fußball-Sponsoring. - weiter


  • 09.08.2017

Sechstligisten vor DFB-Pokal-Debüt im Dauerstress

Sechstligist

Die Premiere im DFB-Pokal bedeutet für die beiden Sechstligisten 1. FC Rielasingen-Arlen und Sportfreunde Dorfmerkingen vor allem viel Arbeit. Doch für die Duelle mit Borussia Dortmund und RB Leipzig scheuen die Clubs aus Baden-Württemberg keine Mühen. - weiter


  • 09.08.2017

Der Trend geht zum Leihgeschäft - Bayern in eigener Liga

Leihspieler

Finanzschwächere Vereine setzen seit Jahren auf Leihgeschäfte, um ihren Kader preisgünstig zu verstärken. Die Großclubs schicken ihre Talente gerne, um ihnen Spielpraxis zu geben. Die explodierenden Ablösesummen machen das Geschäft nun auch für sie interessant. - weiter


  • 09.08.2017

Jordan Spieth mit der Chance zum Karriere-Grand-Slam

Favorit

Jordan Spieth könnte mit einem Sieg bei der PGA Championship als sechster Golfer den Karriere-Grand-Slam feiern. Von Druck ist bei dem 24-jährigen US-Amerikaner allerdings nichts zu spüren. Deutsche Spieler sind beim Turnier in Charlotte nicht vertreten. - weiter


  • 09.08.2017

HSV-Coach Gisdol mit Respekt vor Bundesliga-Start

Respekt

Hamburg (dpa) - Trainer Markus Gisdol hat großen Respekt vor den Konkurrenten des Hamburger SV in der Fußball-Bundesliga und erwartet eine spannende Saison. «Wahrscheinlich wartet die stärkste Liga auf uns, die es jemals in Deutschland gab», - weiter


  • 09.08.2017

Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

Hindernisläuferin

London (dpa) - Für Europameisterin Gesa Krause startet am Mittwoch bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in London die Medaillenjagd. Die deutsche Rekordhalterin über 3000 Meter Hindernis vom Verein Silvesterlauf Trier muss im Vorlauf ran und trifft da - weiter


  • 08.08.2017

Schwache WM-Zwischenbilanz: Auch Molitor ohne Medaille

Raphael Holzdeppe

Richtig erfolgreich läuft es für die deutschen Leichtathleten bei der WM nicht. Silber durch Siebenkämpferin Carolin Schäfer ist die mäßige Ausbeute nach fünf von zehn Tagen. Auch Titelverteidigerin Katharina Molitor (Speer) und Raphael Holzdeppe (Stabhoch) gingen leer aus. - weiter


  • 08.08.2017

Real Madrid zum vierten Mal Supercup-Sieger

Real Madrid - Manchester United

Weltfußballer Ronaldo sitzt bis 83. Minute wegen Trainingsrückstands auf der Bank - und trotzdem holt sich Real Madrid den ersten Titel. Die Königlichen gewinnen im europäischen Supercup gegen Manchester United 2:1. Weltmeister Toni Kroos hilft wie gewohnt mit. - weiter


  • 08.08.2017

Spagat zwischen Tradition und Moderne

Meisterschale

Videobeweis und Montagsspiele - die Fußball-Fans müssen sich in der am 18. August beginnenden Bundesliga-Saison auf Änderungen einstellen. Was das rein Sportliche anbetrifft, könnte es dagegen eher traditionell zugehen - vor allem im Titelkampf. - weiter


  • 08.08.2017

Ex-Weltmeister Raphael Holzdeppe erlebt Debakel in London

Raphael Holzdeppe

London (dpa) - Ex-Weltmeister Raphael Holzdeppe hat bei der Leichtathletik-WM in London ein Debakel erlebt. Der Titelgewinner von Moskau 2013 scheiterte bereits an der Einstiegshöhe von 5,50 Meter. Holzdeppe hatte vor fünf Jahren bei den - weiter


  • 08.08.2017

Magen-Darm-Virus im deutschen WM-Team

Speerwerfer Thomas Röhler

Ein Magen- und Darmvirus im deutschen Teamhotel bei der Leichtathletik-WM in London löst große Besorgnis aus. Aus Vorsicht wurden alle seit Anfang der Woche anreisenden deutschen Starter in anderen Quartieren untergebracht. - weiter


  • 08.08.2017

Neun Pokal-Gastgeber auf (weiten) Reisen

Vor erster Pokalrunde

Von «Heimspielen» können nicht alle Gastgeber-Vereine in der ersten Runde des DFB-Pokals sprechen. Während sich Amateurclubs mit Aussicht auf viele Zuschauer und mehr Geld größere Stadien als die eigenen suchen, trifft es Würzburg und Koblenz ungewollt - und richtig hart. - weiter


  • 08.08.2017

Das Fußball-Comeback des Jahres: Ein «Sieg des Lebens»

Alan Ruschel

Im November war Alan Ruschel einer der wenigen Überlebenden des Flugzeugabsturzes des brasilianischen Clubs Chapecoense - und wurde wie durch ein Wunder geborgen. Nun hat er sein Comeback gefeiert - gegen Messi. - weiter


  • 08.08.2017

Bundesliga-Pechvogel Pechvogel fängt beim VfB neu an

VfB Stuttgart Training - Holger Badstuber

In Stuttgart will der langjährige Bayern-Profi Holger Badstuber neu anfangen. Der Verteidiger hofft beim Bundesliga-Rückkehrer auf regelmäßige Spielpraxis. «Es benötigt noch Zeit, bis man sich fit fühlt», sagte der 28-Jährige allerdings bei seiner Vorstellung. - weiter


  • 08.08.2017

Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

Katharina Molitor

London (dpa) - Speerwerferin Katharina Molitor aus Leverkusen kann am fünften Tag der Leichtathletik-WM in London ihren Titel verteidigen. Die Goldmedaillengewinnerin von Peking 2015 kam in dieser Saison lange nicht in Schwung, überzeugte aber in - weiter


  • 07.08.2017

DLV-Team geht leer aus - Dreispringerin Gierisch Fünfte

Kristin Gierisch

Kaum Chancen, null Medaillen: Für die deutschen Leichtathleten gab es am vierten WM-Tag nichts zu holen. Dreispringerin Kristin Gierisch fehlten immerhin 45 Zentimeter zu Bronze. Ganz bitter: Schon vor der Qualifikation war die WM für Dreispringer Max Heß beendet. - weiter


  • 07.08.2017

Was bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

Kaum Medaillenchancen

London (dpa) - Kaum Medaillenchancen haben die deutschen Leichtathleten am vierten Tag der Weltmeisterschaften in London. Am Montag stehen vier Finals an: Im Hammerwurf (20.00 Uhr) hat Kathrin Klaas bei ihrer siebten WM das Finale - weiter


  • 07.08.2017

WM-Silber von Carolin Schäfer: «Motivation für das Team»

WM-Zweite

Bei der WM in London feiert Carolin Schäfer ihren bisher größten Erfolg. Mit 6696 Punkte gewinnt die Frankfurterin die Silbermedaille. Weltmeisterin wird die Belgierin Nafissatou Thiam. Schäfers Clubkollegin Claudia Salman Rath belegt Rang acht. - weiter


  • 07.08.2017

Weltfußballer Ronaldo trifft auf Ex-Club ManUnited

Wiedersehen

Auch im Urlaub beherrschte Cristiano Ronaldo mit seiner Steueraffäre und den Transfergerüchten die Schlagzeilen. Am Dienstag trifft der Weltfußballer beim europäischen Supercup im ersten offiziellen Saisonspiel auf seinen Ex-Club Manchester United. - weiter


  • 07.08.2017

Niederlande feiern die Fußball-Europameisterinnen

Europameisterinnen

Die Niederlande bejubeln den ersten EM-Triumph ihrer Fußballerinnen. Der Premierminister ist mittendrin, ein einstiger Europameister ebenfalls. Die Schlagzeilen sind überschwänglich, doch die Trainerin mahnt auch. - weiter


  • 07.08.2017

Ex-Toursieger Alberto Contador kündigt Karriereende an

Alberto Contador

Alberto Contador gehört mit sieben großen Rundfahrtsiegen zu den erfolgreichsten Radsportlern überhaupt. Der Verdacht war über viele Jahre sein ständiger Begleiter. Erst recht nach der positiven Dopingprobe bei der Tour 2010. Nun tritt er im September ab. - weiter


  • 07.08.2017

Alexander Zverev weckt Hoffnungen für US Open

Selig

Boris Becker drückte die Daumen und gratulierte sofort. Alexander Zverev beeindruckt weiter mit seinen Auftritten auf der Tennis-Tour. In Washington gewann der 20-Jährige seinen vierten Titel in 2017 - und will mit seinem neuen Coach nun auch in New York Erfolge feiern. - weiter


  • 07.08.2017

Alexander Zverev weiter Achter der Tennis-Weltrangliste

Reife Leistung

Berlin (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev bleibt nach seinem Turniersieg in Washington die Nummer acht der Weltrangliste. Der Hamburger hatte in der US-Hauptstadt mit 6:4, 6:4 gegen den Südafrikaner Kevin Anderson seinen vierten Titel in - weiter


  • 07.08.2017

Julia Görges verpasst Turniersieg in Washington

Siegerehrung

Washington (dpa) - Tennisspielerin Julia Görges hat den dritten Turniersieg ihrer Profi-Karriere verpasst. Die Weltranglisten-40. verlor das Finale in Washington gegen die Russin Jekaterina Makarowa nach 2:10 Stunden mit 6:3, 6:7 (2:7), 0:6. Damit konnte - weiter


  • 07.08.2017

Deutsches Team am vierten WM-Tag ohne große Medaillenchancen

Neele Eckhardt

London (dpa) - Ohne große Medaillenchancen gehen die deutschen Leichtathleten in den vierten Tag der Weltmeisterschaft von London. Vier Entscheidungen stehen ab 20.15 Uhr im Olympiastadion an. Im Hammerwurf der Frauen ist Olympiasiegerin, Titelverteidigerin und - weiter


  • 06.08.2017

Siebenkämpferin Carolin Schäfer gewinnt WM-Silber

Siebenkämpferin Schäfer

Siebenkämpferin Carolin Schäfer feierte bei der WM in London den bisher größten Erfolg ihrer Karriere. Mit 6696 Punkte gewann die Frankfurtern Silber. Weltmeisterin wurde die Belgierin Nafissatou Thiam. - weiter


  • 06.08.2017

Alexander Zverev gewinnt Turnier in Washington

Triumph in Washington

Washington (dpa) - Alexander Zverev hat gleich beim ersten Auftritt mit seinem neuen Trainer Juan Carlos Ferrero als erster Deutscher das Tennis-Turnier in Washington gewonnen. Der Weltranglisten-Achte setzte sich im Finale des Hartplatzturniers mit 6:4, - weiter


  • 06.08.2017

Gatlin schockt Bolt am «magischen Abend»

Kniefall

Nach dem Showdown fallen sich Usain Bolt und Justin Gatlin in die Arme. Der Verlierer zollt dem Sieger Respekt. Zuvor fällt der frühere Dopingsünder Gatlin vor Megastar Bolt auf die Knie. - weiter


  • 06.08.2017

Endstation im WM-Halbfinale für Sprinterin Lückenkemper

Finale verpasst

London (dpa) - Die Dortmunder Sprinterin Gina Lückenkemper ist im 100-Meter-Halbfinale der Leichtathletik-WM in London ausgeschieden. In 11,16 Sekunden erreichte die 20-jährige deutsche Meisterin in ihrem Lauf nur als Sechste das Ziel. Im Vorlauf war - weiter


  • 06.08.2017

Niederlande erstmals Fußball-Europameister der Frauen

Frauen-EM Dänemark - Niederlande

Die Fußballerinnen aus den Niederlanden haben den historischen Titelgewinn geschafft. Im Endspiel der Außenseiterinnen stoppten sie den Deutschland-Schreck. - weiter


  • 06.08.2017

Arsenal schlägt Chelsea im Elfmeterschießen

FA Community Shield

Der englische Fußball-Pokalsieger FC Arsenal holt ohne Mesut Özil die erste Trophäe der Saison. Die Gunners setzen sich im Elfmeterschießen gegen den Londoner Lokalrivalen FC Chelsea durch, bei dem der deutsche Nationalspieler Antonio Rüdiger nur ein kurzes Debüt gibt. - weiter


  • 06.08.2017

Nürnberg Spitzenreiter - Union und Bielefeld mit zwei Siegen

Jahn Regensburg - 1. FC Nürnberg

Drei Teams mit optimaler Punktausbeute an der Spitze, Bundesligaabsteiger Ingolstadt ohne Punkt am Ende. Am Montag treffen noch St. Pauli und Dresden aufeinander. - weiter


  • 06.08.2017

Beach-Königinnen Ludwig/Walkenhorst stolz auf WM-Sieg

Beach-Königinnen

Das WM-Gold fühlt sich anders an, vielleicht noch wertvoller als der Olympia-Triumph von Rio. Die Golden Beach-Girls Ludwig/Walkenhorst trotzen allen Widrigkeiten. Sie haben jetzt alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Die Gastgeber verpassen zum Abschluss eine Sensation. - weiter


  • 06.08.2017

FC Bayern vertreibt die Sorgen mit Supercup-Titel

Supercup-Champion

Der FC Bayern hat eine passende Antwort auf das Gerede von einer sportlichen Krise gegeben. Der Sieg im Supercup beim Erzrivalen aus Dortmund vertrieb die schlechte Stimmung. Doch auch die Borussia schöpfte Mut für die neue Saison. Doch was wird aus Dembélé? - weiter


  • 06.08.2017

Paris feiert 222-Millionen-Mann Neymar

Neymar

Auch ohne eine Minute zu spielen ist PSG-Neuzugang Neymar am ersten Spieltag der Ligue 1 der große Star. Paris feiert den Rekordmann wie einen König. Die spanische Liga ist einmal mehr der Spielverderber - und der Streit um die Transfer-Unterlagen geht in die nächste Runde. - weiter


  • 06.08.2017

Aubameyang schließt Wechsel im Winter nicht aus

Pierre-Emerick Aubameyang

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang schließt einen Wechsel nach China im kommenden Winter nicht aus. «Niemand kann sagen, was die Zukunft bringt», sagte der 28-Jährige in einem Interview der «Welt am Sonntag». Er - weiter


  • 06.08.2017

Was bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

David Storl

London (dpa) - Einen Tag nach dem spektakulären 100-Meter-Finale mit dem dritten Platz von Superstar Usain Bolt wird bei der Leichtathletik-WM in London die schnellste Frau gesucht. Marathon der Männer (11.55): Ohne Titelverteidiger Ghirmay Ghebreslassie - weiter


  • 06.08.2017

Zverev und Görges stehen in den Finals von Washington

Alexander Zverev

Washington (dpa) - Deutschlands Top-Tennisspieler Alexander Zverev hat das Finale beim Hartplatzturnier in Washington erreicht. Der Hamburger besiegte den an Nummer zwei gesetzten Japaner Kei Nishikori mit 6:3, 6:4 und trifft im Endspiel auf den - weiter


  • 05.08.2017

Im Elfmeterkrimi: FC Bayern gewinnt Supercup beim BVB

Gewinner

Der FC Bayern holt sich den Supercup im Elfmeterschießen. Dortmund sah bis drei Minuten vor dem Ende wie der Sieger aus, doch die Münchner bewiesen Moral. - weiter


  • 05.08.2017

Bolt stürmt ins WM-Finale - aber Coleman am schnellsten

Usain Bolt

Supersprinter und Seriensieger Usain Bolt hat das erste große Rennen seiner glänzenden Karriere verloren. Ausgerechnet im letzten WM-Finale kassierte der schnellste Mann der Welt eine seiner seltenen Niederlagen. Den zwölften WM-Titel will er nun in einer Woche holen. - weiter


  • 05.08.2017

Diskus-Olympiasieger Harting wird WM-Sechster

Robert Harting

Es hat nicht gereicht. Der dreimalige Weltmeister Robert Harting ist bei seinem letzten WM-Auftritt in London nur Sechster geworden. Die Konkurrenz war zu stark für den 32-jährigen Berliner. Vielleicht gelingt ihm noch ein Karriere-Happy-End bei der EM 2018 in Berlin. - weiter


  • 05.08.2017

Deutsche Basketballer verlieren ersten EM-Test gegen Belgien

Danilo Barthel

Die deutschen Basketballer verlieren den ersten EM-Test. Noch ohne die NBA-Profis gibt es eine knappe Niederlage gegen Belgien. Ein Debütant vergibt den Ausgleich in letzter Sekunde. - weiter


  • 05.08.2017

BVB im Supercup gegen Bayern ohne Weltmeister Götze

Mario Götze

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss im Supercup-Duell gegen den FC Bayern an diesem Samstag (20.30 Uhr) auf Mario Götze verzichten. Wie der Revierclub kurz vor der Partie mitteilte, fehlt der Weltmeister wegen Rückenproblemen. Der - weiter


  • 05.08.2017

Berichte: Neymar noch nicht spielberechtigt

Neymar

Die spanische Fußball-Liga erweist sich nach dem Rekordtransfer von Neymar zu PSG einmal mehr als Spielverderber. Wegen fehlender Unterlagen muss der Brasilianer auf sein Debüt warten. Die Pariser Fans bereiten ihrem neuen Star dennoch einen euphorischen Empfang. - weiter


  • 05.08.2017

Beach-Duo Ludwig/Walkenhorst auch Weltmeisterinnen

Gold

Nach Olympia-Gold in Rio nun der WM-Titel in Wien: Die «Golden Girls» des deutschen Beachvolleyballs bringen eine äußerst schwierige Mission bis zum erhofften, aber kaum erwarteten Höhepunkt. Ludwig/Walkenhorst haben jetzt alle Titel gewonnen, die es gibt. - weiter


  • 05.08.2017

Eintracht Braunschweig gewinnt gegen Heidenheim 2:0

Eintracht Braunschweig - 1. FC Heidenheim

Braunschweig (dpa) - Eintracht Braunschweig hat durch einen 2:0 (1:0)-Erfolg über den 1. FC Heidenheim am Samstag den ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga eingefahren.  Heidenheims Mathias Wittek fälschte in der 28. Minute einen Schuss von Eintracht-Kapitän - weiter


  • 05.08.2017

Kohlschreiber gewinnt zum zweiten Mal in Kitzbühel

Philipp Kohlschreiber

Kitzbühel (dpa) - Philipp Kohlschreiber hat zum zweiten Mal das ATP-Tennisturnier in Kitzbühel gewonnen und den achten Einzel-Titel seiner Karriere gefeiert. Der 33 Jahre alte Augsburger setzte sich im Finale in 1:22 Stunden mit 6:3, - weiter


  • 05.08.2017

Gina Lückenkemper sprintet erstmals unter 11 Sekunden

Gina Lückenkemper

Erstmals seit 26 Jahren läuft eine deutsche Sprinterin die 100 Meter wieder in weniger als 11 Sekunden. Die 20-jährige Gina Lückenkemper ist nach ihrem Rennen bei der Leichtathletik-WM in London sprachlos. - weiter


  • 05.08.2017

Neue Gerüchte um Rückkehr Ronaldos nach England

Cristiano Ronaldo

Madrid (dpa) - Ein Medienbericht über angebliche Aussagen Cristiano Ronaldos bei seiner Gerichtsverhandlung hat Spekulationen über eine Rückkehr des Real-Madrid-Superstars nach England in Gang gesetzt. Der spanische Radiosender Cadena Ser hatte auf seiner Homepage berichtet, der - weiter


  • 05.08.2017

Kugelstoßer Storl im WM-Finale

David Storl

London (dpa) - Kugelstoßer David Storl steht zum vierten Mal in Serie im Finale einer Leichtathletik-WM. Der zweimalige Weltmeister aus Leipzig schaffte in London in der Quali auf Anhieb 21,41 Meter und zog damit - weiter


  • 05.08.2017

Zverev und Damen-Duo in Washington im Halbfinale

Alexander Zverev

Washington (dpa) - Tennis-Profi Alexander Zverev hat beim Hartplatzturnier in Washington das Halbfinale erreicht. Der Weltranglisten-Achte besiegte problemlos den Russen Daniel Medwedew nach 58 Minuten mit 6:2, 6:4 und zeigte sich in sehr guter Verfassung. Im Halbfinale trifft - weiter


  • 05.08.2017

Supersprinter Bolt muss nach Stolperstart zulegen

Analyse

Das reicht noch nicht, da geht noch was: Sprint-Ass Usain Bolt muss sich am Samstagabend im 100-Meter-Halbfinale steigern. Sonst erlebt der Weltrekordler bei seiner Farewell-Show in London womöglich eine böse Überraschung. - weiter


  • 05.08.2017

Supercup als Chance zur Trendwende für BVB und FC Bayern

Vorfreude

Im deutschen Fußball wird der erste Titel der neuen Saison vergeben. Nicht nur deshalb birgt das Duell um dem Supercup zwischen Pokalsieger Borussia Dortmund und Meister Bayern München besondere Brisanz. - weiter


  • 04.08.2017

Bolt startet WM-Mission mäßig - Harting verheißungsvoll

Sprintstar

Mit dem Flair von Olympia 2012 sind die Leichtathleten in die 16. Weltmeisterschaft gestartet. Diskus-Ass Robert Harting schwärmt von der Stimmung in London und will sie zu einem erneuten Medaillen-Coup nutzen. Das Publikum feiert vor allem Supersprinter Usain Bolt. - weiter


  • 04.08.2017

Mäßiger WM-Start von Bolt - Reus schon im Vorlauf raus

Sprintstar

Usain Bolt ist mit angezogener Handbremse in seine letzte Weltmeisterschaft gestartet - mit 10,07 im Vorlauf. Am Samstagabend muss sich der 30-Jährige steigern. Deutschlands Top-Sprinter Julian Reus fehlte eine Hundertstelsekunde zum Halbfinale über 100 Meter. - weiter


  • 04.08.2017

Mäßiger WM-Start von Bolt - Reus schon im Vorlauf raus

Sprintstar

London (dpa) - Supersprinter Usain Bolt hat bei seiner letzten WM-Teilnahme einen mäßigen Start hingelegt. Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London gewann der 30-Jährige aus Jamaika am Freitagabend seinen 100-Meter-Vorlauf zwar locker in 10,07 Sekunden - - weiter


  • 04.08.2017

Mäßiger WM-Start von Bolt - Reus schon im Vorlauf raus

Sprintstar

London (dpa) - Supersprinter Usain Bolt hat bei seiner letzten WM-Teilnahme einen mäßigen Start hingelegt. Bei den Leichtathletik- Weltmeisterschaften in London gewann der 30-Jährige aus Jamaika am Freitagabend - weiter


  • 04.08.2017

Diskus-Olympiasieger Robert Harting erreicht WM-Finale

Im Finale

Die erste WM-Hürde hat Robert Harting genommen. Mit 65,32 Meter erreichte der dreimalige Diskus-Weltmeister das Finale in London mit dem ersten Versuch. «Das war der Plan», sagte der Berliner. - weiter


  • 04.08.2017

Olympiasiegerinnen Ludwig/Walkenhorst im Halbfinale

Erfolgsduo

Ihre erste WM-Medaille haben die Olympiasiegerinnen sicher, am Samstag soll sie vergoldet werden. Es ist eine ganz besondere WM-Geschichte. Ludwig/Walkenhorst sind mit einem Handicap angereist, ließen sich aber auch von Brasiliens Topteam nicht aufhalten. - weiter


  • 04.08.2017

Neuanfang in Stuttgart: Badstuber da, Schindelmeiser weg

Jan Schindelmeiser

Mit Sportvorstand Jan Schindelmeiser schaffte der VfB die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga. Dennoch ist die Zeit des ehemaligen Managers von 1899 Hoffenheim bei den Stuttgartern wieder zu Ende. Für die Defensive holte der VfB einen Bundesliga-Pechvogel. - weiter


  • 04.08.2017

Neymar sucht in Paris «neue Herausforderungen»

Neymar und Al-Khelaifi

Nicht weniger als «alle Trophäen» soll 222-Millionen-Mann Neymar mit seinem neuen Club Paris Saint-Germain holen. Der Brasilianer nimmt die enorme Ablösesumme und die scharfe Kritik daran gelassen hin. Bei seinem Ex-Club FC Barcelona beginnt unterdessen die Nachfolger-Suche. - weiter


  • 04.08.2017

Nach Rekordtransfer: Neymar wird in Paris vorgestellt

Neymar und Al-Khelaifi

Paris startet die große Neymar-Show: Nach dem spektakulären Wechsel des Brasilianers bejubelt PSG seinen neuen Star. Der beteuert, dass er nicht wegen des Geldes nach Frankreich komme. - weiter


  • 04.08.2017

Kohlschreiber zum dritten Mal im Finale von Kitzbühel

Philipp Kohlschreiber

Kitzbühel (dpa) - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber hat zum dritten Mal das Finale des ATP-Turniers von Kitzbühel erreicht. Der gebürtige Augsburger setzte sich im Halbfinale nach 1:23 Stunden mit 7:5, 6:3 gegen den an Nummer zwei - weiter


  • 04.08.2017

Hoffenheim in Champions-League-Playoffs gegen Liverpool

Julian Nagelsmann

Auf dem Weg in die Gruppenphase der Champions League muss 1899 Hoffenheim mit dem FC Liverpool eine hohe Hürde aus dem Weg räumen. Dennoch ist die Vorfreude auf das Playoff-Duell mit den Engländern riesig. - weiter


  • 04.08.2017

FC Bayern ohne Alaba im Supercup

Bayern-Coach

Schlechte Form, bedenkliche Ergebnisse, gedämpfte Stimmung. Von einer optimalen Vorbereitung konnte beim FC Bayern und beim BVB bisher keine Rede sein. Dem Supercup kommt deshalb ein besonderer Stellenwert zu. Eine weitere Schlappe könnte den Ligastart gefährden. - weiter


  • 04.08.2017

SC Freiburg mit «Ohrfeige» vor Saisonstart

SC Freiburg

Nach zwei Spielen ist der Traum von der Europa League für den SC Freiburg schon wieder beendet. Die Breisgauer können ihren Fokus auf die Bundesliga richten. «Jetzt haben wir eine Ohrfeige bekommen - und zwar berechtigt», sagt Christian Streich. - weiter


  • 04.08.2017

Supersprinter Bolt in 20 Zahlen

Usain Bolt

Usain Bolt ist der schnellste Mann der Welt. Schon vor seiner letzten Weltmeisterschaft steigt der Jamaikaner zur Leichtathletik-Legende auf. Seine Ausnahmestellung lässt sich auch in Zahlen ausdrücken - Bolt ist ein Supersprinter der Superlative. - weiter


  • 04.08.2017

SC Freiburg scheitert in der Europa-League-Qualifikation

Gescheitert

Das hatte sich der SC Freiburg ganz anders vorgestellt. Statt den Sprung in die Playoffs zur Gruppenphase der Europa League zu schaffen, kam auswärts bei NK Domzale das frühe Aus. Die internationalen Auftritte sind schon wieder vorbei. - weiter


  • 04.08.2017

Alexander Zverev in Washington im Viertelfinale

Alexander Zverev

Washington (dpa) - Tennis-Profi Alexander Zverev hat beim Hartplatzturnier in Washington das Viertelfinale erreicht. Der Weltranglisten-Achte gewann gegen Tennys Sandgren aus den USA mit 7:5, 7:5.  Nach 1:25 Stunden verwandelte der Hamburger den Matchball gegen den Weltranglisten-106. - weiter


  • 04.08.2017

Nowitzki: Gehaltsverzicht aus Liebe zu Dallas Mavericks

NBA-Star

Dallas (dpa) - Dirk Nowitzki hat den deutlichen Gehaltsverzicht im neuen Vertrag bei den Dallas Mavericks mit der «engen Beziehung» zu Club-Besitzer Mark Cuban und dem einzigen NBA-Verein seiner Karriere erklärt. «Es war an mir, - weiter


  • 04.08.2017

Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

Sprinter

London (dpa) - Alle schauen heute auf Usain Bolt: Der Superstar und Showman hat bei der 16. Leichtathletik-WM in London seinen ersten Auftritt. Aus deutscher Sicht steht Diskus-Altmeister Robert Harting im Mittelpunkt. Die Hingucker des - weiter


  • 03.08.2017

Gastgeber Niederlande und Dänemark bestreiten EM-Finale

Finale!

Enschede (dpa) - Gastgeber Niederlande und Deutschland-Bezwinger Dänemark bestreiten das Finale der Frauenfußball-Europameisterschaft. Das Oranje-Team setzte sich im Halbfinale vor knapp 30 000 begeisterten Zuschauern in Enschede verdient mit 3:0 (1:0) gegen den WM-Dritten England - weiter


  • 03.08.2017

Klopp verfolgt Neymars Megatransfer mit Sorge

Wechsel perfekt

Mehr als doppelt soviel wie der bisher teuerste Spieler der Welt: Neymars Rekordwechsel vom FC Barcelona zu Paris Staint-Germain ist beschlossene Sache. Schon am Samstag könnte der Brasilianer das erste Mal für seinen neuen Club auflaufen. - weiter


  • 03.08.2017

Neymar-Vertrag mit Barcelona beendet

Alles bezahlt

Barcelona (dpa) - Der brasilianische Fußball-Nationalspieler Neymar wechselt für die Rekord-Ablösesumme von 222 Millionen Euro vom FC Barcelona zu Paris Saint-Germain. Der 25-Jährige habe in Paris einen Fünfjahresvertrag unterschrieben, teilte der Club am Donnerstagabend mit. Zuvor - weiter


  • 03.08.2017

Beachvolleyball: Beide deutschen Topteams im Viertelfinale

Weiter in Wien

Die beiden deutschen Topteams haben die nächsten Hitzeschlachten gewonnen. Laboureur/Sude und Ludwig/Walkenhorst stehen bei der Beach-WM nun im Viertelfinale. Die extremen Temperaturen zwingen Teams und Veranstalter auf der Donauinsel zu besonderen Maßnahmen. - weiter


  • 03.08.2017

DLV-Athleten sollen sich bei WM «keine Limits setzen»

Leichtathletik-WM

Ein Jahr vor der Heim-EM in Berlin wollen die deutschen Leichtathleten bei der Weltmeisterschaft in London mit Leistung werben. Der Kreis der Medaillenkandidaten ist allerdings überschaubar. - weiter


  • 03.08.2017

BVB-Trainer Bosz will Supercup gegen die Bayern genießen

Vorfreude

Für Thomas Tuchels Nachfolger Peter Bosz wird der Supercup am Samstag gegen Bayern München zum ersten Pflichtspiel mit Borussia Dortmund. Es ist ein Prestigeduell, vor allem aber ein Leistungstest. - weiter


  • 03.08.2017

Kohlschreiber nach knappem Sieg im Halbfinale

Philipp Kohlschreiber

Kitzbühel (dpa) - Philipp Kohlschreiber ist durch einen hauchdünnen Erfolg als erster Tennisprofi in das Halbfinale des ATP-Turniers in seiner Wahlheimat Kitzbühel eingezogen. Der gebürtige Augsburger setzte sich mit 4:6, 6:4, 7:6 (7:5) gegen den - weiter


  • 03.08.2017

Wladimir Klitschko beendet Box-Karriere

Wladimir Klitschko

Einer der ganzen Großen des Box-Business tritt ab: Wladimir Klitschko steigt aus dem Ring. Seinen letzten Kampf gegen den Briten Joshua hat er zwar verloren, in Erinnerung bleibt dennoch eine große Karriere. - weiter


  • 03.08.2017

Bundesliga-Trainer: Bayern Top-Favorit, BVB mit Chancen

Meisterschale

Die Bayern als Top-Favorit, aber mit starker Konkurrenz im Nacken - so erwarten die Bundesligatrainer die neue Saison. - weiter


  • 03.08.2017

Zverev siegt knapp - Trainer Ferrero «perfekte Ergänzung»

Alexander Zverev

Alexander Zverev steht beim ersten Turnier mit dem früheren Weltranglistenersten Juan Carlos Ferrero im Trainerteam im Achtelfinale. Die erst kürzlich geschlossene Partnerschaft mit dem Spanier ist etwas besonderes für Zverev, der auch seinen Vater lobte. - weiter


  • 03.08.2017

Titelverteidiger Bayern Top-Favorit, BVB mit Chancen

Meisterschale

Die Bayern als Top-Favorit, aber mit starker Konkurrenz im Nacken - so erwarten die Bundesligatrainer die neue Saison. - weiter


  • 03.08.2017

Alexander Zverev kämpft sich in Washington in Runde drei

Alexander Zverev

Alexander Zverev steht beim ersten Turnier mit dem früheren Weltranglistenersten Juan Carlos Ferrero im Trainerteam im Achtelfinale. Die erst kürzlich geschlossene Partnerschaft mit dem Spanier ist etwas besonderes für Zverev, der auch seinen Vater lobte. - weiter


  • 03.08.2017

FC Bayern heiß auf Supercup gegen BVB

Mats Hummels

Ist es nur eine Testspiel-Krise? Der FC Bayern präsentiert sich in der Vorbereitung in einem beklagenswerten Zustand. Der Supercup in Dortmund ist plötzlich ganz wichtig. Ein Weltmeister warnt schon vor einem «ganz schweren August» - wenn's auch gegen den BVB schiefgeht. - weiter


  • 03.08.2017

SC Freiburg will Weg in der Europa League weitergehen

Motiviert

Für den SC Freiburg geht es heute mit dem Rückspiel in der 3. Qualifikationsrunde der Europa League weiter. Vom slowenischen Pokalsieger NK Domzale will sich die Mannschaft von Trainer Christian Streich nicht aufhalten lassen. - weiter


  • 02.08.2017

«Bayern light» verliert beim Audi Cup gegen SSC Neapel

Verlierer

Die Bayern werden beim Heimturnier Letzter. Das 0:2 gegen Neapel mit einem Nachwuchsteam ist dabei noch am leichtesten zu verkraften. Vorm Supercup steigt die Nervosität der Bosse - zumal Verletzungspech wie bei James hinzukommt. Atlético Madrid gewinnt den Audi Cup. - weiter


  • 02.08.2017

Beach-WM: Ludwig/Walkenhorst erreichen WM-Achtelfinale

Im Achtelfinale

Das Wiener Fernduell geht weiter. Die beiden besten deutschen Beachduos der Frauen stehen jetzt im Achtelfinale. Ein direktes Aufeinandertreffen könnte es erst im Endspiel geben. Borger/Kozuch scheiden ebenso aus wie das einzige deutsche WM-Männerteam. - weiter


  • 02.08.2017

Kubica absolviert Testfahrten im aktuellen F1-Renault

Robert Kubica

«Kubica Day» in Ungarn. Der 2011 bei einem Rallye-Unfall schwer verletzte Pole ist zurück. Sechs Jahre nach seinem schlimmen Crash sitzt er wieder in einem aktuellen Formel-1-Auto. Kubica testet - und nährt Hoffnungen auf ein Comeback. Nicht alles läuft glatt. - weiter


  • 02.08.2017

Neymar wieder in Barcelona - Warten auf Entscheidung

Abfahrt

Das war's (wohl). Neymar will den FC Barcelona verlassen, Lionel Messi erinnert bereits an die gemeinsame Zeit. Paris Saint-Germain muss 222 Millionen Euro zahlen. Die Bestätigung dafür steht allerdings aus. Der Rekordwechsel kann bis in die Bundesliga wirken. - weiter


  • 02.08.2017

Kohlschreiber spielt sich in Kitzbühel ins Viertelfinale

Philipp Kohlschreiber

Kitzbühel (dpa) - Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber steht beim ATP-Turnier in Kitzbühel als einziger deutscher Tennisprofi im Viertelfinale. Der Augsburger hatte in seinem Zweitrundenspiel gegen Jiri Vesely aus Tschechien beim 6:3, 6:3 wenig Probleme. Der 33-Jährige, - weiter


  • 02.08.2017

Superstar Usain Bolt tritt ab: PR, Pathos

Show

Für die Leichtathletik ist es eine Art Götterdämmerung: Usain Bolt tritt ab, nach Jahren unfassbarer Dominanz. Der kriselnden olympischen Kernsportart soll er erhalten bleiben. - weiter


  • 02.08.2017

Bayern-Bosse werden unruhig

Thomas Müller

Der neue Sportdirektor stiehlt sich nach dem 0:3 gegen Liverpool lieber davon. Klartext reden Rummenigge und Müller. Der Trainer beschwichtigt. Rätsel geben einige Münchner Personalien auf. - weiter


  • 02.08.2017

Weltmeister Götze nimmt neuen Anlauf

Mario Götze

Endlich wieder Fußball. Die erfolgreiche Therapie verhalf Mario Götze nach seiner Stoffwechselerkrankung aus dem Stimmungstief. Der Weltmeister aus Dortmund scheint auf gutem Weg zu alter Klasse. - weiter


  • 02.08.2017

Erstrunden-Aus für Mischa Zverev

Mischa Zverev

Washington (dpa) - Mischa Zverev ist beim Hartplatzturnier in Washington gleich in seinem Auftaktspiel gescheitert. Der Weltranglisten-26. verlor gegen den Argentinier Guido Pella mit 7:6 (7:5), 6:7 (2:7), 3:6. In der 2:18 Stunden dauernden Partie - weiter


  • 01.08.2017

Klopp macht Bayern nass - Liverpool und Atlético im Endspiel

Niederlage

Fünf Tage vor dem Supercup gegen Dortmund erlebt der FC Bayern eine weitere Enttäuschung bei einem Härtetest. Gegen Klopps FC Liverpool gibt es ein 0:3. Auch Atlético Madrid steht im Audi-Cup-Finale. - weiter


  • 01.08.2017

Atlético Madrid erster Finalist beim Turnier in München

Audi Cup

München (dpa) - Atlético Madrid ist nach zwei späten Toren als erstes Team ins Endspiel des Audi Cups eingezogen. Der spanische Spitzenclub besiegte in der Münchner Fußball-Arena den SSC Neapel im ersten Halbfinale mit - weiter


  • 01.08.2017

Bolt vor seinen letzten Auftritten: «Völlig zuversichtlich»

Usain Bolt

London (dpa) - Supersprinter Usain Bolt hat vor seinen letzten großen Auftritten bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft keine Zweifel an seiner Form zugelassen. «Ich bin völlig zuversichtlich, mein Coach auch - zu 100 Prozent», sagte der achtmalige - weiter


  • 01.08.2017

Haas nach früher Niederlage: Möglicherweise letztes Match

Tommy Haas

Das Tennis-Turnier in Kitzbühel war für Tennis-Altmeister Tommy Haas nach der ersten Runde beendet. Der 39-Jährige zeigte sich anschließend frustriert. «Es kann auch gut sein, dass das mein letztes Match war», sagte Haas. - weiter


  • 01.08.2017

Medien: Neymar aus China wegen Transfers direkt nach Paris

Neymar

Neymar lässt alle in Barcelona zappeln. Zum angeblich perfekten Rekordtransfer zu Paris Saint-Germain äußert sich der Brasilianer weiterhin nicht. Der Ärger in Katalonien wächst unterdessen von Tag zu Tag. Ein Bleiben des Stürmerstars scheint kaum noch möglich. - weiter


  • 01.08.2017

Bayern-Kapitän Neuer macht weiter Fortschritte

Manuel Neuer

München (dpa) - Kapitän Manuel Neuer macht auf dem Weg zu seinem Comeback beim FC Bayern München weiter Fortschritte. Wie der deutsche Rekordmeister mitteilte, konnte der 31 Jahre alte Nationaltorhüter am Montag erstmals wieder «mit - weiter


  • 01.08.2017

Sommerpause: Formel 1 lädt Akkus auf

Sebastian Vettel

Die Formel 1 hält die Zeit an. Für vier Wochen macht die Königsklasse des Motorsports bis zum nächsten Grand Prix in Belgien Pause. Komplett herunterfahren kann die Formel 1 lange nicht. - weiter


  • 01.08.2017

LA Times: Paris richtet Olympia 2024 aus, Los Angeles 2028

Los Angeles

Olympischer Friede zwischen Paris und Los Angeles. Beide Städte werden Gastgeber der Jugend der Welt. Klar, auch das liebe Geld hat geholfen, dass sich die verbliebenen Rivalen um die Sommerspiele 2024 geeinigt haben. Präsidentenfreude dies- und jenseits des Atlantik. - weiter


  • 01.08.2017

Watzke: «Das vergangene Halbjahr hat allen sehr zugesetzt»

Hans-Joachim Watzke

Der BVB nimmt unter Trainer Peter Bosz einen neuen Anlauf. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hofft, dass es nach einer turbulenten Saison beim Revierclub wieder ruhiger zugeht. - weiter


  • 01.08.2017

FC Bayern präsentiert heute neuen Sportdirektor

Hasan Salihamidzic

Raus ins Rampenlicht: Beim großen Test gegen Liverpool sollte Hasan Salihamidzic erstmals vor großem Publikum in seine neue Rolle beim FC Bayern schlüpfen. Als Sportdirektor muss er zu Titeln beitragen - den Vorgänger zum Vorbild zu erheben, wäre aber eine historische Bürde. - weiter


  • 01.08.2017

Scharapowa gewinnt erstes Tennis-Match nach Verletzung

Maria Scharapowa

Stanford (dpa) - Die frühere Tennis-Weltranglisten-Erste Maria Scharapowa hat sich nach überstandener Verletzung mit einem Sieg zurückgemeldet. Die Russin gewann beim WTA-Turnier in Stanford 6:1, 4:6, 6:0 gegen die Amerikanerin Jennifer Brady und zog bei - weiter


  • 01.08.2017

Petkovic und Görges mit Auftaktsiegen in Washington

Andrea Petkovic

Washington (dpa) - Andrea Petkovic ist wie zuvor schon Julia Görges erfolgreich in das Tennis-Turnier in Washington gestartet. Die Darmstädterin gewann 6:4, 7:6 (7:5) gegen Kurumi Nara aus Japan. Der Erfolg der nur noch - weiter


  • 31.07.2017

Neuzugang Neuhaus rettet Fortuna 2:2 gegen Braunschweig

Fortuna Düsseldorf - Eintracht Braunschweig

Fortuna Düsseldorf hat gegen Aufstiegsfavorit Eintracht Braunschweig einen wichtigen Punkt gerettet. - weiter


  • 31.07.2017

WM-Crashkurs im heißen Wien: Rio-Heldinnen wehren Attacke ab

Ludwig/Walkenhorst

Für die Olympiasiegerinnen Ludwig/Walkenhorst geht jetzt die Beach-WM in Wien richtig los. Der Sieg im Gruppenfinale gegen das ehrgeizige deutsche Neu-Duo Borger/Kozuch hat die Situation im Lager der Rio-Siegerinnen ein bisschen entspannt. Noch fehlen einige Prozente. - weiter


  • 31.07.2017

FCB gegen Liverpool vor Härtetest - Klopp: «Herausforderung»

Audi Cup

Die Namen klingen nach Champions League - beim Audi Cup treffen Bayern, Liverpool, Atletico und Napoli aber nur in einem Testturnier aufeinander. Münchens Coach Ancelotti will sich und sein Team aber nach etwas holprigen Spielen zuletzt in Stimmung bringen. - weiter


  • 31.07.2017

Steuerbetrug: Ronaldo von Richterin angehört

Ohne Motiv

Cristiano Ronaldo musste erstmals offiziell zum Vorwurf des Steuerbetrugs in Millionenhöhe Stellung beziehen. Er behauptet, nie Steuern hinterzogen zu haben. Nun wird die Untersuchungsrichterin entscheiden, ob der Weltfußballer auf die Anklagebank muss. - weiter


  • 31.07.2017

Bericht: Rekordwechsel von Neymar zu Paris steht kurz bevor

Neymar

Doha (dpa) - Der Rekordtransfer des brasilianischen Fußballstars Neymar vom FC Barcelona zu Paris Saint-Germain soll einem Zeitungsbericht aus Katar zufolge unmittelbar bevorstehen. Der Stürmer solle noch am Montag zu letzten Verhandlungen in Doha, der - weiter


  • 31.07.2017

Däbritz für Verbleib von Bundestrainerin Jones

Trost

Früh am Montag verlassen die DFB-Frauen frustriert ihr EM-Quartier. In der kurzen Nacht nach dem bitteren K.o. gegen Dänemark wird viel geredet. Bundestrainerin Jones ist selbstkritisch und möchte den Weg fortsetzen. Auch ihre Kritiker melden sich zu Wort. - weiter


  • 31.07.2017

Hamilton: Fairplay schmerzt im Duell mit Vettel

Lewis Hamilton

Sebastian Vettel profitiert im Formel-1-Titelkampf vom Gewissenskonflikt bei Mercedes. Lewis Hamilton könnte seinen Punkteverzicht von Ungarn am Ende bereuen. - weiter


  • 31.07.2017

Analyse nach Debakel bei Schwimm-WM beginnt

Henning Lambertz

Das schwache WM-Abschneiden der deutschen Schwimmer zeigt: Bis zum großen Ziel Olympia 2020 ist noch viel zu tun. Trotz aller Kritik ist Chefbundestrainer Lambertz grundsätzlich von seinem Weg überzeugt. - weiter


  • 31.07.2017

Alexander Zverev in Top Ten der Tennis-Welt

Alexander Zverev

Stuttgart (dpa) - Vor dem ersten Auftritt mit seinem neuen Trainer Juan Carlos Ferrero steht Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev in der Weltrangliste so gut da wie noch nie. Der 20-Jährige kletterte um drei Plätze - weiter


  • 31.07.2017

Die Lehren aus dem Großen Preis von Ungarn

Sieg in Ungarn

Budapest (dpa) - Den Sommerurlaub hat sich Sebastian Vettel verdient. Trotz verstellter Lenkung gewann der Ferrari-Fahrer in Ungarn zum vierten Mal in dieser Formel-1-Saison und startet mit 14 Punkten Vorsprung auf Lewis Hamilton in - weiter


  • 30.07.2017

Darts: Taylor gewinnt World Matchplay zum 16. Mal

Phil Taylor

Blackpool (dpa) - Darts-Rekordweltmeister Phil Taylor hat erneut das World-Matchplay-Turnier in Blackpool gewonnen. Der 56 Jahre alte Engländer besiegte im Finale den Schotten Peter Wright 18:8. Wright ist zwar die Nummer drei der Weltrangliste, war - weiter


  • 30.07.2017

Jones «sehr enttäuscht»: Bitteres EM-Aus gegen Dänemark

Steffi Jones

Erstmals in der EM-Geschichte scheiden die deutschen Fußball-Frauen schon im Viertelfinale aus. Die DFB-Auswahl hadert mit dem K.o. gegen Dänemark, nachdem die Partie wegen Regens verschoben worden war. Bundestrainerin Steffi Jones ringt «sehr enttäuscht» nach Worten. - weiter


  • 30.07.2017

Nürnberg erobert Zweitliga-Spitze - Abbruch in Heidenheim

1. FC Nürnberg - 1. FC Kaiserslautern

Altmeister Nürnberg erobert am Auftaktwochenende der 2. Liga mit einem 3:0 gegen Kaiserslautern gleich die Tabellenführung. Nur kurz rollte dagegen der Ball in Heidenheim, wo das Spiel nach einem Unwetter abgebrochen wurde. - weiter


  • 30.07.2017

Trotz magerer Ausbeute: Lambertz zieht positives WM-Fazit

Soweit zufrieden

Einmal Edelmetall, nur fünf Finalteilnahmen: Die WM-Bilanz der deutschen Schwimmer fällt überschaubar aus. Der Chefbundestrainer stellt dennoch das Positive heraus. Die internationalen Stars sorgen derweil für Rekorde und liefern Gold-Shows. - weiter


  • 30.07.2017

Florian Mayer verliert Finale gegen Argentinier Mayer

Mayer und Mayer

Die Erfolgssträhne von Florian Mayer reißt erst im Finale von Hamburg. Der Franke verpasst den zweiten ATP-Turniererfolg auf deutschem Boden. Trotz der Niederlage gegen den argentinischen Namensvetter Mayer rückt er in der Weltrangliste noch einmal vor. - weiter


  • 30.07.2017

Vettel mit Ungarn-Sieg in den Sommerurlaub

Sebastian Vettel

Sebastian Vettel schleppt sich zum Formel-1-Sieg in Ungarn. Eine verzogene Lenkung am Ferrari macht das letzte Rennen vor der Sommerpause zum Krimi. Lewis Hamilton lässt seinen Teamkollegen kurz vor Ende wieder passieren - und büßt kostbare Punkte ein. - weiter


  • 30.07.2017

Rudy und Süle: «Lernen von den Besten»

Pk mit Sebastian Rudy

Der Schritt zum FC Bayern ist ein großer. Das Hoffenheim-Duo Rudy und Süle nimmt den Dienst in München als Confed-Cup-Gewinner auf. Und mit einigen Ambitionen: «Man will es den Kritikern schon beweisen.» - weiter


  • 30.07.2017

Neu-Nationalteam Laboureur/Sude plötzlich Favorit

Laboureur/Sude

Die Olympiasiegerinnen Ludwig/Walkenhorst ringen bei der Beach-WM noch um ihre Form, auch wenn sie wie Borger/Kozuch schon in der K.o.-Runde stehen. Die größten deutschen Medaillenhoffnungen tragen aber eine Medizinstudentin und eine zahnmedizinische Fachangestellte. - weiter


  • 30.07.2017

Deutsche Fußballerinnen scheiden im EM-Viertelfinale aus

Chance vertan

Erstmals in der EM-Geschichte scheiden die deutschen Fußball-Frauen im Viertelfinale aus. Die DFB-Auswahl hadert mit dem K.o. gegen Dänemark, nachdem die Partie wegen Regens verschoben worden war. - weiter


  • 30.07.2017

Yannick Hanfmann verliert Finale von Gstaad

Siegerehrung

Ein deutscher Tennis-Nobody hat bei den Swiss Open das Publikum beeindruckt. Im Finale gegen den favorisierten Italiener Fabio Fognini blieb aber die Überraschung aus. - weiter


  • 30.07.2017

«Heikle Stunden» für Ronaldo: Aussage vor der Richterin

Vorladung

Am Montag muss Superstar Ronaldo wegen der Steuerbetrugsvorwürfe gegen ihn vor einer Untersuchungsrichterin aussagen. Ob er auf die Anklagebank muss oder nicht: Unangenehm wird es für CR7 auf jeden Fall. - weiter


  • 30.07.2017

DFB-Frauen vor K.o.-Spiel gegen Dänemark

Stadion Rotterdam

Rotterdam (dpa) - Das am Samstagabend wegen heftiger Regenfälle abgesagte EM-Viertelfinale zwischen den deutschen Fußballerinnen und Dänemark soll um 12.00 Uhr pünktlich beginnen. Am Sonntagmorgen kam in Rotterdam die Sonne hervor, der Rasen im Sparta-Stadion - weiter


  • 30.07.2017

Heidtmann verpasst WM-Finale über 400 Meter Lagen

Enttäuscht

Budapest (dpa) - Nach Jacob Heidtmann über 400 Meter Lagen hat auch die deutsche Staffel auf der 4 x 100 Meter Lagen-Strecke das Finale bei der Schwimm-WM verpasst. Marek Ulrich, Marco Koch, Marius Kusch und - weiter


  • 30.07.2017

Gewitter: Finaltag der European Open unterbrochen

Unterbrechung

Winsen (dpa) - Auch der Finaltag der Porsche European Open in Winsen an der Luhe ist nicht von einer wetterbedingten Unterbrechung verschont geblieben. Bereits eine Stunde nach dem Start der ersten Spieler auf der Golfanlage - weiter


  • 30.07.2017

Barcelona gewinnt ersten Clásico mit 3:2

Clásico-Sieger

Miami (dpa) - Der FC Barcelona hat den ersten Clásico der Saison gewonnen. Die Katalanen bezwangen Champions-League-Sieger Real Madrid im Rahmen ihrer USA-Reise in Miami mit 3:2 (2:2). Lionel Messi (3. Minute), der Ex-Schalker Ivan Rakitic - weiter


  • 30.07.2017

EM-Viertelfinale der deutschen Fußball-Frauen beginnt später

Starke Regenfälle

Nach sintflutartigem Regen ist das deutsche Viertelfinale bei der Frauen-EM gegen Dänemark am Samstagabend ausgefallen und wird Sonntag um 12.00 Uhr nachholt. Die DFB-Elf war bereit, musste dann aber schnell ins Bett. Jones: «Es war die richtige Entscheidung.» - weiter


  • 30.07.2017

Darauf muss man beim Großen Preis von Ungarn achten

Formel 1: Großer Preis von Ungarn

Sebastian Vettel will beim Großen Preis von Ungarn seine WM-Führung wieder ausbauen. Der Ferrari-Fahrer hat sich auf dem Hungaroring die beste Ausgangsposition dafür verschafft. - weiter


  • 30.07.2017

Das bringt der letzte Tag bei der Schwimm-WM

Caeleb Dressel

Nur noch zwei Chancen hat der Deutsche Schwimm-Verband am letzten Tag der WM in Budapest, um seine bisher mäßige Bilanz etwas aufzupolieren. - weiter


  • 30.07.2017

Schweinsteiger verliert mit Chicago in Kansas City 2:3

Auswärtsniederlage

Kansas City (dpa) - Bastian Schweinsteiger hat mit Chicago Fire den Sprung an die Tabellenspitze der Major League Soccer MLS verpasst. Der Fußball-Weltmeister verlor mit seinem Team am Samstag bei Sporting Kansas City mit 2:3 (1:2) - weiter


  • 29.07.2017

Steffens Weltrekord geknackt - Schmidtke WM-Achte

Weltrekord unterboten

Acht Jahre hielt der Weltrekord über 50 Meter Freistil von Britta Steffen. Nun ist er Geschichte. Historisches gelang auch einem Amerikaner bei der Schwimm-WM. Die einzige deutsche Finalteilnehmerin am Samstag konnte nicht in den Kampf um die Medaillen eingreifen. - weiter


  • 29.07.2017

Podolski führt Vissel Kobe zum Sieg

Einstand nach Maß

Kobe (dpa) - Traum-Einstand für Lukas Podolski in Japan: Mit zwei Toren war der Fußball-Weltmeister in seinem ersten Spiel für Vissel Kobe gleich der umjubelte Matchwinner. Der 32-Jährige erzielte beim 3:1 (0:0) gegen Omiya Ardija - weiter


  • 29.07.2017

Barça will PSG bei Neymar-Transfer vor UEFA verklagen

Transfertheater

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona will nach Medienberichten gegen Paris Saint-Germain bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA) Anzeige erstatten, falls der französische Vizemeister den Katalanen den Weltstar Neymar abwerben sollte. Wie die spanischen Medien übereinstimmend berichteten, - weiter


  • 29.07.2017

Golden Girls kräftig gefordert

Golden Girls

Für die Olympiasiegerinnen Ludwig/Walkenhorst ist jedes Spiel wichtig, bevor es in die K.o.-Phase geht. Sie müssen während der WM in Wien ein Handicap beseitigen. Von der nationalen Konkurrenz werden die Rio-Heldinnen gefordert. Borger/Kozuch gewinnen zum zweiten Mal. - weiter


  • 29.07.2017

Darmstadt und Bielefeld siegen - Fehlstart für Ingolstadt

Darmstadt 98 - SpVgg Greuther Fürth

Auftakt nach Maß für Darmstadt, Dämpfer für Ingolstadt: Die beiden Bundesliga-Absteiger sind ganz unterschiedlich in die Saison gestartet. Union Berlin, St. Pauli und den Darmstädtern reichte je ein Tor zum Auftakterfolg. Bielefeld bezwang Regensburg. - weiter


  • 29.07.2017

Mayer gegen Mayer im Finale am Rothenbaum

German Open in Hamburg

Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer liefern sich ein Klasse-Halbfinale am Hamburger Rothenbaum. Der Augsburger gewinnt den ersten Satz, muss im zweiten Durchgang aber plötzlich passen. Seine Oberschenkelverletzung bricht wieder auf. - weiter


  • 29.07.2017

Vettel dominiert Formel-1-Abschlusstraining in Ungarn

Pole Position

Lewis Hamilton muss noch etwas auf die Pole-Position-Rekordmarke in der Formel 1 warten. In Ungarn dominiert Sebastian Vettel mit Ferrari in der Qualifikation. - weiter


  • 29.07.2017

Neuland für Philipp und Dahoud beim BVB

Neuzugang

Der BVB steht seit Jahren im Ruf, ein guter Club für vielversprechende Jungprofis zu sein. Davon wollen auch die beiden U-21-Europameister Philipp und Dahoud profitieren. Zumindest den kniffligen Eingangstest haben die beiden Neuzugänge schon bestanden. - weiter


  • 29.07.2017

Klippenspringerin Bader wird WM-Fünfte

Klippenspringen

Anna Bader springt aus Höhen, aus denen andere Menschen noch nicht mal runter gucken wollen. Die junge Mutter, die auch schon durch Fotos im «Playboy» auf sich aufmerksam machte, ist Deutschlands beste Klippenspringerin. Bei der WM springt sie vor spektakulärer Kulisse. - weiter


  • 29.07.2017

Argentinier Mayer im Finale am Rothenbaum

Finalist

Hamburg (dpa) - Der argentinische Sandplatzspezialist Leonardo Mayer steht im Finale des Tennisturniers German Open in Hamburg. Der Sieger von 2014 setzte sich in der Vorschlussrunde in der Hansestadt gegen seinen Landsmann Federico Delbonis - weiter


  • 29.07.2017

Nicolai Müller bricht Vertragsverhandlungen mit HSV ab

Nicolai Müller

Längenfeld (dpa) - Topscorer Nicolai Müller hat die Verhandlungen über eine vorzeitige Vertragsverlängerung mit Fußball-Bundesligist Hamburger SV abgebrochen. Wie Spordirektor Jens Todt via Twitter aus dem Trainingslager in Österreich mitteilte, wollen die Norddeutschen den 29 Jahre - weiter


  • 29.07.2017

Traumstart für den FC St. Pauli unter Debütant Janßen

Euphorisch

Der FC St. Pauli startete unter Trainer-Debütant Janßen optimal in die neue Zweitliga-Saison. Das 1:0 in Bochum zeigte, dass der Übergang von Ewald Lienen zu Janßen «fließend» verlief. Ismail Atalan hat als Nachfolger von Gertjan Verbeek beim VfL noch viel zu tun. - weiter


  • 29.07.2017

Ulrich verpasst WM-Halbfinale über 50 Meter Rücken

Halbfinale verpasst

Budapest (dpa) - Marek Ulrich hat bei der Schwimm-WM in Budapest die Qualifikation für das Halbfinale um eine Zehntelsekunde verpasst. In 25,27 Sekunden über 50 Meter Rücken blieb der 20-Jährige aus Halle/Saale 39 Hundertstel über seiner Bestzeit. - weiter


  • 29.07.2017

Rekord winkt: Hamilton kann in Ungarn Geschichte machen

Lewis Hamilton

Die Jagd auf die besten Startplätze könnte in Ungarn historisch werden. Lewis Hamilton steuert eine Rekordmarke von Formel-1-Ikone Michael Schumacher an. - weiter


  • 29.07.2017

Das bringt der Tag bei der Schwimm-WM

Aliena Schmidtke

Ein Finale, zwei Vorläufe: So lautet erstmal das Programm für die deutschen Schwimmer bei der WM. Beim Klippenspringen stürzt sich eine Deutsche aus luftiger Höhe in die Tiefe - und hat dabei Medaillenchancen. - weiter


  • 29.07.2017

DFB-Elf will ins Halbfinale - «Unterschätzen Dänemark nicht»

Steffi Jones

Die Vorrunde ist abgehakt, nun beginnt für Rekord-Europameister Deutschland mit der K.o.-Runde die heiße Phase des Turniers. Die deutschen Fußballerinnen wollen Viertelfinal-Gegner Dänemark keinesfalls unterschätzen. - weiter


  • 28.07.2017

St. Pauli mit Sieg zum Zweitliga-Auftakt: 1:0 in Bochum

VfL Bochum - FC St. Pauli

Zum Zweitliga-Start herrscht im ausverkauften Bochumer Ruhrstadion erstklassige Stimmung. Bochums Coach Atalan und St. Paulis Trainer Janßen geben ihr Profi-Debüt bei der Saison-Ouvertüre. Im Duell zweier Aufstiegsaspiranten setzt sich der Kiezclub durch. - weiter


  • 28.07.2017

BVB 0:1 gegen Espanyol Barcelona - Debüt von Dahoud

Pierre-Emerick Aubameyang

Winterthur (dpa) - Borussia Dortmund sucht drei Wochen vor dem Saisonstart in der Fußball-Bundesliga weiter nach der Form. Im Test gegen Espanyol Barcelona musste der Revierclub trotz großer Überlegenheit ein 0:1 (0:0) hinnehmen. Daniel Piatti - weiter


  • 28.07.2017

German Open: Kohlschreiber zieht mit Handicap ins Halbfinale

Philipp Kohlschreiber

Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer treffen im Halbfinale von Hamburg aufeinander. Ein solches Duell zweier Deutscher gab es zuletzt 1992, als sich Becker und Stich gegenüber standen. - weiter


  • 28.07.2017

Sportliche Achtungserfolge, aber Missstimmung durch Heintz

Philipp Heintz

Aliena Schmidtke hat mit einer ganz starken Vorstellung am Freitag den Endlauf über 50 Meter Schmetterling erreicht. Derweil eröffnete Philip Heintz eine öffentliche Diskussion mit Chefbundestrainer Henning Lambertz. - weiter


  • 28.07.2017

Tennisprofi Hanfmann erstmals in einem ATP-Halbfinale

Yannick Hanfmann

Gstaad (dpa) - Tennisprofi Yannick Hanfmann ist bei den Swiss Open in Gstaad die nächste Überraschung und damit der erstmalige Einzug in ein Halbfinale auf der ATP-Tour gelungen. Der 25 Jahre alte Karlsruher siegte gegen - weiter


  • 28.07.2017

Fußball-Frauen sehnen Knipser-Qualitäten herbei

Training der DFB-Frauen

Die Lage wird ernst für die offensiv schwächelnden deutschen Fußball-Frauen. Hält die Torkrise auch im EM-Viertelfinale gegen Dänemark an, droht ein unerwartet schnelles Turnier-Aus. Zumal die Däninnen selbst eine Weltklassestürmerin in ihren Reihen haben. - weiter


  • 28.07.2017

Störfaktor Ricciardo: Vettel Zweiter im Training

Daniel Ricciardo

Unfälle stören die Vorbereitung der Formel 1 auf das Ungarn-Rennen. Im Kampf um die Trainingsbestzeit müssen sich Sebastian Vettel und Lewis Hamilton diesmal einem Überraschungsmann geschlagen geben. - weiter


  • 28.07.2017

Weigl sehnt Comeback herbei - Merino verlässt BVB

Comeback in Sicht

Das macht Mut. Am Freitag absolvierte Julian Weigl nach bisher gut zweimonatiger Zwangspause seine erste Laufeinheit. Im September will der Dortmunder Nationalspieler ins Mannschaftstraining zurückkehren. - weiter


  • 28.07.2017

Neymar rastet aus und beendet Training vorzeitig

Neymar

Miami (dpa) - Fußball-Superstar Neymar ist beim Training des FC Barcelona ausgerastet. Der vom französischen Pokalsieger Paris Saint-Germain heftig umworbene Brasilianer legte sich nach einem Zweikampf mit Neuzugang Nélson Semedo an und ging nach einem Handgemenge schimpfend und gestikulierend - weiter


  • 28.07.2017

Aliena Schmidtke schwimmt bei WM deutschen Rekord

Neuer Rekord

Immerhin drei Deutsche haben bei der Schwimm-WM in Budapest die nächste Runde erreicht. Zwei weitere Athleten und die Staffel sind dagegen ausgeschieden. - weiter


  • 28.07.2017

SC Freiburg mühsam auf Kurs Europa League

Beifall

Der Pflichtspielstart in die neue Saison war mühselig. Gegen Underdog Domzale erkämpft sich der SC Freiburg dennoch eine ordentlich Ausgangsposition in der Qualifikation zur Europa League. - weiter


  • 28.07.2017

Ronaldo vor der Richterin: System der Gier droht Einsturz

Cristiano Ronaldo

Am Montag wird Superstar Cristiano Ronaldo vor Gericht in seiner Steueraffäre angehört. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm die Hinterziehung von 14,7 Millionen Euro vor. Doch die «Football Leaks»- Enthüllungen zeigen: Dahinter steckt mehr als nur ein «Fall Ronaldo». - weiter


  • 28.07.2017

FC Bayern nimmt nun Dortmund ins Visier

Akku aufladen

Die Asienreise ist Geschichte. Nach einer kurzen Verschnaufpause legen die Bayern sportlich dann richtig los. Die letzten Profis kommen aus dem Urlaub, die Neuzugänge Rudy und Süle nehmen den Konkurrenzkampf auf. Mats Hummels denkt schon an «seinen» BVB. - weiter


  • 28.07.2017

Rio tanzt nicht mehr: Der geplatzte Olympia-Traum

Olympiapark

Über 10 000 Sportler kämpften bei den ersten Olympischen Spiele in Südamerika um Medaillen. Ein Jahr später dümpelt der Olympiapark vor sich hin, Rio wird von Gewalt erschüttert. Zu Besuch beim Abwickler. - weiter


  • 28.07.2017

Porsche steigt mit Werksteam in Formel E ein

Abschied von Le Mans

Stuttgart (dpa) - Rekordsieger Porsche zieht sich aus dem Rennen um die 24-Stunden-Krone von Le Mans zurück und steigt stattdessen 2019 mit einem Werksteam in die Formel E ein. Laut seiner neuen Strategie für den - weiter


  • 28.07.2017

Start der 2. Liga: Aufstiegsanwärter im Check

Ambitionen

Wer absteigt, will auch wieder hoch: Der FC Ingolstadt und Darmstadt 98 starten mit klaren Vorstellung in die nächste Zweitliga-Saison. Doch auch dem Vorjahres-Dritten Braunschweig und weiteren Clubs wird der Aufstieg zugetraut. - weiter


  • 28.07.2017

Das bringt der Tag bei der Schwimm-WM

Silber

Weltmeister Marco Koch ist bei der Schwimm-WM nicht einmal für das Finale über 200 Meter Brust qualifiziert. Aber er ist nur einer von fünf Deutschen, die am Freitag frei haben. - weiter


  • 28.07.2017

Darüber wird auch noch geredet im Formel-1-Fahrerlager

Sebastian Vettel

Budapest (dpa) - Noch ein Kraftakt in Ungarn, dann hat die Formel 1 Sommerpause. Sebastian Vettels WM-Führung ist vor dem Rennen am Sonntag akut in Gefahr, weil Mercedes mit Lewis Hamilton und Valtteri Bottas - weiter


  • 27.07.2017

SC Freiburg mit ordentlicher Ausgangsposition

Jubel

Der SC Freiburg macht den ersten Schritt in Richtung Gruppenphase der Europa League. Gegen den slowenischen Außenseiter Domzale müht sich der SC trotz zahlreicher weiterer Chancen zu einem knappen Heimsieg. - weiter


  • 27.07.2017

Hentke holt Silber über 200 Meter Schmetterling

Franziska Hentke

Auf diese Medaille haben die deutschen Beckenschwimmer lange gewartet: Franziska Hentke ließ das Team am Donnerstag zum ersten Mal bei dieser WM jubeln. Marco Koch erlebte dagegen eine Enttäuschung. - weiter


  • 27.07.2017

Kohlschreiber im Viertelfinale von Hamburg

Philipp Kohlschreiber

Als zweiter Deutscher nach Florian Mayer ist Philipp Kohlschreiber in die Runde der letzten Acht in Hamburg eingezogen. 5000 Zuschauer fieberten bei dem Dreisatz-Match gegen den Franzosen Simon mit. Für Jan-Lennard Struff kam das Aus. - weiter


  • 27.07.2017

Feinschliff in der zweiten Heimat: BVB-Coach zieht Zügel an

Peter Bosz

Nach der Tour durch Asien ist der BVB in sein zweites Trainingslager gestartet. Diesmal stehen nicht PR-Termine, sondern sportliche Aspekte im Vordergrund. Trainer Peter Bosz will die Zeit nutzen, um seine Philosophie allmählich auf das Team zu übertragen. - weiter


  • 27.07.2017

Marco Koch erreicht nur als 13. das Halbfinale

Marco Koch

Budapest (dpa) - Marco Koch hat bei der Schwimm-WM das Finale über 200 Meter Brust verpasst. Der 27 Jahre alte Weltmeister schlug im Halbfinale in Budapest nach 2:09,61 Minuten an und belegte in den - weiter


  • 27.07.2017

Heintz verpasst Medaille bei Schwimm-WM

Philip Heintz

Budapest (dpa) - Philip Heintz hat bei der Schwimm-WM eine Medaille über 200 Meter Lagen verpasst. Der 26-Jährige schlug in Budapest in der Duna Aréna nach 1:57,43 Minuten als Siebter an. Gold holte der US-Amerikaner - weiter


  • 27.07.2017

Vettel trotzt Druck: «Mache mir keinen Stress»

Sebastian Vettel

Das Rennen in Ungarn ist für Sebastian Vettel und Ferrari von großer Bedeutung im Formel-1-Titelrennen. Nach den jüngsten Rückschlägen muss die Scuderia im Kampf mit Mercedes dringend wieder Stärke beweisen, um nicht bald abgehängt zu werden. - weiter


  • 27.07.2017

Rummenigge greift Hasenhüttl an: «Zynisch»

Bayern-Bosse

Bei einem euphorischen Fazit der Asienreise attackiert Bayern-Chef Rummenigge Leipzigs Trainer. Hoeneß darf den Sportdirektor verkünden, wenn ihn der Aufsichtsrat abgenickt hat. Auch sportlich gewinnen die Münchner Erkenntnisse. Das letzte Spiel wird aber wieder verloren. - weiter


  • 27.07.2017

Jones zu Kritik: «Liegen nicht da und sonnen uns!»

Steffi Jones

Hält die Offensivschwäche der deutschen Fußball-Frauen bei der EM auch in der K.o.-Phase an, wird es kaum etwas mit dem erhofften Titel. Vor dem Viertelfinale gegen Dänemark am Samstag blockt Bundestrainerin Steffi Jones die aufkommende Kritik erst mal ab. - weiter


  • 27.07.2017

VfL Bochum fordert St. Paulis Rekordler

Olaf Janßen

Der VfL Bochum und der FC St. Pauli eröffnen am Freitag die neue Saison in der 2. Fußball-Liga. Im Ruhrstadion haben die Hamburger im Mai mit dem 3:1 die Top-Rückrunde ihrer Vereinsgeschichte perfekt gemacht. Beide Clubs wollen im Aufstiegskampf ein Wörtchen mitreden. - weiter


  • 27.07.2017

Nur einmal Bronze, aber frische Hoffnung im Fechten

Richard Schmidt

Die Ausbeute an Medaillen ist gering. Indes: Die WM-Tage von Leipzig lassen Signale erkennen, die dem Deutschen Fechter-Bund auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in Tokio durchaus Hoffnung machen. - weiter


  • 27.07.2017

US-Boys gewinnen zum sechsten Mal Gold Cup

Champions

Die USA besiegen im Finale des Gold Cups Jamaika mit 2:1. Stürmer Jordan Morris sorgte in Santa Clara zwei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit für die Entscheidung. Als Vater des Aufschwungs gilt der Trainer. - weiter


  • 27.07.2017

Aufsichtsrat muss Bayern-Sportdirektor absegnen

Vorstandschef

Singapur (dpa) - Der Aufsichtsrat des FC Bayern München muss den von den Vereinsbossen auserkorenen neuen Sportdirektor nur noch absegnen. Der Nachfolger von Sportvorstand Matthias Sammer könnte jetzt recht schnell von Präsident Uli Hoeneß - weiter


  • 27.07.2017

Das muss man zum Großen Preis von Ungarn wissen

Konkurrenten

Budapest (dpa) - Mit dem elften Saisonlauf in Ungarn verabschiedet sich die Formel 1 in eine vierwöchige Rennpause. Nach einer intensiven ersten WM-Hälfte dürfte auch das Grand-Prix-Wochenende auf dem Hungaroring nahe Budapest voll im - weiter


  • 27.07.2017

Das bringt der Tag bei der Schwimm-WM

Franziska Hentke

Wird es der Tag der deutschen Schwimmer bei der WM? In Heintz und Hentke starten zwei Weltjahresbeste in ihre Finals. Hentke sogar als Schnellste des Halbfinals. Ein Titelverteidiger muss sich für seinen Endlauf erst noch qualifizieren. - weiter


  • 27.07.2017

Frühstart für Freiburg: Europa-League-Quali gegen Domzale

Christian Streich

Für den SC Freiburg geht es schon wieder los. Am Donnerstag starten die Breisgauer in die Europa-League-Qualifikation. Doch der Weg in die Gruppenphase ist noch weit. - weiter


  • 26.07.2017

Schwimm-WM: Hentke erreicht als Sechste das Halbfinale

Franziska Hentke

Franziska Hentke und Philip Heintz sind als Weltranglisten-Erste die beiden größten Medaillen-Hoffnung der deutschen Schwimmer bei der WM in Budapest. Sie unterstrichen ihre Ambitionen, Henkte sogar eindrucksvoll. - weiter


  • 26.07.2017

Mayer zieht ins Viertelfinale von Hamburg ein

Florian Mayer

Florian Mayer ist als Erster des verbliebenen deutschen Quartetts bei den German Open in die Runde der letzten Acht eingezogen. Nach vielen Blessuren will der Franke an die Leistung vom Halbfinale vor sieben Jahren anknüpfen. Die Tennis-Fans feierten ihn bei Sonnenschein. - weiter


  • 26.07.2017

Herrenflorett-Team im WM-Viertelfinale

Peter Joppich

Zukunftshoffnungen ja, aber zu wenige aktuelle Top-Erfolge. Die WM-Tage von Leipzig zeigen klar, dass der Umbruch im deutschen Fechtsport noch lange dauern wird. - weiter


  • 26.07.2017

Djokovic beendet Tennis-Jahr vorzeitig

Novak Djokovic

Nach einem Dutzend Jahren als Tennis-Profi ist Novak Djokovic erstmals ernsthaft verletzt. Der Serbe hat sich entschlossen, eine längere Auszeit zu nehmen und in dieser Saison nicht mehr zu spielen. - weiter


  • 26.07.2017

DFB-Frauen bei EM: «Maschinerie ins Rollen gekommen»

Erfolgreich

Die DFB-Frauen haben letztlich souverän als Gruppen-Erster das EM-Viertelfinale erreicht. Gleichwohl sind spielerische Glanzlicher bisher Mangelware. Alle vier erzielten Turniertore fallen nach Standards. In der K.o.-Runde wartet nun Dänemark. - weiter


  • 26.07.2017

DBB-Team bangt um EM-Teilnahme von Zirbes und Giffey

Niels Giffey

Schon vor Start der Vorbereitung gibt es weitere Rückschläge für die deutschen Basketballer. Nach den Absagen der NBA-Profis Kleber und Zipser stehen weitere Leistungsträger vor dem Aus. Zudem stoßen die beiden Top-Stars erst mit deutlicher Verspätung dazu. - weiter


  • 26.07.2017

Klose vermeidet auf Bayern-Reise klare Position

Miroslav Klose

Miroslav Klose gibt beim FC Bayern ein überraschendes Comeback. Auf der Asienreise erfüllt er seine PR-Rolle glänzend. Plötzlich wird er sogar für einen neuen Job gehandelt - trotz ganz anderer Ambitionen. - weiter


  • 26.07.2017

Hamilton auf Überholspur: Vettel droht Verlust der WM-Spitze

Rivalen

Wer geht als WM-Führender in die Sommerpause der Formel 1? Nur ein Punkt trennt Spitzenreiter Sebastian Vettel und Verfolger Lewis Hamilton vor dem Großen Preis von Ungarn. - weiter


  • 26.07.2017

Das bringt der Tag bei der Schwimm-WM

Hoffnung

Der Mittwoch wird bei der Schwimm-WM in Budapest entscheidend sein für die weitere Stimmung im deutschen Team. Eine Finalteilnahme ist sicher, drei weitere sollen klargemacht werden. - weiter


  • 26.07.2017

Das bringt der Tag bei der Fecht-WM

Degenquartett

Am Schlusstag der Weltmeisterschaften in Leipzig bieten sich den deutschen Fecht-Teams die letzten Chancen, die mäßige Bilanz von bislang einmal Bronze zu steigern. Die Aussichten sind allerdings eher bescheiden. - weiter


  • 25.07.2017

DFB-Elf mit zwei Elfmeter-Toren ins EM-Viertelfinale

Sieg

Bundestrainerin Steffi Jones wirkte nach dem Einzug der deutschen Fußballfrauen ins Viertelfinale der EM erleichtert. Beim 2:0-Sieg über Russland zeigte ihr Team sich spielerisch verbessert. Allerdings bleibt ein Problem bestehen: Es werden viele Torchancen vergeben. - weiter


  • 25.07.2017

Brite Peaty schwimmt Weltrekord über 50 Meter Brust

Florian Wellbrock

Darauf hat das deutsche Team in Budapest lange gewartet. Endlich erreicht ein Beckenschwimmer das Finale. Florian Wellbrock will über 800 Meter Freistil im Endlauf «noch ein bisschen schneller» schwimmen. Die Vorgabe des Chefbundestrainers hat er schon erfüllt. - weiter


  • 25.07.2017

Frankreichs Degenfechter und Italiens Säbeldamen holen Gold

WM-Titel

Leipzig (dpa) - Olympiasieger Frankreich ist neuer Team-Weltmeister im Herren-Degenfechten. Die Franzosen besiegten im Finale von Leipzig die Schweizer Mannschaft des ehemaligen deutschen Bundestrainers Didier Ollagnon mit 45:43. Neuer Titelträger im Damensäbel wurde Italien. Im - weiter


  • 25.07.2017

Tennisprofi Haas scheidet in erster Runde am Rothenbaum aus

Abschied

Tommy Haas hatte sich für seinen Abschied aus Hamburg so viel vorgenommen, sogar die Familie war aus den USA angereist. Im tiefen Sand am Rothenbaum verlor der 39-Jährige aber schnell sein Erstrundenmatch. Überzeugen konnte Kohlschreiber. - weiter


  • 25.07.2017

Deutsche Säbelfechterinnen verlieren WM-Achtelfinale

Lukas Bellmann

Mit einer Bronzemedaille durch Degen-Mann Richard Schmidt gehen Deutschlands Fechter bei der WM in Leipzig in den Schlusstag. Die erhofften Plätze im Feld der jeweils acht besten Nationen sind am vorletzten Tag ausgeblieben. - weiter


  • 25.07.2017

FC Bayern zeigt Reaktion: Zwei Müller-Tore gegen Chelsea

Testspielsieg

Das war wieder Bayern-like. Mit 3:2 besiegen Doppelpack-Müller und Co. den FC Chelsea «nach einem sehr guten Spiel» in Singapur. Es war der erste Erfolg auf der äußerst strapaziösen Asientour. - weiter


  • 25.07.2017

DTM bedauert Mercedes-Aus 2018

Gerhard Berger

Bedauern von allen Seiten, Alternativen Fehlanzeige. Das angekündigte Aus von Mercedes trifft die DTM in einer ohnehin nicht leichten Zeit schwer. Die Konkurrenten reden auch schon offen über die Suche nach anderen Wegen. - weiter


  • 25.07.2017

Stich kämpft um «sein» Tennisturnier

Michael Stich

Der DTB-Bundesausschuss berät am Freitag in Hamburg über die Zukunft des Sandplatzturniers über 2018 hinaus. Neben Turnierdirektor Stich gibt es drei Mitbewerber. Stich hat in neun Jahren viel aufgebaut, die Spieler schätzen das Ambiente. Doch reicht das dem DTB? - weiter


  • 25.07.2017

Aufregerthema Sportdirektor: Wichtiger Mann die Bayern-Bosse

Hoeneß und Rummenigge

Seit über einem Jahr fehlt dem großen FC Bayern eine omnipräsente Führungskraft ganz nah an Mannschaft und Trainer. Diese Vakanz soll in Kürze enden - aber wohl kaum mit einem Trainer in spe. - weiter


  • 25.07.2017

Mercedes-Schock für DTM: Die Ursachen und Folgen

Mercedes

Wie sieht die Zukunft der DTM ohne Mercedes nach 2018 aus? Im Deutschen Tourenwagen Masters wird nach der Ausstiegsankündigung des Rekordchampions gerätselt, wie es weitergehen könnte. - weiter


  • 25.07.2017

Ronaldo macht Real-Fans Hoffnungen auf Verbleib

Cristiano Ronaldo

Madrid (dpa) - Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat bei den Fans von Real Madrid die Hoffnung auf seinen Verbleib genährt. «Es war genial, mit meinem Club vergangene Saison bedeutende Titel zu gewinnen, genauso wie die individuellen - weiter


  • 24.07.2017

Paukenschlag: Mercedes steigt 2018 aus DTM aus

Ausstieg

Mercedes steigt nach der Saison 2018 aus der DTM aus. Danach wollen die Silberpfeile stattdessen in der Formel E antreten. Das Formel-1-Programm bleibt davon unberührt. Ein harter Schlag für die DTM - ein weiterer Glücksfall für die Formel E. - weiter


  • 24.07.2017

Debütanten zahlen Lehrgeld

Bestzeit

Bei der Schwimm-WM in Budapest sind am Montag alle vier Deutschen im Vorlauf gescheitert. Für Chefbundestrainer Henning Lambertz kein Grund zur Beunruhigung. Dennoch sehnt er sich nach dem Start seiner Leistungsträger. - weiter


  • 24.07.2017

Mayer und Stebe im Achtelfinale von Hamburg

Weiter

Drei von acht Deutschen erreichen bei den German Open zum Start mühelos das Achtelfinale, die beiden Wildcard-Inhaber scheiden aus. Bei Mayer kommen Erinnerungen an sein Halbfinale vor sieben Jahren hoch, der junge Marterer verpasst eine Überraschung. - weiter


  • 24.07.2017

Jones fordert Tore: Mit klarem Sieg ins Viertelfinale

Überzeugt

Verlieren verboten: Nach durchwachsenem EM-Start sind die DFB-Frauen im letzten Gruppenspiel gegen Russland gefordert. Eine Niederlage würde höchstwahrscheinlich das vorzeitige Aus bedeuten. Doch daran verschwendet das Team keine Gedanken. - weiter


  • 24.07.2017

Säbelfechter verlieren WM-Achtelfinale

Niederlage

Damit hat nun wirklich niemand gerechnet. Dass ein deutsches Herrensäbelteam bei der Heim-WM in die Trostrunde um die Plätze ab Rang neun muss, ist eine einzige Enttäuschung. Die Florettfechterinnen machten es besser. - weiter


  • 24.07.2017

Bericht: Tennis-Star Djokovic droht US Open zu verpassen

Ellbogenverletzung

Belgrad (dpa) - Der ehemalige Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic muss sich einem Medienbericht zufolge auf eine Absage für die US Open einstellen. Djokovic müsse wegen seiner Ellbogenverletzung sechs bis zwölf Wochen pausieren, zitierte die serbische Zeitung - weiter


  • 24.07.2017

Nach Triumph bei British Open: US-Sport feiert Spieth

Glücklich

Erfolgreich, eloquent, Familienmensch: British-Open-Champion Jordan Spieth hat das Zeug dazu, einer der nächsten Superstars des Sports zu werden. Auch mit Hilfe eines ehemaligen Mathematiklehrers. - weiter


  • 24.07.2017

Hoeneß zur Asienreise der Bayern: «Grenzwertig»

Bayern-Boss

Aus dem Fußball-Niemandsland Singapur sendet Uli Hoeneß wichtige Botschaften in die Welt: Den Transferwahnsinn will der Präsident auf Bayern-Art bekämpfen. Der Sammer-Nachfolger wird bald präsentiert, die Sommertouren werden nachjustiert. Kurzfristig wartet Chelsea. - weiter


  • 24.07.2017

DFB-Finanzbericht: Steuernachzahlung in WM-Affäre droht

DFB-Schatzmeister

26,2 Millionen Euro! In der Affäre um die WM 2006 kommen auf den DFB möglicherweise Steuernachzahlungen und Zinsbelastungen in genau dieser Höhe zu. Der Verband glaubt allerdings, dass das Finanzamt mit einer solchen Forderung nicht durchkommen wird. - weiter


  • 24.07.2017

Erst «Elphi», dann Tennis - Haas will perfekten Abschied

Tommy Haas

Tommy Haas bringt seine ganze Familie zum Abschied in seine Heimat Hamburg mit. Am Rothenbaum hat der 39-Jährige im Davis Cup und elfmal das Sandplatzturnier gespielt. Nun will es der gebürtige Hamburger ein letztes Mal wissen. Tochter Valentina ist sein Antrieb. - weiter


  • 24.07.2017

Jamaika schafft den Einzug ins Gold-Cup-Finale

Mexiko - Jamaika

Pasadena (dpa) - Jamaikas Fußball-Nationalmannschaft hat beim Gold-Cup-Turnier in den USA das Finale erreicht. Mit 1:0 (0:0) besiegte die Mannschaft von der Karibikinsel im Halbfinale Titelverteidiger Mexiko. Nach einer torlosen ersten Halbzeit erzielte Kemar Lawrence in - weiter


  • 24.07.2017

Zorc: Aubameyang-Wechselgerüchte führen «Fan in die Irre»

BVB-Sportdirektor

Dortmund (dpa) - Nach BVB-Trainer Peter Bosz hat nun auch Spordirektor Michael Zorc mit deutlichen Worten erneut aufkeimende Gerüchte über einen Transfer von Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang zurückgewiesen. «Es gibt keine Gespräche. Es gibt keine Verhandlungen. - weiter


  • 24.07.2017

Das bringt der Tag bei der Schwimm-WM

Favoritin

Vier deutsche Schwimmer starten am Montag in den Vorläufen der WM in Budapest. Derweil dürfte Lokalmatadorin Katinka Hosszú erneut die Duna Aréna zum beben bringen. - weiter


  • 24.07.2017

Das bringt der Tag bei den Fecht-Weltmeisterschaften

Team

Nach den sechs Einzeldisziplinen geht es bei der Fecht-WM in Leipzig mit den Mannschaftswettbewerben weiter. Zum Auftakt stehen speziell die deutschen Säbelherren im Blickpunkt. Nachdem sie im Einzel medaillenlos blieben, soll nun der Konter im Team folgen. - weiter


  • 24.07.2017

Frauen-Sbornaja: Erster Sieg gegen DFB-Elf wäre Sensation

Russland

Verglichen mit Deutschland ist Russland im Frauenfußball ein Zwerg. Doch die Ambitionen sind groß vor dem Spiel gegen die DFB-Elf. Für die EM in den Niederlanden holt sich die Sbornaja auch Tipps bei Russlands Männern. Nun ist sogar das Viertelfinale möglich. - weiter


  • 23.07.2017

Para-WM: Dritte Goldmedaille für Prothesen-Sprinter Floors

Medaillensammler

Die WM-Medaillen von Johannes Floors bekommen einen Ehrenplatz neben seinem Paralympics-Gold. Mit 22 Jahren ist er Dreifach-Weltmeister und damit einer der Stars der Para-Leichtathletik-WM. Das deutsche Team wartet mit starken Leistungen auf. - weiter


  • 23.07.2017

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Toursieger

Nach 3450 Kilometern von Düsseldorf nach Paris hat sich Chris Froome zum vierten Mal in seiner Karriere als Toursieger gekrönt. Nur noch ein Erfolg fehlt ihm, um in den elitären Kreis aufgenommen zu werden. André Greipel verpasst auf der Schlussetappe den Hattrick. - weiter


  • 23.07.2017

British Open: Versöhnlicher Abschluss für Kaymer

Open-Sieger

Jordan Spieth lieferte bei der British Open die ganz große Show ab: Drei Schläge Vorsprung - Einbruch - Zittern an der 13 - Comeback - Major-Sieg! Jetzt hat der US-Star sogar Chancen auf den Karriere-Slam. Martin Kaymer gelang ein versöhnlicher Abschluss. - weiter


  • 23.07.2017

Lahm und Marozsan sind Fußballer des Jahres

Auszeichnung

Selbst als Mann für die «Jahrhundertelf des FC Bayern» fehlte Philipp Lahm trotz der Bilderbuchkarriere lange eine Ehrung. Zwei Monate nach seinem Karriereende ist der Weltmeister nun erstmals «Fußballer des Jahres». Ein junger Trainer freut sich am Geburtstag. - weiter


  • 23.07.2017

Florettfechter André Sanita verpasst WM-Viertelfinale

Aus

Leipzig (dpa) - Der Bonner Florettfechter André Sanita hat bei den Weltmeisterschaften in Leipzig das Viertelfinale knapp verpasst. Dem EM-Dritten von 2016 fehlte beim 14:15 gegen den US-Amerikaner Race Imboden nur ein Treffer zum - weiter


  • 23.07.2017

Durchwachsener WM-Auftakt der Beckenschwimmer

Halbfinal-Aus

Ihre persönlichen Bestzeiten verpassen die deutschen Schwimmer beim WM-Auftakt im Becken zum Teil klar. Der Chefbundestrainer spricht von «Lehrgeld». Einen missglückten Auftakt sieht er aber nicht. Nur eine Sportlerin schafft es ins Halbfinale. - weiter


  • 23.07.2017

Beach-Duo Böckermann und Flüggen gewinnt Turnier in Olsztyn

Jubel

Kurz vor der WM feiert das deutsche Beach-Duo Markus Böckermann und Lars Flüggen den größten Erfolg seiner Karriere. Im polnischen Olsztyn gelingt den Hamburgern der Turniersieg. Nun soll bei der WM der ganz große Coup her. - weiter


  • 23.07.2017

Bundestrainerin Jones fordert klaren Sieg gegen Russland

Versprechen

Die nette Frau Jones kann auch anders. Nach dem dürftigen 2:1 gegen Italien redet die Bundestrainerin Klartext. Sie ärgert, dass die Spielerinnen das Gelernte auf dem Platz nicht umsetzen. Die wissen das und geloben Bessserung gegen Russland. - weiter


  • 23.07.2017

Werth feiert bei CHIO in Aachen den 22. Saisonsieg

Überlegen

Zum Abschluss des CHIO in Aachen zeigt Isabell Werth erneut ihre Klasse. Die Dressurreiterin gewinnt mit Weihegold souverän - nach einer Enttäuschung. - weiter


  • 23.07.2017

Chris Froome: Mister Nice-Guy beherrscht die Tour

Mister Nice-Guy

Die Wahrnehmung hat sich geändert: Die «engste Tour» seiner Karriere hat den britischen Seriensieger Chris Froome menschlicher gemacht. Er wird nicht mehr angefeindet. - weiter


  • 23.07.2017

Bayern leicht betrübt weiter nach Singapur

Kapitän

Es war nur ein Testspiel. Trotzdem ist das 0:4 gegen den AC Mailand ein Imageschaden auf Bayerns großer Werbetour in Asien. Der Trainer ist überrascht, die Abwehr zerbröselt, der Käpt'n spricht Klartext. - weiter


  • 23.07.2017

Neue Spekulationen über Aubameyang - BVB-Coach: «Quatsch»

BVB-Superstar

Eigentlich schien die Sache geklärt. Unmissverständlich hat der BVB die interne Transferfrist für Pierre-Emerick Aubameyang für beendet erklärt. Und doch gibt es neue Schlagzeilen über den besten Bundesliga-Schützen. - weiter


  • 23.07.2017

Als Nummer 135 der Welt zu WM-Bronze: Schmidt kann es

Richard Schmidt

Alle Gegner sind im Welt-Ranking besser als er. Doch ein junger Fechter, der für den FC Offenbach antritt, lehrt sie fast alle das Fürchten. - weiter


  • 23.07.2017

NBA-Neuling Theis: «auf jeden Fall» an EM teilnehmen

Daniel Theis

Berlin (dpa) - Trotz seines neuen NBA-Kontrakts hat Daniel Theis seinen Einsatz für die deutsche Basketball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft versprochen. «Ich werde an der EM auf jeden Fall teilnehmen», sagte der 25-Jährige der «Bild am - weiter


  • 23.07.2017

Froome vor viertem Tour-Triumph - Greipel will Etappensieg

Triumphfahrt

Nach 3540 Kilometern endet am Sonntag in Paris die 104. Tour de France. Chris Froome wird zum vierten Mal den Gesamtsieg holen, damit ist er nur noch einen Erfolg von den vier Rekordgewinnern entfernt. Im programmierten Sprintfinale hofft André Greipel auf einen Sieg. - weiter


  • 23.07.2017

Das bringt der Tag bei der Schwimm-WM

Lokalmatadorin

Wasserspringer, Freiwasserschwimmer und Synchronschwimmer sind fertig, jetzt wird im Becken um Bronze, Silber und Gold geschwommen. Die Fans in Budapest freuen sich am Sonntag auf eine Athletin ganz besonders. - weiter


  • 23.07.2017

Das bringt der Tag bei den Fecht-Weltmeisterschaften

Fechten

In den Einzeldisziplinen der Fecht-Weltmeisterschaften werden die letzten beiden Titel vergeben. Die deutschen Damen mit dem Degen und die deutschen Herren mit dem Florett sind mit dem jeweiligen Maximum von vier Startern vertreten. - weiter


  • 22.07.2017

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg quasi sicher

Souverän

Chris Froome ist nicht mehr von der Spitze der 104. Tour de France zu verdrängen. Sein vierter Sieg ist sicher, wenn er am Sonntag auf der letzten Etappe nach Paris nicht schwer stürzt. Das Zeitfahren in Marseille gewann überraschend der Pole Bodnar. - weiter


  • 22.07.2017

British Open: Grace stellt historischen Major-Rekord auf

Führender

US-Star Jordan Spieth geht als Spitzenreiter in den Finaltag der 146. British Open, und Branden Grace spielte sich in die Geschichtsbücher des Golfsports. Für Martin Kaymer lief es an der englischen Nordwestküste dagegen nicht ganz so gut. - weiter


  • 22.07.2017

BVB dementiert Gespräche über Aubameyang-Transfer im Winter

Pierre-Emerick Aubameyang

Von einem Transfer des Torjägers Aubameyang im nächsten Winter nach China will Bundesligist Borussia Dortmund nichts wissen. Gespräche bezüglich angeblicher Verhandlungen hat der BVB dementiert. In einem Testspiel in Bochum spielte Aubameyang 15 Minuten für den BVB. - weiter


  • 22.07.2017

Degenfechter Richard Schmidt hat WM-Medaille sicher

Medaille

Bei den deutschen Degenherren gibt es viel Positives durch den Offenbacher Richard Schmidt. Er holt in Leipzig WM-Bronze. Und mit dem Säbel liefern die deutschen Fechterinnen sehr forsche Auftritte. Anna Limbach wird an ihrem Geburtstag Fünfte. - weiter


  • 22.07.2017

Deutsche Reiter dominieren den vorletzten CHIO-Tag

Klare Sache

Platz eins in der Dressur und Platz eins in der Vielseitigkeit: Die deutschen Reiter machten die Fans am vorletzten Tag des CHIO in Aachen glücklich. - weiter


  • 22.07.2017

Start-Ziel-Sieg: Audi-Pilot Rast übernimmt DTM-Führung

Sieger

Audi dominierte den neunten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen Masters in Moskau. Der Mindener René Rast gewann vor seinem deutschen Markenkollegen Mike Rockenfeller. Derweil tobt abseits der Rennpiste ein Machtkampf zwischen Herstellen und Deutschem Motor Sport Bund. - weiter


  • 22.07.2017

Jones verschärft Ton: «Schwer, unsere Ziele zu erreichen»

Verbesserungsbedarf

Die nette Frau Jones kann auch anders. Nach dem dürftigen 2:1 gegen Italien redete sich die Bundestrainerin ein wenig in Rage. Tenor: Wenn die Spielerinnen nicht bald das Gelernte auf dem Platz umsetzen, «wird es schwer, unsere Ziele zu erreichen». - weiter


  • 22.07.2017

Bayern leisten sich Testspiel-Flop: 0:4 gegen AC Mailand

Testspiel

Auf der zweiten Station der Asienreise steckt der FC Bayern eine hohe Niederlage ein. Gegen Ancelottis alte Liebe wirken die Münchner schlapp. Vorne klappt's nicht - und hinten schlägt es viermal ein. Bernat fliegt verletzt nach Hause und reist nicht mit nach Singapur. - weiter


  • 22.07.2017

The Open: Das Golf-Volksfest der Briten

The Open

Die Briten lieben Golf und ihre Open. Auch im Royal Birkdale Golf Club herrscht wieder Volksfeststimmung. Doch wie heißt das Traditionsturnier denn nun wirklich? - weiter


  • 22.07.2017

DFB-Frauen tun sich bei EM weiter unerwartet schwer

Erleichterung

Trotz des mühevollen 2:1-Erfolgs gegen Italien ist Titelverteidiger Deutschland auf dem Weg ins EM-Viertelfinale. Überzeugend waren die bisherigen Auftritte aber nicht. Vor allem die Abschlussschwäche ist das große Manko. - weiter


  • 22.07.2017

Das bringt der Tag bei den Fecht-Weltmeisterschaften

Fechten

Zweiter Entscheidungstag bei den Fecht-Weltmeisterschaften in Leipzig - und eigentlich gibt es nur geringe Chancen für die fünf deutschen Starter. - weiter


  • 22.07.2017

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Chris Froome

Letzter großer Showdown der 104. Tour de France: Im Fußball-Stadion von Olympique Marseille beginnt und endet das Zeitfahren. Froome will seinen Vorsprung ausbauen, Uran hofft auf eine letzte Chance und Tony Martin auf den Tagessieg. - weiter


  • 21.07.2017

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Siegerinnen

Dieser erste Sieg bei der EM war ein hartes Stück Arbeit für die deutschen Fußballerinnen. Zwei Abwehrspielerinnen sicherten den knappen Erfolg über Italien. - weiter


  • 21.07.2017

British Open: Golfstar Kaymer zittert um Cut

Cut geschafft

Martin Kaymer darf auch am Wochenende bei der 146. British Open mitspielen. Die Konkurrenz machte zu viele Fehler im Royal Birkdale Golf Club. Und endlich hatte Kaymer auch mal das gute Wetter auf seiner Seite. - weiter


  • 21.07.2017

Speerwerfer Röhler gewinnt in Monaco - Vetter Dritter

Sprintstar

Usain Bolt kommt in Fahrt. Der Sprintstar bleibt in Monaco erstmals in diesem Sommer unter zehn Sekunden - und gewinnt natürlich. Für Speerwerfer Thomas Röhler läuft es im deutschen Dauerduell bestens. - weiter


  • 21.07.2017

Norweger Boasson Hagen gewinnt 19. Tour-Etappe

Sieger

Nikias Arndt hat bei der Tour den großen Coup ganz knapp verpasst. Der Bonner Debütant belegt auf der 19. Etappe den undankbaren zweiten Platz hinter dem Norweger Edvald Boasson Hagen. Spitzenreiter Chris Froome gönnt sich vor dem Zeitfahrspektakel eine Auszeit. - weiter


  • 21.07.2017

Tränen und Selbstkritik bei Freiwasserschwimmern

Enttäuschung

Keine einzige Medaille haben die Freiwasserschwimmer bei der WM gewonnen. Zum Teil Pech, aber auch Fehler und Versäumnis. Für die Wasserspringer laufen die internationalen Titelkämpfe erfolgreicher. - weiter


  • 21.07.2017

Severin Freund fällt für den Olympia-Winter aus

Verletzungspech

Nur ein halbes Jahr nach seinem ersten Kreuzbandriss hat es Severin Freund wieder erwischt. Das tut in jeder Hinsicht weh. Freund fällt Monate aus, Olympia kann er vergessen. - weiter


  • 21.07.2017

Handball-Legende Kempa im Alter von 96 Jahren gestorben

Legende

Bernhard Kempa war schon zu Lebzeiten eine Handball-Legende. Er begründete die Erfolge von Frisch Auf Göppingen, der nach ihm benannte Trick gehört zum Repertoire guter Mannschaften. Nun ist der Weltmeister in zwei Sportarten gestorben. - weiter


  • 21.07.2017

Englands Fußball debattiert über Brexit-Folgen

Greg Clarke

Die englische Premier League befürchtet, dass der Brexit die Verpflichtung ausländischer Fußballprofis erschwert. Der nationale Fußballverband FA sieht genau darin eine Chance. Er hofft, dass der EU-Austritt für die Nationalelf von Vorteil sein wird. - weiter


  • 21.07.2017

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Favorit

348 Kilometer sind es noch bis zum Zielstrich auf den Champs Èlysèes in Paris. Die Favoriten werden am Freitag ihre Kräfte für das Zeitfahren am Samstag in Paris schonen. Womöglich ergibt sich am Freitag die Chance für André Greipel auf einen Etappensieg. - weiter


  • 21.07.2017

Neue Spekulationen um Neymar: «Chancen bei 50 Prozent»

Wechsel?

Barcelona (dpa) - Trotz aller Dementis des FC Barcelona haben sich die Spekulationen über einen möglichen Rekordtransfer des Weltklasse-Fußballers Neymar zu Paris Saint-Germain weiter verdichtet. Ein Wechsel des Brasilianers zu PSG sei eine sehr realistische Option, - weiter


  • 21.07.2017

Ribéry: Mit ungebrochenem Ehrgeiz in finales Bayern-Hurra

Jubiläum

2007 kam Franck Ribéry für 25 Millionen Euro zum FC Bayern. Damals war das noch eine riesige Ablösesumme. Jetzt steht der Franzose als dienstältester Profi des Rekordmeisters vor seiner elften Saison in München. In Asien läuft er sich warm - mit ungebrochenem Ehrgeiz. - weiter


  • 21.07.2017

Spielerberater und das Milliardengeschäft Fußball

Einfluss

Im Profifußball fließt immer mehr Geld. Ebenfalls immer mehr davon verdienen mittlerweile Spielerberater. Ihr Einfluss ist über die Jahre enorm gewachsen. Wie konnte diese Branche so mächtig werden? - weiter


  • 21.07.2017

Medien: Spanier Ferrero wird Coach von Alexander Zverev

Neuer Coach?

Madrid (dpa) - Das deutsche Tennistalent Alexander Zverev hat Medienberichten zufolge einen neuen Trainer in seinem Team. Der frühere Weltranglisten-Erste Juan Carlos Ferrero soll den 20-Jährigen bereits beim anstehenden ATP-Turnier in Washington betreuen, wie - weiter


  • 21.07.2017

Deutsche Springreiter gewinnen Nationen-Preis beim CHIO

Fehlerfrei

Das Team der deutschen Springreiter zeigt in Aachen mit einem CHIO-Neuling eine starke Vorstellung. Mit drei Reitern ohne Fehler holen sich die Deutschen den Nationenpreis. - weiter


  • 21.07.2017

Gojowczyk nach Sieg gegen Karlovic im Halbfinale von Newport

Halbfinale

Newport (dpa) - Der deutsche Tennisprofi Peter Gojowczyk hat beim ATP-Turnier im amerikanischen Newport das Halbfinale erreicht. Der 28-Jährige Münchner bezwang den an Nummer zwei gesetzten Titelverteidiger Ivo Karlovic aus Kroatien in einem hart - weiter


  • 21.07.2017

DFB-Angriffspuzzle gegen Italien im zweiten EM-Spiel

Abschlusstraining

Die deutschen Fußballerinnen haben seit 10 Jahren nicht gegen Italien verloren. Im zweiten EM-Spiel in Tilburg muss die DFB-Elf ihre Chancen besser nutzen als gegen Schweden. Islacker ersetzt Huth. - weiter


  • 20.07.2017

Theis unterschreibt NBA-Vertrag in Boston

Daniel Theis

Boston (dpa) - Der deutsche Basketball-Nationalspieler Daniel Theis hat einen NBA-Vertrag bei den Boston Celtics unterschrieben. «Heute ist der Tag!», twitterte der 25-Jährige. «Ich bin so aufgeregt, der Celtics-Familie beizutreten und in dieser großartigen Stadt - weiter


  • 20.07.2017

146. British Open: Kaymer verpielt guten Auftakt

Auftakt verpatzt

Martin Kaymer bleibt am ersten Tag der 146. British Open zwei Schläge über dem Platzstandard. In der zweiten Runde muss sich Deutschlands Golfstar gegen das drohende Aus stemmen. - weiter


  • 20.07.2017

Wasserspringer Hausding holt bei WM Silber vom Dreier

WM-Silber

Eigentlich war die Staffel die größte Medaillenhoffnung der deutschen Freiwasserschwimmer. Doch ein Zwischenfall beim Start verhinderte das erste WM-Edelmetall für das Team von Stefan Lurz. - weiter


  • 20.07.2017

Froome zeigt keine Schwäche - Tagessieg für Barguil

Zufrieden

Toursieg Nummer vier dürfte so gut wie unter Dach und Fach sein. Der Spitzenreiter der 104. Tour, Chris Froome, zeigte auf der letzten Hochgebirgsetappe keine Schwäche und hielt die Konkurrenz wieder in Schach. - weiter


  • 20.07.2017

Unangefochten siegt Werth bei der Dressur in Aachen

Unangefochten

Isabell Werth ist nicht zu schlagen. Die Dressurreiterin dominiert in Aachen den Grand Prix und lässt der Konkurrenz keine Chance. Spannender wird der Kampf um den vierten Platz im deutschen EM-Team. - weiter


  • 20.07.2017

DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent

Videoassistent

Der Videoassistent soll für mehr Gerechtigkeit sorgen. Die Deutsche Fußball Liga, die 1,8 Millionen Euro in die Technik investierte, sieht sich dabei als Schrittmacher. - weiter


  • 20.07.2017

NBA-Neuling Kleber sagt für Basketball-EM ab

Ambitionen

Dirk Nowitzki hat die Trikotnummer 41, Maximilian Kleber soll die 42 bekommen. Der NBA-Neuling kommt dem deutschen Basketball-Idol so schon mal sehr nahe. Bei den Dallas Mavericks sind sie künftig Teamkollegen. Kleber übt für seinen Kindheitstraum sogar Verzicht. - weiter


  • 20.07.2017

Nach Tour-Aus: Kittel «mit lachendem und weinendem Auge»

Gemsichte Gefühle

Kreuzlingen statt Paris - Marcel Kittel hat nach seinem schmerzhaften Sturz Abschied von der Tour de France genommen. Zur großen Feier in Paris will er wieder da sein. Dann soll auch über die Zukunft verhandelt werden, Teamchef Lefevere setzt auf den Wohlfühlfaktor. - weiter


  • 20.07.2017

Das bringt der Tag der Tour de France

Unbeirrt

Die abschließende Alpenetappe bietet am Donnerstag die letzte realistische Chance, den Tour-Spitzenreiter Chris Froome effektiv anzugreifen. Aber der Brite wirkt weiter souverän und steuert unbeirrt seinen vierten Gesamtsieg an. - weiter


  • 20.07.2017

Freiwasser-Staffel nach Schock-Start noch Achter

Startpech

Eigentlich war die Staffel die größte Medaillenhoffnung der deutschen Freiwasserschwimmer. Doch ein Zwischenfall beim Start verhinderte das erste WM-Edelmetall für das Team von Stefan Lurz. - weiter


  • 20.07.2017

Außenband-Teilriss: BVB vier Wochen ohne Schmelzer

Verletzt

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss vorerst auf Kapitän Marcel Schmelzer verzichten. Wie der Pokalsieger mitteilte, hat sich der 29 Jahre alte Außenverteidiger einen Außenband-Teilriss im rechten Sprunggelenk zugezogen. Das ergab eine medizinische Untersuchung nach - weiter


  • 20.07.2017

Golden Girl Vanessa Low wird Australierin

Vanessa Low

Elf Medaillen hat Vanessa Low für den Deutschen Behindertensportverband gewonnen. Künftig geht sie für Australien auf Titeljagd. Denn die 27-Jährige ist der Liebe wegen ausgewandert. - weiter


  • 20.07.2017

146. British Open bei Regen gestartet

Mark O'Meara

Southport (dpa) - US-Golfprofi Mark O’Meara hat die 146. British Open im englischen Southport eröffnet. Der Open-Champion von 1998, der Engländer Chris Wood und Ryan Moore aus den USA waren die ersten drei von 156 - weiter


  • 20.07.2017

US-Liga: Schweinsteiger bei All-Star-Spiel dabei

Nominierung

New York (dpa) - Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger wird beim diesjährigen MLS-All-Star-Game von Anfang an auf dem Platz stehen. Die nordamerikanische Profi-Liga gab den Kader für das alljährliche Fußballspektakel bekannt. Schweinsteiger, der Ende März von Manchester United zu - weiter


  • 19.07.2017

FC Chelsea holt Álvaro Morata von Real

Álvaro Morata

London (dpa) - Der spanische Fußballnationalspieler Álvaro Morata wechselt von Real Madrid zum FC Chelsea. Wie der englische Meister und der Champions-League-Siegerbekanntgaben, einigten beide Clubs sich auf einen Transfer des 24 Jahre alten Stürmers. Die Ablösesumme - weiter


  • 19.07.2017

Marcel Kittel gibt bei Tour de France auf

Lädiert

Die so traumhaft verlaufene 104. Tour de France ist für Marcel Kittel schmerzhaft beendet. Nach einem Sturz muss der fünfmalige Etappensieger aufgeben. Die erste Alpen-Etappe gewinnt Ex-Skispringer Roglic, Spitzenreiter Froome wehrt alle Attacken ab. - weiter


  • 19.07.2017

Weltverband gibt Grünes Licht für «Halo»

«Halo»

Genf (dpa) - Der Motorsportweltverband FIA hat Grünes Licht für die Einführung des Formel-1-Cockpitschutzes «Halo» zur kommenden Saison erteilt. Dieser Beschluss wurde nach einem Treffen der sogenannten Strategiegruppe am 19. Juli bekanntgegeben. Der «Halo» (englisch - weiter


  • 19.07.2017

WM-Freiwasser: Tränen bei Wunram und Beck, Frust bei Lurz

Unerfahren

Auch das vierte Freiwasser-Rennen der Schwimm-WM in Ungarn verlief für die deutschen Athleten enttäuschend. Die Stimmung war entsprechend gedrückt. - weiter


  • 19.07.2017

Slowene Roglic gewinnt erste Alpenetappe der Tour

Ungefährdet

Serre Chevalier (dpa) - Primoz Roglic hat die 17. Etappe der 104. Tour de France gewonnen und den ersten Etappensieg seiner Karriere gefeiert. Der frühere Skispringer aus Slowenien hatte am letzten Anstieg hinauf zum Col - weiter


  • 19.07.2017

Bayern scheitern im Elfmeterschießen gegen FC Arsenal

Testspiel

Der FC Bayern wirbt auf seiner Asientour lange Zeit mit forschem Angriffsfußball für sich. Aber er trifft nur einmal durch Torjäger Lewandowski. Nach vielen Wechseln kommt es doch noch zur Niederlage. - weiter


  • 19.07.2017

Brumas erster Auftritt bei RB Leipzig eher schüchtern

Präsentation

Eine kleine Runde. Bruma redet. Er redet eher leise. Auch inhaltlich keine lauten Töne. Nach heftiger Kritik seines Ex-Trainers lässt er sich auf keine verbale Revanche ein. Und das Thema Stammplatz? Er will spielen, klar, aber letztlich entscheidet ja der Trainer. - weiter


  • 19.07.2017

Kaymer startet mit Schulterproblemen in British Open

Angeschlagen

Southport (dpa) - Deutschlands Golfstar Martin Kaymer geht angeschlagen in seine zehnte British Open. Der 32-Jährige aus Mettmann berichtete im englischen Southport, dass er sich schon seit zwei Monaten mit Problemen in der linken - weiter


  • 19.07.2017

Lahm-Nachfolger: Neuer wie erwartet Kapitän des FC Bayern

Kapitän

München (dpa) - Der Fußball-Weltmeister Manuel Neuer wird zukünftig wie erwartet auch den FC Bayern München als Kapitän anführen. Der 31 Jahre alte Spielführer der deutschen Nationalmannschaft wird Nachfolger von Philipp Lahm, der seine - weiter


  • 19.07.2017

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Spitzenreiter

Die 104. Frankreich-Rundfahrt hat sich zum Sekunden-Krimi entwickelt. Noch ist nichts entschieden. Die Rivalen von Spitzenreiter Chris Froome haben weiter alle Chancen. Dafür müssen sie aber attackieren. Die erste Alpen-Etappe bietet dafür einige Gelegenheiten. - weiter


  • 19.07.2017

CR7 lässt alle zappeln: China-Reise und «große Neuigkeiten»

Cristiano Ronaldo

Der Countdown läuft: Am 31. Juli muss Weltfußballer Cristiano Ronaldo in der Steuerbetrugsaffäre aussagen. Noch urlaubt CR7 mit seinem Clan auf Ibiza - und lässt Club und Fans über seine Zukunft im Ungewissen. - weiter


  • 19.07.2017

Basketball-Nationalteam wohl ohne NBA-Neuling Kleber zur EM

Maximilian Kleber

Berlin (dpa) - Die deutschen Basketballer müssen übereinstimmenden Informationen zufolge bei der Europameisterschaft auf NBA-Neuling Maximilian Kleber verzichten. Der 25 Jahre alte neue Teamkollege von Dirk Nowitzki bei den Dallas Mavericks habe Bundestrainer Chris Fleming - weiter


  • 19.07.2017

Sammer: Müller ist die «Seele» des FC Bayern

Plädoyer

München (dpa) - Der ehemalige Münchner Sportvorstand Matthias Sammer hat nach der spektakulären Verpflichtung von James Rodríguez durch den FC Bayern München ein Plädoyer für Thomas Müller gehalten. «Für mich ist Thomas Müller - mit - weiter


  • 19.07.2017

Formel-1-Chef setzt sich für Deutschland-Rennen ein

Formel-1-Chef

London (dpa) - Formel-1-Chef Chase Carey hat erneut die Bedeutung eines Deutschland-Rennens hervorgehoben. «Der deutsche GP hat eine große Historie, und wir hätten auch gerne noch mehr deutsche Teams. 2018 kommen wir nach Deutschland zurück. - weiter


  • 19.07.2017

Keita-Verkauf bei RB Leipzig: Mateschitz mit klarer Absage

Absage

Leipzig (dpa) - Getränke-Milliardär Dietrich Mateschitz hat dem Verkauf von Leistungsträgern wie Naby Keita beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig eine klare Absage erteilt. Der Champions-League-Debütant werde keine Spieler abgeben, «nur um viel Geld zu verdienen», sagte - weiter


  • 19.07.2017

FC Chelsea gibt Trainer Conte neuen Zweijahresvertrag

Meistercoach

London (dpa) - Meistertrainer Antonio Conte hat beim FC Chelsea London einen neuen Zweijahresvertrag unterzeichnet. Der Kontrakt unterstreiche das große Vertrauen in den Italiener, hieß es in einer Vereinsmitteilung. Clubdirektorin Marina Granovskaia lobte den 47-Jährigen in - weiter


  • 19.07.2017

Stensons Versprechen: Fallschirmsprung mit der Trophäe

Henrik Stenson

Die Trophäe der British Open ist heiß begehrt. Alle wollen die Claret Jug haben: der mutige Schwede, der Fallschirmspringen will, der Lokalmatador, der die Trophäe schon als Kind im Royal Birkdale Golf Club sah, und ein Spanier, der noch ein Hochzeitsgeschenk braucht. - weiter


  • 18.07.2017

Muffels und Reichert verpassen Top-10 im Plattensee

Patrick Hausding

Kein Medaillen-Doppelpack für Patrick Hausding. Am Tag nach WM-Bronze mit Sascha Klein belegt er im Team mit Maria Kurjo Rang vier. Seine Mannschaft steht besser als bei der WM 2015 da. - weiter


  • 18.07.2017

Matthews gewinnt 16. Tour-Etappe

Tagessieger

Der fünfmalige Etappensieger Kittel und sein früherer Teamkollege Degenkolb sind die großen Verlierer der 16. Tour-Etappe. Der Triumph gehört Radprofi Matthews, der die beiden Deutschen mächtig ärgert. - weiter


  • 18.07.2017

Kanzlerin in Kienbaum - Trainingszentrum wird aufgewertet

Kanzlerin

Kienbaum ist ein kleiner Ort, aber eine große Marke. Nun wird das Trainingszentrum umbenannt und ausgebaut. Millionen hat der Bund investiert. Beim Sommerfest mit Kanzlerin ist die Stimmung prächtig. - weiter


  • 18.07.2017

FIFA-Vize Villar Llona in Spanien festgenommen

Verhaftung

Schon wieder ist ein Fußball-Spitzenfunktionär ins Visier der Justiz geraten. Die Guardia Civil hat den spanischen FIFA-Vize Villar Llona wegen Korruption festgesetzt. Erst kürzlich war sein Name prominent im Bericht des FIFA-Ermittlers Garcia aufgetaucht. - weiter


  • 18.07.2017

Knees als Froome-Bodyguard im Tour-Dauereinsatz

Edelhelfer

Romans-sur-Isere (dpa) - Christian Knees wurde in den letzten vier Jahren nicht in den Tour-Kader seines Sky-Rennstalls berufen. Bei der laufenden Tour de France ist der lange Bonner einer der wichtigsten Helfer des großen - weiter


  • 18.07.2017

Medien: Aubameyang bleibt bei Borussia Dortmund

Stürmerstar

Die Transferposse um Pierre-Emerick Aubameyang scheint für Borussia Dortmund ausgestanden. Nach Medienberichten endet am Dienstag die vom Revierclub intern festgelegte Wechselfrist für den Torjäger. Damit will der BVB Planungssicherheit schaffen. - weiter


  • 18.07.2017

Ancelotti: Auch für James keine Einsatzgarantie

Neuzugang

James bringt auch die Konkurrenz ins Schwärmen. Bis auf den neuen Star des FC Bayern gibt es in der Bundesliga jedoch bislang kaum namhafte Neuzugänge aus dem Ausland. Eine Zwischenbilanz. - weiter


  • 18.07.2017

Tennisprofi Struff scheitert in Bastad

Oldie

Bastad (dpa) - Nach einer Satzführung ist Tennis-Altmeister Tommy Haas beim Sandplatz-Turnier im schwedischen Bastad gleich in der ersten Runde ausgeschieden. Der 39-Jährige verlor gegen den Argentinier Facundo Bagnis 7:6 (7:5), 3:6, 2:6. Im ersten Satz hatte der - weiter


  • 18.07.2017

Jones trotz 0:0 gegen Schweden zufrieden mit EM-Auftakt

Bundestrainerin

Es geht sicher besser, aber der EM-Auftakt ist geschafft. Nach dem 0:0 gegen defensiv starke Schwedinnen schauen die deutschen Fußballerinnen selbstbewusst nach vorn. Im zweiten Spiel gegen Italien muss ein Sieg her, um die Viertelfinal-Chance zu erhöhen. - weiter


  • 18.07.2017

Großes Ziel für Hausding und Klein: WM-Abschied mit Medaille

WM-Bronze

Nach dem glorreichen Abschied von der Wasserspring-Bühne bei der WM stand für Sascha Klein ein Familienausflug auf dem Programm. Der Erfolgsgarant will in Zukunft viel Zeit mit Frau und Sohn verbringen. Vielleicht bleibt er seinem Sport dennoch erhalten. - weiter


  • 18.07.2017

Rückkehr nach Royal Birkdale: Kaymer hofft auf einen Lauf

Hoffnungsvoll

Martin Kaymer schlägt zum zehnten Mal bei einer British Open ab. Am Ort seines Debüts will Deutschlands Golfstar endlich wieder an die Erfolge von früher anknüpfen. Zuversichtlich ist er jedenfalls. - weiter


  • 18.07.2017

Wissenswertes rund um die 146. British Open

British Open

Southport (dpa) - Die 146. British Open im Royal Birkdale Golf Club gehört zu den vier wichtigsten Turnieren des Jahres. Es ist das dritte der vier Majors der Saison und das einzige, das nicht - weiter


  • 18.07.2017

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Tour de France

Le Puy-en-Velay (dpa) - Die 16. Etappe der 104. Tour de France lässt viele Prognosen zu: Ausreißergruppe, Massensprint oder Triumph eines Klassiker-Spezialisten vom Schlage Greg van Avermaet, Michael Matthews oder Philippe Gilbert. Die Tour-Favoriten dürften - weiter


  • 17.07.2017

DFB Frauen starten mit 0:0 gegen Schweden in die EM

Zweikampf

Das war noch nicht überzeugend. Nur 0:0 trennen sich Titelverteidiger Deutschland und Schweden in ihrem ersten EM-Spiel in den Niederlanden. In den kommenden Spielen müssen sich die Olympiasiegerinnen steigern. - weiter


  • 17.07.2017

Froome mit Dream-Team - Idealer Helfer Knees schuftet

Führender

«The Team» ist nicht zu bezwingen. Wenn Chris Froome zum vierten Mal die Tour de France gewinnt, hätte er es mehr denn je seiner starken Mannschaft zu verdanken. In der letzten Woche bleibt die Tour an der Spitze ein Sekunden-Spiel. - weiter


  • 17.07.2017

AC Mailand im Kaufrausch - Interesse auch an Aubameyang

Milan-Boss

Mit Hilfe chinesischer Millionen will der AC Mailand endlich wieder ganz oben mitspielen. Einen Übernahmepoker liefern sich die Italiener auch um hochkarätige Spieler aus der Bundesliga. - weiter


  • 17.07.2017

Federer lässt Turnierplanung noch offen

Wimbledon-Champion

London (dpa) - Nach seinem achten Wimbledonsieg hat Roger Federer seinen nächsten Turnierstart noch offen gelassen. «Wir werden uns zusammensetzen und entscheiden, was wir mit Kanada machen», sagte der 35 Jahre alte Tennisprofi. Das - weiter


  • 17.07.2017

Kein Tanz, aber Drinks: Federers Wimbledon-Party

Champions Dinner

Für seinen historischen achten Wimbledonsieg wird Roger Federer auf der ganzen Welt gefeiert und gewürdigt. Im kommenden Monat wird er 36, im nächsten Jahr will er wieder hier aufschlagen. Erst einmal aber feiert er ausgiebig seinen Erfolg - auch ohne Musik. - weiter


  • 17.07.2017

Bei Ancelotti werden die «Schrauben angezogen»

Neuzugang

Der FC Bayern ist in China gelandet. Jetlag, Hitze, PR-Termine und vier knackige Spiele - der zwölftägige Fernost-Trip fordert die Münchner Stars. Besonders knifflig ist die Aufgabe für den Trainer. Ancelotti muss im zweiten Jahr mehr liefern - die Bosse machen Dampf. - weiter


  • 17.07.2017

Sagan: Tour-Ausschluss war «nicht akzeptabel»

Radweltmeister

Monaco (dpa) - Der zweimalige Straßenradweltmeister Peter Sagan hat seinen Ausschluss von der Tour de France durch die Jury als «überstürzt gefällt» und «nicht akzeptabel» kritisiert. «Was passiert ist, ist passiert. Ich habe akzeptiert, dass - weiter


  • 17.07.2017

VfL-Coach Jonker kritisiert Oranje: Seit 15 Jahren ohne Plan

Andries Jonker

Nach der verpassten EM könnte auch die WM in Russland ohne die Niederlande stattfinden. Wolfsburgs Trainer Andries Jonker kritisiert seinen Heimatverband dafür deutlich. Lobende Worte findet er dagegen für den DFB. Wer neuer VfL-Kapitän wird, verrät er nicht. - weiter


  • 17.07.2017

AC Mailand macht Interesse an Aubameyang öffentlich

Pierre-Emerick Aubameyang

Guangzhou (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will in der Personalie Pierre-Emerick Aubameyang schnellstmöglich Klarheit haben. Nachdem ein zunächst für möglich gehaltener Wechsel nach China wegen des Endes der dortigen Transferfrist nicht zustande gekommen ist, locken - weiter


  • 17.07.2017

Die Lehren aus dem Großen Preis von Großbritannien

Lewis Hamilton

Lewis Hamilton ist nicht Everybody's Darling. Er ist, wie er ist. Und das Team lässt ihn so sein. So ist er am erfolgreichsten. Und so ist er die größte Gefahr für Sebastian Vettel. - weiter


  • 17.07.2017

Rummenigge bestätigt Milan-Interesse an Sanches

Renato Sanches

München (dpa) - Der portugiesische Fußball-Europameister Renato Sanches bleibt beim FC Bayern München ein heißer Wechselkandidat. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge bestätigte zum Auftakt der Asienreise des deutschen Rekordmeisters ein Interesse des AC Mailand an einer Ausleihe - weiter


  • 17.07.2017

Zahlen zum Klassiker zwischen Deutschland und Schweden

EM in den Niederlanden

Die Spiele zwischen Deutschland und Schweden gehören längst zu den Klassikern im europäischen Frauenfußball. An diesem Montag kommt es zum EM-Auftakt der Gruppe B wieder zu dem interessanten Vergleich. - weiter


Weitere News


Webradio


Staus & Blitzer


Wetter