Sportnachrichten

  • vor 19 Minuten

FIFA-Awards: Ronaldo, Neuer und Dortmunder Fans nominiert

Cristiano Ronaldo

Zürich (dpa) - Der Weltfußballer des Jahres wird am Montag in London zum zweiten Mal im Rahmen der The Best FIFA Football Awards gekürt. Die erste Auflage der Gala fand im Januar noch in Zürich - weiter


  • vor 1 Stunde

Köln empfängt Werder Bremen zum Krisengipfel

Peter Stöger

Der 1. FC Köln und Werder Bremen wollen endlich den ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga einfahren. Beide Clubs treffen im Krisenduell aufeinander. 1899 Hoffenheim kann den Schwung aus der Europa League zum Duell in Wolfsburg mitnehmen. - weiter


  • vor 6 Stunden

Hamilton holt Pole Position in Austin

Schnellster

Nach einem Chassiswechsel muss sich Sebastian Vettel in der Qualifikation von Austin Formel-1-Spitzenreiter Lewis Hamilton beugen. Der Brite rast im Mercedes auf Startplatz eins und könnte schon am Sonntag beim Grand Prix der USA wieder Weltmeister werden. - weiter


  • vor 6 Stunden

Sprint-Queen Vogel rast zum Titel - sechs deutsche Medaillen

Küsschen

Angeführt von Sprint-Queen Kristina Vogel hat die deutsche Mannschaft am dritten Tag der Bahnrad-EM reichlich Edelmetall eingefahren. Vogel siegte im Keirin, genauso wie Franz Schiewer bei den Stehern. Dazu gab es einmal Silber und dreimal Bronze. - weiter


  • vor 10 Stunden

Dortmund nur 2:2 - Bayern kann Spitzenreiter werden

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund

Eine enttäuschende Woche nimmt für den BVB ein ebensolches Ende, als es trotz einer 2:0-Führung nur ein 2:2 in Frankfurt gibt. Der FC Bayern ist nach dem 1:0 in Hamburg nun punktgleich mit Spitzenreiter BVB. Leipzig folgt nach dem vierten Sieg in Serie knapp dahinter. - weiter


  • vor 12 Stunden

Wagner düpiert Mourinho: Huddersfield überrascht United

Huddersfield Town - Manchester United

Leroy Sané trifft bei Manchester Citys 3:0 gegen Burnley zum fünften Mal in dieser Saison. Nach der 1:2-Niederlage von Manchester United in Huddersfield hat Lokalrivale City fünf Zähler Vorsprung. Meister Chelsea verhindert durch späte Treffer den nächsten Liga-Patzer. - weiter


  • vor 13 Stunden

Görges triumphiert beim Kremlin-Cup in Moskau

Julia Görges

Ein großer Tag für das deutsche Damen-Tennis kurz vor Saisonende: Sechseinhalb Jahre nach ihrem letzten Turniersieg feiert Julia Görges wieder einen Triumph und ist damit künftig die deutsche Nummer eins. Wenig später holt sogar noch eine deutsche Spielerin einen Titel. - weiter


  • vor 15 Stunden

Popp fordert interne Aussprache: «Es muss knallen»

Fassungslos

Nach der historischen Pleite gegen Island müssen die DFB-Frauen um die direkte Qualifikation für die WM 2019 bangen. Popp fordert nach dem desolaten Auftritt eine interne Aussprache. Jones kritisiert nach dem «Tiefpunkt» ihre Spielerinnen. Und Grindel ist besorgt. - weiter


  • vor 18 Stunden

Schalke 04 feiert Goretzka und Burgstaller

Leon Goretzka

Das Toreschießen gehört eigentlich nicht zu den Hauptaufgaben von Leon Goretzka. Und doch avanciert der Mittelfeldspieler zum besten Schützen seiner Mannschaft und trifft auch beim 2:0 gegen Mainz. Für die Schalker ist das nicht nur von Vorteil. - weiter


  • vor 22 Stunden

Formel-1-Qualifikation in Austin: Hamilton wieder Favorit

Lewis Hamilton

Austin (dpa) - Nach zwei Trainingsbestzeiten startet WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton heute als Top-Favorit in die Qualifikation zum Formel-1-Rennen von Austin. Der britische Mercedes-Pilot distanzierte in den beiden Übungseinheiten die Konkurrenz um Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel deutlich - weiter


  • vor 22 Stunden

NBA: Nowitzki verliert erneut – Schröder ebenfalls ohne Sieg

Dirk Nowitzki

Dallas (dpa) – Basketball-Superstar Dirk Nowitzki muss mit den Dallas Mavericks weiter auf den ersten Saisonsieg in der nordamerikanischen NBA warten. Mit 88:93 (46:46) zogen die Texaner gegen die Sacramento Kings den Kürzeren. Nowitzki erzielte - weiter


  • vor 22 Stunden

BVB will Spitze in Frankfurt verteidigen - Bayern beim HSV

Tabellenführer

Dortmund will sich nicht von der Spitze der Fußball-Bundesliga verdrängen lassen, doch der FC Bayern ist vor dem neunten Spieltag dicht herangerückt. Auch RB Leipzig befindet sich nach einer erfolgreichen Woche im Aufwind. - weiter


  • vor 1 Tag

Schalke im Aufwind: Mit 2:0 über Mainz auf Rang vier

FC Schalke 04 - FSV Mainz 05

Der FC Schalke springt mit dem zweiten Sieg in Serie zumindest für eine Nacht auf den vierten Platz. Das Team lässt gegen Mainz nur wenig zu, überzeugt aber spielerisch erst in der Schlussphase. Für die offensiv harmlosen Gäste endet dagegen eine kleine Serie. - weiter


  • vor 1 Tag

Vettel-Jagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

Dominant

Sebastian Vettel muss sich im Austin-Training schon wieder Lewis Hamilton geschlagen geben. Bei seiner fast aussichtslosen Jagd auf den WM-Spitzenreiter will der Ferrari-Fahrer aber trotzdem fair bleiben. - weiter


  • vor 1 Tag

Herber Rückschlag für DFB-Frauen: 2:3 gegen Island

Niederlage

Nach 26 Siegen in Serie kassieren die deutschen Fußball-Frauen wieder eine Niederlage in einem WM-Qualifikationsspiel. Das 2:3 zu Hause gegen Island könnte den Weg zur WM 2019 deutlich schwieriger machen. - weiter


  • vor 1 Tag

Gold und Silber für Welte und Grabosch im 500-m-Zeitfahren

Europameisterin

Olympiasiegerin und Weltmeisterin war sie schon, nun hat Miriam Welte auch ihren ersten EM-Titel geholt. Die Pfälzerin siegt im 500-Meter-Zeitfahren vor Teamkollegin Pauline Grabosch. Für die deutsche Mannschaft ist es das erste EM-Gold. - weiter


  • vor 1 Tag

Düsseldorf weiter siegreich - 1:0 gegen Darmstadt

Fortuna Düsseldorf - Darmstadt 98

Düsseldorf (dpa) - Der Siegeszug von Fortuna Düsseldorf in der 2. Fußball-Bundesliga hält an. Durch einen 1:0 (1:0)-Erfolg gegen den SV Darmstadt 98 feierte der Tabellenführer den fünften Sieg in Folge. Emir Kujovic traf schon nach 85 - weiter


  • vor 1 Tag

Tennisspielerin Görges erreicht Finale von Moskau

Stark

Moskau (dpa) - Die Tennisspielerinnen Carina Witthöft und Julia Görges haben bei ihren internationalen Turnier-Auftritten jeweils das Finale erreicht. Die an Nummer sieben gesetzte Görges gewann in Moskau gegen die Russin Natalia Wichljanzewa mit 6:2, - weiter


  • vor 1 Tag

WM-Affäre: DFB muss 19,2 Millionen Euro Steuern nachzahlen

DFB

Die WM-Affäre kommt den Deutschen Fußball-Bund teuer zu stehen. Das Finanzamt fordert für das WM-Jahr 2006 Steuernachzahlungen von 19,2 Millionen Euro. Der Verband will dagegen vorgehen. - weiter


  • vor 1 Tag

Verstappen unterschreibt bis 2020 bei Formel-1-Team Red Bull

Treu

Austin (dpa) - Formel-1-Pilot Max Verstappen hat sich für drei weitere Jahre bis 2020 an das Red-Bull-Team gebunden. Der 20 Jahre alte Niederländer beendete mit der vor dem Grand Prix der USA verkündeten Entscheidung - weiter


  • vor 1 Tag

Schalke hat Chance auf Platz vier - Mainz nur Außenseiter

Domenico Tedesco

Der FC Schalke 04 und der FSV Mainz 05 eröffnen am Freitag den neunten Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Gelsenkirchener können sich mit einem Sieg im oberen Tabellendrittel festsetzen. - weiter


  • vor 1 Tag

Fans kritisieren Mannschaft: Stimmung in Köln angespannt

Verloren

Das Abstiegsduell Köln gegen Bremen am Sonntag hat nach der erneuten FC-Pleite in der Europa League zusätzliche Brisanz bekommen. In Köln kippt die Stimmung, Sportchef Schmadtke ist für viele der Schuldige. In Bremen könnte dies bald Trainer Nouri werden. - weiter


  • vor 1 Tag

Hertha in der Krise - Historie macht Hoffnung

Davie Selke

Nur ein Sieg aus zehn Spielen: Hertha steckt vor den wichtigen Partien in allen drei Wettbewerben in der Krise. Die Dreifachbelastung setzt den Berlinern zu - und selbst mit den Flügen läuft es derzeit nicht rund. - weiter


  • vor 1 Tag

Bierhoff wird Fußball-Direktor beim DFB

Oliver Bierhoff

Der Deutsche Fußball-Bund will sich selbst reformieren. Großer Gewinner einer Strukturreform ist der bisherige Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff. - weiter


  • vor 1 Tag

Schlaflos in Zuzenhausen: Nagelsmann rotiert weiter

Julian Nagelsmann

Den ersten internationalen Sieg feiern? Hoffenheims Profis wie Kapitän Kevin Vogt schüttelten nur den Kopf. In den Englischen Wochen bleibt schließlich kaum Gelegenheit, sich auf das nächste Spiel vorzubereiten. - weiter


  • vor 1 Tag

Müller wird beim FC Nayern zum Heynckes-Profiteur

Thomas Müller

Thomas Müller nahm gleich Kontakt mit Jupp Heynckes auf, als dessen Rückkehr zum FC Bayern fix war. Unter dem neuen, alten Trainer blüht der Weltmeister auf. Vor dem Spiel in Hamburg muss der gefeierte Rückkehrer aber etwas zu seiner Bayern-Zukunft klarstellen. - weiter


  • vor 1 Tag

Schiedsrichterstreit: DFB schaltet die Ethik-Kommission ein

Manuel Gräfe

Gibt es im Schiedsrichterwesen des DFB «Vetternwirtschaft» und fehlende Transparenz bei der Auswahl und der Nominierung von Referees in den Fußball-Profiligen? Die Ethik-Kommission des Verbandes ist nun eingeschaltet worden, um diese Vorwürfe zu klären. - weiter


  • vor 1 Tag

Heynckes: Trainerjob beim FC Bayern nur bis Saisonende

Jupp Heynckes

München (dpa) - Nach seinem positiven Beginn beim FC Bayern München hat Jupp Heynckes erste Fragen nach einem möglichen längeren Comeback auf der Trainerbank entschieden abgewehrt. «Solch eine Frage ist viel zu früh», sagte der - weiter


  • vor 1 Tag

HSV steht vor Bayern-Spiel geschlossen hinter Gisdol

HSV-Trainer

Ganz Fußball-Deutschland ist sich sicher: Der HSV wird gegen die Bayern verlieren. Es geht nur um die Höhe. Coach Gisdol glaubt an die Chance des Abstiegskandidaten gegen die motivierte Heynckes-Truppe. Und Vorstandschef Bruchhagen demonstriert Geschlossenheit. - weiter


  • vor 1 Tag

Frust nach EM-Silber - Olympia-Teamsprint ohne Vogel?

Teamsprint

So richtig freuen können sich Kristina Vogel und Miriam Welte über die Silbermedaille im Teamsprint nicht. Es gibt einige Unstimmigkeiten. Bundestrainer Uibel will mit Blick auf Olympia gar einen Teamsprint ohne Superstar Vogel nicht ausschließen. - weiter


  • vor 1 Tag

Griff nach den Sternen: Hamilton vor viertem Titel

Lewis Hamilton

Lewis Hamiltons vierte Titel-Mission in der Formel 1 ist fast erledigt. Das rastlose Streben nach Perfektion treibt den Mercedes-Star immer weiter vorwärts. - weiter


  • vor 1 Tag

Hoffenheim jubelt erstmals im Europacup

Hoffenheim-Coach

1899 Hoffenheim ist angekommen in der Europa League. Mit viel Wucht und einem herausragenden Nadiem Amiri überzeugen die «Nagelsmänner» gegen den türkischen Vizemeister Istanbul Basaksehir und dürfen jetzt auf ein Weiterkommen hoffen. - weiter


  • vor 1 Tag

Darüber wird auch noch geredet im Formel-1-Fahrerlager

Lewis Hamilton

Austin (dpa) - Lewis Hamilton könnte am Sonntag wie schon vor zwei Jahren beim Formel-1-Gastspiel in Austin vorzeitig Weltmeister werden. «Dummes Gerede», sagt der Mercedes-Fahrer dazu, obwohl er die WM bereits mit 59 Punkten vor - weiter


  • vor 2 Tagen

HSV-Fans vor Bayern-Heimspiel pessimistisch

Markus Gisdol

Der HSV könnte am Samstag seinen 500. Bundesliga-Heimsieg einfahren. Der Gegner heißt allerdings FC Bayern München. Und der Rekordmeister kommt unter Rückkehrer Heynckes in Fahrt. Die Fans sind nicht gerade zuversichtlich. - weiter


  • vor 2 Tagen

Hoffenheim beendet Sieglos-Serie in Europa League

Jubel

Das Warten hat ein Ende. 1899 Hoffenheim gewinnt als erste deutsche Mannschaft in der laufenden Saison eine Europa-League-Partie. Die Kraichgauer zeigten schon in der ersten Spielhälfte eine starke Leistung und belohnten sich in Durchgang zwei. - weiter


  • vor 2 Tagen

Bahnrad-EM: Deutsche Teamsprinter holen ebenfalls Silber

Silber

Mit zwei Medaillen sind die deutschen Bahnradasse in die Heim-EM in Berlin gestartet. Vor allem die Teamsprinter überzeugen: Sowohl Kristina Vogel und Miriam Welte als auch das Männer-Trio holt Silber. - weiter


  • vor 2 Tagen

Euroleague: Bamberg verliert 83:93 bei Panathinaikos Athen

Nick Calathes

Athen (dpa) - Brose Bamberg wartet in der Basketball-Euroleague weiter auf den ersten Sieg. Der deutsche Serienmeister verlor auch sein zweites Spiel in der Königsklasse bei Panathinaikos Athen mit 83:93 (35:43). Ricky Hickman und Leon - weiter


  • vor 2 Tagen

Europa League: Hertha braucht Wunder für das Weiterkommen

Luhansk - Berlin

Hertha BSC droht in der Europa League das frühe Aus. Die Berliner verlieren gegen Sorja Luhansk in der Ukraine und haben weiter nur einen Punkt auf dem Konto. - weiter


  • vor 2 Tagen

Nächste Niederlage für Köln: 0:1 bei BATE Borissow

Niederlage

Wie ein Bundesliga-Schlusslicht tritt der 1. FC Köln bei BATE Borissow nicht auf. Im Gegenteil. Doch am Ende setzt es die nächste Niederlage für den FC - und das am Geburtstag der Vereins-Ikone. - weiter


  • vor 2 Tagen

Bahnrad-Vierer verpasst Bronze - EM-Titel an Frankreich

Männer-Vierer

Berlin (dpa) - Der deutsche Bahnrad-Vierer hat in der 4000-m-Mannschaftsverfolgung eine Medaille verpasst. Felix Groß (Leipzig), Theo Reinhardt (Berlin), Domenic Weinstein (Villingen) und Kersten Thiele (Erfurt) verloren bei den Europameisterschaften in Berlin in 3:58,435 Minuten - weiter


  • vor 2 Tagen

Hamilton: Vorzeitiger WM-Triumph in Austin «dummes Gerede»

Lewis Hamilton

Behält Lewis Hamilton recht, wird es für ihn in Austin noch nichts mit dem vierten Formel-1-Titel. Der WM-Führende erwartet einen Konter von Ferrari. Auch Sebastian Vettel will sich selbst nicht abschreiben. - weiter


  • vor 2 Tagen

Bahnrad-EM: Deutscher Frauen-Vierer schwer gestürzt

Bahnrad EM

Berlin (dpa) - Der deutsche Frauen-Vierer ist zum Auftakt der Bahnrad-Europameisterschaften in Berlin heftig gestürzt und hat damit keine Chance mehr auf eine Medaille. Wenige Runden vor Schluss in der 4000-m-Mannschaftsverfolgung kam es im Lauf - weiter


  • vor 2 Tagen

Alonso verlängert Formel-1-Vertrag bei McLaren

Fernando Alonso

Austin (dpa) - Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso hat seinen Vertrag bei McLaren verlängert. Der Spanier werde auch in der kommenden Saison an der Seite des Belgiers Stoffel Vandoorne für den britischen Rennstall starten, - weiter


  • vor 2 Tagen

Vor Duell gegen Mainz: Schalke auf der Suche nach Konstanz

Schalkes Trainer-Team

Der FC Schalke 04 und der FSV Mainz 05 eröffnen am Freitag den neunten Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Gelsenkirchener können sich mit einem Sieg im oberen Tabellendrittel festsetzen. Mainz will mehr als ein willkommener Außenseiter sein. - weiter


  • vor 2 Tagen

Heynckes drückt beim FC Bayern den Reset-Knopf

Jupp Heynckes

Zwei Spiele, 8:0 Tore - unter Jupp Heynckes liefert der FC Bayern wieder Bayern-Ergebnisse. Die Chemie im Team stimme wieder, sagt Jubilar Robben. Aber die «riesigen Aufgaben» kommen jetzt erst. - weiter


  • vor 2 Tagen

Sicherheit bei Olympia: DSV-Präsident fordert Geduld

Franz Steinle

Künzelsau (dpa) - Der Präsident des Deutschen Skiverbands, Franz Steinle, hat mit Blick auf die Sicherheitslage bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang zu Geduld aufgerufen. «Es ist viel zu früh, jetzt Sicherheitsmaßnahmen oder sonstige Maßnahmen - weiter


  • vor 2 Tagen

Zurück in der Krise: THW Kiel droht Saison ohne Titel

THW-Coach

Auch den DHB-Pokal wird der THW Kiel in dieser Saison nicht gewinnen. Nach dem Aus im Achtelfinale ist die Stimmung beim Rekordmeister mies. Was bleibt den Kielern von der bisher so verkorksten Spielzeit jetzt noch? - weiter


  • vor 2 Tagen

Vettel warnt Ferrari vor Radikal-Umbau

Vettel

Sebastian Vettel wird wohl auch im dritten Ferrari-Jahr nicht der nächste Formel-1-Weltmeister in Rot. Auf der Suche nach einem Mittel gegen die Titellosigkeit der Scuderia warnt der Chefpilot aber vor Überreaktionen. - weiter


  • vor 2 Tagen

Ironman-Weltmeister Lange überwältigt von «Wahninnsempfang»

Küsschen

Familie, Fans und Freunde bereiten Patrick Lange einen weltmeisterlichen Empfang. An den Titel hat sich der Ironman-Champion noch immer nicht ganz gewöhnt. An Urlaub ist jetzt auch noch nicht zu denken. - weiter


  • vor 2 Tagen

Fehlstart für Nowitzki: Dallas unterliegt Schröders Atlanta

Deutsches Duell

Dirk Nowitzki und seine Dallas Mavericks haben das Auftaktduell der neuen NBA-Saison gegen Dennis Schröders Atlanta Hawks verloren. Während der Mavs-Rekordspieler die Form seiner großen Tage sucht, erfüllt sein Landsmann die gewachsenen Erwartungen. - weiter


  • vor 2 Tagen

Erfolgreiche Heynckes-Rückkehr - Ärger über Nachlässigkeiten

Dirigent

Jupp Heynckes führt den FC Bayern auch international wieder in die Erfolgsspur. Das 3:0 gegen Celtic Glasgow lässt den Triple-Trainer aber keineswegs komplett zufrieden zurück. Der eigene Chancenwucher und die nachlassende Konzentration ärgern den Chef. - weiter


  • vor 3 Tagen

Vor Bremen-Spiel: Köln will Europa-League-Sieg für Schäfer

FC-Kapitän

Das dritte Europa-League-Spiel kommt für den 1. FC Köln zur unpassenden Zeit. Denn drei Tage nach dem Spiel bei BATE Borissow steht Wichtigeres bevor: Dann empfängt der Tabellenletzte in der Bundesliga den Vorletzten Werder Bremen. - weiter


  • vor 3 Tagen

«Einfach gewinnen»: Hertha in der Ukraine gefordert

Pal Dardai

Hertha BSC droht ein empfindliches Herbsttief. Bei nur einem Sieg seit mehr als zwei Monaten brauchen die Berliner ein Erfolgserlebnis. Ein weiterer Ausrutscher würde das Weiterkommen in Europa in weite Ferne rücken. Für den Gastgeber ist das Spiel kein echtes Heimspiel. - weiter


  • vor 3 Tagen

Das muss man zum Großen Preis der USA wissen

Krönung?

Mit 59 Punkten Vorsprung auf Sebastian Vettel startet WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton ins Formel-1-Rennen in den USA. Schon in Austin könnte der Brite Weltmeister werden. Ferrari aber gibt sich nicht geschlagen. - weiter


  • vor 3 Tagen

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Jubel

Zum ersten Mal seit dem 25. Mai 2013 sitzt Jupp Heynckes wieder bei einem Champions-League-Spiel auf der Trainerbank. Und drei Wochen nach dem 0:3 in Paris ist plötzlich die Spielfreude zurück beim FC Bayern München. Jubilar Robben bekommt ungewohnten Szenenapplaus. - weiter


  • vor 3 Tagen

Karabach Agdam holt ersten Punkt in der Champions League

Jubel

Im Kampf um den Sieg in der Bayern-Gruppe B siegt Paris unbeirrt weiter und feiert in Anderlecht den dritten Erfolg im dritten Spiel. Auf dem gleichen Weg sind Barcelona und Manchester United. - weiter


  • vor 3 Tagen

Cupverteidiger Kiel scheitert im Achtelfinale des DHB-Pokals

Erfolgreich

Favoritensterben im DHB-Pokal: Sowohl für den THW Kiel als auch die SG Flensburg-Handewitt ist schon im Achtelfinale Schluss. Im Viertelfinale ist die Bundesliga unter sich. - weiter


  • vor 3 Tagen

Brasiliens ehemaliger NOK-Chef wegen Korruption angeklagt

Carlos Nuzman

Rio de Janeiro (dpa) - Der ehemalige Vorsitzende des brasilianischen Olympischen Komitees (COB), Carlos Nuzman, ist wegen Korruption angeklagt worden. Nuzman wird vorgeworfen, zwei Millionen Dollar an Olympia-Funktionäre gezahlt haben, um Stimmen für die Vergabe - weiter


  • vor 3 Tagen

Schweizer Ermittler hören PSG-Boss kommende Woche an

Nasser al-Khelaifi

Bern/Paris (dpa) - Im Rahmen ihres Verfahrens um Bestechungsverdacht wird die Schweizer Justiz den katarischen Sport-Geschäftsmann Nasser al-Khelaifi kommende Woche befragen. Al-Khelaifi habe selbst um die Anhörung gebeten, die am 25. Oktober in Bern stattfinde, - weiter


  • vor 3 Tagen

Dortmund vor dem frühen Aus - Diskussion über Keeper Bürki

Enttäuschung

Das durch den Patzer von Bürki eingeleitete 1:1 in Nikosia drückt beim BVB auf die Stimmung. Sportdirektor Zorc schreibt die K.o.-Runde der Champions League bereits ab: «Ich bin kein Träumer, sondern Realist, für uns geht es jetzt darum, den dritten Platz zu sichern.» - weiter


  • vor 3 Tagen

Referee-Streit Fall für die Ethik-Kommission

Manuel Gräfe

Im Schiedsrichter-Streit gab es auf einem Krisentreffen in Frankfurt keine Annäherung. Der Konflikt zwischen FIFA-Referee Gräfe und den Schiedsrichter-Funktionären Fandel und Krug könnte nun zum Fall für die Ethik-Kommission des DFB werden. - weiter


  • vor 3 Tagen

7:0 in Maribor macht Klopps «schweren Rucksack» leichter

Happy

Für den FC Liverpool lief es bisher noch nicht optimal in dieser Saison. Häufig deutete Jürgen Klopps Team nur an, was es drauf hat. Den 7:0-Kantersieg in Maribor sehen manche schon als Durchbruch. Aber welchen Wert hat der klare Erfolg beim slowenischen Meister? - weiter


  • vor 3 Tagen

Hummels: FC Bayern aktuell kein Top-Team

Mats Hummels

München (dpa) - Der FC Bayern ist nach Ansicht von Mats Hummels in der derzeitigen Form kein europäisches Spitzenteam. «Es ist nicht alles schlecht, aber es ist auch nicht auf dem Niveau, auf dem es sein - weiter


  • vor 3 Tagen

Vettel will Hamiltons Formel-1-Titelparty verhindern

Kontrahenten

Geht es nach Bernie Ecclestone, wird Lewis Hamilton schon am Wochenende in Austin wieder Formel-1-Weltmeister. Aber Sebastian Vettel setzt darauf, dass sein Mercedes-Rivale sein Glück jetzt aufgebraucht hat. - weiter


  • vor 3 Tagen

3:2 - Leipzig nach erstem Sieg: Angekommen, um zu bleiben

Angekommen

Nun soll es der VfB Stuttgart spüren, danach der FC Bayern gleich zweimal und dann erneut der FC Porto. 14 Tage von richtungweisender Bedeutung für RB Leipzig. Bange ist den Sachsen nicht, das 3:2 gegen Porto sollte eher der Konkurrenz Angst machen. - weiter


  • vor 3 Tagen

NBA: Theis-Team Boston verliert Auftakt gegen Cleveland

Verletzung

Eine Horror-Verletzung von Bostons Gordon Hayward hat zum NBA-Auftakt für Entsetzen gesorgt. Superstar LeBron James fehlte beim Sieg von Cleveland ein Punkt zum Triple-Double, während Meister Golden State Warriors die erste Niederlage kassierte. - weiter


  • vor 3 Tagen

Bayern-Plan: Sieg als Antwort auf Paris

Jupp Heynckes

«Prickelnd» findet Jupp Heynckes die Champions League. Zweimal hat der Trainer-Altmeister sie gewonnen, mit Real Madrid 1998 und mit den Bayern 2013. Gegen Celtic Glasgow geht es erstmal um kleinere Ziele. - weiter


  • vor 3 Tagen

Mercedes-Teamchef: Hamilton seit Sommer «in eigener Liga»

Toto Wolff

Austin (dpa) - Mercedes-Teamchef Toto Wolff sieht Lewis Hamiltons Formanstieg nach der Sommerpause als Schlüssel für das nahezu entschiedene Formel-1-Titelrennen. «Seitdem fuhr er in einer eigenen Liga. Es war beeindruckend, ihm dabei zuzusehen, wie er - weiter


  • 17.10.2017

Kerber verliert Auftaktmatch in Luxemburg

Angelique Kerber

Luxemburg (dpa) - Angelique Kerber ist gleich zum Auftakt beim WTA-Turnier in Luxemburg ausgeschieden. Die ehemalige Siegerin der Australian Open und US Open verlor in einer Neuauflage des Olympia-Endspiels von 2016 mit 3:6, 4:6 gegen Monica Puig aus Puerto Rico. Die 29-jährige - weiter


  • 17.10.2017

Real und Spurs trennen sich 1:1 - Liverpool siegt 7:0

1:1

Real Madrid und Tottenham Hotspur trennen sich im Spitzenspiel des 3. Spieltages in der Champions League 1:1. Trotz des Unentschiedens liegen beide auf Achtelfinalkurs. Liverpool darf nach dem 7:0-Erfolg in Maribor ebenfalls auf die K.o.-Phase hoffen. - weiter


  • 17.10.2017

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Schwach

Den Pflichtsieg hat Borussia Dortmund auf Zypern verpasst. Nach dem 1:1 in Nikosia droht das Aus in der Champions League. Besorgnis erregend aus Sicht des Bundesliga-Tabellenführers war zudem die schwache Leistung auf Zypern. - weiter


  • 17.10.2017

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Erfolgreich

RB Leipzig hat plötzlich wieder gute Chancen auf den Einzug in die K.o.-Runde der Champions League. Gegen Porto gelingt der erste Sieg in der Fußball-Königsklasse. Am Ende muss RB noch bisschen zittern. - weiter


  • 17.10.2017

BVB in Nikosia wieder mit Kapitän Schmelzer - Fünf Wechsel

Marcel Schmelzer

Nikosia (dpa) - Marcel Schmelzer feiert im dritten Gruppenspiel von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund in der Champions League bei APOEL Nikosia sein Comeback. Der von einem Außenband-Teilriss im rechten Sprunggelenk genesene BVB-Kapitän steht in der Partie - weiter


  • 17.10.2017

Leipzig startet gegen Porto ohne Werner

Timo Werner

Leipzig (dpa) - RB Leipzig startet ohne Timo Werner in die Partie an diesem Dienstag (20.45 Uhr) in der Champions League gegen den FC Porto. Der 21 Jahre alte Fußball-Nationalstürmer muss zunächst auf der Reservebank Platz - weiter


  • 17.10.2017

Heynckes geht Champions League mit «großen Ambitionen» an

Anspruchsvoll

Am 25. Mai 2013 saß Jupp Heynckes bei einem Champions-League-Spiel letztmals auf der Trainerbank. Der Triumph von Wembley lebt natürlich wieder auf, wenn er nun wieder die große Europa-Bühne betritt. - weiter


  • 17.10.2017

NBA: Atlanta Hawks kündigen Konsequenzen für Schröder an

Deutsches Duell

Die deutschen Stars starten in der NBA wieder durch - in neuen Rollen. Während Dirk Nowitzki bei Dallas meist als Center auflaufen soll, dreht sich in Atlanta zukünftig mehr um Dennis Schröder. - weiter


  • 17.10.2017

Italien gegen Schweden - Skibbes Griechen gegen Kroatien

Italien - Schweden

Dänemark gegen Irland, Nordirland gegen die Schweiz, Kroatien gegen Griechenland - und Schweden gegen Italien. Nach der Auslosung der WM-Playoffs stöhnten vor allem die Skandinavier über ihren Gegner. - weiter


  • 17.10.2017

105. Tour de France mit Alpe d'Huez und Roubaix-Passagen

Streckenvorstellung

Chris Froome will 2018 mit dem fünften Sieg bei der Tour de France in den Kreis der Rekordsieger aufrücken. Einfach wird es für den Briten nicht. Dafür haben die Organisatoren mit der Streckeneinteilung gesorgt. Das erste Gelbe Trikot könnte Marcel Kittel holen. - weiter


  • 17.10.2017

Werder-Manager Baumann stärkt Trainer Nouri den Rücken

Werder-Coach

Bremen (dpa) - Auch nach dem achten Bundesliga-Spiel ohne Sieg hat sich Werder-Manager Frank Baumann demonstrativ hinter Trainer Alexander Nouri gestellt. «Wir sind überzeugt von der Arbeit von Alex und seinem Trainerteam», sagte Baumann - weiter


  • 17.10.2017

Bruchhagen: Keine Trainer-Diskussion beim Hamburger SV

HSV-Vorstandschef

Hamburg (dpa) - Trainer Markus Gisdol genießt auch nach dem sechsten sieglosen Spiel des Hamburger SV hintereinander die Rückendeckung von Heribert Bruchhagen. In der «Hamburger Morgenpost» sagte der Vorstandschef des Fußball-Bundesligisten: «Wir werden eine Trainer-Diskussion - weiter


  • 17.10.2017

Zum Siegen verdammt: BVB in Nikosia in der Bringschuld

BVB

Nur drei Tage nach der ersten Niederlage in dieser Bundesliga-Saison am Samstag gegen Leipzig ist Borussia Dortmund erneut gefordert. Ein Sieg im Duell mit Außenseiter Nikosia ist Pflicht. - weiter


  • 17.10.2017

RB Leipzig will den ersten Sieg in der Champions League

Ralph Hasenhüttl

Mit einem Sieg würde Leipzig am FC Porto vorbeiziehen und die Chancen auf das Weiterkommen erheblich steigern. Eine Niederlage könnte fast vorentscheidend sein. Ein Spektakel wie in Dortmund erwartet RB-Trainer Hasenhüttl beim Dritten Champions-League-Akt nicht. - weiter


  • 17.10.2017

Nürnberg siegt spektkulär in Darmstadt

Darmstadt 98 - 1. FC Nürnberg

Auswärts ist der 1. FC Nürnberg die Mannschaft der Stunde in der zweiten Bundesliga. Die Franken stürmten in einem spektakulären Spiel bei Darmstadt 98 auf den dritten Platz. - weiter


  • 16.10.2017

Sieg muss her: RB mit Schwung aus Dortmund gegen Porto

Timo Werner

1:1, 0:2 - noch zu wenig. Leipzig braucht einen Sieg in der Champions League. Vor dem Heimduell gegen den FC Porto liegt RB auf dem letzten Platz. Das kann sich schnell ändern. Gegen Casillas & Co. dürfte RB das machen wollen, was gegen Dortmund erfolgreich war: Stress. - weiter


  • 16.10.2017

Duell der Sieglosen: BVB in Nikosia unter Zugzwang

Marcel Schmelzer

Der BVB steht bereits vor dem dritten Champions-League-Gruppenspiel mit dem Rücken zur Wand. Nur bei einem Sieg bei Außenseiter Apoel Nikosia darf der Bundesliga-Tabellenführer auf einen Verbleib im Wettbewerb hoffen. - weiter


  • 16.10.2017

Bremen harm- und sieglos, aber weiter mit Trainer Nouri

Unter Druck

Offiziell gibt es keine Trainerdiskussion bei Werder Bremen. Dabei wird selbst in der Mannschaft wohl längst über Alexander Nouris taktische Vorgaben diskutiert. Sollte Werder auch in Köln nicht gewinnen, dürften Sportchef Frank Baumann die Argumente ausgehen. - weiter


  • 16.10.2017

Sportpolitik hadert mit Tirol-Nein zu Olympia 2026

Volksbefragung

Beim Gedanken an die nächsten Winterspiele in Südkorea sehnen sich viele Fans und Sportler hierzulande nach Olympia in den Alpen. In Tirol ist dieser Traum durch das Nein der Bevölkerung aber vorbei. Für das IOC ist die Ablehnung ein deutliches Zeichen. - weiter


  • 16.10.2017

DFB-Team weiter Weltranglistenerster

Spitzenreiter

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist den zweiten Monat nacheinander die Nummer eins der Weltrangliste. Für die Auslosung der WM-Gruppen ist das DFB-Team in Topf eins gesetzt. Als Gegner drohen dennoch Spanien, England oder, bei einem Playoff-Erfolg, Italien. - weiter


  • 16.10.2017

Nowitzki, Schröder & Co: Erstmals fünf Deutsche in der NBA

Dirk Nowitzki

Zum ersten Mal startet ein deutsches Quintett in die NBA-Saison. Dirk Nowitzki hofft auf die Playoff-Teilnahme und schwärmt vom neuen Teamkollegen aus Würzburg. Dennis Schröder muss seine Führungsstärke beweisen. Titel-Hoffnungen darf sich nur ein Rookie machen. - weiter


  • 16.10.2017

Boateng dachte an Abschied vom FC Bayern

Jérôme Boateng

München (dpa) - Jérôme Boateng hat vor der aktuellen Saison mit einem Weggang vom FC Bayern geliebäugelt. Weil der Fußball-Nationalspieler unter dem ehemaligen Trainer Carlo Ancelotti nicht wie gewohnt eine zentrale Rolle spielte, stand ein Wechsel - weiter


  • 16.10.2017

Bayers Punkte-Verschenker mit Druck in die Derbys

Leon Bailey

Bayer Leverkusen spielt gut, verschenkt aber ständig Punkte. Auf die Komplimente für die Spielweise will sich Trainer Heiko Herrlich deshalb nicht verlassen. Zumal nun zwei Derbys hintereinander anstehen. - weiter


  • 16.10.2017

Werksduell: Ein Muttertags-Tor und Laktose-Intoleranz

VfL-Coach

Diese Saison sollte für Leverkusen und Wolfsburg nach der enttäuschenden letzten die Rückkehr nach Europa bringen. Davon sind beide noch ein Stück entfernt. Doch beide fühlen sich im Aufwind. - weiter


  • 16.10.2017

Schlüsselbeinbruch: Saison-Aus für Football-Star Rodgers

Aaron Rodgers

Minneapolis (dpa) - Die Green Bay Packers aus der nordamerikanischen Football-League NFL müssen in der restlichen Saison auf Superstar Aaron Rodgers verzichten. Der Quarterback des Playoff-Kandidaten zog sich bei der 10:23-Niederlage bei den Minnesota Vikings einen Schlüsselbeinbruch zu. - weiter


  • 15.10.2017

ALBA weiter auf Erfolgskurs - Erste Niederlage für Bayreuth

Dunking

Der FC Bayern München zeigt eine Reaktion nach der ersten Saison-Niederlage in der Basketball-Bundesliga. Würzburg bleibt das Überraschungsteam. ALBA Berlin holt durch einen Sieg gegen Bonn den fünften Erfolg im sechsten Match. - weiter


  • 15.10.2017

Kiel und Flensburg 20:20 in der Champions-League

Unentschieden

Sowohl THW-Coach Alfred Gislason als auch SG-Kollege Maik Machulla entwickeln für das Unentschieden im 94. Landesderby gemischte Gefühle. Schon am Mittwoch müssen beide Clubs im Achtelfinale des DHB-Pokals antreten. - weiter


  • 15.10.2017

Nouri nach 0:2 unter Druck: Werder weiter sieglos

Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach verschärft mit dem verdienten Sieg an der Weser die Notlage bei Werder Bremen. Beim Bundesliga-Vorletzten gerät nun der Trainer gewaltig unter Druck. - weiter


  • 15.10.2017

2:2 in Leverkusen - Wolfsburg unter Schmidt Remis-Meister

Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg

Das 2:2 im Werksduell zwischen Leverkusen und Wolfsburg hilft keinem so richtig weiter. Dennoch waren beide halbwegs zufrieden. Bayer, weil die Leistungen gut sind. Der VfL, weil er unter dem neuen Trainer Martin Schmidt noch ungeschlagen ist. - weiter


  • 15.10.2017

Audi-Fahrer René Rast holt ersten DTM-Titel seiner Karriere

Champion

Neuer Pokal, neuer Meister: René Rast hat zum ersten Mal den DTM-Titel gewonnen - in seiner ersten kompletten Saison in der Tourenwagen-Serie. Für Oldie Mattias Ekström wurde es dagegen schon wieder nichts mit dem dritten Titel nach 2004 und 2007. - weiter


  • 15.10.2017

Kniefall-Protest: «Hertha fordert Trump heraus»

Hertha-Protest

Hertha BSC kniet und trägt den Protest amerikanischer Sportler als erstes Team in die Bundesliga. Die Spieler wollen «Nachhilfe» im Kampf gegen Rassismus geben. Das weltweite Echo ist groß. - weiter


  • 15.10.2017

Kiel bleibt Düsseldorf auf den Fersen - Fürth siegt

Tabellenzweiter

Aufsteiger Kiel begeistert mit Offensivspektakel, Düsseldorf bleibt souveräner Spitzenreiter. Greuther Fürth verlässt den letzten Tabellenplatz. - weiter


  • 15.10.2017

Federer gewinnt Tennis-Finale in Shanghai gegen Nadal

ATP-Tour - Shanghai

Im Traum-Finale von Shanghai setzt sich Roger Federer ungefährdet gegen Rafael Nadal durch. Wie der Spanier hat der Schweizer Tennis-Star nun schon sechs Titel in diesem Jahr gefeiert. Eine ehemalige Nummer eins erlebt in China einen besonderen Moment. - weiter


  • 15.10.2017

Streckenrekord: Lange holt WM-Titel in Rekordzeit

Patrick Lange gewinnt Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii

Mehr Drama geht kaum. Patrick Lange ist kurz vor der Aufgabe, aber der Wille siegt. Titelverteidiger Jan Frodeno kann auch nicht mehr, der Rücken macht zu, und doch: er schleppt sich beim Ironman weiter. - weiter


  • 15.10.2017

BVB entzaubert: RB Leipzig setzt «Ausrufezeichen»

Ralf Rangnick und Trainer Ralph Hasenhüttl

Fünf Tore, zwei Elfmeter, zwei Platzverweise. Das Topspiel zwischen dem BVB und Leipzig wird den hohen Erwartungen mehr als gerecht. Erstmals seit dem 4. April 2015 verliert der BVB ein Liga-Heimspiel und verspielt damit die Chance, die Tabellenführung zu festigen. - weiter


  • 15.10.2017

«Positiver Anfang» stachelt Heynckes an

Jupp Heynckes

Jupp Heynckes ist zurück und sofort der Gewinner des Spieltages: Höchster Saisonsieg gegen Freiburg, erste Niederlage von Dortmund. Es «juppt» gleich wieder beim FC Bayern. Der Trainer und seine Spieler entziehen sich demonstrativ dem Hype. Ein Ausfall trübt den Neustart. - weiter


  • 15.10.2017

Nach Dopingsperre: Tennis-Star Scharapowa feiert Turniersieg

Maria Scharapowa

Tianjin (dpa) - Die russische Weltklasse-Tennisspielerin Maria Scharapowa hat den ersten Turniersieg nach ihrer Dopingsperre gefeiert. Die ehemalige Nummer eins rang im Endspiel von Tianjin die Weißrussin Aryna Sabalenka 7:5, 7:6 (10:8) nieder und holte dabei in - weiter


  • 15.10.2017

James & Co. starten Angriff auf Golden State Warriors

Stephen Curry und Kevin Durant

Die Titeljagd in der stärksten Basketball-Liga der Welt beginnt und die Golden State Warriors sind wieder der Top-Favorit. Das Team um Superstar Curry will die zweite NBA-Meisterschaft in Serie holen. - weiter


  • 15.10.2017

Audi-Quartett kämpft um DTM-Titel

DTM Hockenheimring

Im letzten Saisonrennen der DTM dreht sich alles um Audi. Alle drei Titel hat der Hersteller aus Ingolstadt bereits sicher. Die spannende Frage aber ist: Bekommt Ekström, Green, Rast oder Rockenfeller den neu gestalteten Pokal für die Meisterschaft? - weiter


  • 15.10.2017

Bremen unter Druck - Wolfsburg will ersten Sieg für Schmidt

Martin Schmidt

Die sieglosen Bremer sowie die enttäuschend gestarteten Wolfsburger und Leverkusener stehen in den Sonntagsspielen der Bundesliga unter Druck. In Bremen kommt es zu einem ganz besonderen Wiedersehen. - weiter


  • 15.10.2017

Heynckes mit Traum-Comeback - Gemeinsames Zeichen in Berlin

Bayern München - SC Freiburg

Der 8. Spieltag sorgt auf und neben dem Platz wieder für viel Gesprächsstoff. Am Samstag gibt es vor allem in Dortmund und München Spektakuläres zu bestaunen. Hertha BSC gibt ein bemerkenswertes Statement ab. - weiter


  • 15.10.2017

Vetter zu «Europas Leichtathlet des Jahres» gewählt

Johannes Vetter

Vilnius (dpa) - Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter ist als erster Deutscher zu «Europas Leichtathlet des Jahres» gewählt worden. Der 24-Jährige erhielt die Auszeichnung am Samstagabend in der litauischen Hauptstadt Vilnius bei einer Gala des europäischen Leichtathletik-Verbandes - weiter


  • 14.10.2017

Manchester City schlägt Stoke City 7:2 - Chelsea verliert

FC Watford - FC Arsenal

Der FC Arsenal kassiert beim FC Watford eine bittere Niederlage durch ein Gegentor in der Nachspielzeit. Manchester City unterstreicht seine Titelambitionen mit einem Torfestival gegen Stoke City. Liverpool muss sich gegen Man United mit einem 0:0 abfinden. - weiter


  • 14.10.2017

Gelungenes Heynckes-Comeback - auch Schalke und Mainz siegen

Bayern München - SC Freiburg

Borussia Dortmund verliert erstmals in dieser Saison, während Jupp Heynckes perfekt in seine vierte Amtszeit beim FC Bayern startet. Der Hamburger SV rutscht dagegen immer tiefer in die Krise. Für Hoffenheim und Hannover wird es ganz spät ganz bitter. - weiter


  • 14.10.2017

Hertha-Protest gegen Diskriminierung: Team kniet

Protest

Berlin (dpa) - Das Team von Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat sich kollektiv dem Protest amerikanischer Sportler gegen Diskriminierung angeschlossen. Die elf Profis auf dem Platz, die Ersatzspieler, das Trainerteam um Pal Dardai und unter anderen - weiter


  • 14.10.2017

Federer bezwingt del Potro und trifft im Finale auf Nadal

Roger Federer

Shanghai (dpa) - Roger Federer hat beim Masters-Series-Turnier in Shanghai mit einem Sieg gegen den Argentinier Juan Martin del Potro den Sprung ins Endspiel gegen Rafael Nadal geschafft. Der Schweizer Tennis-Profi bezwang den Argentinier mit - weiter


  • 14.10.2017

Green siegt in Hockenheim - Titelentscheidung am Sonntag

Jamie Green

Audi hat alle drei DTM-Titel sicher - doch wer die Meisterschaft gewinnt entscheidet sich erst beim Finale am Sonntag. Weil Spitzenreiter Ekström am Samstag ohne Punkte blieb, machen sich seine Markenkollegen Green, Rast und Rockenfeller noch Hoffnungen. - weiter


  • 14.10.2017

Düsseldorf festigt Rang eins - Bochum stoppt Krise

Arminia Bielefeld - Fortuna Düsseldorf

Auch ohne Co-Trainer Peter Hermann, den Neu-Bayern, hat Düsseldorf die Spitzenreiter-Position gefestigt. Der Sieg im Top-Duell in Bielefeld ist bereits der vierte Erfolg in Serie. Bochum macht endlich Boden gut. - weiter


  • 14.10.2017

FC Liverpool nur 0:0 gegen Manchester United

FC Liverpool - Manchester United

Liverpool (dpa) - Der FC Liverpool hat es verpasst, im Spitzenspiel der englischen Premier League den Tabellenabstand auf Manchester United zu verkürzen. Das Team von Trainer Jürgen Klopp kam gegen den englischen Fußball-Rekordmeister nicht über ein - weiter


  • 14.10.2017

Heynckes-Comeback beim FC Bayern - BVB empfängt RB Leipzig

Trainer-Oldie

Seine bisherigen drei Amtszeiten bei den Bayern waren äußerst erfolgreich, 2013 gab es gar das historische Triple. So soll es ab Samstag weitergehen, wenn Heynckes auf die Münchner Trainerbank zurückkehrt. In Dortmund herrscht indes Alarmbereitschaft. - weiter


  • 14.10.2017

DTM in Hockenheim: Glock holte Pole Position

Timo Glock

Hockenheim (dpa) - BMW-Pilot Timo Glock geht von der Pole Position in das vorletzte DTM-Rennen der Saison. Der ehemalige Formel-1-Fahrer war 0,037 Sekunden schneller als sein Markenkollege Maxim Martin aus Belgien. Von den Titelkandidaten erarbeitete sich - weiter


  • 14.10.2017

DTM-Chef Berger wünscht sich offenen Titelkampf von Audi

Gerhard Berger

Hockenheim (dpa) - DTM-Chef Gerhard Berger wünscht sich beim Saisonfinale, dass Audi alle seine Titelkandidaten frei fahren lässt und nicht voll auf Spitzenreiter Mattias Ekström setzt. «Wenn jeder freie Fahrt hat, dann wird es super interessant. - weiter


  • 14.10.2017

1. FC Köln hadert nach bitterer Pleite in Stuttgart

Videobeweis

Die sportliche Krise des 1. FC Köln nimmt immer bedrohlichere Formen an. Beim VfB Stuttgart verliert der Tabellenletzte spät. Dabei hatte er kurz vor Schluss eigentlich schon einen Elfmeter zugesprochen bekommen. Doch dann gab es kuriose Szenen um den Videobeweis. - weiter


  • 14.10.2017

NBA: Nowitzki verliert mit Dallas

Dirk Nowitzki

Charlotte (dpa) – Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks im letzten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison in der nordamerikanischen NBA eine Niederlage kassiert. Mit 96:111 (56:54) unterlagen die Texaner auswärts bei den - weiter


  • 14.10.2017

Kult auf Hawaii: Hitze-Herausforderung für Frodeno und Co.

Jan Frodeno

Aufstehen in der Nacht, frühmorgens in den Pazifik und los geht es. Es ist Ironman-WM-Zeit. Hawaii ruft. Der Titelverteidiger und einige weitere Favoriten kommen aus Deutschland. Sie erwartet ein Rennen stets am Grenzbereich. - weiter


  • 13.10.2017

Köln-Krise nach Last-Minute-Pleite beim VfB immer schlimmer

VfB Stuttgart - 1. FC Köln

Bis kurz vor Schluss sieht es immerhin nach einem Punkt für den 1. FC Köln aus. Dann trifft Akolo in der vierten Minute der Nachspielzeit zum Sieg für den VfB. Für die meisten Diskussionen sorgt jedoch eine Situation kurz vor dem Lucky Punch. - weiter


  • 13.10.2017

Würzburg überrascht nach Aufholjagd Bayerns Basketballer

Heimniederlage

München (dpa) - s.Oliver Würzburg hat durch ein 84:76 (33:47) beim FC Bayern München für eine Überraschung in der Basketball-Bundesliga gesorgt. Das Team des früheren Bayern-Trainers Dirk Bauermann drehte nach dem Seitenwechsel einen 22-Punkte-Rückstand auch dank des starken Robin Benzing, - weiter


  • 13.10.2017

Köln siegt im Derby gegen die DEG - Nürnberg wieder vorn

Siegtreffer

Köln (dpa) - Die Kölner Haie haben das erste Prestige-Derby in dieser Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen die Düsseldorfer EG für sich entschieden. Die Kölner setzten sich mit 3:2 (2:0, 0:2, 0:0, 1:0) nach Verlängerung - weiter


  • 13.10.2017

Kellerduell zum Auftakt: VfB Stuttgart empfängt 1. FC Köln

Schmadtke und Stöger

Zum Auftakt des 8. Spieltags empfängt der VfB Stuttgart den 1. FC Köln in der Mercedes-Benz Arena. Die Geißböcke sind dort seit 21 Jahren ungeschlagen - doch auch der VfB hat ein paar Statistiken auf seiner Seite. Für beide Teams geht es bereits um enorm viel. - weiter


  • 13.10.2017

St. Pauli erreicht nur ein 1:1 gegen Kaiserslautern

FC St. Pauli - 1. FC Kaiserslautern

Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat die große Chance verpasst, sich in der Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga festzusetzen. Trotz einer über weite Strecken überlegen geführten Partie kamen die Hanseaten im Heimspiel gegen - weiter


  • 13.10.2017

Maria in Linz im Viertelfinale ausgeschieden

Niederlage

Linz (dpa) - Tatjana Maria ist als letzte deutsche Tennis-Spielerin beim WTA-Turnier in Linz ausgeschieden. Die Weltranglisten-52. aus Bad Saulgau verlor im Viertelfinale gegen die Tschechin Barbora Strycova 1:6, 3:6. Zuvor war die Hamburgerin Carina Witthöft im - weiter


  • 13.10.2017

Arena tritt als Nationaltrainer der USA zurück

Rücktritt

Die erste verpasste WM seit 31 Jahren hat Bruce Arena wie erwartet den Job gekostet. Der US-Trainer trat am Freitag zurück. Trotz der herben Enttäuschung sieht er den Fußball in seiner Heimat insgesamt auf einem guten Weg. - weiter


  • 13.10.2017

Mick Schumachers Lehrjahr in der Formel 3

Mick Schumacher

Elfter ist er im Klassement. Ein Platz unter den besten Zehn soll es noch sein. Auf den Hockenheimring kann es Mick Schumacher schaffen. Das Lehrjahr in der Formel 3 ist dann zu Ende. - weiter


  • 13.10.2017

Bayern-Coach Heynckes: «Erfolg wird sich einstellen»

Jupp Heynckes

Die Bundesliga blickt nach München. Triple-Trainer Heynckes gibt gegen Freiburg sein Comeback auf der Bank des FC Bayern. Es herrscht Aufbruchstimmung - auch die Spieler sehen sich gefordert. - weiter


  • 13.10.2017

Nationalspieler Werner wohl nicht mit RB nach Dortmund

Timo Werner

Timo Werner ist schnell. Und torgefährlich. Aber zuletzt angeschlagen. Er steht zwar im Kader der Leipziger. Ob er aber in Dortmund spielt, bleibt abzuwarten. Dabei wäre er so wichtig im Spiel gegen den Pokalsieger. - weiter


  • 13.10.2017

Große Anspannung in Dortmund vor Duell mit Leipzig

Dortmunder Fanplakate

Null Toleranz! Mit aller Härte will die Polizei gegen mögliche Randalierer beim Auftritt der Leipziger in Dortmund vorgehen. Ein Skandalspiel wie im Februar soll sich nicht wiederholen. Trotz verstärkter Polizeipräsenz ist die Anspannung groß. - weiter


  • 13.10.2017

Euroleague: Bamberg mit Auftakt-Niederlage gegen Tel Aviv

Andrea Trinchieri

Lange halten die Bamberger Basketballer in ihrem Auftaktmatch der Euroleague mit Tel Aviv mit. Am Ende setzt es dann doch eine herbe Niederlage. Die veranlasst Coach Trinchieri zu einer deutlichen Situationsbeschreibung nach dem großen Umbruch im Sommer. - weiter


  • 13.10.2017

Schröder verliert mit Atlanta letztes Vorbereitungsspiel

Dennis Schröder beim Duell

Atlanta (dpa) – Basketball-Jungstar Dennis Schröder hat mit den Atlanta Hawks im letzten Vorbereitungsspiel auf die neue NBA-Saison eine Heimniederlage kassiert. Mit 94:108 (41:57) verlor das Team gegen die Dallas Mavericks. Der 24-jährige Nationalspieler erzielt neun - weiter


  • 13.10.2017

Frodeno schließt Sprint-Entscheidung nicht aus

Jan Frodeno

Er tritt als Titelverteidiger an, als Topfavorit. Jan Frodeno stellte seine Jahresplanung etwas um, damit er bei der WM auf seinem absoluten Leistungshoch ist. - weiter


  • 13.10.2017

Boateng fordert Videobeweis gegen «rassistische Schreier»

Kevin-Prince Boateng

Frankfurt (dpa) - Bundesligaspieler Kevin-Prince Boateng fordert den Videobeweis bei rassistischen Vorfällen in den Fußballstadien. «Wir schreiben das Jahr 2017 und haben immer noch keinen Weg gefunden, dagegen vorzugehen», sagte der Profi von Eintracht Frankfurt - weiter


  • 12.10.2017

Eisbären übernehmen mit Sieg gegen Schwenningen DEL-Spitze

Jubel

Berlin (dpa) – Die Eisbären Berlin sind zumindest für einen Tag wieder Tabellenführer der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Sie gewannen in eigener Halle gegen die Schwenninger Wild Wings mit 3:1 (1:1, 2:0, 0:0). Louis-Marc Aubry, - weiter


  • 12.10.2017

Schock für Neymar-Club - Strafverfahren gegen PSG-Chef

Nasser al-Khelaifi

Noch vor wenigen Wochen sonnte sich Nasser al-Khelaifi im Glanz des 3:0-Sieges von PSG gegen die Bayern, nun könnte es für den katarischen Geschäftsmann ungemütlich werden. In seiner Rolle als Chef einer Sportrechtefirma wird ihm Bestechung vorgeworfen. - weiter


  • 12.10.2017

Füchse Berlin verteidigen mit achtem Sieg die Tabellenspitze

Hans Lindberg

Mit dem 31:25 über den HC Erlangen bauen die Füchse ihre Bilanz auf 16:0 Punkte aus. Vor dem 94. Landesderby am Sonntag feiern auch der THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt mit Heimsiegen Erfolgserlebnisse. - weiter


  • 12.10.2017

Fußball-Folklore in Frankfurt: Basler ist wieder da

Mario Basler

Mario Basler war durch seine Eskapaden, Sprüche und vor allem seine fußballerische Fähigkeiten mal eine große Nummer im Fußball. Jetzt ist er als Trainer in der fünften Liga angekommen. Es ist aber eher ein Fall als ein Aufstieg. - weiter


  • 12.10.2017

Abteilung Attacke: Kienle und Lange vor Ironman-WM

Sebastian Kienle, Jan Frodeno und Patrick Lange

Er will nicht wieder Zweiter werden, Sebastian Kienle will den Titel bei der Ironman-WM auf Hawaii. Er weiß, wen es zu schlagen gilt. Er weiß ebenfalls, dass die weitere Konkurrenz auch mit aus Deutschland kommt. Einer davon heißt Patrick Lange. Er hat den Turbo. - weiter


  • 12.10.2017

Nagelsmann: «Keine Anfragen, kein Kontakt» zum FC Bayern

Julian Nagelsmann

Julian Nagelsmann ist privat öfter in München, baut dort ja auch ein Haus. Unbeobachtet fühlt er sich als Dauer-Trainerkandidat beim FC Bayern dort nicht mehr - im Gegenteil. - weiter


  • 12.10.2017

Stöger vor Spiel in Stuttgart: «Klar, wir brauchen Punkte»

Peter Stöger

Kölns Manager Jörg Schmadtke fühlt sich als Punchingball, VfB-Sportvorstand Michael Reschke berichtet von Bauchschmerzen: Vor dem Auftaktmatch des 8. Spieltags in der Fußball-Bundesliga ist der Druck auf beide Mannschaften bereits enorm hoch. - weiter


  • 12.10.2017

Wenger hält Özil-Verkauf im Januar für «möglich»

Mesut Özil und Arsène Wenger

London (dpa) - Weltmeister Mesut Özil könnte den FC Arsenal laut Trainer Arsène Wenger schon im Januar verlassen. «Ja, das ist möglich», erklärte Wenger in einer Pressekonferenz auf die Frage, ob Arsenal den 28-Jährigen - weiter


  • 12.10.2017

Rangnick sieht Einsatzchancen von Werner skeptisch

Timo Werner

Leipzig (dpa) - Nationalstürmer Timo Werner ist am Donnerstag wieder voll ins Mannschaftstraining bei RB Leipzig eingestiegen. Zwei Tage vor dem Bundesliga-Spitzenspiel bei Borussia Dortmund ist aber noch unklar, ob der 21-Jährige auflaufen kann. Werner musste - weiter


  • 12.10.2017

Alexander Zverev tritt bis 2020 bei ATP-Turnier in Halle an

Enttäuschter Zverev

Halbfinal-Aus in Peking, nun in Shanghai das Viertelfinale verpasst. Einen Monat vor der ATP-WM ist Alexander Zverev noch auf Formsuche. Auch für Tennisprofi Jan-Lennard Struff ist in Shanghai schon im Achtelfinale Endstation. - weiter


  • 12.10.2017

Gekaufte Spiele? Rios Olympia-Chef bleibt in Haft

Carlos Nuzman

2016 sahen Milliarden seine emotionale Ansprache bei der Eröffnung der Olympischen Spiele im Maracanã-Stadion - doch Carlos Nuzman soll bei der Vergabe an Rio nachgeholfen haben. Brasiliens bekanntester Sportfunktionär sitzt im Gefängnis - und zieht nun Konsequenzen. - weiter


  • 12.10.2017

Nach fünf Jahren Stress: Adlers Wiedersehen mit dem HSV

René Adler

Nach fünf turbulenten Jahren beim Bundesliga-Dino Hamburger SV suchte und fand Torwart René Adler beim FSV Mainz 05 eine neue Herausforderung. Am Samstag trifft der 32-Jährige zum ersten Mal wieder auf seinen Ex-Club. - weiter


  • 12.10.2017

Breitenreiter: «Geht ausschließlich um den Klassenerhalt»

André Breitenreiter

Hannover (dpa) - Hannovers Trainer André Breitenreiter hat trotz des guten Starts in der Fußball-Bundesliga vor zu hohen Erwartungen gewarnt. «Es geht ausschließlich um den Klassenerhalt», sagte der Coach des Aufsteigers dem «Kicker». «Wir wollen - weiter


  • 12.10.2017

Top-Ten-Rang oder Podium zählen für Kienle nicht auf Hawaii

Sebastian Kienle

Sebastian Kienle ist beim Ironman-Klassiker auf Hawaii erneut der erste Herausforderer von Jan Frodeno. Auch wenn sich der zweimalige Champion von Kailua-Kona in diesem Jahr rar gemacht hat, rechnet Kienle mit dem stärksten Frodeno denn je. - weiter


  • 12.10.2017

West über Nowitzki: «Ist der beste europäische Spieler»

Jerry West

Los Angeles (dpa) - Der frühere Basketball-Superstar Jerry West hat Dirk Nowitzki als einen der bedeutendsten Spieler in der Geschichte der nordamerikanischen Profi-Liga bezeichnet. «Er ist der beste europäische Spieler, den wir jemals in - weiter


  • 11.10.2017

«Eine Rose in der Wüste» - Robbens emotionaler Abschied

Arjen Robben

Die Fußball-Schwergewichte Niederlande und Chile werden bei der WM in Russland fehlen - und damit auch die Bayern-Stars Robben und Vidal. Robben trat bereits aus dem Nationalteam zurück, Vidal deutete zunächst den Rücktritt an, machte dann aber eine Kampfansage. - weiter


  • 11.10.2017

Dreierpack von Messi: Argentinien bei WM dabei - Chile raus

Lionel Messi

Wenn es darauf ankommt, ist Messi da. Mit drei Toren schießt der Superstar Argentinien doch noch zur WM und sorgt nach einer quälenden WM-Qualifikation für ein Happy End. Nun winkt ihm in Russland noch einmal die Chance, seine Karriere mit dem WM-Titel zu krönen. - weiter


  • 11.10.2017

Panama jubelt trotz Phantomtor - USA verpassen WM

Christian Pulisic

Panama qualifiziert sich zum ersten Mal in seiner Geschichte für die WM-Endrunde. Ein Phantomtor im Spiel der Mittelamerikaner sorgt für eine Kontroverse. Womöglich gibt es nach der Fehlentscheidung noch einen Einspruch gegen die Spielwertung. - weiter


  • 11.10.2017

Geldstrafe für Kyrgios - Alexander Zverev im Achtelfinale

Nick Kyrgios

Shanghai (dpa) - Tennisprofi Nick Kyrgios muss wegen unsportlichen Verhaltens beim ATP-Turnier in Shanghai eine Geldstrafe von 31 085 Dollar (26 300 Euro) zahlen. Der 22 Jahre Australier hatte bei seinem Auftaktmatch gegen den Amerikaner - weiter


  • 11.10.2017

Bamberg vor Euroleague-Start noch am Tüfteln

Andrea Trinchieri

Für Brose Bamberg geht die neue XXL-Saison nun auch in der Euroleague los. Vor dem Start gegen Tel Aviv hatte Coach Andrea Trinchieri noch einiges zu tun - und fand dafür einen interessanten Vergleich. - weiter


  • 11.10.2017

Ødegaard beendet U21-Erfolgsserie - Kuntz: «Tut weh»

Martin Ødegaard

Die erste Niederlage in der EM-Quali seit mehr als sieben Jahren ärgert die deutsche U21. Das 1:3 gegen Norwegen ist unnötig - und könnte die Qualifikation für die EM 2019 komplizierter machen. - weiter


  • 11.10.2017

Fahrplan in der WM-Qualifikation - noch neun Plätze offen

Gian Piero Ventura

Berlin (dpa) - 23 der 32 Teilnehmer für die Fußball-Weltmeisterschaft stehen fest. Die letzten Plätze werden in den ausstehenden Qualifikationsspielen im November vergeben. Die Gruppenauslosung findet am 1. Dezember in Moskau statt, die Endrunde wird - weiter


  • 11.10.2017

Nowitzki pessimistisch: «Erreichen der Playoffs wird schwer»

Dirk Nowitzki

Dallas (dpa) - Superstar Dirk Nowitzki erwartet in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ein schweres Jahr für seine Dallas Mavericks. «Unser Ziel für diese Saison ist auf jeden Fall das Erreichen der Playoffs. Es wird schwer, - weiter


  • 11.10.2017

USA verpassen nach peinlicher Niederlage WM-Ticket

Bruce Arena

Eine Niederlage beim abgeschlagenen Tabellenletzten vermiest den USA eine Russland-Reise zur Fußball-WM. Ein mickriger Punkt hätte zur direkten Qualifikation gereicht. Jubel gibt es bei Debütant Panama. - weiter


  • 10.10.2017

ratiopharm Ulm siegt zum Auftakt im Eurocup

Topscorer

Neu-Ulm (dpa) - Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm ist mit einem Sieg in die Gruppenphase des Eurocup gestartet. Die Süddeutschen gewannen in der ratiopharm Arena gegen die türkische Mannschaft von Tofas SC Bursa mit 83:73 (42:44). Bester - weiter


  • 10.10.2017

Portugal und Frankreich siegen - Aus für Holland

Sieg

Europameister Portugal und Frankreich fahren zur WM in Russland. Die Niederlande müssen trotz eines überragenden Arjen Robben erstmals seit 2002 wieder bei einem WM-Turnier zuschauen. - weiter


  • 10.10.2017

Deutsche U21 kassiert erste Quali-Niederlage seit 2010

Martin Ødegaard

Für die deutsche U21 ist unter Europameister-Coach Kuntz eine lange Erfolgsserie zu Ende gegangen. Das 1:3 in Norwegen war die erste Niederlage in der EM-Qualifikation nach zuvor 16 Siegen nacheinander und die erste seit sieben Jahren. - weiter


  • 10.10.2017

Wegen Messi: U2 verschiebt Konzertbeginn in Buenos Aires

Hoffnungsträger

Buenos Aires (dpa) - Ganz Argentinien bangt um die Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Das hat sogar Auswirkungen auf ein Konzert der irischen Rockband U2. Eigentlich war der Beginn im Estadio Único in der Stadt - weiter


  • 10.10.2017

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Timo Werner

Leipzig (dpa) - Fußball-Nationalstürmer Timo Werner ist nach seiner Zwangspause wegen einer Blockade der Halswirbelsäulen-Muskulatur bei RB Leipzig wieder ins Training eingestiegen. Der Stürmer absolvierte beim Bundesliga-Vierten eine individuelle Einheit. «Wie geplant versuchen wir jetzt die - weiter


  • 10.10.2017

«Huh!»: Island feiert erstmalige WM-Teilnahme

Island

Island feiert den nächsten Coup: Das kleine Fußball-Land fährt nach der EM erstmals auch zur WM, und ein Traum wird wahr. Der Staatspräsident hebt die gesellschaftliche Bedeutung des sportlichen Erfolges hervor. - weiter


  • 10.10.2017

Australien beendet syrisches Quali-Märchen - Retter Cahill

Tim Cahill

Am Ende muss es wieder der Rekordtorschütze richten: Tim Cahill schießt die Socceroos gegen Syrien in die nächste WM-Quali-Runde. Das Team aus dem Bürgerkriegsland verkauft sich teuer - und hat am Schluss Riesenpech mit einem Pfostentreffer. - weiter


  • 10.10.2017

Heidel: Bei Verstoß gegen Financial Fairplay durchgreifen

Christian Heidel

Gelsenkirchen (dpa) - Schalke-Manager Christian Heidel hat die europäische Fußball-Verband UEFA in Sachen Financial Fairplay (FFP) zum Durchgreifen aufgefordert. Nachdem der französische Spitzenclub Paris Saint-Germain mit Hilfe von Geldgebern aus Katar im Sommer für die Offensivstars Neymar (222 - weiter


  • 10.10.2017

Schröder führt Atlanta zum Sieg über Memphis

Dennis Schröder

Atlanta (dpa) - NBA-Jungstar Dennis Schröder hat die Atlanta Hawks zu einem weiteren Sieg in der Vorbereitung auf die neue Saison in der nordamerikanischen Basketball-Liga geführt. Der Aufbauspieler erzielte beim 100:88 (51:41)-Erfolg seines Teams - weiter


  • 10.10.2017

NHL: Draisaitl-Treffer zu wenig - Grubauer verliert

Leon Draisaitl

Edmonton (dpa) - Deutschlands Eishockey-Star Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen NHL eine Heimniederlage kassiert. Mit 2:5 (0:2, 2:2, 0:1) unterlag das Team gegen die Winnipeg Jets. Auch Draisaitls (33.) erster - weiter


  • 10.10.2017

«Infarkt-Finale»: Messi soll Argentinien retten

Lionel Messi

Eine Fußball-WM ohne Messi? Ganz Argentinien bangt - die Lage vor dem letzten Qualifikations-Spieltag ist spannend wie selten. Die «Albiceleste» braucht auch etwas Hilfe vom Fußballgott. - weiter


  • 09.10.2017

Island und Serbien als Gruppensieger zur Fußball-WM

Island - Kosovo

Island und Serbien haben sich als 15. und 16. WM-Teilnehmer 2018 in Russland qualifiziert. Die Wikinger machten mit dem 2:0 in Reykjavik gegen Kosovo alles klar und hoffen nun auf eine Party wie 2016 bei der Europameisterschaft. - weiter


  • 09.10.2017

Zehn Spiele, zehn Siege: «Cooler» Quali-Rekord des DFB-Teams

Joachim Löw

«Cool!» Mit zehn Siegen und 43:4 Toren sendet Titelverteidiger Deutschland eine starke Botschaft an die Fußballwelt. Aber Punkte bei der WM bringt die Rekord-Qualifikation nicht, mahnt der Kapitän. Der Bundestrainer hat ein Mantra für seine Agenda 2018 entwickelt. - weiter


  • 09.10.2017

Trainer-Rückkehrer Heynckes von Bayern-Erfolg überzeugt

Jupp Heynckes

Nach einem vermasselten Saisonstart versprüht Jupp Heynckes beim FC Bayern wieder Zuversicht. Der Altmeister geht seine letzte Mission an der Säbener Straße voller Tatendrang an, er verspricht dem Team wieder «Ordnung». Seinen Nachfolger soll es erst 2018 geben. - weiter


  • 09.10.2017

Videobeweis: Rummenigge fordert Bilder auf Stadion-Leinwand

Karl-Heinz Rummenigge

Köln (dpa) - Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat in der Diskussion um den Videobeweis in der Fußball-Bundesliga einen neuen Vorstoß gemacht. Rummenigge forderte, dass die Bilder, die dem Video-Assistenten zur Verfügung stehen, künftig auch auf der - weiter


  • 09.10.2017

Messis letzte Chance: Argentinien bangt um WM

Hoffnungsträger

Argentiniens Nationalmannschaft um Superstar Lionel Messi erzielte in 17 WM-Qualifikationsspielen nur 16 Tore. Kann der zweimalige Weltmeister trotzdem am letzten Spieltag in der Höhe von Quito noch die Blamage abwenden und das Ticket für Russland lösen? - weiter


  • 09.10.2017

Zehn Jahre nach Hambüchen: Schäfer nach Triumph überwältigt

Überwätigt

In der Ära nach Fabian Hambüchen geben nun die Frauen im deutschen Turn-Team den Ton an. Pauline Schäfer und Tabea Alt wecken mit Gold und Bronze Hoffnungen für Olympia 2020. - weiter


  • 09.10.2017

Vettel hofft noch immer auf WM-Titel in der Formel 1

Sebastian Vettel

Das war's schon fast mit der WM. Sebastian Vettel will in der Schweiz letzte Kräfte sammeln. Wie einst Michael Schumacher in schweren Phasen nimmt er die Ferrari-Familie in Schutz. Und Lewis Hamilton? Der Mercedes-Dominator kündigt Vollgas bis zum Titel-Gewinn an. - weiter


  • 09.10.2017

Die Lehren aus dem Großen Preis von Japan

Formel 1: Grand Prix von Japan

Die WM-Hoffnungen von Sebastian Vettel sind bedenklich geschrumpft. Japan ist ein Debakel für Ferrari. Mercedes ist dagegen weiter obenauf. Schon in zwei Wochen kann Lewis Hamilton die WM holen. - weiter


  • 09.10.2017

Heynckes legt bei Bayern los - Strammes Startprogramm

Jupp Heynckes

Erster Arbeitstag für Jupp Heynckes: Nach einer großen Präsentation in der Münchner Arena wird der 72-Jährige erstmals wieder auf dem Trainingsplatz stehen. Die Englischen Wochen werden gleich happig. - weiter


  • 08.10.2017

Löw verändert Startelf auf sieben Positionen

Deutschland - Aserbaidschan

45 Minuten lang sehen die Zuschauer im Fritz-Walter-Stadion eine Weltmeister-unwürdige Vorstellung. Fuchsteufelswild gestikuliert Bundestrainer Joachim Löw an der Seitenlinie. Am Ende aber gelingen ein standesgemäßer Sieg gegen Aserbaidschan und eine Bestmarke. - weiter


  • 08.10.2017

Polen zum achten Mal bei einer WM - Dänemark in den Playoffs

Polen - Montenegro

Polen hat dank Superstar Lewandowski die achte Teilnahme an einer WM-Endrunde perfekt gemacht. Dänemark und Nordirland dürfen in die Playoffs, um die die Slowakei zittern muss. - weiter


  • 08.10.2017

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der Einzelkritik

Deutschland - Aserbaidschan

Kaiserslautern (dpa) - Die Leistungen der deutschen Spieler im Überblick: Leno: Erst eine schlampige Fußabwehr. Dann beim Gegentor im kurzen Eck düpiert. So ist er kein adäquater Ersatztorwart für die WM. Mustafi: Ein total misslungener Abend - weiter


  • 08.10.2017

Schäfer gewinnt WM-Gold am Schwebebalken - Alt holt Bronze

Pauline Schäfer

Es war die Krönung einer großartigen WM für die deutschen Turnerinnen. Am einstigen Zittergerät Schwebebalken präsentierten sich Pauline Schäfer und Tabea Alt in Glanzform und holten Gold und Bronze. Ein historisches Resultat für das deutsche Turnen. - weiter


  • 08.10.2017

Trainer Rohr nun Volksheld in Nigeria

Gernot Rohr

Die «Super Eagles» fliegen im nächsten Jahr nach Russland - und Gernot Rohr ist jetzt der Held von über 180 Millionen Menschen. Der deutsche Coach führt Nigeria mit einem 1:0 gegen Sambia zur Endrunde der Fußball-WM. Bitter ist das Aus für Pierre-Emerick Aubameyang. - weiter


  • 08.10.2017

Ägypten löst Ticket für die Fußball-WM in Russland

Mohamed Salah

Borg El Arab (dpa) - Ägypten hat sich zum dritten Mal in seiner Geschichte für eine Fußball-WM qualifiziert. Die Mannschaft des argentinischen Trainers Héctor Cúper sicherte sich das Ticket nach Russland durch ein spätes 2:1 - weiter


  • 08.10.2017

DFB-Team ohne Draxler gegen Aserbaidschan

Julian Draxler

Kaiserslautern (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss das letzte WM-Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan ohne Julian Draxler bestreiten. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler fällt in Kaiserslautern wegen eines grippalen Infektes aus, wie der DFB mitteilte. Bundestrainer Joachim - weiter


  • 08.10.2017

Löw hat nur die WM im Kopf

Joachim Löw

Plötzlich wird über einen DFB-Abschied von Bundestrainer Joachim Löw im kommenden Sommer diskutiert. Der Weltmeister-Coach dämmt die Spekulationen nicht ein. Weil sie ihn nicht interessieren. Alle Energie ist auf die Titelverteidigung in Russland gerichtet. - weiter


  • 08.10.2017

Schwerer WM-Rückschlag: Vettel in Suzuka früh raus

Technische Probleme

Die Asien-Tournee wurde für Sebastian Vettel zum Horrortrip. Der nächste Technik-Defekt an seinem Ferrari bedeutet wohl den K.o. in der WM. Mercedes-Mann Lewis Hamilton kann nach seinem Sieg in Suzuka schon im nächsten Rennen wieder Weltmeister werden. - weiter


  • 08.10.2017

Robben gibt WM-Traum mit dem Oranje-Team auf

Arjen Robben

Nur ein Sieg mit mindestens sieben Toren Vorsprung gegen Schweden könnte die Niederländer doch noch zur Fußball-WM bringen. Daran mag nicht mal der Oranje-Kapitän mehr glauben. Auf die Elftal wartet nun ein «Tag der Abrechnung». - weiter


  • 08.10.2017

Heynckes startet vierte Bayern-Mission

Jupp Heynckes

Der Blick geht nach München. Jupp Heynckes legt beim FC Bayern los. Bei der Präsentation mit den Vereinsoberen wird der Triple-Trainer seine Pläne und Ziele darlegen. Ohne den «weltbesten Torwart» wird es ein Handicap-Start. Ein Profiteur will auch der Bundestrainer sein. - weiter


  • 08.10.2017

Turnerin Elisabeth Seitz WM-Neunte im Mehrkampf

Elisabeth Seitz

Der Traum von einer WM-Medaille soll für Elisabeth Seitz irgendwann doch noch in Erfüllung gehen. In Montreal machte die Stuttgarterin einen weiteren Schritt in Richtung Spitze und verbuchte ihr bestes Resultat bei Turn-Weltmeisterschaften. - weiter


  • 08.10.2017

Boxer Eubank erreicht Habfinale der Ali-Trophy

Chris Eubank

Profiboxer Eubank zieht ins Halbfinale der millionenschweren Ali-Trophy ein. Der Brite glänzte in Stuttgart bei seinem K.o.-Sieg über den Türken Yildirim. Am 27. Oktober will der Schweriner Brähmer in seiner Heimatstadt nachziehen. - weiter


  • 08.10.2017

Das Zittern der großen Stars - Messi & Co. droht das WM-Aus

Lionel Messi

Eine WM ohne Lionel Messi, Cristiano Ronaldo oder Gianluigi Buffon? Was lange undenkbar schien, könnte tatsächlich eintreffen. Vor den entscheidenden Spielen in der WM-Qualifikation ist bei vielen Fußball-Großmächten die Lage ernst. - weiter


  • 08.10.2017

Quali-Abschluss als WM-Test - Bierhoff wünscht sich Tore

Oliver Bierhoff

Zehn Spiele, zehn Siege. So lautete die Vorgabe von Joachim Löw für den Weg nach Russland 2018. Gegen Aserbaidschan können Thomas Müller und Co. diese Bestmarke nun perfekt machen. Es wäre das I-Tüpfelchen auf eine perfekte Quali-Runde. - weiter


  • 08.10.2017

Darauf muss man beim Großen Preis von Japan achten

Lewis Hamilton

Sebastian Vettel sitzt Lewis Hamilton im Nacken. Beim Grand Prix von Japan startet der Ferrari-Fahrer hinter dem Pole-Mann von Mercedes. Vettel und die Scuderia rechnen sich bei wärmeren Bedingungen einiges aus. Hamilton will sich die WM nicht mehr nehmen lassen. - weiter


  • 07.10.2017

Kaum noch WM-Hoffnung für Niederlande - Frankreich auf Kurs

Niederlande

Borissow (dpa) - Auch zwei späte Tore und ein glücklicher Auswärtssieg können den Niederländern kaum noch Hoffnungen auf die Fußball-WM 2018 machen. Der WM-Dritte von 2014 gewann in Weißrussland zwar mit 3:1 (1:0), hat aber nur - weiter


  • 07.10.2017

Schweden mit höchstem Sieg seit 1954 - Niederlande vor Aus

Marcus Berg

Stockholm (dpa) - Schweden hat mit dem höchsten Länderspiel-Sieg seit über 63 Jahren den Druck auf Vize-Europameister Frankreich erhöht und zugleich eine WM-Teilnahme der Niederlande unwahrscheinlich gemacht. Angeführt von Vierfach-Torschütze Marcus Berg siegten die Skandinavier - weiter


  • 07.10.2017

DFB-Team hält Abschlusstraining in Mainz ab

Joachim Löw

Mit eindringlichen Worten hat Bundestrainer Löw die WM-Anforderungen formuliert. Für das große Ziel der erfolgreichen Titelverteidigung im kommenden Sommer will er Spieler mit «immensem Hunger». Am Sonntag geht es gegen Aserbaidschan auch noch um eine DFB-Bestmarke. - weiter


  • 07.10.2017

Rumänin Halep wird neue Nummer eins der Tennis-Welt

Simona Halep

Peking (dpa) - Simona Halep wird nach ihrem Final-Einzug beim Turnier in Peking am Montag die neue Nummer eins der Tennis-Welt sein. Die 26-Jährige wird die spanische Wimbledonsiegerin Garbiñe Muguruza an der Spitze des - weiter


  • 07.10.2017

Island träumt von der Fußball-WM

Island-Keeper

Island ist auf dem besten Wege, sich für die Fußball-WM 2018 in Russland zu qualifizieren. Nach dem 3:0 in der Türkei fehlt am Montag nur noch ein Sieg gegen Außenseiter Kosovo. - weiter


  • 07.10.2017

Hamilton rast mit Rundenrekord zu Japan-Pole

Die Schnellsten

Lewis Hamilton setzt in Japan ein Ausrufezeichen. Der Brite rast in einer Traumrunde zur Pole Position und lässt WM-Rivale Sebastian Vettel hinter sich. Der Ferrari-Star rechnet sich dennoch viel aus. - weiter


  • 07.10.2017

«Passt alles»: Vettel bereit für Attacke auf Hamilton

Lewis Hamilton und Sebastian Vettel

Suzuka ist das fünftletzte Kapitel dieser Formel-1-Saison. Mit einem starken Abschneiden in der Qualifikation will Sebastian Vettel den Grundstein für die WM-Wende legen. - weiter


  • 07.10.2017

Dortmunds Pulisic führt US-Kicker zum Erfolg gegen Panama

Christian Pulisic

Orlando (dpa) - Angeführt von Bundesliga-Legionär Christian Pulisic hat die Fußball-Nationalmannschaft der USA im Kampf um die WM-Qualifikation einen wichtigen Sieg gefeiert. Der 19-jährige Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund erzielte beim 4:0 (3:0)-Erfolg des US-Teams gegen - weiter


  • 06.10.2017

Spanien sichert sich WM-Ticket - Österreich scheitert

Spanien - Albanien

Spanien hat sich am Freitagabend die Qualifikation für die Fußball-WM in Russland gesichert. Auch Island und Serbien haben gute Chancen. Österreich verpasste die Teilnahme an der Endrunde hingegen. - weiter


  • 06.10.2017

Deutsche U21 feiert Kantersieg gegen Aserbaidschan

U21 Deutschland - Aserbaidschan

Nach dem holprigen Start in die EM-Qualifikation deutet die deutsche U21 im zweiten Spiel ihr Potenzial an und feiert einen verdienten Heimsieg. Die DFB-Auswahl zeigt beim 6:1 gegen Aserbaidschan eine starke Leistung - profitiert aber auch vom überforderten Gegner. - weiter


  • 06.10.2017

Keine Party beim DFB-Team nach geglückter WM-Quali

Auswärtserfolg

Zum Feiern ist noch keine Zeit. Nach der geglückten WM-Quali startet Joachim Löw mit dem Spiel gegen Aserbaidschan die Detailplanungen für Russland 2018. Trotz der Siegesserie sieht der Bundestrainer noch viel Arbeit. Die rauschende Party soll am 15. Juli in Moskau steigen. - weiter


  • 06.10.2017

Trainer-Oldies: Schulz und Rehhagel übertreffen Heynckes

Otto Rehagel

Aus Erfahrung gut! Auf diesen Werbeslogan haben Bundesliga-Vereine in der Not schon öfter gesetzt. Jetzt kommt auch Jupp Heynckes aus dem Rentnerdasein zurück und darf sich noch einmal beim FC Bayern beweisen. - weiter


  • 06.10.2017

«Kicker»: Comeback von Heynckes beim FC Bayern perfekt

Bayern-Kenner

Das Trainer-Comeback des Jahres ist perfekt. Jupp Heynckes will den FC Bayern wieder auf Titelkurs bringen. Seine befristete Hilfsaktion tritt der 72-Jährige mit einem «sehr guten Gefühl» an. Die Münchner Bosse sind erfreut, die Spieler empfangen «Don Jupp» begeistert. - weiter


  • 06.10.2017

Alexander Zverev in Peking im Halbfinale

Alexander Zverev

Zuletzt durfte im Jahr 2003 ein deutscher Tennisspieler bei der ATP-WM mitspielen. Nun folgt Alexander Zverev dem längst zurückgetretenen Rainer Schüttler. Beim Turnier in Peking steht er im Halbfinale und könnte einen Rekordtitel gewinnen. - weiter


  • 06.10.2017

Messis bitterer Abend in der «Bombonera» - WM-Aus droht

Bitter

«Die Mannschaft ist wütend», klagt Argentiniens Coach Sampaoli. Trotz guter Chancen reicht es gegen Peru in der WM-Qualifikation wieder nicht zum Sieg. Was lange undenkbar schien: Superstar Lionel Messi könnte die WM in Russland vom Fernsehsessel aus verfolgen müssen. - weiter


  • 06.10.2017

Letzte Details für Heynckes-Rückkehr: Hermann will Freigabe

Trainer-Duo

Vor dem Comeback von Jupp Heynckes musste der FC Bayern noch in die 2. Bundesliga. Beim dortigen Spitzenreiter aus Düsseldorf galt es, einen Co-Trainer loszueisen. Coach Heynckes will in München nämlich wieder mit einem alten Vertrauten zusammenarbeiten. - weiter


  • 06.10.2017

Dauerregen im zweiten Japan-Training: Hamilton mit Bestzeit

Schnellster

Sebastian Vettel, Lewis Hamilton & Co. werden in Suzuka vom Regen ausgebremst. Einen echten Vorgeschmack auf das nächste Kapitel im WM-Duell bietet das Freitagstraining in Japan nicht. - weiter


  • 06.10.2017

Boateng schwärmt von Heynckes: «Ein ganz großer Trainer»

Trainer-Routinier

Nach dem Sieg der deutschen Nationalmannschaft in Belfast dreht sich fast alles um einen Mann, der gar nicht vor Ort war: Jupp Heynckes. Das Bayern-Comeback des Triple-Gewinners wird ausnahmslos begrüßt. - weiter


  • 06.10.2017

NHL: Auftaktsieg für Holzer - Pleite für Kühnhackl

NHL-Profi

Anaheim (dpa) – Eishockey-Nationalspieler Korbinian Holzer hat mit den Anaheim Ducks zum Saisonauftakt in der nordamerikanischen NHL einen Heimsieg gefeiert. Beim 5:4 (1:2, 2:2, 2:0)-Erfolg gegen die Arizona Coyotes stand der 29-jährige Verteidiger mehr - weiter


  • 06.10.2017

Vettel mit erster Japan-Bestzeit vor Hamilton

Training

Suzuka (dpa) – WM-Verfolger Sebastian Vettel hat im Auftakttraining zum Formel-1-Rennen von Japan vor seinem Rivalen Lewis Hamilton die erste Bestzeit geholt. Der Ferrari-Pilot drehte am Freitag in Suzuka mit 1:29,166 Minuten die schnellste - weiter


  • 06.10.2017

Darüber wird auch noch geredet im Formel-1-Fahrerlager

Valtteri Bottas

Valtteri Bottas spricht offen über Schwäche. Pascal Wehrlein hofft weiter auf ein Formel-1-Cockpit 2018. Neben Vettel vs. Hamilton gibt es viele weitere Themen in der Motorsport-Königsklasse. - weiter


  • 05.10.2017

Souveräner Sieg: Weltmeister lösen Russland-Ticket

Nordirland - Deutschland

Schon ein Punkt hätte für das WM-Ticket gereicht - doch die DFB-Elf baute auch gegen Nordirlands Defensivspezialisten ihre makellose Bilanz aus. Mit dem neunten Sieg im neunten Quali-Spiel sicherte sich der Weltmeister endgültig seine Teilnahme an der WM 2018 in Russland. - weiter


  • 05.10.2017

Löwen festigen Tabellenführung - Füchse auf Verfolgung

DHfK Leipzig - Füchse Berlin

Die Rhein-Neckar Löwen sind in Topform und bleiben spitze. Verfolgt werden sie nun von den Füchsen Berlin, deren Erfolgsserie anhält. Hannover und Flensburg lassen dagegen erneut Punkte. Rekordmeister Kiel betreibt zumindest etwas Wiedergutmachung. - weiter


  • 05.10.2017

Löw mit Wagner und Goretzka gegen Nordirland

Sandro Wagner

Belfast (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Abend das WM-Qualifikationsspiel in Belfast gegen Nordirland mit dem Hoffenheimer Sandro Wanger und dem Schalker Leon Goretzka in der Startelf. In der Abwehr feiert Jérôme Boateng im - weiter


  • 05.10.2017

Bayern setzt wohl auf Triple-Triumphator Heynckes

Jupp Heynckes

Altmeister Jupp Heynckes soll die sportlichen Sorgen des FC Bayern beseitigen. Der Rekordmeister hofft für die Trendwende in Liga und Champions League auf den Triple-Macher von 2013. Die Entscheidung hätte für Hoeneß und Rummenigge einige Vorteile. - weiter


  • 05.10.2017

Alexander Zverev bei China Open im Viertelfinale

Alexander Zverev

Peking (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev hat bei den China Open souverän das Viertelfinale erreicht. Der Vierte der Weltrangliste besiegte in Peking den Italiener Fabio Fognini 6:4, 6:2. Zverev trifft nun auf den Russen Andrej Rublew. - weiter


  • 05.10.2017

Spanien und der Feind in den eigenen Reihen

Gerard Piqué

Die Spanier haben das Ticket zur WM 2018 praktisch in der Tasche. Doch bei «La Roja» herrscht alles andere als heile Welt. Ausgerechnet Abwehrstar Piqué hat viel Unruhe ins Team gebracht. Medien behaupten: Im Kader rumort es gewaltig. Viele machen sich Sorgen. - weiter


  • 05.10.2017

Vettel vor Formel-1-Endspurt: Zuversicht überwiegt

Optimistisch

Sebastian Vettel glaubt unverändert an seine WM-Chance. Vor dem Grand Prix in Japan attestiert er Ferrari einen grundlegenden Fortschritt. Lewis Hamilton bleibt skeptisch - trotz WM-Führung. Der Mercedes-Mann sieht sich als Jäger. Chase Carey hofft auf ein großes Finale. - weiter


  • 05.10.2017

U21 will nächsten Schritt machen - Perfekter Start als Ziel

Coach

Der Start in die EM-Qualifikation verlief holprig, nun will die deutsche U21 nachlegen. Gegen Aserbaidschan soll der zweite Sieg im zweiten Spiel her. Trainer Kuntz verspricht einen konzentrierten Auftritt seiner jungen Elf - auch wenn die Findungsphase weitergeht. - weiter


  • 05.10.2017

«Kein Spielraum für Fehler»: US-Boys droht Zuschauerrolle

US-Kapitän

Die USA stehen in der WM-Qualifikation unter Druck. Der Mannschaft von US-Trainer Bruce Arena hilft nur ein Sieg gegen Panama, um die Chance auf das Direkt-Ticket zu wahren. - weiter


  • 05.10.2017

Draisaitl und Edmonton siegen - Kühnhackl verliert

Heimsieg

Pittsburgh (dpa) - Deutschlands Eishockey-Ausnahmetalent Leon Draisaitl ist mit den Edmonton Oilers erfolgreich in die neue Spielzeit in der nordamerikanischen Profiliga NHL gestartet. Zum 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Heimerfolg seines Teams gegen die Calgary Flames steuerte - weiter


  • 05.10.2017

Das muss man zum Großen Preis von Japan wissen

Sebastian Vettel

Sebastian Vettel kann sich keinen Ausrutscher erlauben. Im packenden WM-Duell mit Lewis Hamilton will der Ferrari-Star endlich für die Wende sorgen. Viel Zeit bleibt nicht mehr. - weiter


  • 05.10.2017

NBA-Jungstar Schröder gewinnt mit Atlanta in Cleveland

Topscorer

Cleveland (dpa) – NBA-Jungstar Dennis Schröder hat die Atlanta Hawks im zweiten Saison-Vorbereitungsspiel zum Erfolg geführt. Der 24 Jahre alte Aufbauspieler war beim 109:93 (47:50)-Sieg der Hawks gegen die Cleveland Cavaliers mit 18 Punkten - weiter


  • 05.10.2017

Quali-Weltmeister Deutschland will 2018-Ticket

Abschlusstraining

Deutschland hat die beste WM-Quali-Bilanz aller Fußball-Nationen. Jetzt will der Weltmeister das Russland-Ticket für 2018 lösen. In Nordirland wartet aber ein unbequemer Gegner. Die Briten schafften vor 34 Jahren, was sonst noch keinem gegen die DFB-Elf gelang. - weiter


  • 04.10.2017

Philip Köster surft vor Sylt zu seinem vierten WM-Titel

Windsurf-Weltmeister

Windsurf-Ass Philip Köster ist wieder das Maß aller Dinge in den Wellen. Beim Gewinn seines vierten WM-Titels muss der 23-Jährige beim Weltcup vor Sylt allerdings lange bangen, ehe er endlich jubeln kann. Nach langer Leidenszeit kann er seinen Triumph selbst kaum fassen. - weiter


  • 04.10.2017

Nationalelf reist mit klarer «Mission» nach Nordirland

Joachim Löw

Schon ein Punkt reicht fürs WM-Ticket - und einen Millionenzahltag. Gegen Nordirlands Zu-Null-Spezialisten soll Russland 2018 fix gebucht werden. Der Bundestrainer warnt vor einer Heimmacht, der Manager erinnert an ein historisches Erlebnis im Windsor Park vor 20 Jahren. - weiter


  • 04.10.2017

Hoeneß: Neuer Bayern-Trainer «in den nächsten Tagen»

Uli Hoeneß

Ausgerechnet Pep Guardiola soll einem Bericht zufolge schon wissen, wer neuer Trainer beim FC Bayern wird. Präsident Hoeneß habe den Ex-Coach der Münchner über die Entscheidung informiert. Als Favorit auf den Job galt knapp eine Woche nach dem Ancelotti-Aus Tuchel. - weiter


  • 04.10.2017

Ski-Star Vonn darf weiter auf Rennen gegen Männer hoffen

Lindsey Vonn

München (dpa) - Die amerikanischen Skirennfahrerin Lindsey Vonn kann weiter auf einen Wettkampf gegen Männer hoffen. Der Weltverband FIS entschied auf einer Exekutiv-Sitzung, den Antrag der erfolgreichsten Weltcup-Athletin der Geschichte beim nächsten Kongress im - weiter


  • 04.10.2017

Fußball-Unruhe in Spanien, Italien und Argentinien

Gerard Piqué

Die WM-Qualifikation geht in die entscheidende Phase. Zahlreiche Fußball-Größen zittern und bangen oder bereiten sich auf eine große Feier vor. In Südamerika droht Argentinien dagegen die große Schmach. - weiter


  • 04.10.2017

Asien als Vettels WM-Flop?

Sebastian Vettel

Jetzt gilt's! Sebastian Vettel muss mit Ferrari in Suzuka die Wende erzwingen. Sonst dürfte es wieder nichts mit der WM werden. Mercedes ist trotz verheißungsvoller Ausgangslage keineswegs entspannt. Lewis Hamilton befürchtet einen Gegenschlag in Rot. - weiter


  • 04.10.2017

Der Fahrplan in der WM-Qualifikation

Lionel Messi

Berlin (dpa) - Die Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 geht in die entscheidende Phase. Neben Gastgeber Russland haben sich bislang Brasilien, Belgien, Mexiko, Iran, Japan, Südkorea und Saudi-Arabien sieben der 31 weiteren WM-Plätze gesichert. EUROPA: Abgesehen von - weiter


  • 04.10.2017

Mischa Zverev scheitert im Achtelfinale von Peking

Mischa Zverev

Peking (dpa) - Mischa Zverev ist beim Tennisturnier in Peking im Achtelfinale ausgeschieden. Der 30 Jahre alte Hamburger verlor gegen den Australier Nick Kyrgios in 81 Minuten 6:3, 2:6, 2:6. Letzter verbliebener deutscher Profi ist - weiter


  • 04.10.2017

Tabea Alt und Elisabeth Seitz tragen WM-Hoffnungen

Tabea Alt

Nach dem insgesamt enttäuschenden Auftritt der deutschen Turn-Männer starten am Mittwoch die Frauen mit großen Hoffnungen in die Weltmeisterschaften von Montreal. Cheftrainerin Ulla Koch traut ihrer Riege einiges zu. - weiter


  • 04.10.2017

Wolff warnt vor Suzuka: Frühere Erfolge bedeuten nicht viel

Toto Wolff

Suzuka (dpa) - Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff bewertet nach den eigenen wechselhaften Vorstellungen und der Pannenserie von Ferrari das fünftletzte Formel-1-Rennen am Sonntag (7.00 Uhr MESZ) in Japan als wegweisende Bewährungsprobe für die Silberpfeile. «In den - weiter


  • 04.10.2017

Daten und Fakten zum Suzuka International Racing Course

Michael Schumacher

Suzuka (dpa) - DER NAME: Suzuka International Racing Course DIE STRECKENLÄNGE: 5,807 Kilometer DIE RUNDENZAHL: 53 ERSTER GRAND PRIX: 1987 REKORDSIEGER: Michael Schumacher (6x - 1995, 1997, 2000, 2001, 2002, 2004) DIE BESONDERHEIT: 1962 wurde der vom Niederländer John Hugenholtz - weiter


  • 03.10.2017

Nguyen mit Chance auf Barren-Finale - Aus für Uchimura

Marcel Nguyen

2005 in Melbourne war Marcel Nguyen erstmals bei Turn-Weltmeisterschaften dabei. Zwölf Jahre später erreicht der Olympia-Zweite in Montreal erstmals auch ein WM-Finale. Am Barren will er nun nach einer Medaille greifen. - weiter


  • 03.10.2017

Bierhoff: Mit gutem Geist zum WM-Ticket

Oliver Bierhoff

Der Abschluss in der WM-Quali ist für das Sextett vom FC Bayern wie ein Abstecher in eine Wohlfühloase. Gegen Nordirland wollen Thomas Müller und Co. die Münchner Misere vergessen und mit dem DFB-Team das WM-Ticket buchen. Teammanager Bierhoff spürt einen «anderen Geist». - weiter


  • 03.10.2017

Löw startet Vorbereitung auf Quali-Endspurt

Joachim Löw

Frankfurt/Main (dpa) - Mit allen 22 verbliebenen Spielern seines Kaders hat Bundestrainer Joachim Löw die Vorbereitung auf das WM-Qualifikationsspiel am Donnerstag in Belfast gegen Nordirland aufgenommen. Erstmals seit einem Jahr Länderspielpause war in Frankfurt auch - weiter


  • 03.10.2017

Barca-Profi Piqué von spanischen Fans beleidigt

Gerard Piqué

Gerard Piqué spaltet die spanischen Fußball-Fans. In Barcelona wird er gefeiert, im Rest Spaniens wegen seiner Unterstützung für die Unabhängigkeit Kataloniens teilweise heftig beleidigt. Beim Training des Nationalteams kam es nun zu einem Eklat. - weiter


  • 03.10.2017

Neue ALBA-Euphorie mit «Trainer-Legende» Aito

Aito Garcia Reneses

Die spanische «Trainer-Legende» Aito sorgt für neue Aufbruchstimmung bei ALBA Berlin. Die Spieler schwärmen von dem 70-Jährigen, die Fans träumen wieder von früheren Zeiten. Noch läuft aber nicht alles rund. - weiter


  • 03.10.2017

Nach Knieverletzung: Ungewisse Zukunft von Ribéry

Franck Ribéry

Mon Dieu! Erst litt Franck Ribéry beim FC Bayern unter Ancelotti. Nach einem fatalen Tritt auf den Ball beim Spiel in Berlin beginnt für den Franzosen eine neue Leidenszeit. Außenbandriss im Knie - Verletzungsdauer ungewiss. Und 2018 endet sein Vertrag in München. - weiter


  • 03.10.2017

Ferrari-Boss Marchionne sauer wegen Motorenproblemen

Marchionne und Vettel

Der Ferrari-Patron ist wütend. Im WM-Endspurt fällt die Scuderia durch Pech und Pannen auf. Sergio Marchionne kündigt Veränderungen an. Und Mercedes? Die Silberpfeile sind nervös. Lewis Hamilton & Co. haben ein Verständnisproblem. - weiter


  • 03.10.2017

«Wirklich gut»: Theis-Debüt mit Knalleffekt

Daniel Theis bei den Boston Celtics

Gleich bei seiner NBA-Premiere überzeugt Daniel Theis. Im ersten Vorbereitungsspiel glänzt der Nationalspieler als bester Werfer der Boston Celtics. Auch ein anderer Deutscher gibt sein Debüt. - weiter


  • 03.10.2017

Offene T-Frage: Bayern-Bosse unter Handlungsdruck

Rummenigge und Hoeneß

Die Ereignisse in Berlin verschärfen die Krisenlage beim Meister. Die Post-Ancelotti-Zeit beginnt fatal. Ribéry verletzt, wieder ein 2:0 verspielt, Verunsicherung überall. Rummenigge und Hoeneß rücken in den Fokus. Und Nothelfer Sagnol spricht eine bittere Wahrheit aus. - weiter


  • 03.10.2017

Warnsignale für Werner: «Unterm Strich enorme Belastung»

Timo Werner

Timo Werner braucht eine Pause. Der junge Leipzig-Stürmer hat Probleme mit Kiefer und Halswirbelsäule. Sein Clubtrainer Hasenhüttl spricht vom großen Stress, den ein Profi auch durch Erfolge spüren kann. Bundestrainer Löw hat Erfahrung mit hochbelasteten Spielern. - weiter


  • 03.10.2017

Eishockey-Superstar Draisaitl jagt den Stanley Cup

Leon Draisaitl

Mit einem neuen Millionenvertrag soll Leon Draisaitl die Edmonton Oilers in der Mittwochnacht beginnenden NHL-Saison zum Stanley-Cup-Titel führen. Der Druck und die Erwartungen an den deutschen Ausnahmespieler sind groß. - weiter


  • 03.10.2017

Ancelotti schweigt und will längere Pause einlegen

Carlo Ancelotti

Jerusalem (dpa) - Trainer Carlo Ancelotti will nach seinem Rauswurf beim FC Bayern erst einmal keinen neuen Verein übernehmen und sich stattdessen eine längere Pause gönnen. «Die kommenden zehn Monate werde ich mich erholen und - weiter


  • 03.10.2017

Weiter Verwirrung um «Jahrhundertspiel»

Hans-Joachim Watzke

Düsseldorf (dpa) - Ein sogenanntes «Jahrhundertspiel» mit einer aus Stars der Bundesligisten Borussia Dortmund und Schalke 04 zusammengestellten Mannschaft sorgt weiter für Verwirrung. Aus mehreren Briefen, die der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» vorliegen, geht hervor, dass - weiter


  • 03.10.2017

Neue NHL-Saison startet mit sieben deutschen Profis

Leon Draisaitl

Die sieben deutschen NHL-Profis nehmen bei ihren Teams größtenteils wichtige Rollen ein. Vor allem der neue Superstar und beste deutsche Eishockey-Profi Leon Draisaitl von den Edmonton Oilers wird im Fokus stehen. - weiter


  • 02.10.2017

Marcel Nguyen kann hoffen - Toba verpasst die Finals

Marcel Nguyen

Marcel Nguyen darf weiter auf seinen ersten Einzug in ein WM-Finale hoffen. Auch bei Philipp Herder gilt das Prinzip Hoffnung. Hingegen war Andreas Toba mit seinem Comeback in Montreal nicht glücklich. - weiter


  • 02.10.2017

Moderate FIFA-Strafe wegen Nazi-Ausfällen deutscher Fans

Tschechien - Deutschland

Mit einer vom Weltverband FIFA verhängten Geldstrafe und einer Verwarnung ist der Deutsche Fußball-Bund wegen der rechtsextremen Vorfälle beim WM-Qualifikationsspiel in Prag gegen Tschechien glimpflich davongekommen. - weiter


  • 02.10.2017

FC Barcelona will sich an Generalstreik beteiligen

FC Barcelona

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona will am Dienstag an einem geplanten Generalstreik in der nach Unabhängigkeit strebenden Region Katalonien teilnehmen. «Der Club wird morgen geschlossen sein», teilte der Verein aus der spanischen Primera División - weiter


  • 02.10.2017

FCB vor Pause: Trainersuche, Sorge um Ribéry & Elfer-Wirrwarr

Sagnol/Salihamidzic

Der FC Bayern geht mit vielen Baustellen in die Länderspielpause. Das Selbstbewusstsein ist angeschlagen, die Trainerfrage offen - zudem bereitet der lange Ausfall von Franck Ribéry Sorgen. Der Interimscoach warnt bereits vor dem Verlust der Ausnahmestellung. - weiter


  • 02.10.2017

Ribéry fällt lange aus - Keine Operation

Außenbandriss

Der FC Bayern beklagt nach Torwart Neuer den Ausfall eines weiteren Topspielers. Franck Ribéry hat in Berlin einen Außenbandriss im Knie erlitten. Ein Comeback noch vor dem Jahresende erscheint ungewiss. - weiter


  • 02.10.2017

Abschluss der WM-Qualifikation ohne Topstürmer Werner

Timo Werner

Der rasante Aufstieg von Torjäger Werner ist in der WM-Saison erst einmal gestoppt. Der Leipziger fällt für den Quali-Endspurt des Weltmeisters aus. Zum Glück hat Bundestrainer Löw Ersatz-Optionen. - weiter


  • 02.10.2017

Katalane Piqué weint - Rücktritt aus Nationalteam möglich

Katalane

Schon seit langem spaltet Gerard Piqué die spanischen Fußballfans. In Barcelona wird er gefeiert, im Rest Spaniens nicht nur wegen seiner Unterstützung für die Unabhängigkeit Kataloniens misstrauisch betrachtet. Nun formuliert er unter Tränen eine Botschaft. - weiter


  • 02.10.2017

Vettel im Nacken: Silberpfeile im WM-Endspurt in Sorge

Mercedes

Malaysia ist für Mercedes ein Warnschuss. Im Endspurt der Formel 1 können sich die beunruhigten Silberpfeile um Lewis Hamilton nicht auf die Pechsträhne von Ferrari verlassen. Sebastian Vettel muss weiter aufholen. Der Scuderia-Star ist entschlossen. - weiter


  • 02.10.2017

NBA-Spieler Schröder nach Festnahme: «Jeder macht Fehler»

NBA-Star

Dennis Schröder hat Ärger mit der Polizei. Nach seiner Festnahme hat er aber schon wieder für die Hawks gespielt. Sein Club fordert von ihm eine Entwicklung. - weiter


  • 02.10.2017

Hoffnungsträger Pizarro, Sorgenfall Werner, Edelfan Modeste

FC-Coach

Trotz der besten Saisonleistung und des neuen Hoffnungsträgers Claudio Pizarro verliert der 1. FC Köln weiter. Die Lage wird langsam bedrohlich. Doch am Trainer zweifelt weiterhin niemand. - weiter


  • 02.10.2017

Die Lehren aus dem Großen Preis von Malaysia

Sebastian Vettel

Von den Punkten her war Malaysia für Mercedes kein schlechtes Wochenende in der Formel 1. Doch Lewis Hamilton & Co. sind alles andere als zufrieden. Sebastian Vettel kann nur Schadensbegrenzung betreiben. Doch die Art und Weise ist für Mercedes eine Mahnung. - weiter


  • 02.10.2017

US-Golfer gewinnen erneut Presidents Cup

Chefsache

Jersey City (dpa) - Die besten Golfer aus den USA haben zum zehnten Mal den Presidents Cup gewonnen. Die Titelverteidiger aus den Vereinigten Staaten setzten sich in Jersey City im US-Staat New Jersey mit - weiter


  • 01.10.2017

Barça siegt ohne Fans - Streit nach Unruhen um Referendum

Ohne Zuschauer

Der siebte Sieg des FC Barcelona im siebten Ligaspiel wird von den Unruhen rund um das Referendum in Katalonien überschattet. Der Club will das Spiel absagen, die Liga droht mit Punktabzug. Am Ende siegt Barça vor leeren Rängen - doch die Aufregung ist damit nicht vorbei. - weiter


  • 01.10.2017

Köln verliert auch beim Debüt von Hoffnungsträger Pizarro

1. FC Köln - RB Leipzig

Die Kölner Fans bejubeln ihren neuen Hoffnungsträger Claudio Pizarro - doch auch der 38-Jährige kann die sechste Niederlage im siebten Ligaspiel nicht verhindern. Der FC zeigt gegen RB Leipzig zwar seine beste Saisonleistung, aber die Sachsen nutzen clever ihre Chancen. - weiter


  • 01.10.2017

Deutschland-Achter gewinnt Finale der Ruder-WM

Deutschland-Achter

Zumindest auf den Deutschland-Achter ist Verlass. Am letzten Tag der Ruder-WM wird das Großboot seiner Favoritenrolle gerecht und gewinnt erstmals seit 2012 wieder Gold. In den anderen 13 olympischen Klassen gehen die deutschen Ruderer jedoch leer aus. - weiter


  • 01.10.2017

2:2 - Hertha schockt Bayern und Interimscoach Sagnol

Hertha BSC - Bayern München

Der FC Bayern hat auch das erste Spiel nach der Trennung von Carlo Ancelotti nicht gewonnen. Die Münchner kamen unter Interimscoach Willy Sagnol nicht über ein 2:2 bei Hertha BSC hinaus. - weiter


  • 01.10.2017

Rhein-Neckar Löwen schlagen THW Kiel 30:28

Heimsieg

Der Handball-Meister der beiden vergangenen Jahre lässt dem Rekordchampion keine Chance. Frisch Auf Göppingen holt beim ersten Spiel unter dem neuen Trainer Rolf Brack nur ein Remis gegen Aufsteiger Hüttenberg. - weiter


  • 01.10.2017

SC Freiburg beendet Hoffenheims Serie: Erster Saisonsieg

SC Freiburg - 1899 Hoffenheim

Streichs Stehaufmännchen: Der SC Freiburg lässt sich von seiner Negativserie nicht unterkriegen und begeistert die Fans im Schwarzwaldstadion beim 3:2 gegen 1899 Hoffenheim. - weiter


  • 01.10.2017

Sandhausen rückt auf Rang drei vor - St. Pauli siegt

Jubel

Zwei Traumtore bescheren Dresden einen Auswärtssieg in Heidenheim, auch St. Pauli gewinnt erneut ein Spiel in der Fremde. Die Überraschungen am 9. Spieltag gelingen Liga-Primus Kiel und Bielefeld. Kaiserslautern feiert den ersten Saisonsieg. - weiter


  • 01.10.2017

Bayern in Berlin: Boateng, Hummels, Robben und Ribéry zurück

Zurück

Berlin (dpa) - Interimstrainer Willy Sagnol baut das Team des FC Bayern im ersten Spiel nach dem Rauswurf von Carlo Ancelotti auf vier Positionen um. Im Gegensatz zum 0:3 bei Paris Saint-Germain stehen im Bundesligaspiel bei - weiter


  • 01.10.2017

Malaysia-Rennen für Räikkönen vor Start beendet

Mitfahrgelegenheit

Sebastian Vettel liefert in Malaysia eine große Show ab. Von ganz hinten rast der Ferrari-Star auf Platz vier. Sein Rückstand auf WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton wächst dennoch. Mercedes ist alles andere als zufrieden. Strahlender Sieger ist Max Verstappen. - weiter


  • 01.10.2017

Petkovic und Görges in Peking in Runde zwei - Witthöft raus

Sieg

Peking (dpa) - Andrea Petkovic und Julia Görges sind beim Tennis-Turnier in Peking in die zweite Runde eingezogen. Petkovic besiegte in 70 Minuten die Niederländerin Kiki Bertens 6:4, 6:0. Görges gewann ebenfalls in zwei Sätzen - weiter


  • 01.10.2017

Dennis Schröder nach Ärger mit US-Polizei wieder frei

Dennis Schröder

Trotz seiner zwischenzeitlichen Festnahme reist Dennis Schröder mit den Atlanta Hawks zum Auswärtsspiel nach Miami. Der deutsche Basketball-Nationalspieler sieht sich mit dem Vorwurf der Körperverletzung konfrontiert. Es gibt noch viele Fragen. - weiter


  • 01.10.2017

Vor Spiel in Belfast: Grippaler Infekt schwächt Löw

Krank

Den Bundestrainer hat es erwischt. Joachim Löw muss sich vor den letzten beiden Spielen in der WM-Qualifikation wegen eines Infekts schonen. Schnupfen und leichtes Fieber sollen bis zum Duell mit Nordirland in Belfast auskuriert sein. - weiter


  • 01.10.2017

Traumtore, Matchwinner und ein funktionierender Videobeweis

Ladehemmung

Zum wiederholten Mal steht der Videobeweis im Mittelpunkt eines Spieltags - diesmal mit Lob, zum Beispiel durch die Trainer Hecking und Breitenreiter. Und Borussia Dortmund ist trotz der nach Meinung von Chefcoach Bosz schlechtesten Saisonleistung weiter ganz vorn. - weiter


  • 01.10.2017

Nord-Krisengipfel: HSV auf Jugendtrip - Werder auf Torsuche

Werder-Coach

Die hanseatischen Fußball-Bundesligisten stecken in der Dauerkrise. Die 0:0-Magerkost im 107. Duell der Erzrivalen hilft weder dem Hamburger SV noch Werder Bremen weiter. - weiter


  • 01.10.2017

Der Bundesliga-Sonntag: Debüts von Sagnol und Pizarro

Debüt?

Am Sonntag stehen in Willy Sagnol und Claudio Pizarro zwei prägende Figuren der Bundesliga-Geschichte im Blickpunkt. Sagnol soll den Meister in Berlin wieder auf Erfolgskurs bringen, Pizarro die Torflaute in Köln beenden. - weiter


  • 01.10.2017

Verletzte bei Tribünenunglück in Amiens

Tribünenunglück

Dramatische Szenen beim Erstligaspiel Amiens-Lille: Unter dem Druck jubelnder Fans gibt ein Gitter nach, Dutzende Zuschauer stürzen zu Boden. Nun streiten die Clubs über die Verantwortung für den Unfall mit 29 Verletzten. - weiter


  • 01.10.2017

Bosz nach Duselsieg: «Schlechtestes Spiel»

BVB-Coach

Nach fünf Jahren Alleinherrschaft des FC Bayern fühlt sich Dortmund bereit für einen spannenden Titelkampf. Und das nach einem Sieg, den der Trainer zur Minusleistung seiner Amtszeit erklärt. Das Happy-End in Augsburg bewahrt den Torjäger vor größeren Arroganz-Debatten. - weiter


  • 01.10.2017

Darauf muss man beim Großen Preis von Malaysia achten

Polesetter

Wie wird das Wetter? Für das Formel-1-Rennen in Malaysia kann das entscheidend sein. Sebastian Vettel wird es so oder so schwer haben. Der Ferrari-Pilot startet als Letzter, Lewis Hamilton von ganz vorne. - weiter


  • 30.09.2017

ALBA Berlin gewinnt in Ulm - Vizemeister Oldenburg siegt

Auftaktsieg

Gießen (dpa) - Der frühere deutsche Serienmeister ALBA Berlin hat das Duell der Geheimfavoriten am 1. Spieltag der Basketball-Bundesliga bei ratiopharm Ulm mit 72:68 (33:35) für sich entschieden. Der Club des neuen Trainers Aíto García Reneses überzeugte - weiter


  • 30.09.2017

Dortmund festigt Spitzenposition in der Fußball-Bundesliga

Auftakt

Der BVB hat die Niederlage in der Königsklasse gegen Real Madrid gut weggesteckt. Dortmund siegt in Augsburg - auch dank eines Traumtores von Kagawa. In Frankfurt wurde ein Stürmer spät zum Matchwinner. Im Nordderby wurden die Fans nicht mit Toren verwöhnt. - weiter


  • 30.09.2017

Flensburg-Handewitt bezwingt Paris Saint-Germain mit 33:29

Topscorer

Flensburg (dpa) - Dank einer grandiosen zweiten Halbzeit hat Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt mit einem 33:29 (13:14) gegen den großen Titelfavoriten Paris Saint-Germain den zweiten Sieg im dritten Spiel der Vorrunde in der Champions League - weiter


  • 30.09.2017

Kiel zurück an Tabellenspitze - Bielefeld schlägt Nürnberg

3:0

Holstein Kiel überrascht weiter: Beim 3:0 gegen Bochum gelang dem Aufsteiger der nächste Sieg und der erneute Sprung an die Tabellenspitze. Nürnberg kassierte indes gegen Bielefeld eine Pleite. - weiter


  • 30.09.2017

Vettel im Malaysia-Abschlusstraining Zweiter

Pole Position

Sebastian Vettel muss eine schwere Enttäuschung verkraften. In der Malaysia-Qualifikation scheitert der Ferrari-Fahrer ohne gezeitete Runde. Sein Motor bremst ihn aus. Für seine WM-Aufholjagd ist das eine enorme Hypothek. Die Pole holt sich ausgerechnet Lewis Hamilton. - weiter


  • 30.09.2017

Westbrook unterschreibt Megavertrag mit Oklahoma City

Vertragsverlängerung

Oklahoma City (dpa) – Basketball-Star Russell Westbrook hat sich mit den Oklahoma City Thunder auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Wie das Team aus der nordamerikanischen NBA mitteilte, unterschrieb der wertvollste Spieler (MVP) der vergangenen Saison - weiter


  • 30.09.2017

Vettel vor Quali vorsichtig - Hamilton bemängelt Balance

Vorsprung

Der Kampf um die Pole Position in Malaysia beginnt. Nach einem verheißungsvollen Trainingsauftakt dämpft Sebastian Vettel die Erwartungen. Der WM-Führende Lewis Hamilton weist einen immensen Rückstand auf. Die Balance des Silberpfeils macht ihm zu schaffen. - weiter


  • 30.09.2017

Derby HSV-Werder und Top-Duell FCA-BVB im Fokus

Spitzenspiel

Die Rivalen Hamburg und Bremen wollen im Topspiel am Samstag den Weg aus dem Fußball-Tief im Norden finden. Den Spitzenplatz der Bundesliga muss Dortmund zuvor im Spitzenduell beim Fünften Augsburg verteidigen. - weiter


  • 30.09.2017

Tedesco nach 1:1 gegen Bayer: «Akzeptieren den Punkt»

Unentschieden

Schalke und Leverkusen trennen sich zum Auftakt des 7. Spieltags mit 1:1. Das leistungsgerechte Unentschieden nützt so recht keinem der beiden Clubs in Bezug auf die Europapokal-Ambitionen. - weiter


  • 29.09.2017

Meister Bamberg verliert überraschend in Würzburg

Verteidigung

Würzburg (dpa) - Titelverteidiger Brose Bamberg hat zum Saisonstart der Basketball-Bundesliga eine überraschende Niederlage kassiert. Der Top-Favorit verlor am Freitag im Franken-Derby bei s.Oliver Würzburg mit 73:76 (39:46) und erlitt gleich zum Auftakt einen herben Dämpfer. Dagegen - weiter


  • 29.09.2017

Schalke nur Unentschieden gegen Leverkusen

Duell

Gelsenkirchen (dpa) - Schalke 04 und Bayer Leverkusen treten in der Fußball-Bundesliga auf der Stelle. Die Königsblauen mussten sich zum Auftakt des 7. Spieltages trotz einer Führung durch das Freistoßtor von Leon Goretzka (34. - weiter


  • 29.09.2017

EM-Aus für DVV-Frauen im Viertelfinale

EM-Aus

Wie schon vor zwei Jahren werden die deutschen Volleyballerinnen bei der EM Fünfte. Im Viertelfinale zerschlagen sich die Hoffnungen auf eine Medaille. Aserbaidschan zeigt dem jungen Team die Grenzen auf. - weiter


  • 29.09.2017

Canadier-Duo Behling/Becker holt WM-Bronze

Kanu-WM Pau

Erstes WM-Finale, erste deutsche Medaille: Die Canadier Behling/Becker behielten trotz Zittereinlage die Nerven und belohnten sich mit WM-Bronze. Erneutes Pech hatte der viertplatzierte Schubert. - weiter


  • 29.09.2017

Sagnol beginnt Nothelfer-Mission beim FC Bayern

Sportdirektor

Der FC Bayern möchte die Ancelotti-Nachfolge zügig regeln. «Wir sind keine Amateure», sagt der Sportdirektor über die Findungskommission. In Berlin müssen erstmal die Profis liefern - angeleitet von Sagnol. - weiter


  • 29.09.2017

Deutschland fällt in UEFA-Fünfjahreswertung auf Rang vier

Pleite

Alle sechs deutschen Teilnehmer haben in dieser Woche ihre Europacup-Spiele verloren. Die Gründe dafür sind vielfältig. Eine grundsätzliche Krise des deutschen Fußballs sehen die meisten Insider nicht. Sie sehen sogar seine Stärke als eines der Probleme an. - weiter


  • 29.09.2017

1. FC Köln verpflichtet vereinslosen Pizarro

Zurück

Dem 1. FC Köln ist das Heim-Comeback auf internationaler Bühne missglückt. Nach dem 0:1 gegen Belgrad ist das Stöger-Team in der Europa League auch nach dem zweiten Spieltag noch ohne Punkt. Jetzt soll der bislang vereinslose Claudio Pizarro den Angriff verstärken. - weiter


  • 29.09.2017

Plattenhardt verlängert vorzeitig Vertrag bei der Hertha

Standardspezialist

Berlin (dpa) - Fußball-Nationalspieler Marvin Plattenhardt hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC vorzeitig verlängert. Dies teilte der Verein nach der Rückkehr des mit 0:1 verlorenen Europa-League-Spiels beim schwedischen Club Östersunds FK mit. Über die Laufzeit - weiter


  • 29.09.2017

Tennisverbands-Chef Klaus kandidiert für weitere Amtszeit

Ulrich Klaus

Mit der Verpflichtung von Boris Becker als neuen Chefberater für das deutsche Herren-Tennis gelang Verbandspräsident Ulrich Klaus zuletzt ein öffentlichkeitswirksamer Coup. Nun verkündet er seine Kandidatur für eine weitere Amtszeit - und bestreitet Finanz-Probleme im DTB. - weiter


  • 29.09.2017

Endspurt mit Boateng und Sané - Özil und Khedira fehlen

Zurück

Schon mit einem Punkt in Nordirland kann sich die Nationalelf für die Fußball-WM 2018 in Russland qualifizieren. Für den letzten Schritt holt Bundestrainer Löw unter anderem Boateng zurück. Andere Weltmeister sollen ihre Blessuren auskurieren. - weiter


  • 29.09.2017

Vettel bei Malaysia-Auftakt Fünfter

Unfall

Sebastian Vettel gelingt eine erfolgreiche Einstimmung in Malaysia. Der Ferrari-Star sichert sich die Bestzeit im Freitagstraining. Der Vorsprung auf WM-Rivale Lewis Hamilton ist groß. Mercedes-Teamchef Toto Wolff sieht viel Arbeit. Ein Gully-Deckel sorgt für Gefahr. - weiter


  • 29.09.2017

Hertha will gegen angeschlagene Bayern «Punkte mitnehmen»

Hertha-Coach

Hertha erwartet gegen den FC Bayern das «schwierigste Spiel der Saison». Dabei soll der befürchtete «Trainer-Effekt» nach dem Rauswurf von Carlo Ancelotti ausbleiben. Die Berliner wollen gegen die Münchner eine Negativserie beenden. - weiter


  • 29.09.2017

Nagelsmann stinksauer nach Hoffenheimer Europa-Pleite

Julian Nagelsmann

Die Tatsache, dass Julian Nagelsmann Trainer-Kandidat beim FC Bayern ist, spielt laut Torhüter Oliver Baumann «keine Rolle» bei 1899 Hoffenheim. Erstmals seit langem aber kann die TSG den Matchplan des 30-Jährigen nicht ansatzweise umsetzen. - weiter


  • 29.09.2017

1. FC Köln droht frühes Europa-League-Aus

Sieglos

Der 1. FC Köln verliert bei seiner Rückkehr in den Europapokal auch sein zweites Spiel. Beim 0:1 gegen Roter Stern Belgrad machen starke zweite 45 Minuten des Stöger-Teams aber durchaus Mut. - weiter


  • 29.09.2017

NBA-Trainer Rivers: Nowitzki hat «das Spiel verändert»

Dirk Nowitzki

Honolulu (dpa) - NBA-Trainer Doc Rivers hält Deutschlands Basketball-Superstar Dirk Nowitzki für einen der größten Spieler in der Geschichte der nordamerikanischen Profi-Liga. Der Trainer der Los Angeles Clippers sagte, dass es der 39-jährige Power Forward - weiter


  • 29.09.2017

Darüber wird auch noch geredet im Formel-1-Fahrerlager

Gesprächsthema

In der Formel 1 wird vor dem Grand Prix von Malaysia nicht nur über den Zweikampf zwischen Lewis Hamilton und Sebastian Vettel geredet. Das 15. Saisonrennen bietet weit mehr Gesprächsthemen. - weiter


  • 29.09.2017

Schalke und Leverkusen kämpfen um Anschluss

«Angstgegner»

Schalke und Leverkusen eröffnen den siebten Bundesliga-Spieltag. Für beide Teams geht es darum, den Anschluss ans obere Tabellen-Drittel zu halten. Dem Verlierer droht das Mittelmaß. - weiter


  • 28.09.2017

Schon wieder kein Sieg: Hoffenheim verliert in Bulgarien

Ballverlust

So hatte sich 1899 Hoffenheim das Gastspiel in der Europa League nicht vorgestellt. Der Bundesliga-Zweite wartet weiter auf den ersten Sieg. - weiter


  • 28.09.2017

Hertha BSC droht frühes Europacup-Aus

Elfmeter

Hertha BSC hat in der Europa League einen peinlichen Rückschlag kassiert. Die Niederlage in Östersund wirkt auch als Stimmungsdämpfer vor dem Bundesliga-Knüller gegen die Bayern. - weiter


  • 28.09.2017

Nächste Kölner Pleite - 0:1 gegen Roter Stern Belgrad

Torjubel

Ein Festspiel sollte das erste Europacup-Heimspiel nach 25 Jahren werden, doch am Ende gibt es die nächste Enttäuschung. Köln verliert auch das zweite Spiel auf internationaler Bühne und muss wohl bald Abschied von Europa nehmen. - weiter


  • 28.09.2017

FC Bayern feuert Ancelotti - Sagnol übernimmt

Abgang

Der PSG-Express um Neymar und Mbappé überrollt den FC Bayern und kostet Trainer Ancelotti den Job. Das 0:3 von Paris war zu viel für die gedemütigten Münchner, die ihren Coach rauswerfen. Vorerst soll es Ex-Profi Sagnol richten. Präsident Hoeneß schildert Details. - weiter


  • 28.09.2017

Medien: FC Bayern trennt sich von Trainer Ancelotti

Paris St. Germain - Bayern München

Der PSG-Express um Neymar und Mbappé überrollt den FC Bayern und kostet Trainer Ancelotti den Job. Das 0:3 von Paris war zu viel für die gedemütigten Münchner, die ihren Coach rauswarfen. Vorerst soll es Ex-Profi Sagnol als Interimstrainer richten. - weiter


  • 28.09.2017

Alexander Zverev in Shenzhen im Viertelfinale

Alexander Zverev

Chengdu/Shenzhen (dpa) - Der an Nummer eins gesetzte Alexander Zverev hat beim Tennisturnier im chinesischen Shenzhen das Viertelfinale erreicht. Der 20 Jahre alte Hamburger setzte sich nach dem Verlust des ersten Satzes noch 4:6, - weiter


  • 28.09.2017

Frust-Duell: Schalke und Leverkusen kämpfen um Anschluss

Zweikampf

Mit ihren neuen Trainern Tedesco und Herrlich wollen Schalke und Leverkusen wieder zurück zu alter Klasse. Am Freitag kämpfen die West-Teams im direkten Duell um den Anschluss an das obere Drittel. - weiter


  • 28.09.2017

«Sport Bild»: Bayern-Krisensitzung zu Ancelotti

Unter Druck

Der PSG-Express um Neymar und Mbappé überrollt den FC Bayern. Der Handlungsdruck steigt nach dem 0:3. Rummenigge kündigt «Konsequenzen in Klartextform» an. Der Trainer gerät in den Fokus - und in Not. - weiter


  • 28.09.2017

Formel-1-Star Hamilton rechnet mit entschlossenem Vettel

Lewis Hamilton

Sebastian Vettel hat seinen Singapur-Crash verarbeitet. In Malaysia will er die WM-Wende einleiten. Lewis Hamilton erwartet einen wieder erstarkten Deutschen. Für den Briten ändert das dennoch nichts. - weiter


  • 28.09.2017

Bayern-Boss kündigt nach 0:3 in Paris Konsequenzen an

Peinlich

Der PSG-Express um Neymar und Mbappé überrollt den FC Bayern. Der Handlungsdruck steigt nach dem 0:3. Rummenigge kündigt «Konsequenzen in Klartextform» an. Der Trainer gerät in den Fokus - und in Not. - weiter


  • 28.09.2017

Karriereende? Tiger Woods macht sich schon mal Gedanken

Tiger Woods

Ein Leben ohne Golf-Turniere? US-Star Tiger Woods kann diesen Gedanken nicht mehr ganz ausblenden. Die Rückkehr der langjährigen Nummer eins der Welt auf die Tour ist ungewisser denn je. l - weiter


  • 28.09.2017

DVV-Frauen ziehen ins EM-Viertelfinale ein

DVV-Frauen

Mit «Herz und Mut» ziehen die deutschen Volleyballerinnen bei der EM ins Viertelfinale ein. Dort soll für das unerfahrene Team noch lange nicht Schluss sein. Der Hunger nach Erfolg ist endgültig da. - weiter


  • 28.09.2017

Das muss man zum Großen Preis von Malaysia wissen

Sepang

Ferrari-Star Sebastian Vettel musste seinen Crash-Alptraum von Singapur verarbeiten. Mercedes-Pilot Lewis Hamilton blickt auf drei Siege am Stück und die ausgebaute WM-Führung zurück. In Malaysia spitzt sich der Titelkampf weiter zu. - weiter


  • 28.09.2017

1899 Hoffenheim bei Ludogorez Rasgrad gefordert

Gefordert

1899 Hoffenheim hofft in Bulgarien auf den ersten Europapokal-Sieg der Clubgeschichte. Die Nationalspieler Sandro Wagner, Serge Gnabry und Kerem Demirbay fallen allerdings aus. - weiter


  • 28.09.2017

Auf Kunstrasen: Herthas Auftritt beim Kulturclub

Training Hertha BSC

Bei Östersunds FK will Hertha BSC den ersten Sieg dieser Europapokal-Saison. Vor dem Bundesliga-Schlager gegen Bayern wirbelt Coach Pal Dardai den Kader erneut durcheinander. Der schwedische Gegner ist kein gewöhnlicher Verein. - weiter


  • 28.09.2017

Stöger sieht gegen Belgrad Chance zur Krisenbewältigung

Herausforderung

Nach 25 Jahren ohne Europapokalheimspiel sind die Profis des 1. FC Köln gegen Roter Stern Belgrad doppelt gefordert. Mit einem Sieg soll die Chance auf das Weiterkommen gewahrt werden. Zudem gilt es, den Weg aus der Krise zu finden. - weiter


  • 28.09.2017

Zurück zum «Bruder»: Wade und James in Cleveland vereint

Wiedervereint

Mit Miami standen sie vier Jahre in Serie im Finale und gewannen zwei Titel. Nun wollen LeBron James und Dwyane Wade in Cleveland ihren nächsten Ring jagen. Dafür nimmt Wade auch beim Salär Einbußen hin. - weiter


  • 27.09.2017

Pleite in Paris: Neymar-Express überrollt Bayern

PSG-Torschützen

Ein Zeichen wollte der FC Bayern bei Paris Saint-Germain setzen. Trainer Ancelotti griff mit neuer Aufstellung daneben. Neymar, Cavani, Mbappé und Co. demütigten den deutschen Vorzeigeclub über 90 Minuten. - weiter


  • 27.09.2017

Barça-Sieg dank Eigentor - Last-Minute-Erfolg für Chelsea

Atletico Madrid - FC Chelsea

Die Favoriten FC Barcelona und Juventus Turin haben gegen vermeintlich eher leichte Gegner Schwierigkeiten, gewinnen am Ende aber doch. Genau wie der FC Chelsea im Topspiel der Gruppe C bei Atlético. Die Londoner schlagen in der Nachspielzeit zu. - weiter


  • 27.09.2017

Löwen verschenken Sieg in Nantes - Kiel mit Erfolgserlebnis

Andy Schmid

Nantes (dpa) - Die Rhein-Neckar Löwen bleiben in der Champions League ungeschlagen. Beim französischen Spitzenclub HBC Nantes holte der deutsche Handball-Meister ein 26:26 (16:15)-Unentschieden und hat nun 4:2 Punkte auf dem Konto. Vor 3500 Zuschauern - weiter


  • 27.09.2017

Ancelotti überrascht mit Bayern-Startformation gegen PSG

Chefplaner

Paris (dpa) - Bayern-Trainer Carlo Ancelotti bietet am Abend im Champions-League-Spiel gegen Paris St. Germain eine unerwartete Startelf auf. Der Italiener setzt im Prinzenpark im Abwehrzentrum auf Javi Martínez und Niklas Süle anstelle des Weltmeister-Duos - weiter


  • 27.09.2017

«Lehrgeld» - RB-Reise nach Istanbul soll nicht umsonst sein

Niederlage

Die erste Champions-League-Reise soll nicht ganz umsonst gewesen sein. Lehren will RB aus der teilweise höchst ernüchternden Niederlage in Istanbul ziehen. Trainer Hasenhüttl scheut auch vor Kritik an Spielern nicht. - weiter


  • 27.09.2017

Gegen Real an Grenzen gestoßen: Dortmund nach 1:3 vor Aus

Geknickt

Sowohl für Borussia Dortmund als auch für RB Leipzig wird es in der Gruppenphase der Champions League sehr eng. Am Dienstag bezahlten beide bei bitteren Niederlagen Lehrgeld. - weiter


  • 27.09.2017

Kicker: Strasser soll neuer Trainer beim FCK werden

Jeff Strasser

Schneller als zunächst gedacht hat der 1. FC Kaiserslautern einen neuen Cheftrainer gefunden. Jeff Strasser wird Nachfolger von Norbert Meier. Er wird schon am Freitag gegen Greuther Fürth auf der Bank sitzen. Der Luxemburger spielte von 1999 bis 2002 in Kaiserslautern. - weiter


  • 27.09.2017

Eishockey-Idol Jagr: 45 Jahre und kein bisschen müde

Oldie

Er hat alles gewonnen, ist zweitbester Scorer der NHL-Geschichte. Doch Jaromir Jagr hat bislang noch kein neues Team in Nordamerika gefunden. Womöglich kehrt der Eishockey-Superstar nun zum zweiten Mal in die Nationalmannschaft zurück. - weiter


  • 27.09.2017

Vettels Kampf «bis zur letzten Kurve» - Hamilton genießt

Ferrari-Hoffnung

Lewis Hamilton hat nach der Sommerpause alle drei Formel-1-Rennen gewonnen. Sebastian Vettel weist mittlerweile 28 Punkte Rückstand auf den britischen WM-Spitzenreiter auf. Malaysia muss für den Deutschen die Wende bringen. Sonst wächst die Depression bei Ferrari. - weiter


  • 27.09.2017

Gojowczyk in Chengdu problemlos in Runde zwei

Weiter

Chengdu (dpa) - Drei Tage nach seinem ersten Turniersieg auf der ATP-Tour ist Tennisprofi Peter Gojowczyk beim Turnier im chinesischen Chengdu problemlos in die zweite Runde eingezogen. Der 28 Jahre alte Münchner setzte sich - weiter


  • 27.09.2017

Job-Frage an Ancelotti - Bayern brauchen «komplettes Spiel»

Prestigeduell

Auf dieses Spiel blickt Europa. Gegen Paris und Neymar muss der FC Bayern seine Stärke beweisen. Mats Hummels warnt vor der «unfassbar starken Offensive» von PSG. Sein Trainer weiß, was notwendig ist. - weiter


  • 27.09.2017

NBA-Star Wade vor Wechsel zu Cleveland

NBA-Profi

Cleveland (dpa) - Basketball-Star Dwyane Wade steht laut US-Medienberichten vor einem Wechsel zu den Cleveland Cavaliers. Wie der Sportsender ESPN berichtete, plant der NBA-Vizemeister den zwölfmaligen NBA-All-Star zu verpflichten. In Cleveland würde es für Wade - weiter


  • 27.09.2017

Mercedes gewarnt: Fokus auf «schmerzhaften Momenten»

Toto Wolff

Sepang (dpa) - Trotz der deutlichen Führung von Lewis Hamilton in der Formel-1-Fahrerwertung reist Mercedes mit großer Vorsicht zum Grand Prix von Malaysia. «Das vergangene Rennen erinnerte uns daran, dass der Sport stets überraschen und - weiter


  • 27.09.2017

Hymnenstreit im US-Sport wogt weiter

Hymnenstreit

Im Hymnenstreit im US-Sport sind die Fronten klar abgesteckt: Hier Präsident Trump und viele Konservative, dort Sportstars und Liberale. Das dürfte noch eine Weile so weitergehen. - weiter


  • 26.09.2017

Bitterer Abend: Besiktas-Routiniers schlagen RB Leipzig 2:0

Pleite

Es ging praktisch alles schief. RB Leipzig geriet beim ersten Auswärtsspiel in der Champions League schnell in Rückstand. Dann musste Torjäger Werner sogar mit Kreislaufproblemen vom Platz. - weiter


  • 26.09.2017

Real und Ronaldo besiegen starke Dortmunder mit 3:1

Bittere Niederlage

Borussia Dortmund hat auch das zweite Spiel in der Gruppenphase der Champions League verloren. Gegen Real Madrid setzte es trotz eines beherzten Auftritts ein 1:3. Superstar Cristiano Ronaldo traf für die Königlichen doppelt. - weiter


  • 26.09.2017

Liverpool mit Remis in Moskau - Kane-Gala bei Spurs-Sieg

Liverpool-Coach

Der FC Liverpool muss sich bei Spartak Moskau mit einem Remis begnügen. Englands Nationalstürmer Harry Kane überragt mit drei Toren beim Tottenham-Sieg in Nikosia. Sevillas Wissam Ben Yedder trifft ebenfalls dreifach. - weiter


  • 26.09.2017

Trump: Es ist eine Schande, während der Hymne zu knien

Donald Trump

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat das Knien protestierender Footballspieler während des Abspielens der Nationalhymne erneut heftig kritisiert. So viele Menschen seien im Kampf für die USA gestorben, sagte Trump in Washington. Dies nicht zu - weiter


  • 26.09.2017

Real mit Kroos in Dortmund - BVB mit Götze und Philipp

Toni Kroos

Dortmund (dpa) - Real Madrid kann im Champions-League-Spiel bei Borussia Dortmund auf Toni Kroos zurückgreifen.  Der Weltmeister, dessen Einsatz wegen Rippenproblemen fraglich war, steht in der Startelf der Königlichen. Auch ansonsten bietet Real, das auf Stürmer Karim - weiter


  • 26.09.2017

RB Leipzig startet mit Mittelfeld-Star Keita in Istanbul

Fit

Istanbul (dpa) - RB Leipzig startet in die zweite Partie der Champions League bei Besiktas Istanbul mit Naby Keita. Der 22 Jahre alte Mittelfeldstar der Leipziger war zuletzt angeschlagen. In der Fußball-Bundesliga ist Keita noch gesperrt. - weiter


  • 26.09.2017

«Prestigespiel»: Bayern sind scharf auf Super-PSG um Neymar

Arjen Robben

«Eine Packung?» Arjen Robben ist vor dem Europa-Kracher gegen Paris verblüfft, wie wenig den großen Bayern zugetraut wird. Die Prüfung hat nicht nur für Rückkehrer Carlo Ancelotti wegweisenden Charakter. - weiter


  • 26.09.2017

NBA-Stars kritisieren Trump - Popovich: «Wie Sechstklässler»

Basketball-Trainer

Der Protest gegen US-Präsident Donald Trump weitet sich vom American Football längst auf andere Sportarten aus. Die Basketballer legen nach und unterstützen die NFL-Profis. Auch bei Olympia im Winter könnte die Debatte eine Rolle spielen. - weiter


  • 26.09.2017

LaLiga ohne Barça? Zukunft von Messi & Co. bedroht

Marc-Andre ter Stegen

Müssen Fußball-Stars wie Lionel Messi und Marc-André ter Stegen künftig in einer kleinen «Stümperliga» antreten? Die für diesen Sonntag angesetzte Volksbefragung über die Unabhängigkeit in der Region Katalonien bedroht die Zukunft des FC Barcelona. - weiter


  • 26.09.2017

Bamberg oder Bayern - Trainer setzen auf Favoriten-Titel

Titelfavorit

Nach Ansicht der Trainer gibt es eines enges Duell zwischen Bamberg und Bayern um die deutsche Basketball-Meisterschaft. In einer Umfrage liegen die beiden Topclubs fast gleichauf. Den Rest der Republik eint eine Hoffnung. - weiter


  • 26.09.2017

FCK am Abgrund: «Gegen Fürth geht es um alles»

Debakel

Der traditionsreiche 1. FC Kaiserslautern spielt derzeit wie ein sicherer Absteiger. Viele Fragen sind ungeklärt: Wie soll dieses Team die Wende schaffen? Und vor allem: Welcher Trainer soll das bewerkstelligen? - weiter


  • 26.09.2017

Görges in Wuhan ausgeschieden - Maria in Taschkent weiter

Ausgeschieden

Wuhan (dpa) - Julia Görges ist beim WTA-Turnier in Wuhan als letzte deutsche Tennisspielerin ausgeschieden. Die 28-Jährige aus Bad Oldesloe verlor gegen die Polin Agnieszka Radwanska mit 5:7, 5:7 und verpasste den Sprung ins - weiter


  • 26.09.2017

NBA-Star Nowitzki zu Trump-Debatte: «Liebe fördern»

NBA-Veteran

Dallas (dpa) - Basketball-Superstar Dirk Nowitzki zeigt sich nach dem scharfen verbalen Angriff von US-Präsident Donald Trump auf US-Sportler und der Debatte um Rassismus enttäuscht. «Es sind schwierige Zeiten. Du musst das Beste tun, um - weiter


  • 26.09.2017

Champions League: Leipzig in Istanbul vor Bewährungsprobe

RB-Coach

Es wird ein Duell alt gegen jung, Spieler mit Riesen-Erfahrung gegen Debütanten. RB Leipzig will bei Besiktas Istanbul aber seine Stärken ausspielen. Der gegnerische Trainer setzt auf Geduld und Klugheit. - weiter


  • 26.09.2017

BVB mit «geilem Gefühl» vor Königsklassen-Duell gegen Real

Abschlusstraining

Nicht schon wieder Real: So hatte der Tenor bei Borussia Dortmund nach der Auslosung der Champions-League-Gruppen gelautet. Doch nach dem furiosen Liga-Start ist die Vorfreude auf das Duell mit dem Titelverteidiger plötzlich groß. - weiter


  • 26.09.2017

NBA-Superstar James legt gegen US-Präsident Trump nach

NBA-Star

Aus Protest gegen Trump gingen am Sonntag Football-Spieler beim Abspielen der US-Nationalhymne erneut auf die Knie oder blieben auf der Spielerbank sitzen. Am Montag legten die Basketballer nach. Auch im Sport brodelt die politische Debatte weiter. - weiter


  • 25.09.2017

5:0-Sieg: Union beendet Mini-Krise - Lautern desaströs

1. FC Union Berlin - 1. FC Kaiserslautern

Zur Halbzeit schon 4:0, am Ende fast ein Torrekord. Wie entfesselt hat sich Union Berlin aus der Krise gespielt. Überragender Mann auf dem Platz: Dreifach-Torschütze Sebastian Polter. Trainer Jens Keller war begeistert: «Das war eine sensationelle Reaktion!» - weiter


  • 25.09.2017

Volleyballerinnen mit Niederlage ins EM-Achtelfinale

DVV-Team

Die deutschen Volleyballerinnen zeigen gegen Aserbaidschan eine couragierte Leistung. Für einen Sieg und den direkten Einzug ins Viertelfinale reicht das dennoch nicht. Immerhin stand der Sprung ins Achtelfinale schon vorher fest. Nun wartet Bulgarien. - weiter


  • 25.09.2017

Hasenhüttl hofft auf Keita-Einsatz in Istanbul

Passkontrolle

Es wird der viel zitierte heiße Tanz. RB Leipzig erwartet in Istanbul eine packende Atmosphäre und ein Gegner, der einige hochdekorierte Stars vorzuweisen hat. RB ist das egal, das Team reist nicht dahin, um nur das Stadion zu bestaunen. - weiter


  • 25.09.2017

HSV einen Monat nach Tabellenführung in der Krise

Enttäuschte HSV-Profis

Mit einem gelungenen Saisonstart ging es bis an die Tabellenspitze. Einen Monat später ist der Hamburger SV unsanft auf dem Boden der Tatsachen gelandet. - weiter


  • 25.09.2017

Federer als Fan - wie wichtig wird der Laver Cup?

Laver Cup

Es könnte ein neuer Fixpunkt im globalen Tenniskalender werden: Roger Federer ist jedenfalls ein Fan des Laver Cups. Mit altbekannten Wettbewerben hat die Veranstaltung wenig zu tun. - weiter


  • 25.09.2017

Droht Trump der NFL mit Boykott?

Donald Trump

Der Angriff kam aus dem Nichts. An raue Checks und beinharte Kämpfe ist die NFL gewohnt. An einen US-Präsidenten, der ihre Spieler als Hurensöhne beschimpft und feuern lassen will, nicht. Nun könnte Trump eine Bewegung gestärkt haben. - weiter


  • 25.09.2017

Hoeneß: Investoren werden «die Schnauze voll» haben

Bayern-Präsident

München (dpa) - Bayern Münchens Vereinspräsident Uli Hoeneß glaubt an ein Ende der extremen Transfers in Europa, wenn Investoren in der Champions League nicht die gewünschten Titel holen. «Die Geldgeber werden sagen: Jetzt haben wir so viel - weiter


  • 25.09.2017

Nach Kirsten und Kießling: Bayer hat wieder einen Torjäger

Lucas Alario

Nach einer wochenlangen Hängepartie überzeugt Neuzugang Lucas Alario bei seinem Debüt für Bayer Leverkusen sofort. Ein Tor und eine Vorlage steuert er zum 3:0 gegen den HSV bei. - weiter


  • 25.09.2017

US-Golfer Thomas holt FedEx-Cup

Aufsteiger

Xander Schauffele triumphiert beim Saisonfinale der PGA-Tour in Atlanta. Der US-Tour-Neuling mit deutschen Wurzeln lässt die gesamte Golf-Elite alt aussehen. Den FedExCup-Jackpot von zehn Millionen Dollar sicherte sich aber der überragende Golfer des Jahres. - weiter


  • 25.09.2017

Sagans Grüße an die Tour-Verantwortlichen

Peter Sagan

Im Sommer wurde er bei der Tour de France ausgeschlossen und zum Buhmann erklärt. Am Ende einer turbulenten Saison hat Peter Sagan aber gut lachen. Der Slowake verabschiedet sich nach seinem dritten WM-Titel vergnügt in den Vaterschaftsurlaub. - weiter


  • 24.09.2017

39-Millionen-Duo schießt Bayer aus dem Keller - HSV verliert

Bayer Leverkusen - Hamburger SV

Nach einer wochenlangen Hängepartie überzeugt Neuzugang Lucas Alario bei Bayer Leverkusen sofort. Ein Tor und eine Vorlage steuert er zum 3:0 gegen den HSV bei. Leverkusen atmet nach dem zweiten Saisonsieg auf, die Hamburger stürzen dagegen weiter in den Tabellenkeller ab. - weiter


  • 24.09.2017

Eishockey-Meister München stoppt Berliner Siegesserie

Jubel

Die Eisbären Berlin haben nach vier Siegen in Serie wieder verloren, nach sechs Spielen und dem 2:4 gegen Meister EHC Red Bull München aber dennoch die Tabellenführung in der DEL übernommen. Möglich machten das die vielen Gegentreffer der Augsburger. - weiter


  • 24.09.2017

Sagan schafft als erster Radprofi WM-Hattrick

Peter Sagan

Die Rad-WM in Bergen endet mit einem erneuten Sieg von Peter Sagan, der als erster Fahrer zum dritten Mal in Serie den WM-Titel holt. Erst im Fotofinish besiegt er Lokalheld Kristoff. Die deutschen Fahrer konnten die größte WM-Pleite seit 21 Jahren nicht mehr abwenden. - weiter


  • 24.09.2017

1. FC Köln holt ersten Punkt: 0:0 bei Hannover 96

Zweikampf

Hannover (dpa) - Der 1. FC Köln hat seinen ersten Punkt in der Bundesliga-Saison geholt. Der Europa-League-Starter kam am Sonntag beim starken Aufsteiger Hannover 96 zu einem 0:0 und verhinderte eine historische Marke. Bei zuvor fünf Niederlagen am Stück - weiter


  • 24.09.2017

Gojowczyk gewinnt erstes ATP-Turnier

Peter Gojowczyk

Metz (dpa) - Der Münchner Tennisprofi Peter Gojowczyk hat mit 28 Jahren seinen ersten Titel auf der ATP-Tour gewonnen. Beim Hartplatz-Turnier in Metz setzte sich der frühere Davis-Cup-Spieler im Finale gegen den Franzosen Benoit Paire - weiter


  • 24.09.2017

US-Sportler kontern Trump-Kritik - LeBron James: «Penner»

Protest

Spieler und Funktionäre aus den amerikanischen Profiligen NFL und NBA haben US-Präsident Donald Trump für dessen Aussagen in Bezug auf Protest von Top-Athleten heftig kritisiert. In London beteiligte sich auch ein NFL-Teamibesitzer am Protest. - weiter


  • 24.09.2017

Stich verliert Rothenbaum-Lizenz - Hamburg gesprächsbereit

ATP-Tennisturnier

Michael Stich ist nur noch im kommenden Jahr Turnierdirektor beim Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum. Danach soll Peter-Michael Reichel übernehmen, so die DTB-Pläne. Die Stadt Hamburg sucht das Gespräch, damit das Turnier in der Hansestadt bleibt. - weiter


  • 24.09.2017

Kenianer Kipchoge gewinnt Berlin-Marathon

Eliud Kipchoge

Kein Weltrekord, aber eine packendes Duell und ein Favoritensieg: Eliud Kipchoge gewinnt zum zweiten Mal in Berlin, doch Marathon-Debütant Guye Adola hätte ihm fast die Schau gestohlen. - weiter


  • 24.09.2017

BVB auf gutem Weg zum Titelaspiranten

Schwarz-gelber Jubel

Der BVB scheint auf gutem Weg, die Langeweile im Titelkampf zu vertreiben. Nach fünfjähriger Alleinherrschaft droht den Bayern mehr Gegenwehr. Die famose Startbilanz der Dortmunder spricht dafür. Zudem macht sie Mut für das knifflige Duell mit Real Madrid. - weiter


  • 24.09.2017

Bayern geben Rätsel auf - Wiesn-Besuch fürs «Teambuilding»

Oktoberfest - FC Bayern

Der FC Bayern gleicht einer Wundertüte. Leistungen und Ergebnisse rotieren wie der Trainer. Die Bundesliga-Dominanz ist erstmal dahin. Und vor «einem der schwersten Spiele in Europa» leistet sich auch noch der Stellvertreter von Weltklasse-Keeper Neuer einen Bock. - weiter


  • 24.09.2017

Hoffenheim und Nagelsmann: Reife im Frühherbst

Julian Nagelsmann

1899 Hoffenheim bricht auch als Europa-League-Teilnehmer in der Bundesliga nicht ein. Nagelsmann hat das Team robust und flexibel gemacht, das Glück steht dem «Trainer des Jahres 2016» freilich auch zur Seite. - weiter


  • 24.09.2017

Tianjin-Clubchef Shu zu Aubameyang: «Er wollte kommen»

Pierre-Emerick Aubameyang

Tianjin (dpa) - Der Clubchef des chinesischen Clubs Tianjin Quanjian, Yuhui Shu, ist weiter an einer Verpflichtung von Pierre-Emerick Aubameyang von Bundesligist Borussia Dortmund interessiert. «Er ist 65 bis 70 Millionen Euro wert», sagte Shu der - weiter


  • 24.09.2017

Duell der Gegensätze in Hannover

Peter Stöger

Der 1. FC Köln ist in seiner ersten Europapokalsaison seit 25 Jahren denkbar schlecht in die Bundesliga gestartet. Gibt's beim überraschend starken Aufsteiger 96 Zählbares? Der Hamburger SV hatte zuletzt vor allem vorne Probleme. In Leverkusen sollen wieder Treffer her. - weiter


  • 23.09.2017

Generalprobe vor BVB-Spiel gelungen: Real siegt bei Alavés

FC Girona - FC Barcelona

Madrid (dpa) - Auch ohne Neymar stürmt der FC Barcelona in der Primera División von Sieg zu Sieg. Der spanische Fußballclub gewann mit dem 3:0 (1:0) beim FC Girona auch sein sechstes Saisonspiel und liegt - weiter


  • 23.09.2017

BVB-Tore-Show, Nagelsmanns Sieg und Geigers Premiere

Gute Laune

Sechs Tore im Borussen-Duell: Der BVB feiert eine furiose Generalprobe vor dem Königsklassen-Spiel gegen Real. Dennis Geiger erzielt beim Hoffenheimer 2:0 gegen Schalke sein erstes Bundesliga- Tor. Er beschert seinem Coach den Sieg gegen einen Kumpel. - weiter


  • 23.09.2017

Manchester City siegt 5:0 dank Sané und ist Tabellenführer

Leicester City - FC Liverpool

Der FC Liverpool siegt auch dank Torhüter Mignolet mit 3:2 bei Leicester. Dem deutschen Nationalspieler Leroy Sané gelingt mit Manchester City ein Kantersieg. Man United und Chelsea siegen. Huddersfield kommt nur zu einem torlosen Unentschieden. - weiter


  • 23.09.2017

Hoffenheim schlägt Schalke 2:0 - Leipzig gewinnt wieder

Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach

Dortmund gewinnt das Borussen-Duell klar. Julian Nagelsmann bezwingt seinen Lehrgangskollegen Domenico Tedesco und bleibt mit Hoffenheim durch den Erfolg gegen Schalke in dieser Saison in der Liga weiter ungeschlagen. Leipzig kann wieder siegen. - weiter


  • 23.09.2017

Kerber scheitert bei Tennis-Turnier in Tokio

Angelique Kerber

Angelique Kerber scheint das Tennis spielen noch nicht verlernt zu haben. Auch wenn sie das Halbfinale beim WTA-Turnier in Tokio verloren hat. - weiter


  • 23.09.2017

Gefrustete Bayern ärgern sich: «Sieg weggeschmissen»

Enttäuschte Bayern

Eine positive Einstimmung auf den Champions-League-Kracher in Paris verbockt der FC Bayern. Gegen Wolfsburg verschenkt der Serienmeister zwei Punkte. Ein grober Torwartfehler leitet den Münchner Ärger ein. - weiter


  • 23.09.2017

Rotflut in Regensburg - Düsseldorf besiegt St. Pauli

Rote Karte

Abpfiff ohne drei: Eintracht Braunschweig hat in Regensburg drei Platzverweise hinnehmen müssen und zudem die erste Niederlage kassiert. Düsseldorf lässt sich indes nicht stoppen und gewann auch am Millerntor. - weiter


  • 23.09.2017

Schiedi-Chef Fröhlich: Auch Video-Assistent «kann irren»

Lutz-Michael Fröhlich

Der Video-Assistent wird in der in der Fußball-Bundesliga nach den ersten Erfahrungen kontrovers diskutiert. Schiedsrichter-Chef Fröhlich wirbt um Geduld und erhält prominente Rückendeckung. - weiter


  • 23.09.2017

Bayern-Chef Rummenigge plädiert für Geduld beim Videobeweis

Karl-Heinz Rummenigge

München (dpa) - Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge plädiert für Geduld beim Videobeweis. Ein seriöses Urteil über das zu dieser Saison in der Fußball-Bundesliga eingeführte Hilfsmittel für den Schiedsrichter sei frühestens in der Rückrunde zu fällen. «Wir - weiter


  • 23.09.2017

Borussia gegen Borussia, Nagelsmann gegen Tedesco

Peter Bosz

Das Topspiel Dortmund gegen Mönchengladbach am Abend überstrahlt das Samstagsprogramm des 6. Spieltags der Fußball-Bundesliga. Zuvor richten sich die Augen besonders auf das Trainer-Duell zwischen Nagelsmann und Tedesco. - weiter


  • 22.09.2017

Bayern verpasst mit 2:2 gegen Wolfsburg Bundesliga-Spitze

Ausgleich

München (dpa) - Der FC Bayern München hat den Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga verpasst. Der deutsche Serienmeister verspielte am Freitagabend beim 2:2 (2:0) gegen einen lange harmlosen VfL Wolfsburg einen schon sicher geglaubten - weiter


  • 22.09.2017

Kiel an die Tabellenspitze zurück - Heimsieg für Aue

Spitze

Duisburg (dpa) - Holstein Kiel ist nach dem 3:1 beim MSV Duisburg am Freitagabend zurück an der Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga. Hannes Drews hat mit dem 1:0 gegen Sandhausen seinen ersten Heimsieg als Trainer - weiter


  • 22.09.2017

Kämna erlöst deutsches Team mit WM-Silber

Zielsprint

Auf Lennard Kämna ist Verlass. Der 21-Jährige beschert der deutschen Mannschaft die erste Medaille und wird Zweiter bei den U23-Männern. Sogar Gold war zum Greifen nah. - weiter


  • 22.09.2017

Weltsport wegen Korea-Krise besorgt

DOSB-Präsident

Der Nordkorea-Konflikt verschärft sich und sorgt im Weltsport für Unruhe sowie Sorgen. Schließlich sollen im Februar 2018 die besten Athleten bei den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang um Medaillen kämpfen. - weiter


  • 22.09.2017

Nationalkeeper Neuer als FIFA-Welttorhüter nominiert

Nationaltorhüter

Manuel Neuer ist als einziger Deutscher bei den Best FIFA Football Awards als Welttorhüter nominiert worden. In die engere Auswahl für den Weltfußballer des Jahres 2017 kamen wie erwartet die Seriensieger Ronaldo und Messi. Auch Superstar Neymar ist nominiert. - weiter


  • 22.09.2017

MotoGP-Pilot Rossi absolviert auch zweites Training

Zurück

Er fährt auf seiner Renn-Yamaha. Drei Wochen nach einem Unfall, bei dem sich Valentino Rossi das Schien- und Wadenbein brach. Dass er es wagt, ist allein schon erstaunlich. Wie weit er nach vorn fahren kann, bleibt abzuwarten. Im Training fuhr er eher hinterher. - weiter


  • 22.09.2017

Alle jagen Sagan - «Auch mit Fieber Weltmeister werden»

Peter Sagan

Im vergangenen Jahr versuchte es die deutsche Mannschaft bei der Rad-WM mit drei Kapitänen und scheiterte auf ganzer Linie. Diesmal ist erst gar kein Sieganwärter dabei. Entsprechend bescheiden sind die Aussichten. Der große Favorit ist ohnehin Sagan, dem der Hattrick winkt. - weiter


  • 22.09.2017

Kerber nach Sieg gegen Pliskova im Halbfinale von Tokio

Angelique Kerber

Erst zum dritten Mal in dieser bislang so enttäuschenden Saison schafft es Angelique Kerber in ein Halbfinale. In Tokio entscheidet sie das Duell zweier ehemaliger Weltranglisten-Ersten für sich. - weiter


  • 22.09.2017

Aubameyang: «Enttäuschung» über geplatzten Wechsel

Pierre-Emerick Aubameyang

Dortmund (dpa) - Bundesliga-Torschützenkönig Pierre-Emerick Aubameyang hat in einem Interview seine Enttäuschung über einen geplatzten Wechsel im Sommer kundgetan. Sein Verein Borussia Dortmund reagierte jedoch gelassen. «Es gab eine Vereinbarung mit der Borussia, dass ich hätte - weiter


  • 22.09.2017

Marathon-Trio in Berlin auf Weltrekordjagd

Kenenisa Bekele

Sonntag ist Zahltag - beim 44. Berlin-Marathon wackelt der Weltrekord. Ein Trio ist in Bestform - und für den Coup bereit. Olympiasieger Eliud Kipchoge plant sogar einen Blitzstart. Möglicher Stundenlohn für den Weltrekordler: fast 60 000 Euro. - weiter


  • 22.09.2017

Musterschüler Nagelsmann und Tedesco messen Kräfte

Domenico Tedesco und Julian Nagelsmann

Beim Spiel Hoffenheim gegen Schalke stehen die Trainer im Fokus - hier Julian Nagelsmann, dort Domenico Tedesco. Im Vorjahr absolvierten die Youngster gemeinsam die Ausbildung beim DFB, nun treffen sie erstmals in der Bundesliga aufeinander. - weiter


  • 22.09.2017

Handball: Krise bei Rekordmeister THW Kiel spitzt sich zu

Alfred Gislason

Rekordmeister THW Kiel droht schon frühzeitig alle Titelchancen zu verspielen. Nach der dritten Saisonpleite ist für Rückraumspieler Zeitz der Meisterschaftszug abgefahren. Trainer Gislason zweifelt an seiner Arbeit, die er für ein paar Tage ruhen lassen muss. - weiter


  • 22.09.2017

Schritt nach vorn trotz HSV-Minusserie

HSV-Trainer Markus Gisdol

Das Engagement von Trainer Markus Gisdol beim HSV jährt sich. Als abgeschlagenes Schlusslicht übernahm der Schwabe die verunsicherte Truppe. Vor den Partien in Leverkusen und gegen Bremen wird es in Hamburg wieder unruhig - Gisdols Stuhl wackelt aber nicht. - weiter


  • 22.09.2017

1. FC Nürnberg stürmisch ins Franken-Derby

FCN-Coach Michael Köllner

Der «Club» ist obenauf, Greuther Fürth im Keller. Unterschiedlicher könnte die Ausgangslage vor dem 263. Franken-Derby nicht sein. Mit einem weiteren Sieg wollen die Nürnberger ihre Aufstiegsambitionen untermauern. Fürth ist heftig angeschlagen - und gefährlich. - weiter


  • 22.09.2017

Als Robert Lewandowski in «Trance» geriet

Lieblingsgegner

Schon früh in der Saison zeichnet sich ein Titelduell Bayern gegen Dortmund ab. Zum Auftakt des 6. Spieltages können die Münchner den BVB überflügeln. Beim Gegner sitzt der Hoffnungsträger auf der Bank. - weiter


  • 22.09.2017

Watzke fürchtet um internationale Konkurrenzfähigkeit

Hans-Joachim Watzke

Berlin (dpa) - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund sorgt sich um die internationale Konkurrenzfähigkeit der Fußball-Bundesliga. «Wenn ein deutscher Club auf einen englischen Club trifft, wird es immer schwerer. Und auch gegen spanische - weiter


  • 21.09.2017

1. FC Nürnberg klettert auf vierten Tabellenplatz

Torschütze

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg ist in der 2. Fußball-Bundesliga auf den vierten Tabellenplatz geklettert. Die Franken bezwangen nach einem frühen Elfmeter-Schock den VfL Bochum zum Abschluss des siebten Spieltags mit 3:1 (1:1). Damit - weiter


  • 21.09.2017

Alario sofort für Bayer Leverkusen spielberechtigt

Lucas Alario

Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen kann den argentinischen Nationalspieler Lucas Alario sofort einsetzen. Nach Vereinsangaben hat der Weltverband FIFA das von Bayer 04 beantragte Eilverfahren zugunsten der Leverkusener entschieden. Demnach sei die Verweigerung der - weiter


  • 21.09.2017

Lappartient neuer Präsident des Radsport-Weltverbandes

UCI-Präsident

Wird nun der Einfluss der Tour-Organisation ASO im Radsport noch größer? Der Franzose David Lappartient hat jedenfalls Brian Cookson als Chef des Radsport-Weltverbandes abgelöst. Sein Sieg fiel überraschend deutlich aus. - weiter


  • 21.09.2017

Auch unter Becker: Kohlmann bleibt Davis-Cup-Teamchef

Gute Arbeit

Hamburg (dpa) - Michael Kohlmann bleibt auch unter dem neuen Chefberater Boris Becker Kapitän des deutschen Davis-Cup-Teams. Vier Tage nach dem Sieg in der Relegationspartie in Portugal gab der Deutsche Tennis Bund die Vertragsverlängerung - weiter


  • 21.09.2017

Krise bei Kroos & Co.: Zidane fordert bei Real Ruhe

Formtief

Titelverteidiger Real Madrid hat in der Primera División nach fünf Spieltagen schon sieben Punkte Rückstand auf Erzrivale FC Barcelona. Im Team von Weltmeister Toni Kroos schrillen die Alarmglocken. Kann CL-Rivale Dortmund nächsten Dienstag von der Unruhe profitieren? - weiter


  • 21.09.2017

Bayern-Plan: Rasantes Warm-up gegen Wolfsburg für Paris

Bayern-Coach

Das Kräftemessen mit Neymar und Co. spukt in München bereits in allen Köpfen herum. Boss Rummenigge heizt das Duell verbal schon mal an. Vorher haben Wolfsburg-Schreck Lewandowski und seine Kollegen aber noch einen Job zu erledigen - gegen einen Bayern-Spezialisten. - weiter


  • 21.09.2017

Borussia Dortmund feiert sich und Jarmolenko

BVB-Gala

Die Fans feiern den BVB schon als Champion, Neuzugang Andrej Jarmolenko scheint den abgewanderten Ousmane Dembélé schnell vergessen zu machen. Borussia Dortmund überzeugt unter dem neuen Trainer Peter Bosz mit Offensiv-Power und Defensiv-Stabilität. - weiter


  • 21.09.2017

Sogar Kovac hat Mitleid mit dem 1. FC Köln

Wieder verloren

Der 1. FC Köln hat auch sein fünftes Saisonspiel in der Fußball-Bundesliga verloren. Beim 0:1 (0:1) gegen Eintracht Frankfurt gab es erneut Ärger um strittige Schiedsrichter-Entscheidungen. - weiter


  • 21.09.2017

Dumoulin als neue Bedrohung für Froome - Tour-Duell 2018?

Champion

Der Niederländer Tom Dumoulin hat das WM-Einzelzeitfahren beherrscht. Das dürfte Chris Froome zu denken geben, denn der sechs Jahre jüngere Sunweb-Profi kommt auch gut die Berge hoch. Bei der Tour 2018 kommt es wohl zum großen Duell. - weiter


  • 21.09.2017

Hertha mit Charakter in obere Hälfte - Bayer «zu langsam»

Hertha-Trainer

Bayer Leverkusen verliert in der frühen Saisonphase schon wieder den Anschluss zur Bundesligaspitze. Neu-Trainer Heiko Herrlich braucht schnelle Lösungen. Kollege Pal Dardai macht vor, was Stabilität bewirken kann: Hertha steht wieder in der oberen Tabellenhälfte. - weiter


  • 21.09.2017

Keine Schäden an Formel-1-Rennstrecke in Mexiko-Stadt

Mexiko-GP

Mexiko-Stadt (dpa) - Das Formel-1-Rennen in Mexiko-Stadt kann wie geplant Ende Oktober stattfinden. Das Autódromo Hermanos Rodríguez wurde von dem schweren Erdbeben in der Region nicht beschädigt. Weder an der Strecke noch an Gebäuden wie - weiter


  • 21.09.2017

Club-Rekord für BVB und Kölner Frust

Souveräner Sieg

Borussia Dortmund marschiert weiter und stellt Rekorde auf. Der 1. FC Köln verliert weiter und hadert erneut mit dem Videoassistenten. Und Hoffenheim liefert in Mainz erneut eine erfolgreiche Aufholjagd. - weiter


  • 21.09.2017

Real Madrid unterliegt daheim Betis Sevilla 0:1

Real Madrid - Betis Sevilla

Madrid (dpa) - Auch beim Comeback von Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat Real Madrid in der spanischen Fußball-Meisterschaft eine weitere herbe Enttäuschung erlebt. Der Titelverteidiger mit Weltmeister Toni Kroos musste sich am Mittwochabend zu Hause Real - weiter


  • 20.09.2017

BVB nach 3:0 beim HSV Tabellenführer

Tabellenführer

Borussia Dortmund hat die Spitzenposition in der Fußball-Bundesliga verteidigt. Der BVB zeigte beim 3:0 gegen den Hamburger SV keine Schwächen. Der FC Bayern ist vor der TSG 1899 Hoffenheim Zweiter. - weiter


  • 20.09.2017

0:1 gegen Frankfurt: Köln verliert auch fünftes Spiel

1. FC Köln - Eintracht Frankfurt

Köln (dpa) - Der 1. FC Köln hat auch sein fünftes Saisonspiel in der Fußball-Bundesliga verloren. Beim 0:1 (0:1) gegen Eintracht Frankfurt gab es erneut Ärger um strittige Schiedsrichter-Entscheidungen. Timo Horn rannte extra erstmal in die - weiter


  • 20.09.2017

Düsseldorf Spitzenreiter in Liga zwei

Zweikampf

Fortuna Düsseldorf ist in der 2. Liga wieder obenauf. Der 1:0-Sieg gegen Regensburg reicht zum Sprung an die Tabellenspitze. Darmstadt holt ein glückliches 2:2, Braunschweig ist weiter ohne Niederlage. - weiter


  • 20.09.2017

Martin verpasst Medaille im Zeitfahren - Dumoulin holt Titel

Neunter

Im «Alpe d'Huez des Nordens» erfüllt sich für Tony Martin der Traum von einer Medaille nicht. Bei der ersten WM-Bergankunft belegt der Rekordweltmeister Platz neun. Gold geht an Dumoulin, der das Duell der Giganten klar für sich entscheidet. - weiter


  • 20.09.2017

Infantino und Ceferin für Transfer-Reform

UEFA-Chef Aleksander Ceferin

Nach dem Wechsel-Wahnsinn fordern die mächtigsten Männer im Fußball Änderungen am Transfersystem. Nach der Kritik von Kanzlerin Merkel rufen FIFA-Chef Infantino und UEFA-Präsident Ceferin die Politik um Hilfe. Das Champions-League-Finale 2019 steigt in Spanien. - weiter


  • 20.09.2017

Baiers Geste überschattet RB-Niederlage

Ralph Hasenhüttl

Für Leipzig war der Abend im Augsburger Nieselregen schon durch das 0:1 unerfreulich. Eine obszöne Geste von FCA-Kapitän Baier verdarb den Sachsen dann endgültig die Laune und wurde zum großen Aufreger. Für den Routinier hatte der Vorfall Folgen. - weiter


  • 20.09.2017

Davis-Cup-Team nach Australien - Fed Cup in Weißrussland

DTB-Mannschaft

London (dpa) - Die deutschen Tennis-Herren starten mit einem Auswärtsspiel gegen Australien in die neue Davis-Cup-Saison, für die Damen beginnt die Amtszeit des neuen Teamchefs Jens Gerlach mit dem Erstrundenspiel gegen den diesjährigen Finalisten - weiter


Webstreams: Jetzt reinhören

Weitere News


Webradio


Staus & Blitzer


Wetter