Durchbruch für die große Koalition - Umbruch bei der SPD

  • 07.02.2018
  • dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Berlin (dpa) -Die Weichen für eine neue große Koalition sind gestellt - und die SPD steht vor dem nächsten großen personellen Umbruch. Martin Schulz kündigte seinen Rücktritt als Parteichef an und schlug Fraktionschefin Andrea Nahles als seine Nachfolgerin vor. Er will Außenminister unter Kanzlerin Angela Merkel werden, wenn die SPD-Mitglieder der großen Koalition zustimmen. Wichtigster SPD-Mann im Kabinett soll dann Hamburgs Regierungschef Olaf Scholz als Finanzminister und Vizekanzler werden. CSU-Chef Horst Seehofer soll ein neu zugeschnittenes Superministerium für Inneres, Heimat und Bau bekommen.



Schlagzeilen

Webstreams: Jetzt reinhören

Weitere News


Webradio


Staus & Blitzer


Wetter


antenne 1 Newsletter