Schlagzeilen

  • vor 53 Minuten

Studie belegt Folgen von Diesel-Abgasen

Berlin (dpa) - Vor der Verhandlung über mögliche Diesel-Fahrverbote belegt eine amtliche Untersuchung die Gefahr von Diesel-Abgasen. Rund 6000 Menschen in Deutschland sterben laut einer Studie des Umweltbundesamts pro Jahr vorzeitig an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die - weiter


  • vor 39 Minuten

DEB-Team schafft Eishockey-Sensation

Pyeongchang (dpa) - Das deutsche Eishockey-Team hat bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea sensationell das Halbfinale erreicht. Gegen Weltmeister Schweden gab es im Viertelfinale einen 4:3-Erfolg nach Verlängerung. In der Runde der letzten Vier - weiter


  • vor 18 Minuten

4:3 gegen Schweden: Eishockey-Team im Olympia-Halbfinale

Pyeongchang (dpa) - Deutschlands Eishockey-Nationalteam steht erstmals bei Olympischen Winterspielen in einem Halbfinale. Nach dem 4:3 nach Verlängerung gegen Weltmeister Schweden kämpft das Team von Bundestrainer Marco Sturm ab Freitag um die - weiter


  • vor 6 Minuten

Deutsche Fußball Liga unterliegt im Kostenstreit mit Bremen

Bremen (dpa) - Auf den Profifußball in Deutschland kommen möglicherweise Millionenforderungen für polizeiliche Mehrkosten bei Hochrisikospielen der Bundesliga zu. Das Oberverwaltungsgericht Bremen billigte im Grundsatz entsprechende Gebührenbescheide des Bundeslandes Bremen an die Deutsche Fußball - weiter


  • vor 3 Minuten

Überraschungs-Gold durch B-Team Jamanka/Buckwitz im Bob

Pyeongchang (dpa) - Als B-Team gestartet und plötzlich Gold gewonnen: Zweierbob-Pilotin Mariama Jamanka und Anschieberin Lisa-Marie Buckwitz sind bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang zum Überraschungs-Olympiasieg gerast. Das Duo aus Oberhof und Potsdam verwies Elana - weiter


  • vor 3 Minuten

US-Evangelist Billy Graham ist tot

Washington (dpa) - Der US-Evangelist und ehemalige Baptistenpfarrer Billy Graham ist tot. Er sei im Alter von 99 Jahren gestorben, teilte die Billy Graham Evangelistic Association mit. Graham diente mehreren Präsidenten als Berater, darunter - weiter


  • vor 6 Minuten

Bundesregierung wirft Assad «Feldzug gegen eigene Bevölkerung» vor

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die jüngste Militäroffensive des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad in Ost-Ghuta als «Feldzug gegen die eigene Bevölkerung» verurteilt. Regierungssprecher Steffen Seibert forderte Assad auf, das «Massaker» zu beenden. Gleichzeitig - weiter


  • vor 25 Minuten

Jamanka/Buckwitz Olympiasiegerinnen im Zweierbob

Pyeongchang (dpa) - Zweierbob-Pilotin Mariama Jamanka und ihre Anschieberin Lisa-Marie Buckwitz haben bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Goldmedaille gewonnen. Das Duo aus Oberhof und Potsdam siegte vor Elana Meyers Taylor und Lauren Gibbs - weiter


  • vor 43 Minuten

Höhere Mindestlöhne für Gebäudereiniger und Bau-Mitarbeiter

Berlin (dpa) - Gebäudereiniger, Dachdecker und Mitarbeiter des Baugewerbes bekommen höhere Mindestlöhne. Das geht aus Verordnungen des Arbeitsministeriums hervor, die vom Bundeskabinett gebilligt wurden. Von der leichten Anhebung profitieren demnach rund fünf Millionen Menschen, - weiter


  • vor 1 Stunde

Gelockerter Lärmschutz für kollektiven WM-Jubel

Berlin (dpa) - Um das abendliche Public Viewing während der Fußball-WM zu ermöglichen, werden im Sommer wieder die deutschen Lärmschutzregeln gelockert. Das Bundeskabinett beschloss eine Verordnung, die die Open-Air-Übertragung der WM-Spiele auf Großleinwänden auch nach - weiter


  • vor 2 Stunden

Bundesregierung verstärkt Schutz gegen Schweinepest

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung verstärkt die Vorkehrungen gegen eine Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest nach Deutschland. Dafür soll unter anderem die Schonzeit für das Jagen von Wildschweinen aufgehoben werden, die Überträger des Erregers sein - weiter


  • vor 2 Stunden

Polarluft aus Nordost: Kältewelle kommt auf Deutschland zu

Offenbach (dpa) - Temperaturen wie am Polarkreis, dazu ein schneidender Nordostwind: Deutschland steht zum Wochenende ein kräftiger Kälteeinbruch bevor. Frost bis zu minus 20 Grad erwarten die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes für die kommenden - weiter


  • vor 2 Stunden

EU-Kommission verhängt Millionenstrafe gegen Autozulieferer

Brüssel (dpa) - Wegen der Bildung illegaler Kartelle hat die EU-Kommission Millionenstrafen gegen die deutschen Autozulieferer Bosch und Continental verhängt. Bosch hat sich nach Feststellung der Brüsseler Wettbewerbshüter mit zwei japanischen Konkurrenten auf dem - weiter


  • vor 2 Stunden

Millionenschaden bei Crash von zwei Güterzügen in Cuxhaven

Cuxhaven (dpa) - Beim Zusammenstoß eines Autotransportzuges mit einem stehenden Güterzug ist in Cuxhaven Millionenschaden entstanden. Zwei Lokführer kamen nach einem Schock am Dienstagabend kurzzeitig in ärztliche Behandlung. Mindestens 20 für den Export bestimmte - weiter


  • vor 3 Stunden

Norwegen ist Teamsprint-Olympiasieger, Deutsche Zehnte

Pyeongchang (dpa) - Der Norweger Johannes Kläbo hat seine dritte Goldmedaille bei den Olympischen Winterspielen in Pyeonchang gewonnen. Im Teamsprint der Langläufer setzte sich der Jungstar gemeinsam mit seinem Teamkollegen Martin Johnsrud Sundby sicher durch - weiter


  • vor 3 Stunden

China erneut größter deutscher Handelspartner

Wiesbaden (dpa) - China hat im vergangenen Jahr seine Position als wichtigster Handelspartner Deutschlands behauptet. Mit der Volksrepublik wurden 2017 Waren im Wert von 186,6 Milliarden Euro ausgetauscht, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. - weiter


  • vor 3 Stunden

Bundesgerichtshof verhandelt Streit um Glatteis auf Gehweg

Karlsruhe (dpa) - Wer haftet für den Sturz auf einem eisglatten Gehwegabschnitt direkt vor der Haustür? Mit dieser Frage beschäftigt sich seit Mittwoch der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Geklagt hatte ein Mann, der vor - weiter


  • vor 3 Stunden

Deutscher wird Generalsekretär der EU-Kommission

Brüssel (dpa) - Der Deutsche Martin Selmayr wird künftig einen der wichtigsten Posten innerhalb der EU-Kommission besetzen. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker kündigte an, dass sein bisheriger Kabinettschef Selmayr künftig als Generalsekretär der mächtigen Behörde arbeiten - weiter


  • vor 4 Stunden

Kölner Haie verlängern Vertrag mit Trainer Peter Draisaitl

Köln (dpa) - Peter Draisaitl bleibt auch in der kommenden Saison Trainer der Kölner Haie in der Deutschen Eishockey Liga . «Wir sind mit der Arbeit von Peter Draisaitl sehr zufrieden und davon überzeugt, - weiter


  • vor 4 Stunden

Sila Sahin zieht mit ihrem Mann nach Norwegen

München (dpa) - Schauspielerin Sila Sahin folgt ihrem Mann, dem Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger, nach eigenen Worten überall hin - auch nach Norwegen. «Zu meinen Jobs fliegen kann ich von überall», sagte die 32-Jährige dem Magazin «Bunte». Das - weiter


  • vor 4 Stunden

Bach für neue deutsche Olympia-Bewerbung - Berlin offen

Pyeongchang (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach hat die Diskussion über eine deutsche Olympia-Bewerbung wieder befeuert. «Ich würde auch eine deutsche Bewerbung sehr begrüßen», sagte Thomas Bach, Chef des Internationalen Olympischen Komitees, der «Sport Bild». - weiter


  • vor 4 Stunden

Tod eines Polizisten im Karneval - Verdächtiger wieder frei

Köln (dpa) - Nach dem tödlichen Sturz eines Polizisten vor eine Straßenbahn beim Kölner Karneval ist ein 44 Jahre alter Verdächtiger aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Es bestehe kein dringender Tatverdacht mehr, dass der - weiter


  • vor 5 Stunden

Deutsche Fußball Liga verliert im Kostenstreit gegen Bremen

Bremen (dpa) - Das Oberverwaltungsgericht Bremen hat die Gebührenforderungen des Bundeslandes Bremen an die Deutsche Fußball Liga grundsätzlich für rechtens erklärt. Damit darf die Hansestadt den Verband an Mehrkosten für Polizeieinsätze bei sogenannten Rot- - weiter


  • vor 5 Stunden

Bremen gewinnt Rechtsstreit gegen DFL

Bremen (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga muss sich grundsätzlich an Mehrkosten für Polizeieinsätze bei sogenannten Hochrisikospielen der Bundesliga beteiligen. Das Oberverwaltungsgericht Bremen erklärte entsprechende Gebührenforderungen des Bundeslandes Bremen in einer Berufungsentscheidung für rechtens - weiter


  • vor 5 Stunden

Suche nach 14-Jähriger und Betreuer - erste Spur

Grevesmühlen (dpa) - Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern hat eine erste Spur von der 14-Jährigen, die mit einem Betreuer ihrer Wohngruppe verschwunden ist. Einer der Beiden habe versucht, in einer Bank in Hamburg Geld von - weiter


  • vor 5 Stunden

Zehn Kinder bei Schulbusunfall verletzt

Dortmund (dpa) - Bei einem Schulbusunfall sind am Mittwochmorgen in Dortmund etwa zehn Kinder verletzt worden - die meisten nur leicht. Nach ersten Polizeiangaben stieß der Bus aus zunächst unbekannten Gründen mit mindestens einem - weiter


  • vor 6 Stunden

Olympia-Schlussfeier: Entscheidung zu russischen Athleten

Pyeongchang (dpa) - Das IOC-Exekutivkomitee berät am Samstagnachmittag, ob die russischen Sportler am Sonntag hinter ihrer Fahne zur Schlussfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang einziehen dürfen. Grundlage für die Beratungen der Exekutive sind die - weiter


  • vor 6 Stunden

Ölpreise geben nach

Frankfurt (dpa) - Die Ölpreise sind am Mittwoch gesunken. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im April kostete am Morgen 64,77 US-Dollar. Das waren 48 Cent weniger als am Vortag. Der - weiter


  • vor 6 Stunden

Abschiebeflug mit Afghanen in Kabul angekommen

Kabul (dpa) – Trotz einer immer schlechter werdenden Sicherheitslage in Afghanistan haben Bund und Länder wieder abgelehnte Asylbewerber in das Land abgeschoben. Eine aus München kommende Maschine sei gegen 10.50 Uhr (Ortszeit) mit mehreren - weiter


  • vor 7 Stunden

Eskalation in Syrien - UN und USA sind beunruhigt

Damaskus (dpa) - Wegen der Eskalation der Kämpfe in Syrien wächst international die Besorgnis. UN-Generalsekretär António Guterres zeigte sich «zutiefst beunruhigt» über die Lage im Rebellengebiet Ost-Ghuta. Besonders die Folgen für die Zivilbevölkerung machten - weiter


  • vor 7 Stunden

6000 Menschen auf Neuseeland nach Zyklon abgeschnitten

Port Tarakohe (dpa) - Rund 6000 Menschen sind nach Zyklon «Gita» auf der Südinsel Neuseelands von der Außenwelt abgeschnitten. Mehrere Erdrutsche blockierten eine Straße, so dass der Ort Port Tarakohe an der bei Touristen populären Golden Bay - weiter


  • vor 7 Stunden

Tschechien als erstes Team im Olympia-Eishockey-Halbfinale

Pyeongchang (dpa) - Tschechiens Eishockey-Team steht zum ersten Mal seit 2006 wieder in einem olympischen Halbfinale. Am Mittwoch besiegte der Olympiasieger von 1998 die USA mit 3:2 nach Penaltyschießen im ersten Viertelfinale der Winterspiele - weiter


  • vor 8 Stunden

Umfrage: Mieten statt Kaufen ist bei Deutschen beliebt

Düsseldorf (dpa) - Ob Car2Go, Spotify oder AirBnB: Fast 40 Prozent der Deutschen haben im vergangenen Jahr Angebote der sogenannten Share Economy genutzt, bei der Mieten oder Teilen das Kaufen ersetzt. Das geht aus - weiter


  • vor 8 Stunden

Biathlon-Staffel mit Preuß, Herrmann, Hildebrand, Dahlmeier

Pyeongchang (dpa) - Mit Schlussläuferin Laura Dahlmeier, Franziska Preuß, Denise Herrmann und Franziska Hildebrand gehen die deutschen Biathletinnen in das olympische Staffelrennen von Pyeongchang. Bundestrainer Gerald Hönig nominierte das Quartett, das am Donnerstag im letzten - weiter


  • vor 9 Stunden

Deutsche zu Fahrverboten gespalten

Berlin (dpa) - Die Deutschen sind in der Frage drohender Fahrverbote für Dieselautos in Städten tief gespalten. Vor der Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts am Donnerstag äußerten 43 Prozent der Menschen in einer repräsentativen Umfrage des - weiter


  • vor 9 Stunden

Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - Störungen im Bahnverkehr

Cuxhaven (dpa) - Im Güterbahnhof in Cuxhaven ist am Dienstagabend ein Autotransportzug mit einem anderen Güterzug zusammengestoßen. «So ein Zug wiegt rund 1000 Tonnen. Durch die Masse und das abrupte Stehen sind mindestens fünf - weiter


  • vor 10 Stunden

Nordkorea soll Treffen mit US-Vizepräsident abgesagt haben

Washington (dpa) - Nordkorea hat nach Angaben des Büros von Mike Pence kurzfristig ein hochrangiges Treffen mit dem Vize von US-Präsident Donald Trump bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang abgesagt. Laut Medienberichten sollte sich - weiter


  • vor 10 Stunden

Frankreichs Regierung legt umstrittenes Asyl-Gesetz vor

Paris (dpa) - Mit einem neuen Gesetz will Frankreichs Regierung die Bearbeitung von Asylanträgen beschleunigen und schärfer gegen illegale Einwanderung vorgehen. Der Text soll heute in einer Kabinettssitzung auf den Weg gebracht werden. Er hat schon im - weiter


  • vor 10 Stunden

Bundesregierung hebt Schonzeit für Wildschweine auf

Düsseldorf (dpa) - Zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest wird die Schonzeit für Wildschweine aufgehoben. Das sieht eine Verordnung der Bundesregierung vor, die der «Rheinischen Post» vorliegt und die heute im Kabinett verabschiedet werden - weiter


  • vor 10 Stunden

Linke schlägt kostenfreien ÖPNV für 18 Milliarden Euro vor

Berlin (dpa) - In der Debatte um kostenlosen Nahverkehr schlägt die Linke flächendeckende Abgebote für alle ab 2022 vor und fordert, dafür 18 Milliarden Euro pro Jahr auszugeben. Mehr als zwei Drittel der Bevölkerung - weiter


  • vor 11 Stunden

EU fordert zur Grippe-Impfung auf

Berlin (dpa) - Angesichts der akuten Grippewelle ruft die Europäische Kommission zum Impfen auf. «Ich appelliere an alle Bürger in der Europäischen Union, sich selbst und ihre Kinder impfen zu lassen. Damit schützt man - weiter


  • vor 11 Stunden

Trump trifft nach Schulmassakern Schüler und Lehrer

Washington (dpa) - Eine Woche nach dem Massaker an einer Schule in Florida mit 17 Toten will sich US-Präsident Donald Trump mit Schülern und Lehrern treffen. Seine Sprecherin Sarah Sanders sagte, an der Unterredung - weiter


  • vor 12 Stunden

Langer Applaus für DDR-Geschichte «Das schweigende Klassenzimmer»

Berlin (dpa) - Der Film «Das schweigende Klassenzimmer» über eine Schulklasse, die zu DDR-Zeiten aus politischen Gründen kein Abitur machen durfte, hat auf der Berlinale minutenlangen Applaus bekommen. Zur Premiere im Berliner Friedrichstadtpalast war - weiter


  • vor 12 Stunden

Laut «Welt» rund 150 Gefährder in Deutschland im Gefängnis

Berlin (dpa) - In deutschen Haftanstalten sitzen nach einem Medienbericht derzeit rund 150 islamistische Gefährder. Hinzu kämen mehrere «relevante Personen», die als Sympathisanten oder Unterstützer gelten, berichtete die «Welt» unter Berufung auf das Bundeskriminalamt. - weiter


  • vor 13 Stunden

Public Viewing und Schweinepest beschäftigen das Kabinett

Berlin (dpa) - Während der Fußball-Weltmeisterschaft im kommenden Sommer werden in Deutschland wieder die Lärmschutzregeln gelockert, um das abendliche Public Viewing zu ermöglichen. Das Bundeskabinett will heute eine entsprechende Verordnung beschließen. Sie soll die - weiter


  • vor 13 Stunden

Deutsche Gold-Chance im Zweierbob der Frauen

Pyeongchang (dpa)- Das deutsche Olympia-Team hat heute bei den Winterspielen in Pyeongchang nur eine echte Medaillenchance. Im Zweierbob liegen gleich zwei deutsche Frauen-Teams zur Halbzeit auf den Medaillen-Rängen. Mariama Jamanka und Lisa-Marie Buckwitz sind - weiter


  • vor 14 Stunden

US-Richter lehnt VW-Antrag auf Prozesspause ab

Fairfax (dpa) - VW ist im Abgas-Skandal mit einem Antrag auf Prozessverschiebung in den USA gescheitert. Nun muss sich die US-Tochter des Konzerns bereits in wenigen Tagen erstmals einem Rechtsstreit mit einem Dieselbesitzer vor - weiter


  • vor 14 Stunden

Trump will «Bump Stocks» verbieten lassen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat das Justizministerium zu einem Verbot spezieller Vorrichtungen aufgefordert, mit denen Waffen so schnell schießen wie Maschinengewehre. Seine Anordnung gelte für alle derartigen Gegenstände, sagte Trump. Einen «Bump - weiter


  • vor 15 Stunden

Türkei beschießt syrische Truppen

Damaskus (dpa) - Syriens fast siebenjähriger Bürgerkrieg ist innerhalb nur weniger Stunden an zwei Fronten eskaliert. Im Norden des Landes bombardierte die türkische Armee die Region Afrin, nachdem dort syrische Regierungskräfte zur Unterstützung kurdischer - weiter


  • vor 15 Stunden

Bayern legen mit 5:0 Grundstein für Viertelfinal-Einzug

München (dpa) - Der FC Bayern hat sich eine perfekte Grundlage für den erhofften Einzug ins Viertelfinale der Champions League geschaffen. Der deutsche Fußball-Rekordmeister setzte sich in der heimischen Allianz Arena gegen den türkischen - weiter


  • vor 16 Stunden

Mehr als 200 Schlangen in Wohnung in Buenos Aires entdeckt

Buenos Aires (dpa) - 219 lebendige Schlangen hat die Polizei in einer Wohnung im argentinischen Buenos Aires sichergestellt. Unter den Tieren seien Pythonschlangen und Amazonas-Boas gewesen, genauso wie 19 Schlangeneier, wie das argentinische Umweltministerium - weiter


  • vor 17 Stunden

Neuer Abschiebeflug nach Afghanistan

München (dpa) - Mit einem weiteren Abschiebeflug sind am Abend 14 abgelehnte Asylbewerber nach Afghanistan zurückgebracht worden. Der vom Bundesinnenministerium organisierte Sammelcharter hob um 19.40 Uhr vom Flughafen München in Richtung Kabul ab. Von - weiter


  • vor 17 Stunden

Lidl ruft Blätterteig wegen möglicher Metallteile zurück

Neckarsulm (dpa) - Wegen möglicher Metallteile hat der Discounter Lidl einen bestimmten Blätterteig zurückgerufen. Das Produkt «chef select Blätterteig, 275g» des österreichischen Herstellers Wewalka habe ein Mindesthaltbarkeitsdatum bis 08.03. beziehungsweise 10.03. 2018, wie Lidl - weiter


  • vor 18 Stunden

Post-Tarifverhandlungen ohne Ergebnis

Wiesbaden (dpa) - Im Tarifkonflikt bei der Post droht die Gewerkschaft Verdi mit Warnstreiks. In der vierten Verhandlungsrunde Anfang kommender Woche müsse endlich ein Ergebnis her - «das werden unsere Mitglieder in den nächsten Tagen deutlich machen», - weiter


  • vor 18 Stunden

Deutscher Skifahrer in Frankreich tödlich verunglückt

Chambéry (dpa) - Ein 25 Jahre alter deutscher Skifahrer ist in den französischen Alpen tödlich verunglückt. Er sei allein außerhalb der offiziellen Skipiste auf dem Grande-Motte-Gletscher in der Nähe des Wintersportortes Tignes in der - weiter


  • vor 19 Stunden

ADAC an Autobauer: Dieselnachrüstung muss kommen

Stuttgart (dpa) - Die Hardware-Nachrüstung von Euro-5-Dieselautos könnte aus Sicht des ADAC die Luftqualität in Stadtgebieten um bis zu 25 Prozent verbessern. Das hat der Automobil-Club in einer Untersuchung errechnet, die in Stuttgart vorgestellt - weiter


  • vor 19 Stunden

Türkei beschießt syrische Truppen

Damaskus (dpa) - Syriens fast siebenjähriger Bürgerkrieg ist innerhalb nur weniger Stunden an zwei Fronten eskaliert. Im Norden des Landes bombardierte die türkische Armee die Region Afrin, nachdem dort syrische Regierungskräfte zur Unterstützung kurdischer - weiter


  • vor 20 Stunden

Schwacher Euro hievt Dax wieder ins Plus

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat seine zu Wochenbeginn verbuchten Verluste wieder wettgemacht. Der deutsche Leitindex schloss 0,83 Prozent höher bei 12 487 Punkten. Der Kurs des Euro fiel: Die Europäische Zentralbank setzte den - weiter


  • vor 20 Stunden

Zahl der Übergriffe auf Bahn-Mitarbeiter steigt weiter

Berlin (dpa) - Die Zahl der Übergriffe auf Bahn-Mitarbeiter ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Es seien 2550 Fälle von Körperverletzung gemeldet worden - 7,4 Prozent mehr als 2016, sagte ein Bahnsprecher in Berlin. - weiter


  • vor 21 Stunden

Frachter rammt Schleuse - Probleme am Nord-Ostsee-Kanal

Kiel (dpa) - Ein fast 150 Meter langes Containerschiff hat im Nord-Ostsee-Kanal ein Schleusentor in Kiel-Holtenau gerammt. Schiffe müssten auf der meist befahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt mit Wartezeiten rechnen oder könnten den Kanal - weiter


  • vor 21 Stunden

Bundespräsident trifft Cottbuser - weitere Besuche geplant

Berlin (dpa) - Nach den gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Einheimischen und Flüchtlingen in Cottbus hat sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit Vertretern der Stadt getroffen. Zum Inhalt des vertraulichen Gesprächs wurde zunächst nichts bekannt. Steinmeier habe - weiter


  • vor 22 Stunden

BGH-Urteil zur weiblichen Anrede in Formularen am 13. März

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof wird am 13. März sein Urteil zur weiblichen Anrede in Formularen verkünden. Die obersten deutschen Zivilrichter prüfen die Klage einer Sparkassen-Kundin aus dem Saarland. Die 80-Jährige fühlt sich mit - weiter


  • vor 22 Stunden

Gutachten: Tatverdächtiger von Kandel ist älter als gedacht

Kandel (dpa) - Der mutmaßliche Mörder der 15-jährigen Mia aus Kandel ist einem Gutachten zufolge älter als bisher angenommen. Demnach ist der Ex-Freund des am 27. Dezember in einem Drogeriemarkt erstochenen Mädchens wahrscheinlich etwa - weiter


  • vor 23 Stunden

Türkei beschießt Kurden-Region Afrin

Istanbul (dpa) - Neue Eskalation im Syrien-Konflikt: Nach der Entsendung syrischer Regierungskräfte in die Kurden-Region Afrin hat die Türkei das Gebiet im Norden des Landes bombardiert. Das meldet die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana. Im - weiter


  • vor 23 Stunden

Die SPD wählt - Groko-Ärger an der Basis

Berlin (dpa) - Begleitet von Kritik der Basis hat die SPD ihr Mitgliedervotum über den Eintritt in eine große Koalition gestartet. Wahlberechtigt sind gut 460 000 Mitglieder. Die Stimmzettel müssen bis zum 2. März - weiter


  • vor 23 Stunden

Nach Entsendung syrischer Regierungstruppen: Türkei beschießt Afrin

Damaskus (dpa) - Nach der Entsendung syrischer Regierungskräfte in die von Kurden kontrollierte Region Afrin im Norden des Landes hat die Türkei das Gebiet nach syrischen Regierungsangaben bombardiert. Das meldete die staatliche syrische Nachrichtenagentur - weiter


  • vor 23 Stunden

Gutachter schätzen Verdächtigen von Kandel auf etwa 20 Jahre

Landau (dpa) - Der mutmaßliche Täter im Fall des getöteten Mädchens Mia in Kandel ist älter als bisher angenommen, kann aber wohl nach Jugendstrafrecht verurteilt werden. Ein Sachverständiger stellte bei dem Ex-Freund Mias ein absolutes Mindestalter - weiter


  • vor 23 Stunden

DEB-Team im Olympia-Viertelfinale

Pyeongchang (dpa) - Deutschlands Eishockey-Team hat bei den Olmpischen Winterspielen in Südkorea das Viertelfinale erreicht. Die Mannschaft von Bundestrainer Marco Sturm setzte sich gegen die Schweiz mit 2:1 nach Verlängerung durch. In der Runde der besten - weiter


  • vor 1 Tag

Fast 200 Tote in syrischem Rebellengebiet

Damaskus (dpa) - Das syrische Rebellengebiet Ost-Ghuta nahe Damaskus hat eine der blutigsten Angriffswellen seit Beginn des Bürgerkriegs vor fast sieben Jahren erlebt. Bombardierungen aus der Luft und Artillerie hätten in der Region in - weiter


  • vor 1 Tag

Bundeswehr ermittelt erneut in Pfullendorfer Kaserne

Pfullendorf (dpa) - Marschieren bis zum Umfallen: Weil Soldaten bei der Ausbildung in Pfullendorf offenbar überfordert worden sind, ermittelt die Bundeswehr nun erneut in der Kaserne. Das bestätigte ein Sprecher des Heeres. Die Staatsanwaltschaft - weiter


  • vor 1 Tag

Historischer Dreifach-Triumph für deutsche Kombinierer

Pyeongchang (dpa) - Historischer Dreifach-Triumph für die deutschen Kombinierer bei den Olympischen Winterspielen. Johannes Rydzek holte sich beim Wettbewerb von der Großschanze die Goldmedaille. Silber und Bronze gingen nach dem Springen und dem 10-Kilometer-Langlauf an - weiter


  • vor 1 Tag

Rydzek Olympiasieger in der Kombination - Dreifach-Erfolg

Pyeongchang (dpa) - Die Nordischen Kombinierer aus Deutschland haben bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang einen Dreifach-Erfolg von der Großschanze gefeiert. Johannes Rydzek holte Gold vor Fabian Rießle und Eric - weiter


  • vor 1 Tag

Gutachten nach gewaltsamem Tod von Mia:Verdächtiger unter 21

Kandel (dpa) - Rund zwei Monate nach dem gewaltsamen Tod der 15-jährigen Mia im pfälzischen Kandel hat ein medizinisches Gutachten ergeben, dass der mutmaßliche Täter unter 21 ist. Damit gilt der afghanische Flüchtling nicht - weiter


  • vor 1 Tag

Wehrbeauftragter zeichnet düsteres Bundeswehr-Bild

Berlin (dpa) - Trotz erheblicher Reformanstrengungen hat sich der Zustand der Bundeswehr nach Worten des Wehrbeauftragten Hans-Peter Bartels nicht verbessert. Die Lücken bei Personal und Material seien teils noch größer geworden, heißt es im - weiter


  • vor 1 Tag

Deutsche Biathleten gehen mit der Mixed-Staffel leer aus

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Biathleten sind bei den Olympischen Winterspielen mit der Mixedstaffel überraschend leer ausgegangen. Das Weltmeister-Quartett in der Besetzung Vanessa Hinz, Laura Dahlmeier, Erik Lesser und Arnd Peiffer musste sich in Pyeongchang mit - weiter


  • vor 1 Tag

Erdogan kündigt Belagerung von syrischer Kurdenstadt an

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat eine Belagerung der von kurdischen Milizen kontrollierte syrische Stadt Afrin angekündigt. Man werde das Stadtzentrum «in den nächsten Tagen» belagern, sagte Erdogan vor seiner - weiter


  • vor 1 Tag

Trauerfeier für dänischen Prinz Henrik in Kopenhagen

Kopenhagen (dpa) - Mit Tränen in den Augen, doch einem Lächeln auf den Lippen hat Königin Margrethe II. Abschied von ihrem Mann Prinz Henrik genommen. Die dänische Königsfamilie zeigte sich bei der Beisetzung in - weiter


  • vor 1 Tag

Bruno Labbadia ist neuer Coach des VfL Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) - Bruno Labbadia soll den VfL Wolfsburg vor dem Abstieg retten. Der Fußball-Lehrer wird Nachfolger von Martin Schmidt beim niedersächsischen Fußball-Bundesligisten. Der 52 Jahre alte Ex-Profi wird bereits am heutigen Dienstag das erste - weiter


  • vor 1 Tag

Tass: B-Probe bei russischem Olympia-Curler positiv

Pyeongchang (dpa) - Der russische Olympia-Curler Alexander Kruschelnizki ist nach Angaben der russischen Nachrichtenagentur Tass des Dopings überführt. Auch die B-Probe des Bronze-Gewinners im neuen Mixed-Wettbewerb beweise die Einnahme der verbotenen Substanz Meldonium, meldete - weiter


  • vor 1 Tag

Bruno Labbadia neuer Trainer des VfL Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) - Bruno Labbadia wird neuer Trainer des VfL Wolfsburg. Der 52-Jährige wird Nachfolger des am Montag zurückgetretenen Martin Schmidt, wie ein Sprecher des Fußball-Bundesligisten der Deutschen Presse-Agentur - weiter


  • vor 1 Tag

Doping: Slowenischer Eishockeyspieler verlässt Olympia

Pyeongchang (dpa) - Der slowenische Eishockeyspieler Ziga Jeglic ist mit einer positiven Dopingprobe bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang erwischt worden. Der 29 Jahre alte ehemalige Ingolstädter Stürmer sei im Wettbewerb positiv auf das - weiter


  • vor 1 Tag

SPD: Kein Hund nimmt am Mitgliedervotum über GroKo teil

Berlin (dpa) - Nach einem «Bild»-Bericht über einen Hund, der als SPD-Mitglied geführt wird, will die Partei den Eintritt wegen falscher Angaben rückgängig machen. Es handele sich um eine «Fake-Mitgliedschaft», sagte ein SPD-Sprecher in - weiter


  • vor 1 Tag

Quallen-Alarm in Thailand: 23 Touristen im Krankenhaus

Bangkok (dpa) - Quallen-Alarm an einem von Thailands beliebten Stränden: Weil sie beim Baden mit einer giftigen Quallenart in Kontakt kamen, mussten in dem Urlauberort Samila im Süden des Landes 23 Touristen in Krankenhäuser - weiter


  • vor 1 Tag

14-Jährige und Betreuer vermisst - Europaweite Fahndung

Grevesmühlen (dpa) - Die Polizei fahndet europaweit nach einem 14 Jahre alten Mädchen, das zusammen mit einem Betreuer seiner Wohngruppe seit Tagen verschwunden ist. Die Suche sei bisher erfolglos geblieben, erklärte ein Polizeisprecher. Die - weiter


  • vor 1 Tag

Ärztin klagt erfolgreich auf Löschung aus Bewertungsportal

Karlsruhe (dpa) - Das Ärztebewertungsportal Jameda muss die Daten einer Kölner Hautärztin vollständig löschen. Das entschied der Bundesgerichtshof in Karlsruhe und gab der Dermatologin recht, die in den Vorinstanzen noch unterlegen war. Die Hautärztin - weiter


  • vor 1 Tag

Rebensburg mit Startnummer 15 in Olympia-Abschiedsrennen

Pyeongchang (dpa) - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg geht mit Startnummer 15 in das aller Voraussicht nach letzte Olympia-Rennen ihrer Karriere. «Die Startnummer ist kein Thema», sagte Bundestrainer Jürgen Graller nach der Mannschaftsführersitzung. Die Top Zehn - weiter


  • vor 1 Tag

Absturzort der Aseman-Air-Maschine im Iran gefunden

Teheran (dpa) – Die iranischen Revolutionsgarden (IRGC) haben den Absturzort des Aseman-Air-Passagierflugzeugs gefunden. Dies bestätigte ein IRGC-Sprecher laut Nachrichtenagentur Isna. Die Rettungskräfte des Roten Halbmonds könnten nun mit den Bergungsarbeiten beginnen, sagte der Sprecher. - weiter


  • vor 1 Tag

Schempp muss auf Start in Mixed-Staffel verzichten

Pyeongchang (dpa) - Biathlet Simon Schempp muss aufgrund von Halsschmerzen kurzfristig auf seinen Einsatz in der deutschen Mixed-Staffel bei den Olympischen Winterspielen verzichten. Er wird von Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer ersetzt. Der 30-Jährige nimmt Schempps Rolle als Schlussläufer - weiter


  • vor 1 Tag

Brandserie in Hochhaus: Tatverdächtiger kommt vor Haftrichter

Berlin (dpa) - Im Fall der Brandserie in einem Berliner Hochhaus soll der 26-jährige Tatverdächtige am Dienstag einem Haftrichter vorgeführt werden. Das teilte die Polizei mit. Der Mann war am Montag von Fahndern festgenommen - weiter


  • vor 1 Tag

Eurokurs gibt etwas nach

Frankfurt/Main (dpa) - Der Kurs des Euro ist leicht gesunken. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,2385 US-Dollar gehandelt, nachdem sie in der vergangenen Nacht noch knapp über 1,24 Dollar gekostet hatte. Die Europäische - weiter


  • vor 1 Tag

Angriffe in Syrien: 100 Zivilisten sterben an einem Tag

Damaskus (dpa) - Bei den heftigen Angriffen auf das syrische Rebellengebiet Ost-Ghuta nahe Damaskus sind Aktivisten zufolge mindestens 100 Zivilisten getötet worden. Dabei handele es sich um die höchste Opferzahl an nur einem Tag - weiter


  • vor 1 Tag

Unterführung zur Autobahn am Flughafen Düsseldorf gesperrt

Düsseldorf (dpa) - Weil sich der Fahrer eines Schwertransporters auf einer Verbindung zur Autobahn 44 zwischen Düsseldorf Flughafen und dem Kreuz Düsseldorf Nord verfahren hatte und aus der Unterführung rückwärts rausgelotst werden musste, ist - weiter


  • vor 1 Tag

Koreas Frauen-Eishockeyteam Letzter bei Olympia

Pyeongchang (dpa) - Koreas vereintes Frauen-Eishockeyteam hat die Olympischen Winterspiele auf dem letzten Platz abgeschlossen. Im für sie letzten Turnierspiel verlor die aus nord- und südkoreanischen Spielerinnen bestehende Mannschaft am Dienstag gegen Schweden mit - weiter


  • vor 1 Tag

Verbände: Baukindergeld würde das Bauen teurer machen

Berlin (dpa) - Gegen den Wohnungsmangel wird das geplante Baukindergeld aus Sicht von Mieter- und Eigentümervertretern nicht helfen. Die Beihilfe werde vermutlich von den Bauunternehmen abgeschöpft, indem sie die Preise entsprechend erhöhen, hieß es vom - weiter


  • vor 1 Tag

Tafel-Gründerin: «Wir kannibalisieren uns gegenseitig»

Berlin (dpa) - Vor 25 Jahren wurde in Berlin die erste Tafel Deutschlands gegründet. Bundesweit gibt es inzwischen mehr als 900 solcher Hilfseinrichtungen, die Bedürftige mit Lebensmitteln unterstützen. Mittlerweile kämpfen die Tafeln aber selbst - weiter


  • vor 1 Tag

Kramp-Karrenbauer will auch attackieren - Lob von Kritikern

Berlin (dpa) - Die künftige CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer will die eigene Partei einen und den politischen Gegner nicht schonen. Die 55-Jährige machte im ZDF-«heute journal» deutlich, dass sie das Profil der CDU als Volkspartei - weiter


  • vor 1 Tag

SPD startet Mitgliedervotum - Nahles wirbt für GroKo-Ja

Berlin (dpa) - Nun ist die SPD-Basis am Zug. An diesem Dienstag startet die Partei offiziell ihr mit Spannung erwartetes Mitgliedervotum über den erneuten Eintritt in eine große Koalition. Alle rund 463 000 Mitglieder - weiter


  • vor 1 Tag

Unicef: Babys in Pakistan haben die schlechtesten Überlebenschancen

New York (dpa) - Babys in Pakistan, der Zentralafrikanischen Republik und Afghanistan haben nach Angaben des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (Unicef) die schlechtesten Überlebenschancen weltweit. Das geht aus einem Bericht zur Sterblichkeit bei Neugeborenen - weiter


  • vor 1 Tag

Abbas hält Rede im UN-Sicherheitsrat

New York (dpa) - Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hält heute eine Rede im UN-Sicherheitsrat. Beobachter erwarten, dass er dabei die Vollmitgliedschaft in der Weltorganisation und die Anerkennung eines eigenen Palästinenserstaats fordern wird. Die UN-Vollversammlung hatte - weiter


  • vor 1 Tag

Ärztin klagt auf Löschung aus Bewertungsportal

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe verkündet heute seine Entscheidung zur Klage einer Kölner Ärztin, die aus dem Ärzte-Bewertungsportal Jameda gestrichen werden will. Sie sieht nach zahlreichen negativen Bewertungen ihr Persönlichkeitsrecht verletzt. Zudem - weiter


  • vor 1 Tag

Maffays Freundin zieht im Paparazzi-Streit vor Gericht

München (dpa) - Der Rechtsstreit um Paparazzi-Fotos von Musiker Peter Maffay und seiner Lebensgefährtin geht in eine neue Runde. Das Oberlandesgericht in München beschäftigt sich heute mit der Klage der Freundin gegen die Zeitschriften - weiter


  • vor 1 Tag

Ungarns Parlament berät erstmals über Anti-NGO-Gesetze

Budapest (dpa) - Das ungarische Parlament berät heute erstmals über ein Gesetzespaket, das die Arbeit von zivilen Flüchtlingshelfern in dem Land massiv erschweren soll. Den drei Gesetzesentwürfen zufolge werden Hilfsorganisationen, die Flüchtlinge unterstützen, künftig - weiter


  • vor 1 Tag

Dänischer Prinz Henrik wird in Kopenhagen beigesetzt

Kopenhagen (dpa) - Eine Woche nach seinem Tod wird der dänische Prinz Henrik heute in Kopenhagen beigesetzt. Der Mann von Königin Margrethe II. war am 13. Februar nach schwerer Krankheit mit 83 Jahren gestorben. - weiter


  • vor 1 Tag

FC Bayern trifft in Champions League auf Besiktas

München (dpa) - Der FC Bayern München fiebert dem Start in die K.o.-Phase der Champions League am Abend gegen Besiktas Istanbul entgegen. Trainer Jupp Heynckes möchte möglichst schon beim Achtelfinal-Hinspiel den Grundstock für das - weiter


  • vor 1 Tag

SPD startet Mitgliedervotum über GroKo

Berlin (dpa) - Die SPD startet heute offiziell ihr in ganz Europa mit Spannung erwartetes Mitgliedervotum über den erneuten Eintritt in eine große Koalition. Alle rund 463 000 Mitglieder sollen bis zu diesem Stichtag - weiter


  • vor 1 Tag

Ausrüstungsmängel der Bundeswehr überschatten Bartels-Bericht

Berlin (dpa) - Neue Berichte über Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr überschatten die Vorstellung des Jahresberichts des Wehrbeauftragten. Der SPD-Politiker Hans-Peter Bartels will seinen jährlichen Bericht heute Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble überreichen. Es wird eine sehr - weiter


  • vor 1 Tag

Fast 100 Tote nach Angriffen auf syrisches Rebellengebiet

Damaskus (dpa) - Bei neuen Luftangriffen und Artilleriebeschuss auf das syrische Rebellengebiet Ost-Ghuta nahe der Hauptstadt Damaskus sind Aktivisten zufolge mindestens 98 Zivilisten ums Leben gekommen - darunter sehr viele Frauen und Kinder. Die - weiter


  • vor 1 Tag

Kombinierer und Biathlon-Mix-Staffel mit Medaillenchancen

Pyeongchang (dpa) - Das deutsche Team hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang erneut gute Chancen, seine Medaillenbilanz auszubauen. Vor allem den Nordischen Kombinierern mit Olympiasieger Eric Frenzel an der Spitze ist ein Platz auf - weiter


  • vor 1 Tag

Personalie Kramp-Karrenbauer überzeugt Merkel-Kritiker

Berlin (dpa) - Die Nominierung der saarländischen Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer zur CDU-Generalsekretärin trifft bei Kritikern des Kurses von Parteichefin Angela Merkel auf Zustimmung. Hessens früherer Ministerpräsident Roland Koch wertete die Personalie in der «Bild»-Zeitung - weiter


  • vor 1 Tag

Zwei Blindgänger in Niedersachsen gesprengt

Osnabrück (dpa) - Sprengstoff-Experten in Niedersachsen haben gleich zwei Bomben-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg unschädlich gemacht. Eine britische Fünf-Zentner-Bombe wurde in der Nacht gesprengt, wie die Polizei Osnabrück kurz nach Mitternacht auf Twitter mitteilte. - weiter


  • vor 1 Tag

Italien will Videobeweis im Stadion zeigen

Rom (dpa) - Nach dem Einsatz des Videobeweises sollen umstrittene Szenen in Italiens Serie A künftig auf den Stadionleinwänden gezeigt werden. In relativ kurzer Zeit werde man in der Lage sein, auf den Video-Leinwänden - weiter


  • vor 1 Tag

71 Tote bei Angriffen auf syrisches Rebellengebiet

Damaskus (dpa) - Bei neuen Luftangriffen und Artilleriebeschuss auf das syrische Rebellengebiet Ost-Ghuta nahe der Hauptstadt Damaskus sind Aktivisten zufolge mindestens 71 Zivilisten ums Leben gekommen - darunter sehr viele Frauen und Kinder. Die - weiter


  • vor 1 Tag

Frankfurt gewinnt Montagsspiel gegen Leipzig

Frankfurt/Main (dpa) - Begleitet von Fan-Protesten hat Eintracht Frankfurt das erste Montagsspiel dieser Bundesliga-Saison 2:1 gegen RB Leipzig gewonnen. Die Hessen überholten den Vize-Meister durch ihren elften Saisonsieg in der Tabelle und kletterten auf Rang - weiter


  • vor 1 Tag

Emotionale Premiere für Marie Bäumer als Romy

Berlin (dpa) - Das war eine besondere Berlinale-Premiere: Die Hauptdarstellerin Marie Bäumer hat am Abend nach der Vorstellung des Romy-Schneider-Porträts «3 Tage in Quiberon» viel Beifall bekommen und eine emotionale Dankesrede gehalten. Sie bedankte - weiter


  • vor 1 Tag

Kramp-Karrenbauer soll CDU inhaltlich erneuern

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Angela Merkel erwartet von Annegret Kramp-Karrenbauer als Generalsekretärin neue inhaltliche Impulse für die Arbeit der Partei. Sie empfinde es als «ein großes Glück», dass die saarländische Ministerpräsidentin sich künftig dafür - weiter


  • vor 1 Tag

Hörfunk-Nachrichten - Montag, 19. Februar 2018 - 22.00 Uhr

Ihr Ansprechpartn: Thomas Bleskin, Tel. - weiter


  • vor 1 Tag

Fanproteste gegen Montagsspiel verzögern Anpfiff in Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Der Anpfiff des Fußball-Bundesliga-Spiels zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig hat sich wegen Fan-Protesten verzögert. Die Partie am Montagabend begann mit gut fünfminütiger Verspätung, weil Anhänger hinter der Bande im Innenraum protestierten. Die - weiter


  • vor 1 Tag

CDU nominiert Hans zum neuen Ministerpräsidenten im Saarland

Saarbrücken (dpa) - Neuer Ministerpräsident im Saarland soll CDU-Fraktionschef Tobias Hans werden. Landesvorstand und Fraktion der CDU nominierten den 40-Jährigen einstimmig zum Nachfolger von Annegret Kramp-Karrenbauer. Sie hatte zuvor ihren Rückzug vom Posten der - weiter


  • vor 1 Tag

Ziege in Streichelzoo getötet - zwei Verdächtige ertappt

Berlin (dpa) - Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen haben Einbrecher in einem Streichelzoo in Berlin-Neukölln ein Tier geschlachtet - diesmal eine Angora-Ziege. Weil ein Zeuge am Sonntagabend Tierschreie hörte und die Polizei rief, erwischten Beamte zwei - weiter


  • vor 1 Tag

Europäische Shooting Stars bei der Berlinale geehrt

Berlin (dpa) - Der Schauspieler Franz Rogowski ist bei der Berlinale mit neun europäischen Kollegen und Kolleginnen als Shooting Star geehrt worden. Die Auszeichnung macht jedes Jahr auf besondere Talente aufmerksam und gilt als - weiter


  • vor 1 Tag

Hörfunk-Nachrichten - Montag, 19. Februar 2018 - 21.00 Uhr

Ihr Ansprechpartn: Peter Hartlapp, Tel. - weiter


  • vor 1 Tag

Davis-Cup-Duell gegen Spanien in Stierkampfarena in Valencia

Madrid (dpa) - Die deutschen Tennis-Herren um Alexander Zverev werden ihr Daviscup-Viertelfinal-Duell gegen Spanien in der Stierkampfarena von Valencia bestreiten. Das gab der spanische Tennisverband RFET in Madrid bekannt. Der Weltverband ITF müsse den Vorschlag - weiter


  • vor 1 Tag

Anstoßzeiten der DFB-Elf vor WM-Start stehen fest

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anstoßzeiten der letzten beiden Testspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft vor der Weltmeisterschaft in Russland stehen fest. Die WM-Generalprobe gegen Saudi-Arabien am 8. Juni in Leverkusen wird um 19.30 Uhr angepfiffen und - weiter


  • vor 1 Tag

Hörfunk-Nachrichten - Montag, 19. Februar 2018 - 20.00 Uhr

Ihr Ansprechpartn: Peter Hartlapp, Tel. - weiter


  • vor 1 Tag

Berichte: Ivanka Trump führt US-Team bei Olympia-Schlussfeier

Washington (dpa) - Ivanka Trump, Tochter des US-Präsidenten, wird nach übereinstimmenden Medienberichten die US-Delegation bei der Abschlussfeier der Olympischen Winterspiele anführen. Für die Feier am 25. Februar in Pyeongchang rolle die Regierung in Seoul - weiter


  • vor 1 Tag

BBL-Meister Bamberg trennt sich von Trainer Trinchieri

Bamberg (dpa) - Basketball-Meister Brose Bamberg hat sich von Trainer Andrea Trinchieri getrennt. «Andrea Trinchieri hat in den letzten drei Jahren sehr viel für den Bamberger Basketball getan. Nach dem schlechten Jahr 2014 hat - weiter


  • vor 1 Tag

Martin Schmidt tritt als Trainer des VfL Wolfsburg zurück

Wolfsburg (dpa) - Martin Schmidt ist nicht mehr Trainer des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Der 50-Jährige ist nach nur fünf Monaten bei den Niedersachsen von seinem Amt zurückgetreten, wie der Tabellen-14. mitteilte. Der VfL schwebt nach - weiter


  • vor 1 Tag

Hörfunk-Nachrichten - Montag, 19. Februar 2018 - 19.00 Uhr

Ihr Ansprechpartn: Peter Hartlapp, Tel. - weiter


  • vor 1 Tag

Trainer Schmidt als Trainer des VfL Wolfsburg zurückgetreten

Wolfsburg (dpa) - Martin Schmidt ist nicht mehr Trainer des VfL Wolfsburg. Der 50-Jährige trat nach nur fünf Monaten von seinem Posten zurück, wie der Fußball-Bundesligist mitteilte. Zuvor hatten das Fachmagazin «Kicker» und die «Wolfsburger - weiter


  • vor 1 Tag

Medien: Trainer Schmidt und VfL Wolfsburg trennen sich

Wolfsburg (dpa) - Martin Schmidt ist nach übereinstimmenden Informationen des Fachmagazins «Kicker» und der «Wolfsburger Nachrichten» nicht mehr Trainer des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Der 50-Jährige und die Niedersachsen gehen den Berichten zufolge nach nur fünf - weiter


  • vor 1 Tag

BBL-Meister Bamberg und Trinchieri trennen sich offenbar

Bamberg (dpa) - Basketball-Meister Brose Bamberg und sein langjähriger Trainer Andrea Trinchieri gehen offenbar getrennte Wege. Der Italiener teilte via Twitter mit: «Es war eine gute Zeit, Dankbarkeit geht an alle, die das möglich - weiter


  • vor 1 Tag

Skisprung-Bundestrainer Schuster lässt eigene Zukunft offen

Pyeongchang (dpa) - Nach dem Silber-Coup von Pyeongchang hat Bundestrainer Werner Schuster offen gelassen, ob er die deutschen Skispringer auch noch bei Olympia 2022 in Peking betreuen wird. «Stand heute ist es schon sehr - weiter


  • vor 1 Tag

Von Müll begraben: Mindestens 17 Tote in Mosambik

Maputo (dpa) - In Mosambik sind mindestens 17 am Rande einer Mülldeponie lebende Menschen von Unrat begraben und getötet worden, darunter vier Kinder. Heftiger Regen brachte in der Hauptstadt Maputo einen Müllberg ins Rutschen, - weiter


  • vor 1 Tag

Umfrage: AfD überholt erstmals SPD

Berlin (dpa) - Die rechtspopulistische AfD hat in einer Umfrage erstmals die SPD bundesweit überholt. In der neuen INSA-Umfrage für die «Bild»-Zeitung landen die Sozialdemokraten nach dem Chaos der letzten Wochen bei nur noch 15,5 - weiter


  • vor 1 Tag

Christian Prokop bleibt überraschend Handball-Bundestrainer

Hannover (dpa) - Der Deutsche Handballbund hält nach einer wochenlangen Hängepartie überraschend an Bundestrainer Christian Prokop fest. Trotz des desolaten EM-Auftritts in Kroatien soll der 39-Jährige die DHB-Auswahl auch in die Heim-WM im Januar - weiter


  • vor 1 Tag

Schauspielerin Tabatabai verteidigt MeToo-Debatte

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Jasmin Tabatabai hat sich gegen kritische Stimmen gewandt, die von der Debatte um sexuellen Missbrauch in der Filmbranche genervt sind. «Wie kann man eigentlich im Ernst sagen "Ich kann's - weiter


  • vor 1 Tag

Bundeswehr fehlt Winterkleidung für die Nato-Ostflanke

Berlin (dpa) - Zuerst Panzer, nun Westen und Winterkleidung: Neue Berichte über Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr werfen ein schlechtes Licht auf die Truppe. Für die Führung der schnellen Eingreiftruppe der Nato 2019 fehlen der - weiter


  • vor 1 Tag

Keine Trennung: Christian Prokop bleibt DHB-Bundestrainer

Hannover (dpa) - Christian Prokop bleibt trotz des enttäuschenden EM-Abschneidens Handball-Bundestrainer. Das sagte DHB-Präsident Andreas Michelmann nach einem Spitzentreffen des Deutschen Handballbundes in - weiter


  • vor 1 Tag

Ex-Oasis-Sänger: Deutsche Polizei hat mir Zähne gezogen

London (dpa) - Ex-Oasis-Sänger Liam Gallagher sieht sich als Opfer der deutschen Polizei. Der notorische Streithahn hatte bei einer Schlägerei in einem Hotel in München im Jahr 2002 zwei Schneidezähne verloren, wie es damals - weiter


  • vor 1 Tag

Frauenteams von USA und Kanada bei Olympia um Eishockey-Gold

Pyeongchang (dpa) - Die USA und Kanada kämpfen zum dritten Mal in Serie um die olympische Goldmedaille im Fraueneishockey. Das US-Team gewann das erste Halbfinale gegen Finnland klar mit 5:0 und zog damit ins Endspiel - weiter


  • vor 1 Tag

Zweierbob-Gold für Friedrich - Skispringer mit Silber im Team

Pyeongchang (dpa) - Die deutsche Olympia-Mannschaft hat bei den Winterspielen in Pyeongchang bereits sechs Tage vor der Schlussfeier die Medaillenausbeute von Sotschi 2014 übertroffen. Highlight am Montag war der Olympiasieg von Weltmeister Friedrich und - weiter


  • vor 1 Tag

Syrien: 44 Tote bei Angriffen auf Rebellengebiet

Damaskus (dpa) - Bei Luftangriffen und Artilleriebeschuss auf das syrische Rebellengebiet Ost-Ghuta nahe der Hauptstadt Damaskus sind Aktivisten zufolge mindestens 44 Zivilisten ums Leben gekommen. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte meldete zudem mindestens 250 - weiter


  • vor 1 Tag

Deutsche Skispringer holen Silber im Mannschaftswettbewerb

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Skispringer haben bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang im Mannschaftswettbewerb die Silbermedaille gewonnen. Karl Geiger, Stephan Leyhe, Richard Freitag und Andreas Wellinger mussten sich von der Großschanze nur Norwegen - weiter


  • vor 2 Tagen

Zweierbob-Krimi: Friedrich teilt sich Olympiasieg mit Kanada

Pyeongchang (dpa) - Francesco Friedrich hat mit seinem Anschieber Thorsten Margis bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Goldmedaille im Zweierbob gewonnen. Der viermalige Weltmeister musste sich nach vier spannenden Läufen den Sieg mit dem Kanadier Justin Kripps - weiter


  • vor 2 Tagen

Ministerpräsidenten-Wechsel im Saarland: Hans für AKK

Saarbrücken (dpa) - Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im saarländischen Landtag, Tobias Hans, soll neuer Ministerpräsident des Bundeslandes werden. Der 40-Jährige solle schnellstmöglich die Nachfolge von Annegret Kramp-Karrenbauer antreten, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Parteikreisen. - weiter


  • vor 2 Tagen

Gröhe: Aktionsplan soll Gesundheitskompetenz steigern

Berlin (dpa) - Politik und Wissenschaft wollen das Wissen über Gesundheitsprobleme und das Gesundheitswesen in Deutschland stärken. Dazu wurde jetzt ein von Experten entwickelter «Nationaler Aktionsplan Gesundheitskompetenz» gestartet. «Mit dem Nationalen Aktionsplan gibt es - weiter


  • vor 2 Tagen

Berlin knüpft neue Olympia-Bewerbung an Bedingungen

Berlin (dpa) - Berlin steht einer neuen Olympia-Bewerbung grundsätzlich positiv gegenüber, knüpft sie aber an Bedingungen. «Ich bin davon überzeugt, dass Olympische Spiele für die Sportbegeisterten in unserer Stadt eine großartige Sache wären», sagte - weiter


  • vor 2 Tagen

Friedrich und Kanadier zeitgleich Zweierbob-Olympiasieger

Pyeongchang (dpa) - Der Thüringer Francesco Friedrich hat mit Anschieber Thorsten Margis bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang im Zweierbob die Goldmedaille gewonnen. Der Weltmeister musste sich mit dem zeitgleichen Kanadier Justin Kripps den Olympiasieg - weiter


  • vor 2 Tagen

Eisschnellläufer Ihle über 500 Meter ohne Olympia-Medaille

Pyeongchang (dpa) - Eisschnellläufer Nico Ihle ist auf seiner Paradestrecke über 500 Meter ohne die erhoffte Olympia-Medaille geblieben. Bei den Winterspielen in Pyeongchang landete der Vizeweltmeister aus Chemnitz in 34,89 Sekunden auf dem achten Platz - weiter


  • vor 2 Tagen

Kreise: Hans soll neuer saarländischer Ministerpräsident werden

Saarbrücken (dpa) - Der bisherige CDU-Landtagsfraktionschef Tobias Hans soll neuer Ministerpräsident des Saarlandes werden. Der 40-Jährige solle schnellstmöglich die Nachfolge von Annegret Kramp-Karrenbauer antreten, die als neue CDU-Generalsekretärin nach Berlin wechselt, hieß es aus Parteikreisen. - weiter


  • vor 2 Tagen

WHO zieht Bilanz für 2017: 35 Masern-Tote in Europa

Kopenhagen (dpa) - In Europa sind nach einer Bilanz der Weltgesundheitsorganisation im vergangenen Jahr 35 Menschen an Masern gestorben. Mehr als 21 000 hätten sich mit dem Virus angesteckt, etwa viermal so viele wie - weiter


  • vor 2 Tagen

Kramp-Karrenbauer: umfassende Programmdebatte in der CDU

Berlin (dpa) - Annegret Kramp-Karrenbauer will in der CDU als neue Generalsekretärin eine umfassende Programmdebatte vorantreiben. «Die Programmdiskussion ist ein Angebot an alle Gruppierungen in der Partei», sagte die CDU-Politikerin in Berlin. Die christlich-sozialen - weiter


  • vor 2 Tagen

Bericht: Edeka legt sich mit Nestlé an

Hamburg (dpa) - Im Lebensmittelhandel bahnt sich ein Kampf der Giganten an: Edeka hat nach einem Bericht der «Lebensmittel Zeitung» damit begonnen, Schritt für Schritt rund 160 Nestlé-Produkte aus dem Verkauf zu nehmen. Der größte - weiter


  • vor 2 Tagen

Regierung will Freilassung auch anderer Häftlinge in Türkei

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung setzt sich «auf allen Ebenen» für die Freilassung auch der anderen fünf politischen Häftlinge in der Türkei ein, die einen deutschen Pass haben. Das sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Am - weiter


  • vor 2 Tagen

IS-Kämpfer töten im Irak 27 regierungstreue Kämpfer

Bagdad (dpa) - IS-Anhänger haben bei einem Überfall im Norden des Iraks 27 Kämpfer regierungstreuer schiitischer Milizen getötet. Die in Unformen der Armee gekleideten Extremisten hätten die regierungstreuen Kämpfer gestern in einem Ort westlich - weiter


  • vor 2 Tagen

Spahn begrüßt Vorschlag für Kramp-Karrenbauer

Berlin (dpa) - CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn hat die Nominierung der saarländischen Regierungschefin Annegret Kramp-Karrenbauer als neue Generalsekretärin der Partei begrüßt. «Wir als CDU stehen vor einem wichtigen Diskussionsprozess, auch über ein neues Grundsatzprogramm», sagte - weiter


  • vor 2 Tagen

Nach Messerangriff auf Mitschüler Anklage erhoben

Mühlhausen (dpa) - Nach der Messerattacke auf einen Mitschüler in einer Klosterschule in Thüringen hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen 15 Jahre alten Gymnasiasten erhoben. Sie lautet auf versuchten Mord und schwere Körperverletzung, wie - weiter


  • vor 2 Tagen

Oxfam veröffentlicht Bericht über sexuelle Ausbeutung in Haiti

London (dpa) - Die Hilfsorganisation Oxfam hat ihren internen Untersuchungsbericht über sexuelle Ausbeutung durch Mitarbeiter in Haiti veröffentlicht. Dem Report aus dem Jahr 2011 zufolge kam es dort unter anderem zu sexueller Ausbeutung, Belästigung - weiter


  • vor 2 Tagen

Red Bull stellt als erstes Top-Team neues Formel-1-Auto vor

Milton Keynes (dpa) - Red Bull hat als erstes Top-Team den neuen Wagen für die kommende Formel-1-Saison vorgestellt. Der Rennstall veröffentlichte heute Fotos von dem Auto auf seiner Homepage und in sozialen Netzwerken. Auffällig - weiter


  • vor 2 Tagen

Thailand: Deutschem droht wegen Sex mit Minderjähriger Haft

Pattaya (dpa) - Wegen Sex mit einem minderjährigen Mädchen ist ein 56 Jahre alter Deutscher im thailändischen Urlauberort Pattaya verhaftet worden. Der Mann wurde in einem Privathaus verhaftet, wo er sich zusammen mit dem Teenager - weiter


  • vor 2 Tagen

Merkel schlägt Kramp-Karrenbauer als Generalsekretärin vor

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Angela Merkel hat die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer nach dpa-Informationen aus Teilnehmerkreisen im Parteipräsidium offiziell als neue Generalsekretärin vorgeschlagen. Sie habe für den Vorschlag viel Applaus bekommen, hieß es. Die - weiter


  • vor 2 Tagen

SPD stimmt über GroKo ab

Berlin (dpa) - Mit dem Versand hunderttausender Wahlunterlagen hat die SPD die heiße Phase bei der Entscheidung ihrer Mitglieder über den Eintritt in eine erneute Koalition mit CDU und CSU eingeleitet. Die SPD-Spitze um - weiter


  • vor 2 Tagen

Suche nach abgestürztem Flugzeug mit Bergsteigern

Teheran (dpa) – Bei der Suche nach dem abgestürzten Flugzeug im Iran und dessen Insassen sollen nun auch professionelle Bergsteiger zum Einsatz kommen. Die Maschine des Typs ATR-72 der Aseman Air war gestern vor - weiter


  • vor 2 Tagen

Merkel will Kramp-Karrenbauer als neue Generalsekretärin

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Angela Merkel will nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer als Nachfolger von Peter Tauber zur Generalsekretärin machen. Kramp-Karrenbauer soll demnach bereits auf dem Parteitag am 26. - weiter


  • vor 2 Tagen

Federer jetzt offiziell Nummer eins - Zverev auf Platz fünf

Berlin (dpa) - Roger Federer ist nun auch offiziell wieder die Nummer eins der Weltrangliste. Der mit 36 Jahren älteste Ranglisten-Erste der Tennis-Historie führt das Ranking mit 345 Punkten Vorsprung auf Rafael Nadal an. - weiter


  • vor 2 Tagen

Nahles in der Wählergunst aktuell weit hinter Merkel

Köln (dpa) - Die designierte SPD-Vorsitzende Andrea Nahles liegt in der Wählergunst aktuell abgeschlagen hinter der CDU-Chefin und Kanzlerin Angela Merkel. Wenn die Deutschen ihre Kanzlerin oder ihren Kanzler direkt wählen könnten, würden sich - weiter


  • vor 2 Tagen

Biodiesel legt Tornados auf Fliegerhorst lahm

Jagel (dpa) - Die Luftwaffen-Tornados auf dem Fliegerhorst Jagel in Schleswig-Holstein dürfen seit einer Woche nicht fliegen, weil dem Kerosin zu viel Biodiesel zugemischt war. Dies sei bei einer Routineüberprüfung aufgefallen, berichten die «Schleswiger-Nachrichten». - weiter


  • vor 2 Tagen

Israel fliegt Luftangriff nach Beschuss aus Gazastreifen

Tel Aviv (dpa) - Die israelische Luftwaffe hat nach Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen erneut ein Ziel in dem Küstengebiet angegriffen. Es habe sich um eine «Untergrundeinrichtung» im Süden gehandelt, teilte die Armee in der - weiter


  • vor 2 Tagen

Qualcomm: Unfallrate mit Autonomen Fahrzeugen zu hoch

Davos (dpa) - Selbst fahrende Autos allein reichen nach Ansicht der Branche nicht aus, um für Sicherheit im Straßenverkehr zu sorgen. «Die Unfallrate ist inakzeptabel hoch», sagte der Technologiechef des Chipherstellers Qualcomm, Matthew Grob, - weiter


  • vor 2 Tagen

Aschesäule und Gas nach Ausbruch von indonesischem Vulkan

Jakarta (dpa) - Der seit Jahren aktive Vulkan Sinabung auf Indonesien ist erneut ausgebrochen. Eine dicke Aschewolke stieg fast fünf Kilometer in den Himmel, wie ein Sprecher der nationalen Katastrophenschutzbehörde mitteilte. Zudem traten an - weiter


  • vor 2 Tagen

Fußball-Klassiker in Brasilien wegen Massenschlägerei angebrochen

Salvador (dpa) - Nach einer Massenschlägerei zwischen den Spielern auf dem Platz ist der Fußball-Klassiker zwischen Vitória und Bahía im Nordosten von Brasilien abgebrochen worden. Insgesamt stellte der Schiedsrichter bei der Partie neun Spieler - weiter


  • vor 2 Tagen

IG Metall fordert «blaue Plakette» für Diesel-Autos

Berlin (dpa) - Die IG Metall hat angesichts drohender Diesel-Fahrverbote in Städten die Bundesregierung massiv kritisiert und die Einführung einer «blauen Plakette» gefordert. «Die Bundesregierung darf sich nicht weiter verstecken. Sie muss endlich handeln», sagte - weiter


  • vor 2 Tagen

CDU-Vize Klöckner kritisiert SPD-Mitgliederentscheid

Berlin (dpa) - Die CDU-Vizechefin Julia Klöckner rügt den SPD-Mitgliederentscheid über den Koalitionsvertrag mit der Union. «Wir haben mehr als 60 Millionen Wahlberechtigte. Dass die SPD-Mitglieder das letzte Wort bei der Regierungsbildung haben, wirft - weiter


  • vor 2 Tagen

Merkel will Nachfolger von Generalsekretär Tauber benennen

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Angela Merkel will ihrer Partei heute den Nachfolger von Generalsekretär Peter Tauber mitteilen. Der 43-Jährige will nach gut vier Jahren im Amt seinen Rückzug erklären und damit ermöglichen, dass schon - weiter


  • vor 2 Tagen

Bobpilotin Stephanie Schneider mit Bestzeit im Abschlusstraining

Pyeongchang (dpa) - Bobpilotin Stephanie Schneider ist im Abschlusstraining der Winterspiele im Olympic Sliding Centre Bestzeit gefahren. Die mit Annika Drazek morgen ins olympische Rennen gehende Oberbärenburgerin kam zuvor im fünften Trainingslauf auf Rang - weiter


  • vor 2 Tagen

Wanka sieht Vollbeschäftigung als erreichbar an

Berlin (dpa) - Bildungsministerin Johanna Wanka sieht Vollbeschäftigung in Deutschland durch mehr Bildung und Forschung als erreichbar an. Anlässlich des offiziellen Starts des Wissenschaftsjahrs 2018 an diesem Montag in Berlin sagte Wanka der dpa, gerade - weiter


  • vor 2 Tagen

Schwerer Unfall auf A1 unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Münster (dpa) - Angetrunken, auf Drogen und ohne Führerschein hat ein 32-Jähriger am Abend auf der Autobahn 1 bei Münster einen Unfall gebaut und sich schwer verletzt. «Da er nicht angeschnallt war, erlitt er - weiter


  • vor 2 Tagen

IOC: Dopingfall hätte Einfluss auf Russland-Entscheidung

Pyeongchang (dpa) - Der mögliche Dopingfall eines russischen Olympia-Curlers wird nach Angaben des IOC die Entscheidung über die Aufhebung der Sanktionen gegen Russland beeinflussen. Sollte der Fall bestätigt werden, werde die Bewertungskommission das berücksichtigen, - weiter


  • vor 2 Tagen

Mitfahrdienst Blablacar bringt Bargeld-Zahlung zurück

Berlin (dpa) - Der Mitfahrdienst Blablacar lässt wieder auch mit Bargeld bezahlen und will so das Wachstum in Deutschland ankurbeln. Die vor rund zwei Jahren gestartete Online-Zahlung habe gut funktioniert und die Verlässlichkeit erhöht - weiter


  • vor 2 Tagen

Berlinale zeigt Filme über Romy Schneider und Utøya

Berlin (dpa) - Tag 5 der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin: Nach der schrägen schwedischen Geschichte «The Real Estate» gestern Abend wird es heute bitterernst. Knapp sieben Jahre nach dem Terroranschlag auf der norwegischen Insel Utøya wagt - weiter


  • vor 2 Tagen

SPD stimmt über GroKo ab - Jusos für Neuwahl

Berlin (dpa) - Mit dem Versand hunderttausender Wahlunterlagen hat die SPD die heiße Phase bei der Entscheidung ihrer Mitglieder über den Eintritt in eine erneute Koalition mit CDU und CSU eingeleitet. Die SPD-Spitze rechnet - weiter


  • vor 2 Tagen

Entscheidung über die Zukunft von Handball-Bundestrainer Prokop

Hannover (dpa) - Der Deutsche Handballbund entscheidet heute über die Zukunft von Bundestrainer Christian Prokop. Die Verbandsspitze berät sich zunächst in einem Flughafenhotel in Hannover. Anschließend ist für den Nachmittag eine Pressekonferenz angesetzt. Offizielles - weiter


  • vor 2 Tagen

Plädoyers im Prozess um Hamburger Messerattacke erwartet

Hamburg (dpa) - Mehr als ein halbes Jahr nach der tödlichen Messerattacke in einem Hamburger Supermarkt werden heute die Plädoyers von Bundesanwaltschaft und Verteidigung erwartet. Die Anklage wirft dem 27 Jahre alten Palästinenser Ahmad - weiter


  • vor 2 Tagen

Britische Filmpreise: Fünf Baftas für besten Film «Three Billboards»

London (dpa) - Das britisch-amerikanische Drama «Three Billboards Outside Ebbing, Missouri» ist der große Gewinner bei den als Baftas bekannten Britischen Filmpreisen, die in London verliehen wurden. Vor den Augen von Prinz William und - weiter


  • vor 2 Tagen

NHL-Spieler Smith-Pelly sieht rassistische Fan-Rufe als «abscheulich»

Chicago (dpa) – Der schwarze Eishockey-Spieler Devante Smith-Pelly hat sich öffentlich zu rassistischen Fan-Rufen in der nordamerikanischen NHL geäußert. Der 25-jährige Kanadier bestätigte, dass er von gegnerischen Fans mit rassistischen Äußerungen beschimpft wurde. «Es - weiter


  • vor 2 Tagen

Barley blickt SPD-Mitgliederentscheid positiv entgegen

Mainz (dpa) - Die geschäftsführende Bundesfamilienministerin Katarina Barley blickt dem Mitgliederentscheid über eine weitere Koalition mit der Union optimistisch entgegen. An der Basis treffe sie auf zahlreiche Befürworter einer großen Koalition, und bei weitem nicht - weiter


  • vor 2 Tagen

Bundeswehr fehlen für Nato-Einsatz auch Schutzwesten und Zelte

Berlin (dpa) - Für den Einsatz der Bundeswehr 2019 bei der schnellen Eingreiftruppe der Nato fehlen der Truppe nicht nur Panzer, sondern auch Schutzwesten, Winterbekleidung und Zelte. Das geht laut «Rheinischer Post» aus einem - weiter


  • vor 2 Tagen

Britische Filmpreise: «Three Billboards» als bester Film prämiert

London (dpa) - «Three Billboards Outside Ebbing, Missouri» ist der große Gewinner bei der Verleihung der als Baftas bekannten Britischen Filmpreise. Das in neun Kategorien nominierte, britisch-amerikanische Drama wurde als bester Film ausgezeichnet und - weiter


  • vor 2 Tagen

Vier Brände binnen fünf Tagen in Berliner Hochhaus

Berlin (dpa) - Viermal in fünf Tagen hat es in einem Hochhaus in Berlin gebrannt - und immer zwischen 20:30 Uhr und 21:30 Uhr. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, das Landeskriminalamt übernahm die - weiter


  • vor 2 Tagen

Basisoffensive: SPD-Spitze von «GroKo»-Ja überzeugt

Mainz (dpa) - Die SPD-Spitze glaubt nach den ersten Konferenzen mit der Basis fest an eine Zustimmung der Mitglieder zum mit der Union ausgehandelten Koalitionsvertrag. «Die Anerkennung, dass wir gut verhandelt haben, ist spürbar», sagte - weiter


  • vor 2 Tagen

Flugzeug zerschellt an Berg im Iran – wohl alle 66 Insassen tot

Teheran (dpa) – Ein Flugzeugabsturz mit wahrscheinlich 66 Toten hat die Reihe schwerer Luftfahrtunfälle im Iran erneut verlängert. Auf einem Inlandsflug zerschellte eine aus Teheran kommende Maschine an einem Berg. Vermutlich kamen dabei alle - weiter


  • vor 2 Tagen

Mann erschießt fünf Frauen in russischer Unruheregion Dagestan

Kisljar (dpa) - Nach einem Gottesdienst hat ein junger Mann in der Unruheregion Dagestan in Südrussland fünf Menschen erschossen. Alle Todesopfer seien Frauen, teilte eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums in der Hauptstadt Machatschkala mit. Zudem seien - weiter


  • vor 2 Tagen

Stuttgart siegt in Augsburg

Augsburg (dpa) - Der VfB Stuttgart hat beim FC Augsburg seinen ersten Auswärtssieg der Saison gefeiert. Das Team von Trainer Tayfun Korkut bezwang den FCA 1:0. Nationalstürmer Mario Gomez erzielte den Siegtreffer für die Gäste bereits in - weiter


  • vor 2 Tagen

CDU-Generalsekretär Tauber will sich zurückziehen

Berlin (dpa) - CDU-Generalsekretär Peter Tauber will sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus Parteikreisen von seinem Amt zurückziehen. Der 43-Jährige wolle seinen Rückzug bereits an diesem Montag in den CDU-Spitzengremien erklären und damit - weiter


  • vor 2 Tagen

Polizei: Lawine verschüttet etwa zehn Menschen in der Schweiz

Bern (dpa) - Eine Lawine hat in den Schweizer Alpen nach Polizeiangaben etwa zehn Menschen verschüttet. Das Unglück geschah in etwa 2500 Metern Höhe bei Finhaut, wie die Kantonspolizei Wallis nach Informationen der schweizerischen - weiter


  • vor 2 Tagen

Cavusoglu: «Positiveres Klima» zu Deutschland

München (dpa) - Nach der Freilassung von Deniz Yücel sieht der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu die Beziehungen zu Berlin auf einem guten Weg. Es herrsche auch dank des Dialogs mit seinem deutschen Kollegen Sigmar - weiter


  • vor 2 Tagen

Tausende Menschen fordern in Kiew Rücktritt von Poroschenko

Kiew (dpa) - Mehrere Tausend Anhänger des abgeschobenen Kiewer Oppositionellen Michail Saakaschwili haben in der ukrainischen Hauptstadt den Rücktritt des Staatschefs Petro Poroschenko gefordert. Bis zu 2500 Menschen sollen heute durch die Kiewer Innenstadt marschiert - weiter


  • vor 2 Tagen

Nürnberg nach 3:1 gegen Duisburg Zweitliga-Tabellenführer

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga erobert. Die Franken gewannen zu Hause gegen den MSV Duisburg mit 3:1. Eintracht Braunschweig hat sich im Abstiegskampf etwas Luft verschafft. Die Niedersachsen gewannen - weiter


  • vor 3 Tagen

Deutsche IS-Anhängerin Linda W. zu Haft im Irak verurteilt

Bagdad (dpa) - Die 17-jährige deutsche IS-Anhängerin Linda W. aus dem sächsischen Pulsnitz ist nach Medienberichten von einem irakischen Gericht zu einer sechsjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Wie NDR, WDR und «Süddeutsche Zeitung» aus Justizkreisen in - weiter


  • vor 3 Tagen

Cavusoglu zu Fall Yücel: «Es hat nie einen Deal gegeben»

München (dpa) - Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat Spekulationen zurückgewiesen, es habe eine Vereinbarung zur Freilassung des deutschtürkischen Journalisten Deniz Yücel gegeben. «Es hat nie einen Deal gegeben», sagte er am Rande der - weiter


  • vor 3 Tagen

Unbekannter Toter in Hamburg aus der Elbe geborgen

Hamburg (dpa) - Eine männliche Wasserleiche ist am Vormittag in Hamburg aus der Elbe geborgen worden. Die Identität des Toten, war zunächst unklar, sagte ein Sprecher der Polizei. Dabei könnte es sich sowohl um - weiter


  • vor 3 Tagen

Wieder Flugzeugabsturz im Iran

Teheran (dpa) – Im Iran ist eine vom Teheraner Airport kommende Maschine an einem Berg zerschellt. Vermutlich kamen alle 66 Menschen an Bord ums Leben, wie ein Sprecher der Fluglinie Aseman Airlines mitteilte. Die - weiter


  • vor 3 Tagen

SPD-Spitze glaubt an «GroKo»-Ja

Kamen (dpa) - Nach den ersten Regionalkonferenzen mit der Parteibasis ist die SPD-Spitze optimistisch, dass es eine Zustimmung zu der großen Koalition mit der Union geben wird. «Die Anerkennung, dass wir gut verhandelt haben, - weiter


  • vor 3 Tagen

Türkei hofft auf Entschärfung der deutschen Reisehinweise

München (dpa) - Nach der Freilassung des Journalisten Deniz Yücel setzt die türkische Regierung darauf, dass die Reisehinweise des Auswärtigen Amts für die Türkei wieder entschärft werden. Das sagte der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim - weiter


  • vor 3 Tagen

Schempp holt im Olympia-Massenstart in Pyeongchang Silber

Pyeongchang (dpa) - Biathlet Simon Schempp hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang im Massenstart die Silbermedaille gewonnen. Der Weltmeister musste sich nur Olympiasieger Martin Fourcade aus Frankreich im Foto-Finish geschlagen - weiter


  • vor 3 Tagen

Für WM-Job: Klose macht vorerst keine Fußball-Lehrer-Lizenz

Stuttgart (dpa) - Für eine Teilnahme an der Fußball-WM im Sommer in Russland als Assistent von Bundestrainer Joachim Löw verzichtet Ex-Nationalstürmer Miroslav Klose vorerst auf den Erwerb der höchsten Trainer-Lizenz. «Er hat sich nicht - weiter


  • vor 3 Tagen

Bericht: Dopingverdacht gegen russischen Olympia-Curler

Pyeongchang (dpa) - Der Olympia-Curler Alexander Kruschelnizki soll einem russischen Medienbericht zufolge unter Dopingverdacht stehen. Wie die Zeitung «Sport Express» meldete, seien in der A-Probe des russischen Bronzemedaillen-Gewinners im neuen Mixed-Wettbewerb Spuren der verbotenen - weiter


  • vor 3 Tagen

Polizeischutz für Özdemir bei Sicherheitskonferenz

München (dpa) - Nach einer Begegnung mit einer türkischen Delegation am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz hat der Grünen-Politiker Cem Özdemir Polizeischutz erhalten. Der ehemalige Grünen-Chef bestätigte einen entsprechenden Bericht der «Welt am Sonntag», wonach - weiter


  • vor 3 Tagen

DEB-Team gegen die Schweiz um Viertelfinal-Teilnahme

Pyeongchang (dpa) - Deutschland trifft im K.o.-Spiel um die Viertelfinal-Teilnahme beim olympischen Eishockey-Turnier auf die Schweiz. Das ist nach dem 1:4 der Eidgenossen in ihrem letzten Vorrundenspiel gegen Tschechien klar. Die Tschechen qualifizierten sich als - weiter


  • vor 3 Tagen

Netanjahu bringt Trümmer einer abgeschossenen Drohne nach München

München (dpa) - Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat bei der Münchner Sicherheitskonferenz das Trümmerteil einer abgeschossenen Drohne präsentiert, die aus dem Iran stammen soll. «Herr Sarif erkennen sie das? Es gehört ihnen. Sie können - weiter


  • vor 3 Tagen

Britische Schauspielerinnen protestieren gegen Ausbeutung

London (dpa) - Fast 200 britische und irische Schauspielerinnen haben in einem offenen Brief gegen sexuelle Übergriffe und ungleiche Bezahlung protestiert. Zugleich riefen sie kurz vor der Verleihung der Bafta-Filmpreise in London zu Spenden - weiter


  • vor 3 Tagen

Bericht: US-Ermittlungen zu Abgasaffäre belasten Daimler

Berlin (dpa) - Die US-Ermittlungen zum Abgas-Skandal belasten nach einem Bericht der «Bild am Sonntag» auch den Autobauer Daimler. Demnach hätten Daimler-Mitarbeiter bereits vor der VW-Dieselaffäre daran gezweifelt, dass die US-Gesetze bei Straßentests eingehalten - weiter


  • vor 3 Tagen

Damen-Team gegen Kanada - Ihle über 500 Meter gegen Polen

Pyeongchang (dpa) - Zum Auftakt der olympischen Team-Verfolgung treffen die deutschen Eisschnellläuferinnen am Montag auf das Trio aus Kanada. In der Qualifikation wird aber erstmals nicht nach dem K.o.-System verfahren. Es gilt, sich mit - weiter


  • vor 3 Tagen

Flugzeug im Iran abgestürzt – Airline: Alle 66 Passagiere tot

Teheran (dpa) – Bei einem Flugzeugabsturz im Landesinnern des Iran sind alle 66 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Dies bestätigte am ein Sprecher der Fluglinie Aseman Airlines. Die Maschine des Typs ATR-72 war - weiter


  • vor 3 Tagen

Yildirim kündigt Deutschlandbesuch Erdogans an

München (dpa) - Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hat einen Deutschlandbesuch von Präsident Recep Tayyip Erdogan nach Vereidigung einer neuen Bundesregierung angekündigt. «Wenn die Regierung gebildet ist, wird es natürlich auf höchster Ebene Besuche - weiter


  • vor 3 Tagen

Forscher entdecken Landschaft und übermalte Hand unter Picasso-Bild

Austin (dpa) - Ein Landschaftsgemälde mit Tempel und eine übermalte Hand haben Forscher unter einem Gemälde des Malers Pablo Picasso entdeckt. Die zuvor unbekannten Details seien unter der Oberfläche des Bildes «La Miséreuse accroupie» gefunden - weiter


  • vor 3 Tagen

Olympia: Norwegen überholt Deutschland im Medaillenspiegel

Pyeongchang (dpa) - Das deutsche Team hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang zum Auftakt des neunten Wettkampftages seine Führung im Medaillenspiegel verloren. Norwegen kletterte nach zwei weiteren Goldmedaillen an die Spitze. Erst siegte Ski-Freestyler Oystein Braaten - weiter


  • vor 3 Tagen

Iranisches Passagierflugzeug mit über 60 Menschen abgestürzt

Teheran (dpa) – Im Landesinneren des Iran ist ein Passagierflugzeug abgestürzt. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Fars war die iranische Maschine des Typs ATR-72 der Fluglinie Aseman Airlines mit 60 Passagieren und 6 Crewmitgliedern an - weiter


  • vor 3 Tagen

Iranisches Passagierflugzeug abgestürzt

Teheran (dpa) – Im Landesinneren des Iran ist ein Passagierflugzeug abgestürzt. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Fars war die iranische Maschine der Fluglinie Asseman Air mit 50 bis 60 Passagieren an Bord auf dem Weg - weiter


  • vor 3 Tagen

Preisrichter aus China: Auffällige Noten für Landsmann

Pyeongchang (dpa) - Der chinesische Preisrichter Chen Weiguang ist mit einer außergewöhnlichen Wertung im Herren-Wettbewerb der Eiskunstläufer bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang aufgefallen. Als Mitglied der neunköpfigen Jury bewertete er am Samstag seinen - weiter


  • vor 3 Tagen

Umwelthilfe hofft auf Durchbruch für bessere Luft in Städten

Berlin (dpa) - Die Deutsche Umwelthilfe erhofft sich von der Verhandlung des Bundesverwaltungsgerichts über die Rechtmäßigkeit von Diesel-Fahrverboten einen Durchbruch für saubere Luft in Städten. «Wenn das Bundesverwaltungsgericht uns zustimmt und die Revisionen abweist, - weiter


  • vor 3 Tagen

Gomez sieht gute Chancen auf WM-Teilnahme

Stuttgart (dpa) - Nationalstürmer Mario Gomez schätzt seine Chancen auf eine Teilnahme an der Fußball-WM in Russland in diesem Jahr als gut ein. «Joachim Löw weiß, was ich kann, auch für den Fall, dass - weiter


  • vor 3 Tagen

Skispringer Geiger für Olympia-Teamwettbewerb gesetzt

Pyeongchang (dpa) - Skispringer Karl Geiger hat sich mit seinem sechsten Platz von der Großschanze einen Startplatz für das Teamspringen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gesichert. Der Oberstdorfer sei genauso wie Olympiasieger Andreas Wellinger und Richard Freitag am Montag - weiter


  • vor 3 Tagen

Zweiter Olympiasieg für Österreicher Hirscher

Pyeongchang (dpa) - Der Österreicher Marcel Hirscher hat seinen zweiten Olympiasieg bei den Winterspielen von Pyeongchang gefeiert. Im Riesenslalom setzte sich der 28-Jährige in überlegener Manier durch und gewann wie schon in der Alpinen - weiter


  • vor 3 Tagen

Netanjahu empört über Polens Regierungschef

München (dpa) - Zwischen Israel und Polen droht weiterer Streit über das neue polnische Holocaust-Gesetz und eine Erklärung von Ministerpräsident Mateusz Morawiecki dazu am Rande der Sicherheitskonferenz in München. Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu nannte - weiter


  • vor 3 Tagen

Slopestyle-Gold geht an norwegischen Ski-Freestyler Braaten

Pyeongchang (dpa) - Der norwegische Ski-Freestyler Oystein Braaten ist Olympiasieger im Slopestyle. Mit seiner Flugshow auf höchstem Niveau setzte sich der 22-Jährige in Pyeongchang mit 95,00 von 100 möglichen Punkten durch. Braaten gewann vor Nick - weiter


  • vor 3 Tagen

DHB-Team erzwingt ersten Sieg bei Olympia seit 16 Jahren

Pyeongchang (dpa) - Deutschlands Eishockey-Team hat sich mit dem ersten Sieg bei Olympia seit 16 Jahren auf das Endspiel um die Viertelfinalteilnahme eingestimmt. Am Sonntag in Pyeongchang gewann die Mannschaft von Bundestrainer Marco Sturm - weiter


  • vor 3 Tagen

Jazz-Rookie Mitchell gewinnt Slam-Dunk-Contest

Los Angeles (dpa) - Basketballer Donovan Mitchell hat den Slam-Dunk-Contest beim diesjährigen NBA-Allstar-Wochenende in Los Angeles gewonnen. Der 21-jährige Rookie, der für die Utah Jazz auf Punktejagd geht, setzte sich im Finale gegen Larry Nance Jr. - weiter


  • vor 3 Tagen

Türkei hofft auf Panzer-Kooperation mit Deutschland

München (dpa) - Nach der Freilassung des Journalisten Deniz Yücel hofft die türkische Regierung auf eine stärkere Rüstungskooperation mit Deutschland. Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim sagte in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur am Rande - weiter


  • vor 3 Tagen

Über eine Million Eintrittskarten für Winterspiele verkauft

Pyeongchang (dpa) - Die Organisatoren der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang haben die Marke von einer Million verkaufter Tickets überschritten. 1,07 der rund 1,17 Millionen Eintrittskarten wurden abgesetzt, wie ein Sprecher des Organisationskomitees mitteilte. Mit - weiter


  • vor 3 Tagen

Yildirim verteidigt Einsatz deutscher «Leopard»-Panzer

München (dpa) - Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hat den Einsatz deutscher Kampfpanzer vom Typ «Leopard 2» in Syrien verteidigt. Die Beteiligung dieser Panzer an der umstrittenen türkischen Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG sei - weiter


  • vor 3 Tagen

BVB mit Schwung aus Europa League - VfB baut auf Gomez/Ginczek

Augsburg (dpa) – Mit einem Erfolg gegen Borussia Mönchengladbach kann Borussia Dortmund im Sonntagabendspiel der Fußball-Bundesliga seine Position im Kampf um die Champions-League-Plätze weiter verbessern. Der BVB will den Schwung aus der Europa League mit - weiter


  • vor 3 Tagen

Filme aus Frankreich, Schweden und Italien bei der Berlinale

Berlin (dpa) - Bei der Berlinale starten heute drei Filme im Wettbewerb um die Bären-Trophäen. Aus Frankreich kommt «Das Gebet» von Cédric Kahn. Darin geht es um einen jungen Mann, der in einer streng - weiter


  • vor 3 Tagen

Sicherheitskonferenz dreht sich um Krisen im Nahen Osten

München (dpa) - Der Konflikt ist blutig, vielschichtig, komplex: Seit Jahren brennt es im Nahen und Mittleren Osten. Heute beschäftigt sich die Sicherheitskonferenz in München mit der Lage dort. Zum ersten Mal überhaupt tritt - weiter


  • vor 3 Tagen

Bericht: Stadt in Rumänien ist neuer Hotspot für Schleusungen

Berlin (dpa) - Kriminelle Schlepperbanden nutzen die Stadt Timisoara im Westen Rumäniens nach einem Bericht der «Welt am Sonntag» verstärkt für Schleusungen von Migranten nach Deutschland. Die Bundespolizei sehe dort einen neuen Hotspot für - weiter


  • vor 3 Tagen

Sicherheitskonferenz dreht sich um Krisen im Nahen Osten

München (dpa) - Die Konflikte im Nahen und Mittleren Osten stehen im Mittelpunkt des letzten Tags der Münchner Sicherheitskonferenz. Zum ersten Mal überhaupt tritt Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu auf der Münchner Bühne auf. Der - weiter


  • vor 3 Tagen

Deutsche Riesenslalomfahrer deutlich zurück - Hirscher führt

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Skirennfahrer haben beim olympischen Riesenslalom einen deutlichen Rückstand auf die Spitzenpositionen. Fritz Dopfer lag bei den Winterspielen von Pyeongchang nach 36 Startern des ersten Laufs nicht unter den Top - weiter


  • vor 3 Tagen

Charly Hübner ist «Der haarige Affe» am Theater in Hamburg

Hamburg (dpa) –  Als gewaltiges Spektakel über die Verelendung des Menschen im Kapitalismus hat der Berliner Starregisseur Frank Castorf das Drama «Der haarige Affe» von Eugene O’Neill in Hamburg inszeniert. Auf den fünfstündigen Abend - weiter


  • vor 3 Tagen

Israel greift Ziele im Gazastreifen an

Tel Aviv (dpa) - Nach einer Explosion an der Grenze zum Gazastreifen haben israelische Kampfflugzeuge in der Nacht mehrere Ziele im Gazastreifen selbst angegriffen. Insgesamt seien sechs «militärische Ziele» der radikalislamischen Hamas in dem - weiter


  • vor 3 Tagen

Brand erfasst tibetisches Heiligtum

Peking (dpa) - Die heiligste Stätte der tibetischen Buddhisten ist am späten Abend von einem Brand erfasst worden. Aus dem etwa 1300 Jahre alten Jokhang Tempel in Lhasa schlugen Flammen, wie die chinesische Staatsagentur - weiter


  • vor 3 Tagen

Frances McDormand und Gary Oldman Favoriten beim britischen Filmpreis

London (dpa) - US-Schauspielerin Frances McDormand gehört zu den Favoriten, wenn heute in London die als Baftas bekannten britischen Filmpreise verliehen werden. McDormand ist als Beste Hauptdarstellerin für das britisch-amerikanische Drama «Three Billboards Out - weiter


  • vor 3 Tagen

SPD-Spitze diskutiert weiter mit der Basis über große Koalition

Mainz (dpa) - Vor Beginn des Mitgliederentscheids der SPD setzt die Parteispitze ihre Diskussionen mit der Basis über eine weitere große Koalition mit der Union fort. Zu Regionalkonferenzen im nordrhein-westfälischen Kamen und in der rheinland-pfälzischen - weiter


  • vor 3 Tagen

Nur Biathleten um Olympiasieger Peiffer am Sonntag mit Chancen

Pyeongchang (dpa) - Nur die Biathleten haben heute bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang eine echte Chance auf weitere deutsche Medaillen. Die Skijäger um Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer und Massenstart-Weltmeister Simon Schempp wollen den beiden - weiter


  • vor 3 Tagen

Verbände warnen: Aufstockung bei Justiz, Pflege und Polizei schwierig

Berlin (dpa) - Die von Union und SPD im Koalitionsvertrag angekündigte Personalaufstockung bei Polizei, Justiz und Pflege dürfte nach Einschätzung von Verbandsexperten mühsam werden, weil qualifizierter Nachwuchs fehlt. Darauf haben Polizeigewerkschaften, Richterbund und der - weiter


  • vor 3 Tagen

Grüne schlagen kostenlose Busse und Bahnen für Kinder vor

Berlin (dpa) - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hält den Vorstoß der Bundesregierung für kostenlose Busse und Bahnen im Kampf gegen zu schmutzige Luft in den Städten für unausgegoren - und fordert, nur Kinder und Jugendliche - weiter


  • vor 3 Tagen

ALBA Berlin fordert Bayern-Basketballer im Pokal-Finale

Neu-Ulm (dpa) - ALBA Berlin hat das Traumfinale um den deutschen Basketball-Pokal gegen den FC Bayern München perfekt gemacht. Der neunmalige Cup-Gewinner aus der Hauptstadt setzte sich im Halbfinale gegen medi Bayreuth souverän mit - weiter


  • vor 3 Tagen

Polizei lässt Neonazi-Kundgebung beenden - Tumultartige Szenen

Dresden (dpa) - Die Polizei hat in Dresden eine Kundgebung des vorbestraften Neonazis und Holocaust-Leugners Gerhard Ittner wegen Verdacht auf Volksverhetzung vorzeitig beenden lassen. Teilnehmer beschimpften daraufhin die Polizei. Gegen zwei Redner der Demonstration - weiter


  • vor 3 Tagen

Netanjahu ruft in München zum gemeinsamen Kampf gegen Terror auf

München (dpa) - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat am zweiten Tag seines Besuchs der Münchner Sicherheitskonferenz zum ersten Mal das Wort ergriffen. Bei einem Abendessen, zu dem der bayerische Ministerpräsident eingeladen hatte, rief Netanjahu - weiter


  • vor 3 Tagen

Berlinale mit «Transit» und Isabelle Huppert

Berlin (dpa) - Es geht um Flucht und Exil: Bei der Berlinale hat mit Christian Petzolds «Transit» der erste deutsche Film im Wettbewerb seine Premiere gefeiert. Der Regisseur versetzt den gleichnamigen, autobiografisch geprägten Roman - weiter


  • vor 3 Tagen

Zornige Schüler fordern nach Blutbad striktere Waffengesetze

Fort Lauderdale (dpa) - Nach den tödlichen Schüssen an einer High School im US-Staat Florida sind hunderte Schüler auf die Straße gegangen, um für schärfere Waffengesetze zu demonstrieren. An der Kundgebung in Fort Lauderdale - weiter


  • vor 3 Tagen

Stärkstes Beben seit zehn Jahren in Großbritannien

Clydach (dpa) - Das stärkste Erdbeben in Großbritannien seit zehn Jahren hat den Südwesten des Landes erschüttert. Es sei von Cornwall bis Liverpool zu spüren gewesen, berichteten Anwohner im Kurznachrichtendienst Twitter. Die Erschütterungen hatten - weiter


  • vor 3 Tagen

Schalke schlägt Hoffenheim 2:1

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat im Rennen um die Europapokalplätze einen wichtigen Sieg gefeiert. Im Duell der jüngsten Trainer in der Fußball-Bundesliga setzte sich das Team des 32-jährigen Domenico Tedesco gegen - weiter


  • vor 3 Tagen

Die Lottozahlen

Gewinnzahlen: 15 - 18 - 26 - 27 - 37 - 42 Superzahl: 2 Spiel 77: 5 5 5 9 0 1 8 Super 6:  8 2 9 5 8 8 Diese Angaben sind wie immer ohne - weiter


  • vor 3 Tagen

SPD-Basistreffen in Hannover

Hannover (dpa) - In Niedersachsen erwartet Ministerpräsident Stephan Weil eine breite Zustimmung der Basis beim SPD-Mitgliederentscheid über eine neue große Koalition. «Nach meiner Einschätzung gibt es eine breite Mehrheit, die zu einem Ja beim - weiter


  • vor 3 Tagen

Ukip-Partei in Großbritannien wieder ohne Chef

Birmingham (dpa) - Nach einem Skandal um rassistische Äußerungen seiner Ex-Freundin muss der Chef der britischen Ukip-Partei, Henry Bolton, sein Amt aufgeben. Das entschieden die Mitglieder der rechtspopulistischen Partei per Misstrauensvotum in Birmingham. Ein - weiter


  • vor 3 Tagen

EU will sich von Trump emanzipieren

München (dpa) – Die Europäische Union will auf der internationalen Bühne in die von US-Präsident Donald Trump aufgerissene Lücke stoßen und verstärkt als Ordnungsmacht in der Welt auftreten. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sagte auf der - weiter


  • vor 3 Tagen

Dresdner Polizei löst Neonazi-Kundgebung auf

Dresden (dpa) - Die Polizei hatin Dresden eine Demonstration des vorbestraften Neonazis und Holocaust-Leugners Gerhard Ittner vorzeitig aufgelöst. Nach mehreren Reden auf dem Postplatz wurde die Versammlung mit anfangs etwa 200 Teilnehmern abgebrochen, weil - weiter


  • vor 3 Tagen

Yücel: Bin nicht in Deutschland, aber unter Freunden

Berlin (dpa) - Der nach einem Jahr aus türkischer Haft entlassene Journalist Deniz Yücel hat Deutschland nach einem Zwischenstopp schon wieder verlassen. «Ich bin nicht in Deutschland. Aber ich bin unter Freunden», schrieb der - weiter


  • vor 3 Tagen

Nahles und Weil werben in Hannover für große Koalition

Hannover (dpa) - Wenige Tage vor dem SPD-Mitgliederentscheid über eine neue große Koalition wirbt die Parteispitze heute auch in Hannover um die Zustimmung der Basis. Zuvor hatte es vormittags Diskussionsrunden in Hamburg gegeben. Die - weiter


  • vor 3 Tagen

Bayern-Serie hält auch in Wolfsburg - HSV verliert erneut

Berlin (dpa) - Spitzenreiter und Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat beim VfL Wolfsburg 2:1 gewonnen. Seit zehn Partien ohne Sieg ist dagegen der Hamburger SV. Vor heimischer Kulisse unterlagen die Hanseaten Bayer Leverkusen 1:2 - weiter


  • vor 3 Tagen

Erdbeben im Südwesten Großbritanniens

Clydach (dpa) - Ein Erdbeben hat am Nachmittag den Südwesten Großbritanniens erzittern lassen. Die Erschütterungen seien von Cornwall bis Liverpool zu spüren gewesen, teilten Anwohner im Kurznachrichtendienst Twitter mit. Das Beben hatte nach Angaben - weiter


  • vor 3 Tagen

2000 Menschen demonstrieren gegen Sicherheitskonferenz

München (dpa) - Etwa 2000 Menschen - so die Schätzung der Polizei - sind aus Protest gegen die Münchner Sicherheitskonferenz in der bayerischen Landeshauptstadt auf die Straße gegangen. Aufgerufen zu den Protesten hatte ein - weiter


  • vor 3 Tagen

SPD-Spitze startet Werbetour für Koalition

Hamburg (dpa) - Die SPD-Spitze hat ihre Werbeoffensive an der Parteibasis für ein Ja zu einer neuen großen Koalition begonnen. Bei der ersten von sieben Mitgliederkonferenzen warben die designierte SPD-Chefin Andrea Nahles und der - weiter


  • vor 3 Tagen

Steigende Nachfrage bringt lange Lieferzeiten für E-Autos

München (dpa) – Wer sich angesichts der Debatte um Umweltbelastung und drohende Fahrverbote für ein Elektroauto entscheidet, muss sich nach einem Bericht der «Automobilwoche» auf lange Lieferzeiten einstellen. Wie das Branchenblatt berichtet, müssen Kunden - weiter


  • vor 3 Tagen

Wellinger holt Silber im Skispringen von der Großschanze

Pyeongchang (dpa) - Skispringer Andreas Wellinger hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang nach Gold von der Normalschanze die Silbermedaille von der Großschanze gewonnen. Der 22-jährige Bayer musste sich nur dem Polen Kamil Stoch - weiter


  • 17.02.2018

Düsseldorf und Kiel patzen erneut

Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf ist im Aufstiegskampf zur Fußball-Bundesliga ins Straucheln geraten. Der Zweitliga-Spitzenreiter kam im Heimspiel gegen Greuther Fürth nicht über ein 1:1 hinaus. Der Tabellendritte Holstein Kiel wartet nach dem 2:2 - weiter


  • 17.02.2018

USA drohen Assad mit neuem Vergeltungsschlag

München (dpa) - Die USA haben dem syrischen Präsidenten Baschar al-Assad weitere Vergeltungsschläge für Chemiewaffeneinsätze im Bürgerkrieg angedroht. «Fotos zeigen ganz klar, dass Assad weiter Chemiewaffen einsetzt», sagte der Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, - weiter


  • 17.02.2018

Nahles lässt Gabriels Zukunft offen

Hamburg (dpa) - Die designierte SPD-Chefin Andrea Nahles lässt die Zukunft von Außenminister Sigmar Gabriel auch nach der Freilassung des «Welt»-Journalisten Deniz Yücel offen. Auf die Frage, ob sie einen Verbleib im Kabinett bei Zustandekommen - weiter


  • 17.02.2018

Skeletonpilotin Lölling holt Olympia-Silber

Pyeongchang (dpa) - Skeletonpilotin Jacqueline Lölling aus Brachbach hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Silbermedaille gewonnen. Die Weltmeisterin musste sich nur der Britin Lizzy Yarnold geschlagen - weiter


  • 17.02.2018

Lawrow nennt US-Vorwürfe gegen Russen «Geschwätz»

München (dpa) - Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat gelassen auf die von der US-Justiz erhobenen Wahlbeeinflussungs-Vorwürfe gegen 13 Russen reagiert. «So lange wir die Fakten nicht haben, ist alles andere Geschwätz», sagte Lawrow - weiter


  • 17.02.2018

«Welt»-Chefredakteur bittet um Atempause für Yücel

Berlin (dpa) - Der «Welt»-Chefredakteur Ulf Poschardt hat gebeten, dem in der Türkei freigelassenen Journalisten Deniz Yücel zunächst seine Ruhe zu lassen. «Wir bekommen Dutzende von Anfragen zu Deniz», schrieb Poschardt bei Twitter. «Deniz - weiter


  • 17.02.2018

Dahlmeier ohne Medaille - Kuzmina gewinnt Massenstart

Pyeongchang (dpa) - Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier hat bei den Winterspielen in Pyeongchang im vierten Rennen erstmals keine Medaille gewonnen. Nach ihren Erfolgen im Sprint und in der Verfolgung sowie Bronze im Einzel musste sich - weiter


  • 17.02.2018

Gabriel wirbt für starkes Europa in der Welt

München (dpa) – Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat sich eindringlich für eine stärkere Rolle Europas in der Welt ausgesprochen. «Europa braucht auch eine gemeinsame Machtprojektion in der Welt», sagte er auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Dazu - weiter


  • 17.02.2018

Russische Politiker weisen US-Anklage als lächerlich zurück

Moskau (dpa) - Russische Politiker haben die Anklage gegen 13 Russen wegen angeblicher Beeinflussung des US-Wahlkampfs als lächerlich zurückgewiesen. «Das alles kommt dem Wahnsinn sehr nahe», sagte der Vorsitzende des Außenausschusses des russischen Parlaments, - weiter


  • 17.02.2018

Kanzler Kurz: Nur einiges Europa kann größere Rolle spielen

München (dpa) - Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat die Europäer aufgefordert, angesichts der schwierigen internationalen Lage stärker an einem Strang zu ziehen. Da die USA sich mehr und mehr von der Weltbühne zurückgezogen hätten, seien - weiter


  • 17.02.2018

Trauernde Dänen können Prinz Henrik letzte Ehre erweisen

Kopenhagen (dpa) - Trauernde Bürger in Dänemark können ihrem am Dienstag gestorbenen Prinzen Henrik drei Tage lang die letzte Ehre erweisen. Heute besuchten zunächst Königin Margrethe und ihre Söhne, Kronprinz Frederik und Prinz Joachim, die Schlosskirche - weiter


  • 17.02.2018

Erste Regionalkonferenz: Nahles wirbt für GroKo-Ja

Hamburg (dpa) - Mit einer Mitgliederkonferenz in Hamburg hat die SPD-Spitze ihre Werbeoffensive an der Basis für den Eintritt in eine große Koalition mit CDU und CSU begonnen. Bei dem nichtöffentlichen Treffen in der - weiter


  • 17.02.2018

Merkel dringt auf gemeinsames europäisches Asylsystem

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hofft, dass in der Europäischen Union bis Juni Fortschritte für ein gemeinsames Asylsystem erzielt werden können. In ihrem Video-Podcast forderte sie alle EU-Mitgliedsländer auf, sich den Herausforderungen im - weiter


  • 17.02.2018

Beobachter werfen Türkei Giftgaseinsatz in Syrien vor

Damaskus (dpa) - In der umkämpften kurdischen Region Afrin in Nordsyrien sollen bei einem Giftgasangriff der türkischen Armee und ihrer Verbündeten sechs Menschen verletzt worden sein. Die sechs Opfer hätten durch die Einwirkung eines nicht - weiter


  • 17.02.2018

Moon Jae In sieht Zeit nicht reif für Gipfel mit Nordkorea

Pyeongchang (dpa) - Der südkoreanische Präsident Moon Jae In sieht die Zeit noch nicht reif für ein Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un in Pjöngjang. Es sei zu früh, um darüber zu diskutieren, - weiter


  • 17.02.2018

London will enge EU-Kooperation bei Sicherheit nach Brexit

München (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May hat ein Sicherheitsabkommen mit der Europäischen Union nach dem Brexit vorgeschlagen. «Wir möchten die Kooperation auch nach dem Austritt aus der EU fortsetzen und vorantreiben», sagte - weiter


  • 17.02.2018

Außenminister Gabriel: Welt steht Anfang 2018 am Abgrund

München (dpa) - Die Welt steht nach Einschätzung von Außenminister Sigmar Gabriel zu Beginn des Jahres 2018 an einem gefährlichen Abgrund. «Berechenbarkeit und Verlässlichkeit sind derzeit anscheinend die knappsten Güter in der internationalen Politik», - weiter


  • 17.02.2018

Nahles nickte nach Koalitionsverhandlungen auf Feier ein

Berlin (dpa) - Die Strapazen der Koalitionsverhandlungen haben die designierte SPD-Chefin Andrea Nahles auf einer Karnevalsveranstaltung eingeholt. «Als ich nach über 40 Stunden Verhandlungsmarathon am nächsten Abend auf der Karnevalsfeier im Dorfsaal war und - weiter


  • 17.02.2018

Heizöl und Sprit teurer, Gas billiger

Berlin (dpa) - Heizöl ist einer Analyse zufolge für die deutschen Verbraucher so teuer wie seit zweieinhalb Jahren nicht mehr. Im Januar seien die Preise um 2,7 Prozent gegenüber dem Dezember gestiegen. Das geht - weiter


  • 17.02.2018

Drohende Diesel-Fahrverbote: Städtetag kritisiert Bund

Berlin (dpa) - Angesichts drohender Diesel-Fahrverbote in Städten hat der Deutsche Städtetag die Bundesregierung scharf kritisiert. Die Bundesregierung, zumindest das Verkehrsministerium, scheine das Thema auszusitzen, sagte Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetags, der dpa. - weiter


  • 17.02.2018

19-Jähriger Cruz gesteht Schulmassaker in Florida

Parkland (dpa) - Der von der Polizei festgenommene Schütze des Schulmassakers im US-Bundesstaat Florida hat die Taten gestanden. Das berichtete die Lokalzeitung «Sun Sentinel» am Donnerstag unter Berufung auf Gerichtsakten. Sheriff Scott Israel sagte, - weiter


  • 17.02.2018

Söder mahnt zu konsequenter Abschiebungspolitik

München (dpa) - Der deutsche Staat muss sich aus Sicht des designierten bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder weiter stark darum bemühen, abgelehnte Asylbewerber in ihre Heimatstaaten abzuschieben. «Der Rechtsstaat verliert an Akzeptanz, wenn er seine - weiter


  • 17.02.2018

Yücel-Freilassung: «Schwierigkeiten liegen hinter uns»

München (dpa) - Nach der Freilassung des Journalisten Deniz Yücel sieht der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim die deutsch-türkischen Beziehungen auf dem Weg der Normalisierung. «Einzelfälle wie der von Deniz Yücel sind nicht in der - weiter


  • 17.02.2018

Gefesselt in Keller - Geschäftsmann von Räubern überfallen

Klein-Umstadt (dpa) - Ein Geschäftsmann ist in seiner Wohnung in Hessen überfallen und ausgeraubt worden. Die mit Pistolen bewaffneten Räuber schlugen den Mann, fesselten ihn und sperrten ihn anschließend mit verbundenen Augen im Keller - weiter


  • 17.02.2018

29 Verletzte bei Feuer in Recklinghausen

Recklinghausen (dpa) - Bei einem Wohnhausbrand in Recklinghausen sind 29 Menschen verletzt worden - darunter zehn Kinder. Wie die Feuerwehr mitteilte, kamen 20 Opfer mit Rauchvergiftungen in eine Klinik. Ein Kinderwagen war in der - weiter


  • 17.02.2018

Umfrage: Zwei von drei Deutschen haben noch nie gekifft

Berlin (dpa) - Die meisten Menschen in Deutschland halten nichts vom Kiffen. 68 Prozent gaben in einer Yougov-Umfrage für die dpa an, noch nie Cannabis konsumiert zu haben. Nur 4 Prozent halten die Droge - weiter


  • 17.02.2018

SPD-Spitze startet Werbetour für Koalition mit Union

Hamburg (dpa) - Wenige Tage vor Beginn des SPD-Mitgliederentscheids startet die Parteispitze ihre Werbeoffensive an der Basis für den Eintritt in eine große Koalition. Zum Auftakt findet heute eine nichtöffentliche Mitgliederkonferenz in Hamburg statt. - weiter


  • 17.02.2018

Schrecksekunden im Mexiko: Schweres Beben lässt die Erde zittern

Mexiko-Stadt (dpa) - Fünf Monate nach zwei verheerenden Beben hat ein erneuter Erdstoß in Mexiko für bange Momente gesorgt. Das Zentrum des schweren Erdbebens der Stärke 7,2 lag knapp zehn Kilometer südlich der Stadt - weiter


  • 17.02.2018

Yildirim zu Yücel-Freilassung: «Schwierigkeiten liegen hinter uns»

München (dpa) - Nach der Freilassung des Journalisten Deniz Yücel sieht der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim die deutsch-türkischen Beziehungen auf dem Weg der Normalisierung. «Einzelfälle wie der von Deniz Yücel sind nicht in der - weiter


  • 17.02.2018

Gabriel und Yildirim bei Sicherheitskonferenz - May zu Brexit

München (dpa) - Am zweiten Tag der Münchner Sicherheitskonferenz stehen das deutsch-türkische Verhältnis und die Zukunft Europas im Fokus. Mit Spannung wird die Rede von Außenminister Sigmar Gabriel erwartet. Zudem tritt der türkische Ministerpräsident - weiter


  • 17.02.2018

Trump besucht Überlebende und Rettungskräfte in Parkland

Parkland (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat mit seiner Frau Melania Überlebende des Schul-Massakers von Parkland in Florida besucht. Im North Broward Hospital traf Trump auch mit Ärzten und Rettungskräften zusammen, die von den - weiter


  • 17.02.2018

Dahlmeier, Skispringer, Skeletonis: Team D hofft auf nächste Medaille

Pyeongchang (dpa) - Nach der Medaillen-Pause darf die deutsche Mannschaft bei den Olympischen Winterspielen wieder auf Edelmetall hoffen. Insbesondere Biathlon-Star Laura Dahlmeier steht nach zweimal Gold und einmal Bronze beim Massenstart heute im Mittelpunkt. - weiter


  • 17.02.2018

Erster deutscher Film geht ins Bären-Rennen

Berlin (dpa) - Jetzt wird's spannend: Bei der Berlinale geht heute der erste deutsche Wettbewerbsbeitrag ins Rennen. Das Flüchtlingsdrama «Transit» von Regisseur Christian Petzold basiert auf dem gleichnamigen autobiografischen Roman von Anna Seghers aus - weiter


  • 17.02.2018

Trump macht neuer Bericht über Affäre mit Ex-Playmate zu schaffen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump macht ein neuer Bericht zu schaffen, nach dem Geldzahlungen die Berichterstattung über eine außereheliche Affäre verhindern sollten. Das frühere Playmate des Jahres 1998, Karen McDougal, schilderte dem Magazin - weiter


  • 17.02.2018

Kauder dämpft Hoffnungen auf besseres Verhältnis zur Türkei

Berlin (dpa) - Nach der Freilassung des Journalisten Deniz Yücel aus türkischer Haft hat Unionsfraktionschef Volker Kauder Hoffnungen auf ein besseres Verhältnis zur Türkei gedämpft. Die Freilassung bedeute nicht, dass nun alle Probleme in den - weiter


  • 17.02.2018

Schweres Erdbeben erschüttert den Süden Mexikos

Mexiko-Stadt (dpa) - Ein schweres Erdbeben hat den Süden Mexikos erschüttert. Das Zentrum des Bebens der Stärke 7,2 lag knapp zehn Kilometer südlich der Stadt Pinotepa Nacional im Bundesstaat Oaxaca, wie die mexikanische Erdbebenwarte - weiter


  • 17.02.2018

US-Handelsminister schlägt Strafzölle für Stahlimporte vor

Washington (dpa) - Die USA erwägen zum Schutz ihrer heimischen Wirtschaft hohe Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte. US-Handelsminister Wilbur Ross veröffentlichte seine Vorschläge, die er vor einem Monat US-Präsident Donald Trump vorgelegt hatte. «Die - weiter


  • 17.02.2018

Deniz Yücel wieder in Deutschland- Videobotschaft

Berlin (dpa) - Deniz Yücel ist wieder in Deutschland. Wenige Stunden nach seiner Freilassung aus türkischer Haft landete der «Welt»-Journalist am Abend an Bord einer Chartermaschine auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Der 44-Jährige hatte mehr - weiter


  • 17.02.2018

Schulz nimmt Entschuldigung Gabriels an

Berlin (dpa) - Der zurückgetretene SPD-Vorsitzende Martin Schulz hat sich mit Außenminister Sigmar Gabriel versöhnt. «Es stimmt, dass ich die Entschuldigung von Sigmar Gabriel angenommen habe», sagte Schulz der «Bild»-Zeitung. Zugleich machte er deutlich, - weiter


  • 17.02.2018

Wegroll-Gefahr: Fiat Chrysler weitet Truck-Rückruf aus

Auburn Hills (dpa) - Der Autokonzern Fiat Chrysler ruft weitere rund 228 500 Lkw und Pick-up-Trucks wegen eines Getriebeproblems durch Überhitzung zurück. Der Defekt könne dazu führen, dass der Schalthebel versehentlich aus der «Park»-Position - weiter


  • 16.02.2018

Wieder windig: Super-G der Damen nicht vor 4.00 Uhr

Pyeongchang (dpa) - Starker Wind sorgt erneut für Verschiebungen bei den olympischen Skirennen in Pyeongchang. Der Super-G der Damen mit Viktoria Rebensburg beginnt an diesem Samstag deswegen mit mindestens einer Stunde Verspätung und nicht vor - weiter


  • 16.02.2018

Videobotschaft von Deniz Yücel: «Es bleibt etwas Bitteres zurück»

Berlin (dpa) - Der «Welt»-Journalist Deniz Yücel freut sich nur eingeschränkt über seine Freilassung aus türkischer Haft. «Ich weiß immer noch nicht, warum ich vor einem Jahr verhaftet wurde, genauer, warum ich vor einem - weiter


  • 16.02.2018

Mainz 05 feiert wichtigen Sieg im Abstiegskampf: 2:0 in Berlin

Berlin (dpa) - Der FSV Mainz 05 hat im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga einen wichtigen Sieg gefeiert. Die Rheinhessen setzten sich am Abend mit 2:0 bei Hertha BSC durch und gewannen nach zuletzt drei Niederlagen - weiter


  • 16.02.2018

Freilassung aus türkischer Haft - Deniz Yücel wieder in Deutschland

Berlin (dpa) - Deniz Yücel ist wieder in Deutschland. Wenige Stunden nach seiner Freilassung aus türkischer Haft landete der «Welt»-Journalist am Abend an Bord einer Chartermaschine auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Der 44-Jährige hatte mehr - weiter


  • 16.02.2018

Herthas Ibisevic mit Nasenbeinbruch im Krankenhaus

Berlin (dpa) - Kapitän Vedad Ibisevic von Hertha BSC hat sich im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 in der Fußball-Bundesliga einen Nasenbeinbruch zugezogen. Der 33-Jährige musste in der Partie am Abend nach einem - weiter


  • 16.02.2018

Deniz Yücel in Berlin eingetroffen

Berlin (dpa) - Der aus türkischer Haft entlassene «Welt»-Journalist Deniz Yücel ist in Deutschland eingetroffen. Der 44-Jährige landete am Abend an Bord einer Maschine der Chartergesellschaft Aerowest auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Das Flugzeug war - weiter


  • 16.02.2018

Ermittlungspanne: Floridas Gouverneur fordert Rücktritt von FBI-Chef

Parkland (dpa) - Nach der schweren Ermittlungspanne vor dem Schulmassaker von Parkland fordert Floridas Gouverneur Rock Scott den Rücktritt von FBI-Chef Christopher Wray. In einem Statement erklärte der Republikaner, keine Entschuldigung mache die 17 - weiter


  • 16.02.2018

Poroschenko: EU-Beitritt der Ukraine bedeutet mehr Sicherheit

München (dpa) - Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat die Nato und die EU aufgerufen, seinem Land ungeachtet des russischen Widerstands eine Beitrittsperspektive zu bieten. Die Ukraine sei bereits heute «ein Schutzschild und ein - weiter


  • 16.02.2018

Lautern verliert 0:1 gegen Sandhausen

Kaiserslautern (dpa) - Der stark abstiegsbedrohte 1. FC Kaiserslautern hat im dritten Spiel unter Trainer Michael Frontzeck erstmals verloren. Nach schwacher Leistung unterlag der Tabellenletzte der 2. Fußball-Bundesliga dem SV Sandhausen mit 0:1. Philipp - weiter


  • 16.02.2018

Dutt-Debüt beim VfL Bochum: Niederlage in Heidenheim

Heidenheim (dpa) - Das Debüt von Robin Dutt auf der Trainerbank des abstiegsbedrohten VfL Bochum ist missglückt. Im ersten Spiel in der 2. Fußball-Bundesliga unter dem neuen Coach unterlag der VfL am Freitagabend beim - weiter


  • 16.02.2018

Yücel verlässt nach Freilassung die Türkei

Berlin (dpa) - Nach mehr als einem Jahr in türkischer Haft ist der «Welt»-Korrespondent Deniz Yücel aus dem Gefängnis entlassen worden. Der Journalist reiste nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur noch am Freitagabend aus dem - weiter


  • 16.02.2018

Yücel hat Türkei verlassen

München/Istanbul (dpa) - Der aus der Haft entlassene «Welt»-Journalist Deniz Yücel hat die Türkei verlassen. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am - weiter


  • 16.02.2018

Trump machtBericht über Affäre mit Ex-Playmate zu schaffen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump macht ein neuer Bericht zu schaffen, wonach Geldzahlungen Berichterstattung über eine außereheliche Affäre verhindern sollten. Das frühere Playmate des Jahres, Karen McDougal, schilderte dem Magazin «New Yorker», sie - weiter


  • 16.02.2018

Wahleinmischung: Sonderermittler Mueller klagt 13 Russen an

Washington (dpa) - US-Sonderermittler Robert Mueller hat 13 Russen wegen des Versuchs angeklagt, die Präsidentschaftswahl 2016 zu beeinflussen. Sie hätten mit ihren Aktionen schon 2014 begonnen, heißt es in der vom Justizministerium veröffentlichten Klageschrift - weiter


  • 16.02.2018

Massaker von Florida hätte womöglich verhindert werden können

Parkland (dpa) - Das Massaker an einer Schule in Parkland im US-Bundesstaat Florida mit 17 Toten hätte womöglich verhindert werden können. Das FBI gestand in einem Statement ein, einem Anruf am 5. Januar nicht nachgegangen - weiter


  • 16.02.2018

Äthiopien verhängt wegen Unruhen erneut Ausnahmezustand

Addis Abeba (dpa) - Wegen Unruhen ist in Äthiopien erneut ein Ausnahmezustand verhängt worden. Die Lage im Land könne nicht mehr mit einfachen Mitteln bewältigt werden, erklärte das Kabinett in einer Mitteilung, über das - weiter


  • 16.02.2018

May will in München über Beziehungen zur EU reden

Berlin (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May will auf der Münchner Sicherheitskonferenz am Samstag ihre Pläne für das künftige Verhältnis zur EU nach dem Brexit darlegen. Das kündigte sie nach einem Treffen mit - weiter


  • 16.02.2018

«Welt»-Chefredakteur bedankt sich für Solidarität der Medien

Berlin (dpa) - «Welt»-Chefredakteur Ulf Poschardt hat sich bei den Medien für deren Berichterstattung während der Haftzeit von Deniz Yücel bedankt. «Das gewissermaßen fast Magische an dieser Erfahrung war, dass wir Kollegen in einem - weiter


  • 16.02.2018

Montag Entscheidung über Zukunft von DHB-Bundestrainer Prokop

Hannover (dpa) - Der Deutsche Handballbund will am Montag über die Zukunft von Bundestrainer Christian Prokop entscheiden. In einem Flughafenhotel in Hannover wird sich zunächst das DHB-Präsidium treffen, anschließend soll am Nachmittag eine Pressekonferenz - weiter


  • 16.02.2018

Journalisten in der Türkei zu lebenslanger Haft verurteilt

Istanbul (dpa) - Am Tag der Haftentlassung des «Welt»-Reporters Deniz Yücel hat ein türkisches Gericht drei prominente türkische Journalisten wegen angeblicher Verbindungen zur Gülen-Bewegung zu lebenslanger Haft verurteilt. Der frühere Chefredakteur der inzwischen geschlossenen - weiter


  • 16.02.2018

Gabriel: «Keine Deals» mit Türkei für Freilassung von Yücel

Berlin (dpa) - Die Freilassung des Journalisten Deniz Yücel ist nach Angaben von Außenminister Sigmar Gabriel nicht auf Gegengeschäfte zwischen Deutschland und der Türkei zurückzuführen. «Ich kann Ihnen versichern, es gibt keine Verabredungen, Gegenleistungen - weiter


  • 16.02.2018

Dündar: Yücels Freilassung wird negative Konsequenzen haben

Berlin (dpa) - Der türkische Journalist Can Dündar fürchtet negative Konsequenzen aus der Freilassung des «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel auf die Pressefreiheit in der Türkei. «Sie wird negative Folgen haben, weil Erdogan nun weiß, dass - weiter


  • 16.02.2018

Juso-Chef: Trotz Umfrage-Tief GroKo ablehnen

Recklinghausen (dpa) - Juso-Chef Kevin Kühnert hat an die SPD-Mitglieder appelliert, sich von Umfragen nicht verrückt machen zu lassen und den Koalitionsvertrag mit der Union abzulehnen. «Lasst euch keine Angst machen, vor dem was - weiter


  • 16.02.2018

Yücel laut Außenminister Gabriel auf dem Weg zum Flughafen

Berlin (dpa) - Der freigelassene Journalist Deniz Yücel steht kurz vor der Ausreise aus der Türkei. Er sei auf dem Weg zum Flughafen in Istanbul, sagte Bundesaußenminister Sigmar Gabriel in Berlin. Der frühere Bundeskanzler - weiter


  • 16.02.2018

Gabriel: Yücel auf dem Weg zum Flughafen in Istanbul

Berlin (dpa) - Der freigelassene Journalist Deniz Yücel steht kurz vor der Ausreise aus der Türkei. Er sei auf dem Weg zum Flughafen in Istanbul, sagte Bundesaußenminister Sigmar Gabriel in - weiter


  • 16.02.2018

Gladbecker Geiselgangster nach fast 30 Jahren Haft frei

Essen (dpa) - Der Gladbecker Geiselgangster Dieter Degowski ist nach fast 30 Jahren Haft freigelassen worden. Der 61-Jährige konnte nach Angaben der Justizvollzugsanstalt Werl am Donnerstag das Gefängnis verlassen. Degowski und sein ein Jahr - weiter


  • 16.02.2018

Gladbecker Geiselgangster nach fast 30 Jahren Haft frei

Essen (dpa) - Der Gladbecker Geiselgangster Dieter Degowski ist nach fast 30 Jahren Haft aus der Justizvollzugsanstalt im westfälischen Werl entlassen worden. Das hat ein Sprecher des Landgerichts Arnsberg bestätigt, nachdem zunächst die «Bild»-Zeitung darüber - weiter


  • 16.02.2018

DEB-Team verpasst Überraschung: 0:1 gegen Schweden

Pyeongchang (dpa) - Deutschlands Eishockey-Nationalteam hat bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang auch das zweite Vorrundenspiel verloren. Das Team von Bundestrainer Marco Sturm unterlag dem zweimaligen Olympiasieger Schweden trotz starker Leistung 0:1. Bereits am - weiter


  • 16.02.2018

Nahles an Gabriel: «Keine Kampagne für sich selbst machen»

Berlin (dpa) - Die für den SPD-Vorsitz nominierte Andrea Nahles hat den amtierenden Außenminister Sigmar Gabriel zum Verzicht auf Werbung in eigener Sache aufgerufen. «Es ist jetzt nicht die Zeit, dass einzelne eine Kampagne für - weiter


  • 16.02.2018

Berliner SPD-Fraktionschef: Umfragetief tut «extrem weh»

Berlin (dpa) - Berlins SPD-Fraktionschef Raed Saleh schmerzt nach einen Worten das jüngste Umfrageergebnis seiner Partei. «Die Zahlen tun extrem weh», sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Dass im ARD-Deutschlandtrend zwischen der SPD und der - weiter


  • 16.02.2018

AfD-Bundesvorstand spricht Abmahnung gegen Poggenburg aus

Berlin (dpa) - Mit einer Abmahnung hat der AfD-Bundesvorstand auf türkenfeindliche Äußerungen des Landesvorsitzenden von Sachsen-Anhalt, André Poggenburg, reagiert. Der Beschluss sei einstimmig gefallen, teilte ein Parteisprecher mit. Laut Satzung kann der Vorstand eine - weiter


  • 16.02.2018

Steinmeier hofft auf bessere deutsch-türkische Beziehung

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Freilassung des Journalisten Deniz Yücel aus türkischer Untersuchungshaft begrüßt. «Das ist eine gute Nachricht», sagte Steinmeier und fügte hinzu: «Ich danke allen, die während der Haftzeit - weiter


  • 16.02.2018

Von der Leyen kritisiert einseitigen Militär-Kurs von Trump

München (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat US-Präsident Donald Trump zu einem stärkeren Engagement für Wiederaufbau und Entwicklungshilfe in der Welt aufgerufen. «Auch unsere amerikanischen Freunde haben eine kostbare Verpflichtung jenseits des - weiter


  • 16.02.2018

«Welt»: Keine Ausreisesperre für Deniz Yücel

Berlin (dpa) - Für den in der Türkei freigelassenen deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel gilt einem Bericht der «Welt» zufolge keine Ausreisesperre. Das schrieb die Zeitung auf ihrer Internetseite. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel ging davon aus, - weiter


  • 16.02.2018

Skeletoni Lölling auf Goldkurs - Fernstädt auf Platz fünf

Pyeongchang (dpa) - Skeleton-Weltmeisterin Jacqueline Lölling liegt bei den Olympischen Winterspielen von Pyeongchang auf Goldkurs. Die Weltcup-Gesamtsiegerin von der RSG Hochsauerland übernahm zur Halbzeit der insgesamt vier Läufe im Olympic Sliding Centre die Führung. Vor - weiter


  • 16.02.2018

Merkel dankt Gabriel und Unterstützern Yücels

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat erfreut auf die Freilassung des «Welt»-Journalisten Deniz Yücel aus türkischer Haft reagiert. «Ich freue mich natürlich für ihn, für seine Frau und die Familie», sagte Merkel in - weiter


  • 16.02.2018

Claudia Pechstein will Karriere bis 2022 fortsetzen

Pyeongchang (dpa) - Eisschnellläuferin Claudia Pechstein will ihre Karriere bis zu den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking fortsetzen. «Ich laufe vier Jahre weiter, dann muss es nächstes Mal halt Gold werden», sagte die 45-Jährige in - weiter


  • 16.02.2018

Freilassung von Deniz Yücel - Berlinale «überglücklich»

Berlin (dpa) - Die Berlinale und Festivalchef Dieter Kosslick haben mit großer Freude auf die Freilassung des «Welt»-Journalisten Deniz Yücel aus türkischer Untersuchungshaft reagiert. Man sei «überglücklich», teilte das Filmfestival in Berlin mit. Kosslick - weiter


  • 16.02.2018

«Welt»: Deniz Yücel «verlässt das Gefängnis und ist frei»

Istanbul (dpa) - Nach mehr als einem Jahr in Haft hat der «Welt»-Korrespondent Deniz Yücel nach Angaben seiner Zeitung das Gefängnis in der Türkei verlassen. Yücel sei frei, schrieb die «Welt» bei Twitter. Yücels Anwalt - weiter


  • 16.02.2018

SunExpress will häufiger in die Türkei fliegen

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsch-türkische Ferienflieger SunExpress setzt im kommenden Sommer noch stärker auf Flüge in die Türkei. Die Kapazität in den Hauptmarkt werde um 20 Prozent ausgebaut, kündigte Airline-Chef Jens Bischof in Frankfurt - weiter


  • 16.02.2018

Nahles zu Yücel: Zu Unrecht Inhaftierte müssen freikommen

Berlin (dpa) - SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles verlangt nach der angekündigten Haftentlassung des deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel die Freilassung weiterer Gefangener in der Türkei. «Ich freue mich sehr über die guten Nachrichten zu Deniz Yücel, - weiter


  • 16.02.2018

DJV-Vorsitzender: Übrigen Journalisten in Haft nicht vergessen

Berlin (dpa) - Der Deutsche Journalistenverband hat sich erleichtert über die angeordnete Freilassung des «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel in der Türkei gezeigt. Der DJV-Bundesvorsitzende Frank Überall mahnte aber auch, es dürften die Journalisten nicht vergessen - weiter


  • 16.02.2018

Claudia Pechstein verpasst zehnte Olympia-Medaille

Pyeongchang (dpa) - Eisschnellläuferin Claudia Pechstein hat ihre erhoffte zehnte Olympia-Medaille bei den Winterspielen in Pyeongchang klar verpasst. Im Alter von 45 Jahren und 359 Tagen misslang der Berlinerin mit Platz acht über 5000 - weiter


  • 16.02.2018

Parteienforscher: «Chaos» verantwortlich für SPD-Rekordtief

Berlin (dpa) - Das Rekordtief der SPD in Umfragen hat die Partei aus Sicht des Politologen Oskar Niedermayer selbst verschuldet. «Es ist das Hickhack, es ist das Chaos, das die SPD seit einiger Zeit - weiter


  • 16.02.2018

Nach mehr als einem Jahr Haft: Türkei lässt Yücel frei

Istanbul (dpa) - Die Türkei lässt den deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel nach mehr als einem Jahr in Untersuchungshaft frei. Das teilte sein Arbeitgeber, die Zeitung «Welt», auf ihrer Internetseite mit. Sein Anwalt Veysel Ok - weiter


  • 16.02.2018

Gabriel setzte sich bei Erdogan für Yücel ein

München (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel hat die bevorstehende Freilassung des Journalisten Deniz Yücel aus türkischer Haft begrüßt. «Das ist ein guter Tag für uns alle», erklärte er zu der Entscheidung der türkischen Justiz. «Ich - weiter


  • 16.02.2018

Gabriel: Yücel darf die Türkei verlassen

München (dpa) - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel rechnet fest damit, dass der Journalist Deniz Yücel nach seiner Freilassung in der Türkei sehr bald das Land verlassen darf. Das sagte Gabriel am Rande der Münchner - weiter


  • 16.02.2018

Anadolu: Gericht entlässt Yücel nach Vorlage von Anklageschrift

Istanbul (dpa) - Die Freilassung von Deniz Yücel wurde von einem türkischen Gericht nach der Vorlage einer Anklageschrift durch die Staatswaltschaft angeordnet. Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete am Freitag, die Istanbuler Staatsanwaltschaft habe eine - weiter


  • 16.02.2018

«Welt»: Türkei lässt Yücel frei

Berlin (dpa) - Der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel wird nach Angaben seines Arbeitgebers «Welt» aus türkischer Haft entlassen. Das meldete die Zeitung am Freitag auf ihrer - weiter


  • 16.02.2018

Türkei lässt Yücel frei

Berlin/Istanbul (dpa) - Die Türkei lässt den deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel frei. Das meldete sein Arbeitgeber, die Zeitung «Welt», auf ihrer Website. Sein Anwalt Veysel Ok teilte auf Twitter mit: «Und endlich gibt es - weiter


  • 16.02.2018

Morawiecki: Änderungen am Holocaust-Gesetz möglich

Warschau (dpa) - Polens Ministerpräsident Morawiecki hat sich offen für Änderungen an dem umstrittenen Holocaust-Gesetz gezeigt. Wenn das polnische Verfassungsgericht dies für notwendig erkläre, könnten Teile der Strafvorschrift präziser formuliert werden, sagte er dem - weiter


  • 16.02.2018

Europarat mahnt Türkei zur Achtung des Verfassungsgerichtes

Ankara (dpa) - Der Generalsekretär des Europarats hat die Türkei zur Achtung ihres eigenen Verfassungsgerichts aufgerufen. «Denn wenn die Entscheidungen des Verfassungsgerichts nicht umgesetzt werden, wird die Rechtsstaatlichkeit untergraben», sagte Thorbjorn Jagland am Freitag in - weiter


  • 16.02.2018

Erdrutsch reißt in Rom mehrere Autos in die Tiefe

Rom (dpa) - Ein Erdrutsch hat in Rom mehrere Autos in die Tiefe gerissen. Eine Straße im Stadtteil Balduina nördlich des Vatikans sei um die zehn Meter abgesackt, teilte die Feuerwehr mit. Rund 20 Familien - weiter


  • 16.02.2018

Niki Laudas neue Airline startet gemeinsam mit der Condor

Wien/Frankfurt (dpa) - Niki Laudas neue Fluggesellschaft Laudamotion wird eng mit der Thomas-Cook-Tochter Condor zusammenarbeiten. Ab sofort können über die Condor-Website und Reisebüros Flüge zu spanischen Zielen ab den Flughäfen Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und Basel - weiter


  • 16.02.2018

Junger Iraker in Hessen unter Terrorverdacht festgenommen

Eschwege (dpa) - Ein 17-jähriger Iraker ist im nordhessischen Eschwege wegen Terrorverdachts festgenommen worden. Er sitze seit Dienstag in Untersuchungshaft, teilte die Staatsanwaltschaft Frankfurt mit. Das Verfahren habe die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe übernommen. Nach - weiter


  • 16.02.2018

New York: Polizei vereitelt möglichen Bombenanschlag

New York (dpa) - Die Polizei in New York hat möglicherweise einen Bombenanschlag verhindert. Beamte nahmen in der Bronx zwei Männer fest, denen Vorbereitungen zum Bombenbau vorgeworfen wird. Die Polizei habe «vermutlich sehr viele - weiter


  • 16.02.2018

Konzerne wollen Cybersicherheit voranbringen

München (dpa) - Mit gemeinsamen Regeln und Standards für mehr Cybersicherheit will die Industrie den digitalen Wandel vorantreiben. Auf Initiative des Elektrokonzerns Siemens haben sich deshalb neun Partner auf eine gemeinsame Charta verständigt, die - weiter


  • 16.02.2018

Gentiloni appelliert an SPD: Sagt Ja zur großen Koalition

Berlin (dpa) - Italiens Ministerpräsident Paolo Gentiloni hat an die SPD-Basis appelliert, beim Mitgliederentscheid der mit der Union ausgehandelten Koalition zuzustimmen. Er wisse, wie schwer dies vielen Sozialdemokraten falle. «Doch Europa braucht eine stabile - weiter


  • 16.02.2018

Olympiasieger Savchenko/Massot lassen Karriereende offen

Pyeongchang (dpa) - Die Paarlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot haben noch nicht entschieden, ob sie ihre Karriere nach diesem Winter fortsetzen. «Ich weiß es nicht. Die Nacht war so kurz, dass man zum - weiter


  • 16.02.2018

Katastrophen werfen Allianz nicht aus der Bahn

München (dpa) - Die Hurrikan-Serie und andere Katastrophen haben Europas größten Versicherer Allianz 2017 nicht aus der Bahn gebracht. Der operative Gewinn stieg dank guter Geschäfte mit Lebens- und Krankenversicherungen sowie in der Vermögensverwaltung - weiter


  • 16.02.2018

Jennifer Aniston und Partner geben Trennung bekannt

Los Angeles (dpa) - Nach zweieinhalb Jahren Ehe und sieben Jahren als Paar gehen US-Schauspielerin Jennifer Aniston und Schauspieler Justin Theroux wieder getrennter Wege. «Die Entscheidung fiel in gegenseitigem Einvernehmen und liebevoll am Ende des - weiter


  • 16.02.2018

OSZE sieht «Aufwärtsspirale der Gewalt» in der Ostukraine

München (dpa) - Kurz vor einem Außenministertreffen zum Ostukraine-Konflikt in München hat die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) zunehmende Kampfhandlungen in der Krisenregion beklagt. «Wir befinden uns wieder in der Aufwärtsspirale - weiter


  • 16.02.2018

BDI verlangt beim Brexit Klarheit für Unternehmen

Berlin (dpa) - Die deutsche Industrie wird wegen der schleppenden EU-Austrittsverhandlungen mit Großbritannien zunehmend ungeduldig. «Die Unternehmen diesseits und jenseits des Ärmelkanals brauchen rasch Klarheit, mit welchen Handelsregeln und Zollverfahren sie Ende März kommenden - weiter


  • 16.02.2018

Erster Auftritt von Helene Fischer nach Krankheitspause

Berlin (dpa) - Sieben Konzerte musste sie absagen - heute Abend steht Schlagerstar Helene Fischer nach einer Zwangspause erstmals wieder auf der Bühne. Die 33-Jährige wird in der Stadthalle in Wien singen. Ein hartnäckiger - weiter


  • 16.02.2018

Gabriel sieht größte Herausforderungen in der Außenpolitik

Berlin/München (dpa) - Außenminister Gabriel sieht die größten Herausforderungen für Deutschland in den nächsten Jahren nicht in der Innen-, sondern in der Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik. Eine immer unbequemere Welt mache es immer schwieriger, - weiter


  • 16.02.2018

Polizei verhindert Bombenanschlag in New York

New York (dpa) - Die Polizei in New York hat möglicherweise einen Bombenanschlag verhindert. Beamte nahmen in der Bronx zwei Männer fest, denen Vorbereitungen zum Bombenbau vorgeworfen wird. In der gemeinsamen Wohnung der Zwillingsbrüder - weiter


  • 16.02.2018

Urwahl: Nahles geht auf Parteilinke zu

Augsburg (dpa) - Die designierte SPD-Chefin Nahles schließt eine Urwahl der Parteivorsitzenden für die Zukunft nicht aus. «Wir werden diskutieren und prüfen, wie wir unsere Mitglieder noch stärker beteiligen», sagte Nahles der «Augsburger Allgemeinen». - weiter


  • 16.02.2018

Knappe Mehrheit will Gabriel als Außenminister behalten

Berlin (dpa) - Eine knappe Mehrheit von 54 Prozent der Deutschen wünscht sich, dass der frühere SPD-Chef Sigmar Gabriel Außenminister bleibt. Das ergab eine repräsentative Umfrage von Kantar Emnid für die Zeitungen der Funke - weiter


  • 16.02.2018

Prügelattacke auf Berliner U-Bahnhof - Prozess gegen zwei Männer

Berlin (dpa) - Nach einer brutalen Attacke auf einem U-Bahnhof in Berlin-Kreuzberg stehen heute zwei 27-Jährige vor dem Amtsgericht Berlin-Tiergarten. Die Angeklagten sollen im Mai 2015 einen damals 24 Jahre alten Touristen auf einer - weiter


  • 16.02.2018

Merkel empfängt Gentiloni, Morawiecki und May

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt heute gleich mehrere hochrangige ausländische Gäste. Nach einem Treffen am Vormittag tritt sie gemeinsam mit Italiens Ministerpräsident Paolo Gentiloni vor die Presse. Kurz danach empfängt Merkel den - weiter


  • 16.02.2018

Olympia: Pechstein greift nach zehnter Medaille

Pyeongchang (dpa) - Claudia Pechstein greift bei den Winterspielen in Pyeongchang heute nach ihrer zehnten Olympia-Medaille. Ab 12.00 Uhr MEZ wird es für die 45 Jahre alte Berlinerin auf ihrer Paradestrecke über 5000 Meter - weiter


  • 16.02.2018

Todesschütze von Parkland gesteht Mord an 17 Menschen

Parkland (dpa) - Der 19 Jahre alte Nikolas Cruz hat den Mord an 17 Menschen in der Marjory Stoneman Douglas High School in Florida gestanden. Das geht aus Gerichtsunterlagen hervor, die bekannt wurden. Der Mann - weiter


  • 16.02.2018

Deutsche Skeletonis ohne Medaille - Südkoreaner Yun siegt

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Skeletonpiloten sind bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang klar an einer Medaille vorbeigefahren. Der WM-Zweite Axel Jungk aus Oberbärenburg, der Oberhofer Christopher Grotheer und Alexander Gassner aus Winterberg belegten die - weiter


  • 16.02.2018

ARD-Deutschlandtrend: SPD fällt auf 16 Prozent - Nur knapp vor AfD

Berlin (dpa) - Die SPD ist in einer aktuellen Umfrage auf ein Rekordtief abgesackt. Nach den jüngsten Personalquerelen kommt die Partei in einem ARD-Deutschlandtrend Extra nur noch auf 16 Prozent, wie die ARD mitteilte. - weiter


  • 16.02.2018

Krise zwischen USA und Türkei: Tillerson trifft Cavusoglu in Ankara

Istanbul (dpa) - In der Krise zwischen den Nato-Partnern USA und Türkei kommt US-Außenminister Rex Tillerson heute in Ankara mit seinem Kollegen Mevlüt Cavusoglu zusammen. Anschließend wollen die beiden Minister vor die Presse treten. Bei - weiter


  • 16.02.2018

Trump-Enthüllungsbuch erscheint auf Deutsch

Hamburg (dpa) - Die deutsche Ausgabe des Trump-Enthüllungsbuchs «Fire and Fury» erscheint heute im Rowohlt Verlag. Die erste Auflage geht mit 300 000 Exemplaren an den Start. «Wir glauben, dass das Buch ein Erfolg - weiter


  • 16.02.2018

Von der Leyen eröffnet Münchner Sicherheitskonferenz

München (dpa) - Politiker und Experten beraten von heute an bei der Münchner Sicherheitskonferenz über die Krisen dieser Welt, darunter etwa 20 Staats- und Regierungschefs. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen wird das Treffen eröffnen. - weiter


  • 16.02.2018

Süßwarenfirmen streiten über Bonbon-Verpackung

München (dpa) - Sie sind klein, süß, bunt verpackt - und der Grund dafür, dass sich zwei Süßwarenfirmen mächtig in die Haare bekommen haben: Ein Rechtsstreit um die Verpackung von Bonbons hat erst das Münchner - weiter


  • 16.02.2018

Kaum noch Medaillenchancen für Skeletoni Jungk - Südkoreaner Yun vorn

Pyeongchang (dpa) - Skeletonpilot Axel Jungk hat vor dem letzten Lauf kaum noch Chancen auf eine Medaille bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Der 26 Jahre alte WM-Zweite aus Oberbärenburg leistete sich im Olympic Sliding Centre - weiter


  • 16.02.2018

NBC: Ex-Trump-Berater Bannon trifft sich mit Sonderermittler Mueller

Washington (dpa) - Der frühere Chefstratege von US-Präsident Donald Trump, Steve Bannon, hat sich einem Medienbericht zufolge in der laufenden Woche mehrmals mit FBI-Sonderermittler Robert Mueller getroffen. Einzelheiten aus dem Treffen nannte der Bericht - weiter


  • 16.02.2018

Berlinale mit Animationsfilm gestartet

Berlin (dpa) - Die Hunde sind los: US-Starregisseur Wes Anderson hat mit der Weltpremiere seines Animationsfilm «Isle of Dogs» die 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin eröffnet. Die 1600 geladenen Gäste im Berlinale Palast nahmen das futuristisch spektakuläre Märchen begeistert - weiter


  • 16.02.2018

19-Jähriger Cruz gesteht Schulmassaker in Florida

Parkland (dpa) - Der von der Polizei festgenommene Schütze des Schulmassakers im US-Bundesstaat Florida hat einem Bericht zufolge die Taten gestanden. Das berichtet die Lokalzeitung «Sun Sentinel» unter Berufung auf Gerichtsakten. Sheriff Scott Israel - weiter


  • 16.02.2018

Unionspolitiker fordern mehr Geld für die Streitkräfte

Berlin (dpa) - Verteidigungspolitiker der Union fordern angesichts der mangelnden Einsatzbereitschaft der Bundeswehr, die Ausgaben für die Streitkräfte deutlich stärker zu erhöhen als geplant. Es müsse mehr Geld in Sicherheit investiert werden, sagte CSU-Sicherheitsexperte - weiter


  • 16.02.2018

17 Tote an Schule in Florida - Cruz angeklagt

Parkland (dpa) - Der mutmaßliche Todesschütze des Massakers an einer High School in Florida ist des 17-fachen Mordes angeklagt worden. In einer Gerichtsanhörung schwieg Nikolas Cruz. Der 19-Jährige soll mit einer halbautomatischen Waffe 17 - weiter


  • 15.02.2018

Nach Vergewaltigungen - Gesuchter 18-Jähriger stellt sich

Essen (dpa) - Nach den mutmaßlichen Vergewaltigungen mehrerer Schülerinnen im Ruhrgebiet von einer Gruppe junger Männer hat sich der letzte noch gesuchte Verdächtige den Behörden gestellt. Der 18-Jährige mutmaßliche Sexualstraftäter kam am Abend in - weiter


  • 15.02.2018

Werner mit Doppelpack: Leipzig siegt nach Rückstand in Neapel

Neapel (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat sein erstes K.o.-Rundenspiel in der Europa League beim SSC Neapel gewonnen und gute Voraussetzungen für den Einzug ins Achtelfinale geschaffen. Gegen den Tabellenführer der Serie A gewann - weiter


  • 15.02.2018

ARD-Deutschlandtrend Extra: SPD fällt auf 16,0 Prozent

Berlin (dpa) - Die SPD ist in einer Umfrage auf ein Rekordtief abgesackt. Nach den jüngsten Personalquerelen kommt die Partei in einem ARD-Deutschlandtrend Extra nur noch auf 16 Prozent, wie die ARD mitteilte. Das - weiter


  • 15.02.2018

Berlinale startet mit Aufruf zur Gleichberechtigung

Berlin (dpa) - Mit einem Appell für Gleichberechtigung von Frauen und Männern sind die Internationalen Filmfestspiele Berlin gestartet. Stars wie Helen Mirren, Tilda Swinton, Greta Gerwig, Bill Murray und Jurypräsident Tom Tykwer kamen zur - weiter


  • 15.02.2018

Borussia Dortmund gewinnt in der Nachspielzeit 3:2 gegen Bergamo

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund ist dank Michy Batshuayi mit einem späten Sieg in die K.o.-Runde der Europa League gestartet. Der Bundesligist setzte sich im Hinspiel gegen Atalanta Bergamo mit 3:2 durch. Die Dortmunder - weiter


  • 15.02.2018

Cottbuser demonstrieren mit Sternmarsch für Frieden

Cottbus (dpa) - Hunderte Menschen haben mit einem Sternmarsch in Cottbus ein Zeichen für Frieden nach der Gewalt zwischen Deutschen und Flüchtlingen in der Stadt gesetzt. Aus verschiedenen Richtungen kamen Gruppen zur Oberkirche. Der - weiter


  • 15.02.2018

Gabriel: Militärmacht nicht scheuen, Zivilem Vorrang geben

Berlin (dpa) - Europa sollte nach Ansicht von Außenminister Sigmar Gabriel nicht ignorieren, dass sich die Regierungen vieler Weltregionen zunehmend von militärischer Konfliktlogik leiten lassen. «Und in einer Welt voller Fleischfresser haben es Vegetarier - weiter


  • 15.02.2018

Skandal um Missbrauch in Hilfsorganisationen weitet sich aus

Paris (dpa) - Der Skandal um sexuellen Missbrauch bei großen Hilfsorganisationen weitet sich aus. Nach Oxfam berichteten auch Ärzte ohne Grenzen und das International Rescue Committee von sexuellen Übergriffen in den eigenen Reihen. Der - weiter


  • 15.02.2018

Nach Vergewaltigungen - Gesuchter 18-Jähriger stellt sich

Essen (dpa) - Im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung mehrerer Schülerinnen im Ruhrgebiet von einer Gruppe junger Männer hat sich der gesuchte 18-Jährige den Behörden gestellt. Der mit einem Fahndungsfoto Gesuchte erschien in einer Polizeiwache. - weiter


  • 15.02.2018

Merkel: Türkei-Beziehungen stärken - nichts Neues für Yücel

Berlin (dpa) - Trotz Differenzen wollen Deutschland und die Türkei ihre Beziehungen ausbauen. Beide Seiten hätten gemeinsame Interessen, betonte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach einem Gespräch mit dem türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim. Sie erinnerte aber - weiter


  • 15.02.2018

Täter des Schulmassakers stand Rassistenvereinigung nahe

Parkland (dpa) - Der von der Polizei als Täter des Schulmassakers von Florida bezeichnete Nikolas Cruz soll der Rassistenvereinigung und Miliz «Republic of Florida» nahegestanden haben. Cruz hat an Trainings teilgenommen und Autofahrten organisiert. - weiter


  • 15.02.2018

Erste Stars treffen am roten Teppich der Berlinale ein

Berlin (dpa) - Zur Eröffnung der Berlinale sind die ersten Stars am roten Teppich eingetroffen. Schauspielerin Iris Berben kam im schwarzen Outfit, Oscar-Preisträgerin Helen Mirren im grauen Kleid, Heike Makatsch im roten Hosenanzug. Die - weiter


  • 15.02.2018

Dax geht stabil aus dem Handel

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist auf einem soliden Kurs geblieben. Zum Handelsschluss verteidigte er ein knappes Plus von 0,06 Prozent auf 12 346,17 Punkte. Der Eurokurs stieg zeitweise über die Marke von 1,25 - weiter


  • 15.02.2018

Yildirim hofft auf baldigen Prozess gegen Yücel, kein Termin

Berlin (dpa) - Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hat erneut seiner Hoffnung auf einen baldigen Gerichtsprozess im Fall des inhaftierten «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel Ausdruck verliehen. Einen möglichen Termin für das Vorlegen einer Anklageschrift durch die - weiter


  • 15.02.2018

Trump plant nach Schulmassaker Besuch des Tatorts

Parkland (dpa) - Nach dem Massaker an einer Schule in Florida mit 17 Toten plant US-Präsident Donald Trump einen Besuch des Tatorts. «Ich spreche heute zu einer Nation in Trauer», sagte Trump im Weißen - weiter


  • 15.02.2018

Trotz Differenzen: Merkel will Türkei-Kontakte intensiveren

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht noch viele Hürden auf dem Weg zu einer Normalisierung der deutsch-türkischen Beziehungen. Größter Streitpunkt ist die Inhaftierung des deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel. Nach einem Gespräch mit dem - weiter


  • 15.02.2018

Amazon erzielt weitgehenden Erfolg vor BGH

Karlsruhe (dpa) - Der Internet-Handelsriese Amazon hat sich in zwei markenrechtlichen Auseinandersetzungen vor dem Bundesgerichtshof weitgehend durchgesetzt. Die Revision des österreichischen Herstellers von Matten zur Fußreflexzonenmassage, wies der Senat in seinem Urteil zurück. Mit - weiter


  • 15.02.2018

Staatsanwalt leitet Prüfverfahren gegen AfD-Politiker ein

Dresden (dpa) - Mit einer türkenfeindlichen Bierzeltrede hat der AfD-Landesvorsitzende in Sachsen-Anhalt, André Poggenburg, Entsetzen ausgelöst. Beim politischen Aschermittwoch der AfD im sächsischen Nentmannsdorf verunglimpfte er die in Deutschland lebenden Türken. Hintergrund war Kritik - weiter


  • 15.02.2018

Verdacht der Tierquälerei: Razzia bei Fastfood-Lieferanten

Tauberbischofsheim (dpa) - Bei einem Schlachthof in, der auch McDonald's belieferte, hat es eine Razzia gegeben, wegen des Verdachts der Tierquälerei. Der Betrieb in Tauberbischofsheim gehört zur Firma OSI in Bayern. Die Staatsanwaltschaft ordnete - weiter


  • 15.02.2018

Nato bereitet neuen Irak-Einsatz vor

Brüssel (dpa) - Die Nato wird ihren Einsatz zur Unterstützung irakischer Sicherheitskräfte ausbauen, um ein Wiedererstarken der Terrormiliz IS zu verhindern. Die Verteidigungsminister der 29 Bündnisstaaten beschlossen in Brüssel, mit konkreten militärischen Planungen für - weiter


  • 15.02.2018

KBA entlastet BMW in Abgasaffäre um 3er-Diesel

München (dpa) - Das Kraftfahrtbundesamt hat den Autohersteller BMW vom Vorwurf der Abgasmanipulation bei einem Diesel-Modell der 3er-Reihe entlastet. Die Abgasemissionen auf dem Rollenprüfstand und auch auf der Straße sind unter normalen Betriebsbedingungen nicht - weiter


  • 15.02.2018

Türkei hofft auf Ende der Krise mit Berlin wegen Yücel

Istanbul (dpa) - Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hofft auf ein Ende der Krise mit Deutschland wegen des seit einem Jahr inhaftierten «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel. Vor einem Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel in Berlin - weiter


  • 15.02.2018

Mit einem Mix aus Sonne und Regen ins Wochenende

Offenbach (dpa) - Tief «Renate» zieht weiter und nimmt das winterliche Schmuddelwetter mit. Die Temperaturen steigen morgen auf bis zu zehn Grad im Südwesten, am Himmel zeigt sich meist ein Mix aus Sonne und - weiter


  • 15.02.2018

Auto rast in Berliner U-Bahneingang - Fahrer auf der Flucht

Berlin (dpa) - Ein Auto ist in der Nacht in den Eingang einer U-Bahnhof-Station in Berlin gerast. Die Polizei prüft, ob ein illegales Rennen Hintergrund ist. Es hatte einen Unfall mit zwei beteiligten Wagen gegeben. Gesucht - weiter


  • 15.02.2018

88-Jähriger fährt mit Auto in Discounter

Mölln (dpa) - Ein 88 Jahre alter Autofahrer ist mit seinem Wagen in einen Discounter in Mölln in Schleswig-Holstein gekracht. Der Mann blieb bei dem Unfall unverletzt. Den Polizisten vor Ort sagte der Fahrer, er - weiter


  • 15.02.2018

Moskau bestätigt Tod von Russen in Syrien durch US-Beschuss

Moskau (dpa) - Nach tagelangem Schweigen hat Russland den Tod mehrerer Landsleute durch Bomben der US-Luftwaffe in Syrien bestätigt. Die Sprecherin des russischen Außenministeriums sprach von «fünf Toten, die vermutlich russische Staatsbürger sind». Es - weiter


  • 15.02.2018

Umfrage: Zwei von drei Arbeitnehmern gehen krank zur Arbeit

Berlin (dpa) - Zwei Drittel der Arbeitnehmer in Deutschland gehen auch krank zur Arbeit. In einer Umfrage des Deutschen Gewerkschaftsbunds gaben 67 Prozent der Arbeitnehmer an, dass sie im vergangenen Jahr mindestens an einem - weiter


  • 15.02.2018

Deutsche Rodler gewinnen erneut Team-Gold

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Rodler haben bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang Gold in der Teamstaffel gewonnen. Natalie Geisenberger, Johannes Ludwig und die Doppelsitzer Tobias Wendl/Tobias Arlt wiederholten den deutschen Erfolg von 2014 - weiter


  • 15.02.2018

Rocker erschossen - Vorermittlungen gegen SEK-Beamten

Wuppertal (dpa) - Die tödlichen Schüsse auf einen türkischen Rocker in Wuppertal sind von einem SEK-Beamten abgefeuert worden. Gegen ihn wurden Vorermittlungen eingeleitet. Der Getötete soll zumindest zeitweise Präsident des Chapters Wuppertal der Rockergruppe - weiter


  • 15.02.2018

Brüssel vergibt Katastrophenhilfe in Millionenhöhe

Brüssel (dpa) - Nach Naturkatastrophen im vergangenen Jahr will die EU-Kommission für Portugal, Spanien, Griechenland sowie französische Überseegebiete 104 Millionen Euro an Hilfsgeldern zur Verfügung stellen. Allein 50,6 Millionen Euro davon sollen an Portugal - weiter


  • 15.02.2018

Lawine reißt drei Skifahrer in französischen Pyrenäen in den Tod

Paris (dpa) - Bei einem Lawinenabgang in den französischen Pyrenäen sind drei Skifahrer ums Leben gekommen. Die Leichen der Männer wurden abseits der Pisten des Skigebiets Cauterets gefunden. Die Lawine ging schon gestern ab. - weiter


  • 15.02.2018

Trump nach Schulmassaker: Täter wohl psychisch gestört

Parkland (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat eine mögliche psychische Störung des Täters als Grund für das Schulmassaker von Parkland genannt. Es gebe dafür sehr viele Anzeichen, twitterte Trump, der Schütze sei früher sogar - weiter


  • 15.02.2018

Yildirim bei Merkel - Opposition fordert harten Türkei-Kurs

Berlin (dpa) - Kurz vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim haben Linke und Grüne einen harten Kurs gegenüber der Türkei angemahnt. Die Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, - weiter


  • 15.02.2018

Drei Tote bei Unwetter in Rio de Janeiro

Rio de Janeiro (dpa) - Bei einem Unwetter in Rio de Janeiro sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Zwei von ihnen starben in der Nacht bei einem Hauseinsturz im Norden der Stadt. Das - weiter


  • 15.02.2018

Die Aldis: Kooperation ja - Fusion nein

Essen (dpa) - Die beiden Schwesterunternehmen Aldi Nord und Aldi Süd wollen in Zukunft in wichtigen Bereichen wie dem Einkauf und dem Marketing noch enger zusammenarbeiten. Eine Fusion der Unternehmen sei aber nicht geplant, teilten - weiter


  • 15.02.2018

Gut vier Millionen Einsätze der ADAC-Pannenhelfer

München (dpa) - Die ADAC-Pannenhelfer haben im vergangenen Jahr bundesweit bei mehr als vier Millionen Einsätzen geholfen. Wie der Autoclub heute mitteilte, waren es etwa 70 000 Einsätze weniger als im Vorjahr. Die Batterie - weiter


  • 15.02.2018

Kfz-Gewerbe: Dieselkrise gefährdet Existenz von Autohändlern

Berlin (dpa) - Die Dieselkrise macht den deutschen Autohändlern zunehmend zu schaffen. «Die Autokäufer sind zutiefst verunsichert. Drohende Fahrverbote in den Ballungsgebieten machen gebrauchte Diesel fast unverkäuflich», so Jürgen Karpinski, der Präsident des Zentralverbands - weiter


  • 15.02.2018

Bundesinstitut: Mieten steigen weiter kräftig

Bonn (dpa) - Wohnungssuchende haben 2017 vielerorts wieder deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen als ein Jahr zuvor. In Inseraten wurde der Quadratmeter im bundesweiten Durchschnitt für 7,99 Euro kalt angeboten und damit - weiter


  • 15.02.2018

Nato bereitet neuen Irak-Einsatz vor

Brüssel (dpa) - Die Nato wird ihren Einsatz zur Unterstützung irakischer Sicherheitskräfte ausbauen, um ein Wiedererstarken der Terrormiliz IS zu verhindern. Die Verteidigungsminister der 29 Bündnisstaaten beschlossen in Brüssel, mit konkreten militärischen Planungen für - weiter


  • 15.02.2018

Vergewaltigung von Schülerinnen: Fahndung nach 18-Jährigem

Essen (dpa) - Im Fall der mutmaßlichen Vergewaltigung mehrerer Schülerinnen aus dem Ruhrgebiet fahndet die Essener Polizei nach einem der fünf Tatverdächtigen. Es seien mehrere Hinweise auf den 18-Jährigen eingegangen, sagte ein Polizeisprecher. «Die - weiter


  • 15.02.2018

Zahl der Firmenpleiten sinkt auf tiefsten Stand seit 1999

Hamburg (dpa) - Zum achten Mal in Folge ist die Zahl der Firmenpleiten in Deutschland gesunken und hat damit den tiefsten Stand seit der Einführung der neuen Insolvenzordnung 1999 erreicht. Im vergangenen Jahr mussten - weiter


  • 15.02.2018

Leichnam von Prinz Henrik nach Kopenhagen gebracht

Kopenhagen (dpa) - Der Leichnam des dänischen Prinzen Henrik ist von Schloss Fredensborg nach Kopenhagen gebracht worden. Dem Leichenwagen folgten Königin Margrethe und die beiden Söhne des Königspaares, Kronprinz Frederik und Prinz Joachim, mit ihren - weiter


  • 15.02.2018

Berlinale-Jury sucht nach einer «starken, einigen Stimme»

Berlin (dpa) - Die Internationale Jury der 68. Berlinale will am Ende einen Film auszeichnen, der «der Bedeutung des Festivals gerecht wird». Das sagte der diesjährige Jury-Präsident Tom Tykwer in Berlin vor Beginn des - weiter


  • 15.02.2018

Dahlmeier holt dritte Olympia-Medaille - Bronze im Einzel

Pyeongchang (dpa) - Biathlon-Königin Laura Dahlmeier hat bei den Olympischen Winterspielen im dritten Rennen ihre dritte Medaille gewonnen. Die siebenmalige Weltmeisterin holte im Einzel Bronze und wird immer mehr zu einem der großen Stars - weiter


  • 15.02.2018

Biathletin Dahlmeier holt in Pyeongchang Olympia-Bronze

Pyeongchang (dpa) - Biathletin Laura Dahlmeier hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang im dritten Rennen ihre dritte Medaille gewonnen. Nach Gold im Sprint und in der Verfolgung holte die siebenmalige Weltmeisterin im Einzel - weiter


  • 15.02.2018

SPD-Politiker Annen erwartet baldige Freilassung Yücels

Berlin/München (dpa) - Der außenpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Niels Annen, setzt auf eine baldige Freilassung des deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel. Nach einem Jahr Gefängnis in der Türkei sei dieser Schritt «überfällig», sagte - weiter


  • 15.02.2018

Die Obamas feiern Valentinstag: Liebeslieder von Michelle

Washington (dpa) - Michelle Obama hat ihrem Ehemann Barack zum Valentinstag eine Playlist mit mehr als 40 Liebesliedern geschenkt. «Frohen Valentinstag für mein Ein und Alles», schrieb die ehemalige First Lady der USA bei - weiter


  • 15.02.2018

Südafrikas neuer Präsident Ramaphosa wird rasch vereidigt

Kapstadt (dpa) - Einen Tag nach dem Rücktritt von Südafrikas Präsident Zuma soll dessen Nachfolger Ramaphosa als neuer Staatschef an diesem Donnerstag vereidigt werden. Der oberste Richter des Landes sei am Nachmittag verfügbar, um - weiter


  • 15.02.2018

Problemflieger A400M kosten Airbus Milliardensumme

Toulouse (dpa) - Die Dauerprobleme beim Militär-Transportflugzeug A400M haben den Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus eine weitere Milliardensumme gekostet. Vorstandschef Tom Enders hofft aber, das traurige Kapitel mit den nun zur Seite gelegten 1,3 Milliarden - weiter


  • 15.02.2018

Studie: Zahl der E-Autos steigt weltweit deutlich

Stuttgart (dpa) - Trotz aller Unkenrufe wegen knapper Rohstoffe und fehlender Ladeinfrastruktur steigt die Zahl der Elektroautos einer neuen Studie zufolge weltweit sprunghaft. Bis Anfang 2018 sei der Bestand auf 3,2 Millionen Stromer gestiegen - weiter


  • 15.02.2018

Achtes deutsches Olympia-Gold dank Savchenko/Massot

Pyeongchang (dpa) - Bereits zu Beginn des sechsten Wettkampftags bei den Olympischen Winterspielen hat die deutsche Mannschaft genauso viele Goldmedaillen geholt wie vor vier Jahren in Sotschi insgesamt. Die Eiskunstläufer Aljona Savchenko und Bruno - weiter


  • 15.02.2018

UN: 2017 wieder mehr als 10 000 zivile Opfer in Afghanistan

Kabul (dpa) - Im Krieg gegen die radikalislamischen Taliban und die Terrormiliz Islamischer Staat sind in Afghanistan das vierte Jahr in Folge mehr als 10 000 Zivilisten getötet oder verletzt worden. Allerdings sank die - weiter


  • 15.02.2018

Fahrer übersehen Stauende - erneut tödliche Unfälle auf A3

Biebelried (dpa) - Auf der Autobahn 3 in Unterfranken hat es innerhalb kurzer Zeit erneut tödliche Unfälle mit Lastwagen gegeben. Dabei starben am Mittwochabend zwei Menschen. In beiden Fällen waren nach Angaben der Polizei - weiter


  • 15.02.2018

Deutsche Bahn: Rekordsumme für Schienennetz

Berlin (dpa) - Die Fahrgäste der Deutschen Bahn müssen sich in den nächsten Monaten auf zahlreiche Baustellen einstellen. 2018 soll die Rekordsumme von 9,3 Milliarden Euro in das Schienennetz und die Modernisierung von Bahnhöfen - weiter


  • 15.02.2018

Yildirim-Besuch: Grüne und Linke fordern harten Türkei-Kurs

Berlin (dpa) - Kurz vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Merkel mit dem türkischen Ministerpräsidenten Yildirim haben Linke und Grüne einen harten Kurs gegenüber der Türkei angemahnt. Die Vorsitzende der Linken im Bundestag, Sahra Wagenknecht, - weiter


  • 15.02.2018

Eiskunstlauf-Paar Savchenko/Massot Olympiasieger

Pyeongchang (dpa) - Aljona Savchenko und Bruno Massot haben mit einer grandiosen Aufholjagd die Goldmedaille im Paarlauf-Wettbewerb bei den Olympischen Winterspielen gewonnen. Die WM-Zweiten sicherten sich mit einer Klasse-Kür in Pyeongchang noch den ersten Platz - weiter


  • 15.02.2018

Trump und Mexikos Präsident Peña Nieto wollen sich treffen

Mexiko-Stadt (dpa) - US-Präsident Trump und der mexikanische Staatschef Enrique Peña Nieto wollen in den kommenden Wochen zu einem Treffen zusammenkommen. Die Regierungen der beiden Länder arbeiteten an den Vorbereitungen. Das teilte das mexikanische - weiter


  • 15.02.2018

Savchenko/Massot gewinnen olympisches Gold im Eiskunstlauf

Pyeongchang (dpa) - Die Eiskunstläufer Aljona Savchenko und Bruno Massot haben bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Goldmedaille gewonnen. Im Paarlauf-Wettbewerb siegten die WM-Zweiten aus Oberstdorf am Donnerstag nach der Kür und sicherten sich damit den ersten - weiter


  • 15.02.2018

Streit um Millionen-Entschädigung - Maike Kohl-Richter erwartet

Köln (dpa) - Helmut Kohls Witwe Maike Kohl-Richter wird heute in einem Verfahren am Oberlandesgericht Köln erwartet. Das Gericht will über eine Klage des gestorbenen Altkanzlers gegen zwei Autoren und einen Verlag verhandeln. Zwei - weiter


  • 15.02.2018

BVB und RB Leipzig gegen italienische Teams gefordert

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund und RB Leipzig messen sich heute in der Europa League mit italienischen Teams. Während der BVB im Hinspiel der Zwischenrunde zu Hause gegen den Tabellenachten Atalanta Bergamo Favorit ist, - weiter


  • 15.02.2018

Dreßen bleibt in Olympia-Abfahrt ohne Medaille - Triumph für Svindal

Pyeongchang (dpa) - Thomas Dreßen hat die erhoffte Medaille in der olympischen Abfahrt verpasst. Als Fünfter nach 30 Startern sorgte der Skirennfahrer jedoch für das beste Winterspiele-Resultat eines deutschen Abfahrers seit 26 Jahren. Den - weiter


  • 15.02.2018

Norweger Svindal gewinnt Olympia-Abfahrt - Dreßen ohne Medaille

Pyeongchang (dpa) - Skirennfahrer Aksel Lund Svindal ist Abfahrts-Olympiasieger. Kitzbühel-Gewinner Thomas Dreßen kam beim Triumph des Norwegers bei den Winterspielen von Pyeongchang nicht unter die besten Vier und blieb ohne - weiter


  • 15.02.2018

Mission Gold-Triple: Dahlmeier startet erst mit Nummer 80

Pyeongchang (dpa) - Laura Dahlmeier startet als Letzte der Favoritinnen in das schwere olympische Biathlon-Einzel von Pyeongchang. Nachdem das Rennen gestern wegen der starken Winde auf heute verschoben wurde, entschied sich die zweimalige Olympiasiegerin für - weiter


  • 15.02.2018

Nahles will in Augsburg für Koalitionsvertrag werben

Augsburg (dpa) - Die designierte SPD-Vorsitzende Andrea Nahles will heute bei den Genossen in Bayern für den Koalitionsvertrag mit der Union werben. Die Fraktionschefin im Bundestag ist Hauptgast beim «politischen Ascherdonnerstag» in der Augsburger Kälberhalle. - weiter


  • 15.02.2018

17 Tote nach Schüssen an Schule in Florida

Parkland (dpa) - Der Valentinstag ist an den Schulen der USA ein Tag, an dem es besonders nett zugeht, in den Klassenräumen. Viele Schüler bringen kleine Geschenke mit, manche Lehrer organisieren kleine Feiern. In Parkland, - weiter


  • 15.02.2018

Romney verschiebt Ankündigung zu möglicher Senats-Kandidatur

Salt Lake City (dpa) - Aus Respekt vor den Todesopfern nach den Todesschüssen von Florida hat der US-Politiker Mitt Romney eine Ankündigung einer möglichen Kandidatur um einen Senatssitz verschoben. Er trauere um die Opfer dieser - weiter


  • 15.02.2018

Animationsfilm eröffnet die Berlinale - #MeToo-Debatte erwartet

Berlin (dpa) - Überschattet von der #MeToo-Debatte beginnt heute die Berlinale. Die von Anke Engelke moderierte Gala wird bei 3sat live übertragen. Das elftägige Filmfestival wird mit der Weltpremiere von Wes Andersons Animationsfilm «Isle - weiter


  • 15.02.2018

Rebensburg vor Riesenslalom-Finale mit Rückstand auf Medaillenränge

Pyeongchang (dpa) - Gold-Favoritin Viktoria Rebensburg hat im ersten Lauf des olympischen Riesenslaloms durch einen Fehler eine gute Ausgangslage für das Finale vergeben. Nach 32 gestarteten Fahrerinnen lag Deutschlands beste Skirennfahrerin in Pyeongchang mit - weiter


  • 15.02.2018

Merkel empfängt türkischen Ministerpräsidenten Yildirim in Berlin

Berlin (dpa) - Vor dem Hintergrund der Spannungen mit der Türkei empfängt Bundeskanzlerin Angela Merkel heute in Berlin den türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim. Yildirim sagte den ARD-«Tagesthemen» kurz vor seiner Reise, nun sei «die - weiter


  • 15.02.2018

Buffett baut Beteiligung an Apple kräftig aus

Omaha (dpa) - US-Staranleger Warren Buffett setzt weiter in großem Stil auf den iPhone-Hersteller Apple. Im vierten Quartal baute seine Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway ihren Anteil an dem kalifornischen Tech-Riesen um 23 Prozent auf rund - weiter


  • 15.02.2018

Mega-Donnerstag: Dahlmeier, Rodler und alpine Hoffnungen

Pyeongchang (dpa) - Auf die deutschen Wintersport-Fans wartet bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang der Mega-Donnerstag: Biathlon mit Laura Dahlmeier und Arnd Peiffer. Nach ihren Erfolgen im Sprint und der Verfolgung trauen viele Experten - weiter


  • 15.02.2018

17 Tote nach Schüssen an Schule in Florida

Parkland (dpa) - 17 Menschen haben durch die Schüsse eines 19-Jährigen an einer High School in Parkland im US-Bundesstaat Florida ihr Leben verloren. Mindestens ein Dutzend weitere sind zum Teil schwer verletzt worden, sagte - weiter


  • 15.02.2018

17 Tote nach Schüssen an Schule in Florida

Parkland (dpa) - Durch Schüsse an einer Schule in Parkland im US-Bundesstaat Florida sind 17 Menschen getötet worden. Das gab der zuständige Bezirkssheriff, Scott Israel, bekannt. Der Täter sei gefasst, sagte Israel. Er habe - weiter


  • 15.02.2018

Bericht: Heer mangelt es an einsatzbereiten Panzern für Nato-Aufgabe

Berlin (dpa) - Dem Heer mangelt es derzeit an einsatzbereiten Kampfpanzern für eine Nato-Aufgabe. Die Bundeswehr wird nach eigenen Angaben 2019 wieder eine führende Rolle in der sogenannten «Speerspitze» des Militärbündnisses für rasche Einsätze - weiter


  • 15.02.2018

Save the Children: Jedes sechste Kind wächst in Krisenregion auf

New York (dpa) - Jedes sechste Kind weltweit wächst einem Bericht der Hilfsorganisation Save the Children zufolge in Krisengebieten auf. Insgesamt seien das 357 Millionen Kinder - und damit 75 Prozent mehr als noch - weiter


  • 14.02.2018

Schüsse an Schule in Florida - Mehrere Tote

Parkland (dpa) - An einer Schule in Parkland im US-Bundesstaat Florida sind tödliche Schüsse gefallen. Es habe mehrere Tote gegeben, sagte der Sheriff des Broward Countys, Scott Israel. Außerdem seien mehrere Menschen verletzt in - weiter


  • 14.02.2018

Bericht: Polen fordert Landsleute im Ausland zur Denunziation auf

Berlin (dpa) - Die rechtskonservative polnische Regierung fordert im Ausland lebende Landsleute auf, vermeintlich antipolnische Äußerungen an offizielle Stellen zu melden. Das berichtet der NDR unter Berufung auf ein vorliegendes Schreiben, das weltweit über - weiter


  • 14.02.2018

Sheriff: Mehrere Tote bei den Schüssen an Schule in Florida

Parkland (dpa) - Bei den Schüssen an einer Schule in Parkland im US-Staat Florida sind mehrere Menschen getötet worden. Das bestätigte der Sheriff des Broward County, Scott Israel. Der Täter sei gefasst, er gehe - weiter


  • 14.02.2018

Südafrikas Präsident Zuma kommt mit Rücktritt seinem Sturz zuvor

Johannesburg (dpa) - Südafrikas Präsident Jacob Zuma hat unter dem Druck der Regierungspartei ANC nach rund neun Jahren an der Macht seinen Rücktritt erklärt. Damit kam der von Korruptionsskandalen belastete Zuma einem geplanten Misstrauensvotum - weiter


  • 14.02.2018

Schüsse an Schule in Florida - Senator spricht von Todesopfern

Parkland (dpa) - An einer Schule in Parkland im US-Bundesstaat Florida sind vermutlich tödliche Schüsse gefallen. Mindestens ein Mensch sei ums Leben gekommen, sagte der örtliche Feuerwehr-Chef Dan Booker Journalisten. Senator Bill Nelson sprach - weiter


  • 14.02.2018

FC Liverpool feiert Torfestival - Viertelfinale praktisch sicher

Porto (dpa) - Trainer Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool im Hinspiel beim FC Porto einen riesigen Schritt zum Erreichen des Viertelfinals in der Champions League gemacht. Die Reds setzten sich beim portugiesischen Spitzenclub mit - weiter


  • 14.02.2018

Ronaldo schießt Real zum Hinspiel-Sieg gegen Paris Saint-Germain

Madrid (dpa) - Titelverteidiger Real Madrid hat sich dank Cristiano Ronaldo im Spitzenduell des Champions-League-Achtelfinales gegen Paris Saint-Germain einen Vorteil erarbeitet. Der Superstar der Königlichen erzielte im Estadio Santiago Bernabeu zwei Tore zum 3:1-Erfolg. - weiter


  • 14.02.2018

Merkel weist Kritik an GroKo-Kompromissen entschieden zurück

Demmin (dpa) - CDU-Chefin Angela Merkel ist parteiinterner Kritik wegen zu vieler Zugeständnisse für eine neue Koalition entschieden entgegengetreten. Die Menschen wollten jetzt eine stabile Regierung und «dass wir uns nicht permanent mit uns - weiter


  • 14.02.2018

Poggenburg beschimpft türkische Gemeinde als «Kameltreiber»

Nentmannsdorf (dpa) - Sachsen-Anhalts AfD-Chef André Poggenburg hat mit wüsten Beschimpfungen gegen die Türkische Gemeinde für einen Eklat gesorgt. Beim politischen Aschermittwoch im sächsischen Nentmannsdorf sprach er von «Kümmelhändlern» und «Kameltreibern», die «selbst einen - weiter


  • 14.02.2018

Schüsse an Schule in Florida

Parkland (dpa) - An einer Schule in Parkland im US-Bundesstaat Florida ist es zu Schüssen gekommen. Das bestätigte das Büro des Sheriffs des Broward County. Der «Miami Herald» berichtete unter Berufung auf Feuerwehr-Chef Dan - weiter


  • 14.02.2018

Südafrikas Präsident Zuma tritt zurück

Johannesburg (dpa) - Südafrikas Präsident Jacob Zuma hat unter dem Druck der Regierungspartei ANC seinen sofortigen Rücktritt erklärt. Er sei stolz darauf, für den Afrikanischen Nationalkongress ANC gegen «Jahrhunderte Brutalität der weißen Minderheit» gekämpft - weiter


  • 14.02.2018

Schüsse an Schule in Florida - wohl mehrere Verletzte

Parkland (dpa) - An einer Schule in Parkland im US-Bundesstaat Florida ist es zu Schüssen gekommen. Das bestätigte das Büro des Sheriffs des Broward County. Ob es Verletzte oder gar Tote gab, ist noch - weiter


  • 14.02.2018

Nahles: «Götterinnendämmung» bei Merkel hat begonnen

Schwerte (dpa) - Die designierte SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat am politischen Aschermittwoch Seitenhiebe auf CDU-Chefin Angela Merkel verteilt. Die «Göttinnendämmerung» habe längst begonnen, sagte die SPD-Bundestagsfraktionschefin bei einer Veranstaltung in Schwerte in Nordrhein-Westfalen. Merkel - weiter


  • 14.02.2018

Schüsse an NSA-Geheimdienstzentrale - kein Terror

Fort Meade (dpa) - Ein Auto ist bei dem Versuch gestoppt worden, auf das Gelände des US-Geheimdienstes NSA in Fort Meade vorzudringen. Nach Angaben des FBI wurde der mit drei Männern besetzte Wagen nach dem - weiter


  • 14.02.2018

Eifersuchtsattacke mit Blumentopf am Valentinstag

Saarbrücken (dpa) - Eifersuchtsattacke statt Blumen zum Valentinstag: Ein 28-jähriger Mann hat seine Freundin mit einem Liebhaber angetroffen - das hatte Folgen. Anstatt wie geplant die mitgebrachten Orchideen im Topf mit zärtlichen Worten der - weiter


  • 14.02.2018

Paris-Attentätern Unterschlupf gewährt? - Freispruch

Paris (dpa) - Ein Mann, der zwei Paris-Attentätern eine Wohnung zur Verfügung gestellt hatte, ist freigesprochen worden. Es sei nicht bewiesen, dass er den beiden Terroristen eine Unterkunft verschafft habe, um sie vor den - weiter


  • 14.02.2018

Merkel fordert von allen Parteien Kompromissfähigkeit

Demmin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat alle Parteien zu Kompromissfähigkeit aufgerufen - angesichts der Führungskrise bei der SPD und der langwierigen Regierungsbildung. «Es ist nicht die Zeit für mit dem Kopf durch die - weiter


  • 14.02.2018

Nahles will gut regieren und SPD stärken

Schwerte (dpa) - Die designierte SPD-Vorsitzende Andrea Nahles setzt darauf, ihre Partei in der großen Koalition mit der Union zu neuer Stärke zu führen. Vor einer Aschermittwoch-Veranstaltung im nordrhein-westfälischen Schwerte sagte sie: «Ohne uns - weiter


  • 14.02.2018

Anleger schütteln steigende Zinsen ab

Frankfurt/Main (dpa) - Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich nur kurz von der Aussicht auf steigende US-Zinsen aus der Ruhe bringen lassen. Nach überraschend stark gestiegenen US-Verbraucherpreisen im Januar zogen zwar die Renditen von - weiter


  • 14.02.2018

«Mann mit Haaren im Gesicht» - Gabriel entschuldigt sich

Berlin (dpa) - Der geschäftsführende Außenminister Sigmar Gabriel hat sich beim zurückgetretenen SPD-Chef Martin Schulz entschuldigt. Gabriel sagte der «Zeit», er habe per SMS um Verzeihung gebeten für seine Bemerkung zum «Mann mit den - weiter


  • 14.02.2018

Frankreichs Parlament billigt Arbeitsmarktreform endgültig

Paris (dpa) - Frankreichs Parlament hat die umstrittene Arbeitsmarktreform von Präsident Emmanuel Macron endgültig gebilligt. Nach der Nationalversammlung ratifizierte auch der Senat die Verordnungen, die schon im September von der Regierung in Kraft gesetzt - weiter


  • 14.02.2018

Bundesamt geht Abgas-Verdacht bei Daimler nach

Berlin (dpa) - Das Kraftfahrt-Bundesamt geht auch möglichen Abgas-Unregelmäßigkeiten beim Autobauer Daimler nach. Die Behörde prüft, für das Kleintransporter-Modell Vito «wegen des Verdachts einer unzulässigen Abschalteinrichtung» der Abgasreinigung eine amtliche Anhörung einzuleiten. Zuerst hatten die - weiter


  • 14.02.2018

Geber sagen für Irak-Wiederaufbau 30 Milliarden Dollar zu

Kuwait-Stadt (dpa) - Bei der internationalen Konferenz zum Wiederaufbau des Iraks sind Zusagen in Höhe von umgerechnet rund 24 Milliarden Euro gemacht worden. Unter anderem versprach die Türkei fünf Milliarden Dollar für den Irak-Wiederaufbau, - weiter


  • 14.02.2018

Vorstoß für kostenlose Busse und Bahnen stößt auf Skepsis

Berlin (dpa) - Der Vorstoß der Bundesregierung für kostenlose Busse und Bahnen im Kampf gegen zu schmutzige Luft in deutschen Städten stößt auf Skepsis. Verkehrsverbünde und Kommunen verwiesen auf eine ungeklärte Finanzierung und verlangten - weiter


  • 14.02.2018

Syrien weist Vorwurf zurück: Keine Chemiewaffen eingesetzt

Damaskus (dpa) - Syrien hat den Vorwurf zurückgewiesen, Regierungstruppen hätten im Bürgerkrieg Chemiewaffen eingesetzt. Die USA seien unzufrieden mit den Erfolgen der syrischen Armee und verbreiteten deshalb «irreführende Nachrichten», sagte Syriens Vize-Außenminister. Alle Vorwürfe - weiter


  • 14.02.2018

Trump-Anwalt äußert sich zu Zahlungen an Pornodarstellerin

Washington (dpa) - Der persönliche Anwalt Donald Trumps hat einer Pornodarstellerin, die eine Affäre mit Trump behauptet, aus eigener Tasche 130 000 US-Dollar gezahlt. In einem Statement an die «New York Times» sagt der - weiter


  • 14.02.2018

Milliardenhilfe für Irak-Wiederaufbau - aber «Zurückhaltung»

Kuwait-Stadt (dpa) - Nach dem Kampf gegen die IS-Terrormiliz haben mehrere Nachbarn aus der Region dem Irak Milliardenhilfen beim Wiederaufbau versprochen. Bei einer internationalen Konferenz in Kuwait machten neben dem Gastgeber die Regierungen der - weiter


  • 14.02.2018

Schüsse an NSA-Geheimdienstzentrale in USA

Fort Meade (dpa) - An einem Eingangstor der Zentrale des US-Geheimdienstes NSA sind Schüsse gefallen. Medien berichten von einem bis drei Verletzten. Ein Mann soll festgenommen worden sein, berichtet der Sender CBS. Die NSA veröffentlichte - weiter


  • 14.02.2018

Gruppe junger Männer soll Schülerinnen vergewaltigt haben

Essen (dpa) - Eine Gruppe junger Männer soll im Ruhrgebiet mehrere minderjährige Schülerinnen vergewaltigt haben. Drei Verdächtige im Alter von 19 bis 23 Jahren sitzen in Untersuchungshaft. Nach einem 18-Jährigen wird gefahndet. Gegen einen - weiter


  • 14.02.2018

Hauseinsturz in Sri Lanka: Mindestens sieben Tote

Colombo (dpa) - Mindestens sieben Menschen sind beim Einsturz eines Hauses in Sri Lankas Hauptstadt Colombo ums Leben gekommen. Das einstöckige Gebäude war als Teelager genutzt worden, in dem zur Zeit des Vorfalls mehr - weiter


  • 14.02.2018

Spahn: Keinen Platz rechts von der Union lassen

Fellbach (dpa) - Finanzstaatssekretär Jens Spahn hat die Union zu einer Auseinandersetzung mit der AfD aufgerufen. «Wir wollen die AfD überflüssig machen», sagte er beim politischen Aschermittwoch der CDU Baden-Württemberg in Fellbach bei Stuttgart. Dafür müsse - weiter


  • 14.02.2018

Endlich wieder Hilfskonvoi für syrisches Rebellengebiet

Damaskus (dpa) - Erstmals seit mehr als zwei Monaten hat wieder ein Hilfskonvoi das belagerte syrische Rebellengebiet Ost-Ghuta nahe der Hauptstadt Damaskus erreicht. Die Lieferung der Vereinten Nationen und des syrischen Roten Halbmonds umfasst - weiter


  • 14.02.2018

Vergewaltiger soll Brand in Zelle verursacht haben

Köln (dpa) - Der verurteilte Vergewaltiger einer jungen Camperin soll in seiner Gefängniszelle einen Brand ausgelöst haben. Der 31-Jährige wurde bei dem Feuer in der Kölner Justizvollzugsanstalt in der Nacht schwer verletzt. Er liegt - weiter


  • 14.02.2018

Wendl/Arlt erneut Rodel-Olympiasieger

Pyeongchang (dpa) - Tobias Wendl und Tobias Arlt haben bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang Gold im Rodel-Doppelsitzer gewonnen. Die Bayern setzten sich nach zwei Läufen gegen die Österreicher Peter Penz und Georg Fischler durch. Bronze holten - weiter


  • 14.02.2018

Gabriel erwartet baldige Gerichtsentscheidung im Fall Yücel

Belgrad (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel erwartet eine baldige Gerichtsentscheidung im Fall des seit einem Jahr in der Türkei inhaftierten «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel. «Und ich hoffe natürlich, dass die positiv für Deniz Yücel ausgeht», - weiter


  • 14.02.2018

Rodler Wendl/Arlt Olympiasieger im Doppelsitzer

Pyeongchang (dpa) - Das Rodel-Duo Tobias Wendl und Tobias Arlt hat die Goldmedaille bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang im Doppelsitzer gewonnen. Toni Eggert und Sascha Benecken holten - weiter


  • 14.02.2018

SPD erhofft sich ein Ende der Personalquerelen

Berlin (dpa) - Nach dem Rücktritt von Parteichef Martin Schulz und der Klärung der Führungsfrage hofft die SPD auf ein Ende der internen Querelen und eine Rückkehr zur Sacharbeit. Führende Sozialdemokraten riefen dazu auf, - weiter


  • 14.02.2018

Sexuelle Übergriffe auf Schülerinnen - Verdächtige in U-Haft

Essen (dpa) - Nach sexuellen Übergriffen auf minderjährige Schülerinnen in Essen und Gelsenkirchen sitzen drei teils jugendliche Verdächtige in Untersuchungshaft. Insgesamt sollen fünf Jugendliche und junge Männer im Alter von 16 bis 23 Jahren - weiter


  • 14.02.2018

Sonne ade - Glatteis und Regen im Anmarsch

Offenbach (dpa) - Glatteis und Regen statt Wintersonne: Morgen ist nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes mit einem Wetterumschwung zu rechnen. Dann breite sich ein Wolkenband von Westen aus. Bis Freitagnacht überquert die Front Deutschland ostwärts - weiter


  • 14.02.2018

Rodel-Duo Wendl/Arlt nach Lauf eins vorn

Pyeongchang (dpa) - Das Rodel-Duo Tobias Wendl/Tobias Arlt hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Führung nach dem ersten Durchgang des Doppelsitzers übernommen. Die Bayern lagen vor dem entscheidenden zweiten Lauf 0,071 Sekunden vor den Österreichern - weiter


  • 14.02.2018

Vergewaltigung einer Camperin - Verurteilter bei Brand verletzt

Köln (dpa) - Der verurteilte Vergewaltiger einer jungen Camperin in der Siegaue bei Bonn ist bei einem Feuer in seiner Zelle in der JVA Köln schwer verletzt worden. Zwei Mitarbeiter der JVA erlitten in - weiter


  • 14.02.2018

Erwerbstätigenzahl steigt auf Rekord seit Wiedervereinigung

Wiesbaden (dpa) - Die starke Konjunktur lässt die Beschäftigung in Deutschland auf immer neue Rekorde steigen. Im vierten Quartal 2017 wuchs die Zahl der Erwerbstätigen gemessen am Vorjahreszeitraum um 1,5 Prozent auf 44,7 Millionen, - weiter


  • 14.02.2018

Bundesbank-Studie: Deutsche weiterhin Land der Barzahler

Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands Verbraucher zahlen trotz aller technischen Neuerungen weiterhin am liebsten bar. «Bargeld bleibt am beliebtesten, aber Kartenzahlungen legen zu», sagte Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele in Frankfurt. 74 Prozent aller Geschäfte an der - weiter


  • 14.02.2018

Südafrikas Parlament plant Misstrauensvotum gegen Präsident Zuma

Kapstadt (dpa) – Die Parlamentsfraktion der südafrikanischen Regierungspartei ANC will Präsident Jacob Zuma schnellstmöglich mit Hilfe eines Misstrauensvotums des Amtes entheben. Das erklärte der Fraktionsvorsitzende Jackson Mthembu. Dazu solle ein bestehender Misstrauensantrag einer Oppositionspartei - weiter


  • 14.02.2018

Kombinierer Frenzel erneut Olympiasieger

Pyeongchang (dpa) - Fahnenträger Eric Frenzel hat dem deutschen Team bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die sechste Goldmedaille beschert. Der Nordische Kombinierer wiederholte am Mittwoch seinen Triumph von Sotschi und sicherte sich seinen zweiten Olympiasieg. - weiter


  • 14.02.2018

Termine im NSU-Prozess bis 2019 angesetzt

München (dpa) - Für den NSU-Prozess gegen Beate Zschäpe und ihre Mitangeklagten hat das Münchner Oberlandesgericht vorsorglich Termine bis Januar 2019 angesetzt. Wie lange das Verfahren wirklich dauern wird, lässt sich aus der Übersicht - weiter


  • 14.02.2018

CSU-Generalsekretär Scheuer: «Es hat sich ausgeschulzt»

Passau (dpa) - Mit Spott über die SPD-Personalquerelen hat CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer den politischen Aschermittwoch seiner Partei in Passau eröffnet. Er erinnerte an die Hauptredner der SPD vor einem Jahr: den damaligen SPD-Kanzlerkandidaten Martin - weiter


  • 14.02.2018

Verbraucherzentrale mahnt Onlinebezahldienst PayPal ab

Berlin (dpa) - Verbraucherschützer haben den Onlinebezahldienst PayPal wegen seiner 80 Seiten umfassenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) abgemahnt. Das berichten die Zeitungen der Funke Mediagruppe. PayPal verstoße mit seinen AGB gegen den gesetzlich vorgeschriebenen Grundsatz - weiter


  • 14.02.2018

ICE während der Fahrt beworfen oder beschossen

Dortmund (dpa) - Ein ICE ist am Mittwochmorgen auf dem Weg von Koblenz nach Dortmund beworfen oder beschossen worden. Die Scheibe eines Waggons sei sternförmig zersplittert, aber nicht komplett zersprungen, sagte ein Sprecher der - weiter


  • 14.02.2018

Frenzel gewinnt Goldmedaille in der Nordischen Kombination

Pyeongchang (dpa) - Eric Frenzel hat bei den Winterspielen in Pyeongchang erneut die Goldmedaille in der Nordischen Kombination gewonnen. Der Sotschi-Olympiasieger landete am Mittwoch nach dem Sprung von der Normalschanze und dem 10-Kilometer-Langlauf vor - weiter


  • 14.02.2018

Yildirim hofft auf Bewegung im Fall Yücel

Istanbul (dpa) - Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hofft nach eigenen Worten auf eine baldige Freilassung des seit einem Jahr ohne Anklage inhaftierten «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel. Vor einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in - weiter


  • 14.02.2018

Wer langsam isst, ist seltener dick

Fukuoka (dpa) - Langsam essen schützt vor dem Dickwerden. Wer seine Mahlzeiten hastig hinunterschlingt, entwickelt eher krankhaftes Übergewicht. Diesen Zusammenhang bestätigen japanische Forscher in einer Auswertung der Daten von rund 60 000 Menschen. Langsameres - weiter


  • 14.02.2018

Gabriel zu zweitägiger Balkan-Reise aufgebrochen

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel ist zu einer zweitägigen Reise nach Serbien und ins Kosovo aufgebrochen. Bei dem Besuch geht es vor allem um den geplanten Beitritt der Balkanländer zur Europäischen Union. Die - weiter


  • 14.02.2018

Kombinierer Frenzel peilt Medaille an: Fünfter nach Springen

Pyeongchang (dpa) - Eric Frenzel hat gute Chancen, seinen Olympiasieg in der Nordischen Kombination von 2014 zu wiederholen. Nach dem Springen von der Normalschanze liegt der Fahnenträger der deutschen Mannschaft in Lauerstellung auf Platz - weiter


  • 14.02.2018

Australische Schülerin entdeckt Schlange im Rucksack

Brisbane (dpa) - Schreck in der Mittagspause: Auf der Suche nach Essbarem hat eine australische Schülerin in ihrem Rucksack eine Giftschlange entdeckt. Bei dem Tier handelte es sich um eine sogenannte Rotbäuchige Schwarzotter, die - weiter


  • 14.02.2018

Deutsche Wirtschaft bleibt zum Jahresende auf Wachstumskurs

Wiesbaden (dpa) - Die deutsche Wirtschaft hat zum Jahresende Kurs gehalten. Allerdings verringerte sich das Wachstumstempo leicht. Das Bruttoinlandsprodukt stieg im Zeitraum Oktober bis Ende Dezember um 0,6 Prozent gegenüber dem Vorquartal, wie das - weiter


  • 14.02.2018

Kommunen: Kostenloser Nahverkehr auf die Schnelle unmöglich

Berlin (dpa) - Die Überlegungen der Bundesregierung für einen kostenlosen Nahverkehr in von Autoabgasen belasteten Städten stoßen auf viel Skepsis. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund verwies vor allem auf die Kostenfrage. «Die Kommunen und - weiter


  • 14.02.2018

Deutsche Wirtschaft hält zum Jahresende Kurs

Wiesbaden (dpa) - Die deutsche Wirtschaft ist im vierten Quartal 2017 um 0,6 Prozent gegenüber dem Vorquartal gewachsen, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Im Zeitraum Juli bis September war das - weiter


  • 14.02.2018

Starker Wind: Biathlon-Einzel der Damen verschoben

Pyeongchang (dpa) - Wegen des anhaltend starken Winds ist das Biathlon-Einzelrennen der Damen bei den Olympischen Winterspielen von Pyeongchang am Mittwoch vertagt worden. Es soll nun am Donnerstag um 9.15 Uhr MEZ gestartet werden, wie der Deutsche - weiter


  • 14.02.2018

Verschiebungen bei Olympia: Damen-Slalom am Freitag

Pyeongchang (dpa) - Auf den Super-Donnerstag folgt für die Alpinen Skirennfahrer bei Olympia nun der Super-Freitag: Wie bereits die Abfahrt bei den Herren und den Damen-Riesenslalom hat der heftige Wind in Pyeongchang auch den Damen-Slalom - weiter


  • 14.02.2018

Länder für geänderte Hochschulzulassung per Staatsvertrag

Berlin (dpa) - Die Bundesländer wollen die Zulassung zum Medizinstudium per Staatsvertrag ändern. Sie wollen damit auf ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts über die Studienzulassung reagieren, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen der Länder erfuhr. - weiter


  • 14.02.2018

Scholz: «Wir wollen wieder stärkste Partei werden»

Berlin (dpa) - Der neue kommissarische SPD-Chef Olaf Scholz geht davon aus, dass die Sozialdemokraten nach dem Wechsel an der Parteispitze zu alter Stärke zurückfinden. «Wir haben das ehrgeizige Ziel, dass wir bei der - weiter


  • 14.02.2018

Uber meldet 4,5 Milliarden Dollar Verlust für 2017

New York (dpa) - Der Fahrdienstvermittler Uber hat in dem von Skandalen, Führungschaos und Rechtskonflikten geprägten Geschäftsjahr 2017 einen hohen Verlust erlitten. Das Minus betrug 4,5 Milliarden Dollar (3,6 Mrd Euro), berichtet das Tech-Portal - weiter


  • 14.02.2018

Oxfam-Präsident wegen Korruptionsvorwürfen verhaftet

Guatemala-Stadt (dpa) - Für die Hilfsorganisation Oxfam kommt es gerade knüppeldick: Nach dem Sexskandal in Haiti und dem Tschad ist nun der Präsident von Oxfam International verhaftet worden. Juan Alberto Fuentes Knight wurde am - weiter


  • 14.02.2018

Eis-Paar Savchenko/Massot nur Vierte vor Olympia-Kür

Pyeongchang (dpa) - Aljona Savchenko und Bruno Massot müssen um eine Medaille im Paarlauf-Wettbewerb bei den Olympischen Winterspielen kämpfen. Die WM-Zweiten aus Oberstdorf liegen nach einem nicht ganz fehlerfreien Kurzprogramm am Mittwoch in Pyeongchang - weiter


  • 14.02.2018

Scholz: Nahles wird starke SPD-Vorsitzende

Berlin (dpa) - Nach dem Rücktritt von Parteichef Martin Schulz und der Klärung des weiteren Vorgehens hofft die SPD auf ein Ende der innerparteilichen Querelen und eine Rückkehr zur Sacharbeit. «Ich bin ganz sicher, - weiter


  • 14.02.2018

Deutsche Politiker fordern die Freilassung von Deniz Yücel

Berlin (dpa) - Zum Jahrestag der Festnahme von Deniz Yücel in der Türkei fordern deutsche Politiker die Freilassung des Journalisten. «Eine Normalisierung der deutsch-türkischen Beziehungen ist ohne rechtsstaatliches Verfahren und Freilassung für Deniz Yücel - weiter


  • 14.02.2018

Kostenloser ÖPNV für bessere Luft? Geteiltes Echo auf Überlegungen

Berlin (dpa) - Der Vorstoß der Bundesregierung zu einem möglichen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr für bessere Luft in den Städten ist auf ein geteiltes Echo gestoßen. Kommunalverbände begrüßten die Überlegungen zwar - forderten aber, dass - weiter


  • 14.02.2018

Länder wollen Zulassung für Medizinstudium per Staatsvertrag ändern

Berlin (dpa) - Die Bundesländer wollen die Zulassung zum Medizinstudium per Staatsvertrag ändern. Sie wollen damit auf ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts über die Studienzulassung reagieren, wie die dpa aus Kreisen der Länder erfuhr. Ihre - weiter


  • 14.02.2018

Dänischer Prinz Henrik gestorben

Kopenhagen (dpa) - Prinz Henrik, der Mann der dänischen Königin Margrethe II., ist tot. Er starb am späten Abend friedlich im Alter von 83 Jahren auf Schloss Fredensborg nördlich von Kopenhagen, wie das Königshaus - weiter


  • 14.02.2018

Ermittlungsverfahren gegen AfD-Abgeordneten nach rassistischen Tweet

Berlin (dpa) - Nach einer rassistischen Twitter-Äußerung über Noah Becker ermittelt die Staatsanwaltschaft Dresden gegen den AfD-Bundestagsabgeordneten Jens Maier wegen des Verdachts der Beleidigung. Sprecher Lorenz Hasse sagte der Zeitung «Welt»: «Jetzt gehen die - weiter


  • 14.02.2018

Dänischer Prinz Henrik gestorben

Kopenhagen (dpa) - Prinz Henrik, der Mann der dänischen Königin Margrethe, ist tot. Der 83-Jährige sei am späten Abend auf Schloss Fredensborg nördlich von Kopenhagen gestorben, teilte das Königshaus am frühen Morgen - weiter


  • 14.02.2018

Zahl der verkauften Olympia-Tickets nähert sich der Millionenmarke

Pyeongchang (dpa) - Die Zahl der verkauften Tickets für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang nähert sich der vom Organisationskomitee POCOG genannten Zielmarke von 90 Prozent. Bis zum Morgen waren laut OK 934 000 Eintrittskarten - weiter


  • 14.02.2018

Snowboard-Star White feiert dritten Halfpipe-Olympiasieg

Pyeongchang (dpa) - Snowboard-Superstar Shaun White ist erneut Halfpipe-Olympiasieger. Der 31 Jahre alte US-Amerikaner setzte sich bei den Winterspielen in Pyeongchang in einem spannenden Finale durch und feierte nach 2006 und 2010 sein drittes Gold. - weiter


  • 14.02.2018

Bundesinnenminister de Maizière: «Die Erfolge sind großartig»

Pyeongchang (dpa) - Der scheidende Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat seinen Besuch des deutschen Olympia-Teams hoch zufrieden beendet. «Die Erfolge sind großartig. Ich hoffe, es bleibt so», sagte der CDU-Politiker vor seiner Heimreise von - weiter


  • 14.02.2018

16-jähriger Japaner mit üblem Sturz im olympischen Halfpipe-Finale

Pyeongchang (dpa) - Der junge Snowboarder Yuto Totsuka hat beim olympischen Halfpipe-Finale für einen Schreckmoment gesorgt. Der erst 16 Jahre alte Japaner stürzte bei den Winterspielen in Pyeongchang im zweiten Durchgang schwer. Totsuka blieb zunächst in der - weiter


  • 14.02.2018

Damen-Slalom bei Olympia auch verschoben - Neuer Termin Freitag

Pyeongchang (dpa) - Nach der Herren-Abfahrt und dem Riesenslalom der Damen ist auch der Damen-Slalom bei den Olympischen Winterspielen abgesagt worden. Das Rennen mit den drei deutschen Starterinnen Lena Dürr, Christina Geiger und Marina - weiter


  • 14.02.2018

Ischinger wirft EU Versagen im Syrien-Krieg vor

Berlin (dpa) - Die EU hat im Syrien-Konflikt nach Ansicht des Vorsitzenden der Münchener Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, versagt. «Die EU repräsentiert 500 Millionen Menschen, sie ist für viele Länder der wichtigste Handelspartner, aber sie versagt - weiter


  • 14.02.2018

Start des Damen-Slaloms bei Olympia wegen Windes erneut verschoben

Pyeongchang (dpa) - Starker Wind stellt die Skirennfahrerinnen bei Olympia in Pyeongchang erneut auf die Probe. Der erste Durchgang im Damen-Slalom wurde von ursprünglich 2.15 Uhr MEZ auf 3.45 Uhr MEZ verschoben. Der zweite Durchgang - weiter


  • 14.02.2018

Schlagabtausch der Parteien beim politischen Aschermittwoch

Demmin (dpa) - Im Zeichen der nach wie vor offenen Regierungsbildung in Berlin treffen sich am Aschermittwoch die Parteien zum traditionellen politischen Schlagabtausch. Im Mittelpunkt steht Bayern, wo mit der verbalen Auseinandersetzung auch ein - weiter


  • 14.02.2018

Champions-League-Kracher in Madrid - Liverpool empfängt Porto

Madrid (dpa) - Der spanische Rekordmeister Real Madrid empfängt im Achtelfinal-Topspiel der Fußball-Champions-League den französischen Spitzenclub Paris Saint-Germain. Bei der Hinspiel-Partie am Abend treffen auch die deutschen Nationalspieler Toni Kroos sowie Julian Draxler und - weiter


  • 14.02.2018

Dahlmeier mit dritter Gold-Chance - Auch Rodler favorisiert

Pyeongchang (dpa) - Biathletin Laura Dahlmeier hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Chance auf das dritte Gold im dritten Rennen. Die 24-Jährige startet im Einzel über 15 Kilometer erneut als klare Favoritin. - weiter


  • 14.02.2018

Bund will Public Viewing zur Fußball-WM nach 22 Uhr erlauben

Berlin (dpa) - Fußball-Fans müssen auch bei der Weltmeisterschaft im Sommer in Russland laut einem Medienbericht nicht auf das abendliche Public Viewing der Spiele in Kneipen und Biergärten verzichten. Die Bundesregierung will die strengen - weiter


  • 14.02.2018

Start des Damen-Slaloms bei Olympia wegen Windes verschoben

Pyeongchang (dpa) - Starker Wind stellt die Skirennfahrer bei den Olympia-Wettbewerben in Pyeongchang erneut auf die Probe. Der erste Durchgang im Damen-Slalom wurde zunächst um eine Stunde verschoben, ehe die Organisatoren dann doch einen - weiter


  • 14.02.2018

Start des Damen-Slaloms bei Olympia wegen Windes verschoben

Pyeongchang (dpa) - Starker Wind hat bei den Olympia-Wettbewerben der Skirennfahrer in Pyeongchang erneut für Verzögerungen gesorgt. Der erste Durchgang im Damen-Slalom werde nun eine Stunde später und damit um 03.15 Uhr MEZ starten, - weiter


  • 14.02.2018

Gabriel pocht auf schnelles und rechtsstaatliches Verfahren für Yücel

Istanbul (dpa) - Ein Jahr nach der Inhaftierung des «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel in der Türkei hat Außenminister Sigmar Gabriel erneut die Freilassung des Journalisten verlangt. Yücels Haft sei «weiterhin eine der großen Hürden in - weiter


  • 14.02.2018

Macron will bei Beweisen für Chemiewaffeneinsatz in Syrien zuschlagen

Paris (dpa) - Frankreich hat erneut mit Luftangriffen in Syrien gedroht, falls es gesicherte Beweise für den Einsatz von Chemiewaffen gegen Zivilisten in dem Bürgerkriegsland gibt. «Die rote Linie wird respektiert werden», sagte Präsident Emmanuel Macron - weiter


  • 13.02.2018

Dahlmeier jagt Greis-Rekord - «Ich drücke ihr die Daumen»

Pyeongchang (dpa) - Der frühere Biathlon-Star Michael Greis hat kein Problem damit, dass die zweimalige Gold-Gewinnerin Laura Dahlmeier seinen Olympia-Rekord knacken könnte. «Definitiv ist sie in der Lage dazu und ich drücke ihr die - weiter


  • 13.02.2018

Nach Bombenanschlag in New York: Mann muss lebenslang in Haft

New York (dpa) - Rund anderthalb Jahre nach Bombenanschlägen in New York und New Jersey mit mehr als 30 Verletzten ist ein 30-Jähriger für die Taten zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Das entschied - weiter


  • 13.02.2018

Zwei Gündogan-Tore bei Manchester Citys Sieg - Dämpfer für Juventus

Basel (dpa) - Vorjahresfinalist Juventus Turin hat im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League einen deutlichen Dämpfer erlitten, Premier-League-Tabellenführer Manchester City hingegen souverän gewonnen. Die Italiener mit Weltmeister Sami Khedira kamen am Abend gegen Tottenham Hotspur - weiter


  • 13.02.2018

Schulz zurückgetreten - Nahles einstimmig als SPD-Chefin nominiert

Berlin (dpa) - Als erste Frau an der SPD-Spitze soll Bundestags-Fraktionschefin Andrea Nahles die Partei aus ihrer tiefen Krise führen. Der bisherige Vorsitzende Martin Schulz trat heute zurück, die Spitzengremien der Partei nominierten daraufhin - weiter


  • 13.02.2018

Österreicher zerrt Urlauberkind zur Polizei wegen Schneeballwürfen

Obertauern (dpa) - Ein elfjähriger Junge aus Hannover hat im österreichischen Wintersportort Obertauern mit seinen Schneeballwürfen einen Mann zum Ausrasten gebracht. Der 54-Jährige hatte den Jungen, der mit Schneebällen auf vorbeifahrende Autos gezielt hatte, - weiter


  • 13.02.2018

Premier League verkauft Fernsehrechte für 4,5 Milliarden Pfund

London (dpa) - Die englische Premier League hat den Großteil der Fußball-Fernsehrechte für Großbritannien für 4,5 Milliarden Pfund an den TV-Sender Sky und die BT Group verkauft. Das teilte die Premier League auf ihrer Internetseite - weiter


  • 13.02.2018

Netanjahu weist Korruptionsvorwürfe als «absurd» zurück

Jerusalem (dpa) - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat Korruptionsvorwürfe gegen ihn als «absurd» zurückgewiesen. «Ich bin sicher, dass die Wahrheit ans Licht kommen wird», sagte Netanjahu in Jerusalem zu Medienberichten, wonach die Polizei eine - weiter


  • 13.02.2018

Schulz zurückgetreten - Nahles als SPD-Chefin nominiert

Berlin (dpa) - Als erste Frau an der SPD-Spitze soll Bundestags-Fraktionschefin Andrea Nahles die Partei aus ihrer tiefen Krise führen. Der bisherige Vorsitzende Martin Schulz trat zurück, die Spitzengremien der Partei nominierten daraufhin die - weiter


  • 13.02.2018

Klingbeil: SPD stellt Handlungsfähigkeit wieder her

Berlin (dpa) - SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat bestätigt, dass Vizechef Olaf Scholz nach dem Rücktritt von Martin Schulz kommissarisch den Parteivorsitz übernehmen wird. Es sei wichtig gewesen, schnelle politische Handlungsfähigkeit herzustellen, sagte er in - weiter


  • 13.02.2018

Medien: Israels Polizei empfiehlt Korruptionsanklage gegen Netanjahu

Jerusalem (dpa) - Nach gut einjährigen Ermittlungen hat Israels Polizei nach Medienberichten eine Anklage wegen Korruption gegen Ministerpräsident Benjamin Netanjahu empfohlen. Es seien ausreichend Beweise für Bestechlichkeit und Untreue in zwei Fällen gesammelt worden, - weiter


  • 13.02.2018

Gabriel sagt dem Irak weitere Unterstützung Deutschlands zu

Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat dem Irak die weitere Unterstützung Deutschlands bei der Flüchtlingshilfe und der Stabilisierung des kriegszerstörten Landes zugesichert. Mit dem Sieg über die Terrormiliz Islamischer Staat und dem Ende ihres - weiter


  • 13.02.2018

Fortuna Düsseldorf verlängert mit Trainer Funkel

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit Trainer Friedhelm Funkel verlängert. Das teilte der Tabellenführer über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Der 64-Jährige ist nach Bayern-Coach Jupp Heynckes zweitältester Trainer im Profi-Fußball. Sollte Fortuna - weiter


  • 13.02.2018

Olaf Scholz wird kommissarischer SPD-Chef

Berlin (dpa) - Nach dem Rücktritt von SPD-Chef Martin Schulz soll dessen Stellvertreter Olaf Scholz kommissarisch die Partei führen. Das beschloss der SPD-Vorstand, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Teilnehmerkreisen erfuhr. Am 22. April soll - weiter


  • 13.02.2018

Schulz zurückgetreten - Nahles als Nachfolgerin nominiert

Berlin (dpa) - SPD-Chef Martin Schulz hat seinen sofortigen Rückzug von der Parteispitze verkündet und damit den Weg für die Wahl von Andrea Nahles zu seiner Nachfolgerin freigemacht. Das Parteipräsidium nominierte die Vorsitzende der - weiter


  • 13.02.2018

Simone Thomalla verletzt sich bei Theaterprobe am Bein

Berlin (dpa) - Schauspielerin Simone Thomalla ist bei einer Probe im Renaissance-Theater Berlin gestürzt und umgeknickt. Die für Freitag geplante Vorpremiere des Edward-Albee-Stücks «Wer hat Angst vor Virginia Woolf?» wurde nach dem Unfall abgesagt, - weiter


  • 13.02.2018

Theaterregisseur Wilfried Minks mit 87 Jahren gestorben

Berlin (dpa) - Der Bühnenbildner und Theaterregisseur Wilfried Minks ist mit 87 Jahren in Berlin gestorben. Das teilte die Berliner Akademie der Künste mit, deren Mitglied er seit 1994 war. Minks hatte einst zusammen - weiter


  • 13.02.2018

SPD-Spitze nominiert Nahles einstimmig für Parteivorsitz

Berlin (dpa) - Das SPD-Präsidium hat die Bundestags-Fraktionschefin Andrea Nahles einstimmig für den Parteivorsitz nominiert. Die Wahl werde am 22. April auf einem Parteitag in Wiesbaden stattfinden, sagte der scheidende Parteichef Martin Schulz in - weiter


  • 13.02.2018

Schulz erklärt sofortigen Rückzug von der SPD-Spitze

Berlin (dpa) - SPD-Chef Martin Schulz gibt den Parteivorsitz sofort ab und nicht erst nach Ende des Mitgliederentscheids der Sozialdemokraten. Das sagte er in - weiter


  • 13.02.2018

US-Geheimdienstdirektor: Russland hat Kongresswahlen im Blick

Washington (dpa) - Der oberste Geheimdienstler der USA erwartet russische Versuche einer Beeinflussung der US-Kongresswahlen im November. «Es gibt keinen Zweifel daran, dass Russland seine letzten Anstrengungen als einen Erfolg wertet und die Halbzeitwahlen - weiter


  • 13.02.2018

Eine Anspielung? Schröder-Köpf verkleidet sich als Asiatin

Hannover (dpa) - Sollte es eine Anspielung auf die neue Partnerin ihres Ehemannes sein? Die niedersächsische SPD-Politikerin Doris Schröder-Köpf hat sich beim Braunschweiger Karneval als Asiatin verkleidet. Zu möglichen Hintergedanken äußerte sich die Noch-Ehefrau - weiter


  • 13.02.2018

May will mit Merkel über Brexit-Verhandlungen sprechen

Berlin (dpa) - Wenige Wochen nach einem ersten Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen wird die britische Premierministerin Theresa May bei Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet. Bei dem Treffen an diesem Freitag im Kanzleramt gehe es um - weiter


  • 13.02.2018

Niederländischer Außenminister tritt nach Putin-Lüge zurück

Den Haag (dpa) - Der niederländische Außenminister Halbe Zijlstra ist nach einer Lüge über ein Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zurückgetreten. Der rechtsliberale Minister teilte seine Entscheidung dem Parlament in Den Haag mit. - weiter


  • 13.02.2018

Neue juristische Niederlage: Assange droht weiter Haft

London (dpa) - Wikileaks-Gründer Julian Assange wird sein Botschaftsexil in London wohl weiter nicht verlassen. Ein Londoner Gericht in entschied erneut, dass der Haftbefehl gegen den 46-Jährigen Bestand hat. Schon vor einer Woche hatte - weiter


  • 13.02.2018

Verkehrsminister Hermann zu Gratis-ÖPNV: Wenn der Bund zahlt

Stuttgart (dpa) - Kostenloser Nahverkehr ist für Baden-Württembergs Ressortchef Winfried Hermann nur mit viel Geld vom Bund umsetzbar. «ÖPNV zum Nulltarif würden die Kommunen nur mit tatkräftiger finanzieller Unterstützung durch den Bund anbieten können», - weiter


  • 13.02.2018

«Beat»: Amazon kündigt Serie über Berliner Nachtleben an

Berlin (dpa) - Der Streamingdienst Amazon Prime Video stellt zum Jahresende eine neue deutsche Serie in sein Abrufangebot. «Beat», so der Arbeitstitel, spielt in der Berliner Clubszene, es geht um Mordfälle, Organhandel und organisierte - weiter


  • 13.02.2018

Unfall am Stauende: Dritter Toter auf Autobahn 3 in Hessen

Limburg (dpa) - Stunden nach dem tödlichen Auffahrunfall auf der Autobahn 3 bei Limburg ist am Ende des Staus ein dritter Mensch ums Leben gekommen. Am frühen Nachmittag fuhr ein Autofahrer zwischen Niedernhausen und - weiter


  • 13.02.2018

Müller gegen Nahles als kommissarische SPD-Vorsitzende

Berlin (dpa) - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat sich klar gegen eine vorzeitige Übernahme des SPD-Vorsitzes durch Andrea Nahles ausgesprochen. Sein Landesverband wünsche sich, «dass die Vorsitzenden wieder, so wie es üblich ist, - weiter


  • 13.02.2018

Club-Chef Watzke verlängert bis 2022 bei Borussia Dortmund

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund setzt beim geplanten Angriff auf Bayern München in der Fußball-Bundesliga langfristig auf Club-Chef Hans-Joachim Watzke. Der Vertrag des 58-Jährigen wurde bis zum 31. Dezember 2022 verlängert. Watzkes bisheriger Vertrag lief - weiter


  • 13.02.2018

Graffiti-Künstler erhalten 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz

New York (dpa) - Eine Gruppe von Graffiti-Künstlern bekommt 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz für die Zerstörung ihrer Werke in New York. Es geht um den früheren Lagerhauskomplex «5Pointz». Ein Richter in der US-Metropole bezeichnete - weiter


  • 13.02.2018

Geisenberger lässt Zukunft offen

Pyeongchang (dpa) - Rodel-Star Natalie Geisenberger will nach ihrem Rekord-Olympiasieg eine Teilnahme an den Winterspielen in Peking nicht ausschließen. «Ich bin noch relativ fit, warum soll ich aufhören? Ob ich noch vier Jahre machen - weiter


  • 13.02.2018

Instrumentenfehler womöglich Grund für Jet-Absturz in Russland

Moskau (dpa) - Fehlerhafte Instrumente könnten ersten Ermittlungen zufolge den Absturz eines russischen Flugzeuges mit 71 Todesopfern verursacht haben. Eine vorläufige Analyse der Flugschreiber habe ergeben, dass die Piloten möglicherweise falsche Angaben zur Geschwindigkeit erhielten, - weiter


  • 13.02.2018

Null Toleranz für sexuelle Belästigung: WHO startet Training

Genf (dpa) - Nach der weltweiten Debatte um sexuelle Belästigung und Ausbeutung führt die Weltgesundheitsorganisation Pflichtschulungen für alle Mitarbeiter ein. Dabei geht es darum, Fälle zu erkennen, zu verhindern, und allenfalls zur Anzeige zu - weiter


  • 13.02.2018

Biathlet Lesser nach Team-D-Spruch: Aussprache mit Dahlmeier

Pyeongchang (dpa) - Nach seiner umstrittenen Aussage über Laura Dahlmeier und das deutsche Team hat sich Biathlet Erik Lesser mit der Doppel-Olympiasiegerin ausgesprochen. «Inzwischen habe ich mit ihr darüber geredet. Mir ging es nur um - weiter


  • 13.02.2018

Inés de Castro wird doch nicht Sammlungsleiterin in Berlin

Berlin (dpa) - Die Stuttgarter Museumsmanagerin Inés de Castro wird doch nicht Sammlungsleiter des Berliner Humboldt Forums. Die verantwortliche Stiftung Preußischer Kulturbesitz teilte mit, Castro habe sich anders entschieden. Stiftungspräsident Hermann Parzinger erklärte, er bedauere - weiter


  • 13.02.2018

Olympischer Doppelerfolg für Rodlerinnen: Geisenberger siegt

Pyeongchang (dpa) - Natalie Geisenberger hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die dritte Rodel-Goldmedaille ihrer Karriere gewonnen und ist damit zur erfolgreichsten Olympionikin in ihrer Sportart aufgestiegen. Die 30-Jährige aus Miesbach setzte sich nach - weiter


  • 13.02.2018

Viertes Gold für Niederlande: Kjeld Nuis setzt Siegesserie fort

Pyeongchang (dpa) - Doppel-Weltmeister Kjeld Nuis hat die Siegesserie der niederländischen Eisschnellläufer bei den Winterspielen im Gangneung Oval mit seinem Sieg über 1500 Meter fortgesetzt. Der 28-Jährige lief die Mittelstrecke in 1:44,01 Minuten und - weiter


  • 13.02.2018

Schwedin Nilsson holt Gold im Klassik-Sprint der Langläufer

Pyeongchang (dpa) - Die Schwedin Stina Nilsson hat bei den Winterspielen in Pyeongchang ihre erste olympische Goldmedaille gewonnen. Die 24-Jährige düpierte im Finale über 1,2 Kilometer die Konkurrenz und gewann vor der norwegischen  Sprint-Weltmeisterin Maiken - weiter


  • 13.02.2018

Norweger Kläbo holt erstes Langlauf-Gold - Sieg im Sprint

Pyeongchang (dpa) - Norwegens Langlauf-Star Johannes Kläbo hat bei den Winterspielen in Pyeongchang erwartungsgemäß seinen ersten Olympiasieg eingefahren. Der favorisierte 21-Jährige sicherte sich im Sprint über 1,4 Kilometer souverän die Goldmedaille. Kläbo ist damit der jüngste männliche Langlauf-Olympiasieger - weiter


  • 13.02.2018

Geisenberger holt Gold im Rodeln - Eitberger auf Platz zwei

Pyeongchang (dpa) - Rodlerin Natalie Geisenberger hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Goldmedaille gewonnen. Dajana Eitberger machte mit Silber den deutschen Doppel-Erfolg - weiter


  • 13.02.2018

Seehofer sagt Politischen Aschermittwoch wegen Grippe ab

Passau (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer hat seinen Auftritt beim Politischen Aschermittwoch in Passau aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. «Horst Seehofer leidet schon seit mehreren Tagen an einem hartnäckigen grippalen Infekt», sagte ein Parteisprecher. «Leider muss - weiter


  • 13.02.2018

Dänischer Prinz Henrik für «letzte Zeit» nach Hause verlegt

Kopenhagen (dpa) - Der schwerkranke dänische Prinz Henrik ist aus dem Krankenhaus nach Hause verlegt worden. Sein Zustand sei weiter ernst, teilte das Königshaus mit. Prinz Henrik habe sich aber gewünscht, seine «letzte Zeit» - weiter


  • 13.02.2018

FC Bayern schließt Partnerschaft mit US-Club FC Dallas

München (dpa) - Der FC Bayern München hat mit dem FC Dallas eine Fußball-Partnerschaft geschlossen. Der deutsche Rekordmeister und das Gründungsmitglied der Major League Soccer werden künftig eng zusammenarbeiten, wie die Bayern mitteilten. Zentraler - weiter


  • 13.02.2018

Bill Gates kritisiert «America first»

New York (dpa) - Microsoft-Gründer Bill Gates hat sich besorgt über die von US-Präsident Donald Trump ausgegebene Devise «America first» gezeigt. «Die "Amerika zuerst"-Weltansicht macht mir Sorgen», sagte Gates in einem jährlich gemeinsam mit - weiter


  • 13.02.2018

Marke «Air Berlin» steht zum Verkauf

Berlin (dpa) - Nach dem Flugbetrieb verkauft der Insolvenzverwalter nun auch die Marke «Air Berlin». Investoren können Angebote für rund 180 geschützte Begriffe und Wortmarken der insolventen Fluggesellschaft abgeben, darunter «LTU» und «airduesseldorf» sowie zahlreiche - weiter


  • 13.02.2018

Südafrikas ANC fordert Präsident Zuma zum Rücktritt auf

Johannesburg (dpa) - Südafrikas Regierungspartei ANC hat den umstrittenen Staatschef Jacob Zuma offiziell zum Rücktritt aufgefordert. Der Staatschef müsse im Interesse des Landes rasch seinen Amtsverzicht erklären, sagte Generalsekretär Ace Magashule. Dies sei das - weiter


  • 13.02.2018

Strenges Winterwetter: Fünf Tote in Japan

Niigata (dpa) – Der Winter hat Japan weiterhin fest im Griff: Mindestens fünf Menschen kamen durch Eis und Schnee ums Leben, wie japanische Medien meldeten. Bei mehreren der Toten handelt es sich um ältere - weiter


  • 13.02.2018

Toter auf Straße entdeckt - Unfall mit Fahrerflucht?

Stein (dpa) - Auf einer Straße bei Nürnberg ist ein Toter gefunden worden, der offenbar von einem Auto überfahren wurde. Der Fahrer ist wohl danach geflüchtet. Entsprechende Hinweise hätten sich inzwischen verdichtet, so die - weiter


  • 13.02.2018

Saubere Luft: Politik erwägt kostenlosen Nahverkehr

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will angesichts einer drohenden Klage der EU-Kommission ihre Maßnahmen für eine saubere Luft in deutschen Städten deutlich ausweiten. Dazu gehört auch ein möglicher kostenloser öffentlicher Nahverkehr, wie aus einem - weiter


  • 13.02.2018

Auch Berliner SPD gegen vorzeitige Übergabe an Nahles

Berlin (dpa) - Die Berliner SPD ist dagegen, Andreas Nahles im Schnellverfahren zur neuen Parteivorsitzenden zu ernennen. Der Landesverband stelle sich hinter eine mögliche Kandidatur von Nahles, betonte eine Sprecherin des Landesverbandes. Der Landesvorstand - weiter


  • 13.02.2018

Rodlerin Geisenberger führt vor Final-Lauf - Hüfner Zweite

Pyeongchang (dpa) - Natalie Geisenberger ist auf dem besten Weg zu ihrem dritten Rodel-Gold bei Olympischen Winterspielen. Die 30-Jährige aus Miesbach behielt in Pyeongchang nach dem dritten von vier Läufen ihre Führung. Vor dem - weiter


  • 13.02.2018

US-Waffenschmiede Remington kündigt Insolvenzantrag an

Madison (dpa) - Hohe Schulden und sinkende Nachfrage nach Pistolen und Gewehren zwingen einen der ältesten US-Waffenhersteller in die Insolvenz. Die Remington Outdoor Company kündigte einen Antrag auf Gläubigerschutz an. Das Verfahren soll dem - weiter


  • 13.02.2018

Russischer Raumfrachter bringt deutsche Technik zur ISS

Baikonur (dpa) - Mit zwei Tagen Verspätung und deutscher Technik an Bord ist ein russischer Weltraumfrachter zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Die Sojus-Rakete hob am Dienstag vom Kosmodrom Baikonur im zentralasiatischen Kasachstan ab, wie die - weiter


  • 13.02.2018

SPD Schleswig-Holstein gegen Nahles als Parteichefin

Kiel (dpa) - Der SPD-Landesverband in Schleswig-Holstein hat sich dagegen ausgesprochen, Andrea Nahles als kommissarische Parteivorsitzende zu benennen. Es gehe nicht gegen die Person Andrea Nahles, sondern darum, ein geordnetes Verfahren zu finden, damit - weiter


  • 13.02.2018

Mutmaßlicher Stockholm-Attentäter gesteht Terrorangriff

Stockholm (dpa) - Fast ein Jahr nach dem Terrorangriff in der Stockholmer Innenstadt hat der mutmaßliche Attentäter vor Gericht gestanden. Er habe einen gestohlenen Lkw in der Haupt-Einkaufstraße in eine Menschenmenge gelenkt, sagte sein - weiter


  • 13.02.2018

Zwei Tote bei Unfall mit Reisebus in Hessen

Limburg (dpa) - Bei einem Unfall mit einem Reisebus und mehreren Lastwagen auf der Autobahn 3 nahe Limburg sind zwei Menschen getötet worden. Wie eine Sprecherin der Polizei in Wiesbaden sagte, haben nach ersten - weiter


  • 13.02.2018

Türkisches Küstenwachboot rammt griechisches Patrouillenboot

Athen (dpa) – Ein Boot des türkischen Küstenwache soll ein Patrouillenboot der griechischen Küstenwache im Südosten der Ägäis gerammt und beschädigt haben. Bei dem Zwischenfall in der Nähe der umstrittenen Felseninseln Imia (türkisch: Kardak) seien - weiter


  • 13.02.2018

Prozess gegen 17-jährige Palästinenserin Ahed Tamimi beginnt

Ofer (dpa)- Vor einem israelischen Militärgericht hat am Dienstag der Prozess gegen eine 17-jährige Palästinenserin begonnen, die einen Soldaten vor laufender Kamera geschlagen hatte. Ahed Tamimi steht mit ihrer Mutter Nariman vor Gericht. Der - weiter


  • 13.02.2018

Eintritt frei - OK reagiert auf geringes Interesse an Siegerehrung

Pyeongchang (dpa) - Das Organisationskomitee der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang hat auf das geringe Zuschauerinteresse an den Siegerehrungen reagiert. Ein Sprecher kündigte an, dass für Besuche nach 17.00 Uhr (09.00 Uhr MEZ) im olympischen - weiter


  • 13.02.2018

Drei deutsche Langläuferinnen im Sprint-Viertelfinale

Pyeongchang (dpa) - Drei deutsche Langläuferinnen haben am Dienstag bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang das Viertelfinale des Klassik-Sprints erreicht. Sandra Ringwald, Katharina Hennig und Elisabeth Schicho überstanden die Qualifikation, die die Schwedin Stina - weiter


  • 13.02.2018

Tote aus EuroCity kam aus Baden-Württemberg

Niklasdorf (dpa) - Einen Tag nach dem Zugunglück in Österreich ist die Identität des Todesopfers geklärt. Es handelt sich laut Polizei um eine 58-jährige Frau aus dem Landkreis Ludwigsburg in Baden-Württemberg. Die Frau war - weiter


  • 13.02.2018

Deutlich mehr Passagiere und Flugbewegungen in Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Am größten deutschen Flughafen in Frankfurt sind im Januar deutlich mehr Passagiere abgefertigt worden als ein Jahr zuvor. Mit fast 4,6 Millionen stieg die Zahl der Fluggäste im Jahresvergleich um 7,6 - weiter


  • 13.02.2018

GM schließt Werk in Südkorea und plant weitere Schritte

Seoul (dpa) - Der US-Autohersteller General Motors (GM) schließt wegen ungenügender Auslastung im Frühjahr eines seiner vier Werke in Südkorea. Die Kapazität der Anlage in Gunsan habe in den vergangenen drei Jahren bei lediglich etwa - weiter


  • 13.02.2018

Kritik aus der SPD an geplanter Kandidatur gegen Nahles

Berlin (dpa) - In der SPD verschärft sich vor der Sitzung von Präsidium und Vorstand die Führungsdebatte. Die baden-württembergische SPD-Chefin Leni Breymaier kritisierte die Ankündigung der Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange, sich für den SPD-Vorsitz - weiter


  • 13.02.2018

Nordkoreas Machthaber Kim zufrieden mit Olympia-Empfang

Seoul (dpa) - Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un ist staatlichen nordkoreanischen Medien zufolge zufrieden mit dem Empfang seiner Delegation bei den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang. Kim Jong Un habe dem Süden für - weiter


  • 13.02.2018

GSG9-Chef zur Terror-Abwehr: «Permanent am Ball bleiben»

Berlin (dpa) - Der islamistische Terror stellt die Bundespolizei-Eliteeinheit GSG9 nach Worten ihres Kommandeurs Jerome Fuchs vor besondere Herausforderungen. «Wir müssen permanent am Ball bleiben, trainieren und uns austauschen mit anderen Einheiten», sagte Fuchs - weiter


  • 13.02.2018

Schülerinnen protestieren mit Song gegen Heidi-Klum-Sendung

Hamburg (dpa) - Mit einem selbst komponierten Song protestieren Hamburger Schülerinnen gegen die Sendung «Germany's Next Topmodel» von Heidi Klum. In den sozialen Netzwerken stößt das Video, das gemeinsam mit der Lobbygruppe Pinkstinks entstanden - weiter


  • 13.02.2018

Schwerer Verkehrsunfall reißt Familie in den Tod

St. Leon-Rot (dpa) - Der schwere Verkehrsunfall auf der A5 nahe dem Autobahnkreuz Walldorf in Baden-Württemberg hat eine Familie in den Tod gerissen. Nach Angaben der Polizei kamen ein Elternpaar und eine Tochter ums - weiter


  • 13.02.2018

Widerstand gegen SPD-Pläne zur Übergabe des Parteivorsitzes

Berlin (dpa) - Die Pläne der SPD-Spitze zur raschen Übergabe des Parteivorsitzes an Andrea Nahles stoßen intern zunehmend auf Widerstand. Nachdem die Parteilinke eine Urwahl gefordert hatte, gibt es jetzt auch rechtliche Bedenken gegen - weiter


  • 13.02.2018

Berichte: ANC beschließt Abberufung von Präsident Zuma

Johannesburg (dpa) - Nach einer Marathonsitzung hat Südafrikas Regierungspartei ANC Medienberichten zufolge entschieden, den umstrittenen Staatschef Jacob Zuma abzuberufen. Nach einer 13-stündigen Sitzung habe der erweitere Vorstand diese Entscheidung am Dienstagmorgen getroffen, berichten örtliche - weiter


  • 13.02.2018

Tierschützer fordern Pferdeverbot an Karneval

Köln (dpa) - Nach dem Unglück mit einer Kutsche am Rosenmontag in Köln pochen Tierschützer auf ein Verbot von Pferden bei Karnevalszügen. «Es ist teilweise so eng und so laut, dass das für die - weiter


  • 13.02.2018

Wirbelsturm «Gita» zerstört Parlamentsgebäude auf Tonga

Nuku'alofa (dpa) - Der Wirbelsturm «Gita» hat im Pazifikstaat Tonga schwere Schäden angerichtet. So zerstörte der Sturm unter anderem das Parlamentsgebäude des Inselstaats. Es sei noch schwierig, das ganze Ausmaß der Zerstörungen abzuschätzen, sagten - weiter


  • 13.02.2018

Sechs Verletzte an Rosenmontag - sonst wenige Einsätze

Köln (dpa) - Der Rosenmontag ist in Köln und Düsseldorf weitgehend ruhig verlaufen. Es habe nach dem Umzug keine größeren Einsätze gegeben, sagte ein Polizeisprecher in Köln am frühen Dienstagmorgen. «Eigentlich war es sogar - weiter


  • 13.02.2018

Altkanzler Schröder für Olympia-Bewerbung mit Berlin

Pyeongchang (dpa) - Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder macht sich für eine neue deutsche Olympia-Bewerbung stark. Im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur sagte er am Rande der Winterspiele in Pyeongchang: «Ich fände es gut, wenn - weiter


  • 13.02.2018

Millionen Alleinstehende von Armut bedroht

Berlin (dpa) - Millionen Alleinstehende sind in Deutschland von Armut bedroht. Nach den jüngsten Zahlen des europäischen Statistikamts Eurostat waren dies 32,9 Prozent der Alleinstehenden im Jahr 2016. Zehn Jahre zuvor waren nur 21,5 - weiter


  • 13.02.2018

Erster Dopingfall bei Olympia: Shorttracker Saito suspendiert

Pyeongchang (dpa) - Der japanische Shorttrack-Läufer Kei Saito hat für den ersten Dopingfall bei den Olympischen Winterspielen 2018 gesorgt. Wie die Ad-Hoc-Kammer des Internationalen Sportschiedsgerichtshofes in Pyeongchang mitteilte, wurde bei der Analyse einer Trainingskontrolle - weiter


  • 13.02.2018

Umfrage: Viele Bayern wollen Seehofer in Ruhestand schicken

München (dpa) - Die Mehrheit der Bayern wünscht sich einer Umfrage zufolge, dass CSU-Chef Horst Seehofer in den Ruhestand geht - und nicht erneut als Bundesminister nach Berlin wechselt. 62,6 Prozent äußerten, dass Seehofer - weiter


  • 13.02.2018

Narren toben sich vor Aschermittwoch noch einmal aus

München (dpa) - Bevor am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, ziehen die Narren noch einmal alle Register. In München tanzen heute traditionell die Marktweiber auf dem Viktualienmarkt. Der Brauch des Markttanzes geht auf den Beginn des 19. - weiter


  • 13.02.2018

Prozess gegen 17-jährige Palästinenserin Ahed Tamimi beginnt

Ofer (dpa) - Vor einem israelischen Militärgericht soll heute der Prozess gegen eine 17-jährige Palästinenserin beginnen, die einen Soldaten vor laufender Kamera geschlagen hat. Ahed Tamimi, die bei dem Vorfall noch 16 Jahre alt - weiter


  • 13.02.2018

Flensburgs Oberbürgermeisterin kündigt Kandidatur für SPD-Vorsitz an

Berlin (dpa) - Angesichts der Personalquerelen in ihrer Partei hat die Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange ihre Kandidatur für den SPD-Bundesvorsitz angekündigt. Das geht aus einem Schreiben Langes an den Bundesvorstand der SPD hervor, dass - weiter


  • 13.02.2018

Meeresspiegel steigt zunehmend schneller

Boulder (dpa) – Der Meeresspiegel steigt jedes Jahr etwas schneller - und der Zuwachs könnte bis zum Jahr 2100 mehr als das Doppelte bisheriger Prognosen erreichen. Das haben Wissenschaftler anhand von Satellitenmessungen errechnet. Bis - weiter


  • 13.02.2018

Kilometerlange Menschenkette zum Tag der Zerstörung Dresdens geplant

Dresden (dpa) - Mit einer kilometerlangen Menschenkette wollen viele Bürger Dresdens heute an den Jahrestag der Zerstörung ihrer Stadt durch alliierte Bomber im Zweiten Weltkrieg erinnern. Die Kette im Zentrum der sächsischen Landeshauptstadt soll - weiter


  • 13.02.2018

Berichte: ANC beschließt Abberufung von Präsident Zuma

Johannesburg (dpa) - Südafrikas Regierungspartei ANC hat Medienberichten zufolge entschieden, den umstrittenen Staatschef Jacob Zuma abzuberufen. Das berichteten örtliche Medien am frühen Morgen unter Berufung auf Quellen. Nach einer 13-stündigen Sitzung habe das Exekutivkomitee - weiter


  • 13.02.2018

Ausnahmetalent Kim wird überlegen Halfpipe-Olympiasiegerin

Pyeongchang (dpa) - Snowboard-Ausnahmetalent Chloe Kim ist mit nur 17 Jahren überlegen Olympiasiegerin in der Halfpipe geworden. Die US-Amerikanerin mit südkoreanischen Wurzeln war in Pyeongchang eine Klasse für sich und erhielt als Einzige Wertungen über - weiter


  • 13.02.2018

Erster Dopingfall bei Olympia: Japaner Shorttracker Kaito suspendiert

Pyeongchang (dpa) - Der japanische Shorttrack-Läufer Kei Saito hat für den ersten Dopingfall bei den Olympischen Winterspielen 2018 gesorgt. Wie die Ad-Hoc-Kammer des Internationalen Sportschiedsgerichtshofes in Pyeongchang mitteilte, wurde bei der Analyse einer Trainingskontrolle - weiter


  • 13.02.2018

Olympia-Bronze im Mixed-Curling an Ehepaar aus Russland

Pyeongchang (dpa) - Die erste Medaille im neuen Mixed-Wettbewerb im Curling geht an das Team der Olympischen Athleten aus Russland. Im Spiel um Platz drei gewannen Anastassija Brysgalowa und Alexander Kruschelnizki in Pyeongchang 8:4 - weiter


  • 13.02.2018

Chefin des Patentamts beklagt Rückstau bei Patentverfahren

München (dpa) - Das Deutsche Patentamt kommt bei der Bearbeitung der Patentverfahren weiter nicht hinterher. «Wir schieben einen Berg von mehr als 200 000 offenen Patentprüfungsverfahren vor uns her», sagte die Präsidentin der Behörde, - weiter


  • 13.02.2018

Vier Tote auf A5 - Gaffer-Unfall auf der Gegenfahrbahn

St. Leon-Rot (dpa) - Mindestens vier Menschen sind bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A5 in Baden-Württemberg gestorben, weitere wurden auf der Gegenfahrbahn bei einem Gaffer-Unfall verletzt. Nach Angaben der Polizei schob ein Sattelzug - weiter


  • 13.02.2018

Satzungs-Bedenken gegen Nahles-Wechsel an SPD-Spitze

Berlin (dpa) - Juristen in der SPD haben Bedenken gegen eine umgehende kommissarische Übernahme des Parteivorsitzes durch Bundestagsfraktionschefin Andrea Nahles. «Es wundert mich, dass Andrea Nahles sofort, wenn auch nur kommissarisch, den Parteivorsitz übernehmen - weiter


  • 13.02.2018

Deutsche Rodlerinnen in Pyeongchang mit Chance auf Olympiasieg

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Rodlerinnen haben im olympischen Einzel-Wettbewerb in Pyeongchang heute gute Chancen auf einen Doppelerfolg. Sotschi-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger aus Miesbach führt vor den abschließenden Durchgängen vor Dajana Eitberger aus Ilmenau. Auch 2010-Olympiasiegerin - weiter


  • 13.02.2018

Saakaschwili fordert Hilfe von Merkel gegen Poroschenko

Berlin (dpa) - Nach seiner Abschiebung aus der Ukraine hat Georgiens Ex- Präsident Michail Saakaschwili Unterstützung der EU und insbesondere von Kanzlerin Angela Merkel gefordert. Der ukrainische Staatschef Petro Poroschenko zerstöre sein Land - «und - weiter


  • 13.02.2018

SPD-Gremien beraten: Nahles könnte schon jetzt SPD-Führung übernehmen

Berlin (dpa) - Der SPD steht wohl ein schnellerer Führungswechsel bevor als ursprünglich geplant: Die Bundestagsfraktionschefin Andrea Nahles könnte schon an diesem Dienstag den Parteivorsitz kommissarisch übernehmen. Am Nachmittag wollen Präsidium und Vorstand der - weiter


  • 13.02.2018

UN-Behörde: Milizen lassen Tausende Kindersoldaten frei

New York (dpa) - Milizen und Regierungstruppen haben im vergangenen Jahr nach Angaben der Vereinten Nationen mehr als 5000 Kindersoldaten freigelassen. Zehntausende weitere sind aber noch immer in der Hand von Kampftruppen. Das geht aus Daten der UN-Behörde für Kinder - weiter


  • 12.02.2018

Erholung setzt sich an den US-Börsen mit Tempo fort

New York (dpa) - Nach dem jüngsten Kursrutsch an den US-Börsen scheinen die Anleger wieder zunehmend Mut zu fassen: Am Montag ging es an der Wall Street erneut kräftig aufwärts, nachdem Freitag gegen Handelsschluss - weiter


  • 12.02.2018

Verdächtigen Brief geöffnet: Trump-Schwiegertochter im Krankenhaus

New York (dpa) - US-Präsident Donald Trumps Schwiegertochter Vanessa hat einen Brief mit einer unbekannten Substanz geöffnet und ist daraufhin vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden. Der an eine Wohnung im New Yorker Stadtteil - weiter


  • 12.02.2018

Staatsanwalt: Sexuelle Übergriffe Weinsteins wurden in Firma geduldet

New York (dpa) - Die mutmaßlichen sexuellen Übergriffe des US-Filmproduzenten Harvey Weinstein sind in seinem früheren Unternehmen nach Angaben der Staatsanwaltschaft über Jahre wissentlich hingenommen und in obersten Etagen unterstützt worden. «Die Führung der - weiter


  • 12.02.2018

Nürnberg verpasst Sprung an Tabellenspitze - 0:0 bei St. Pauli

Hamburg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Franken kamen am Abend nicht über ein 0:0 beim FC St. Pauli hinaus und bleiben mit - weiter


  • 12.02.2018

Trump legt 4,4-Billionen-Dollar-Wunsch-Etatentwurf vor

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat einen 4,4 Billionen US-Dollar schweren Etatentwurf für das Finanzjahr 2019 vorgelegt. Er sieht eine weitere erhebliche Steigerung für Verteidigung und Grenzsicherung vor. Allein das Pentagon solle 686 - weiter


  • 12.02.2018

Putin und Trump sprechen über Palästina-Konflikt

Moskau (dpa) - Der russische Staatschef Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump haben telefonisch über den israelisch-palästinensischen Konflikt gesprochen. Das sagte Putin in Moskau bei einem Treffen mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas. «Ich möchte Ihnen - weiter


  • 12.02.2018

Verdächtigen Brief geöffnet: Trump-Schwiegertochter in Klinik

New York (dpa) - US-Präsident Donald Trumps Schwiegertochter Vanessa hat einen Brief mit einer unbekannten Substanz geöffnet und ist daraufhin vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden. Der an eine Wohnung im New Yorker Stadtteil - weiter


  • 12.02.2018

Trump legt 4,4-Billionen-Dollar-Wunsch-Etatentwurf vor

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat einen 4,4 Billionen US-Dollar schweren Etatentwurf für das Finanzjahr 2019 vorgelegt. Er sieht eine weitere erhebliche Steigerung von Hunderten Milliarden für Verteidigung und Grenzsicherung vor. Allein das - weiter


  • 12.02.2018

Lettland kauft «Spike»-Panzerabwehrraketen

Riga (dpa) - Das baltische EU- und Nato-Mitglied Lettland wird für  108 Millionen Euro Panzerabwehrraketen des Typs «Spike» vom  israelischen Rüstungskonzern Rafael kaufen. Dies teilte das Verteidigungsministerium in Riga nach Unterzeichnung des Kaufvertrags mit. Abgewickelt wird das Rüstungsgeschäft über das Gemeinschaftsunternehmen EuroSpike, an dem neben Rafael - weiter


  • 12.02.2018

Eine Tote und rund 20 Verletzte bei Zugunglück in Österreich

Niklasdorf (dpa) - Auf dem Weg von Graz nach Saarbrücken ist in Österreich ein Eurocity mit einem Regionalzug zusammengestoßen. Dabei kam laut Polizei eine Frau ums Leben. Außerdem wurden 22 Insassen, darunter drei Kinder, - weiter


  • 12.02.2018

Umfrage: SPD fällt auf 16,5 Prozent - Nur knapp vor AfD

Berlin (dpa) - Auch der Verzicht von Noch-Parteichef Martin Schulz auf das Amt des Außenministers hilft der SPD nicht aus dem Umfrage-Tief heraus. Im aktuellen Insa-Meinungstrend für die «Bild»-Zeitung fällt die Partei sogar um - weiter


  • 12.02.2018

Saakaschwili nach Abschiebung in Polen eingetroffen

Warschau (dpa) - Der frühere georgische Präsident Michail Saakaschwili ist nach seiner Abschiebung aus der Ukraine in Polen eingetroffen. Der polnische Grenzschutz teilte mit, man habe Saakaschwili einreisen lassen, weil er mit einer EU-Bürgerin - weiter


  • 12.02.2018

de Maizière: «Das war nicht so zu erwarten»

Pyeongchang (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière ist begeistert vom Olympia-Start des deutschen Teams mit sieben Medaillen bei den Winterspielen in Pyeongchang. «Das war nicht so zu erwarten», sagte der CDU-Politiker in Pyeongchang. «Und - weiter


  • 12.02.2018

Trump legt Plan zur Sanierung der US-Infrastruktur vor

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seinen lange angekündigten Plan zur Sanierung der Infrastruktur in den Vereinigten Staaten vorgelegt. Das Programm umfasst Investitionen von 1,5 Billionen US-Dollar. Allerdings strebt die US-Regierung an, davon - weiter


  • 12.02.2018

Merkel empfängt türkischen Ministerpräsidenten Yildirim

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel wird an diesem Donnerstag den türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim in Berlin empfangen. In dem Gespräch werde es um die Beziehungen zwischen beiden Ländern und internationale Themen gehen, teilte - weiter


  • 12.02.2018

National Portrait Gallery enthüllt Porträts von den Obamas

Washington (dpa) - Die National Portrait Gallery in Washington hat Porträts von Ex-Präsident Barack Obama und der früheren First Lady Michelle Obama enthüllt. Die Bilder der Künstler Kehinde Wiley und Amy Sherald sind von - weiter


  • 12.02.2018

Ukraine weist Saakaschwili nach Polen aus

Kiew (dpa) - Die Ukraine hat den georgischen Ex-Präsidenten Michail Saakaschwili nach Polen abgeschoben. Der 50-jährige Gegner des ukrainischen Staatschefs Petro Poroschenko sei in einem Flugzeug auf dem Weg in das Land, aus dem - weiter


  • 12.02.2018

Sexskandal: Oxfam-Vizechefin in Großbritannien tritt zurück

London (dpa) - Nach Berichten über Sexpartys in Haiti und im Tschad ist die britische Oxfam-Vizechefin Penny Lawrence zurückgetreten. Sie übernehme die «volle Verantwortung» für das Verhalten von Mitarbeitern in diesen Ländern, auf das - weiter


  • 12.02.2018

Schwerer Verkehrsunfall auf A5 mit mehreren Toten

St. Leon-Rot (dpa) - Mehrere Menschen sind bei einem schweren Verkehrsunfall in Baden-Württemberg auf der Autobahn 5 ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei musste der Fahrer eines Sattelzuges auf dem rechten von drei - weiter


  • 12.02.2018

Grenzschutz: Ukraine schiebt Saakaschwili nach Polen ab

Kiew (dpa) - Die Ukraine hat den georgischen Ex-Präsidenten Michail Saakaschwili abgeschoben. Der 50-jährige Gegner des ukrainischen Staatschefs Petro Poroschenko sei in einem Flugzeug auf dem Weg nach Polen, teilte der ukrainische Grenzschutz in - weiter


  • 12.02.2018

Humboldt Forum: Ausstellung soll zum Mitmachen einladen

Berlin (dpa) - Die Ausstellung des Landes Berlin im künftigen Humboldt Forum soll sich von klassischen Museumspräsentationen unterscheiden und zum Mitmachen einladen. Das kündigte Chefkurator Paul Spies im Kulturausschuss des Abgeordnetenhauses an. Die Schau, - weiter


  • 12.02.2018

Zweites Gold für Dahlmeier - Erfolgreicher Tag für Deutsche

Pyeongchang (dpa) - Zweites Rennen, zweites Gold: Biathletin Laura Dahlmeier dominiert bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Konkurrenz. Zwei Tage nach ihrem Premieren-Gold im Sprint sicherte sich die 24-Jährige auch in der Verfolgung - weiter


  • 12.02.2018

Run auf Berlinale-Tickets - Schwarzer Teppich gefordert

Berlin (dpa) - Der Ticketverkauf für die diesjährige Berlinale hat unter großem Publikumsinteresse begonnen. Vor den Schaltern in den Arkaden am Potsdamer Platz bildeten sich am Montag lange Schlangen. Einige Kinofans hatten mit Schlafsäcken - weiter


  • 12.02.2018

Google führt bei seinem Chrome-Browser Werbefilter ein

Mountain View (dpa) - Per Werbefilter gegen Werbeblocker - so lässt sich in etwa eine neue Strategie von Google beschreiben. Damit nicht noch mehr Nutzer einen Adblocker herunterladen, will der US-Gigant auf seinem Browser - weiter


  • 12.02.2018

Katharina Althaus gewinnt Silber im Skispringen

Pyeongchang (dpa) - Katharina Althaus hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Silbermedaille im Skispringen gewonnen. Die 21-Jährige aus Oberstdorf musste sich von der Normalschanze nur der Norwegerin Maren Lundby geschlagen - weiter


  • 12.02.2018

Eine Tote und Verletzte bei Zugunglück in Österreich

Niklasdorf (dpa) - Auf dem Weg von Graz nach Saarbrücken ist in Österreich ein Eurocity mit einem Regionalzug zusammengestoßen. Dabei kam eine Frau ums Leben. Außerdem wurden 22 Insassen, darunter drei Kinder, verletzt. Der - weiter


  • 12.02.2018

Dahlmeier sagt TV-Auftritt ab - «Vorsichtsmaßnahme»

Pyeongchang (dpa) - Biathletin Laura Dahlmeier hat nach dem Gewinn ihrer zweiten Goldmedaille in Pyeongchang ihren geplanten Auftritt im ZDF-Studio abgesagt. «Sie ist einfach komplett hinüber. Sie hat das Feiern der zweiten Goldmedaille etwas - weiter


  • 12.02.2018

Ireen Wüst holt fünftes Olympia-Gold

Pyeongchang (dpa) - Ireen Wüst hat im dritten Olympia-Rennen in Pyeongchang den dritten Sieg für die niederländischen Eisschnellläufer im Gangneung Oval perfekt gemacht. Die mit nunmehr fünf Olympiasiegen erfolgreichste Olympionikin der Oranjes setzte sich - weiter


  • 12.02.2018

Kutsche im Kölner Rosenmontagszug verunglückt - Verletzte

Köln (dpa/lnw) - Im Kölner Rosenmontagszug ist eine Pferdekutsche durchgegangen. Mehrere Menschen wurden nach Polizeiangaben verletzt. «Es sind aber alle ansprechbar», sagte ein Sprecher. Nach ersten Erkenntnissen geht es um etwa drei Verletzte. Die - weiter


  • 12.02.2018

Zwei Züge in Österreich kollidiert - eine Tote

Niklasdorf (dpa) - Bei der Kollision zweier Züge in Österreich ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Eine Frau sei ihren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei mit. Laut Polizei wurden darüber hinaus 22 Insassen, - weiter


  • 12.02.2018

Nach Sexparty-Berichten: Brüssel prüft Hilfe für Oxfam

Brüssel (dpa) - Nach Berichten über Sexpartys in Haiti und im Tschad droht die Europäische Kommission, ihre Mittel für die britische Hilfsorganisation Oxfam zu streichen. Man erwarte, dass die Anschuldigungen so schnell und transparent - weiter


  • 12.02.2018

Topfavorit Kingsbury holt olympisches Buckelpisten-Gold

Pyeongchang (dpa) - Topfavorit Mikael Kingsbury hat seine Dominanz auf der Buckelpiste mit dem Olympiasieg bewiesen. Nach Silber vor vier Jahren in Sotschi zeigte der Ski-Freestyler aus Kanada bei den Winterspielen in Pyeongchang mit 86,63 - weiter


  • 12.02.2018

Gold für Dahlmeier, Bronze für Doll

Pyeongchang (dpa) - Erst stürmte Superstar Laura Dahlmeier zu ihrer zweiten Goldmedaille, dann strahlte Benedikt Doll über Bronze. Mit dem besten deutschen Auftakt der Olympia-Geschichte haben die deutschen Biathleten bei den Winterspielen in Pyeongchang - weiter


  • 12.02.2018

Regisseur del Toro wird Jurypräsident in Venedig

Rome (dpa) - Der mexikanische Regisseur Guillermo del Toro wird Jurypräsident der 75. Filmfestspiele von Venedig. Das teilte das Festival mit. Mit «Shape Of Water - Das Flüstern des Wassers» hatte del Toro im - weiter


  • 12.02.2018

Doll holt Bronze in der Olympia-Verfolgung - Fourcade siegt

Pyeongchang (dpa) - Einen Tag nach dem Olympiasieg von Arnd Peiffer hat Sprint-Weltmeister Benedikt Doll bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang in der Verfolgung die Bronzemedaille gewonnen. Der 27-Jährige musste sich mit einem Schießfehler nur - weiter


  • 12.02.2018

Biathlet Benedikt Doll gewinnt in der Verfolgung Bronze

Pyeongchang (dpa) - Biathlet Benedikt Doll hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang Bronze im Verfolgsrennen gewonnen. Der Sprint-Weltmeister wurde Dritter hinter dem Franzosen Martin Fourcade und dem Schweden Sebastian - weiter


  • 12.02.2018

Hunderttausende bei Rosenmontagszügen

Köln (dpa) - Hunderttausende dick vermummte Narren haben in den rheinischen Karnevalshochburgen die Rosenmontagszüge bejubelt. Eine beliebte Zielscheibe des Spotts blieb Donald Trump - in Köln fuhr eine Pappmaché-Ausgabe des US-Präsidenten als Dampfwalze mit. - weiter


  • 12.02.2018

Schlappe für Facebook vor dem Landgericht Berlin

Berlin (dpa) - Facebook muss die Voreinstellungen für seine Dienste in Deutschland verändern und darf seine Anwender nicht länger zwingen, sich mit ihrem echten Namen anzumelden. Das folgt aus einem Urteil des Landgerichtes Berlin. - weiter


  • 12.02.2018

Mainzer Rosenmontagszug rollt - Schulz als Rohrkrepierer

Mainz (dpa) - Planmäßig um 11.11 Uhr ist der Mainzer Rosenmontagszug gestartet. 8800 Teilnehmer mussten zuvor in die richtige Reihenfolge gebracht werden. Am Rand der 7,2 Kilometer langen Strecke versammelten sich Zehntausende Zuschauer. Überlebensgroße - weiter


  • 12.02.2018

Landgericht Berlin untersagt Voreinstellungen von Facebook

Berlin (dpa) - Facebook verstößt nach einem Urteil des Landgerichts Berlin mit seinen Voreinstellungen sowie Teilen der Nutzungs- und Datenschutzbedingungen gegen geltendes Verbraucherrecht. Die nötigen Einwilligungen zur Datennutzung, die sich das Unternehmen einholt, seien - weiter


  • 12.02.2018

Biathletin Dahlmeier holt zweites Olympia-Gold

Pyeongchang (dpa) - Zweites Rennen, zweites Gold: Biathletin Laura Dahlmeier dominiert bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Konkurrenz. Zwei Tage nach ihrem Gold im Sprint triumphierte die 24-Jährige auch in der Verfolgung überlegen - weiter


  • 12.02.2018

Biathletin Dahlmeier gewinnt zweite Goldmedaille

Pyeongchang (dpa) - Biathletin Laura Dahlmeier hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ihre zweite Goldmedaille gewonnen. Die 24-Jährige setzte sich zwei Tage nach ihrem Sieg im Sprint auch in der Verfolgung - weiter


  • 12.02.2018

Loch auf der A20 wächst - zweite Fahrbahn abgesackt

Tribsees (dpa) - Das Loch auf der A20 in Mecklenburg-Vorpommern ist erneut deutlich größer geworden und betrifft nun beide Fahrtrichtungen. Nach der Fahrbahn in Richtung Rostock sei jetzt auch die in Richtung Stettin abgesackt, - weiter


  • 12.02.2018

Südafrika: Entscheidung über Schicksal von Präsident Zuma

Johannesburg (dpa) - In Südafrika steht offenbar ein Machtwechsel kurz bevor. Der erweiterte Parteivorstand der Regierungspartei ANC soll noch heute Nachmittag über die Zukunft des Staatschefs Jacob Zuma entscheiden. Er steht im Zentrum massiver - weiter


  • 12.02.2018

Bericht: Gabriel bedauert Äußerung zu Schulz

Berlin (dpa) - Der geschäftsführende Außenminister Sigmar Gabriel bedauert es, bei seiner Kritik am scheidenden SPD-Chef Schulz die eigene Tochter ins Feld geführt zu haben. Es tue ihm leid, sie überhaupt erwähnt zu haben. Das - weiter


  • 12.02.2018

Neue Details zur Trauung von Harry und Meghan

London (dpa) - Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle haben neue Details zum Ablauf ihrer Hochzeit am 19. Mai bekanntgegeben. Nach der Trauung am Mittag durch den Erzbischof von Canterbury in der St.-Georgs-Kapelle soll - weiter


  • 12.02.2018

Narren strömen zu den Rosenmontagszügen

Köln (dpa) - In den Karnevalshochburgen bereiten sich die Narren auf die Rosenmontagszüge vor. In Köln, Düsseldorf und Mainz werden jeweils mehrere 100 000 Zuschauer erwartet. Allein in Köln werden 300 Tonnen Süßigkeiten unters - weiter


  • 12.02.2018

Flughafen in London wegen Weltkriegsbombe gesperrt

London (dpa) - Der Londoner City Airport ist wegen einer Weltkriegsbombe geschlossen worden. Die nicht detonierte Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg war gestern bei Bauarbeiten an der Themse im Osten der britischen Hauptstadt entdeckt - weiter


  • 12.02.2018

Ermittler finden Flugschreiber nach Absturz nahe Moskau

Moskau (dpa) - Nach dem Absturz eines Flugzeugs mit 71 Menschen an Bord haben die Einsatzkräfte die Flugschreiber nahe der Absturzstelle gefunden. Einer habe zwar leichte Schäden, teilte der Zivilschutz mit. Die Ermittler könnten - weiter


  • 12.02.2018

Berlinale-Ticketverkauf beginnt - Fans in Schlafsäcken

Berlin (dpa) - Drei Tage vor dem Start der 68. Berlinale beginnt heute der Ticket-Vorverkauf. Einige Kinofans haben vor den Schaltern in den Arkaden am Potsdamer Platz übernachtet - mit Schlafsäcken und Isomatten. Alljährlich - weiter


  • 12.02.2018

USA wollen sich aus Finanzierung der ISS zurückziehen

Washington (dpa) - Die US-Regierung will einem Bericht zufolge aus der Finanzierung der ISS aussteigen. Die amerikanischen Teile der Station sollen nach dem Jahr 2024 möglicherweise einem privaten Betreiber übertragen werden. Das berichtet die «Washington Post» unter Berufung auf - weiter


  • 12.02.2018

Rebensburg: Karriereende offen, aber keine Winterspiele mehr

Pyeongchang (dpa) - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg hat noch kein konkretes Jahr für ein mögliches Karriereende im Blick. An eine Teilnahme an den Olympischen Winterspiele 2022 in Peking glaubt sie nicht, wie die Oberbayerin heute - weiter


  • 12.02.2018

Olympia: Neue Norovirus-Fälle in Nähe der Wettkampfstätten

Pyeongchang (dpa) - Die Verbreitung des Norovirus beschäftigt die Organisatoren der Olympischen Winterspiele weiter. Die Zahl der Menschen, die sich mit dem Virus infiziert hätten, sei auf 177 gestiegen. Das teilte das Organisationskomitee mit. Am - weiter


  • 12.02.2018

Jeder zweite Deutsche findet Fasten gut

Hamburg (dpa) - Mehr als die Hälfte der Deutschen hält es für eine gute Idee, in der Fastenzeit auf ein bestimmtes Genussmittel oder Konsumgut zu verzichten. Mehrere Wochen ohne Süßigkeiten, Alkohol, Fleisch oder Fernsehen - weiter


  • 12.02.2018

Pence: USA offen für Gespräche mit Nordkorea

Washington (dpa) - Die USA sind bereit, direkte Gespräche mit Nordkorea zu führen. Das sagte US-Vizepräsident Mike Pence der «Washington Post» auf dem Rückflug von den Olympischen Winterspielen in Südkorea. Pence machte klar, dass die - weiter


  • 12.02.2018

CDU: geteiltes Echo auf Merkels Erneuerungsversprechen

Berlin (dpa) - In der CDU wird das Bekenntnis von Parteichefin Merkel zu einer personellen Erneuerung gemischt bewertet. Ihr Stellvertreter Bouffier sagte der «Bild»-Zeitung: «Die Kanzlerin hat verstanden.» Sie werde «ein klares Signal in - weiter


  • 12.02.2018

New York verklagt Weinstein und dessen Ex-Firma

Washington (dpa) - Nach neuen Enthüllungen über sexuelles Fehlverhalten hat der US-Bundesstaat New York den Produzenten Harvey Weinstein und sein früheres Unternehmen verklagt. In den neuen Anschuldigungen werden Drohungen Weinsteins zitiert. So soll er - weiter


  • 12.02.2018

Drei Autos und 24 Leitplanken demoliert

Mannheim (dpa) - 24 Leitplanken, einen Sportwagen und zwei weitere Autos hat ein unbekannter Fahrer am Abend auf der A6 bei Mannheim beschädigt. Anschließend floh er. Die Fahndungsmaßnahmen sind bislang erfolglos. Die Kennzeichen des - weiter


  • 12.02.2018

Säure-Opfer bekommt Brief von Täter aus Gefängnis

Hannover (dpa) - Zwei Jahre nach dem Säure-Anschlag auf eine junge Frau in Hannover hat die 29-Jährige immer noch große Angst vor der Entlassung des Täters aus der Haft. «Er schreibt mir aus dem - weiter


  • 12.02.2018

Dahlmeier, Peiffer und Vogt mit deutschen Gold-Chancen

Pyeongchang (dpa) - Die Biathleten Laura Dahlmeier und Arnd Peiffer greifen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang nach den nächsten Goldmedaillen. Die beiden Olympiasieger im Sprint starten heute jeweils von der Spitzenposition in die Verfolgungsrennen und - weiter


  • 12.02.2018

Höhepunkt im Straßenkarneval: Rosenmontagszüge am Start

Köln (dpa) - Zum Höhepunkt des Straßenkarnevals müssen sich die Mächtigen warm anziehen: Die großen Rosenmontagszüge in Köln, Düsseldorf und Mainz nehmen wieder die Politik aufs Korn - allen voran Kanzlerin Angela Merkel und - weiter


  • 12.02.2018

Bergungsarbeiten nach Flugzeugabsturz in Russland

Moskau (dpa) - Nach dem Absturz eines russischen Passagierflugzeugs mit 71 Menschen an Bord sind die Arbeiten zur Bergung der Toten in der Nacht bei Eis und Schnee fortgesetzt worden. Keiner der Insassen der Antonow-148 - weiter


  • 12.02.2018

Staatsanwaltschaft verklagt Weinstein und dessen Ex-Firma

Washington (dpa) - Nach neuen Enthüllungen über sexuelles Fehlverhalten hat der US-Bundesstaat New York den gestürzten Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein und dessen früheres Unternehmen verklagt. Die Führungskräfte der Weinstein Company und Weinsteins Bruder Robert hätten - weiter


  • 12.02.2018

Olympia-Riesenslalom verschoben - Donnerstag nun zwei Rennen

Pyeongchang (dpa) - Der olympische Damen-Riesenslalom mit Medaillenhoffnung Viktoria Rebensburg ist wegen starken Winds abgesagt und wie die Herren-Abfahrt auf Donnerstag verschoben worden. Das gaben die Organisatoren der Winterspiele in Pyeongchang bekannt. Sie wäre - weiter


  • 12.02.2018

«Welt»: Männer/Frauen-Gehaltslücke nicht bundesweit

Berlin (dpa) - Die vielfach kritisierte Gehaltslücke zwischen Männern und Frauen ist nur ein regionales Phänomen. Das zeige eine aktuell laufende Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, berichtet die «Welt». Nach den ausgewerteten - weiter


  • 12.02.2018

Schwesig und andere für schnelleren Wechsel an SPD-Spitze

Berlin (dpa) - SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles wird den Parteivorsitz voraussichtlich schon morgen übernehmen. Dann berät das Parteipräsidium. Als erste aus der Parteiführung sprach sich die Vizevorsitzende Manuela Schwesig in den ARD-«Tagesthemen» dafür aus: Sie - weiter


  • 12.02.2018

Polizist vor Straßenbahn gestoßen - Haftbefehl erlassen

Köln (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod eines Polizisten in Köln ist Haftbefehl gegen einen Verdächtigen erlassen worden. Der 44-Jährige wurde am späten Abend einem Haftrichter vorgeführt. Der Deutsche hatte sich am Tatort bei - weiter


  • 12.02.2018

Wind: Olympia-Riesenslalom verschoben

Pyeongchang (dpa) - Der olympische Damen-Riesenslalom mit Medaillenhoffnung Viktoria Rebensburg kann wegen starken Winds heute nicht stattfinden und wird auf einen anderen Tag verschoben. Einen neuen Termin wollen die Organisatoren der Winterspiele in Pyeongchang - weiter


  • 12.02.2018

USA «zutiefst traurig» über Flugzeugabsturz in Russland

Washington (dpa) - Das Weiße Haus hat Russland nach dem Flugzeugabsturz seine Anteilnahme ausgesprochen. «Wir sind zutiefst traurig über den tragischen Tod jener an Bord von Saratow Airlines Flug 703», hieß es in einer - weiter


  • 12.02.2018

Geteiltes Echo in CDU auf Merkels Erneuerungsversprechen

Berlin (dpa) - In der CDU ist das Bekenntnis der Vorsitzenden Angela Merkel zu einer personellen Erneuerung unterschiedlich aufgenommen worden. Partei-Vize Volker Bouffier sagte der «Bild»-Zeitung: «Die Kanzlerin hat verstanden.» Sie werde der CDU - weiter


  • 11.02.2018

«Fifty Shades of Grey» an Spitze von Nordamerikas Kinocharts

New York (dpa) - «Fifty Shades of Grey»- bleibt Kinokassenmagnet: Der dritte Teil der Erotikreihe, «Fifty Shades of Grey – Befreite Lust», spielte an seinem Eröffnungswochenende in den USA und Kanada rund 38,8 Millionen - weiter


  • 11.02.2018

Robin Dutt wird neuer Trainer in Bochum

Bochum (dpa) - Der kriselnde Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat Robin Dutt als neuen Trainer engagiert. Das teilte der Club am Abend mit. Dutt sei der erfahrene Trainer, den er sich für die Mannschaft vorgestellt - weiter


  • 11.02.2018

Von Traktor erfasst - Frau stirbt bei Faschingsumzug

Waidhofen (dpa) - Eine Frau ist bei einem Faschingsumzug in Oberbayern von einem Traktor erfasst und tödlich verletzt worden. Die Frau lief am Nachmittag neben dem Anhänger her und sollte für Sicherheit sorgen. Dabei - weiter


  • 11.02.2018

Schwesig: Nahles soll SPD-Vorsitz zügig übernehmen

Berlin (dpa) - Die SPD-Vizevorsitzende Manuela Schwesig hat sich für einen schnellen Wechsel an der Parteispitze ausgesprochen. Sie unterstütze sehr, dass Andrea Nahles zügig den Vorsitz der SPD übernehme, sagte sie in den ARD-«Tagesthemen». - weiter


  • 11.02.2018

Emirates unterzeichnen Vertrag über 20 Airbus A380

Abu Dhabi (dpa) - Der vor gut drei Wochen angekündigte Megadeal für den Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus ist besiegelt: Die arabische Fluggesellschaft Emirates habe in Abu Dhabi die feste Bestellung von 20 Exemplaren des - weiter


  • 11.02.2018

Saarlands Landtagspräsident will zurücktreten

Saarbrücken (dpa) - Der saarländische Landtagspräsident Klaus Meiser will inmitten der Finanzaffäre um den Landessportverband für das Saarland von seinem Amt zurücktreten. Gegen ihn besteht der Verdacht der Untreue. Meiser wolle an diesem Montag - weiter


  • 11.02.2018

Merkel kündigt personelle Erneuerung an

Berlin (dpa) - Die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eine personelle Erneuerung in Partei und Regierung angekündigt. «Jetzt geht es doch darum, Personen Chancen zu geben, die ihre politische Zukunft noch vor sich - weiter


  • 11.02.2018

Bremen gewinnt wichtiges Heimspiel: 3:1 gegen Wolfsburg

Bremen (dpa) - Werder Bremen hat im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga einen wichtigen Sieg gefeiert. Das Team von Trainer Florian Kohfeldt setzte sich zum Abschluss des 22. Spieltags 3:1 gegen den VfL Wolfsburg durch. Ludwig - weiter


  • 11.02.2018

Liverpool nach Sieg in Southampton auf Champions-League-Kurs

Southampton (dpa) - Der FC Liverpool bleibt mit Trainer Jürgen Klopp in der englischen Premier League auf Champions-League-Kurs. Die Reds gewannen beim FC Southampton mit 2:0 und festigten mit 54 Punkten Rang drei, nur - weiter


  • 11.02.2018

Scholz gegen Urwahl von SPD-Vorsitzenden

Berlin (dpa) - Der SPD-Vizevorsitzende Olaf Scholz ist der Forderung vieler Sozialdemokraten entgegengetreten, Parteivorsitzende künftig per Urwahl von allen Mitgliedern bestimmen zu lassen. «Wir haben ein gutes Verfahren, und das ist, dass auf Parteitagen - weiter


  • 11.02.2018

Deutsche Tennis-Damen erreichen völlig unerwartet Fed-Cup-Halbfinale

Minsk (dpa) - Die deutschen Tennis-Damen haben im Fed Cup völlig überraschend das Halbfinale erreicht. Auch ohne ihre beiden Top-Ten-Spielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges setzte sich die stark ersatzgeschwächte deutsche Mannschaft in Minsk gegen - weiter


  • 11.02.2018

Bundestorwarttrainer Köpke über Neuer: «Alles nach Plan»

Dortmund (dpa) - Bundestorwarttrainer Andreas Köpke hat sich zurückhaltend über eine mögliche WM-Nominierung von Sven Ulreich geäußert. Auf die Frage, ob neben dem derzeit verletzten Bayern-Schlussmann Manuel Neuer auch dessen Stellvertreter beim deutschen Fußball-Rekordmeister - weiter


  • 11.02.2018

Merkel: Will volle vier Jahre regieren

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will bei einer Zustimmung der SPD-Mitglieder zu einer großen Koalition volle vier Jahre im Amt bleiben. «Die vier Jahre sind jetzt das, was ich versprochen habe. Und ich - weiter


  • 11.02.2018

Bayern im Pokal-Halbfinale in Leverkusen - Schalke empfängt Eintracht

Dortmund (dpa) - Rekordsieger FC Bayern München trifft im Halbfinale des DFB-Pokals auswärts auf Bayer Leverkusen. Im anderen Duell der Vorschlussrunde empfängt der FC Schalke 04 den Vorjahresfinalisten Eintracht Frankfurt. Das ergab die Auslosung - weiter


  • 11.02.2018

Merkel will ganze Legislaturperiode regieren

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will bei einem Ja der SPD-Mitglieder zum ausgehandelten Koalitionsvertrag bis 2021 und damit die ganze Legislaturperiode regieren. «Ich gehöre zu den Menschen, die Versprochenes einhalten», sagte sie bei einer Aufzeichnung der - weiter


  • 11.02.2018

Merkel verteidigt Finanzressort-Verlust

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Verlust von Schlüsselressorts wie des Finanzministeriums an die SPD gegen Kritik aus den eigenen Reihen verteidigt. «Wir haben sicherlich als CDU einen Preis bezahlt für eine stabile - weiter


  • 11.02.2018

Pro-kurdische HDP in der Türkei wählt neue Chefs

Istanbul (dpa) - Die pro-kurdische Oppositionspartei HDP in der Türkei hat zwei neue Vorsitzende gewählt und damit den inhaftierten Politiker Selahattin Demirtas an der Spitze abgelöst. 823 Delegierte stimmten nach Angaben der Partei auf - weiter


  • 11.02.2018

Frau nutzt Heizlüfter zum Enteisen und fackelt Auto ab

Varel (dpa) - Beim Enteisen ihres Autos hat eine Frau in Friesland ihren Wagen mit einem Heizlüfter abgefackelt. Wie die Polizei mitteilte, konnten auch 20 Feuerwehrleute nicht verhindern, dass das Auto am Samstagmorgen komplett - weiter


  • 11.02.2018

Roland Koch: Merkel muss ihre Nachfolge regeln

Berlin (dpa) - Der ehemalige hessische CDU-Ministerpräsident Roland Koch hat Bundeskanzlerin Angela Merkel aufgefordert, ihre Nachfolge zu regeln. «Die Parteiführung schuldet den Wählern eine Antwort auf die Frage, welches die nächste Generation ist, die - weiter


  • 11.02.2018

VfB Stuttgart schlägt dank Ginczek-Tor Gladbach 1:0

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hat im Kampf um den Klassenerhalt gegen Borussia Mönchengladbach einen wichtigen Sieg geschafft. Die Schwaben bezwangen zu Hause das Team von Trainer Dieter Hecking mit 1:0, Torschütze war Daniel Ginczek Der - weiter


  • 11.02.2018

Irans Parlamentspräsident: Trump ist «geistig behindert»

Schiras (dpa) – Irans Parlamentspräsident Ali Laridschani hat US-Präsident Donald Trump als «geistig behindert» bezeichnet. «Wir im Iran mögen wirtschaftlich nicht ganz fortgeschritten sein, dafür sind wir aber auch nicht so geistig behindert wie - weiter


  • 11.02.2018

16 afghanische Sicherheitskräfte von Kollegen getötet

Kabul (dpa) - Im Süden Afghanistans sind 16 Sicherheitskräfte von eigenen Kollegen zu einem Kontrollposten gelockt und getötet worden. Ein Sprecher der radikalislamischen Taliban sagte, die Organisation stehe hinter dem Vorfall in der Provinz - weiter


  • 11.02.2018

Victoria Beckham: keine gemeinsame Tour mit Spice Girls

London (dpa) - Die frühere Sängerin der Popband Spice Girls und heutige Designerin Victoria Beckham hat möglicherweise Tausende Fans weltweit enttäuscht. Es werde keine Tournee einer wiedervereinigten Band geben, sagte die 43-Jährige dem Modemagazin - weiter


  • 11.02.2018

Deutsche Hockey-Herren verlieren Hallen-WM-Finale

Berlin (dpa) – Die Herren des Deutschen Hockey-Bundes haben bei der 5. Hallen-Weltmeisterschaft in Berlin den Titel knapp verpasst. Im Endspiel musste sich der Turnierfavorit dem starken Team aus Österreich im Penaltyschießen 2:3 geschlagen - weiter


  • 11.02.2018

71 Menschen bei Flugzeugabsturz in Russland ums Leben gekommen

Moskau (dpa) - Beim Absturz eines russischen Passagierflugzeugs in der Nähe von Moskau sind nach Behördenangaben 71 Menschen ums Leben gekommen. Die Maschine vom Typ An-148 der Fluggesellschaft Saratow Airlines sei nach dem Start vom Hauptstadt-Flughafen - weiter


  • 11.02.2018

Lottner verliert: Entscheidung im Fed Cup fällt im Doppel

Minsk (dpa) - Die Entscheidung im Erstrunden-Duell des Fed Cups zwischen Weißrussland und Deutschland fällt im Doppel. Debütantin Antonia Lottner verlor in Minsk das vierte Einzel gegen Aryna Sabalenka trotz einer starken Leistung mit - weiter


  • 11.02.2018

Bericht: Im Schnitt vier antisemitische Straftaten am Tag

Berlin (dpa) - Die Polizei hat im vergangenen Jahr nach einem Zeitungsbericht 1453 gegen Juden oder jüdische Einrichtungen gerichtete Straftaten gezählt - im Schnitt also vier am Tag. Das seien ähnlich viele wie 2016 - weiter


  • 11.02.2018

Koalitionsplan: 400 000 sachgrundlose Befristungen verhindern

Berlin (dpa) - Die Zahl der Arbeitsverträge mit sachgrundloser Befristung könnte sich nach Schätzungen von Arbeitsmarktexperten um etwa 400 000 reduzieren, wenn die Pläne von Union und SPD im Koalitionsvertrag umgesetzt werden. Allerdings könne - weiter


  • 11.02.2018

Abstiegskandidaten punkten - Siege für Fürth und Lautern

Düsseldorf (dpa) - Die Spitzenclubs in der 2. Fußball-Bundesliga straucheln, im Abstiegskampf werden fleißig Punkte gesammelt. Der 1. FC Kaiserslautern feierte den zweiten Sieg mit Trainer Michael Frontzeck, der VfL Bochum siegte im ersten Spiel - weiter


  • 11.02.2018

Schauspielerin Marie Gruber ist tot

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Marie Gruber ist tot. Sie starb bereits am vergangenen Donnerstag nach langer schwerer Krankheit im engsten Kreis, wie die Deutsche Filmakademie mitteilte. Bekanntheit erlangte Gruber an der Seite von - weiter


  • 11.02.2018

Peiffer beschert Deutschland nächstes Gold - Loch Fünfter

Pyeongchang (dpa) - Biathlet Arnd Peiffer setzte die Gold-Festspiele der deutschen Biathleten fort, Rodler Felix Loch gab den sicher geglaubten Sieg bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang noch aus der Hand. In Führung liegend - weiter


  • 11.02.2018

Deutsche Hockey-Damen holen ihren dritten Hallen-WM-Titel

Berlin (dpa) – Die deutschen Hockey-Damen sind zum dritten Mal Hallen-Weltmeister. Im Endspiel des 5. Hallen-WM-Championats setzten sich die DHB-Damen nach großem Kampf mit 2:1 gegen Titelverteidiger Niederlande durch. Nike Lorenz und Anne Schröder - weiter


  • 11.02.2018

Laffont gewinnt Buckelpisten-Gold

Pyeongchang (dpa) - Mit einem minimalen Vorsprung hat Ski-Freestylerin Perrine Laffont als erste Französin Olympia-Gold auf der Buckelpiste geholt. Die 19-Jährige verhinderte damit bei den Winterspielen von Pyeongchang einen erneuten Triumph von Sotschi-Siegerin Justine Dufour-Lapointe. - weiter


  • 11.02.2018

Rodler Ludwig holt Olympia-Bronze - Felix Loch nur Fünfter

Pyeongchang (dpa) - Rodler Johannes Ludwig hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Bronzemedaille gewonnen. Felix Loch wurde beim Sieg des Österreichers David Gleirscher nach einem Fehler im letzten Lauf nur Fünfter und - weiter


  • 11.02.2018

Russisches Passagierflugzeug mit 71 Menschen abgestürzt

Moskau (dpa) - Ein russisches Passagierflugzeug mit mehr als 70 Menschen an Bord ist im Gebiet Moskau abgestürzt. Die Maschine der Fluggesellschaft Saratow Airlines vom Typ An-148 sei nach dem Start vom Hauptstadt-Flughafen Domodedowo vom - weiter


  • 11.02.2018

Zivilschutz bestätigt Absturz von Passagierflugzeug

Moskau (dpa) - Der russische Zivilschutz hat den Absturz eines Passagierflugzeugs mit rund 70 Menschen an Bord bestätigt. Es seien Trümmerteile der Maschine vom Typ An-148 sowie mehrere Tote im Gebiet Moskau gefunden worden. Das teilte - weiter


  • 11.02.2018

Rodler Felix Loch weiter auf Gold-Kurs

Pyeongchang (dpa) - Rodler Felix Loch steht bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang vor dem Gewinn der Goldmedaille. Der 28-jährige Berchtesgadener baute im dritten von vier Läufen seinen Vorsprung aus. Vor dem Final-Durchgang lag Loch - weiter


  • 11.02.2018

Bericht: Oxfam-Sexparties auch im Tschad

Oxford (dpa) - Der Skandal um Sexparties bei der Hilfsorganisation Oxfam weitet sich aus. Nachdem Vorwürfe wegen Orgien von Mitarbeitern in Haiti bekannt wurden, berichteten britische Medien über ähnliche Vorfälle im Tschad. Demnach sagten frühere - weiter


  • 11.02.2018

Zivilschutz: Russisches Passagierflugzeug vom Radar verschwunden

Moskau (dpa) - Ein russisches Passagierflugzeug mit rund 70 Menschen an Bord ist im Gebiet Moskau nach vorläufigen Erkenntnissen der Behörden abgestürzt. Die Maschine vom Typ An-148 sei nach dem Start vom Flughafen Domodedowo vom - weiter


  • 11.02.2018

Nahles für Schulz: SPD prüft sofortigen Wechsel im Vorsitz

Hamburg/Berlin (dpa) - An diesem Dienstag will die SPD-Spitze besprechen, ob Andrea Nahles kommissarisch sofort den Parteivorsitz von Martin Schulz übernehmen soll. «Es wird am Dienstag eine Präsidiumssitzung geben, auf der wir über den weiteren Weg - weiter


  • 11.02.2018

Sieg für Maria: Deutsche Fed-Cup-Damen führen in Minsk

Minsk (dpa) - Tatjana Maria hat die deutschen Tennis-Damen im Erstrunden-Duell des Fed Cups in Weißrussland in Führung gebracht. Die deutsche Nummer eins setzte sich in Minsk gegen Vera Lapko mit 6:4, 5:7, 6:0 durch - weiter


  • 11.02.2018

Olympia: Biathlet Peiffer überraschend Sprint-Olympiasieger

Pyeongchang (dpa) - Einen Tag nach Laura Dahlmeier hat auch Arnd Peiffer bei den Olympischen Winterspielen die Goldmedaille im Biathlon-Sprint gewonnen. Der 30-jährige Niedersachse setzte sich am Sonntag in Pyeongchang mit null Fehlern vor dem Tschechen Michal - weiter


  • 11.02.2018

Biathlet Peiffer gewinnt die Goldmedaille im Olympia-Sprint

Pyeongchang (dpa) - Der ehemalige Weltmeister Arnd Peiffer hat im Biathlon-Sprint bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Goldmedaille gewonnen. Der 30-Jährige triumphierte in Südkorea nach 10 Kilometern und einem fehlerfreien Schießen und sorgte für - weiter


  • 11.02.2018

Torwart Ulreich verlängert beim FC Bayern bis 2021

München (dpa) - Torwart Sven Ulreich hat seinen auslaufenden Vertrag beim FC Bayern München um drei Jahre bis 2021 verlängert. Der 29-Jährige vertritt seit fünf Monaten den verletzten Weltmeister Manuel Neuer erfolgreich im Tor - weiter


  • 11.02.2018

Holzkohlegrill als Raumheizung - acht Frauen vergiften sich

Vaihingen an der Enz (dpa) - Bei ihrer Faschingsparty haben in Baden-Württemberg mehrere Frauen einen Holzkohlegrill zum Heizen aufgestellt - acht von ihnen mussten mit einer Kohlenmonoxidvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Sieben konnten am - weiter


  • 11.02.2018

Bundeswehr soll künftig gesamten Irak gegen IS unterstützen

Erbil (dpa) - Die Bundeswehr will ihr militärisches Engagement im Irak auf das ganze Land ausweiten. Künftig werde man außer den Kurden im Norden auch die irakische Zentralregierung stärker im Kampf gegen den IS-Terror - weiter


  • 11.02.2018

Deutscher Jesuit bei Schwertangriff in Indonesien verletzt

Jakarta (dpa) - In Indonesien hat ein Mann mit einem Schwert während eines Gottesdienstes vier Menschen verletzt, darunter einen Deutschen. Der deutsche Jesuitenpater leitete den Gottesdienst. «Es war ein Amoklauf», sagte ein Polizeisprecher. Der - weiter


  • 11.02.2018

Zahl der islamistischen Gefährder steigt im Südwesten deutlich

Stuttgart (dpa) - Die Sicherheitsbehörden in Baden-Württemberg identifizieren nach Informationen der dpa immer mehr islamistische Gefährder im Südwesten. Inzwischen hat sich die Zahl jener Menschen, denen die Polizei grundsätzlich einen islamistischen Terrorakt zutraut, in - weiter


  • 11.02.2018

Festnahme nach Tötung eines Polizisten in Köln

Köln (dpa) - Nach der Tötung eines Polizisten in Köln hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der 44-Jährige werde einem Haftrichter vorgeführt, teilte die Polizei mit. Ihm werde Totschlag vorgeworfen. Der Deutsche hatte sich - weiter


  • 11.02.2018

Pro-kurdische HDP in der Türkei hält Parteikongress ab

Istanbul (dpa) - Die pro-kurdische Oppositionspartei HDP in der Türkei ist trotz zunehmenden Drucks zu ihrem Kongress in Ankara zusammengekommen. Die Parteivorsitzende Serpil Kemalbay sendete zur Eröffnung Grüße an ihren seit 15 Monaten inhaftierten - weiter


  • 11.02.2018

Erdbeben erschüttert Südosten von Olympia-Gastgeberland Südkorea

Pyeongchang (dpa) - Ein Erdstoß der Stärke 4,6 hat im Südosten des Olympia-Gastgeberlandes Südkorea die Menschen aufgeschreckt. Das Zentrum des Bebens am frühen Morgen lag nahe der Küstenstadt Pohang, wie das Wetteramt mitteilte. Mehr als 20 - weiter


  • 11.02.2018

Kofi Annan beklagt moralischen Abstieg der USA unter Trump

Berlin (dpa) - Das Auftreten von US-Präsident Donald Trump hat nach Ansicht des langjährigen UN-Generalsekretärs Kofi Annan zu einem Sittenverfall in der Politik geführt. Unter Trumps Führung verliere Amerika all die moralischen und rechtlichen - weiter


  • 11.02.2018

Deutsches Team wieder mit Medaillenchancen

Pyeongchang (dpa) - Nach dem erfolgreichen Auftakt mit zweimal Gold hat die deutsche Mannschaft bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang auch heute gute Chancen auf Medaillen. Rodler Felix Loch geht als Führender nach zwei - weiter


  • 11.02.2018

Nahles wird laut «BamS» Dienstag kommissarische SPD-Chefin

Berlin (dpa) - Der Wechsel an der Spitze der SPD kommt möglicherweise schneller als gedacht: Nach einem Bericht der «Bild am Sonntag» soll Fraktionschefin Andrea Nahles schon übermorgen zur kommissarischen Parteivorsitzenden ernannt werden. Noch-Parteichef - weiter


  • 11.02.2018

Sechs Tote durch Gasexplosion bei Karnevalsumzug in Bolivien

Oruro (dpa) - Bei einer Gasexplosion am Rande eines Karnevalsumzugs in Bolivien sind sechs Menschen ums Leben gekommen. An einem mobilen Essensstand sei eine Flasche mit Flüssiggas explodiert, teilte die Polizei mit. Unter den - weiter


  • 11.02.2018

27 Tote nach Unfall mit Reisebus in Indonesien

Jakarta (dpa) - Bei einem Unfall mit einem Reisebus in Indonesien sind 27 Menschen ums Leben gekommen. 18 weitere wurden verletzt, darunter auch zwei Kinder. Der mit einheimischen Touristen besetzte Bus sei in der - weiter


  • 11.02.2018

Parteinahe Stiftungen erhalten 2017 gut 581 Millionen Euro

Berlin (dpa) - Die parteinahen Stiftungen von CDU, CSU, SPD, FDP, Grünen und Linkspartei haben im vergangenen Jahr rund 581 Millionen Euro vom Staat erhalten. Das sei eine Zunahme um rund 27 Millionen Euro - weiter


  • 11.02.2018

Fahndung nach RAF-Trio weiter erfolglos

Hannover (dpa) - Drei Monate nach dem Ausdehnen der Fahndung nach drei untergetauchten Ex-RAF-Terroristen sind die Ermittler weiter ohne heiße Spur. Zuletzt war auch in Spanien, Frankreich und Italien nach dem Trio gesucht worden. - weiter


  • 11.02.2018

Boko Haram lässt in Nigeria 13 Geiseln frei

Maiduguri (dpa) - Die radikalislamische Terrororganisation Boko Haram hat im Nordosten Nigerias 13 Geiseln freigelassen. Bei den Freigelassenen handelt es sich um drei Mitarbeiter der Universität Maiduguri sowie zehn Ehefrauen von Polizeibeamten aus der - weiter


  • 11.02.2018

UN-Generalsekretär ruft zu Deeskalation in Syrien auf

New York (dpa) - Im Syrienkonflikt hat UN-Generalsekretär Antonio Guterres alle Parteien zu einer «sofortigen und bedingungslosen Deeskalation der Gewalt» aufgerufen. Eine politische Lösung sei «der einzige Weg, um die Gewalt und das schreckliche Leid - weiter


  • 11.02.2018

Olympia-Abfahrt wegen Sturms auf Donnerstag verschoben

Pyeongchang (dpa) - Das olympische Herren-Abfahrtsrennen ist wegen heftigen Winden auf der Strecke abgesagt worden. Als neuen Termin für die Schussfahrt setzten die Organisatoren der Winterspiele in Pyeongchang den Donnerstag an. Der an dem - weiter


  • 11.02.2018

Wehrbeauftragter: Der Marine gehen die Schiffe aus

Berlin (dpa) - Nach dem Willen des Wehrbeauftragten des Bundestags, Hans-Peter Bartels, soll die deutsche Marine an keinen weiteren Einsätzen teilnehmen. «Es sollte keine neue maritime Mission für Nato, EU oder UNO mehr dazukommen», - weiter


  • 11.02.2018

JU-Chef verlangt: Ministernamen bis zum CDU-Parteitag nennen

Berlin (dpa) - Die Junge Union drängt die CDU-Führung, bis zum Parteitag Ende des Monats bekannt zu geben, wer Minister in einer neuen großen Koalition werden soll. Es müssten Namen genannt werden. Nur so - weiter


  • 11.02.2018

Ex-Ministerin Schröder sieht #MeToo-Debatte mit Skepsis

Berlin (dpa) - Ex-Familienministerin Kristina Schröder sieht die #MeToo-Debatte mit Skepsis. Krasse Fälle der Vergewaltigung oder der körperlichen Annäherung würden in einen Topf geworfen mit anzüglichen Bemerkungen, sagte Schröder dem «Tagesspiegel am Sonntag». Das - weiter


  • 11.02.2018

Von der Leyen besucht deutsche Soldaten in Erbil

Erbil (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besucht heute die Bundeswehr im nordirakischen Erbil. Sie will die dort stationierten deutschen Soldaten treffen und sich über die aktuelle Lage im Kampf gegen die Terrormiliz - weiter


  • 11.02.2018

Herren-Abfahrt bei Olympia abgesagt

Pyeongchang (dpa) - Das olympische Herren-Abfahrtsrennen ist wegen des starken Windes auf der Strecke abgesagt worden. Einen Nachholtermin werde die Jury im Verlauf des Tages bekanntgeben, teilten die Organisatoren der Winterspiele von Pyeongchang mit. - weiter


  • 11.02.2018

Bericht: Nahles wird am Dienstag kommissarische SPD-Chefin

Berlin (dpa) - Der Wechsel an der Spitze der SPD vollzieht sich möglicherweise schneller als bislang geplant. Nach einem Bericht der «Bild am Sonntag» soll die Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles bereits am Dienstag zur kommissarischen - weiter


  • 11.02.2018

Büste für Christian Wulff wird enthüllt

Berlin (dpa) - Fast genau sechs Jahre nach seinem Rücktritt soll Alt-Bundespräsident Christian Wulff wie seine Amtsvorgänger eine Büste in der Ahnengalerie des Bundespräsidialamtes erhalten. Das Porträt, für das der ehemalige CDU-Politiker persönlich Modell - weiter


  • 10.02.2018

Tausende demonstrieren in Italien gegen Rassismus

Macerata (dpa) - Eine Woche nach dem Angriff auf mehrere Migranten in Macerata haben tausende Menschen in der italienischen Stadt gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit demonstriert. Aus Angst vor Ausschreitungen wurden Teile der Stadt abgesperrt - weiter


  • 10.02.2018

Elf türkische Soldaten bei Offensive gegen Kurden getötet

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat drei Wochen nach dem Beginn ihrer Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG im Norden Syriens ihre bislang schwersten Verluste erlitten. Wie die Streitkräfte mitteilten, wurden elf türkische Soldaten getötet, - weiter


  • 10.02.2018

SPD in der Krise: Gabriel muss mit Ablösung rechnen

Berlin (dpa) - Trotz des Verzichts von Martin Schulz auf das Amt des Außenministers in einer großen Koalition scheint Amtsinhaber Sigmar Gabriel nicht weitermachen zu können. Wie die dpa erfuhr, hat sich Gabriel mit - weiter


  • 10.02.2018

Syrien schießt israelischen Kampfjet ab

Damaskus (dpa) - Eskalation zwischen Israel und Syrien: Die syrische Luftabwehr hat in der Nähe der gemeinsamen Grenze ein israelisches Kampfflugzeug abgeschossen. Die beiden Piloten konnten sich mit dem Schleudersitz retten, einer von ihnen - weiter


  • 10.02.2018

Polizist vor Kölner Straßenbahn geschubst und getötet

Köln (dpa) - Ein Polizist ist in Köln vor eine fahrende Straßenbahn gestoßen und so getötet worden. Der 32-jährige Beamte war privat unterwegs, als er vom Täter zwischen zwei Wagen der Bahn geschubst wurde. - weiter


  • 10.02.2018

Rosen zur Flick-Affäre bei Hoffenheim: «Ich war nicht dabei»

Sinsheim (dpa) - Das Thema Hansi Flick sorgt im Umfeld von Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim weiter für Gesprächsstoff. Mäzen Dietmar Hopp äußerte sich nach dem 4:2-Sieg der Kraichgauer gegen Mainz nicht über die Zukunft des - weiter


  • 10.02.2018

Löw: Bayern-Torwart Ulreich mit WM-Chancen

München (dpa) - Bayern-Torwart Sven Ulreich kann sich Hoffnungen auf eine Berufung in die Fußball-Nationalmannschaft und sogar eine WM-Teilnahme machen. «Er ist in unserem Blickfeld. Im Eins-gegen-Eins ist er sehr gut», sagte Bundestrainer Joachim - weiter


  • 10.02.2018

Bayern schlägt Schalke - Auch Dortmund und Frankfurt siegen

Berlin (dpa) - Auch ohne den erkrankten Trainer Jupp Heynckes ist der FC Bayern München nicht zu stoppen. Gegen den FC Schalke 04 gewann der deutsche Rekordmeister 2:1 und bleibt unangefochtener Tabellenführer. Auf Rang - weiter


  • 10.02.2018

Netanjahu spricht mit Putin und Tillerson über Eskalation

Jerusalem (dpa) - Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat vor einer neuen Eskalation an seiner Nordgrenze gewarnt. Israel strebe nach Frieden, werde sich aber vor «jedem Angriff verteidigen und vor jedem Versuch, seine Souveränität zu - weiter


  • 10.02.2018

Sieben türkische Soldaten bei Offensive gegen Kurden getötet

Istanbul (dpa) - Bei der türkischen Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG im Nordwesten Syriens sind sieben türkische Soldaten getötet worden. Neun weitere hätten Verletzungen erlitten, teilte das türkische Militär mit. Zuvor hatte die Armee - weiter


  • 10.02.2018

DOSB-Chef Hörmann: «Alle Athleten sind voll des Lobes»

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Athleten sind von den Bedingungen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang begeistert. «Alle sind voll des Lobes», sagte Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes. «Dies gilt für die - weiter


  • 10.02.2018

Drei weitere Leichen nach Beben in Taiwan gefunden

Taipeh (dpa) - Wenige Tage nach dem schweren Erdbeben in Taiwan haben Rettungskräfte aus den Trümmern eines teilweise eingestürzten Hochhauses drei weitere Leichen geborgen. Damit stieg die Zahl der Toten auf 15. Die Suche - weiter


  • 10.02.2018

ELN-Rebellen starten Offensive in Kolumbien

Bogotá (dpa) - Nach der vorläufigen Unterbrechung der Friedensgespräche zwischen der kolumbianischen Regierung und der linken Guerillaorganisation ELN haben die Rebellen eine Militäroffensive gestartet. Im Department Cesar im Norden des Landes sprengten sie eine Brücke - weiter


  • 10.02.2018

Schäfer-Gümbel: Bei SPD-Neuanfang muss es um Umgang gehen

Wiesbaden (dpa) - Nach den jüngsten Querelen in der SPD muss deren Neuanfang aus Sicht des stellvertretenden Bundesvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel über personelle Fragen hinausgehen. «Es wird auch um Fragen des Umgangs und der politischen Kultur - weiter


  • 10.02.2018

Freigelassener angeblicher Islamist wieder gefasst

Berlin (dpa) - Ein vor kurzem gefasster und anschließend wieder freigelassener angeblicher islamistischer Gefährder aus Tunesien ist erneut in Berlin festgenommen worden. Das teilte die Polizei in der Hauptstadt mit. «Alle weiteren Maßnahmen zur - weiter


  • 10.02.2018

Von der Leyen auf Truppenbesuch im Kurdengebiet

Erbil (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist zu einem Truppenbesuch im nordirakischen Erbil eingetroffen. Die CDU-Politikerin wollte die dort stationierten deutschen Soldaten besuchen und sich über die aktuelle Lage im Kampf gegen - weiter


  • 10.02.2018

Dortmund schlägt den HSV - Keine Punkte für Köln und Mainz

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund hat Platz drei in der Fußball-Bundesliga erobert. Der BVB besiegte den Hamburger SV am Samstag 2:0. Eintracht Frankfurt bestätigte seine starke Verfassung und gewann 4:2 gegen den 1. FC Köln. - weiter


  • 10.02.2018

Günther: Merkel Kanzlerin und CDU-Vorsitzende für vier Jahre

Kiel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel soll nach Meinung von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther in der gesamten Legislaturperiode Kanzlerin und Parteivorsitzende bleiben. Allerdings forderte er im Interview der Woche des Deutschlandfunks seine CDU dazu auf, - weiter


  • 10.02.2018

Fed Cup: Antonia Lottner schafft Ausgleich in Minsk

Minsk (dpa) - Fed-Cup-Debütantin Antonia Lottner hat den deutschen Tennis-Damen in Weißrussland überraschend den ersten Punkt beschert. Die 21 Jahre alte Düsseldorferin gewann in Minsk völlig unerwartet gegen die weißrussische Nummer eins Alexandra Sasnowitsch - weiter


  • 10.02.2018

Dahlmeier und Wellinger sorgen für goldenen Olympia-Auftakt

Pyeongchang (dpa) - Biathlon-Star Laura Dahlmeier und Skispringer Andreas Wellinger haben dem deutschen Team bei den Olympischen Winterspielen in Pyeonchang einen Traum-Auftakt beschert. Die 24-jährige Dahlmeier aus Garmisch-Partenkirchen triumphierte zunächst im Sprint über 7,5 - weiter


  • 10.02.2018

Erkrankter Heynckes nicht auf der Bayern-Bank gegen Schalke

München (dpa) - Ohne Trainer Jupp Heynckes auf der Bank muss der FC Bayern München am Samstagabend im Topspiel der Fußball-Bundesliga gegen den FC Schalke 04 antreten. Der 72-Jährige müsse wegen eines grippalen Infektes - weiter


  • 10.02.2018

Wellinger fliegt bei Chaos-Springen zu Gold

Pyeongchang (dpa) - Andreas Wellinger ist in einem völlig chaotischen Skispringen zur Goldmedaille bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang geflogen. Bei heftigen Windböen katapultierte sich der 22-Jährige auf der Normalschanze im Alpensia Park mit - weiter


  • 10.02.2018

Wellinger holt Olympia-Gold im Skispringen

Pyeongchang (dpa) - Skispringer Andreas Wellinger hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang Gold von der Normalschanze gewonnen. Silber ging bei schwierigen Bedingungen an Johann Andre Forfang aus Norwegen, den dritten Platz belegte dessen - weiter


  • 10.02.2018

Dänische Königsfamilie versammelt sich um Prinz Henrik

Stockholm (dpa) - Die dänische Königsfamilie hat sich erneut am Krankenbett des schwerkranken Prinz Henrik versammelt. Königin Margarethe, Kronprinz Frederik, Prinz Joachim und weitere Angehörige kamen in das Rigshospitalet in Kopenhagen, wo der 83-Jährige - weiter


  • 10.02.2018

Demonstration in Italien gegen Rassismus

Macerata (dpa) - Nach dem Angriff auf mehrere Migranten in Macerata haben zahlreiche Menschen in der italienischen Stadt gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit demonstriert. Aus Angst vor Ausschreitungen wurden Teile der Stadt in der Region - weiter


  • 10.02.2018

Team Korea verliert Olympia-Auftakt gegen die Schweiz

Pyeongchang (dpa) - Das koreanische Eishockeyteam hat bei der Olympia-Premiere mit der geeinten Auswahl eine klare Niederlage hinnehmen müssen. Im ersten Match bei den Winterspielen in Pyeongchang unterlag die Mannschaft, die aus 23 Spielerinnen - weiter


  • 10.02.2018

Roter Bär hängt - Berlinale kann starten

Berlin (dpa) - Die 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin können starten. Mitarbeiter montierten einen riesigen roten Bären, das traditionelle Maskottchen, an die Fassade des Berlinale Palasts. Dort beginnt am Donnerstag das Festival mit dem Animationsfilm - weiter


  • 10.02.2018

Deutsche Skispringer in Lauerstellung - Polnisches Duo führt

Pyeongchang (dpa) - Richard Freitag und Andreas Wellinger befinden sich nach dem ersten Durchgang der olympischen Skisprung-Entscheidung von der Normalschanze in Lauerstellung. Die DSV-Adler belegen bei einem von zahlreichen Windunterbrechungen geprägten Springen die Ränge vier - weiter


  • 10.02.2018

Düsseldorf verliert in Berlin - Duisburg Remis

Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf hat im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga eine überraschende Niederlage kassiert. Der Spitzenreiter verlor beim 1. FC Union Berlin mit 1:3 und könnte die Tabellenführung verlieren. Verfolger 1. FC Nürnberg spielt erst am Montag - weiter


  • 10.02.2018

Steinmeier gratuliert Dahlmeier zum Olympiasieg

Pyeongchang (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier zu ihrem Gold-Coup bei den Winterspielen in Pyeongchang gratuliert. «Erster Tag, erstes Gold von einer wunderbaren Laura Dahlmeier. Mit stählernen Nerven beim Schießen hat - weiter


  • 10.02.2018

Deutsche Fed-Cup-Damen liegen gegen Weißrussland zurück

Minsk (dpa) - Trotz einer starken Leistung hat Tatjana Maria zum Auftakt des Fed-Cup-Duells in Weißrussland eine Überraschung verpasst. Die deutsche Nummer eins musste sich in Minsk in der Erstrunden-Partie Aryna Sabalenka mit 6:4, 1:6, 2:6 - weiter


  • 10.02.2018

Türkischer Hubschrauber in Syrien abgestürzt - Zwei Tote

Istanbul (dpa) - Beim Absturz eines türkischen Hubschraubers während eines Einsatzes gegen die Kurden im Nordwestens Syriens sind zwei Soldaten ums Leben gekommen. Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirm erklärte, die Ursache des Absturzes sei - weiter


  • 10.02.2018

Reus feiert Comeback: Gegen Hamburg in der BVB-Startelf

Dortmund (dpa) - Für Marco Reus ist die lange Zwangspause vorbei. 259 Tage nach dem Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt und seinem Teilriss des hinteren Kreuzbandes im rechten Knie kehrt der Nationalspieler in den Kader - weiter


  • 10.02.2018

32-Jähriger vor Kölner Stadtbahn gestoßen und gestorben

Köln (dpa) - Ein 32-Jähriger ist in Köln von einer Stadtbahn überrollt und tödlich verletzt worden. Die Polizei vermutet, dass jemand ihn zwischen die Waggons der Bahn stieß. Das zeigten Videoaufnahmen der Überwachungskamera an - weiter


  • 10.02.2018

Rodel-Olympiasieger Loch zur Halbzeit auf Goldkurs

Pyeongchang (dpa) - Der dreimalige Rodel-Olympiasieger Felix Loch liegt zur Halbzeit der olympischen Rennen in Pyeongchang klar auf Goldkurs. Vor den beiden abschließenden zwei Läufen an diesem Sonntag hat der 28-jährige Berchtesgadener 0,188 Sekunden - weiter


  • 10.02.2018

Computeranalyse: Im GroKo-Vertrag steckt mehr SPD als Union

Heilbronn (dpa) - Im Koalitionsvertrag hat die SPD nach einer Computeranalyse deutlich mehr ihrer politischen Inhalte unterbringen können als die Union. Mithilfe Künstlicher Intelligenz habe das Unternehmen ThingsThinking nachgewiesen, dass fast 70 Prozent des - weiter


  • 10.02.2018

Pechstein über 3000 Meter Neunte

Pyeongchang (dpa) - Die fünfmalige Olympiasiegerin Claudia Pechstein ist zum Auftakt der olympischen Eisschnelllauf-Wettbewerben wie erwartet an einer Medaille vorbei gelaufen. Über die 3000 Meter wurde die 45 Jahre alte Berlinerin in Gangneung Neunte. Der - weiter


  • 10.02.2018

Dahlmeier krönt sich zur Olympiasiegerin im Sprint

Pyeongchang (dpa) - Biathletin Laura Dahlmeier hat mit einer eindrucksvollen Vorstellung bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die erste Goldmedaille für Deutschland gewonnen. Die 24-Jährige aus Garmisch-Partenkirchen setzte sich im Sprint über 7,5 Kilometer - weiter


  • 10.02.2018

Dahlmeier holt erstes Olympia-Gold für Deutschland

Pyeongchang (dpa) - Biathletin Laura Dahlmeier hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die erste Goldmedaille für Deutschland gewonnen. Die 24-Jährige aus Garmisch-Partenkirchen triumphierte im Sprint über 7,5 Kilometer und sicherte sich den ersten - weiter


  • 10.02.2018

NRW drängt auf Ende der Visa-Freiheit für Georgier

Düsseldorf (dpa) - Die Landesregierung von NRW drängt auf ein Ende der Visa-Freiheit für Georgier. Diese war vor einem Jahr eingeführt worden. Ein Ministeriumssprecher sagte, dass NRW-Integrationsminister Joachim Stamp dem noch amtierenden Bundesinnenminister Thomas - weiter


  • 10.02.2018

Kosovo will EU-Mission Mitte des Jahres beenden

Pristina (dpa) - Das seit zehn Jahren unabhängige Kosovo will die EU-Rechtsstaatsmission EULEX Ende Juni beenden. Ab Anfang Juli würden Richter und Staatsanwälte der Mission keine neuen Fälle mehr übernehmen, kündigte der Kosovo-Justizminister Abelard - weiter


  • 10.02.2018

Kampfjet laut Israel von syrischer Flugabwehr abgeschossen

Tel Aviv (dpa) - Der an der Grenze zu Syrien abgestürzte israelische Kampfjet ist nach Angaben eines israelischen Militärsprechers von der syrischen Luftabwehr abgeschossen worden. Dabei handele es sich jedoch nur um eine erste - weiter


  • 10.02.2018

GroKo-Verhandler strichen laut «Spiegel» Lobbyistenregister

Berlin (dpa) - Entgegen ihrer ursprünglichen Planungen haben Union und SPD laut «Spiegel» im Endspurt der Koalitionsverhandlungen die Einführung eines Registers für Lobbyisten und ein Tabakwerbeverbot noch gestrichen. Mit einer entsprechenden Datenbank könnten die - weiter


  • 10.02.2018

Nordkoreas Machthaber lädt südkoreanischen Präsidenten ein

Seoul (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un will trotz seines harten Kurses im Konflikt um sein Atomprogramm so bald wie möglich Südkoreas Präsidenten Moon Jae In treffen. Kims Schwester Kim Yo Jong habe - weiter


  • 10.02.2018

Acht Menschen bei Grillen im Keller schwerst verletzt

Bremen (dpa) - Bei einem Grillabend im Keller eines Wohnhauses in Bremen sind acht Menschen teils lebensgefährlich verletzt worden, darunter auch drei Kinder. Sie erlitten Kohlenmonoxid-Vergiftungen, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Das sei ein akut - weiter


  • 10.02.2018

Eskalation zwischen Israel und Syrien nach Jet-Absturz

Tel Aviv (dpa) - Bei einer Eskalation der Spannungen zwischen Israel und Syrien ist ein israelisches Kampfflugzeug an der Grenze abgestürzt. Einer der zwei Piloten sei schwer verletzt worden, als sich die beiden mit - weiter


  • 10.02.2018

Scholz will an Schwarzer Null festhalten

Berlin (dpa) - Der als künftiger Finanzminister gehandelte SPD-Vizechef Olaf Scholz beteuert, dass seine Partei in einer großen Koalition am ausgeglichenen Haushalt festhalten wird. Die Sozialdemokraten stünden für solide Finanzen, sagte der Hamburger Bürgermeister - weiter


  • 10.02.2018

Israelischer Jet an Grenze zu Syrien abgestürzt

Tel Aviv (dpa) - Ein israelisches Militärflugzeug ist an der Grenze zum benachbarten Bürgerkriegsland Syrien abgestürzt. Einer der zwei Piloten sei schwer verletzt worden, als sich die beiden mit dem Schleudersitz gerettet hätten, teilte - weiter


  • 10.02.2018

Schwedin Charlotte Kalla holt erstes Gold

Pyeongchang (dpa) - Die schwedische Langläuferin Charlotte Kalla hat die erste Goldmedaille der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang gewonnen. Die 30-Jährige siegte im Skiathlon über 2 x 7,5 Kilometer. Beste Deutsche wurde Victoria Carl aus - weiter


  • 10.02.2018

Nordkoreas Machthaber lädt südkoreanischen Präsidenten ein

Pyeongchang (dpa) - Nordkoreas Machthaber will die Annäherung an Südkorea fortsetzen: Kim Jong Un hat den südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In nach Pjöngjang eingeladen. Kim habe über eine Delegation einen Brief übermittelt, in dem - weiter


  • 10.02.2018

Nordkoreas Machthaber lädt südkoreanischen Präsidenten ein

Seoul (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat den südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In nach Pjöngjang eingeladen. Das berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur - weiter


  • 10.02.2018

Gewerkschaft fordert Bund zu Wohnungsbau für Polizisten auf

Berlin (dpa) - Die Bundespolizeigewerkschaft hat die Bundesregierung zum Bau von Wohnungen für Polizisten aufgerufen. Der Vorsitzende Ernst G. Walter sagte, er sei über entsprechende Ankündigungen im Koalitionsvertrag von Union und SPD erfreut. Walter - weiter


  • 10.02.2018

Dahlmeier und Skispringer mit ersten Medaillenchancen

Pyeongchang (dpa) - Bei den Olympischen Winterspielen gibt es heute die ersten deutschen Medaillenchancen. Biathletin Laura Dahlmeier geht als Favoritin in den Sprint über 7,5 Kilometer. Auch die Skispringer Richard Freitag und Andreas Wellinger - weiter


  • 10.02.2018

Länder investieren laut Bericht zu wenig in Krankenhäuser

Berlin (dpa) - Die Länder vernachlässigen nach einem Medienbericht Investitionen in die Krankenhäuser. 2017 hätten sie dafür 2,98 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt, 2016 seien es 2,74 Milliarden gewesen, schreibt das Redaktionsnetzwerk Deutschland unter - weiter


  • 10.02.2018

SPD-Führung will Ende der Personaldebatten in der Partei

Berlin (dpa) - Nach dem Verzicht des SPD-Vorsitzenden Martin Schulz auf das Amt des Außenministers in einer neuen großen Koalition fordert die Parteispitze ein Ende der öffentlichen Personaldebatten. Damit müsse jetzt Schluss sein, sagte - weiter


  • 10.02.2018

Beckenbauer zu «Bild»: «Mir geht es gut»

Berlin (dpa) - Franz Beckenbauer hat Befürchtungen widersprochen, sein Gesundheitszustand könne sich möglicherweise auch aufgrund der Affäre um die Vergabe der Fußball-WM 2006 verschlechtert haben. Der «Bild»-Zeitung sagte er: «Nein, mir geht es gut.» - weiter


  • 10.02.2018

Göring-Eckardt wirft Union und SPD Selbstbeschäftigung vor

Berlin (dpa) - Angesichts der personellen Turbulenzen bei der Bildung einer neuen Bundesregierung wirft Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt Union und SPD Selbstbeschäftigung vor. Die große Koalition solle aufpassen, dass sie nicht K.o. gehe, bevor sie - weiter


  • 10.02.2018

Bericht: 15 deutsche IS-Frauen im Norden Syriens inhaftiert

Berlin (dpa) - In den Kurdengebieten im Norden Syriens sind zurzeit mindestens 15 deutsche Frauen in Haft, die sich der Terrormiliz Islamischer Staat angeschlossen haben. Das berichtet die Tageszeitung «Die Welt» unter Berufung auf - weiter


  • 10.02.2018

Olympia: Cyberattacke bei Eröffnungsfeier

Pyeongchang (dpa) - Auf die Server der Olympia-Organisatoren ist während der Eröffnungsfeier der Winterspiele ein Hackerangriff verübt worden. Die Cyberattacke habe eine Störung im Hauptpressezentrum verursacht, teilte das Organisationskomitee mit. Die Organisatoren schalteten die - weiter


  • 10.02.2018

Weißes Haus: Weiterer Mitarbeiter zurückgetreten

Washington (dpa) - Ein weiterer Mitarbeiter des Weißen Hauses ist nach Vorwürfen häuslicher Gewalt von seinem Posten zurückgetreten. Der Redenschreiber David Sorensen werde die Regierungszentrale verlassen, heißt es in einer Stellungnahme des Weißen Hauses, - weiter


  • 10.02.2018

Trump blockiert Freigabe von demokratischem Memo

Washington (dpa) - In der Russlandaffäre will US-Präsident Donald Trump ein Memorandum der Demokraten aus dem Geheimdienstauschuss des Repräsentantenhauses nicht zur Veröffentlichung freigeben. Er könne dies derzeit nicht tun, weil sich in dem Papier - weiter


  • 10.02.2018

Asteroid rauscht nah an der Erde vorbei

Washington (dpa) - Ein erst vor rund einer Woche entdeckter Asteroid ist relativ nah an der Erde vorbeigeflogen. Der Himmelskörper namens «2018 CB» rauschte gegen 23.30 Uhr deutscher Zeit in einer Entfernung von rund 64 - weiter


  • 10.02.2018

EU-Kommissarin: Autoindustrie anfällig für Kartelle

Brüssel (dpa) - Die Autoindustrie ist aus Sicht von  EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager besonders anfällig für Kartelle. «Das legen jedenfalls die Zahlen nahe. Wir hatten bereits zehn Kartelle in der Autoindustrie», sagte Vestager der «Rheinischen Post». Das - weiter


  • 10.02.2018

139 Norovirus-Fälle in der Umgebung von Olympia-Stätten

Pyeongchang (dpa) - Rund um die Wettkampfstätten für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang gibt es mittlerweile 139 Norovirus-Fälle. Wie das Organisationskomitee mitteilt, wurden seit Donnerstag elf neue Fälle registriert. Der Großteil der Infektionen wurde - weiter


  • 10.02.2018

Erste deutsche Medaillenchancen bei den Olympischen Spielen

Pyeongchang (dpa) - Biathletin Laura Dahlmeier sowie die Skispringer Richard Freitag und Andreas Wellinger haben bei den Olympischen Winterspielen ihre ersten Chancen auf Medaillen. Die siebenmalige Weltmeisterin Dahlmeier geht ab 12.15 Uhr als Favoritin in - weiter


  • 10.02.2018

«Psycho»-Schauspieler John Gavin ist tot

Los Angeles (dpa) - Der US-Schauspieler John Gavin ist tot. Er starb im Kreise seiner Familie in seinem Haus in Beverly Hills, berichten US-Medien unter Berufung auf einen Sprecher seiner Ehefrau, Schauspielerin Constance Towers. - weiter


  • 10.02.2018

Uber und Google-Schwester Waymo legen Streit um Roboterautos bei

Diese Klage war ein Silicon-Valley-Krimi: Eine Google-Schwesterfirma warf dem Fahrdienst-Vermittler Uber vor, illegal ihre Roboterwagen-Technologie zu nutzen. Jetzt gibt es eine Einigung, bei der Uber einen kleinen Anteil an den Konkurrenten abtritt. - weiter


  • 10.02.2018

7200 Euro auf Zugtoilette verloren - und wiederbekommen

Berlin (dpa) - Ein Paar hat auf einer Zugtoilette einen Umschlag mit 7200 Euro gefunden - und ihn zurückgegeben. Der 71-Jährige Eigentümer habe sich bereits gemeldet, aufgeatmet und freue sich über so viel Ehrlichkeit, - weiter


  • 10.02.2018

SPD-Vize Stegner fordert Ende der Personaldebatten

Berlin (dpa) - Nach dem Verzicht des SPD-Vorsitzenden Martin Schulz auf das Amt des Außenministers in einer neuen großen Koalition hat sein Vize Ralf Stegner eine Ende der öffentlichen Personaldebatten in der Partei verlangt. - weiter


  • 09.02.2018

Vier Deutsche bei Unfall mit Kutsche in Tirol verletzt

Reith bei Seefeld (dpa) - Bei einem Unfall mit einer Kutsche in Tirol ist eine 59 Jahre alte Frau aus Deutschland schwer verletzt worden. Ihre beiden Enkelkinder im Alter von ein und vier Jahren - weiter


  • 09.02.2018

Nach Schüssen auf Migranten: Antirassismus-Demo in Italien

Macerata (dpa) - Nach dem Angriff auf mehrere Afrikaner in Macerata soll diesen Samstag nun in der italienischen Stadt doch eine Demonstration gegen Rassismus stattfinden. Der Bürgermeister der Stadt hatte sich eigentlich aus Angst - weiter


  • 09.02.2018

Dow Jones nach Auf und Ab klar im Plus

New York (dpa) - Der US-Börsenhandel ist hochnervös gewesen. Die wichtigsten Indizes pendelten immer wieder zwischen Gewinnen und Verlusten. Eine klare Richtung gab es nicht. Letztlich verabschiedete sich der Dow Jones mit einem deutlichen - weiter


  • 09.02.2018

RB Leipzig nach Sieg gegen FC Augsburg auf Platz zwei

Leipzig (dpa) - RB Leipzig ist durch einen Heimsieg gegen den FC Augsburg auf den zweiten Tabellenplatz der Bundesliga geklettert. Dayot Upamecano erzielte am Abend in der 17. Minute den 100. Bundesliga-Treffer der Sachsen und - weiter


  • 09.02.2018

90 Kilogramm schwerer Lachs-Bagel in New York gebaut

New York (dpa) - Der Bagel mit Frischkäse und Lachs ist den New Yorkern heilig - nun haben Hersteller das Frühstücks-Sandwich in Übergröße gebaut. Rund 90 Kilogramm wiegt der fertige Riesenbagel mit einem Durchmesser - weiter


  • 09.02.2018

Eurojackpot mit 90 Millionen Euro geht nach Finnland

Helsinki (dpa) - Ein Lottospieler aus Finnland hat den Eurojackpot von 90 Millionen Euro geknackt. Der Glückliche - oder eine Tippgemeinschaft - hatte nach Angaben von Westlotto bei der Ziehung in Helsinki die 7-8-24-34-46 - weiter


  • 09.02.2018

Schulz-Verzicht auf Außenministerium

Berlin (dpa) - Nach dem Rückzug vom SPD-Vorsitz zwingt die SPD Martin Schulz auch zum Verzicht auf den Posten des Außenministers. Schulz will damit den Weg freimachen für eine Zustimmung der Parteimitglieder für eine - weiter


  • 09.02.2018

Winterspiele haben begonnen - Olympisches Feuer brennt

Pyeongchang (dpa) - Die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang haben mit einer großen Geste der Versöhnung begonnen. Nach dem gemeinsamen Einmarsch der Teams von Süd- und Nordkorea gab Südkoreas Staatspräsident Moon Jae In mit der - weiter


  • 09.02.2018

VfL Bochum stoppt Talfahrt: 2:1 gegen Darmstadt

Bochum (dpa) - Der VfL Bochum hat mit einem Kraftakt unter der Regie von Interimscoach Heiko Butscher seine Talfahrt in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt. Der VfL gewann nach zuvor vier Niederlagen in Serie das Heimspiel - weiter


  • 09.02.2018

Schwesig: Keine weiteren Personaldiskussionen

Güstrow (dpa) - Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hofft, dass mit dem Verzicht von Martin Schulz auf den Posten des Außenministers mit den Personaldiskussionen Schluss ist. Dazu zähle auch die Frage der künftigen Besetzung des - weiter


  • 09.02.2018

Klopp über möglichen Can-Verbleib: Immer noch alles möglich

Liverpool (dpa) - Jürgen Klopp kann sich einen Verbleib des umworbenen deutschen Fußball-Nationalspielers Emre Can beim FC Liverpool weiterhin vorstellen. «Ich denke, es ist immer noch alles möglich», sagte Klopp vor dem Spiel beim - weiter


  • 09.02.2018

Mutmaßlicher Einbrecher steckt in Gebüsch fest

Riedlingen (dpa) - Nach einer missglückten Diebestour ist ein Einbrecher in Baden-Württemberg in einem Gebüsch steckengeblieben. Der 31 Jahre alte Verdächtige musste von der Feuerwehr mit einer Motorsäge befreit werden. Er hatte sich bei - weiter


  • 09.02.2018

Eurofighter-Deal: Airbus zahlt 81 Millionen Euro Bußgeld

München (dpa) - Wegen undurchsichtiger Geldflüsse beim Verkauf von 18 Eurofightern an Österreich muss Airbus 81,25 Millionen Euro Bußgeld zahlen. Die Staatsanwaltschaft München erließ einen entsprechenden Bescheid. Airbus habe das Bußgeld akzeptiert, teilte die Behördemit. - weiter


  • 09.02.2018

Von der Leyen zu politischen Gesprächen im Irak

Bagdad (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist zu einem Besuch in der irakischen Hauptstadt Bagdad eingetroffen. Die CDU-Politikerin will mit der irakischen Führung über den weiteren Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat - weiter


  • 09.02.2018

Zwei Anklagen nach sexuellem Missbrauch eines Jungen

Karlsruhe (dpa) - Im Aufsehen erregenden Fall des jahrelang sexuell missbrauchten Jungen aus dem Raum Freiburg ist Anklage gegen einen 43-Jährigen aus Schleswig-Holstein erhoben worden. Er soll im Darknet beim 39 Jahre alten Freund - weiter


  • 09.02.2018

Aldi Nord ruft Windeln zurück

Essen (dpa) - Der Discounter ruft «Jumbo Packs» mit Pampers-Windeln der Größen 4 und 5 zurück. Sie wurden vom 2. Februar an als Aktionsartikel in seinen Filialen verkauft. Die Windeln seien mit einer ätzenden - weiter


  • 09.02.2018

Verzicht auf Außenministerium: Schulz beugt sich Druck

Berlin (dpa) - Nach dem Rückzug vom Vorsitz zwingt die SPD Martin Schulz auch zum Verzicht auf das Außenministerium. Schulz will damit den Weg freimachen für eine Zustimmung der Parteimitglieder für eine neue große - weiter


  • 09.02.2018

Brand mit zwei Toten in Plauen: Feuer absichtlich gelegt

Plauen (dpa) - Nach einem Feuer in einem Wohnhaus im sächsischen Plauen mit zwei Toten sitzt ein Mann als mutmaßlicher Brandstifter in Untersuchungshaft. Der 26-Jährige räumte die Tat laut Polizei und Staatsanwaltschaft ein. Das - weiter


  • 09.02.2018

Brexit-Verhandlungen: wieder Schwierigkeiten

Brüssel (dpa) - Wenige Wochen nach dem ersten Durchbruch gibt es bei den Brexit-Verhandlungen erneut Schwierigkeiten. EU-Unterhändler Michel Barnier sprach heute von erheblichen Differenzen. Er betonte, die von Großbritannien gewünschte Übergangsphase nach dem EU-Austritt - weiter


  • 09.02.2018

Nach Polit-Drama: US-Kongress zurrt Haushalt fest

Washington (dpa) - Nach einer dramatischen Nachtsitzung und einem Mini-Shutdown haben die USA einen neuen Haushalt. Der Plan sieht Mehrausgaben in Höhe von über 300 Milliarden Dollar vor allem für die Rüstung vor. Damit wird - weiter


  • 09.02.2018

Nahles: Schulz-Rückzug «menschlich groß»

Berlin (dpa) - Die designierte SPD-Vorsitzende Andrea Nahles hat den Verzicht von Martin Schulz auf das Amt des Außenministers in der geplanten großen Koalition mit großem Respekt aufgenommen. «Wir alle wissen, wie schwer ihm diese - weiter


  • 09.02.2018

SPD-Konservativer Kahrs: Gabriel soll Außenminister bleiben

Berlin (dpa) - Nach dem Verzicht des scheidenden SPD-Chefs Martin Schulz auf das Außenministerium wird in der SPD der Ruf nach einem Verbleib von Amtsinhaber Sigmar Gabriel laut. «Sigmar Gabriel ist ein sehr guter Außenminister. - weiter


  • 09.02.2018

Menschliche Eizellen erstmals im Labor zur Reife gebracht

Edinburgh (dpa) - Erstmals haben Forscher menschliche Eizellen außerhalb des Körpers von einem frühen Stadium bis zur vollständigen Reife gebracht. Das Verfahren könnte Frauen und jungen Mädchen eine Schwangerschaft erleichtern, die nach einer Krebstherapie - weiter


  • 09.02.2018

Syrisches Rebellengebiet: blutigste Woche seit 3 Jahren

Damaskus (dpa) - Das syrische Rebellengebiet Ost-Ghuta nahe der Hauptstadt Damaskus erlebt die blutigste Woche seit drei Jahren. Schon seit Monaten spielt sich in der von der Außenwelt abgeschlossenen Region wegen einer Blockade eine - weiter


  • 09.02.2018

Botschaft des Friedens: Olympisches Feuer brennt

Pyeongchang (dpa) - Mit einer bunten Show und einer hochemotionalen Geste der Versöhnung durch das gemeinsame koreanische Team haben die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang begonnen. Um 21.42 Uhr Ortszeit gab Südkoreas Staatspräsident Moon Jae In - weiter


  • 09.02.2018

Schulz verzichtet nach massivem Druck auf Außenministerium

Berlin (dpa) - Der scheidende SPD-Chef Martin Schulz verzichtet nach massivem Druck aus den eigenen Reihen auf das Außenministerium in einer großen Koalition. Schulz erklärte, durch die Diskussion um seine Person sehe er ein - weiter


  • 09.02.2018

Martin Schulz verzichtet auf Außenminister-Posten

Berlin (dpa) - Der scheidende SPD-Chef Martin Schulz verzichtet auf das Amt des Außenministers in einer großen Koalition. Schulz erklärte schriftlich, er sehe durch die parteiinterne Diskussion um seine Person ein erfolgreiches Votum beim - weiter


  • 09.02.2018

Olympisches Feuer in Pyeongchang brennt

Pyeongchang (dpa) - Das olympische Feuer der Winterspiele in Pyeongchang brennt. Entzündet wurde es von der südkoreanischen Eiskunstläuferin Kim - weiter


  • 09.02.2018

Olympische Winterspiele eröffnet

Pyeongchang (dpa) - In Pyeongchang haben die Olympischen Winterspiele begonnen. Mit der traditionellen Formel «Ich erkläre die XXIII. Olympischen Winterspiele von Pyeongchang für eröffnet» gab Südkoreas Staatspräsident Moon Jae In das Startsignal. Emotionaler Höhepunkt der - weiter


  • 09.02.2018

Olympische Winterspiele in Pyeongchang eröffnet

Pyeongchang (dpa) - Der südkoreanische Staatspräsident Moon Jae In hat am Freitag die XXIII. Olympischen Winterspiele in Pyeongchang - weiter


  • 09.02.2018

Heftige Debatten in CDU und SPD über Posten in GroKo

Berlin (dpa) - Der Streit über die Postenvergabe in einer neuen großen Koalition wird sowohl bei der SPD als auch bei der CDU immer heftiger. Bei den Sozialdemokraten wächst vor dem Mitgliederentscheid die Kritik - weiter


  • 09.02.2018

Südkoreas Präsident trifft Schwester von Nordkoreas Machthaber Kim

Pyeongchang (dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae In hat vor der Eröffnungsfeier für die Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongcheng die einflussreiche Schwester von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un getroffen. Die 30-jährige Kim Yo Jong - weiter


  • 09.02.2018

Syrisches Rebellengebiet erlebt blutigste Woche seit drei Jahren

Damaskus (dpa) - Die auslaufende Woche ist für das syrische Rebellengebiet Ost-Ghuta nahe der Hauptstadt Damaskus die blutigste seit drei Jahren gewesen. In den vergangenen vier Tagen seien dort bei Regierungsangriffen fast 230 Zivilisten - weiter


  • 09.02.2018

Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang beginnt

Pyeongchang (dpa) - Die Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang hat begonnen. Um 20.01 Uhr Ortszeit startete im Olympiastadion mit Glockenläuten ein gut zweistündiges Programm unter dem Motto «Frieden in Bewegung». Höhepunkte der Veranstaltung sind - weiter


  • 09.02.2018

Südkoreas Präsident empfängt Nordkoreas Spitzenfunktionär

Pyeongchang (dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae In hat das protokollarische nordkoreanische Staatsoberhaupt Kim Yong Nam empfangen. Das Zusammentreffen erfolgte bei einem Empfang vor der Eröffnungsfeier für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang. Parlamentschef Kim - weiter


  • 09.02.2018

Kongress lässt Haushalt passieren - «Shutdown» nur von kurzer Dauer

Washington (dpa) - Nach hartem Ringen hat der US-Kongress ein Haushaltspaket verabschiedet. Nach dem Senat in der Nacht stimmte nun auch das Repräsentantenhaus zu. US-Präsident Donald Trump muss das Gesetz nun noch unterschreiben. Damit - weiter


  • 09.02.2018

Stegner warnt: Personalstreit schadet der SPD

Berlin (dpa) - SPD-Vize Ralf Stegner warnt seine Partei vor Personalstreit. «Ich glaube, dass wir gut beraten sind, darüber zu reden, um was es jetzt wirklich geht. Das ist die Zukunft Deutschlands und die - weiter


  • 09.02.2018

Kreml bedauert CAS-Urteil gegen russische Sportler

Moskau (dpa) - Der Kreml bedauert den endgültigen Olympia-Ausschluss für 45 russische Sportler und zwei Trainer kurz vor der Eröffnungsfeier der Winterspiele in Pyeongchang. «Es versteht sich, dass wir unseren Athleten weiterhin helfen, ihre - weiter


  • 09.02.2018

GfK-Prognose: Private Konsumausgaben steigen 2018 kräftig

Nürnberg (dpa) - Der Konsum bleibt voraussichtlich auch 2018 eine wichtige Säule für die deutsche Konjunktur. Die privaten Konsumausgaben dürften in diesem Jahr preisbereinigt um zwei Prozent steigen - das wäre ein halber Prozentpunkt - weiter


  • 09.02.2018

Urteil: Lebenslange Haft für Mord mit brennendem Spiritus

Hanau (dpa) - Wegen Mordes an seiner Frau mit brennendem Spiritus ist ein Mann in Hanau zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht sah es als erwiesen an, dass der 49 Jahre alte frühere Rechtsanwalt - weiter


  • 09.02.2018

Lebenslange Haft für Muslim nach Mord an konvertierter Frau

Traunstein (dpa) - Das Landgericht Traunstein hat einen Mann muslimischen Glaubens wegen Mordes an einer zum Christentum übergetretenen Muslima zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Gericht stellte zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Damit - weiter


  • 09.02.2018

BGH: Grundstückseigentümer muss für Feuer nach Dachreparatur haften

Karlsruhe (dpa) - Ein Grundstückseigentümer muss nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs für Brandschäden am Nachbarhaus haften, die durch Arbeiten an seinem Dach entstanden sind. Auf ein Verschulden komme es dabei nicht an, sagte die Vorsitzende Richterin - weiter


  • 09.02.2018

USOC entschuldigt sich bei Missbrauchsopfern des Ex-Turnarztes Nassar

Pyeongchang (dpa) - Das Olympische Komitee der USA hat sich bei den Missbrauchsopfern des ehemaligen Turn-Team-Arztes Larry Nassar entschuldigt. «Wir hätten mehr tun können und müssen uns jetzt unserer Verantwortung stellen», sagte der USOC-Vorsitzende - weiter


  • 09.02.2018

18-jähriger Karnevalist zwischen Bahnwaggons eingeklemmt und getötet

Brühl (dpa) - In Brühl bei Köln ist ein 18-Jähriger an Weiberfastnacht zwischen zwei Waggons einer anfahrenden Straßenbahn geraten und überrollt worden. Er starb noch am Unfallort. Wie ein Polizeisprecher sagte, ereignete sich der - weiter


  • 09.02.2018

Umfrage: Mehrheit der Deutschen glaubt nicht an dopingfreie Spiele

Pyeongchang (dpa) - Die Mehrheit der Deutschen ist davon überzeugt, dass auch die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang wieder vom Doping-Problem überschattet werden. In einer Umfrage von Welt/Emnid gingen 48 Prozent der Befragten von einem - weiter


  • 09.02.2018

JU-Chef Ziemiak: Unzufriedenheit an der CDU-Basis ist sehr groß

Berlin (dpa) - Nach der Einigung von CDU/CSU und SPD auf eine neue große Koalition sieht der JU-Vorsitzende Paul Ziemiak eine große Unzufriedenheit an der Basis der Union. «Es brodelt eigentlich an allen Stellen», - weiter


  • 09.02.2018

Linke fürchtet mehr «Abschiebewillkür» mit Innenminister Seehofer

Berlin (dpa) - Die Linke befürchtet weitere Verschärfungen in der Asylpolitik und die Verbreitung fragwürdiger Heimat-Begriffe durch einen künftigen Bundesinnenminister Horst Seehofer. «Von jemandem, der bei jeder Gelegenheit nach "Obergrenze" ruft, ist insbesondere in - weiter


  • 09.02.2018

Zwei Fahnenträger für Koreas gemeinsames Olympia-Team

Pyeongchang (dpa) - Die gemeinsame Olympia-Mannschaft von Süd- und Nordkorea wird bei der Eröffnungsfeier der Winterspiele hinter zwei Fahnenträgern ins Stadion einziehen. Das geht aus einer offiziellen Liste des Organisationskomitees der Spiele hervor. Der - weiter


  • 09.02.2018

Claudia Pechstein über 3000 Meter gegen Mitfavoritin Ivanie Blondin

Gangneung (dpa) - Claudia Pechstein ist im Auftaktrennen der olympischen Eisschnelllauf-Wettbewerbe über 3000 Meter die kanadische Mitfavoritin Ivanie Blondin zugelost worden. Beide laufen morgen im drittletzten Paar gegeneinander. Danach folgen in den beiden letzten - weiter


  • 09.02.2018

«Breaking Bad»-Star Aaron Paul ist Papa geworden

Los Angeles (dpa) - Der aus der Serie «Breaking Bad» bekannte US-Schauspieler Aaron Paul ist zum ersten Mal Papa geworden. «Mein Herz», schrieb er auf Instagram zu einem Schwarz-Weiß-Bild, das einen Baby-Fuß zeigt. Seine - weiter


  • 09.02.2018

Dahlmeier, Herrmann, Hildebrand und Hinz starten im Olympia-Sprint

Pyeongchang (dpa) - Gold-Kandidatin Laura Dahlmeier sowie Denise Herrmann, Franziska Hildebrand und Vanessa Hinz kämpfen morgen im Biathlon-Sprint in Pyeongchang um die ersten Medaillen für die deutschen Skijägerinnen. Bundestrainer Gerald Hönig nominierte das Quartett. - weiter


  • 09.02.2018

USA zum zweiten Mal binnen drei Wochen im «Shutdown»-Modus

Washington (dpa) - Trotz einer überparteilichen Grundsatzeinigung auf ein Haushaltsgesetz sind die USA in der Nacht überraschend erneut in den «Shutdown»-Modus gegangen. Das Herunterfahren öffentlicher Einrichtungen wegen Geldmangels wurde eingeleitet, weil um Mitternacht Ortszeit eine - weiter


  • 09.02.2018

Steinmeier in Seoul: Hoffnung auf Frieden in Korea bewahren

Seoul (dpa) - Am Tag der Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Südkorea hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier dazu aufgerufen, die Hoffnung auf eine friedliche Lösung des Konflikts um Nordkoreas Atomprogramm nicht aufzugeben. «Haben Sie den Mut, - weiter


  • 09.02.2018

Zahl der Grippefälle in Deutschland deutlich angestiegen

Berlin (dpa) - Fieber, trockener Husten, Kopfschmerzen und starkes Krankheitsgefühl: Unter den Menschen in Deutschland breitet sich derzeit vermehrt die Grippe aus. In der vergangenen Woche wurden dem Robert Koch-Institut in Berlin bislang 15 188 labordiagnostisch - weiter


  • 09.02.2018

USA werden erneut in «Shutdown» gehen - voraussichtlich kurzfristig

Washington (dpa) - Die USA werden um Mitternacht Ortszeit zum zweiten Mal binnen weniger Wochen in den «Shutdown»-Modus gehen. Weil der US-Kongress in Washington mit Ablauf der Frist um 24.00 Uhr in der Nacht keinen - weiter


  • 09.02.2018

Klingbeil: Unmut über Schulz keine Belastung für GroKo-Votum

Berlin (dpa) - Trotz SPD-internen Unmuts über den geplanten Wechsel von Parteichef Martin Schulz auf den Posten des Außenministers sieht Generalsekretär Lars Klingbeil keine Gefahr für das Mitgliedervotum über die große Koalition. «Nein», sagte - weiter


  • 09.02.2018

Weiterer deutscher Häftling in der Türkei freigelassen

Berlin (dpa) - In der Türkei ist ein weiterer aus politischen Gründen inhaftierter deutscher Staatsbürger freigelassen worden. Das Auswärtige Amt bestätigte auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur, dass die Zahl der politischen Häftlinge mit deutschen - weiter


  • 09.02.2018

Doping-Skandal: 47 Russen bleibt Olympia-Teilnahme verwehrt

Pyeongchang (dpa) - 45 weitere russische Sportler und zwei Betreuer bleiben von den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ausgeschlossen. Der Internationale Sportgerichtshof CAS wies ihre Klage gegen die IOC-Entscheidung wenige Stunden vor der Eröffnungsfeier zurück. Russland - weiter


  • 09.02.2018

Doping-Skandal: 47 Russen bleibt Olympia-Teilnahme verwehrt

Pyeongchang (dpa) - 45 weitere russische Sportler und zwei Betreuer bleiben von den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ausgeschlossen. Der Internationale Sportgerichtshof CAS wies ihre Klage gegen die IOC-Entscheidung wenige Stunden vor der Eröffnungsfeier zurück. Russland - weiter


  • 09.02.2018

USA überraschend vor kurzfristigem zweiten «Shutdown»

Washington (dpa) - Trotz einer überparteilichen Grundsatzeinigung auf ein Haushaltsgesetz nähern sich die USA überraschend einem neuerlichen «Shutdown» - einem Herunterfahren öffentlicher Einrichtungen wegen Geldmangels. Bis 6.00 Uhr deutscher Zeit müssen beide Kammern des Kongresses - weiter


  • 09.02.2018

47 Russen bleibt Olympia-Teilnahme verwehrt

Pyeongchang (dpa) - 45 weitere russische Athleten und zwei Trainer bleiben von den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ausgeschlossen. Der Internationale Sportgerichtshof CAS wies ihre Klage gegen die Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees im Zuge - weiter


  • 09.02.2018

Weißes Haus will Stabschef aus der Schusslinie nehmen

Washington (dpa) - In der Affäre um einen wegen Missbrauchsvorwürfen entlassenen engen Mitarbeiter von Donald Trump ist das Weiße Haus um Rückendeckung für Stabschef John Kelly bemüht. Rob Porter, der unter anderem alle schriftlichen - weiter


  • 09.02.2018

Seehofer: Verhandlung über Ressorts dauerte die ganze Nacht

München (dpa) - Union und SPD haben laut CSU-Chef Horst Seehofer mehr als zwölf Stunden nur über die Ressortverteilung verhandelt. Im Bayerischen Fernsehen schilderte Seehofer Details. Die letzte Verhandlungsnacht habe mit der SPD-Forderung begonnen: - weiter


  • 09.02.2018

Harley-Davidson ruft über 250 000 Motorräder zurück

Milwaukee (dpa) - Harley-Davidson muss wegen Problemen mit den Bremsen weltweit 251 894 Motorräder reparieren. Bei den Maschinen müsse eine neue Bremsflüssigkeit eingesetzt werden, sonst könne es zum plötzlichen und vollständigen Verlust der Bremskraft - weiter


  • 09.02.2018

Jusos starten «No-GroKo-Kampagne» zum Mitgliederentscheid

Leipzig (dpa) - Der Chef der SPD-Nachwuchsorganisation Jusos, Kevin Kühnert, startet heute eine bundesweite Kampagne für ein Nein zur großen Koalition beim SPD-Mitgliederentscheid. Geplant sind in der Regel zwei Veranstaltungen pro Tag, heute Abend - weiter


  • 09.02.2018

Nächster Versuch: Im Eurojackpot warten 90 Millionen Euro

Helsinki (dpa) - Auf ein Neues: Nachdem der Eurojackpot in der vergangenen Woche wieder nicht geknackt wurde, ist am Abend zumindest die Einstellung des deutschen Lottorekordgewinns möglich. In Helsinki werden um 21.00 Uhr die Zahlen - weiter


  • 09.02.2018

Olympische Winterspiele in Pyeongchang werden eröffnet

Pyeongchang (dpa) - In Anwesenheit von Staatsgästen aus aller Welt werden am Mittag die 23. Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Bis zum 25. Februar wird es die Rekordzahl von 102 Entscheidungen geben. Mehr - weiter


  • 09.02.2018

NRW-Innenminister: Auch potenziell gefährliche Kinder registrieren

Düsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul warnt vor potenziell gefährlichen Kindern zurückkehrender Dschihadisten und fordert deren Registrierung. Er verwies in der «Rheinischen Post» auf Videos von Tötungen durch Minderjährige und sagte: Die Grundannahme des - weiter


  • 09.02.2018

Altmaier: Inhalte zählen, nicht Ressortverteilung

Berlin (dpa) - Der geschäftsführende Kanzleramtsminister Peter Altmaier hat den mit der SPD ausgehandelten Koalitionsvertrag gelobt und die Ministeriumsverteilung für nachrangig erklärt. Es sei falsch, wenn man die Ministerien und die Staatssekretäre höher stelle - weiter


  • 09.02.2018

«Bild»: Bundestagsdiäten steigen automatisch um 2,5 Prozent

Berlin (dpa) - Die 709 Bundestagsabgeordneten können von Juli an mit einer Diätenerhöhung um 2,5 Prozent rechnen. Dies ergebe sich aus der vorläufigen Berechnung der Lohnentwicklung im vergangenen Jahr durch das Statistische Bundesamt, berichtet - weiter


  • 09.02.2018

Scholz lobt Gabriel und spricht von gutem Umgang in der SPD

Berlin (dpa) - Nach der heftigen Kritik des scheidenden Außenministers Sigmar Gabriel an der SPD-Führung und am Umgang mit ihm bestreitet SPD-Vize Olaf Scholz die Möglichkeit eines Bruchs. «Das hoffe und glaube ich nicht, - weiter


  • 08.02.2018

Erneut sattes Minus für den US-Leitindex Dow Jones

New York (dpa) - Am US-Aktienmarkt ist es zu einem erneuten Ausverkauf gekommen. Erstmals seit November schloss der Dow Jones unter 24 000 Punkten. Letztlich ging er mit einem Abschlag von 4,15 Prozent oder - weiter


  • 08.02.2018

Magazin in Kanada verlangt von Männern mehr Geld

Toronto (das) - Das kanadische Nachrichtenmagazin «Maclean's» hat die ungleiche Bezahlung für Frauen und Männer zum Titelthema gemacht - und den Preis für das Heft gleich entsprechend angepasst. Frauen sollen für die Zeitschrift den - weiter


  • 08.02.2018

Polizei entdeckt sechs Leichen in Toronto

Toronto (dpa) - Bei Ermittlungen zu einem mutmaßlichen Serienmörder hat die Polizei auf einem Privatgrundstück im kanadischen Toronto die Überreste von sechs Leichen entdeckt. Das berichten der «Toronto Star» und die Nachrichtenagentur Canadian Press - weiter


  • 08.02.2018

Tarantino entschuldigt sich für Äußerung über Polanski-Opfer

Los Angeles (dpa) - US-Regisseur Quentin Tarantino hat sich für frühere Äußerungen über eine Frau entschuldigt, die als Minderjährige von Regisseur Roman Polanski missbraucht wurde. «Ich war ignorant und unsensibel und vor allem nicht - weiter


  • 08.02.2018

Weil: Gabriels politische Karriere ist nicht zu Ende

Springe (dpa) - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil sieht weitere politische Perspektiven für den geschäftsführenden Vizekanzler und Außenminister Sigmar Gabriel. Gabriel habe großartige Arbeit geleistet in der deutschen Politik, sagte Weil bei einer Rede in - weiter


  • 08.02.2018

Hirsche spazieren immer wieder durch Ortschaft

Dietzhölztal (dpa) - Ungewöhnlicher Anblick auf den Straßen eines Ortes in Hessen: Am helllichten Tag laufen immer wieder in aller Seelenruhe zwei ausgewachsene Hirsche durch Ewersbach, einem Ortsteil von Dietzhölztal. Sie bewegen sich wie - weiter


  • 08.02.2018

Syrien wirft der US-geführten Koalition «Massaker» vor

Damaskus (dpa) - Die syrische Regierung hat der von den USA geführten Anti-IS-Koalition Kriegsverbrechen und Terrorunterstützung vorgeworfen. Mit ihrem Angriff auf regierungstreue Truppen habe die Koalition ein «brutales Massaker» veranstaltet, steht in einem Brief - weiter


  • 08.02.2018

Wieder Luftangriffe auf syrisches Rebellengebiet - 60 Tote

Damaskus (dpa) - Syriens Luftwaffe hat wieder ein Rebellengebiet nahe der Hauptstadt Damaskus angegriffen. Dabei sollen mindestens 60 Zivilisten getötet worden sein, berichten Aktivisten. Der schwerste Angriff, bei dem allein 22 Menschen gestorben seien, - weiter


  • 08.02.2018

Gabriel wirft SPD-Führung Wortbruch vor

Berlin (dpa) - In der SPD bricht Streit über Personalentscheidungen in den Koalitionsverhandlungen mit der Union aus. Sigmar Gabriel, der der neuen Regierung voraussichtlich nicht mehr angehören wird, macht der Parteiführung Vorwürfe: Was bleibe, - weiter


  • 08.02.2018

Russland veranstaltet Olympia-Ersatzspiele im März

Moskau (dpa) - Russland will im März Alternativwettkämpfe für die Sportler abhalten, die nicht an den Olympischen Winterspielen teilnehmen durften. Das Sportministerium kläre Termine und Orte, sagte Vizeregierungschef Witali Mutko. Auch ausländische Sportler würden - weiter


  • 08.02.2018

Dax zum Börsenschluss bei Fünfmonatstief

Frankfurt/Main (dpa) - Die schwache Tendenz an der Wall Street hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt in die Flucht getrieben. Der Dax sackte im späten Handel zeitweise um mehr als 3 Prozent ab und - weiter


  • 08.02.2018

Groll gegen GroKo-Vertrag bei Union und SPD

Berlin (dpa) - In den Reihen von CDU und SPD wächst der Unmut über zentrale Vereinbarungen im gestern ausgehandelten Koalitionsvertrag. Vom Wirtschaftsflügel der Union kam heftige Kritik an der Vergabe des Finanzministeriums an die - weiter


  • 08.02.2018

Kompromiss beim Streit um Haushalt im US-Kongress in Sicht

Washington (dpa) - Im Streit um die Haushaltssituation in den USA müssen Donald Trump und seine Republikaner Zugeständnisse hinnehmen. Entsprechend einer Einigung im Senat sollen zwar die Ausgaben für den Verteidigungsetat steigen - das - weiter


  • 08.02.2018

EU-Parlament verurteilt türkische Syrien-Offensive

Straßburg (dpa) - Das Europaparlament hat die Türkei für ihren Militäreinsatz im Norden Syriens verurteilt. Die Abgeordneten warnen die türkische Führung davor, die «unverhältnismäßigen Maßnahmen» fortzuführen. Außerdem kritisieren sie in dem Papier die Verhaftung - weiter


  • 08.02.2018

Norweger bestellen bei Olympia versehentlich 15 000 Eier

Pyeongchang (dpa) - Hoffentlich essen die norwegischen Goldhoffnungen bei Olympia gern Eier - die Köche ihres Teams haben nämlich versehentlich eine halbe Lastwagen-Ladung davon bestellt. Zur Überraschung aller seien statt der gewollten 1500 ganze - weiter


  • 08.02.2018

Demenzkranke verwechselt Kaffee mit Putzmittel - Ehemann tot

Madrid (dpa) - Eine demenzkranke Seniorin hat in Spanien ihrem Ehemann versehentlich eine Tasse mit Reinigungsmittel zu trinken geben. Der 87-Jährige ist daran gestorben. Die Frau dachte, sie setze ihrem Mann Kaffee vor. Er kam - weiter


  • 08.02.2018

Frankreich begrüßt «positives Echo» im Koalitionsvertrag

Paris (dpa) - Frankreich hat das «positive Echo» im Koalitionsvertrag von Union und SPD auf die europapolitischen Pläne von Staatspräsident Emmanuel Macron begrüßt. «Wir warten den 4. März mit Ungeduld ab», sagte Regierungssprecher Benjamin - weiter


  • 08.02.2018

Luftverschmutzung in Bangkok erreicht neuen Höchststand

Bangkok (dpa) - Die Luftverschmutzung in Bangkok hat einen neuen Höchststand erreicht. Seit Wochen leiden die Bewohner der thailändischen Hauptstadt unter Smog - jetzt wurde nach Messungen einer Website das Level «höchst ungesund» erreicht. - weiter


  • 08.02.2018

Nach Winterchaos noch mehr Schnee in Paris erwartet

Paris (dpa) - Nach dem ungewöhnlichen heftigen Wintereinbruch in Paris und Umgebung warnt die französische Regierung vor weiteren Schneefällen. Morgen könnten in der Hauptstadtregion örtlich bis zu 10 Zentimeter Schnee fallen. In den zurückliegenden - weiter


  • 08.02.2018

Sprengung von Geldautomaten aufgeklärt

Potsdam (dpa) - Fahnder aus Deutschland und Polen haben zwei Banden zerschlagen, die Geldautomaten gesprengt haben sollen. Zwei 35 und 41 Jahre alte Männer der einen Bande sollen im Herbst 2016 zusammen mit flüchtigen Mittätern - weiter


  • 08.02.2018

38-Jähriger wegen Terrorverdachts in Haft

Karlsruhe (dpa) - Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe hat einen 38 Jahre alten Mann festnehmen lassen, der eine ausländische terroristische Vereinigung unterstützt haben soll. Der Verdächtige wurde in Duisburg festgenommen. Ein Ermittlungsrichter hat Haftbefehl erlassen und den Mann - weiter


  • 08.02.2018

Fahnenträger Frenzel: «Ich hoffe, es ordentlich zu machen»

Pyeongchang (dpa) - Trotz einer um Stunden verspäteten Anreise ist der deutsche Fahnenträger Eric Frenzel mit großer Vorfreude auf die Eröffnungsfeier im Winterspiele-Ort Pyeongchang eingetroffen. «Es ist eine große Überraschung für mich. Ich habe - weiter


  • 08.02.2018

Zweifel im Mordprozess Freiburg an Altersangaben des Vaters

Freiburg (dpa) - Im Freiburger Mordprozess gegen den Flüchtling Hussein K. wollen sich Staatsanwalt und Verteidiger nicht auf den Vater des Angeklagten stützen. Dessen telefonische Aussagen ließen keine verlässlichen Schlüsse auf das Alter des - weiter


  • 08.02.2018

Öffentlicher Dienst: Lohnplus von sechs Prozent gefordert

Berlin (dpa) - Die Gewerkschaften fordern sechs Prozent mehr Lohn für die rund 2,3 Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen. Mindestens solle es 200 Euro pro Monat mehr geben. Die Verhandlungen mit der Vereinigung der - weiter


  • 08.02.2018

Wieder Luftangriffe auf syrisches Rebellengebiet - 36 Tote

Damaskus (dpa) - Syriens Luftwaffe hat wieder ein Rebellengebiet nahe der Hauptstadt Damaskus angegriffen und dabei Aktivisten zufolge mindestens 36 Zivilisten getötet. Bei der Bombardierung der Region Ost-Ghuta seien 135 Menschen verletzt worden, meldet - weiter


  • 08.02.2018

Bei «Reichsbürger» in Münster 93 Waffen sichergestellt

Münster (dpa) - Bei einem mutmaßlichen Reichsbürger aus Münster hat die Polizei ein Waffenarsenal sichergestellt. Im Haus des 69 Jahre alten Mannes fanden die Ermittler 93 Waffen und rund 200 Kilo Munition. Darunter waren - weiter


  • 08.02.2018

Schulz und Nahles planen «GroKo»-Werbeoffensive

Berlin (dpa) - Martin Schulz und Andrea Nahles wollen auf sieben Regionalkonferenzen um Zustimmung der SPD-Mitglieder für die große Koalition werben. Der Start wird am 17. Februar in Niedersachsen sein, der Abschluss ist für - weiter


  • 08.02.2018

Scholz lässt Wechsel nach Berlin offen

Hamburg (dpa) - Der Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz hat noch keine Klarheit über seine politische Zukunft geschaffen. Es sei ja nun bekannt, dass die SPD das Finanzministerium bekomme, sagte Scholz bei seinem ersten öffentlichen Auftritt - weiter


  • 08.02.2018

Twitter schafft ersten Gewinn - Nutzerzahl stagniert

San Francisco (dpa) - Twitter hat knapp zwölf Jahre nach der Gründung seinen ersten Gewinn geschafft. Im vergangenen Quartal gab es schwarze Zahlen von 91 Millionen Dollar. Anleger feierten den Meilenstein: Die Aktie sprang - weiter


  • 08.02.2018

Doppelmord von Herne: Höchststrafe rechtskräftig

Bochum (dpa) - Die Verurteilung des Herner Doppelmörders Marcel H. zu lebenslanger Haft ist rechtskräftig. Der 20-Jährige hatte gestanden, im März 2017 den neunjährigen Nachbarsjungen Jaden und anschließend seinen 22-Jährigen Ex-Schulfreund Christopher umgebracht zu haben. - weiter


  • 08.02.2018

Bundeswehr soll für Nato neues Kommandozentrum aufbauen

Brüssel (dpa) - Im Zuge der Aufrüstung der Nato gegen Russland soll die Bundeswehr ein neues Kommandozentrum für schnelle Truppen- und Materialtransporte aufbauen. Nach Informationen der dpa haben sich die Bündnisstaaten darauf verständigt, ein - weiter


  • 08.02.2018

EU-Parlament will Sommerzeit neu prüfen

Straßburg (dpa) - Im EU-Parlament formiert sich Widerstand gegen die umstrittene Umstellung zwischen Winter- und Sommerzeit. Die Abgeordneten forderten die EU-Kommission dazu auf, die Vor- und Nachteile der Zeitumstellung unter die Lupe zu nehmen - weiter


  • 08.02.2018

Handy am Steuer - Autofahrerin erhält Bewährungsstrafe

Hannover (dpa) - Für die fahrlässige Tötung eines Radfahrers hat eine Autofahrerin, die am Steuer telefoniert hatte, eine 14-monatige Bewährungsstrafe bekommen. Die junge Frau gestand am Amtsgericht Hannover unter Tränen, den Tod des 67-Jährigen - weiter


  • 08.02.2018

Seehofer: Koalitionsverhandlungen waren in kritischer Phase

München (dpa) - Die schwarz-roten Koalitionsgespräche standen nach Darstellung von CSU-Chef Horst Seehofer in der letzten Verhandlungsnacht kurz vor dem Scheitern. Es habe die Frage im Raum gestanden «Geht's weiter oder nicht?», sagte Seehofer - weiter


  • 08.02.2018

Menschenhandel - BGH hebt Urteil teils auf

Karlsruhe (dpa) - In einem Fall von Menschenhandel hat der Bundesgerichtshof ein Urteil des Düsseldorfer Landgerichts teilweise aufgehoben. Die höchsten deutschen Strafrichter verwiesen den Fall an das Landgericht zurück, weil dieses keine Sicherungsverwahrung für - weiter


  • 08.02.2018

Schulz für Gabriel bei Sicherheitskonferenz

Berlin (dpa) - Nach der Entscheidung von SPD-Chef Martin Schulz für den Außenministerposten in einer großen Koalition hat der jetzige Amtsinhaber Sigmar Gabriel mehrere anstehende Termine abgesagt. Er ließ sich von Staatsminister Michael Roth - weiter


  • 08.02.2018

CSU-Vorstand einstimmig für schwarz-roten Koalitionsvertrag

München (dpa) - Als erste der drei beteiligten Parteien hat die CSU den schwarz-roten Koalitionsvertrag gebilligt und damit seitens der CSU den Weg für eine neue Bundesregierung frei gemacht. Der CSU-Vorstand habe in einer - weiter


  • 08.02.2018

Wieder Rekordjahr für deutschen Export

Wiesbaden (dpa) - Beflügelt von der Erholung der Weltwirtschaft sind Deutschlands Exporte im vergangenen Jahr so stark gestiegen wie seit 2011 nicht mehr. Die Unternehmen führten Waren im Rekordwert von 1279,4 Milliarden Euro aus, - weiter


  • 08.02.2018

Norovirus-Fälle in der Umgebung von Olympia-Stätten auf 128 gestiegen

Pyeongchang (dpa) - In der Umgebung der Wettkampfstätten für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang ist die Anzahl der Norovirus-Fälle auf 128 angestiegen. Das teilte das Organisationskomitee POCOG mit. Demnach seien 42 neue Fälle aufgetreten. Der - weiter


  • 08.02.2018

Wieder Luftangriffe auf syrisches Rebellengebiet - 21 Tote

Damaskus (dpa) - Syriens Luftwaffe hat erneut ein Rebellengebiet nahe der Hauptstadt Damaskus angegriffen und dabei Aktivisten zufolge mindestens 21 Zivilisten getötet. Bei der heftigen Bombardierung der Region Ost-Ghuta seien 125 Menschen verletzt worden, - weiter


  • 08.02.2018

Betrüger erhalten 300 Millionen von Anlegern - Großrazzia

Berlin (dpa) - Die Polizei ist mit einer großangelegten Razzia in Berlin und mehreren anderen Orten gegen eine Betrügerbande vorgegangen. Mit einem sogenannten Schneeballsystem sollen die acht Verdächtigen etwa 2300 Menschen in Deutschland und - weiter


  • 08.02.2018

Vor Beginn der Winterspiele: Nordkorea hält Militärparade ab

Seoul (dpa) - Nordkoreas Staatsfernsehen hat mit Verspätung Bilder der heute abgehaltenen Militärparade in Pjöngjang gezeigt. Die Ausschnitte zeigten, wie Machthaber Kim Jong Un die Parade in der Hauptstadt von einem Balkon aus abnahm. - weiter


  • 08.02.2018

Der Straßenkarneval hat begonnen

Mainz (dpa) - In den närrischen Hochburgen hat um 11 Uhr 11 der Straßenkarneval begonnen. In vielen Städten stürmen die Frauen an Weiberfastnacht traditionell die Rathäuser und übernehmen symbolisch die Macht. So nehmen in - weiter


  • 08.02.2018

Frauen zur Prostitution gezwungen - Fall vor dem BGH

Düsseldorf (dpa) - Ein schwerer Fall von Menschenhandel beschäftigt heute den Bundesgerichtshof in Karlsruhe: Mit einem perfiden System von Abhängigkeit, Ausbeutung und Misshandlungen soll ein Kölner mit Hilfe eines Komplizen vier Frauen zur Prostitution - weiter


  • 08.02.2018

Seehofer: Minister-Kandidaten werden erst später benannt

München (dpa) - Die Benennung der Unions-Minister für die angestrebte schwarz-rote Bundesregierung lässt noch auf sich warten. Nach Worten von CSU-Chef Horst Seehofer soll sie erst später erfolgen. «Wir haben uns gestern verständigt, dass - weiter


  • 08.02.2018

Erneut Gefangener in Berlin geflohen - Fahndung läuft

Berlin (dpa) - Erneut ist ein Gefangener aus dem Berliner Strafvollzug geflohen. Das Fehlen des Mannes in der Haftanstalt Tegel sei am Morgen festgestellt worden, teilte die Justizverwaltung mit. Derzeit werde das Außengelände abgesucht. - weiter


  • 08.02.2018

Dahlmeier vor Olympia-Auftakt: «Fühle mich ganz gut gewappnet»

Pyeongchang (dpa) - Deutschlands große Gold-Hoffnung Laura Dahlmeier hat sich im olympischen Dorf gut eingelebt, aber etwas fehlt ihr dann doch. «Das einzige, was etwas abgeht, ist so die traditionell bayerische Küche, die habe - weiter


  • 08.02.2018

Münchner Richter sollen über iPhone-Verkaufsverbot entscheiden

München (dpa) - Der Chiphersteller Qualcomm will Apple den Verkauf seiner neuen iPhone-Modelle in Deutschland verbieten lassen - seit heute verhandelt das Münchner Landgericht darüber. Qualcomm wirft Apple vor, in seinen Smartphones patentrechtlich geschützte - weiter


  • 08.02.2018

Syrien-Gipfel mit Erdogan, Putin und Ruhani in Istanbul

Moskau (dpa) - In den Bemühungen um ein Ende der Gewalt in Syrien wollen die Staatspräsidenten Russlands, des Irans und der Türkei in Istanbul zu einem weiteren Gipfeltreffen zusammenkommen. Das meldete die staatliche türkische Nachrichtenagentur Anadolu - weiter


  • 08.02.2018

Neu entdeckter Asteroid soll nah an der Erde vorbeirauschen

Washington (dpa) - Ein erst am Wochenende entdeckter Asteroid soll morgen relativ nah an der Erde vorbeifliegen. Der Himmelskörper namens «2018 CB» solle um 23.30 Uhr MEZ in einer Entfernung von rund 64 000 - weiter


  • 08.02.2018

Juso-Chef Kühnert: Neuwahl ist kein Automatismus

Berlin (dpa) - Juso-Chef Kevin Kühnert geht nicht davon aus, dass ein Nein der SPD-Mitglieder zum Koalitionsvertrag mit der Union automatisch zu einer Neuwahl führen würde. «Neuwahlen sind ja kein Automatismus. Wird dieser Koalitionsvertrag nicht - weiter


  • 08.02.2018

CNN: US-Angriff in Syrien tötet mehr als 100 regierungstreue Kämpfer

Washington (dpa) - Bei einem Angriff der US-Armee in Syrien sollen einem Bericht zufolge mehr als 100 regierungstreue Kämpfer getötet worden sein. Die US-geführte Anti-IS-Koalition und ihre Verbündeten hätten im Osten aus der Luft - weiter


  • 08.02.2018

Nach Einigung zu GroKo Erleichterung und Kritik

Berlin (dpa) - Nach der Einigung von Union und SPD auf eine Neuauflage der großen Koalition gibt es neben Erleichterung aus beiden Lagern auch Kritik. Der CDU-nahe Wirtschaftsrat kritisierte die Verteilung der Ministerien in - weiter


  • 08.02.2018

Snowboard-Superstar White: «Noch nicht meinen besten Lauf gesehen»

Pyeongchang (dpa) - Vier Jahre nach seinem vierten Platz in Sotschi ist Snowboard-Superstar Shaun White bereit für den nächsten Anlauf auf Gold bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea. «Ich denke nicht, dass wir meinen besten Lauf - weiter


  • 08.02.2018

Chinas Automarkt legt zum Jahresbeginn deutlich zu

Peking (dpa) - Der für die deutschen Autohersteller wichtige Absatzmarkt in China hat im Januar wieder stärker zugelegt als zuletzt. Im ersten Monat des Jahres stieg der Absatz um 6,0 Prozent auf insgesamt 2,25 - weiter


  • 08.02.2018

Militärparade beginnt in Pjöngjang

Pjöngjang (dpa) - Einen Tag vor der Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Südkorea hat in der nordkoreanischen Hauptstadt eine Militärparade begonnen. In Livebildern aus Pjöngjang bei Twitter war zu sehen, wie Dutzende Lastwagen mit - weiter


  • 08.02.2018

Frenzel als Fahnenträger bestätigt

Pyeongchang (dpa) - Nach einem Flug-Wirrwarr auf der Anreise zu den Olympischen Winterspielen wird Eric Frenzel erst mit reichlich Verspätung als deutscher Fahnenträger präsentiert. Der 29 Jahre alte Kombinierer soll am Abend im Deutschen - weiter


  • 08.02.2018

Wie vor 20 Jahren: Ahonen trägt bei Olympia die finnische Fahne

Pyeongchang (dpa) - Der fünfmalige Vierschanzentournee-Sieger Janne Ahonen wird bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang zum zweiten Mal die finnische Fahne tragen. Das teilte das Nationale Olympische Komitee vor der Zeremonie mit. Ahonen, der - weiter


  • 08.02.2018

350 Autos stecken nach Schneesturm in Japan seit Tagen fest

Tokio (dpa) – Ein schwerer Wintersturm mit massiven Schneefällen sorgt in Japan weiter für ein Verkehrschaos. Etwa 350 Autos stecken immer noch in den Schneemassen zwischen Sakai und Awara rund 350 Kilometer westlich von - weiter


  • 08.02.2018

CDU-Wirtschaftsrat bangt nach GroKo-Durchbruch um Haushaltspolitik

Berlin (dpa) - Der Wirtschaftsrat der CDU hat die Verteilung der Ministerien in der geplanten neuen großen Koalition kritisiert. «Mit dem Sozial- und dem Familienressort gehen zwei der ausgabenträchtigsten Ministerien an die SPD», sagte - weiter


  • 08.02.2018

Jede Woche eine neue Biermarke

Monheim (dpa) - Die Brauereien wollen den rückläufigen Bierkonsum mit einer Vielzahl neuer Produkte wieder ankurbeln. Nach Einschätzung des Deutschen Brauer-Bundes werden in Deutschland mittlerweile bereits über 6000 verschiedene Biermarken angeboten. Das seien 1000 - weiter


  • 08.02.2018

Frau in Tiefgarage zwischen Auto und Wand eingeklemmt - tot

Augsburg (dpa) - Eine 67 Jahre alte Frau ist in einer Tiefgarage zwischen einem Auto und einer Wand eingeklemmt und getötet worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist das Auto in der Tiefgarage die - weiter


  • 08.02.2018

Loch auf A20 wird immer größer - schon 95 Meter lang

Tribsees (dpa) - Das Loch auf der Autobahn 20 bei Tribsees in Mecklenburg-Vorpommern wird immer größer. Es habe sich von 40 auf rund 95 Meter Länge erweitert, heißt es vom Verkehrsministerium in Schwerin. Die weitere - weiter


  • 08.02.2018

US-Militär greift regierungsnahe Kräfte in Syrien an

Washington (dpa) - Das US-Militär hat in Syrien einen Luftangriff auf regierungsnahe Kräfte geflogen. Diese hätten zuvor ein Hauptquartier der Syrischen Demokatischen Kräfte angegriffen, teilte die von den USA angeführte Anti-IS-Koalition mit. Der Vorfall - weiter


  • 08.02.2018

Acht Tote nach Straßeneinsturz in Südchina

Peking (dpa) - Beim Einsturz einer Straße in Südchina sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Die achtspurige Straße in der Stadt Foshan brach auf einer Fläche so groß wie zwei Basketballfelder zusammen und - weiter


  • 08.02.2018

Immer weniger Krankenhäuser bundesweit

Berlin (dpa) - Wegen der ständig sinkenden Zahl der Krankenhäuser in Deutschland hat die Linke im Bundestag einen Kurswechsel gefordert. Wie aus der aktuellen Gesundheitsberichterstattung des Bundes hervorgeht, sank die Zahl der Krankenhäuser binnen - weiter


  • 08.02.2018

Fahnenträger Frenzel verspätet in Südkorea erwartet

Pyeongchang (dpa) - Deutschlands Fahnenträger Eric Frenzel wird erst verspätet bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea eintreffen. Der Start seines Flugs LH 718 von München nach Seoul musste am Abend wegen technischer Probleme um - weiter


  • 08.02.2018

Frauen zur Prostitution gezwungen - Bizarrer Fall vor BGH

Karlsruhe (dpa) - Ein bizarrer Fall von Menschenhandel beschäftigt heute den Bundesgerichtshof in Karlsruhe: Mit einem perfiden System von Abhängigkeit, Ausbeutung und Misshandlungen soll ein Kölner mit Hilfe eines Komplizen vier Frauen zur Prostitution - weiter


  • 08.02.2018

Pelosi kämpft mit Redemarathon für Einwanderungsgesetz

Washington (dpa) - Die ranghohe US-Demokratin Nancy Pelosi hat mit einem achtstündigen Redemarathon im Kongress für ein Einwanderungsgesetz gekämpft. Die 77-Jährige wollte mit der Aktion erreichen, dass sich das Repräsentantenhaus eines Schutzprogrammes für hunderttausende - weiter


  • 08.02.2018

Venezuelas Präsident Maduro will sich bestätigen lassen

Caracas (dpa) - Nach wochenlangem Gezerre um die umstrittene Präsidentenwahl im krisengeplagten Venezuela schafft das regierungstreue Wahlamt Fakten. Die Abstimmung werde am 22. April stattfinden, kündigte Wahlamtschefin Tibisay Lucena an. Wenige Stunden zuvor waren - weiter


  • 08.02.2018

CSU-Vorstand will schwarz-rote Koalition absegnen

München (dpa) - Als erste der drei beteiligten Parteien will die CSU voraussichtlich schon heute die geplante schwarz-rote Koalition absegnen. Dazu kommt am Vormittag der Parteivorstand zusammen. CSU-Chef Horst Seehofer will über den tagelangen - weiter


  • 08.02.2018

Mobilfunkprovider führen Identifikation per Handy ein

Berlin (dpa) - Verbraucher in Deutschland sollen sich künftig mit ihrem Mobiltelefon sicher bei gängigen Internetdiensten anmelden können. Bei dem Verfahren «Mobile Connect» soll nicht mehr die Eingabe eines Benutzernamens und Passworts notwendig sein, - weiter


  • 08.02.2018

Sieben Verletzte bei Unfall mit Heißluft-Ballon

Sydney (dpa) - Sieben Menschen sind bei einem Unfall mit einem Heißluft-Ballon in Australien verletzt worden. Der mit 16 Personen besetzte Ballon habe kurz nach dem Start in Dixons Creek, knapp 65 Kilometer nordöstlich - weiter


  • 08.02.2018

Auto überschlägt sich - vier Kinder schwer verletzt

Metzingen (dpa) - Vier Kinder sind bei einem Autounfall in Baden-Württemberg am Abend schwer verletzt worden. Der 18 Jahre alte Fahrer war mit dem Wagen in Metzingen ins Schleudern geraten und von der Straße - weiter


  • 08.02.2018

Nahles rechnet fest mit «Ja» der SPD-Basis zur GroKo

Berlin (dpa) - Die designierte SPD-Vorsitzende Andrea Nahles setzt auf eine Zustimmung der SPD-Basis zum Koalitionsvertrag mit der Union. Es werde nicht leicht, sie gehe aber fest davon aus, dass die Mehrheit der über - weiter


  • 07.02.2018

Republikaner und Demokraten einigen sich auf Haushaltspaket

Washington (dpa) - Nach monatelangem Streit haben sich Republikaner und Demokraten im US-Senat auf ein Haushaltspaket geeinigt, das auf zwei Jahre angelegt sein soll. Das Paket sieht einen deutlichen Anstieg der Ausgaben für Verteidigung, - weiter


  • 07.02.2018

Kein 3D-Zebrastreifen in Braunschweig

Braunschweig (dpa) - In Braunschweig wird es vorerst nicht den ersten dauerhaften 3D-Zebrastreifen Deutschlands geben. Am Abend stimmte der Stadtbezirksrat des Stadtteils Lehndorf dagegen. CDU, FDP und SPD lehnten den Plan ab, nur die - weiter


  • 07.02.2018

Erholung an Wall Street stoppt - Dow gibt Tagesgewinne ab

New York (dpa) - Wie gewonnen, so zerronnen. So oder ähnlich lässt sich der Handelsverlauf an der Wall Street zusammenfassen. Der US-Leitindex Dow Jones, der zu Börsenbeginn seine Erholung vom Montagscrash noch recht mutig - weiter


  • 07.02.2018

DFB-Pokal-Halbfinale komplett: Schalke und Frankfurt weiter

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat als letzte Mannschaft das Halbfinale des DFB-Pokals erreicht. Gegen den VfL Wolfsburg gewann das Team von Trainer Domenico Tedesco am Abend mit 1:0. Das Tor des - weiter


  • 07.02.2018

Juncker begrüßt Europa-Kapitel des Koalitionsvertrags

Brüssel (dpa) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat sich zufrieden mit dem in Berlin ausgehandelten Koalitionsvertrag gezeigt. «Das Europa-Kapitel gefällt mir sehr gut», sagte er am Abend. Dass sich die künftige Regierung so früh auf - weiter


  • 07.02.2018

Bochum stellt Rasiejewski und Hochstätter frei

Bochum (dpa) - Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat mit sofortiger Wirkung Cheftrainer Jens Rasiejewski und Sportvorstand Christian Hochstätter von ihren Aufgaben entbunden. Das teilte der Tabellen-14. am Abend mit. Beim Spiel gegen den SV Darmstadt - weiter


  • 07.02.2018

Hohe Energierechnungen: BGH stärkt Verbraucherrechte

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof hat die Rechte von Mietern und Wohnungseigentümern bei ungewöhnlich hohen Energierechnungen gestärkt. Mieter einer Wohnung in Südhessen sollten laut Abrechnung fast die Hälfte der Heizenergie des ganzen Hauses verbraucht - weiter


  • 07.02.2018

Durchbruch für die große Koalition - Umbruch bei der SPD

Berlin (dpa) -Die Weichen für eine neue große Koalition sind gestellt - und die SPD steht vor dem nächsten großen personellen Umbruch. Martin Schulz kündigte seinen Rücktritt als Parteichef an und schlug Fraktionschefin Andrea - weiter


  • 07.02.2018

GroKo will Kampfdrohnen leasen

Berlin (dpa) - Union und SPD haben im Koalitionsvertrag den Weg für die Anmietung umstrittener Kampfdrohnen geebnet. Die Entwicklung der Euro-Drohne werde weitergeführt, heißt es in dem Papier. «Als Übergangslösung wird die Drohne Heron - weiter


  • 07.02.2018

Frankfurt erreicht durch ein 3:0 gegen Mainz Pokal-Halbfinale

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt ist durch einen souveränen Sieg gegen den FSV Mainz 05 erneut in das Halbfinale des DFB-Pokals eingezogen. Das Team von Trainer Niko Kovac besiegte am Abend im Viertelfinale ohne Probleme im Rhein-Main-Derby - weiter


  • 07.02.2018

VW: Untersuchungen nach Tierversuchen laufen auf Hochtouren

Wolfsburg (dpa) - Nach den umstrittenen Abgastests mit Affen laufen die Untersuchungen im Auftrag des Volkswagen-Vorstands nach Angaben des Konzerns unter Hochdruck. Bei der Aufsichtsratssitzung am 23. Februar werde der Vorstand dem Kontrollgremium erneut - weiter


  • 07.02.2018

Aktivist von Black Lives Matter in New Orleans erschossen

New Orleans (dpa) - In der US-Stadt New Orleans ist ein führendes Mitglied der afro-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung Black Lives Matter erschossen worden. Der 32 Jahre alte Muhiyidin Elamin Moye sei auf einem Fahrrad gefahren, als - weiter


  • 07.02.2018

Schulz will als Außenminister ins Kabinett Merkel

Berlin (dpa) - SPD-Chef Martin Schulz will als Außenminister in ein Kabinett von Bundeskanzlerin Angela Merkel eintreten, wenn die SPD-Mitglieder einer großen Koalition zustimmen. Das kündigte er nach einer SPD-Vorstandssitzung offiziell an. Schulz teilte - weiter


  • 07.02.2018

SPD-Mitgliederentscheid vom 20. Februar bis 2. März

Berlin (dpa) - Der Entscheid der SPD-Mitglieder über den Koalitionsvertrag mit CDU und CSU soll vom 20. Februar bis zum 2. März stattfinden. Das beschloss der Parteivorstand, wie die dpa am Abend erfuhr. Einsendeschluss für - weiter


  • 07.02.2018

Schulz will als Außenminister ins Kabinett Merkel

Berlin (dpa) - SPD-Chef Martin Schulz will als Außenminister in ein Kabinett von Bundeskanzlerin Angela Merkel eintreten, wenn die SPD-Mitglieder einer großen Koalition zustimmen. Das kündigte er am Abend nach einer SPD-Vorstandssitzung offiziell - weiter


  • 07.02.2018

SPD-Mitgliederentscheid vom 20. Februar bis 2. März

Berlin (dpa) - Der Entscheid der 463 723 SPD-Mitglieder über den Koalitionsvertrag mit CDU und CSU soll vom 20. Februar bis zum 2. März stattfinden. Das beschloss der Parteivorstand der Sozialdemokraten, wie die dpa in - weiter


  • 07.02.2018

Neues Erdbeben der Stärke 5,6 vor Taiwans Ostküste

Potsdam (dpa) - Vor Taiwan hat sich nach dem schweren Erdbeben mit mindestens sieben Toten erneut ein starkes Beben ereignet. Das Helmholtz-Zentrum in Potsdam gab die Stärke nahe der schon vom ersten Beben stark - weiter


  • 07.02.2018

Reaktionen auf die GroKo-Einigung

Berlin (dpa) - Union und SPD loben nach extrem zähen Verhandlungen ihre Einigung und streichen Errungenschaften ihrer Parteien heraus. Derart viele Erfolge für Deutschland sehen viele Beobachter allerdings keineswegs. «Diese GroKo müsste eigentlich GeKo - weiter


  • 07.02.2018

Syrien: Giftgas-Raketen mit Material aus Deutschland

Vaihingen (dpa) - Bei mutmaßlichen Giftgas-Angriffen in Syrien soll auch Material einer Firma aus Baden-Württemberg benutzt worden sein. Die Firma Krempel aus Vaihingen zeigte sich «entsetzt» über Bilder von angeblichen Giftgas-Raketen der syrischen Armee, - weiter


  • 07.02.2018

Schulz bestätigt: Nahles soll SPD-Vorsitz übernehmen

Berlin (dpa) - Nach knapp einem Jahr will SPD-Chef Martin Schulz den Parteivorsitz an Fraktionschefin Andrea Nahles übergeben. Der 62-Jährige kündigte in einer Vorstandssitzung seinen Rücktritt nach Ende des Mitgliedervotums zur großen Koalition am - weiter


  • 07.02.2018

Trump will mit Militärparade durch Washington Stärke zeigen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will die Stärke seines Landes nun auch mit einer Militärparade demonstrieren. Er beauftragte das Pentagon mit der Planung einer Parade, wie seine Sprecherin Sarah Sanders mitteilte. Trump sei ein - weiter


  • 07.02.2018

SPD-Linke Mattheis greift Schulz an

Berlin (dpa) - Die SPD-Parteilinke Hilde Mattheis hat SPD-Chef Martin Schulz für dessen Entschluss, entgegen seines Versprechens doch ins Kabinett von Bundeskanzlerin Angela Merkel eintreten zu wollen, harsch kritisiert. «Dahinter steckt ein politischer Stil, - weiter


  • 07.02.2018

80-Jährige mit Messer getötet - Schwiegersohn vor Gericht

Paderborn (dpa) – Weil er seine Schwiegermutter getötet haben soll, muss sich ein 58-Jähriger vor dem Landgericht Paderborn verantworten. Der Mann räumte die Vorwürfe zum Prozessauftakt ein, berief sich aber auf Notwehr. Die 80-Jährige - weiter


  • 07.02.2018

Karlsruhe geht nicht gegen SPD-Mitgliedervotum zur GroKo vor

Karlsruhe (dpa) - Die SPD muss kein Einschreiten des Bundesverfassungsgerichts gegen ihren geplanten Mitgliederentscheid zum Koalitionsvertrag mit der Union befürchten. Das oberste deutsche Gericht hat fünf Anträge gegen die Mitgliederbefragung ohne Begründung nicht zur - weiter


  • 07.02.2018

Sechs Tote und fast 70 Vermisste nach Beben in Taiwan

Taipeh (dpa) - In Taiwan hat sich die Zahl der Toten auf mindestens sechs erhöht. Außerdem wurden zuletzt noch mindestens 67 Menschen vermisst, wie die staatliche Nachrichtenagentur Central News Agency meldete. 258 Menschen sind - weiter


  • 07.02.2018

Karlsruhe weist Anträge gegen SPD-Mitgliedervotum zur GroKo zurück

Karlsruhe (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht hat fünf Anträge gegen den geplanten Mitgliederentscheid der SPD zum Koalitionsvertrag mit der Union zurückgewiesen. Sie seien ohne Begründung nicht angenommen worden, sagte ein Sprecher in - weiter


  • 07.02.2018

Türkei sieht Durchbruch im Visa-Streit mit der EU

Istanbul (dpa) - Die Türkei hat ihrer Ansicht nach alle Vorgaben für eine Visa-Liberalisierung mit der Europäischen Union erfüllt. «Die zum Zustandekommen des Visa-Abkommens vorgeschriebenen 72 Kriterien wurden vervollständigt und heute von unserem Außenministerium - weiter


  • 07.02.2018

Frenzel deutscher Fahnenträger bei Olympia-Eröffnungsfeier

Pyeongchang (dpa) - Eric Frenzel wird nach dpa-Informationen die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele an diesem Freitag in Pyeongchang tragen. Wie auch sport.de, Sport1 und «Bild» berichteten, setzte sich der Nordische Kombinierer - weiter


  • 07.02.2018

Schulz: GroKo-Vertrag trägt in großem Maße SPD-Handschrift

Berlin (dpa) - Der Vertrag über die neue große Koalition trägt nach Ansicht von SPD-Chef Martin Schulz «in einem großen Maße sozialdemokratische Handschrift». Auf einer Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte Schulz: «Dieser Vertrag - weiter


  • 07.02.2018

Merkel: GroKo-Vertrag gute Grundlage für stabile Regierung

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat den mit SPD und CSU ausgehandelten Koalitionsvertrag als gute Grundlage für eine stabile Bundesregierung gewürdigt. Die Anstrengungen bei den Verhandlungen der vergangenen Wochen hätten sich gelohnt, sagte Merkel, - weiter


  • 07.02.2018

Frenzel wird Fahnenträger bei Olympia-Eröffnungsfeier

Pyeongchang (dpa) - Eric Frenzel wird nach dpa-Informationen die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele an diesem Freitag in Pyeongchang tragen. Zunächst hatte Sport1 aberichtet, dass sich der Nordische Kombinierer unter den fünf - weiter


  • 07.02.2018

Arbeitgeber: Koalitionsvertrag weitgehend enttäuschend

Berlin (dpa) - Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat die Ergebnisse des Koalitionsvertrags von Union und SPD in der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik als «weitgehend enttäuschend» bezeichnet. Vieles bleibe wirtschaftlich unvernünftig und bedeute weniger Flexibilität für die - weiter


  • 07.02.2018

Lob und Kritik von Digitalverbänden für Koalitionsvertrag

Berlin (dpa) - Der Digitalverband Bitkom beurteilt den zwischen Union und SPD beschlossenen Koalitionsvertrag im Vergleich zum Sondierungspapier als «einen riesigen Schritt nach vorne». «Wir begrüßen sehr, dass die Digitalisierung nun eine stärkere Stellung - weiter


  • 07.02.2018

Kreise: Scholz soll auch Vizekanzler werden

Berlin (dpa) - Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz soll nicht nur Bundesfinanzminister, sondern auch Vizekanzler in einer neuen Regierung von Union und SPD werden. Das verlautete aus Parteikreisen - zuerst hatte der Berliner «Tagesspiegel» darüber - weiter


  • 07.02.2018

De Maizière scheidet aus Regierung aus

Berlin (dpa) - Der bisherige Innenminister Thomas de Maizière gehört der nächsten Bundesregierung nicht mehr an. Das sagte der CDU-Politiker nach Abschluss der Koalitionsgespräche von Union und SPD in - weiter


  • 07.02.2018

Koalitionsvertrag steht - Schulz will SPD-Vorsitz abgeben

Berlin (dpa) - Nach gut 24 Stunden zähen Ringens haben sich Union und SPD bei ihren Marathon-Verhandlungen auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Die Sozialdemokraten sollen gleich sechs Ministerien bekommen. SPD-Chef Martin Schulz will nach dpa-Informationen - weiter


  • 07.02.2018

Textildiscounter Primark veröffentlicht Liste von Lieferanten

Dublin (dpa) - Der Textildiscounter Primark gibt nach langem Zögern Einblick, woher er die Billigware für seine Läden herstellen lässt. Auf seiner Homepage veröffentlichte der Handelsriese Namen und Adressen von mehr als 900 Fabriken - weiter


  • 07.02.2018

Elton John sagt US-Konzert an Harrys Hochzeitstag ab

Las Vegas (dpa) - Der britische Pop-Star Elton John hat einen Auftritt in Las Vegas am Hochzeitstag von Prinz Harry und Meghan Markle abgesagt. Die ursprünglich für den 19. Mai geplante Show im Luxus-Hotel - weiter


  • 07.02.2018

Wegen Nazivergleichs: Pole als EU-Parlamentsvize abgewählt

Straßburg (dpa) - Der wegen eines Nazivergleichs und Beleidigungen umstrittene polnische Vizepräsident des EU-Parlaments, Ryszard Czarnecki, muss seinen Posten räumen. Die Europaabgeordneten stimmten mit der nötigen Zweidrittelmehrheit für die Absetzung des nationalkonservativen Politikers. Es - weiter


  • 07.02.2018

Altmaier Wirtschaftsminister - Leyen behält Verteidigung

Berlin (dpa) - Die CDU soll nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in einer künftigen großen Koalition das Wirtschafts-, Verteidigungs-, Gesundheits- sowie das Bildungs- und Landwirtschaftsressort erhalten. Der bisherige Kanzleramtschef Peter Altmaier soll das Wirtschaftsressort - weiter


  • 07.02.2018

Kreise: Schulz will SPD-Vorsitz an Nahles abgeben

Berlin (dpa) - Martin Schulz will nach Informationen aus Parteikreisen den SPD-Vorsitz abgeben. Fraktionschefin Andrea Nahles soll demnach auch den Parteivorsitz übernehmen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur. Zunächst hatte die «Süddeutsche Zeitung» über den Rückzug - weiter


  • 07.02.2018

Haftbefehl wegen versuchten Mordes vor 37 Jahren

Hamburg (dpa) - Wegen eines versuchten Mordes an einer jungen Frau vor 37 Jahren hat das Amtsgericht Hamburg Haftbefehl gegen einen 53-Jährigen erlassen. Das teilte eine Polizeisprecherin mit. Der Mann soll am 1. November - weiter


  • 07.02.2018

SPD-Chef Schulz will Außenminister werden

Berlin (dpa) - Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz will in der geplanten großen Koalition mit CDU und CSU Außenminister werden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Koalitionskreisen - zunächst hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet. Kurz - weiter


  • 07.02.2018

Koalitionsvertrag der GroKo steht

Berlin (dpa) - Nach gut 24 Stunden zähen Ringens haben Union und SPD bei ihren Koalitionsverhandlungen einen Durchbruch geschafft. Die Unterhändler einigten sich auf einen Koalitionsvertrag und die Verteilung der Ministerien. Die Sozialdemokraten sollen - weiter


  • 07.02.2018

Kommission soll Angleichung von Arzt-Honoraren vorbereiten

Berlin (dpa) - Union und SPD wollen eine Kommission für eine mögliche Angleichung der Arzt-Honorare für gesetzlich und privat Versicherte einrichten. Die Kommission soll eine gemeinsame Honorarordnung für die gesetzliche und die private Krankenversicherung - weiter


  • 07.02.2018

Kreise: Scholz soll als Finanzminister nach Berlin wechseln

Berlin (dpa) - Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz soll nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in einer möglichen neuen Regierung mit der Union Bundesfinanzminister werden. Das verlautete aus - weiter


  • 07.02.2018

Kreise: CSU bekommt auch Verkehr/Digitales und Entwicklung

Berlin (dpa) - Die CSU bekommt neben dem deutlich aufgewerteten Innenministerium auch die Ressorts für Verkehr und Digitales sowie Entwicklung. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus - weiter


  • 07.02.2018

Für SPD auch die Ressorts Familie, Justiz und Umwelt

Berlin (dpa) - Die SPD soll in der geplanten großen Koalition neben den Schlüsselressorts Außen, Finanzen, Arbeit und Soziales noch das Familien-, Justiz- und das Umweltministerium bekommen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Verhandlungskreisen - weiter


  • 07.02.2018

Kreise: Seehofer soll als Innenminister nach Berlin kommen

Berlin (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer soll nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur als Innenminister in ein neues Kabinett von Kanzlerin Angela Merkel wechseln. Das Ressort soll demnach deutlich um die Bereiche Bau und Heimat - weiter


  • 07.02.2018

Kreise: CDU, CSU und SPD einigen sich

Berlin (dpa) - CDU, CSU und SPD haben sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur auf einen Koalitionsvertrag für eine neue schwarz-rote Regierung verständigt. Es seien letzte Hürden abgeräumt worden, hieß es in Berlin aus Parteikreisen. - weiter


  • 07.02.2018

Kreise: CSU soll aufgewertetes Innenministerium erhalten

Berlin (dpa) - Die CSU soll in einer künftigen großen Koalition nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur ein um den Bereich Heimat aufgewertetes Innenministerium erhalten. Darauf hätten sich die Unterhändler geeinigt, hieß es in - weiter


  • 07.02.2018

Ressorts für SPD: Außen, Finanzen sowie Arbeit/Soziales

Berlin (dpa) - Die SPD soll in einer künftigen großen Koalition nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur die drei wichtigen Ministerien Außen, Finanzen sowie Arbeit und Soziales besetzen. Darauf hätten sich die Unterhändler in Berlin geeinigt, - weiter


  • 07.02.2018

Lastwagen überrollt beide Füße von 81-Jährigem

Karlsruhe (dpa) - Ein Lastwagenfahrer hat in Karlsruhe beide Füße eines 81 Jahre alten Mannes überrollt und dabei erst den rechten und beim Rückwärtsfahren auch noch den linken Fuß des Seniors erwischt. Der Mann - weiter


  • 07.02.2018

Koalitionsverhandlung: Einigung auf Ressortverteilung

Berlin (dpa) - CDU, CSU und SPD haben nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus Teilnehmerkreisen einen Durchbruch bei der Verteilung der künftigen Ministerien erzielt. Nun werde vor einer endgültigen Einigung auf einen Koalitionsvertrag noch eine - weiter


  • 07.02.2018

Unterhändler guten Mutes über Einigung auf Koalitionsvertrag

Berlin (dpa) - Teilnehmer der Koalitionsverhandlungen von CDU, CSU und SPD haben sich nach stundenlangem Stillstand in den Beratungen zuversichtlich über eine bevorstehende Einigung geäußert. Man sei vorsichtig optimistisch, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in - weiter


  • 07.02.2018

Kim Jong Un schickt Schwester zu Olympia nach Südkorea

Pyeongchang (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un will seine jüngere Schwester Kim Yo Jong anlässlich der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang nach Südkorea schicken. Nordkorea habe Südkorea informiert, dass Kim Yo Jong als Mitglied - weiter


  • 07.02.2018

Philippinen lassen geschmuggelte Luxus-Autos verschrotten

Manila (dpa) – Mehr als zwei Dutzend eingeschmuggelte Luxus-Autos mit Millionen-Gesamtwert hat Präsident Rodrigo Duterte auf den Philippinen verschrotten lassen. Die Limousinen - darunter auch Modelle von Audi, Mercedes und BMW - wurden mit Bulldozern - weiter


  • 07.02.2018

Schnee und Eis: Wieder Verkehrschaos in Paris

Paris (dpa) - Schnee und Eis haben erneut den Berufsverkehr der Millionenmetropole Paris erheblich behindert. Autos stauen sich auf Straßen und Autobahnen im Umland der Hauptstadt, einige Verkehrsachsen sind komplett gesperrt, wie der Radionachrichtensender - weiter


  • 07.02.2018

Olympische Jugendspiele 2022 in Afrika

Pyeongchang (dpa) - In vier Jahren findet zum ersten Mal ein olympisches Großereignis auf dem afrikanischen Kontinent statt. Die IOC-Session in Pyeongchang sprach sich einstimmig dafür aus, die Olympischen Jugend-Sommerspiele 2022 an Afrika zu - weiter


  • 07.02.2018

Studie: Armutsrisiko von Familien erhöht sich mit jedem Kind

Gütersloh (dpa) - Das Armutsrisiko von Familien erhöht sich nach einer neuen Studie mit jedem weiteren Kind. Nach einer Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung war 2015 rund jedes achte Paar mit einem Kind armutsgefährdet. Bei zwei - weiter


  • 07.02.2018

Erdbeben in Taiwan: Vier Tote und über 200 Verletzte

Taipeh (dpa) - Nach dem schweren Erdbeben in Taiwan ist die Zahl der Toten und Verletzten weiter gestiegen. Mindestens vier Menschen wurden nach neuesten Angaben der Behörden bei dem Beben getötet, das am späten - weiter


  • 07.02.2018

15 weitere Russen klagen gegen Olympia-Ausschluss

Pyeongchang (dpa) - 15 weitere Russen haben bei der Ad-hoc-Kommission des Internationalen Sportgerichtshofs CAS Einspruch gegen ihren Ausschluss von den Winterspielen in Pyeongchang eingelegt. Sie schlossen sich damit der Klage von 32 Landsleuten an, die - weiter


  • 07.02.2018

Urlauber bei Brand auf thailändischer Ferieninsel verletzt

Bangkok (dpa) - Auf der thailändischen Ferieninsel Koh Phi Phi sind bei einem Brand auf einem Markt neun Menschen verletzt worden, darunter auch sieben ausländische Urlauber. Das Feuer brach nach Angaben der Behörden am - weiter


  • 07.02.2018

Suche nach Koalitionskompromissen bis in den Mittwochmorgen

Berlin - CDU, CSU und SPD ringen weiter um Details und Ressortzuschnitte einer künftigen großen Koalition. Trotz einiger Annäherungen bleiben die Gesundheits- und die Arbeitsmarktpolitik die zentralen Streitpunkte. Ein Ende der Verhandlungen ist bislang - weiter


  • 07.02.2018

Schneechaos: Franzosen sollen ihr Auto stehenlassen

Paris (dpa) - Schnee- und Eis-Alarm in Paris und im Norden Frankreichs: Die Behörden haben die Bürger aufgefordert, heute möglichst auf ihr Auto zu verzichten. Es seien weitere Schneefälle zu erwarten, teilte das Innenministerium - weiter


  • 07.02.2018

Steinmeier trifft Kaiser in Tokio

Tokio (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist in Tokio mit dem japanischen Kaiser Akihito zusammengetroffen. Der Kaiser und Kaiserin Michiko empfingen Steinmeier und dessen Frau Elke Büdenbender im Kaiserlichen Palast. Akihito gilt als ein überzeugter Verfechter der - weiter


  • 07.02.2018

Musk lässt Superrakete «Falcon Heavy» erfolgreich fliegen

Cape Canaveral (dpa) - Das private Raumfahrtunternehmen SpaceX von Technologie-Mogul Elon Musk hat erfolgreich seine neue Weltraumrakete «Falcon Heavy» getestet. Mit Elon Musks privatem Tesla-Elektro-Cabriolet als Testladung an Bord hob die derzeit größte Weltraumrakete - weiter


  • 07.02.2018

Richter: Abarbeitung der Asylklagen dauert noch Jahre

Berlin (dpa) - Die Flut von Klagen abgelehnter Asylbewerber wird die deutschen Verwaltungsgerichte nach Einschätzung des Richterverbandes noch lange beschäftigen. Die Bewältigung der in den vergangenen Jahren bei den Verwaltungsgerichten eingegangenen Verfahren werde noch - weiter


  • 07.02.2018

Erdbeben in Taiwan: Zahl der Verletzten steigt auf über 200

Taipeh (dpa) - Nach dem schweren Erdbeben in Taiwan ist die Zahl der Verletzten und Vermissten weiter gestiegen. Mindestens 217 Menschen wurden bei dem Beben, das gestern die Ostküste der Inselrepublik erschütterte, verletzt. Einige - weiter


  • 07.02.2018

Trump beauftragt Pentagon mit Planung von Militärparade

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat das Pentagon mit der Planung einer Militärparade beauftragt. Das teilte seine Sprecherin Sarah Sanders mit. Trump sei ein großer Unterstützer der Streitkräfte. Er habe das Verteidigungsministerium deswegen - weiter


  • 07.02.2018

BGH befasst sich mit hohen Verbraucher-Energierechnungen

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof befasst sich am Vormittag mit zwei Fällen, in denen Haushalte sehr hohe Energierechnungen bezahlen sollen. In einem Fall aus Hessen geht es um Heizkosten, in einem Fall aus Niedersachsen - weiter


  • 07.02.2018

US-Repräsentantenhaus verabschiedet Übergangshaushalt

Washington (dpa) - Das US-Repräsentantenhaus hat einen weiteren Übergangshaushalt verabschiedet, um einen erneuten Stillstand der Regierung abzuwenden. 245 Abgeordnete stimmten am Abend für den Gesetzentwurf, 182 waren dagegen. Damit geht das Paket nun an - weiter


  • 07.02.2018

Finale der Koalitionsverhandlungen: 15er-Runde tagt erstmals

Berlin (dpa) - In der Schlussrunde der Koalitionsverhandlungen von CDU, CSU und SPD ist am frühen Morgen erstmals die 15er-Runde der wichtigsten Unterhändler zusammengekommen. Zuvor war den ganzen Tag über vor allem auf Ebene der Parteichefs - weiter


  • 07.02.2018

«Game of Thrones»-Schöpfer entwickeln «Star Wars»-Trilogie

Los Angeles (dpa) - Von der Mittelalter-Fantasy «Game of Thrones» in die Sternenkrieger-Zukunft: Die Schöpfer der HBO-Erfolgsserie «Game of Thrones», David Benioff und D.B. Weiss, werden eine neue «Star Wars»-Reihe entwickeln. Laut der Studios - weiter


  • 07.02.2018

«Game of Thrones»-Schöpfer entwickeln «Star Wars»-Trilogie

Los Angeles (dpa) - Von der Mittelalter-Fantasy «Game of Thrones» in die Sternenkrieger-Zukunft: Die Schöpfer der HBO-Erfolgsserie «Game of Thrones», David Benioff und D.B. Weiss, werden eine neue «Star Wars»-Reihe entwickeln. Laut der Studios - weiter


  • 07.02.2018

Schlussrunde der Koalitionsverhandlungen zieht sich hin

Berlin (dpa) - Bei der Schlussrunde der Koalitionsverhandlungen wird weiter zäh um Details gerungen. Es zeichnet sich weiter nicht ab, wann es einen Durchbruch geben könnte. Es gilt als möglich, dass die große Runde - weiter


  • 07.02.2018

Suche nach vermisster Fähre im Pazifik eingestellt

Tarawa (dpa) - Zweieinhalb Wochen nach dem Verschwinden einer voll besetzten Fähre im Pazifik ist die Suche nach möglichen weiteren Überlebenden eingestellt worden. Dies teilten die Behörden des Inselstaates Kiribati mit. Vermutet wird, dass die - weiter


  • 06.02.2018

USA kritisieren Unterzeichnung von Holocaust-Gesetz in Polen

Washington (dpa) - US-Außenminister Rex Tillerson hat Polen für die Unterzeichnung des umstrittenen Holocaust-Gesetzes kritisiert. Die USA seien «enttäuscht» darüber, dass der polnische Präsident Andrzej Duda das Gesetz unterschrieben habe, hieß es in einer - weiter


  • 06.02.2018

Bayer Leverkusen und Bayern München im DFB-Pokal-Halbfinale

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen steht zum ersten Mal seit neun Jahren wieder im Halbfinale des DFB-Pokals. Bayer drehte am Abend gegen Werder Bremen einen 0:2-Rückstand zu einem 4:2-Erfolg nach Verlängerung und konnte Werder im - weiter


  • 06.02.2018

Trump zeigt sich offen für Stillstand der Regierung

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat sich offen gezeigt für die Möglichkeit eines weiteren Regierungsstillstandes, sollten die Demokraten seinen Forderungen beim Grenzschutz nicht zustimmen. «Ich würde gerne einen "Shutdown" sehen, wenn wir diese - weiter


  • 06.02.2018

Spürbare Erholung an US-Börsen nach Auf und Ab

New York (dpa) - Nach dem heftigen Absturz zum Wochenauftakt haben die US-Börsen zur Erholung angesetzt. Nach einem äußerst nervösen Auf und Ab an der Wall Street, das sich fast über den gesamten Handelsverlauf - weiter


  • 06.02.2018

Koalitionsverhandlungen auf der Zielgerade

Berlin (dpa) - Die Schlussberatungen von CDU, CSU und SPD ziehen sich erwartungsgemäß in die Länge. Die Verhandlungen liefen zäh, hieß es am Abend aus Teilnehmerkreisen. Es gebe noch keine Einigung in der Gesundheitspolitik und - weiter


  • 06.02.2018

Rakete «Falcon Heavy» hebt erfolgreich zu Jungfernflug ab

Cape Canaveral (dpa) - Die Großrakete «Falcon Heavy» des privaten US-Raumfahrtunternehmens SpaceX hat nach mehrstündiger Verzögerung zu ihrem Jungfernflug abgehoben. Nach rund 70 Kilometern Flug wurden die Antriebsraketen der ersten Zündstufe unter dem frenetischen - weiter


  • 06.02.2018

Schnee und Eis legen Verkehr in Paris lahm

Paris (dpa) - Winterwetter mit Schnee und Eis hat im Großraum Paris ein Verkehrschaos ausgelöst. Wie der Radiosender Franceinfo berichtet, stauten sich die Autos am Abend auf einer Länge von über 740 Kilometer - das sei - weiter


  • 06.02.2018

Tote nach starkem Erdbeben an der Ostküste Taiwans

Taipeh (dpa) - Ein starkes Erdbeben hat in Taiwan die Menschen aus dem Schlaf gerissen. Erste Berichte von Behörden gehen von mindestens zwei Toten und mehr als 100 Verletzten aus. Zudem stürzte nach Angaben - weiter


  • 06.02.2018

Neue Bundespolizeidirektion will Terror-Opfer besser versorgen

Berlin (dpa) - Der Präsident der neuen Bundespolizeidirekton 11, Olaf Lindner, sieht noch Nachholbedarf in den eigenen Reihen bei der medizinischen Erstversorgung von Terror-Opfern. Die Auswertung von Anschlägen habe ergeben, dass die meisten Opfer - weiter


  • 06.02.2018

Nach Verletzung: Heynckes hofft auf Müller-Einsatz gegen Schalke

Paderborn (dpa) - Bayern Münchens Nationalspieler Thomas Müller droht nach seiner Verletzung im DFB-Pokal offenbar keine lange Pause. «Thomas hat eine Oberschenkelprellung», sagte Münchens Trainer Jupp Heynckes nach dem 6:0-Erfolg im Viertelfinale beim SC Paderborn - weiter


  • 06.02.2018

Vor GroKo-Abstimmung: 24 339 Neueintritte bei der SPD

Berlin (dpa) - Die SPD hat vor der geplanten Abstimmung ihrer Basis über einen Koalitionsvertrag mit der Union seit Jahresbeginn 24 339 Neumitglieder gewonnen. Damit dürfen nun 463 723 Sozialdemokraten darüber entscheiden, ob eine neue große Koalition - weiter


  • 06.02.2018

Vor GroKo-Abstimmung 24 339 Neueintritte bei der SPD

Berlin (dpa) - Die SPD hat vor der geplanten Abstimmung ihrer Basis über einen Koalitionsvertrag mit der Union seit Jahresbeginn 24 339 Neumitglieder gewonnen. Damit dürfen nun 463 723 Sozialdemokraten darüber entscheiden, ob eine neue große Koalition - weiter


  • 06.02.2018

463 723 SPD-Mitglieder dürfen über Koalitionsvertrag abstimmen

Berlin (dpa) - Nach dem Eintritt Tausender neuer Mitglieder in die SPD können insgesamt 463 723 Sozialdemokraten über den geplanten Koalitionsvertrag mit der Union abstimmen. Seit Neujahr seien 24 339 Neumitglieder dazugekommen, teilte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil - weiter


  • 06.02.2018

Bayern besiegt Paderborn 6:0 und steht im Pokal-Halbfinale

Paderborn (dpa) - Bayern München hat das Pokalmärchen des SC Paderborn abrupt beendet und ist ohne Mühe zum neunten Mal in Folge ins Halbfinale des DFB-Pokals eingezogen. Durch das 6:0 beim Drittliga-Tabellenführer in Ostwestfalen - weiter


  • 06.02.2018

GroKo will Steuervorteil für E-Dienstwagen doch nur «prüfen»

Berlin (dpa) - Die GroKo-Parteien haben einen reduzierten Steuersatz für elektrisch betriebene Dienstwagen vom festen Vorhaben zum Prüfauftrag heruntergestuft. «Bei der pauschalen Dienstwagenbesteuerung wollen wir für Elektrofahrzeuge einen reduzierten Satz von 0,5 Prozent des - weiter


  • 06.02.2018

Schmerzhafte Kompromisse: Union und SPD vor Koalitionsentscheidung

Berlin (dpa) - Unter hohem Einigungsdruck ringen Union und SPD in der Schlussrunde der Koalitionsverhandlungen um Kompromisse in der Gesundheits- und Arbeitsmarktpolitik. Alle Seiten betonten ihren festen Willen, die Gespräche spätestens am Morgen abzuschließen. - weiter


  • 06.02.2018

Ausnahmezustand auf den Malediven: Soldaten stürmen oberstes Gericht

Malé (dpa) - Ausnahmezustand im Urlaubsparadies: Die Regierung der Malediven hat im Machtkampf mit dem Oberstem Gerichtshof hart durchgegriffen. Soldaten stürmten in der Nacht Ortszeit das Gerichtsgebäude und nahmen zwei Richter fest. Auch der - weiter


  • 06.02.2018

Starkes Erdbeben erschüttert Ostküste Taiwans - Hotel eingestürzt

Taipeh (dpa) - Ein starkes Erdbeben hat in Taiwan die Menschen aus dem Schlaf gerissen. Ein Hotel stürzte nach Angaben der Feuerwehr ein, offizielle Berichte über Tote oder Verletzte lagen aber noch nicht vor. - weiter


  • 06.02.2018

Befürchtete Panik im Dax bleibt aus - Kurskapriolen belasten

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem heftigen Kursrutsch in den USA dauern die Turbulenzen an den Aktienmärkten an. Die befürchtete Panik blieb aber aus. Am deutschen Aktienmarkt haben die Anleger jedoch endgültig kalte Füße bekommen. - weiter


  • 06.02.2018

EU lädt türkischen Staatschef Erdogan zu Spitzentreffen ein

Brüssel (dpa) - Die EU hat den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan zu einem Spitzentreffen in die bulgarische Schwarzmeerstadt Warna eingeladen. Bei den für den 26. März geplanten Gesprächen solle es auch um die - weiter


  • 06.02.2018

EU-Kommission nimmt Übernahme von Shazam durch Apple ins Visier

Brüssel (dpa) - Die EU-Wettbewerbshüter wollen wegen erheblicher Bedenken die Übernahme der Musik-Erkennungs-App Shazam durch den US-Konzern Apple unter die Lupe nehmen. Vorbehaltlich des Ergebnisses einer umfassenden Prüfung sei sie der Auffassung, dass die - weiter


  • 06.02.2018

47 Tote bei Luftangriffen in Syrien

Damaskus (dpa) - Bei einer der heftigsten Serien von Luftangriffen seit Wochen sind in einem syrischen Rebellengebiet nahe der Hauptstadt Damaskus mindestens 47 Zivilisten getötet worden. Unter den Opfern seien mindestens zehn Kinder, erklärte - weiter


  • 06.02.2018

Union peilt Gremiensitzungen zum Koalitionsvertrag für Mittwoch an

Berlin (dpa) - Aus der Union kommen Signale, die auf wachsenden Optimismus für einen Erfolg der Koalitionsverhandlungen mit der SPD schließen lassen. Die CDU-Spitze um Kanzlerin und Parteichefin Angela Merkel bat die rund 50 Mitglieder - weiter


  • 06.02.2018

Brüssel hofft auf EU-Erweiterung bis 2025

Straßburg (dpa) - Westbalkan-Staaten wie Serbien und Montenegro sollen bei entsprechenden Reformfortschritten bis 2025 der EU beitreten können. «Das ist ambitioniert, aber es ist machbar», sagte EU-Erweiterungskommissar Johannes Hahn zur Vorstellung einer neuen Westbalkan-Strategie - weiter


  • 06.02.2018

Metaller einigen sich auf mehr Geld und Recht auf Teilzeit

Frankfurt (dpa) - Nach Warnstreiks und einer Marathon-Verhandlung haben sich IG Metall und Arbeitgeber auf einen wegweisenden Pilot-Tarifabschluss geeinigt. Die Beschäftigten haben bei ihrer Arbeitszeit künftig deutlich mehr zu sagen, lautet das wichtigste Ergebnis der - weiter


  • 06.02.2018

Ronald Koeman neuer Oranje-Coach - Ex-Hamburger Hoogma Sportdirektor

Zeist (dpa) - Ronald Koeman ist neuer Trainer der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft. Der 54 Jahre alte ehemalige Nationalspieler unterzeichnete in Zeist einen Vier-Jahres-Vertrag, teilte der niederländische Fußballverband KNVB mit. Koeman soll Oranje zunächst zur Europameisterschaft 2020 - weiter


  • 06.02.2018

«Eingraben geht nicht mehr»: Union und SPD vor der Entscheidung

Berlin (dpa) - Unter hohem Einigungsdruck ringen Union und SPD in der Schlussrunde der Koalitionsverhandlungen um Kompromisse in der Gesundheits- und Arbeitsmarktpolitik. Bis zum späten Nachmittag war auch die Außenpolitik noch strittig. Trotzdem betonten - weiter


  • 06.02.2018

Haftbefehl gegen Wikileaks-Gründer Assange besteht weiter

London (dpa) - Der britische Haftbefehl gegen den seit fast sechs Jahren im Botschaftsexil sitzenden Wikileaks-Gründer Julian Assange ist weiterhin gültig. Das entschied eine zuständige Richterin in London. Der 46-Jährige hat die diplomatische Vertretung - weiter


  • 06.02.2018

Berlinale-Programm komplett - Vier deutsche Filme im Bärenrennen

Berlin (dpa) - Das Programm der 68. Berlinale steht. 19 Filme bewerben sich vom 15. Februar an um die begehrten Bärenpreise, darunter vier deutsche. Zu den prominenten Gästen gehören Tilda Swinton, Isabelle Huppert, Robert - weiter


  • 06.02.2018

44 Tote bei Luftangriffen in Syrien - UN wegen Eskalation alarmiert

Damaskus (dpa) - Bei einer neuen Gewalteskalation in Syrien haben Luftangriffe auf ein Rebellengebiet nahe der Hauptstadt Damaskus Aktivisten zufolge 44 Zivilisten getötet, darunter neun Kinder. Die UN zeigten sich angesichts der jüngsten Gewalt - weiter


  • 06.02.2018

SPD mit Tausenden Neuzugängen - Karlsruhe prüft Mitgliederentscheid

Berlin (dpa) - Vor dem geplanten Mitgliedervotum über eine Neuauflage der großen Koalition gibt es bei der SPD eine Eintrittswelle. Allein im bayerischen Landesverband ist von knapp 3000 neuen Parteimitgliedern die Rede, in Berlin und - weiter


  • 06.02.2018

Rottweiler verletzt zwei Kleinkinder in Oberbayern

Eching (dpa) - Ein frei herumlaufender Rottweiler hat im oberbayerischen Eching zwei Kleinkinder angegriffen und durch Bisse zum Teil schwer verletzt. Wie die Polizei unter Berufung auf Angaben der Mutter berichtete, hatten die Geschwister gestern - weiter


  • 06.02.2018

33 Tote bei Luftangriffen in Syrien - UN wegen Eskalation alarmiert

Damaskus (dpa) - Bei einer neuen Gewalteskalation in Syrien haben Luftangriffe auf ein Rebellengebiet nahe der Hauptstadt Damaskus Aktivisten zufolge mindestens 33 Zivilisten getötet, darunter Kinder. Die UN zeigten sich angesichts der jüngsten Welle - weiter


  • 06.02.2018

UN untersuchen Berichte über neuen Giftgas-Einsatz in Syrien

Genf (dpa) - Nach jüngsten Berichten über einen neuen Giftgaseinsatz in Syrien haben die Vereinten Nationen eine Untersuchung eingeleitet. Das teilte der Vorsitzende der unabhängigen UN-Untersuchungskommission zu Syrien, Paulo Pinheiro, in einer in Genf verbreiteten Erklärung - weiter


  • 06.02.2018

Abdeslam will nicht zum Terrorprozess in Brüssel erscheinen

Brüssel (dpa) - Der mutmaßliche islamistische Terrorist Salah Abdeslam wird am Donnerstag nicht in seinem Prozess in Brüssel erscheinen. Das teilte der Brüsseler Gerichtspräsident mit. Der Angeklagte habe das Gericht informiert, dass er nicht - weiter


  • 06.02.2018

EU-Parlament vereinfacht internationales Einkaufen im Internet

Straßburg (dpa) - Europaweites Einkaufen im Internet wird nach einer Entscheidung des EU-Parlaments einfacher. Die Abgeordneten brachten mit großer Mehrheit eine weitgehende Verbannung des sogenannten Geoblockings im Online-Handel auf den Weg. Mit dieser Technik können - weiter


  • 06.02.2018

Nach Hexenkessel-Unfall werten Ermittler Bilder aus

Eppingen (dpa) - Nach dem Hexenkessel-Unfall mit einer Schwerverletzten bei einem Fastnachtsumzug in Baden-Württemberg wollen die Ermittler Fotos und Videos von dem Tag auswerten. Man erhoffe sich dadurch ein genaueres Bild vom Hergang, sagte - weiter


  • 06.02.2018

Haushalte kaufen etwas mehr Obst und Gemüse

Berlin (dpa) – Die Haushalte in Deutschland haben im vergangenen Jahr etwas mehr Obst und Gemüse gekauft. Im Schnitt landeten 72,8 Kilogramm frisches Gemüse und 90,9 Kilogramm Obst in den Einkaufskörben, wie die Veranstalter - weiter


  • 06.02.2018

Metall-Arbeitgeber halten an 38-Stunden-Woche im Osten fest

Stuttgart (dpa) - Im Südwesten ist der Metall-Tarifkonflikt beendet, doch im Osten bleibt ein wichtiges Problem vorerst ungelöst. Die Arbeitgeber lehnen weiterhin eine Angleichung der Arbeitszeit von derzeit 38 auf 35 Stunden wie im Westen - weiter


  • 06.02.2018

Indien: Falscher Arzt infiziert Menschen mit HIV

Unnao (dpa) - Ein nicht ausgebildeter Arzt hat im Norden Indiens mindestens 33 Menschen mit HIV infiziert, weil er Spritzen mehrfach benutzte. Die Polizei sucht nach dem Mann. Er ist geflohen, nachdem er angezeigt - weiter


  • 06.02.2018

Koalitionsverhandlungen in Entscheidungsrunde

Berlin (dpa) - Die Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD sind in die Schlussrunde gegangen. Nach zwei Verlängerungen machten beide Seiten am Vormittag klar, dass bis zu einer Entscheidung durchverhandelt werde. SPD-Chef Martin Schulz sprach - weiter


  • 06.02.2018

Tarantino bedauert folgenschweren Stunt mit Thurman

Los Angeles (dpa) - Regisseur Quentin Tarantino bedauert es, Schauspielerin Uma Thurman bei den Dreharbeiten für «Kill Bill» zu einem Stunt überredet zu haben, bei dem sie sich verletzte. «Das war eines der Dinge, die - weiter


  • 06.02.2018

Tausende Eintritte bei der SPD vor «GroKo»-Befragung

Berlin (dpa) - Vor dem geplanten Mitgliedervotum über eine Neuauflage der großen Koalition verzeichnet die SPD eine Eintrittswelle. Allein der Berliner Landesverband sprach von mehr als 1000 neuen Parteimitgliedern seit Jahresbeginn. Eine ähnliche Entwicklung verzeichnen - weiter


  • 06.02.2018

Säugling störte - Vater soll Baby ermordet haben

Mönchengladbach (dpa) - Ein 29-Jähriger Vater soll in Mönchengladbach sein Baby ermordet haben, um vorangegangene Misshandlungen zu vertuschen. Gegen den Mann wurde Haftbefehl wegen Mordes erlassen. Da er sich nach der Geburt des Kindes - weiter


  • 06.02.2018

Vereinte Nationen fordern Kampfpause in Syrien

Genf (dpa) - Die Vereinten Nationen können in Syrien tonnenweise bereitstehende humanitäre Hilfe wegen anhaltender Kämpfe und umständlichen Genehmigungsverfahren nicht verteilen. Die UN-Vertreter im Land verlangtenumgehend eine mindestens einmonatige Kampfpause, um Millionen Menschen versorgen - weiter


  • 06.02.2018

Panik im Dax bleibt aus - bange Blicke in die USA

Frankfurt/New York (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich von der Panik an der Wall Street nicht anstecken lassen. Der zwischenzeitlich befürchtete freie Fall unter die Marke von 12 000 Punkten blieb - weiter


  • 06.02.2018

Türkische Regierung will Internet-Kontrolle ausweiten

Istanbul (dpa) - Die türkische Regierung will mit einem neuen Gesetz die Kontrolle über das Internet ausweiten. Alle regelmäßig online ausgestrahlten Ton- und Bildaufnahmen sollen in Zukunft der Kontrolle der Rundfunkbehörde unterliegen. Website-Betreiber sollen - weiter


  • 06.02.2018

Putin offiziell als Kandidat für Präsidentenwahl registriert

Moskau (dpa) - Russlands Staatschef Wladimir Putin ist offiziell als Präsidentschaftskandidat für die Wahl am 18. März registriert worden. Als parteiloser Bewerber habe er die erforderlichen 300 000 Unterschriften eingereicht, heißt es von der - weiter


  • 06.02.2018

Münchner Professor auf Bergtour in Japan tödlich verunglückt

München (dpa) - Ein Münchner Universitätsprofessor ist bei einer Bergtour in Japan tödlich verunglückt. Der 52-Jährige aus Grafing kam bei der Besteigung des Vulkans Nikko Shirane ums Leben. Der Wissenschaftler war am 21. Januar - weiter


  • 06.02.2018

Bundesverfassungsgericht prüft SPD-Mitgliedervotum zur GroKo

Karlsruhe (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht prüft die Zulässigkeit des geplanten SPD-Mitgliederentscheids zur großen Koalition. Es hat fünf Anträge gegeben, das Votum zu untersagen. Zuerst hatte die «Rheinische Post» darüber berichtet. Dem Bericht zufolge gibt - weiter


  • 06.02.2018

Merkel: Jeder muss «schmerzhafte Kompromisse» machen

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum Auftakt der Schlussrunde der Koalitionsverhandlungen zur Kompromissbereitschaft auf allen Seiten aufgerufen. «Jeder von uns wird schmerzhafte Kompromisse noch machen müssen. Dazu bin ich auch bereit, wenn - weiter


  • 06.02.2018

Lastwagen mit zwei Tonnen Sprengstoff in Kabul gefunden

Kabul (dpa) - Nach einer Serie blutiger Attentate mit rund 150 Toten in der afghanischen Hauptstadt Kabul haben Sicherheitskräfte einen Lastwagen mit zwei Tonnen Sprengstoff an Bord gesichert. Es wurden auch mehrere Menschen festgenommen. - weiter


  • 06.02.2018

Steinmeier trifft Abe in Tokio

Tokio (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist zum Auftakt seiner Ostasienreise mit dem japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe zusammengetroffen. Abe begrüßte den Gast aus Berlin in Tokio mit militärischen Ehren. Bei dem anschließenden Gespräch sollten die - weiter


  • 06.02.2018

Abgas-Affäre: Staatsanwaltschaft durchsucht Audi-Werke

München (dpa) - Im Zuge der Abgas-Affäre lässt die Staatsanwaltschaft München II Geschäftsräume in der Zentrale der VW-Tochter Audi in Ingolstadt und im Werk Neckarsulm durchsuchen. 18 Staatsanwälte und Beamte der Landeskriminalämter Bayern und - weiter


  • 06.02.2018

Kursrutsch für den Dax nach Börseneinbruch in den USA

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt ist mit einem Kursrutsch in den Handel gestartet. Allerdings zeigten sich die Anleger nach dem Einbruch an der Wall Street deutlich gelassener als befürchtet. Der Dax fiel um - weiter


  • 06.02.2018

Schulz spricht von «Tag der Entscheidung»

Berlin (dpa) - SPD-Chef Martin Schulz hat sich sicher gezeigt, dass die Koalitionsverhandlungen heute in die letzte Runde gehen und keine weitere Verlängerung nötig sein wird. Vor den Gesprächen in der Berliner CDU-Zentrale sprach - weiter


  • 06.02.2018

Abgas-Affäre: Durchsuchung in Audi-Werken

München (dpa) - Im Zuge der Abgas-Affäre lässt die Staatsanwaltschaft München II die Zentrale der VW-Tochter Audi in Ingolstadt und das Werk in Neckarsulm durchsuchen. 18 Staatsanwälte und Beamte der beiden Landeskriminalämter sind dabei - weiter


  • 06.02.2018

Studie: München erneut deutsche Stau-Hauptstadt

München (dpa) - In keiner anderen deutschen Stadt stehen Autofahrer so lange im Stau wie in München. 51 Stunden waren es laut einer Studie des Verkehrsdatenanbieters Inrix im vergangenen Jahr. Damit ist München zum - weiter


  • 06.02.2018

Urlauber sollen Hauptstadt der Malediven meiden

Berlin (dpa) - Wegen eines Ausnahmezustands auf den Malediven hat das Auswärtige Amt von Reisen in die Hauptstadt Malé abgeraten. «Aufgrund der nicht absehbaren Entwicklung der angespannten politischen Lage wird Reisenden empfohlen, die Medienberichterstattung - weiter


  • 06.02.2018

Drei Super-Bowl-Gewinner wollen nicht zu Trump

Philadelphia (dpa) - Drei Spieler der Philadelphia Eagles wollen nach ihrem Sieg im Super Bowl aus Protest gegen US-Präsident Donald Trump nicht zum traditionellen Treffen ins Weiße Haus kommen. «Nein, ich persönlich rechne nicht damit teilzunehmen», - weiter


  • 06.02.2018

Olympia: Magen-Darmerkrankungen sorgen für Unruhe

Pyeongchang (dpa) - Zahlreiche Fälle von Magen-Darm-Erkrankungen bei Sicherheitskräften für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang sorgen kurz vor Beginn der Wettkämpfe für Unruhe. Beim privaten Sicherheitspersonal gibt es 41 Verdachtsfälle auf das Norovirus. 1200 - weiter


  • 06.02.2018

Antibiotika-resistente Keime in Gewässern: Experten besorgt

Hamburg (dpa) - Gesundheitsexperten sind besorgt über antibiotika-resistente Keime in Bächen, Flüssen und Badeseen. «Das ist wirklich alarmierend», sagte Tim Eckmanns vom Robert Koch-Institut dem NDR. Im Auftrag des Fernsehsenders waren Wasser- und Sedimentproben - weiter


  • 06.02.2018

Auch Nikkei stürzt nach Wall-Street-Einbruch ab

Tokio (dpa) - Der Kurseinbruch an der Wall Street hat auch an der asiatischen Leitbörse in Tokio für deutliche Verluste gesorgt. Der Nikkei-Index stürzte um mehr als 1000 Punkte ab und verzeichnete damit den - weiter


  • 06.02.2018

Debatte um Schweinepest - Experte: vom Tierschutz entfernt

Dresden (dpa) - Der Verein Wildtierschutz Deutschland verlangt ein neues Gesetz zum Wohl der Tiere. «Das 1972 verabschiedete Tierschutzgesetz ist in erster Linie von wirtschaftlichen Interessen geprägt», sagte der Vorsitzende Lovis Kauertz der dpa. - weiter


  • 06.02.2018

Bremen: Weiterer Gebührenbescheid für Liga-Polizeieinsatz

Bremen (dpa) - Das Bundesland Bremen will der Deutschen Fußball Liga bis zu 450 000 Euro für den Polizeieinsatz bei der Partie Bremen gegen Hamburg am 24. Februar in Rechnung stellen. Das Spiel wird als - weiter


  • 06.02.2018

Sexueller Missbrauch an australischer Zirkusschule

Sydney (dpa) - Wegen sexuellen Missbrauchs an einer Zirkusschule sind in Australien sieben Frauen und Männer festgenommen worden. Die Beschuldigten sollen über einen Zeitraum von zwei Jahren hinweg drei kleine Jungen systematisch gequält haben. Außerdem - weiter


  • 06.02.2018

32 Russen klagen gegen Olympia-Ausschluss

Pyeongchang (dpa) - Die russischen Olympiasieger Viktor Ahn und Anton Schipulin wollen mit Klagen beim Schweizer Bundesgericht und dem Internationalen Sportgerichtshof CAS doch noch ihre Teilnahme an den Winterspielen in Pyeongchang erzwingen. Insgesamt haben - weiter


  • 06.02.2018

Union und SPD ringen weiter um Verhandlungsabschluss

Berlin (dpa) - CDU, CSU und SPD ringen heute weiter um einen Abschluss ihrer Koalitionsverhandlungen. Am voraussichtlich letzten Tag dürfte es erneut um eine Kompromisssuche in zentralen strittigen Fragen gehen - darunter in der Arbeitsmarkt- und - weiter


  • 06.02.2018

EU will Online-Shopping im Ausland erleichtern

Straßburg (dpa) - Online-Kunden, die im Ausland bestellen wollen, scheitern oft an Hindernissen der Internet-Händler. Dagegen will die EU vorgehen. Eine entscheidende Abstimmung steht am Mittag im Europaparlament an. Die Parlamentarier wollen Regeln verabschieden, - weiter


  • 06.02.2018

Ärztepräsident: 10 Prozent mehr Medizin-Studienplätze nötig

Berlin (dpa) - Die deutsche Ärzteschaft dringt auf eine Ausweitung des Studienangebots für Mediziner. Ärztekammerpräsident Frank Ulrich Montgomery sagte der «Heilbronner Stimme», es seien mindestens zehn Prozent mehr Studienplätze vonnöten. Immer mehr Bewerber müssten - weiter


  • 06.02.2018

DGB-Untersuchung: Jeder elfte Arbeitnehmer pflegt Angehörige

Berlin (dpa) - Jeder elfte Arbeitnehmer in Deutschland betreut zusätzlich einen pflegebedürftigen Angehörigen. Das geht aus einer noch unveröffentlichten Untersuchung des DGB hervor, berichtet die «Saarbrücker Zeitung». Demnach haben 71 Prozent der betroffenen Beschäftigten - weiter


  • 06.02.2018

Unfall mit Fastnachts-Hexenkessel - Polizei prüft Hergang

Eppingen (dpa) - Nach dem Heißwasser-Unfall mit einem Hexenkessel bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen wollen die Ermittler den Hergang rekonstruieren. Die Polizei will die Hexen-Darstellerinnen befragen. Es muss noch geklärt werden, wer innerhalb der - weiter


  • 06.02.2018

Trumps Anwälte raten ihm von Befragung durch Mueller ab

Washington (dpa) - Mehrere Anwälte von Donald Trump haben dem US-Präsidenten davon abgeraten, sich in der Russland-Affäre auf eine Befragung durch Sonderermittler Robert Mueller einzulassen. Die Anwälte seien besorgt, dass Trump sich möglicherweise des - weiter


  • 06.02.2018

Spinne mit Schwanz in Bernstein entdeckt

Lawrence (dpa) - Forscher haben in einem Bernstein eine rund 100 Millionen Jahre alte Spinne mit Schwanz entdeckt. Damit unterscheide sich das Tier von allen bekannten lebenden Spinnenarten, heißt es in einer Mitteilung der Universität - weiter


  • 06.02.2018

Klöckner verteidigt geplanten Abschuss von Wölfen

Düsseldorf (dpa) - Der Wolf bleibt im Visier der möglichen neuen großen Koalition: Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner hat die geplanten Maßnahmen zum Abschuss von Wölfen verteidigt. Die Sicherheit der Menschen habe oberste Priorität, - weiter


  • 06.02.2018

Pilotabschluss für Metall- und Elektrobranche steht

Stuttgart (dpa) - Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie haben sich die Tarifparteien in Stuttgart auf einen Abschluss verständigt. Das Entgelt soll ab April 2018 um 4,3 Prozent erhöht werden. Zudem wurde vereinbart, dass Mitarbeiter künftig - weiter


  • 06.02.2018

Nikkei stürzt nach Wall Street-Einbruch um fast 1000 Punkte

Tokio (dpa) - Der massive Kurseinbruch an der Wall Street hat auch die asiatische Leitbörse in Tokio in den Keller gerissen. Der Nikkei-Index sackte in den ersten 15 Handelsminuten um fast 1000 Punkte ab. - weiter


  • 06.02.2018

Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie steht

Stuttgart (dpa) - Bei den Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie haben die IG Metall Baden-Württemberg und der Arbeitgeberverband Südwestmetall einen Abschluss erzielt. Das teilten beide Seiten in Stuttgart - weiter


  • 06.02.2018

Weißes Haus gibt sich trotz Kurssturz zuversichtlich

Washington (dpa) - Das Weiße Haus hat sich trotz des Kurssturzes an der Wall Street zuversichtlich über die wirtschaftliche Lage in den USA gezeigt. Der Fokus von Präsident Donald Trump liege auf den langfristigen - weiter


  • 06.02.2018

Hexenzunft zeigt sich erschüttert über Unglück

Eppingen (dpa) - Die Hexenzunft Eppingen hat sich nach dem tragischen Hexenkessel-Vorfall bei ihrem Fastnachtsumzug zutiefst erschüttert gezeigt. Nach 15 friedlichen Nachtumzügen sei man sehr bestürzt über dieses für uns unerklärliche Unglück. Die Zunft - weiter


  • 06.02.2018

Wirbel um Beitrag in «heute-show»

Mainz (dpa) - Die ZDF-Satiresendung «heute-show» hat auf AfD-Kritik an der Darstellung des AfD-Sachverständigen Dieter Amann reagiert. «Für die "heute-show" war die Sprachbehinderung von Dieter Amann nicht erkennbar - es war nicht unsere Absicht, - weiter


  • 06.02.2018

GroKo in neuer Umfrage ohne Mehrheit

Berlin (dpa) - Union und SPD haben einer neuen Umfrage zufolge keine eigene Mehrheit mehr. Im aktuellen INSA-Meinungstrend für die «Bild»-Zeitung verlieren CDU/CSU drei Prozentpunkte und auf 30,5 Prozent. Die SPD büßt einen halben - weiter


  • 05.02.2018

Paul Simon gibt Abschiedstournee bekannt

Los Angeles (dpa) - US-Sänger und Songwriter Paul Simon will im Frühsommer zum letzten Mal auf Tournee gehen. Die Abschiedskonzerte sollen von Mai bis Juli in Nordamerika und Europa stattfinden, teilte Simon auf seiner - weiter


  • 05.02.2018

Panik an der Wall Street - Dow fällt um 1600 Punkte

New York (dpa) - An der Wall Street ist zum Wochenstart Panik ausgebrochen. Der US-Leitindex Dow Jones sackte zeitweise um knapp 1600 Zähler ab und damit um so viele Punkte wie nie zuvor an - weiter


  • 05.02.2018

Union Berlin nach 1:1 in Bielefeld seit acht Spielen sieglos

Bielefeld (dpa) - Nach acht Spielen ohne Sieg hat Union Berlin seine Chancen auf den Bundesligaaufstieg wohl endgültig verspielt. Die Köpenicker kamen am Abend bei Arminia Bielefeld nicht über ein 1:1 hinaus und stehen weiterhin - weiter


  • 05.02.2018

GroKo-Verhandlungen stocken erneut - Vertrag am Mittwoch?

Berlin (dpa) - Die Koalitionsverhandlungen von CDU, CSU und SPD sind ins Stocken geraten - dennoch verbreiteten alle Seiten Optimismus. «Der Wille, dass es klappt, der ist da», sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil. Dieser Dienstag sei - weiter


  • 05.02.2018

Bericht: Tochter deutscher Islamistin im Irak verurteilt

Berlin (dpa) - Ein irakisches Gericht hat die Tochter einer deutschen Islamistin zu einem Jahr Gefängnis und einer Geldstrafe verurteilt, weil sie illegal ins Land gereist sei. Laut «Spiegel» handelt es sich um die - weiter


  • 05.02.2018

Verhandlungen vertagt - Streit bei Gesundheit, Jobs und Außenpolitik

Berlin (dpa) - Zum Schluss hakt es nochmals gewaltig bei den Koalitionsverhandlungen von Union und SPD. Beide Seiten vertagten einen Abschluss ihrer Beratungen zum zweiten Mal. Morgen soll es in der CDU-Zentrale weitergehen. Das - weiter


  • 05.02.2018

Ausnahmezustand im Urlaubsparadies Malediven verhängt

Malé (dpa) - Die Regierung der Malediven hat einen 15 Tage langen Ausnahmezustand über den Inselstaat im Indischen Ozean verhängt. Grund dafür seien die wachsenden politischen Spannungen im Land, hieß es aus Regierungskreisen. Der - weiter


  • 05.02.2018

Doppelmörder Marcel H. akzeptiert Gerichtsurteil

Bochum (dpa) - Der Doppelmörder Marcel H. aus Herne will seine Verurteilung zur Höchststrafe nicht anfechten. Er habe handschriftlich bestätigt, dass er keine Revision einlegen wolle, teilte das Bochumer Landgericht mit. Der 20-Jährige hatte - weiter


  • 05.02.2018

Rotterdamer Flughafen nach Rauch-Alarm zeitweise gesperrt

Rotterdam (dpa) - Der Flughafen von Rotterdam ist wegen Rauch-Alarms für kurze Zeit geschlossen worden. Im Keller des Towers hatte sich Rauch entwickelt. Die Ursache ist noch unklar. Die Untersuchungen der Feuerwehr dauern noch - weiter


  • 05.02.2018

GroKo-Verhandlungen erneut vertagt

Berlin (dpa) - Zum Schluss hakt es nochmal gewaltig bei den Koalitionsverhandlungen von Union und SPD. Beide Seiten vertagten einen Abschluss ihrer Beratungen zum zweiten Mal - morgen soll es in der CDU-Zentrale weitergehen, - weiter


  • 05.02.2018

Kreise: Koalitionsverhandlungen gehen in zweite Verlängerung

Berlin (dpa) - Die Koalitionsverhandlungen von CDU, CSU und SPD gehen nach dpa-Informationen aus Teilnehmerkreisen morgen in die zweite Verlängerung. Nach einer Zwischenbilanz der noch offenen Streitpunkte einigten sich die Parteispitzen demnach darauf, die Beratungen - weiter


  • 05.02.2018

Metall-Tarifparteien: «Einigung kann heute gelingen»

Stuttgart (dpa) - Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie scheint eine Einigung noch heute Abend oder in der kommenden Nachtmöglich. Man habe sich sowohl in der Geldfrage als auch bei den qualitativen Themen angenähert, - weiter


  • 05.02.2018

Angst vor Billiggeldentzug trübt Anleger-Laune weiter

Frankfurt/Main (dpa) - Die Stimmung am deutschen Aktienmarkt ist zum Wochenstart trüb geblieben. Der Dax schloss mit einem Minus von 0,76 Prozent bei 12 687 Punkten. Der Euro kostete zuletzt 1,2416 - weiter


  • 05.02.2018

20 Jahre Haft für Topterroristen Abdeslam gefordert

Brüssel (dpa) - Im ersten Prozess gegen den mutmaßlichen Topterroristen Salah Abdeslam hat die Brüsseler Staatsanwaltschaft 20 Jahre Haft gefordert. Sie wirft ihm und Komplizen versuchten Polizistenmord bei einer Schießerei 2016 vor und verlangt - weiter


  • 05.02.2018

Finanzskandal bei Diözese Eichstätt

Eichstätt (dpa) - Die katholische Kirche wird von einem neuen Finanzskandal erschüttert. Aus dem Vermögen der Diözese Eichstätt sind rund 60 Millionen Dollar in ungesicherte Darlehen in die USA geflossen. Gegen einen früheren Mitarbeiter - weiter


  • 05.02.2018

Berlusconi nennt Migranten «soziale Bombe»

Rom (dpa) - Nach dem rassistischen Angriff auf Afrikaner in Italien heizen Parteien im Wahlkampf den Streit um das Thema Migration weiter an. Der Ex-Ministerpräsident und Chef der Partei Forza Italia, Silvio Berlusconi, nannte Migranten - weiter


  • 05.02.2018

Wille zur Einigung im Finale der Koalitionsverhandlungen

Berlin (dpa) - Union und SPD sind die offenen Streitpunkte im Finale ihrer Koalitionsverhandlungen mit großem Einigungswillen angegangen. Bislang hakte es noch bei einer Strategie zur Vermeidung sachgrundloser Befristungen für Jobs, unter denen viele - weiter


  • 05.02.2018

Vierköpfige Familie stirbt in Esslingen - wohl Gasvergiftung

Esslingen (dpa) - Bei einem Unglück in Esslingen nahe Stuttgart ist eine vierköpfige Familie vermutlich durch eine Gasvergiftung ums Leben gekommen. Angehörige hatten die leblosen Körper durch ein Fenster entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. - weiter


  • 05.02.2018

Olympioniken mit Medaillenwünschen verabschiedet

München (dpa) - Biathlongewehre wurden sicher verpackt, jede Menge Taschen mit Ausrüstung aufgegeben und auch ein paar Autogramme geschrieben. 13 deutsche Olympiasportler sind offiziell zu den Winterspielen nach Pyeongchang verabschiedet worden. Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin - weiter


  • 05.02.2018

50 Minuten für Erdogan beim Papst

Rom (dpa) - Ungewöhnlich viel Zeit hat Papst Franziskus dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan bei dessen historischer Visite im Vatikan eingeräumt. 50 Minuten dauerte die Audienz. Im Mittelpunkt stand die Jerusalem-Krise. Gesprochen wurde aber auch über - weiter


  • 05.02.2018

Koalitionsverhandlungen: Diskussion über Jobbefristungen

Berlin (dpa) - Die Spitzenrunde der 15 Unterhändler von CDU, CSU und SPD ist in die Beratung über einen der beiden Hauptknackpunkte im Finale der Koalitionsverhandlungen eingestiegen. Es geht um die SPD-Forderung nach einem Aus - weiter


  • 05.02.2018

Hannovers Antrag ruht: DFL will Grundsatzdebatte über 50+1

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Profifußball steht womöglich vor einschneidenden Veränderungen. Die Deutsche Fußball Liga musste zwar keine Entscheidung darüber fällen, ob der langjährige Präsident Martin Kind auch die Mehrheit an dem Bundesliga-Club Hannover - weiter


  • 05.02.2018

Helfer: Syrien setzt Chlorgas ein

Damaskus (dpa) - Rettungshelfer und Aktivsten werfen Syriens Regierung erneut den Einsatz von Giftgas vor. Die Rettungsorganisation Weißhelme berichtete, in der von Rebellen kontrollierten Stadt Sarakib im Nordwesten des Bürgerkriegslandes seien mindestens zwölf Menschen - weiter


  • 05.02.2018

Vier Tote in Esslingen - Kohlenmonoxid-Konzentration im Haus

Esslingen (dpa) - Bei einem Unglück in einem Haus in Esslingen bei Stuttgart sind vier Menschen ums Leben gekommen. In dem Gebäude gibt es Hinweise auf eine deutlich erhöhte Kohlenmonoxid-Konzentration. Die Hintergründe sind aber - weiter


  • 05.02.2018

Papst empfängt Erdogan erstmals in Audienz

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan erstmals zu einer Audienz empfangen. Das Treffen im Vatikan dauerte rund eine Stunde, berichtete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu. Für eine Papst-Audienz ist das ungewöhnlich lange. - weiter


  • 05.02.2018

Heftige Schneefälle in Spanien

Madrid (dpa) - In Spanien haben heftige Schneefälle zu Behinderungen im Straßen- und Flugverkehr geführt. Auch mehr als 100 Schulen blieben geschlossen. Besonders schlimm war die Situation in der Hauptstadt Madrid, wo zeitweise zwei - weiter


  • 05.02.2018

Polizei bestätigt: Vier Tote in Esslingen

Esslingen (dpa) - In einem Haus in Esslingen bei Stuttgart sind vier Menschen ums Leben gekommen. Das bestätigte die Polizei. Die Angehörigen werden vor Ort betreut, schrieb die Polizei bei Twitter. Kurz vorher hieß - weiter


  • 05.02.2018

Polizei: Möglicherweise vier Tote in Esslingen

Esslingen (dpa) - Bei einem Unglück in einem Haus in Esslingen bei Stuttgart sind möglicherweise vier Menschen gestorben. Nach Angaben der Polizei gibt es Hinweise auf eine deutlich erhöhte Konzentration von Kohlenmonoxid im Gebäude. - weiter


  • 05.02.2018

Sieben Jahre Haft für schweren Pflegebetrug

Düsseldorf (dpa) - Für den millionenschweren Abrechnungsbetrug bei der ambulanten Pflege hat das Düsseldorfer Landgericht bis zu sieben Jahre Haft verhängt. Es verurteilte sämtliche neun Angeklagten. Alle hätten sich, so gut es ging, die - weiter


  • 05.02.2018

Schütze von Macerata hatte mehr Migranten im Visier

Rom (dpa) - Der Schütze, der in Italien sechs Afrikaner angeschossen hat, hatte wohl noch weitere Migranten im Visier. Neben den sechs Verletzten habe der Täter in der Stadt Macerata auf fünf weitere Ausländer - weiter


  • 05.02.2018

GroKo-Verhandlungen könnten sich bis zum späten Abend ziehen

Berlin (dpa) - Bei den Koalitionsverhandlungen von Union und SPD wird mit Beratungen bis mindestens in den späten Abend hinein gerechnet. Das verlautete in Berlin aus Verhandlungskreisen. Der Entwurf des Koalitionsvertrags habe derzeit einen - weiter


  • 05.02.2018

Fall TXT: Vietnamese zum zweiten Mal zu lebenslang verurteilt

Hanoi (dpa) - Der mutmaßlich aus Deutschland entführte Geschäftsmann Trinh Xuan Thanh ist in seiner Heimat Vietnam einem Todesurteil entgangen. Das Volksgericht in Hanoi verurteilte den 52-Jährigen wegen schwerer Korruption allerdings zu lebenslanger Haft. Für den - weiter


  • 05.02.2018

Salah Abdeslam schweigt: Prozessauftakt in Brüssel

Brüssel (dpa) - Der mutmaßliche islamistische Topterrorist Salah Abdeslam hat zum Auftakt seines Prozesses in Brüssel die Aussage verweigert. Er wolle sich durch Schweigen verteidigen, sagte der 28-jährige Franzose. Damit zerschlug sich die Hoffnung, - weiter


  • 05.02.2018

Polizei: Unglücksfall in Esslingen mit mehreren Toten

Esslingen (dpa) - In einem Haus in Esslingen bei Stuttgart sind mehrere tote Menschen gefunden worden. «Wir hatten ein Unglück mit mehreren Toten», sagte ein Sprecher der Polizei in Reutlingen. Nähere Einzelheiten wollte er - weiter


  • 05.02.2018

SPD: Koalitionsvertrags-Vorstellung womöglich Dienstag

Berlin (dpa) - Die SPD geht einem möglichen internen Szenario zufolge davon aus, dass die Vorsitzenden von Union und SPD am Dienstagmorgen den Koalitionsvertrag vorläufig abzeichnen.Dann sollen sie den Parteigremien und Fraktionen vorgestellt werden. Der - weiter


  • 05.02.2018

Metall-Tarifparteien hoffen auf Einigung

Stuttgart (dpa) - Zum Auftakt der sechsten Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie sind die Tarifparteien vorsichtig optimistisch. «Wir gehen als IG Metall mit viel Rückenwind in diese Verhandlungen», sagte Roman Zitzelsberger, Bezirksleiter der - weiter


  • 05.02.2018

Dax dämmt Verluste ein - Zinsen und Euro bremsen weiter

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat seine anfänglichen Verluste eingedämmt. Gegen Mittag stand der deutsche Leitindex noch 0,60 Prozent im Minus bei 12 708 Punkten. Damit konnte er sich nach der jüngsten Talfahrt etwas - weiter


  • 05.02.2018

Mehr als 1500 Gegenstände aus Air-Berlin-Besitz versteigert

Berlin (dpa) - Bei der ersten Online-Versteigerung für Inventar der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin haben mehr als 1500 Gegenstände einen Käufer gefunden. Knapp 13 000 Gebote aus 45 Ländern seien eingegangen, teilte Insolvenzverwalter Lucas - weiter


  • 05.02.2018

Frau erleidet bei Fastnachtsumzug schwere Verbrühungen

Eppingen (dpa) - Bei einem Fastnachtsumzug in Baden-Württemberg ist eine junge Zuschauerin an einem Hexenkessel schwer an den Beinen verbrüht worden. Die 18-Jährige sei am Samstag in Eppingen in eine Gruppe von Hexen hineingezogen worden, sagte - weiter


  • 05.02.2018

Merkel und Seehofer rechnen mit längeren Verhandlungen

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer gehen davon aus, dass sich die entscheidenden Verhandlungen mit der SPD über einen neuen Koalitionsvertrag mindestens bis in den Abend ziehen. Der Unionsteil der - weiter


  • 05.02.2018

Brüsseler Terrorprozess: Abdeslam verweigert die Aussage

Brüssel (dpa) - Zum Auftakt seines Prozesses in Brüssel hat der mutmaßliche islamistische Topterrorist Salah Abdeslam die Aussage verweigert. «Ich möchte nicht auf Fragen antworten», sagte der 28-jährige Franzose auf Fragen des Gerichts. Sein - weiter


  • 05.02.2018

Schießerei vor Präsidialamt in Teheran: Mann schwer verletzt

Teheran (dpa) – Vor dem iranischen Präsidialamt in Teheran ist es zu einer Schießerei gekommen, bei der ein Mann schwer verletzt wurde. Ein mit einem Dolch bewaffneter Mann sei bis zum zweiten Eingang des - weiter


  • 05.02.2018

Kriminalbeamtenverband fordert ein Ende des Cannabis-Verbots

Berlin (dpa) - Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) hat ein Ende des Cannabis-Verbots ‎gefordert, um Haschisch-Konsumenten zu «entkriminalisieren». ‎BDK-Chef André Schulz sagte der «Bild»-Zeitung: «Die Prohibition von Cannabis ist historisch ‎betrachtet willkürlich erfolgt und - weiter


  • 05.02.2018

Lauterbach: SPD bei Zweiklassenmedizin «unter Druck»

Berlin (dpa) - Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat die bei den Koalitionsverhandlungen noch strittige Frage der Zweiklassenmedizin als «wesentlich» für seine Partei bezeichnet. «Wir sind an diesem Punkt unter großem Druck», sagte er im ARD-«Morgenmagazin». - weiter


  • 05.02.2018

Explosion in chinesischer Feuerwerksfabrik

Peking (dpa) - In einer Feuerwerksfabrik im Südosten Chinas haben sich eine Explosion und ein Brand ereignet. Von Toten oder Verletzten wurde in staatlichen Medien zunächst nicht berichtet. Demnach ereignete sich die Explosion im - weiter


  • 05.02.2018

Prozess gegen mutmaßlichen Topterroristen Abdeslam eröffnet

Brüssel (dpa) - Der Prozess gegen den mutmaßlichen islamistischen Terroristen Salah Abdeslam hat am Morgen unter strengen Sicherheitsvorkehrungen in Brüssel begonnen. Der 28-jährige Franzose soll zur Terrorzelle gehören, die die schweren Anschläge in Paris - weiter


  • 05.02.2018

Frau in Hexenkessel geworfen - Polizei ermittelt

Eppingen (dpa) - Während eines Fastnachtsumzugs in Baden-Württemberg wurde eine junge Frau am Samstag in einen Hexenkessel mit heißem Wasser geworfen. Die Polizei ermittelt nun gegen sechs Personen wegen einer möglichen schweren Körperverletzung und - weiter


  • 05.02.2018

Ölpreise geben weiter nach

Frankfurt (dpa) - Die Ölpreise haben an die Verluste vom Freitag angeknüpft und sind weiter gesunken. Ein Barrel der Nordseesorte Brent zur Lieferung im April kostete am Morgen 67,94 US-Dollar. Das waren 64 Cent - weiter


  • 05.02.2018

Bach lobt Prüfkommission nach Russen-Ablehnung

Pyeongchang (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach hat die Arbeit der unabhängigen Prüfkommission nach ihrer Ablehnung einer nachträglichen Olympia-Einladung für 13 russische Athleten und zwei Betreuer gelobt. «Das Gremium hat erneut eine großartige Arbeit geleistet», - weiter


  • 05.02.2018

Bericht: Erneuter Giftgasangriff in Syrien

Sarakeb (dpa) - Im umkämpften Nordwesten Syriens soll bei einem Angriff giftiges Chlorgas eingesetzt worden sein. Dies berichtete die syrische Rettungsorganisation Weißhelme. In der von Rebellen besetzten Stadt Sarakeb sollen neun Menschen bei dem Angriff - weiter


  • 05.02.2018

GroKo-Unterhändler müssen noch harte Nüsse knacken

Berlin (dpa) - Eine lange Nachtsitzung wollten sich Union und SPD ersparen, deshalb gehen die Koalitionsverhandlungen heute in die Verlängerung. Die Gespräche sollen um 10.00 Uhr in der SPD-Zentrale fortgesetzt werden. Man wolle am Montag - weiter


  • 05.02.2018

Nochmals lebenslang für mutmaßlich entführten Vietnamesen

Hanoi (dpa) - In Vietnam ist ein mutmaßlich aus Deutschland entführter Geschäftsmann wegen Korruption ein zweites Mal zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Volksgericht der Hauptstadt Hanoi sprach den ehemaligen kommunistischen Funktionär Trinh Xuan - weiter


  • 05.02.2018

Melbournes Bürgermeister tritt zurück

Sydney (dpa) - Der Bürgermeister von Australiens zweitgrößter Stadt Melbourne, Robert Doyle, hat nach Vorwürfen sexueller Belästigung seinen Rücktritt erklärt. Der 64-Jährige beteuerte zugleich abermals seine Unschuld. Doyle war seit 2008 Bürgermeister der 4,7-Millionen-Einwohner-Stadt. - weiter


  • 05.02.2018

Bruder der Schauspielerin Kim Cattrall gestorben

Los Angeles (dpa) - Chris Cattrall, der Bruder von «Sex and the City»-Star Kim Cattrall, ist gestorben. Auf Instagram gab die Schauspielerin den «unerwarteten» Tod des 55-Jährigen bekannt. Dazu postete sie ein Foto von - weiter


  • 05.02.2018

Kylie Jenner gibt heimliche Geburt ihrer Tochter bekannt

Los Angeles (dpa) - US-Model Kylie Jenner, Halbschwester von Fernsehstar Kim Kardashian, ist Mutter geworden. Ihre Schwangerschaft hatte sie nie offiziell bekannt gemacht, doch jetzt verkündete sie auf Instagram die Geburt eines Mädchens. Die - weiter


  • 05.02.2018

Demonstranten in Ukraine fordern Absetzung Poroschenkos

Kiew (dpa) - Tausende Menschen in der Ukraine haben für eine Amtsenthebung von Präsident Petro Poroschenko demonstriert. Anführer der Demonstranten in Kiew war der georgische Ex-Präsident Michail Saakaschwili, wie ukrainische Medien berichteten. Die Organisatoren - weiter


  • 05.02.2018

Prozess gegen mutmaßlichen Topterroristen Abdeslam beginnt

Brüssel (dpa) - Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen beginnt heute in Brüssel der Prozess gegen den mutmaßlichen islamistischen Terroristen Salah Abdeslam. Der 28-jährige Franzose soll Mitglied der Terrorzelle gewesen sein, die die schweren Anschläge in Paris - weiter


  • 05.02.2018

Außenseiter Philadelphia gewinnt erstmals Super Bowl

Minneapolis (dpa) - Die Philadelphia Eagles haben zum ersten Mal den Super Bowl gewonnen. Der Außenseiter setzte sich in Minneapolis im Finale der National Football League überraschend mit 41:33 gegen Titelverteidiger New England Patriots um - weiter


  • 05.02.2018

IOC lehnt nachträgliche Olympia-Einladung für 15 Russen ab

Pyeongchang (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee hat 13 Sportlern und zwei Trainern aus Russland die Einladung zu den Winterspielen in Pyeongchang verweigert. Trotz der Aufhebung der lebenslangen Olympia-Sperre der Russen durch den Internationalen - weiter


  • 05.02.2018

Timberlake heizt beim Super Bowl ein

Minneapolis (dpa) - US-Sänger Justin Timberlake hat in der Halbzeitshow beim Super Bowl im eiskalten Minneapolis kräftig eingeheizt. Vor mehr als 70 000 Zuschauern im Bank Stadium und einem Millionenpublikum an den Bildschirmen stand - weiter


  • 05.02.2018

Oettinger drängt auf GroKo

Düsseldorf (dpa) - EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat an Union und SPD appelliert, den Vertrag für eine Neuauflage der großen Koalition auch mit Rücksicht auf Europa schnellstmöglich abzuschließen. «Je schneller, desto besser», sagte der CDU-Politiker - weiter


  • 05.02.2018

Berliner Mauer genauso lange weg wie sie da war

Berlin (dpa) - Am heutigen Montag ist die Berliner Mauer genauso lange weg wie sie da war: 28 Jahre, 2 Monate und 26 Tage. Sie war das Symbol der deutschen Teilung. Mit dem Bau - weiter


  • 05.02.2018

IOC lehnt nachträgliche Olympia-Einladung für 15 Russen ab

Pyeongchang (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee hat 13 Sportlern und zwei Trainern aus Russland die Einladung zu den Winterspielen in Pyeongchang verweigert. Trotz der Aufhebung der lebenslangen Olympia-Sperre der Russen durch den Internationalen - weiter


  • 05.02.2018

Deutsches Olympia-Team wird offiziell verabschiedet

Pyeongchang (dpa) - Das deutsche Olympia-Team für die Winterspiele in Pyeongchang wird heute offiziell am Münchner Flughafen verabschiedet. Zur Delegation, die danach in einer Lufthansa-Maschine die Reise nach Südkorea antreten wird, gehören die Biathleten - weiter


  • 05.02.2018

Koalitionsverhandlungen gehen in die Verlängerung

Berlin (dpa) - CDU, CSU und SPD gehen heute mit ihren Koalitionsverhandlungen über eine Fortsetzung der schwarz-roten Regierung in die Verlängerung. Die 15er-Spitzenrunde um Kanzlerin Angela Merkel, SPD-Chef Martin Schulz und den CSU-Vorsitzenden Horst - weiter


  • 05.02.2018

Nach Warnstreiks: Metaller setzen Verhandlungen fort

Stuttgart (dpa) - In den festgefahrenen Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie kommt Bewegung. Heute steht eine neue Verhandlungsrunde im Südwesten an, wie die IG Metall am späten Abend mitteilte. Vertreter von Gewerkschaft und Arbeitgeber - weiter


  • 05.02.2018

Bahnkollision in USA: Weiche führte Zug auf falsches Gleis

Lexington (dpa) - Ein Passagierzug ist im US-Staat South Carolina mit einem Güterzug kollidiert, weil eine verkehrtgestellte Weiche ihn auf ein falsches Gleis leitete. Das haben erste Untersuchungen der zuständigen Transportsicherheitsbehörde NTSB am Unfallort - weiter


  • 05.02.2018

Keine Proteste während der US-Hymne beim Super Bowl

Minneapolis (dpa) - Anders als bei vielen Saisonspielen haben beim Super Bowl keine NFL-Profis aus Protest gegen Polizeigewalt und soziale Ungleichheit das Knie gebeugt. Die kompletten Teams der New England Patriots und der Philadelphia - weiter


  • 05.02.2018

Maas zu GroKo-Verhandlungen: «Das wird klappen»

Berlin (dpa) - Der SPD-Politiker Heiko Maas hat sich zuversichtlich geäußert, dass die Koalitionsverhandlungen mit der Union heute erfolgreich abgeschlossen werden. Angesprochen auf die noch ungelösten Streitthemen in der Arbeitsmarkt- und Gesundheitspolitik sagte er - weiter


  • 05.02.2018

Trump dankt Soldaten in Grußbotschaft zum Super Bowl

Minneapolis (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat in einer Grußbotschaft zum 52. Super Bowl indirekt angemahnt, während des Abspielens der Nationalhymne zu stehen. Ausdrücklich dankte er in einer Mitteilung den Soldaten der USA. Diesen - weiter


  • 04.02.2018

Müller lobt GroKo-Einigung bei Bauen und Mieten

Berlin (dpa) - Die GroKo-Unterhändler haben nach Worten von Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller bei den Gesprächen große Fortschritte erzielt. «Ich glaube, wir sind große Schritte vorangekommen in zentralen Themenfeldern», bilanzierte Müller im ZDF-«heute - weiter


  • 04.02.2018

New England startet als Favorit in Super Bowl

Minneapolis (dpa) - Im 52. Super Bowl treffen in der Nacht im amerikanischen Minneapolis die New England Patriots und die Philadelphia Eagles aufeinander. Die favorisierten Patriots streben ihren sechsten Titel in der National Football - weiter


  • 04.02.2018

Zwei Tote und viele Verletzte bei Unfall nahe Ochsenhausen

Ochsenhausen (dpa) - Bei einem schweren Verkehrsunfall im Süden Baden-Württembergs sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Sieben weitere seien verletzt worden, einige von ihnen schwer, berichtete ein Polizeisprecher. In den Unfall auf der Bundesstraße - weiter


  • 04.02.2018

Bruder der Schauspielerin Kim Cattrall vermisst

Los Angeles (dpa) - «Sex and the City»-Star Kim Cattrall hat auf Instagram um Mithilfe bei der Suche nach ihrem vermissten Bruder gebeten. Der 55 Jahre alte Chris Cattrall sei seit dem 30. Januar - weiter


  • 04.02.2018

GroKo-Paket gegen Wohnungsnot - Nachsitzen am Montag

Berlin (dpa) - CDU, CSU und SPD haben sich auf ein Milliarden-Paket gegen Wohnungsmangel geeinigt, die Entscheidung über einen Koalitionsvertrag aber vertagt. Man wolle am Montag gründlich und konzentriert über die Themen reden, bei - weiter


  • 04.02.2018

Schwerer Verkehrsunfall - zwei Tote und viele Verletzte

Ochsenhausen (dpa) - Bei einem schweren Verkehrsunfall im Süden Baden-Württembergs sind am Abend mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Sechs weitere seien verletzt worden, einige von ihnen schwer, berichtete ein Polizeisprecher. «Wir müssen befürchten, - weiter


  • 04.02.2018

Union und SPD verhandeln weiter über Knackpunkte

Berlin (dpa) - Obwohl sie nicht bis spät in den frühen Morgen verhandeln wollen, reden Union und SPD auch am Abend weiter über einen Koalitionsvertrag. Nach parteiinternen Gesprächen würde wieder die 15er-Spitzenrunde tagen, hieß - weiter


  • 04.02.2018

Präsident Anastasiades kann auf Zypern weiterregieren

Nikosia (dpa) - Der amtierende konservative Präsident Nikos Anastasiades kann auf Zypern in den kommenden fünf Jahren weiterregieren. Bei der Stichwahl kam der 71-Jährige nach Auszählung aller Stimmen auf eine Zustimmung von 56 Prozent, - weiter


  • 04.02.2018

GroKo-Verhandler vertagen sich

Berlin (dpa) - CDU, CSU und SPD haben ihre Entscheidung über einen Koalitionsvertrag auf morgen vertagt. Wie SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil am Abend in Berlin mitteilte, sollen die Gespräche um 10.00 Uhr in der SPD-Zentrale - weiter


  • 04.02.2018

Hamburger SV unter Hollerbach weiter ungeschlagen

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV ist auch im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Bernd Hollerbach ungeschlagen geblieben. Die Hanseaten trennten sich zum Abschluss des 21. Spieltages in der Fußball-Bundesliga 1:1 vom Nordrivalen - weiter


  • 04.02.2018

Klingbeil: Koalitionsverhandlungen werden morgen fortgesetzt

Berlin (dpa) - CDU, CSU und SPD haben ihre Koalitionsverhandlungen auf diesen Montagvormittag um 10.00 Uhr vertagt. Die Verhandlungen seien sehr konstruktiv verlaufen, in wichtigen Bereichen seien Einigungen erzielt worden, sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil am - weiter


  • 04.02.2018

Präsident Anastasiades kann auf Zypern wohl weiterregieren

Nikosia (dpa) - Der amtierende konservative Präsident Nikos Anastasiades kann auf Zypern in den kommenden fünf Jahren wohl weiterregieren. Bei der Stichwahl lag Anastasiades nach Auszählung von etwas weniger als einem Drittel der Stimmen - weiter


  • 04.02.2018

GroKo-Verhandlungen auch am Montag

Berlin (dpa) - CDU, CSU und SPD müssen wegen des Streits um Gesundheit und Arbeitsmarkt in die Verlängerung. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus Teilnehmerkreisen werden sie ihren Koalitionsvertrag nicht mehr wie zunächst geplant - weiter


  • 04.02.2018

Zwei Tote und 116 Verletzte bei Zugkollision in den USA

Lexington (dpa) - Bei einem Zugunglück im US-Bundesstaat South Carolina sind zwei Menschen ums Leben gekommen und 116 verletzt worden. Das teilte Gouverneur Henry McMaster mit. Demnach war am frühen Morgen ein Passagierzug nahe - weiter


  • 04.02.2018

Karneval in Venedig mit «Engelsflug» offiziell eröffnet

Venedig (dpa) - Der weltberühmte Karneval in Venedig ist mit dem traditionellen «Volo dell'Angelo», dem «Engelsflug», eröffnet worden. Das Spektakel in der Lagunenstadt verfolgten laut Nachrichtenagentur Ansa rund 20 000 Menschen. Mit einem Drahtseil - weiter


  • 04.02.2018

Union und SPD wollen 1200 Euro «Baukindergeld» pro Kind

Berlin (dpa) - In ihren Koalitionsverhandlungen haben sich Union und SPD auf ein umfangreiches Paket zur Begrezung der in Städten stark steigenden Mieten und zur Schaffung von mehr Wohnraum verständigt. «Junge Familien werden unterstützt mit - weiter


  • 04.02.2018

Augsburg gewinnt Duell der Überraschungsteams

Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg hat den Sprung von Eintracht Frankfurt auf den zweiten Tabellenplatz verhindert und hält in der Fußball-Bundesliga den Kontakt zur Spitzengruppe. Die Schwaben gewannen im Duell der Überraschungsteams dieser Spielzeit mit - weiter


  • 04.02.2018

Kreise: Koalitionsverhandlungen gehen am Montag in Verlängerung

Berlin (dpa) - CDU, CSU und SPD werden ihren Koalitionsvertrag nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus Teilnehmerkreisen nicht mehr wie geplant im Laufe des Sonntags besiegeln. Man werde den Montag sicherlich noch brauchen, aller Voraussicht - weiter


  • 04.02.2018

Nordkorea sendet hohe Delegation zu Winterspielen in Südkorea

Pyeongchang (dpa) - Nordkorea will eine hohe Delegation unter Leitung des protokollarischen Staatsoberhaupts des Landes Kim Yong Nam zu den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang schicken. Das teilte das Vereinigungsministerium in Seoul mit. Beide - weiter


  • 04.02.2018

Betrunkener fährt ohne Führerschein zur Polizeiwache

Hennef (dpa) - Ein betrunkener Autofahrer ist ohne seinen Führerschein zur Polizeiwache in Hennef gefahren - und wollte mit dem Auto auch wieder nach Hause. Der 40 Jahre alte Mann sei am Samstagabend in - weiter


  • 04.02.2018

Russland ohne eigenen Fahnenträger bei Olympia

Moskau (dpa) - Die russischen Sportler müssen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang nicht nur auf ihre Fahne, sondern auch auf einen eigenen Fahnenträger verzichten. Die neutrale olympische Flagge, unter der sie am Freitag - weiter


  • 04.02.2018

Großdemonstration in Athen: «Mazedonien ist griechisch»

Athen (dpa) – Bei einer Großkundgebung in Athen haben Hunderttausende Demonstranten die alleinigen Rechte Griechenlands auf den Namen Mazedonien angemeldet. «Mazedonien ist griechisch und nur griechisch», skandierten die Menschen, die aus allen Teilen des Landes mit Bussen - weiter


  • 04.02.2018

Frontzeck führt Kaiserslautern zum Sieg

Düsseldorf (dpa) - Der 1. FC Kaiserlautern schöpft im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga wieder Hoffnung. Mit dem neuen Trainer Michael Frontzeck beendete der Tabellenletzte am Sonntag seine Serie von fünf sieglosen Spielen und gewann - weiter


  • 04.02.2018

Lawine reißt zwei Skifahrer in Italien in den Tod

Rocca di Cambio (dpa) - Eine Lawine hat in den Abruzzen in Italien zwei Skifahrer in den Tod gerissen. Die beiden Opfer seien verschüttet worden, als sie außerhalb der Piste des Skigebiets Campo Felice unterwegs - weiter


  • 04.02.2018

Schwieriges Finale für Union und SPD

Berlin (dpa) - CDU, CSU und SPD haben sich auf ein schwieriges Finale ihrer Koalitionsverhandlungen eingestellt und rechnen mit einer Verlängerung über den heutigen Tag hinaus. Vor allem sozialpolitische Fragen seien noch zu diskutieren, - weiter


  • 04.02.2018

15er-Runde von CDU, CSU und SPD nimmt Arbeit auf

Berlin (dpa) - Die 15er-Runde der wichtigsten Unterhändler von CDU, CSU und SPD hat ihre Beratungen aufgenommen. In diesem Kreis sollten letzte Arbeitsgruppen wie «Wohnungsbau, Mieten, Stadtentwicklung», «Digitales» oder «Kommunen, ländlicher Raum» ihre Ergebnisse - weiter


  • 04.02.2018

Israel will einen Siedlungsaußenposten legalisieren

Jerusalem (dpa) - Israels Regierung hat für die Legalisierung eines Siedlungsaußenpostens im nördlichen Westjordanland gestimmt. Die Entscheidung fiel mehr als drei Wochen nach einem tödlichen Anschlag auf einen Rabbiner aus dem Außenposten Chavat Gilad. - weiter


  • 04.02.2018

Mindestens 20 Flüchtlinge vor Exklave Melilla ertrunken

Melilla (dpa) - In der Nähe der spanischen Nordafrika-Exklave Melilla sind mindestens 20 Migranten ertrunken. Die Leichen seien im Meer treibend von Menschen auf einem Passagierschiff entdeckt worden, berichteten spanische Zeitungen unter Berufung auf - weiter


  • 04.02.2018

200 Migranten in Lastwagen in Mexiko entdeckt - ohne Nahrung

Mexiko-Stadt (dpa) - Im Nordosten Mexikos haben die Behörden zwei Lastwagen angehalten, in denen rund 200 Flüchtlinge ohne Wasser, Lebensmittel und Belüftungsanlage auf engstem Raum zusammengepfercht waren. Das teilte das Nationale Institut für Migranten - weiter


  • 04.02.2018

Union und SPD einig bei Wohnungsbau-Offensive

Berlin (dpa) - Die Unterhändler von Union und SPD haben sich bei ihren Koalitionsverhandlungen auf ein milliardenschweres Paket zur Schaffung von mehr Wohnraum geeinigt. Damit soll besonders der Mietenanstieg in Großstädten gedämpft werden. Wie - weiter


  • 04.02.2018

Langlauf: 300 Medaillengewinner unter Doping-Verdacht

Pyeongchang (dpa) - Kurz vor den Winterspielen in Pyeongchang haben Enthüllungen über dopingverdächtige Blutwerte von Ski-Langläufern, die in den vergangenen 16 Jahren insgesamt 313 Medaillen bei Olympia und Weltmeisterschaften gewonnen haben, für Unruhe gesorgt. - weiter


  • 04.02.2018

Metall-Tarifkonflikt: Neue Verhandlungen am Montag erwartet

Stuttgart (dpa) - Der Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie steuert morgen auf eine neue und womöglich entscheidende Verhandlungsrunde zu. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Arbeitgeberkreisen. Eine offizielle Bestätigung, dass es morgen zur sechsten - weiter


  • 04.02.2018

Ex-Familienministerin Schröder freut sich auf drittes Baby

Wiesbaden (dpa) - Die ehemalige Bundesfamilienministerin Kristina Schröder wird zum dritten Mal Mutter einer Tochter. «Wir freuen uns auf unser drittes Mädchen. Das Baby kommt im April», sagte die CDU-Politikerin beim Ball des Sports - weiter


  • 04.02.2018

Schwesig: bei Koalitionsverhandlungen noch vieles offen

Berlin (dpa) - Vor den Unterhändlern einer möglichen neuen großen Koalition liegt nach Angaben von SPD-Vize Manuela Schwesig noch einiges an Arbeit. Sie erwarte von der Union etwa noch stärkeres Entgegenkommen beim Bereich ländliche - weiter


  • 04.02.2018

Del Toro gewinnt US-Regiepreis mit «Shape of Water»

Los Angeles (dpa) - Der Mexikaner Guillermo del Toro hat mit seinem Fantasy-Märchen «Shape of Water - Das Flüstern des Wassers» den Preis der US-Regisseursvereinigung DGA gewonnen. Damit festigte der Golden-Globe-Preisträger auch seine Chancen - weiter


  • 04.02.2018

52. Super Bowl: Favoritensieg oder Premiere?

Minneapolis (dpa) - Vorhang auf für ein Milliardenspektakel: «Game Day» in den USA, der 52. Super Bowl steht an. Die New England Patriots wollen die Krone des American Football verteidigen. Der Favorit wird herausgefordert - weiter


  • 04.02.2018

Attentat in Las Vegas - Munitionshändler angeklagt

Las Vegas (dpa) - Ein Mann, der dem Attentäter von Las Vegas Munition verkauft haben soll, muss sich vor Gericht verantworten. Die Polizei wirft dem Mann vor, er habe keine Lizenz für die Produktion - weiter


  • 04.02.2018

Brüssel legt Strategie zum Westbalkan-Länder-Beitritt vor

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission in Brüssel will den EU-Beitritt der sechs Westbalkan-Staaten nach Informationen der «Welt» maßgeblich beschleunigen. Eine EU-Mitgliedschaft der Westbalkan-Staaten sei im politischen, sicherheitspolitischen und wirtschaftlichen Interesse der Union, schreibe die - weiter


  • 04.02.2018

G20-Gipfel: Bundesregierung gab 72,2 Millionen Euro aus

Berlin (dpa) – Die Bundesregierung hat für den G20-Gipfel in Hamburg 72,2 Millionen Euro ausgegeben. Das geht aus einer Aufstellung des Finanzministeriums hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Danach kostete alleine der Einsatz von - weiter


  • 04.02.2018

China kritisiert USA für Aussagen in neuer Nuklear-Strategie

Peking (dpa) - China hat die neue Atomwaffendoktrin der USA scharf kritisiert. Peking «widersetze sich entschieden​​ dem vom Pentagon veröffentlichten Strategiepapier, zitierte die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua Ren Guoqiang, den Sprecher des Pekinger Verteidigungsministeriums. Chinas nukleare - weiter


  • 04.02.2018

Die ersten Störche kommen zurück

Dresden (dpa) - Die ersten Weißstörche kehren aus ihren Winterquartieren im Süden in ihre Brutgebiete zurück. Das sei ungewöhnlich früh in diesem Jahr, sagt Michael Kaatz, Geschäftsführer der Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg in Sachsen-Anhalt. Vermutlich - weiter


  • 04.02.2018

Berlinale will ein Zeichen in #MeToo-Debatte setzen

Berlin (dpa) - Die Berlinale will in der #MeToo-Debatte um Missbrauch in der Filmbranche ein Zeichen setzen. «Diese Diskussion wird das Festival sicher sehr prägen, und wir wollen sie auch von uns aus vertiefen», kündigte - weiter


  • 04.02.2018

Union und SPD im Schlussspurt der Koalitionsverhandlungen

Berlin (dpa) - CDU, CSU und SPD gehen heute in den Endspurt ihrer Koalitionsverhandlungen über eine Fortsetzung der schwarz-roten Regierung. Offen ist, ob die Verhandlungen tatsächlich wie ursprünglich geplant bereits abgeschlossen werden könnten. Schulz - weiter


  • 04.02.2018

Grüne verzeichnen 1000 Neu-Mitglieder seit Jahresbeginn

Berlin (dpa) - Seit Jahresbeginn sind mehr als 1000 neue Mitglieder bei den Grünen eingetreten. Diese Zahl nannte der Politische Bundesgeschäftsführer Michael Kellner den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Den Zuwachs bezeichnete Kellner als «großartig»: «Eigentlich - weiter


  • 04.02.2018

FBI hat bei Ermittlungen gegen Sportarzt Nassar gezögert

New York (dpa) - Das FBI soll laut einem Bericht der «New York Times» schon über ein Jahr von den Missbrauchsvorwürfen gegen den Ex-Teamarzt des US-Turnverbandes, Larry Nassar, gewusst haben, bevor der Fall öffentlich wurde. - weiter


  • 04.02.2018

Letzter Alpin-Weltcup vor Olympia

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Beim letzten Weltcup vor Olympia testen die alpinen Skirennfahrerinnen in Garmisch-Partenkirchen ihre Form. Fünf Tage vor der Eröffnungsfeier der Winterspiele in Pyeongchang stehen Lindsey Vonn aus den USA und Viktoria Rebensburg aus - weiter


  • 04.02.2018

Umfrage: AfD und FDP steigen in der Wählergunst

Berlin (dpa) - Während Union und SPD eine Neuauflage der großen Koalition verhandeln, steigen AfD und FDP in der Wählergunst. In einer Emnid-Erhebung für die «Bild am Sonntag» kommt die AfD nun auf 13 - weiter


  • 04.02.2018

Oettinger: EU-Mittel für Bauern und Regionen werden gekürzt

Brüssel (dpa) - Deutsche Bauern und Regionen werden ab 2021 wohl weniger Geld aus Brüssel bekommen. EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger sagte der «Welt am Sonntag»: «Es wird keinen Kahlschlag geben, wie einige befürchten. Aber auch - weiter


  • 04.02.2018

Tauber musste notoperiert werden

Berlin (dpa) - CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat sich einem Medienbericht zufolge wegen gefährlicher Komplikationen nach einer geplanten Darmoperation einer weiteren Not-OP unterziehen müssen. Wie «Bild am Sonntag» berichtete, verbrachte der 43-Jährige nach dem Eingriff - weiter


  • 04.02.2018

Traumdebüt: Aubameyang trifft bei Arsenals 5:1-Sieg

London (dpa) - Pierre-Emerick Aubayemang hat beim FC Arsenal einen perfekten Einstand gefeiert. Der ehemalige Stürmer von Borussia Dortmund erzielte in seinem ersten Spiel für die Gunners ein Tor zum deutlichen 5:1 gegen den - weiter


  • 04.02.2018

Jenny Frankhauser ist neue «Dschungelkönigin»

Coolangatta (dpa) - Jenny Frankhauser ist die neue Königin des Dschungels. Das RTL-Publikum wählte die 25-jährige Influencerin in der Nacht zur Siegerin der zwölften Ausgabe der Fernsehshow «Ich bin ein Star - Holt mich - weiter


  • 04.02.2018

Schütze von Macerata wohl von Fremdenhass getrieben

Macerata (dpa) - Der Schütze von Macerata hat nach Aussage des italienischen Innenministers Marco Minniti «offensichtlich» aus Fremdenhass gehandelt. In der Provinzhauptstadt in der Region Marken hatte ein Bewaffneter aus einem Auto an mehreren Orten - weiter


  • 03.02.2018

Union und SPD: «Koalitionsvertrag nimmt langsam Gestalt an»

Berlin (dpa) - Die Spitzen von CDU, CSU und SPD sehen Fortschritte in ihren Koalitionsverhandlungen, wagen aber noch keine Prognose für einen Abschluss an diesem Sonntag. «Der Koalitionsvertrag nimmt langsam Gestalt an. Ob er - weiter


  • 03.02.2018

Schütze von Macerata wohl von Fremdenhass getrieben

Macerata (dpa) - Der Schütze von Macerata hat nach Aussage des italienischen Innenministers Marco Minniti «offensichtlich» aus Fremdenhass gehandelt. In der Provinzhauptstadt in der Region Marken hatte ein Bewaffneter aus einem Auto an mehreren Orten - weiter


  • 03.02.2018

Präsidialamt: Immer mehr Iraner gegen Kopftuchzwang

Teheran (dpa) - Immer mehr Iraner sind einem Bericht des Präsidialamts zufolge gegen die Kopftuchpflicht für Frauen im Land. Der wachsende Widerstand gegen das Gesetz sei für das islamische Land besorgniserregend, so der Bericht des strategischen Zentrums - weiter


  • 03.02.2018

Bowie-Musical «Lazarus» in Düsseldorf gefeiert

Düsseldorf (dpa) - Rund zwei Jahre nach dem Tod von David Bowie ist «Lazarus», das einzige Musical des Popstars, bei der Erstaufführung umjubelt worden. Nach New York und London wurde das zweistündige Musical im - weiter


  • 03.02.2018

Unterhändler: Koalitionsvertrag nimmt langsam Gestalt an

Berlin (dpa) - Die Spitzen von CDU, CSU und SPD sehen Fortschritte in ihren Koalitionsverhandlungen, wagen aber noch keine Prognose für einen Abschluss an diesem Sonntag. «Der Koalitionsvertrag nimmt langsam Gestalt an. Ob er - weiter


  • 03.02.2018

Schauspieler Rolf Zacher ist tot

Berlin (dpa) - Der Schauspieler und Musiker Rolf Zacher ist tot. Er sei am Morgen «friedlich gestorben», bestätigte seine Lebensgefährtin Carola Blendermann der Deutschen Presse-Agentur. Die Verabschiedung werde im privaten Kreise stattfinden. Zacher wurde - weiter


  • 03.02.2018

Maaßen: Nordkorea nutzt Botschaft in Berlin für Waffenbeschaffung

Berlin (dpa) - Nordkorea bedient sich nach Erkenntnissen des Bundesamtes für Verfassungsschutz auch seiner Botschaft in Berlin, um High-Tech-Bestandteile für sein Raketen- und Atomwaffenprogramm zu beschaffen. «Wir mussten feststellen, dass von dort aus Beschaffungsaktivitäten - weiter


  • 03.02.2018

Ganztägige Warnstreiks: IG Metall untermauert Forderungen

Regensburg (dpa) - Zum Abschluss ihrer ganztägigen Warnstreiks hat die IG Metall ihre Tarifforderungen untermauert. Auf einer Schlusskundgebung vor rund 500 Warnstreikenden des BMW-Werks in Regensburg rief Bayerns IG-Metall-Bezirksleiter Jürgen Wechsler den Beschäftigten zu: - weiter


  • 03.02.2018

Uma Thurman beschreibt sexuelle Belästigung durch Harvey Weinstein

New York (dpa) - Im Skandal um Vorwürfe sexueller Übergriffe gegen den Hollywood-Mogul Harvey Weinstein hat sich nun auch die Schauspielerin Uma Thurman als prominentes Opfer beschrieben. Der Produzent habe sie in einem Hotelzimmer - weiter


  • 03.02.2018

Bei GroKo-Verhandlungen noch Differenzen beim Thema Wohnen

Berlin (dpa) - Bei den Koalitionsverhandlungen von Union und SPD gibt es beim Thema Wohnen und Mieten in zentralen Punkten noch Differenzen. Umstritten war neben möglichen Nachschärfungen bei der Mietpreisbremse und Verbesserungen für Mieter - weiter


  • 03.02.2018

«Russland in meinem Herzen» - Halbe Million bei patriotischen Demos

Moskau (dpa) - Als Gegengewicht zu Oppositionsdemonstrationen sind in Russland eine halbe Million Menschen zu organisierten patriotischen Kundgebungen auf die Straße gegangen. Bei der Aktion «Russland in meinem Herzen» ging es nach Angaben der - weiter


  • 03.02.2018

Heiner Brand verteidigt Prokop: «Nicht nur der Bundestrainer schuld»

Wiesbaden (dpa) - Weltmeister-Trainer Heiner Brand hat den viel kritisierten Bundestrainer Christian Prokop nach der großen EM-Enttäuschung der deutschen Handballer in Schutz genommen. «Es ist nicht nur der Bundestrainer, der an dieser Situation die - weiter


  • 03.02.2018

Tote und Verletzte bei Selbstmordanschlag in Pakistan

Islamabad (dpa) – Mindestens elf Soldaten sind bei einem Selbstmordanschlag im Swat-Tal in Pakistan getötet worden. Weitere 13 Militärs seien bei der Attacke auf ein Armeecamp verwundet worden, teilten Polizei und Militär mit. Die - weiter


  • 03.02.2018

Nach Übergriffen: Demo und Gegendemo in Cottbus

Cottbus (dpa) - Nach einer Serie von Gewalttaten zwischen Flüchtlingen und Einheimischen haben in Cottbus im Südosten Brandenburgs mehrere Hundert Menschen für ein friedliches Miteinander demonstriert. Eine Demonstration gegen die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung fand - weiter


  • 03.02.2018

Russisches Militär bestätigt Abschuss von Kampfjet in Syrien

Moskau (dpa) - Das russische Verteidigungsministerium hat den Abschuss eines seiner Kampfflugzeuge vom Typ Suchoi Su-25 in Syrien bestätigt. Der Pilot habe sich zwar aus der Maschine katapultiert, er sei aber später im Kampf - weiter


  • 03.02.2018

Schüsse auf Ausländer in Italien - Gentiloni: Gewaltspirale stoppen

Macerata (dpa) - Nach Schüssen auf mehrere Ausländer im italienischen Macerata haben sich die Hinweise auf eine rassistisch motivierte Tat verdichtet. Medienberichten zufolge zielte der Täter aus seinem Auto ausschließlich auf dunkelhäutige Menschen. Medien berichteten - weiter


  • 03.02.2018

Stuttgart 1:1 bei Korkut-Einstand - Bremen dreht Spiel auf Schalke

Berlin (dpa) - Der VfB Stuttgart hat beim Debüt des neuen Trainers Tayfun Korkut einen Teilerfolg verbucht. Der Aufsteiger erreichte ein 1:1 beim VfL Wolfsburg. Stuttgart bleibt auf Rang 14 vor Werder Bremen, das - weiter


  • 03.02.2018

Union und SPD verabschieden sich von Klimaschutzziel 2020

Berlin (dpa) - Deutschland wird aus Sicht von Umweltministerin Barbara Hendricks das nationale Klimaschutzziel 2020 aller Voraussicht nach verfehlen. Union und SPD wollten aber alle Anstrengungen unternehmen, die Lücke so klein wie möglich zu - weiter


  • 03.02.2018

Koalitions-Unterhändler kommen voran - Verhandlungsende aber offen

Berlin (dpa) - Union und SPD wollen drohende Diesel-Fahrverbote in Städten verhindern und den schleppenden Ausbau der Elektromobilität beschleunigen. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks räumte in Berlin am Rande der Koalitionsverhandlungen von CDU, CSU und SPD - weiter


  • 03.02.2018

Syrische Rebellen schießen russischen Kampfjet ab

Damaskus (dpa) - Syrische Rebellen haben nach eigenen Angaben einen russischen Kampfjet abgeschossen und den Piloten gefangen genommen. Der Kampfjet sei in der Nähe der Stadt Maarat al-Numan in der Provinz Idlib abgeschossen worden, - weiter


  • 03.02.2018

Gentiloni: Hass und Gewalt werden Italien nicht entzweien

Macerata (dpa) - Nach Schüssen auf mehrere Ausländer in Italien hat Regierungschef Paolo Gentiloni an das Verantwortungsbewusstsein der Parteien im Wahlkampf appelliert. «Hass und Gewalt werden es nicht schaffen, uns auseinanderzutreiben», sagte Gentiloni in Rom. - weiter


  • 03.02.2018

Union und SPD wollen Diesel-Fahrverbote verhindern

Berlin (dpa) - Union und SPD wollen drohende Diesel-Fahrverbote in Städten verhindern und den schleppenden Ausbau der Elektromobilität beschleunigen. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks räumte in Berlin aber ein: «Wir wissen nicht, ob wir Fahrverbote werden - weiter


  • 03.02.2018

Starke Schmerzen: Lady Gaga sagt Konzerte in Europa ab

London (dpa) - US-Superstar Lady Gaga hat wegen anhaltender Gesundheitsprobleme die zehn letzten Europa-Konzerte ihrer Welttournee abgesagt. «Unglücklicherweise leidet Lady Gaga an starken Schmerzen, die ihre Fähigkeit, live aufzutreten, wesentlich beeinflussen», teilte der Konzertveranstalter mit. - weiter


  • 03.02.2018

Kiel erneut ohne Sieg - Ingolstadt und Heidenheim gewinnen

Düsseldorf (dpa) - Holstein Kiel hat im Aufstiegskampf zur Fußball-Bundesliga weiter an Boden verloren. Nach dem 1:1 im Heimspiel gegen Jahn Regensburg ist der Tabellendritte der 2. Liga seit acht Spielen in Serie ohne - weiter


  • 03.02.2018

US-Regierung will neue Atomwaffen mit geringer Sprengkraft

Moskau (dpa) - Die US-Regierung will die Entwicklung neuer Atomwaffen mit einer geringeren Sprengkraft vorantreiben. Dies geht aus einem Bericht zur neuen Nuklearstrategie der USA hervor. Die Veränderungen sollten vor allem der Abschreckung gegenüber Russland - weiter


  • 03.02.2018

Russland hofft auf mehr Olympia-Starter: IOC prüft 15 Zulassungen

Pyeongchang (dpa) - Das «Olympische Team aus Russland» kann bei den Winterspielen noch auf Zuwachs hoffen. Nach der Aufhebung der lebenslangen Olympia-Sperren durch den Internationalen Sportgerichthof CAS wird ein Startrecht für 13 weitere Athleten - weiter


  • 03.02.2018

Geisterfahrer löst schweren Unfall auf Autobahn aus

Saarbrücken (dpa) - Ein 80 Jahre alter Geisterfahrer hat auf der Autobahn 620 im Saarland einen Unfall mit zwei Schwerverletzten ausgelöst. Der alte Mann sei mit seinem Wagen gestern Abend bei Güdingen auf die - weiter


  • 03.02.2018

Spitzenrunde von Union und SPD berät über AG-Berichte

Berlin (dpa) - Die 15er-Spitzenrunde der Unterhändler von CDU, CSU und SPD hat damit begonnen, weitere Ergebnisse von Arbeitsgruppen der Groko-Verhandlungen zu bewerten. Nacheinander sollte mit den Verhandlungsführern der AGs «Landwirtschaft», «Kommunen, ländlicher Raum» sowie - weiter


  • 03.02.2018

Polizei: Verdächtiger nach Schüssen aus Auto in Italien gestoppt

Macerata (dpa) - Nach Schüssen aus einem Auto in Mittelitalien hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Das teilte die Polizei auf Twitter mit. Ein Unbekannter hatte zuvor in der Provinzhauptstadt Macerata aus einem Wagen - weiter


  • 03.02.2018

Säugling fast eine Stunde in Auto eingesperrt

Leer (dpa) - Ein neun Monate alter Säugling ist durch ein Missgeschick seiner Mutter auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Leer in Niedersachsen fast eine Stunde lang in einem Auto eingeschlossen gewesen. Das Kind - weiter


  • 03.02.2018

Bericht: Schüsse aus Auto in Italien - mehrere Verletzte

Macerata (dpa) - Ein Unbekannter hat in Macerata in Mittelitalien Medienberichten zufolge Schüsse aus einem Auto abgegeben. Mehrere Menschen seien verletzt worden, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Der Bürgermeister der Stadt, Romano Carancini, rief die Bürger - weiter


  • 03.02.2018

Koalitions-Unterhändler gehen letze offene Fragen an

Berlin (dpa) - Trotz offener Kernfragen will die CSU die Koalitionsverhandlungen wenn möglich wie geplant heute abschließen. Es sei ihr Ziel, an diesem Wochenende fertig zu werden, sagte CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer bei seinem Eintreffen - weiter


  • 03.02.2018

Anwalt: Urteil gegen vietnamesischen Geschäftsmann am Montag

Hanoi (dpa) - Im Prozess um den mutmaßlich aus Deutschland entführten Geschäftsmann Trinh Xuan Thanh wird voraussichtlich am Montag ein Urteil fallen. Dies sagte sein vietnamesischer Anwalt Nguyen Van Quynh der Deutschen Presse-Agentur. Thanh - weiter


  • 03.02.2018

IOC lässt Olympia-Zulassung von 15 Russen prüfen

Pyeongchang (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee lässt die unabhängige Prüfkommission über die Zulassung von 13 weiteren russischen Athleten und zwei Trainern zu den Winterspielen in Pyeongchang entscheiden. «Das Gremium soll im Licht der - weiter


  • 03.02.2018

DGB fordert höheren Mindestlohn wegen guter Wirtschaftslage

Berlin (dpa) - Die Gewerkschaften fordern eine deutliche Steigerung des Mindestlohns. Das Land sei in einer exorbitant guten wirtschaftlichen Situation und habe einen extrem stabilen Arbeitsmarkt, sagte der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbunds, Reiner Hoffmann, - weiter


  • 03.02.2018

Deutsches Davis-Cup-Team mit 2:1-Führung in Australien

Brisbane (dpa) - Das deutsche Davis-Cup-Team ist im Erstrunden-Duell in Australien mit 2:1 in Führung gegangen. Jan-Lennard Struff und Tim Pütz gewannen in Brisbane das Doppel gegen John Peers und Matthew Ebden nach einem - weiter


  • 03.02.2018

Tausende Österreicher bei Abschied von Flüchtlingshelferin

Wien (dpa) - Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat gemeinsam mit mehreren Tausend Menschen in Wien Abschied von der bekannten Flüchtlingshelferin Ute Bock genommen. Die Teilnehmer der Veranstaltung zündeten am Abend Kerzen, Fackeln und - weiter


  • 03.02.2018

Starke Schmerzen: Lady Gaga sagt Konzerte in Europa ab

London (dpa) - US-Superstar Lady Gaga hat wegen anhaltender Gesundheitsprobleme die noch geplanten Europa-Konzerte ihrer Welttournee abgesagt. Lady Gaga leide an schweren Schmerzen, die ihre Fähigkeit, live aufzutreten, wesentlich beeinflussten, teilte der Konzertveranstalter mit. Sie - weiter


  • 03.02.2018

IOC: Mehr als 16 000 Doping-Tests vor den Winterspielen

Pyeongchang (dpa) - Vor den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang sind weltweit mehr als 16 000 Doping-Kontrollen veranlasst worden. Seit dem 1. April 2017 und bis zum 31. Januar sind rund 6000 Wintersportler aus über - weiter


  • 03.02.2018

Milder Winter sorgt für geringere Heizkosten

München (dpa) - Die deutschen Haushalte sparen aufgrund des milden Winters Geld für die Heizung. Von Oktober bis Ende Januar hätten die Kunden 12 Prozent weniger geheizt, teilte der Gas- und Stromversorger Eon in - weiter


  • 03.02.2018

Israel: Nach Raketenbeschuss Luftangriff im Gazastreifen

Tel Aviv (dpa) - Nach Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen hat die israelische Luftwaffe einen Stützpunkt der radikalislamischen Hamas angegriffen. Dies teilte die Armee in der Nacht mit. Berichte von Verletzten gab es zunächst nicht. - weiter


  • 03.02.2018

CDU, CSU und SPD im Endspurt

Berlin (dpa) - Nach der Einigung in der Migrationspolitik müssen sich die potenziellen Koalitionäre von Union und SPD letzten großen Streitpunkten zuwenden. Vor allem bei der Abschaffung der «Zwei-Klassen-Medizin» und von sachgrundlos befristeten Arbeitsverträgen - weiter


  • 03.02.2018

Weder Kölsch noch Alt: Neues Bier für Köln und Düsseldorf

Düsseldorf (dpa) - An Karneval soll es erstmals ausgeschenkt werden, das neue Einheitsbier für das Rheinland: Költ. Während die drei Erfinder des Biers - Hans Berlin, Matthias Ross und Henning Barkey - noch nach - weiter


  • 03.02.2018

Wer holt die Urwaldkrone? Dschungelcamp geht ins Finale

Coolangatta (dpa) - Für welchen Promi zahlen sich de Strapazen im australischen Dschungel aus? Der Kampf um die Urwaldkrone beginnt: Am Abend gibt es das Finale des zwölften RTL-Dschungelcamps - dann wird ein neuer - weiter


  • 03.02.2018

Porsche will sechs Milliarden Euro in E-Mobilität stecken

Stuttgart (dpa) - Der Autobauer Porsche will in den kommenden Jahren weitere Milliarden in die Entwicklung von Elektroautos investieren. «Wir kamen bisher von rund drei Milliarden Euro. Jetzt liegen wir bei sechs Milliarden, die - weiter


  • 03.02.2018

Korsische Nationalisten demonstrieren für Eigenständigkeit

Ajaccio (dpa) - Wenige Tage vor einem Besuch von Präsident Emmanuel Macron auf Korsika wollen korsische Nationalisten Druck auf die Pariser Zentralregierung machen. Sie haben für heute zu einer Demonstration unter dem Motto «Demokratie - weiter


  • 03.02.2018

Spice Girls machen wieder gemeinsame Pläne

London (dpa) - Die Spice Girls wollen wieder gemeinsam an neuen Plänen arbeiten. «Es scheint jetzt der richtige Zeitpunkt zu sein, ein paar unglaubliche, neue Gelegenheiten zusammen wahrzunehmen», bestätigten die ehemaligen Mitglieder der wohl - weiter


  • 03.02.2018

Reinhold Messner sieht Rückkehr des Wolfes kritisch

Mannheim/Berlin (dpa) - Der Südtiroler Extremkletterer Reinhold Messner sieht die Rückkehr des Wolfes nach Deutschland kritisch. Der Abenteurer sagte der Deutschen Presse-Agentur, die Tiere könnten besser in Gebieten wie Sibirien leben. «Anders als in - weiter


  • 03.02.2018

Union und SPD beraten weiter über GroKo

Berlin (dpa) - CDU, CSU und SPD setzen heute ihre Koalitionsverhandlungen fort - ob es allerdings bis Sonntag eine endgültige Einigung gibt, war zunächst offen. Am Vormittag will sich zunächst die Unionsseite treffen, bevor - weiter


  • 03.02.2018

UN-Bericht: Nordkorea umgeht Sanktionen

New York (dpa) - Nordkorea hat laut einem UN-Bericht wiederholt internationale Sanktionen umgangen und Millionen durch illegale Exporte eingenommen. Das meldeten US-Medien unter Berufung auf das Dokument eines Expertengremiums der Vereinten Nationen. Demnach habe - weiter


  • 03.02.2018

Kosmonauten verbessern Funkkontakt

Moskau (dpa) - Zwei russische Kosmonauten haben mehr als acht Stunden lang Außenarbeiten an der Internationalen Raumstation ISS absolviert. Die beiden Raumfahrer bauten dabei ein neues Schaltmodul an einer Hochleistungsantenne ein, um die Kommunikation mit - weiter


  • 03.02.2018

DGB-Chef: Befristetungen von Stellen an Hochschulen beenden

Berlin (dpa) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund dringt auf ein Ende befristeter Arbeitsverträge an Universitäten. «Wir haben ein großes Problem an den Hochschulen, wo Menschen bis ins 45. Lebensjahr hinein mit befristeten Arbeitsverträgen konfrontiert sind», - weiter


  • 03.02.2018

Musiker David Friedrich verpasst Dschungelcamp-Finale

Coolangatta (dpa) - Musiker David Friedrich ist raus. Er musste das RTL-Dschungelcamp kurz vor dem Finale am Abend verlassen. Die übrigen drei Camp-Kollegen erhielten an Tag 15 mehr TV-Zuschauer-Anrufe als er. Der Schlagzeuger zeigte - weiter


  • 03.02.2018

Union und SPD wollen digitalen Verbraucherschutz erweitern

Berlin (dpa) - Union und SPD wollen in einer neuen gemeinsamen Regierung den Verbraucherschutz bei digitalen Angeboten erweitern. Bei Buchungs- und Vergleichsplattformen solle mehr Transparenz etwa über die Gewichtung von Ergebnissen und Provisionen geschaffen - weiter


  • 03.02.2018

US-Regierung will neue Atomwaffen mit geringer Sprengkraft

Washington (dpa) - Die US-Regierung von Präsident Donald Trump will die Entwicklung neuer Atomwaffen mit einer geringeren Sprengkraft vorantreiben. Die Veränderungen sollten vor allem der Abschreckung gegenüber Russland dienen, heißt es in einem Bericht - weiter


  • 02.02.2018

US-Notenbank-Chefin Yellen wechselt zur Denkfabrik Brookings

Washington (dpa) - Die scheidende Chefin der US-Notenbank Federal Reserve, Janet Yellen, will künftig für den angesehenen Washingtoner Thinktank Brookings arbeiten. Das kündigte Yellen auf der Webseite des Institutes an. An der Spitze der - weiter


  • 02.02.2018

Klingbeil: Große Schritte vorangekommen

Berlin (dpa) - SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat ein positives Fazit der ersten Beratungen in der großen Runde der Koalitions-Unterhändler von CDU, CSU und SPD gezogen. «Wir sind heute große Schritte vorangekommen», sagte Klingbeil am - weiter


  • 02.02.2018

Dissens zwischen Union und SPD bei Migration ausgeräumt

Berlin (dpa) - Auf der Zielgeraden ihrer Koalitionsverhandlungen haben Union und SPD einen letzten Streitpunkt in der Migrations- und Flüchtlingspolitik abgeräumt. Nach einer Diskussion in der großen Runde der Unterhändler von CDU, CSU und SPD - weiter


  • 02.02.2018

Temptations-Leadsänger Dennis Edwards gestorben

Chicago (dpa) - US-Soulsänger Dennis Edwards, der mit den Temptations Hits wie «Papa Was A Rollin Stone» und «Cloud Nine» sang, ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Der aus Detroit stammende Musiker sei - weiter


  • 02.02.2018

US-Börsen: Ausverkauf an der Wall Street wegen Zinsangst

New York (dpa) - Der Ausverkauf an der Wall Street hat sich nach dem jüngsten Arbeitsmarktbericht zugespitzt. Angst vor weiter steigenden Zinsen trieb die Anleger in Scharen aus dem Markt, wie ein deutlicher Kursrutsch - weiter


  • 02.02.2018

Dortmund siegt in Köln

Köln (dpa) - Dank eines Traumdebüts von Neuzugang Michy Batshuayi und Matchwinner André Schürrle hat Borussia Dortmund den ersten Sieg im neuen Jahr erkämpft. Bei der Rückkehr von Trainer Peter Stöger an seine alte - weiter


  • 02.02.2018

Eurojackpot mit 90 Millionen Euro nicht geknackt

Helsinki (dpa) - Lottospieler bekommen eine neue Chance, den deutschen Rekordgewinn einzustellen: Der mittlerweile mit 90 Millionen Euro gefüllte und bei dieser Summe gedeckelte Eurojackpot ist auch bei der zehnten Ziehung hintereinander in Helsinki - weiter


  • 02.02.2018

Union und SPD räumen Streitpunkt Migrationspolitik ab

Berlin (dpa) - Auf der Zielgeraden ihrer Koalitionsverhandlungen haben Union und SPD letzte Streitpunkte in der Migrations- und Flüchtlingspolitik abgeräumt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Abend aus Verhandlungskreisen. Demnach wurden in der großen - weiter


  • 02.02.2018

Schwieriger GroKo-Endspurt mit mehr als 90 Unterhändlern

Berlin (dpa) - Die Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD sind mit dem ersten Treffen der mehr als 90 Unterhändler in den entscheidende Phase gestartet. Die Chefs von CDU, SPD und CSU rechneten mit harten Verhandlungen - weiter


  • 02.02.2018

Asteroid fliegt am Sonntag «nah» an der Erde vorbei

Washington (dpa) - Am Sonntag wird ein Asteroid relativ nah an der Erde vorbeifliegen. Der Himmelskörper namens «2002 AJ129» soll nach Angaben der US-Raumfahrtagentur NASA um 22.30 Uhr MEZ an der Erde vorbeirauschen - in - weiter


  • 02.02.2018

Düsseldorf 1:0 gegen Sandhausen - Nürnberg 4:1 gegen Aue

Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf eilt dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga entgegen. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel bezwang Verfolger SV Sandhausen mit 1:0 und festigte die Zweitliga-Tabellenführung. Der 1. FC Nürnberg gewann sein Heimspiel gegen Erzgebirge Aue - weiter


  • 02.02.2018

Union und SPD wollen sozialen Arbeitsmarkt für Arbeitslose

Berlin (dpa) - Union und SPD wollen Langzeitarbeitslose mit öffentlich bezuschussten Jobs wieder in Arbeit bringen. Bei den bezuschussten Arbeitsverhältnissen im sozialen Arbeitsmarkt orientiere sich der Zuschuss am Mindestlohn, heißt es in einem Entwurf - weiter


  • 02.02.2018

Auffälliger Wolf in Sachsen erschossen

Dresden (dpa) - In Sachsen ist ein auffälliger Wolf erschossen worden. Das Tier war zum Abschuss freigegeben. Der Wolf soll Ende Dezember zwei Hunde getötet und sich außerdem mehrfach Grundstücken genähert haben. Dies sei bundesweit - weiter


  • 02.02.2018

US-Kongress veröffentlicht umstrittenes Dokument

Washington (dpa) - Der US-Kongress hat ein umstrittenes Papier veröffentlicht, in dem der Bundespolizei FBI Fehler bei den Russland-Ermittlungen vorgeworfen werden. US-Präsident Donald Trump hatte sich kurz vorher für die Veröffentlichung ausgesprochen. Im Kern - weiter


  • 02.02.2018

Flüchtlingstragödie vor Libyen: Mehr als 90 Tote befürchtet

Genf (dpa) - Wieder eine Flüchtlingstragödie vor der Küste Libyens: Ein Boot mit mehr als 90 Menschen ist dort nach Angaben der Organisation für Migration gekentert. Sie befürchtet, dass die meisten Menschen an Bord - weiter


  • 02.02.2018

Trump offen für Veröffentlichung von umstrittenem Papier

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den Weg für die Veröffentlichung eines umstrittenen Dokuments über angebliche Verfehlungen des FBI frei gemacht. Damit liegt es am Geheimdienstausschuss des Repräsentantenhauses, das Papier zu veröffentlichen. In - weiter


  • 02.02.2018

Uni-Klinik Aachen verteidigt Schadstoff-Studie

Aachen (dpa) - Das Universitätsklinikum Aachen hat seine kritisierten Stickstoffdioxid-Tests an Menschen als unabhängige Studie für die Arbeitsmedizin verteidigt. Die Lobbyorganisation von Autobauern, EUGT, habe die experimentellen Untersuchungen zwar gefördert, aber keine Bedingungen daran - weiter


  • 02.02.2018

Union und SPD erwägen Nachbesserungen älterer Diesel

Berlin (dpa) - Im Kampf gegen dreckige Luft in vielen Städten ziehen Union und SPD auch technische Nachbesserungen an älteren Diesel-Autos in Betracht - aber nur unter großen Vorbehalten. Man werde insbesondere die Schadstoffemissionen aus - weiter


  • 02.02.2018

Juso-Chef: SPD wird so oder so in dem Umfragen verlieren

Berlin (dpa) - Der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert, Wortführer der GroKo-Gegner in der SPD, rechnet sowohl bei einer Neuauflage der großen Koalition als auch bei einem Scheitern mit weiteren Verlusten seiner Partei in der Wählergunst. - weiter


  • 02.02.2018

Warnstreiks in zahlreichen Autowerken

Frankfurt (dpa) - Zum Abschluss ihrer Warnstreikwelle hat die IG Metall zahlreiche Werke der Autoindustrie lahmgelegt. Bei Daimler, BMW, Porsche und Opel standen heute die Bänder still - die Gewerkschaft hatte im Tarifkonflikt der Metall- - weiter


  • 02.02.2018

Zuwanderungszahlen strittig zwischen Union und SPD

Berlin (dpa) - Union und SPD gehen mit einem gravierenden Dissens über die Zahl der erwarteten Zuwanderer in die Schlussphase ihrer Koalitionsverhandlungen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur verlangt die SPD eine Änderung am Sondierungspapier. Dort - weiter


  • 02.02.2018

Dreifachmörder von Müllrose muss lebenslang in Haft

Frankfurt (Oder) (dpa) - Ein 25-Jähriger tötet erst seine Großmutter und überfährt dann auf der Flucht zwei Polizisten - das Landgericht Frankfurt (Oder) hat gegen ihn nun eine lebenslange Haftstrafe verhängt. Der Mann hatte - weiter


  • 02.02.2018

Murmeltier Phil prophezeit langen Winter in den USA

Punxsutawney (dpa) - Das wohl berühmteste Murmeltier der Welt hat einem baldigen Frühling in den USA eine Absage erteilt. Wie in jedem Jahr am 2. Februar wurde der Nager Phil aus seinem Bau in - weiter


  • 02.02.2018

Kinderarmut: Mehrheit sieht nur wenig Anstrengungen dagegen

Berlin (dpa) - Die Mehrheit der Deutschen findet einer Umfrage zufolge, dass hierzulande nur wenig gegen Kinderarmut getan wird. Knapp zwei Drittel der Befragten sehen «eher wenig» oder «sehr wenig» staatliche und gesellschaftliche Aktivitäten - weiter


  • 02.02.2018

Fünf Tote bei Absturz von Militärhubschraubern in Frankreich

Marseille (dpa) - In Südfrankreich sind fünf Offiziere der Armee beim Absturz zweier Hubschrauber ums Leben gekommen. Die Leichen der Männer seien in den Helikoptern gefunden worden, heißt es von der Präfektur des Verwaltungsbezirkes - weiter


  • 02.02.2018

Besserer Schutz für Nutztiere vor Wolfsangriffen geplant

Berlin (dpa) - Der Umgang mit dem Wolf in Deutschland hat im Bundestag zu einer hitzigen Debatte geführt. Diskutiert wurde, wie Nutztiere wie etwa Schafe besser geschützt werden können und ob es sinnvoll ist, - weiter


  • 02.02.2018

Flüchtlingsboot kentert vor Libyen: Viele Tote befürchtet

Genf (dpa) - Ein Flüchtlingsboot mit mehr als 90 Menschen an Bord ist nach Informationen der Organisation für Migration (IOM) vor Libyen gekentert. Die Organisation fürchtet, dass die meisten Flüchtlinge und Migranten ertrunken sind, wie - weiter


  • 02.02.2018

Schokoherzen für 352 Euro: Nächste Air-Berlin-Auktion

Essen (dpa) - 352 Euro für 100 Schokoherzen, 8000 Euro für ein Modell des Airbus A 330: Air-Berlin-Nostalgiker haben bei der Online-Versteigerung von Erinnerungsstücken der insolventen Fluggesellschaft tief in die Tasche gegriffen. Servierwagen gingen - weiter


  • 02.02.2018

BVB-Prozess: Angeklagter bietet Schmerzensgeldzahlung an

Dortmund (dpa) - Der mutmaßliche BVB-Attentäter Sergej W. hat den beiden Verletzten des Sprengstoffanschlags vom 11. April 2017 Schmerzensgeldzahlungen angeboten. Am sechsten Verhandlungstag im Prozess vor dem Dortmunder Schwurgericht erklärte Verteidiger Carl Heydenreich: «Wir bieten dem - weiter


  • 02.02.2018

Tote bei Absturz von Militärhubschraubern in Frankreich

Marseille (dpa) - Beim Absturz zweier Militärhubschrauber in Südfrankreich sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Eine weitere Person befand sich an Bord und wird noch gesucht, wie die Präfektur des Verwaltungsbezirks Var mitteilte. Zu - weiter


  • 02.02.2018

Innenminister: «Nie gekanntes Ausmaß» der Gewalt in Calais

Calais (dpa) - Nach schweren Auseinandersetzungen zwischen Migranten in Calais hat Frankreichs Innenminister Gérard Collomb ein «nie gekanntes Ausmaß» der Gewalt beklagt. Die Situation für die Einwohner der Hafenstadt am Ärmelkanal sei «unerträglich», sagte - weiter


  • 02.02.2018

Woelki bezeichnet Flüchtlingskompromiss als «Skandal»

Köln (dpa) - Der Kölner Kardinal Rainer Woelki hat die von SPD und CDU/CSU beschlossene Nachzugsregelung für Flüchtlinge als «Skandal» bezeichnet. «Ich halte diesen Kompromiss für nicht gelungen», sagte der Chef des größten deutschen - weiter


  • 02.02.2018

Berliner Eisbären-Mädchen an Lungenentzündung gestorben

Berlin (dpa) - Das vor einem Monat im Berliner Tierpark gestorbene Eisbärenjunge war an einer Lungenentzündung erkrankt. Dies hätten Tierpathologen als Todesursache festgestellt, sagte eine Zoo-Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Das namenlose Weibchen wurde nur - weiter


  • 02.02.2018

Ungarn droht mit Rückzug aus Migrationsvertrag-Verhandlungen

Budapest (dpa) - Nach den USA könnte bald auch Ungarn die Verhandlungen über einen weltweiten Migrationsvertrag der Vereinten Nationen (UN) verlassen. «Es ist nicht zulässig, dass da Prinzipien formuliert werden, die im Widerspruch zu - weiter


  • 02.02.2018

Zwei Militärhubschrauber in Südfrankreich abgestürzt

Marseille (dpa) - In Südfrankreich sind zwei Militärhubschrauber abgestürzt. Es gebe mehrere Opfer, teilte die Präfektur des Verwaltungsbezirks Var mit. Die Hubschrauber gehörten zu einer Flugschule des französischen Heeres. Sie seien am Morgen im - weiter


  • 02.02.2018

Bundesrat will der NPD Staatsgeld entziehen

Berlin (dpa) - Die Bundesländer wollen einen Ausschluss der rechtsextremistischen NPD von der staatlichen Parteienfinanzierung erreichen. Sie beschlossen im Bundesrat einstimmig, einen entsprechenden Antrag beim Bundesverfassungsgericht zu stellen. Das Gericht hatte die NPD als - weiter


  • 02.02.2018

Zverev gewinnt, Struff verliert: 1:1 im Davis Cup

Brisbane (dpa) - Im Davis-Cup-Duell zwischen Gastgeber Australien und Deutschland steht es nach dem ersten Tag 1:1. Alexander Zverev hatte die deutschen Tennis-Herren in Brisbane durch einen Fünf-Satz-Sieg in Führung gebracht. Der 20 Jahre - weiter


  • 02.02.2018

Mexiko liefert über 40 000 Tonnen Avocado zum Super Bowl

Mexiko-Stadt (dpa) - Guacamole gehört für viele Football-Fans in den USA zum Super Bowl einfach dazu. Mexiko liefert in diesem Jahr schätzungsweise mehr als 40 000 Tonnen Avocado für das American-Football-Finale in die USA, wie - weiter


  • 02.02.2018

Anwältin erschossen: Tatverdächtiger bestreitet die Tat

Waren (dpa) - Der Tatverdächtige, der im Zusammenhang mit den tödlichen Schüssen auf eine Anwältin in Waren an der Müritz festgenommen wurde, bestreitet die Tat. Es gebe aber trotzdem einen Anfangsverdacht gegen den 79-Jährigen, - weiter


  • 02.02.2018

Lebenslange Haft für Dreifachmörder

Frankfurt (Oder) (dpa) - Für die Morde an zwei Polizisten und seiner Großmutter in Ostbrandenburg ist ein 25-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Diese Strafe verhängte das Landgericht Frankfurt (Oder) am Freitag. Der Deutsche - weiter


  • 02.02.2018

Unfall mit 14 Verletzten am Frankfurter Flughafen

Frankfurt/Main (dpa) - Die Ursache des Zusammenstoßes eines Busses mit einem Schlepp-Fahrzeug am Frankfurter Flughafen, bei dem 14 Menschen verletzt wurden, war laut Polizei ein menschlicher Fehler. Der Fahrer des Schleppers habe dem Busfahrer - weiter


  • 02.02.2018

Rasanter Anstieg der Afrikanischen Schweinepest

Greifswald (dpa) – An der Afrikanischen Schweinepest (ASP) verenden in Ländern östlich von Deutschland immer mehr Wild- und Hausschweine. Im Jahr 2017 wurden in Polen, Tschechien, Rumänien, der Ukraine und den drei baltischen Staaten insgesamt - weiter


  • 02.02.2018

Verbraucherschutz-Minister wollen Sammelklage

Saarbrücken (dpa) - Mit Blick auf die Koalitionsverhandlungen im Bund haben sich die Verbraucherschutzminister der Länder und der Verbraucherzentrale Bundesverband für die Einführung einer Sammelklage ausgesprochen. Sie wandten sich in einem gemeinsamen Brief an - weiter


  • 02.02.2018

Anwältin im Büro erschossen - Tatverdächtiger festgenommen

Waren (dpa) - Nach den tödlichen Schüssen auf eine Anwältin in Mecklenburg-Vorpommern hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der Mann wurde am Abend in seiner Wohnung in Waren an der Müritz gefasst, sagte ein - weiter


  • 02.02.2018

Chefwechsel bei Sony

Tokio (dpa) - Der japanische Elektronik-Konzern Sony bekommt einen neuen Chef. Der seit 2012 amtierende Kazuo Hirai übergibt den Spitzenjob zum 1. April an den bisherigen Finanzchef Kenichiro Yoshida. Es sei ein guter Zeitpunkt - weiter


  • 02.02.2018

Erste deutsche Athleten ziehen ins Olympische Dorf ein

Pyeongchang (dpa) - Die ersten deutschen Athleten sind im Olympischen Dorf in Gangneung eingezogen. Angeführt von der fünfmaligen Olympiasiegerin und Fahnenträger-Kandidatin Claudia Pechstein haben acht Eisschnellläufer ihre Quartiere bezogen, wie Chef de Mission Dirk - weiter


  • 02.02.2018

Metaller-Warnstreiks treffen BMW, Daimler, Audi und Porsche

Frankfurt/Main (dpa) - Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie ist die dritte Runde der ganztägigen Warnstreiks angelaufen. Zum Höhepunkt der 24-Stunden-Ausstände hat die IG Metall vor allem die Autoindustrie ausgewählt. In Baden-Württemberg waren Daimler und Porsche betroffen, - weiter


  • 02.02.2018

Handwerk fordert die Wiedereinführung der Meisterpflicht

Berlin (dpa) - Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat die Koalitions-Unterhändler von Union und SPD zur Wiedereinführung der Meisterpflicht in vielen Berufen aufgefordert. Im Gespräch mit der «Saarbrücker Zeitung» warnte der Chef des Zentralverbandes des - weiter


  • 02.02.2018

Kein Anschlag: Polizei in Shanghai spricht von Unfall

Shanghai (dpa) - Nach dem Zwischenfall mit einem Lieferwagen in Shanghai, der mehrere Passanten umgefahren hatte, hat die Polizei einen Anschlag ausgeschlossen. Es sei ein Unfall gewesen, hieß es in einer Mitteilung. 18 Menschen - weiter


  • 02.02.2018

Union und SPD erzielen Durchbruch im Bildungsbereich

Berlin (dpa) - Die geplante große Koalition von CDU, CSU und SPD will das Grundgesetz ändern, damit der Bund sich stärker am Ausbau von Ganztagsschulen in den Kommunen beteiligen kann. Dazu solle der Paragraf - weiter


  • 02.02.2018

UN-Generalsekretär reist zur Eröffnung der Winterspiele

Pyeongchang (dpa) - UN-Generalsekretär António Guterres wird an der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele am 9. Februar in Pyeongchang teilnehmen. Wie eine UN-Sprecherin in New York mitteilte, wird er Südkorea einen offiziellen Besuch abstatten. Dabei - weiter


  • 02.02.2018

Bericht: Fast 100 Übergriffe auf Christen in Deutschland

Berlin (dpa) - Das Bundeskriminalamt hat einem Bericht zufolge im vergangenen Jahr fast 100 Übergriffe auf Christen in Deutschland gezählt. Darunter seien ein mutmaßlicher Mord, neun Körperverletzungen und eine Brandstiftung, berichteten die Zeitungen der - weiter


  • 02.02.2018

Lieferwagen fährt in Shanghai in Passanten

Shanghai (dpa) - Ein Lieferwagen ist in Shanghai mit hoher Geschwindigkeit in Passanten gefahren und hat mindestens 18 Menschen verletzt. Drei wurden schwer verletzt, berichtete die Stadtregierung. Erste Berichte in sozialen Medien über Todesopfer - weiter


  • 02.02.2018

SPD rutscht auf Rekordtief ab - GroKo-Einigung bei Bildung

Berlin (dpa) - Kurz vor Ende der Verhandlungen über eine erneute große Koalition ist die SPD im neuen ARD-«Deutschlandtrend» auf 18 Prozent gefallen - den schlechtesten hier jemals gemessenen Wert. Überschattet von dem fragilen Zustand - weiter


  • 02.02.2018

IG Metall zielt am dritten Warnstreik-Tag auf Autoindustrie

Frankfurt/Main (dpa) - Mit ganztägigen Warnstreiks bei den süddeutschen Autoherstellern steuert die IG Metall auf den Höhepunkt ihrer Ausstände zu. Erwartet werden rund 300 000 Teilnehmer bei Aktionen unter anderem bei BMW, Audi, Daimler - weiter


  • 02.02.2018

Hamburg will nach G20-Krawallen Foto-Fahndung ausweiten

Hamburg (dpa) - Die umstrittene Öffentlichkeitsfahndung nach Randalierern und Plünderern beim G20-Gipfel im Juli 2017 in Hamburg soll deutlich ausgeweitet werden. «Wir arbeiten derzeit daran, mit entsprechendem Bildmaterial auch im europäischen Ausland öffentlich zu - weiter


  • 02.02.2018

CDU, CSU und SPD optimistisch für Koalitionsverhandlungen

Berlin (dpa) - CDU, CSU und SPD haben sich nach wichtigen Fortschritten in Sachthemen optimistisch über einen erfolgreichen Abschluss ihrer Koalitionsverhandlungen geäußert. Bis zum Sonntag lägen noch große Brocken auf dem Tisch, überall sei aber - weiter


  • 02.02.2018

Großmutter und zwei Polizisten getötet - Urteil erwartet

Frankfurt (Oder) (dpa) - Im Prozess um den gewaltsamen Tod von zwei Polizisten und einer Rentnerin in Brandenburg wird heute das Urteil erwartet. Der Angeklagte hatte vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) zugegeben, für ihren Tod - weiter


  • 02.02.2018

Bundesrat stimmt über Staatsgeld für NPD ab

Berlin (dpa) - Der Bundesrat stimmt heute über einen Ausschluss der NPD von der staatlichen Parteienfinanzierung ab. Erwartet wird, dass die Länderkammer ein Verfahren zum Entzug der staatlichen Gelder für die Partei einleitet. Der entsprechende Antrag stammt von - weiter


  • 02.02.2018

Schüsse an Schule in Los Angeles

Los Angeles (dpa) - Nach Schüssen an einer Schule in Los Angeles an der US-Westküste hat die Polizei ein 12-Jähriges Mädchen festgenommen. Zwei Schüler im Alter von 15 Jahren seien in einem Klassenzimmer der - weiter


  • 02.02.2018

Gina Lollobrigida bekommt Stern auf dem Walk of Fame

Los Angeles (dpa) - Die italienische Filmdiva Gina Lollobrigida ist im Alter von 90 Jahren mit einem Stern auf dem Walk of Fame geehrt worden. «Sie behandelten mich wie eine Königin. Das werde ich - weiter


  • 02.02.2018

Nach Schüssen auf Anwältin Verdächtiger festgenommen

Waren (dpa) - Nach den tödlichen Schüssen auf eine Anwältin in Waren an der Müritz soll die Polizei Medienberichten zufolge einen Tatverdächtigen festgenommen haben. Es handele sich dabei um einen 79 Jahre alten Mann, berichtete - weiter


  • 02.02.2018

Tattoo als Dauerkarte: Kuriose Werbeaktion von Hertha BSC

Berlin (dpa) - Hertha BSC will seine Fans mit einer kuriosen Werbeaktion zu einem dauerhaften Treuebekenntnis bewegen. Wenn sich ein Anhänger die blau-weiße Fahne, die Stadtgrenze von Berlin und die Silhouette des Olympiastadions auf - weiter


  • 02.02.2018

Matthias Mangiapane fliegt aus RTL-Dschungelcamp

Coolangatta (dpa) - Raus aus dem Urwald: Matthias Mangiapane wird nicht der neue Dschungel-König. Der Realityshow-Darsteller flog am Abend aus der RTL-Show «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus». Die übrigen vier - weiter


  • 01.02.2018

GroKo-Verhandler wollen Bildung verbessern

Berlin (dpa) - Die geplante große Koalition von CDU, CSU und SPD will das Grundgesetz ändern, damit der Bund sich stärker am Ausbau von Ganztagsschulen in den Kommunen beteiligen kann. Dazu solle der Paragraph - weiter


  • 01.02.2018

Dow knapp im Plus

New York (dpa) - An der Wall Street haben die Anleger vor dem tags darauf erwarteten Arbeitsmarktbericht gezögert. Der Dow Jones Industrial pendelte zwischen moderaten Gewinnen und Verlusten. Am Ende brachte der Leitindex ein - weiter


  • 01.02.2018

Union und SPD starten in entscheidende Phase

Berlin (dpa) - Union und SPD gehen mit einem milliardenschweren Rentenpaket und einem gemeinsamen Signal beim Familiennachzug für Flüchtlinge in die Endphase ihrer Koalitionsverhandlungen. Angesichts ungelöster Knackpunkte in der Gesundheits- und Arbeitsmarktpolitik wurde in - weiter


  • 01.02.2018

Trump ist mit Veröffentlichung von Memo einverstanden

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will den Kongress nach Angaben aus Regierungskreisen darüber informieren, dass er mit der Veröffentlichung eines umstrittenen Memorandums über das FBI einverstanden ist. Dies werde «wahrscheinlich» morgen passieren, sagte - weiter


  • 01.02.2018

Hindernis stoppt ICE

Berlin (dpa) - Ein mit etwa 560 Reisenden besetzter ICE ist in Brandenburg liegengeblieben, nachdem er über ein Hindernis gefahren war. «Wir gehen davon aus, dass es auf die Bahngleise gelegte Schottersteine waren», sagte - weiter


  • 01.02.2018

GroKo-Spitzenrunde berät Bildungsoffensive und Finanzrahmen

Berlin (dpa) - Mit einer Runde der 15 Spitzenunterhändler sind CDU, CSU und SPD am Abend in die entscheidende Phase ihrer Koalitionsverhandlungen gestartet. Dabei sollen die Vorsitzenden der Arbeitsgruppen «Bildung und Forschung», «Digitales», «Finanzen und - weiter


  • 01.02.2018

Lidl startet eigene Fleisch-Kennzeichnung zur Tierhaltung

Berlin (dpa) - Inmitten der Debatte über ein staatliches Label für Fleisch aus besserer Tierhaltung startet der Discounter Lidl ein eigenes System. Ab April sollen alle Frischfleischprodukte der Eigenmarken - ob Schwein, Rind, Pute - weiter


  • 01.02.2018

Freiberg beantragt Zuzugsstopp für Flüchtlinge

Freiberg (dpa) - Die sächsische Stadt Freiberg will für vier Jahre keine Flüchtlinge mehr aufnehmen. Einen entsprechenden Antrag will die Kommune nun bei den zuständigen Behörden in Sachsen einreichen. Der Stadtrat machte den Weg - weiter


  • 01.02.2018

Union und SPD starten in entscheidende Phase

Berlin (dpa) - Union und SPD gehen mit einem milliardenschweren Rentenpaket und einem gemeinsamen Signal beim Familiennachzug für Flüchtlinge in die Endphase ihrer Koalitionsverhandlungen. Angesichts ungelöster Knackpunkte in der Gesundheits- und Arbeitsmarktpolitik wurde in - weiter


  • 01.02.2018

Union und SPD starten in entscheidende Phas

Berlin (dpa) - Union und SPD gehen mit einem milliardenschweren Rentenpaket und einem gemeinsamen Signal beim Familiennachzug für Flüchtlinge in die Endphase ihrer Koalitionsverhandlungen. Angesichts ungelöster Knackpunkte in der Gesundheits- und Arbeitsmarktpolitik wurde in - weiter


  • 01.02.2018

Bericht: Kind deutscher IS-Anhängerin im Irak aus Haft entlassen

Berlin (dpa) - Erstmals ist ein Kind einer deutschen Anhängerin der Terrormiliz IS aus irakischer Haft entlassen und in die Bundesrepublik gebracht worden. Das berichteten NDR, WDR und «Süddeutsche Zeitung». Aus dem Auswärtigen Amt - weiter


  • 01.02.2018

Dax hält sich knapp über 13 000 Punkten

Frankfurt/Main (dpa) - Der wieder stärker anziehende Euro und erneut steigende Renditen am Anleihemarkt haben den Dax schwer belastet. Der deutsche Leitindex schloss letztlich 1,41 Prozent tiefer bei 13 003 Punkten. Der Euro wurde am - weiter


  • 01.02.2018

Merkel: Schnelle Maßnahmen für Städte mit schmutziger Luft

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat schnelle zusätzliche Unterstützung für Städte mit besonders hoher Luftverschmutzung durch Diesel-Abgase in Aussicht gestellt. Deutschland sei von der EU-Kommission aufgefordert worden, bis Freitag kommender Woche «noch einmal - weiter


  • 01.02.2018

Flixbus führt Reservierungen ein

Berlin (dpa) - Fahrgäste v