Protesthuhn wieder bei der Besitzerin

  • 07.12.2017

Das "Protesthuhn" aus Fellbach ist identifiziert - schreibt die Polizei. Es heißt "Berta" und lebt zusammen mit zwei Artgenossen in glücklicher Gartenhaltung in Fellbach-Schmiden. Sie wird aus dem engen Bekanntenkreis als lebhaft und frech beschrieben und hatte den Nikolaustag zu einem vorgezogenen unangemeldeten Ostermarsch genutzt.

Zum Motiv wollte sich Berta gegenüber den Ermittlern bislang nicht äußern. Nachdem sich das Huhn anfangs der Feststellung seiner Identität beharrlich verweigert hatte, hatte sich nach der umfangreichen Öffentlichkeitsfahndung die Besitzerin beim Polizeiposten Fellbach-Schmiden gemeldet. Die Polizeibeamten zeigten sich erleichtert und danken der Bevölkerung für die Unterstützung.



Regional-Nachrichten

Webstreams: Jetzt reinhören

Weitere News


Webradio


Staus & Blitzer


Wetter


antenne 1 Newsletter