Nach Unfall lebensgefährlich verletzt

  • 06.12.2017

Bei Widdern im Kreis Heilbronn ist eine 18-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall lebengefährlich verletzt worden. Sie verlor in einer Linkskurve aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Auto, schleuderte gegen einen Baum und wurde dabei schwerverletzt eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte die junge Frau befreien. Sie wurde anschließend sofort ins Krankenhaus gebracht.



Regional-Nachrichten

Webstreams: Jetzt reinhören

Weitere News


Webradio


Staus & Blitzer


Wetter


antenne 1 Newsletter