Das antenne 1 Sportteam: Die Bietigheim Steelers

15. September 2017: Mannschaftsvorstellung bei den Steelers für die Saison 17/18

Wir waren am Mittwochabend bei der Mannschaftsvorstellung der STEELERS in Marbach dabei. Dort haben wir mit Geschäftsführer Volker Schoch unter anderem über die Ziele der neuen Saison und die Stärken der neuen Mannschaft gesprochen. Mit Neuzugang Norman Hauner sprachen wir über den ersten Gegner und die Vorfreude auf die neue Saison. Die Interviews in voller Länge gibt es hier zu hören:

Norman Hauner im Interview:

Volker Schoch im Interview:


17. August 2017: Steelers im 1. öffentlichen Training

Gestern hatten die Bietigheim Steelers ihr erstes öffentliches Training der neuen Saison. Vor vielen neugierigen Zuschauern zeigten sich unter anderem die acht Neuzugänge des DEL2-Ligisten. Unser Sportreporter Tom Klose war auch vor Ort, schaute sich das Training an und interviewte unter anderem René Schoofs und Andrew McPherson.

Mehr Infos und Tickets zum anstehenden Bietigheim Ice Cup am Wochenende findet Ihr hier.

29. April 2017: Steelers feiern Saisonabschluss

Zusammen mit vielen Fans feierten die Steelers am Samstag in der heimischen Arena den Abschluss der aktuellen Spielzeit, die mit dem Gewinn der Vizemeisterschaft endete. Wir waren ebenfalls mit dabei und haben Matt McKnight, Adam Borzecky und Justin Kelly für Euch interviewt.

Interview mit Matt McKnight

Justin Kelly im Gespräch

Interview mit Adam Borzecky


27. April 2017: Interview nach dem Gewinn der Vizemeisterschaft

Nach dem Ende der Playoffs und dem Gewinn der Vizemeisterschaft sprachen wir mit Geschäftsführer Volker Schoch über die Saisonabschlussfeier am kommenden Samstag und das WM-Vorbereitungsspiel zwischen Deutschland und Lettland, das am Sonntagabend in der EgeTrans Arena ausgetragen wird.

Interview mit Volker Schoch


03.04.2017: Geschäftsführer Volker Schoch über den möglichen Aufstieg

Unser Reporter Aaron Glock sprach mit dem Geschäftsführer der Steelers, Volker Schoch, über einen möglichen Aufstieg in die erste Bundesliga.

Volker Schoch über den möglichen Aufstieg


28.03.2017: Der Endstand beim Viertelfinal-Tippspiel

Das Playoff-Tippspiel zum Viertelfinale ist ausgewertet: Viele von Euch haben mitgespielt, aber es kann nur einen Gewinner geben. Jubeln kann Alexandra aus Sachsenheim, die sich mit einem Punkt Vorsprung den ersten Platz erspielte. Wir gratulieren ihr zu einem VIP-Ticketpaket für ein Heimspiel der Steelers!

Das sind die 10 besten Tipper

27.03.2017: Die Steelers stehen im Halbfinale!

In einer torreichen Partie besiegten die Steelers im eigenen Stadion die Gäste aus Bayreuth klar mit 11:3 und lösten damit vorzeitig das Halbfinalticket. Vor 2.675 Zuschauern war schnell alles klar und Ende des ersten Drittels stand es 5:1 für die Steelers. Es folgten zwei Treffer im Mitteldrittel, bevor es im letzten Durchgang mehrfach im Gästetor klingelte. Der Halbfinalgegner der Steelers steht noch nicht fest, da es zwischen den Dresdner Eislöwen und dem ESV Kaufbeuren am Dienstag in das entscheidende siebte Spiel geht.

Aaron Glock im Interview mit Kapitän Adam Brozecki


20.03.2017: Dritter Sieg im dritten Playoff-Spiel

Super Lauf für die Bietigheim Steelers im Playoff-Viertelfinale. Gegen die Tigers aus Bayreuth gingen die Mannschaft von Trainer Kevin Gaudet am Sonntag mit 3:0 Spielen in Führung. Die dritte Partie war nach dem 3:2 auswärts eine klare Angelegenheit: Im heimischen Stadion wurden die Gäste mit 9:0 vom Eis gefegt. Unser Steelers-Reporter Aaron Glock sprach nach der Partie mit Kevin Gaudet.

Steelers-Trainer Kevin Gaudet im Interview


15.03.2017: Steelers gewinnen Playoff-Auftakt

Einen Playoff-Start nach Maß legten die Steelers am Dienstagabend im heimischen Stadion gegen die Gäste aus Bayreuth hin. Nach einem 1:2 Rückstand zum Ende des ersten Drittels drehten die Hausherren das Spiel und besiegten die Tigers am Ende deutlich mit 5:2. Damit steht es im Viertelfinale 1:0 für die Steelers, bei noch maximal sechs offenen Partien im "Best of Seven"-Modus.

Aaron Glock im Interview mit Trainer Kevin Gaudet


06.03.2017: Hauptrundenmeister trotz Niederlage

Im letzten Spiel der Hauptrunde unterlagen die Steelers trotz guten Spiels kurz vor Schluss gegen die Kassel Huskies. Eine Niederlage, die nicht schmerzt, stehen die Steelers doch bereits als Hauptrundenmeister fest. Nach dem Spiel wurde die Mannschaft für den Gewinn der Hauptrundenmeisterschaft geehrt. Außerdem wurde Matt McKnight als bester Stürmer der DEL2 ausgezeichnet. Ebenfalls ausgezeichnet wurde Torhüter Patrick Golombek als Spieler des Spiels. Es war sein erster Einsatz in dieser Saison. Unser Steelers-Reporter Aaron Glock hat sich nach dem Spiel mit Patrick unterhalten.

Aaron Glock im Interview mit Patrick Golombek


01.03.2017: Steelers sichern sich den 1. Platz

Mit einem 5:3 Sieg gegen Freiburg sicherten sich die Steelers vor heimischer Kulisse den ersten Tabellenplatz zum Ende der Hauptrunde. Nun warten die Playoffs, in denen die DEL2-Meisterschaft ausgespielt wird. Unser Steelers-Reporter Aaron Glock hat sich nach dem Spiel mit Rekordspieler René Schoofs unterhalten.

Aaron Glock im Interview mit René Schoofs


20.02.2017: Derbysieg für die Steelers

Einen wichtigen und gleichzeitig prestigeträchtigen Heimsieg errangen die Steelers am Sonntag. Mit 4:1 wurden die Heilbronner Falken geschlagen. Nach dem Spiel sprach unser Steelers-Reporter Aaron Glock mit Dominic Auger.

 

Interview mit Dominic Auger


16.02.2017: Steelers stellen finanzielle Weichen für den Aufstieg

Es ist ein wichtiger Schritt in Richtung erste Eishockeyliga: Die Bietigheim Steelers legen eine Bankbürgschaft über 100.000 Euro für das Lizenzierungsverfahren der DEL für die Saison 2017/18 vor. Damit sind die Grundlagen für einen Aufstieg gelegt, wenn nach der aktuellen Saison ein Platz in der höchsten Spielklasse frei werden sollte. Dies ist momentan der einzige Weg in die höchste Eishockey-Spielklasse, da es sich bei der DEL um eine geschlossene Liga handelt, weshalb ein Aufstieg auf rein sportlichem Weg nicht möglich ist.

Fandarlehen für die Steelers

Außerdem haben die Steelers eine stille Beteiligung für Fans der Mannschaft aufgelegt, um die finanzielle Basis für die 1. Liga zu verbreitern. Fans können sich mit einem Darlehen ab 50 Euro still an der Steelers GmbH beteiligen. Hier findet Ihr Infos, wie das genau funktioniert.

10.01.2017 Interview mit Geschäftsführer Volker Schoch

Steelers-Geschäftsführer Volker Schoch resümierte am Dienstag im Rahmen der Veranstaltung "Die STEELERS 2017 – Ziel, Herausforderungen, Verantwortung" den bisherigen Saisonverlauf der Bietigheim Steelers. Wie der Verein mithilfe des neu verpflichteten Spielers Marcel Rodman weiterhin die Tabelle anführen und darüber hinaus den Aufstieg in die erste Liga schaffen möchte, zeigte uns Volker Schoch ebenfalls auf. Hört einfach rein!

Interview mit Geschäftsführer Volker Schoch



Webstreams: Hier reinhören

Über die Bietigheim Steelers

Name: Stammverein: SC Bietigheim-Bissingen Steelers e.V. / Profimannschaft: Steelers GmbH

Gründungsjahr: 1988

Abteilung: Eishockey

Liga: DEL2

Trainer: Headcoach: Kevin Gaudet,
Assistant-Coach: Marc St. Jean

Zur Homepage der Steelers

Die Steelers auf Facebook


Die Sportteam-News zum Nachhören

Jede Woche werfen wir einen Blick auf das Geschehen bei den antenne 1 Sportteams. Hier könnt Ihr die aktuellen Folgen nachhören.


Alle antenne 1 Sportteams