PALAZZO bittet zu Tisch!

Der Harald Wohlfahrt PALAZZO geht in nächste Spielzeit: Am 9. November feiert die Dinner-Show in Stuttgart mit einem neuen Programm und einem köstlichen Vier-Gang-Menü die diesjährige Premiere. Nach der erfolgreichen Spielzeit 2017/18 öffnet PALAZZO die Türen des historischen Spiegelpalastes auf dem Cannstatter Wasen dann wieder für rund vier Monate und verspricht kulinarische Genüsse gepaart mit einer kurzweiligen  Show. Mit seiner nostalgisch anmutenden Atmosphäre, den festlich gedeckten Tischen und stimmungsvollem Licht ist der Spiegelpalast der perfekte Ort, um den Alltag für einige Stunden hinter sich zu lassen und Momente voller Sinnesfreuden  zu genießen.



Internationale Künstler präsentieren im PALAZZO unterschiedliche Spielarten des Varieté, die sich kongenial mit den Köstlichkeiten aus der Küche in Form eines Vier-Gang-Menüs verbinden.

PALAZZO schafft eine eigene Welt, in der erstklassige Esskultur und Genuss, Körperkunst und Komik, Lebensfreude und stilvolles Ambiente zu einer untrennbaren Einheit verschmelzen und den Gästen ein einmaliger Abend geboten wird.

 
 

Und hier könnt Ihr schon einenBlick auf das diesjährige Vier-Gang-Menü werfen:


Die Vorspeise:

Gebackene Garnele auf Ananas-Mango-Chutney, Sojaglace und Wasabi-Mayonnaise:


 

Der Zwischengang:

Kokos-Chili-Süppchen mit Fjordforelle, Kürbis-Ingwer-Kompott und gerösteten Kernen:


 

Der Hauptgang:

Lackierte Perlhuhnbrust auf Kokosrisotto mit Wokgemüse und Sesam-Ingwerjus.


 

Der „süße Abschluss“:

Pralinenparfait mit Orangengranité, Limonenbaiser und Ragout von Zitrusfrüchten.


 

Hier findet Ihr Informationen zum Vegetarischen-Menü und zum Kinder-Menü.


Webstreams: Hier reinhören

Webradio


Staus & Blitzer


Wetter