antenne 1

Jason Mraz: Yes! - antenne 1 - Hier für Euch

antenne 1 in Baden-Württemberg
antenne 1 Wetter antenne 1 Verkehr
Prayer In C - Lilly Wood

Jason Mraz: Yes!

Jason Mraz: Yes!

Jason Mraz
  • unerträglich
  • übel
  • geht so
  • gut
  • sehr gut
  • voten

Jason Mraz: Yes!
Jason Mraz: Yes!

Das neue Album von Jason Mraz ist da!

Er verkaufte 48 Millionen Singles weltweit. Er erhielt Platin-und Multiplatinauszeichnungen in über 20 Ländern. Er ist stolzer Besitzer von zwei Grammys und schrieb Pop-Geschichte mit seiner rekordbrechenden Single "I’m Yours". Seit er vor 15 Jahren begann, in den Café-Bars in seiner Heimat San Diego aufzutreten, hat er es weit nach oben geschafft. Er brachte bereits vier Alben heraus und jetzt folgt auch sein fünftes Album „Yes“.
Im Leben, so wie Jason Mraz es sieht, dreht sich alles um Leute, die ‚Ja‘ sagen. „Ja‘ verursacht Kreativität“, so stellt er fest. „Es ist das, was Kreativität erst möglich macht. ‚Ja‘ ist Liebe. ‚Ja‘ hat uns das Leben geschenkt. Wir alle sind nur auf der Welt, weil zwei Menschen ‚Ja‘ gesagt haben.“ ‚Ja‘ zu sagen ist das, was auch dem Sänger, Songwriter, Musiker, Fotograf, Filmemacher und sozialen Aktivisten Jason Mraz ein Leben jenseits seiner wildesten Vorstellungen beschert hat. Und so ist es auch kaum überraschend, dass er diesen Titel für sein fünftes und zum ersten Mal rein akustisches Album gewählt hat, das er in zusammen mit der ihm befreundeten Folk-Rock-Band Raining Jane aus L.A. geschrieben und aufgenommen hat. „Das ganze Album ist ein Ergebnis des ‘Ja’-Sagens”, erklärt er. „Raining Jane haben ‚Ja‘ zu unserer alljährlichen Session gesagt, die zu dieser Sammlung von Songs geführt hat, und mein Label hat uns grünes Licht gegeben, mein nächstes Album aus diesen Songs zusammenzustellen. Wenn irgendjemand auf unserer Reise ‚Nein‘ gesagt hätte, wäre wir jetzt nicht da, wo wir sind. ‚Ja‘ ist die Verbindung.“
Inhaltlich geht es in den brandneuen und außerordentlich positiv klingenden Songs um die Heilung, erläutert er. „Es geht um Liebe. Es geht um Grundvertrauen. Es geht um unsere Bedeutung für die Umwelt. Es geht um Akzeptanz, Mitgefühl und darum, Dingen ihren Lauf zu lassen. Ich schreibe schon lange über diese Themen.“



  • Facebook
  • Twitter


fbloginbar
antenne 1 Webradio
antenne 1 Playlist
Mail ins Studio senden
Wettervorhersage
Staus & Blitzer